2019-04-11

Eva-Maria Eleni: „Die Energien im April …“, vom 11.04.2019


Energien im April 2019 / Eintrag FB vom 10.04.2019

Je mehr du DICH erkannt hast, desto ruhiger wird es in dir und automatisch auch um dich. Das bedeutet nicht unbedingt, dass tatsächlich weniger los wäre.

Die Wellen des Lebens vermögen es aber immer weniger, dich aus deiner Wahrheit zu reißen. Es ist die Wahrheit jenseits deiner physischen Erscheinungsform, jenseits der Illusion und der Bühne des Lebens, welche dich immer halten kann und wird.
Sie ist das Einzige, stets Verbleibende und Unveränderliche das es gibt.

Hältst du dich an deine äußere Erscheinungsform?
Sie wird sich ändern, und was machst du dann?

Hältst du dich an deinen Beruf oder deine Berufung?
Irgendwann wirst du sie ziehen lassen müssen, und was machst du dann?

Hältst du dich an äußerliche Schönheit, Beliebtheit oder Jugend? Irgendwann wird dies alles vergangen sein, und dann?

Hältst du dich an schöne Gedanken, an erhoffe Wünsche und noch ferne Ziele? Irgendwann werden sie zerbrechen, sich vielleicht nicht erfüllen, oder vielleicht in der Realität längst nicht so wundervoll sein, wie erhofft. Was machst du dann?

Hältst du dich an deine/n Partner/in? Irgendwann wird euch das Leben trennen, was machst du dann?

Hältst du dich an deine Kinder, weil du denkst sie würden dich ohnehin „überleben“?
Irgendwann wirst du sie ziehen lassen müssen, und was machst du dann?

Hältst du dich an dein physisches Leben und willst vor allem eines: Überleben? Irgendwann wird dir auch dies genommen (und du weißt das – eigentlich), was ist dann? Gerätst du in Panik, wenn Krankheit sich zeigt oder gar der Abschied sich ankündigt?

Die Wahrheit aber ist: DU bist von alledem unberührt.

Doch gilt dies eben nicht für deine menschliche Erscheinungsform, die du lange schon für dich hältst.

Nichts vermag es, dein Wahres Sein je anzugreifen oder gar zu zerstören.

Es ist jener Ort, der Nicht-Identifikation.

Es ist Ort (oder vielmehr Bewusstseinszustand) der keine Eingrenzung kennt.

Daher kann keine Form ihn einfangen.

Glaubst du dich als Person, so glaubst du dich eingefangen in diesen begrenzten Körper, begrenzt auf eine Geschichte. Hier wirst du es immer wieder mit Angst um dessen Existenz zu tun bekommen.

DU aber bist grenzenlos!

Je mehr dieses verlorene Wissen wieder zu dir durchdringen kann, die Illusionen aufweichen und das wahre Wissen um dich durchzusickern beginnt, desto mehr begreifst du, dass es immer weniger notwendig ist, dich aufzuregen, dich hineinziehen zu lassen in die Geschichten, die andere (auch über dich) zu erzählen scheinen.

Je weniger du dich damit identifizieren musst, desto mehr kann dir das Leben zeigen, dass im Moment deiner Nicht-Identifikation so etwas wie eine Klärung auch in der äußeren Welt eintritt – einfach so. Die Energien kehren dorthin zurück, von wo sie gekommen sind – ganz von allein!

Dies bringt einen ganz enormen Bewusstseinsschub in Gang! Wie eine Welle breitet er sich aus. Mit einem Male werden alle Menschen, welche glaubten mittels Projektionen, Manipulationen u.ä. Dingen erfolgreich ihre aufgebaute Scheinrealität verteidigen zu können, erfahren, dass sie sich immer wieder nur selbst schaden.

Diese Erkenntnis ist eine notwendige Umkehr!

Aber sie kann erst wachsen, wenn du in DIR, jenseits deiner menschlichen Erscheinungsform, immer stabiler und ruhiger wirst. Es ist jener Ort, wo Wollen oder Sollen verschwunden sind, da es niemanden gibt, der etwas wollen oder sollen könnte.
Somit gibt es auch niemanden mehr, der dem anderen unbedingt etwas aufzeigen muss, um ihm seinen vermeintlichen Irrtum zu erklären.

Die Menschen lernen eben nie durch Worte allein! Im besten Falle führen sie zu einer Erfahrung, die durch bestimmte Worte erst zugelassen werden kann. Am Ende aber ist es immer die Erfahrung allein, welche wahre Erkenntnis bringt. Ohne Reflexion und Innenschau wird Erkennen blockiert.

Doch manchmal, und eben besonders auch durch solch eine Umkehr, wird eine neue Erfahrung auch erzwungen, da die alten Methoden nicht mehr greifen.

Als Unterstützung für dich:
Du findest hilfreiche Meditationen/Übungen und viele wichtige Hinweise und Einblicke in meinem Buch „Liebe ist Freiheit“! Mehr dazu gibts hier: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/…/buch-liebe-ist-freihe…

Zusätzliche Unterstützung findest du auch in meinen anderen Büchern: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2012/…/meine-bucher.html

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Energien im April 2019 / vom 1.4.19

Gerade erst sind wir in ein neues Sonnenjahr eingetreten und bereits jetzt wird schon klar und deutlich angezeigt, wohin uns diese Reise führen will!

Äußerlich mag vieles düster aussehen – erstmal.
Vieles enthüllt nun immer deutlicher sein wahres Gesicht.
Für ein paar Menschen aber ist der große Sprung bereits getan. Und mit jedem Tag werden es mehr….

Wo auch immer du gerade stehen magst – schau unbedingt genauer hin! Diese Zeit macht eine ganz besondere Kraft endlich wieder spürbar. Mehr noch, zeigt sie uns so klar und deutlich, WO unser Frieden, unsere „Rettung“ und wahre Kraft tatsächlich zu finden sind!

https://de-de.facebook.com/EvaMariaEleni/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen