2019-05-28

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel für den 28. Mai 2019


28. Mai 2019 Botschaft von Erzengel Gabriel d. Yvonne Mohr

Ihr Lieben, Ihr seid umgeben und durchdrungen von Sonne, von Helligkeit, von Liebe, von Licht, von Leben, von Lebendigkeit, von Leichtigkeit - Ihr seid selbst jedes davon und ihr atmet es, ihr emaniert es, ihr seid die Lichtbringer, ihr bringt euch ein in eure eigene Welt, die sich erstreckt bis in jede Entfernung, die ihr erdenken könnt. Ihr seid eure Welt, ihr durchdringt sie bis in allerkleinste Teilchen. Eure Lichtgefährten erströmen ihre eigene Welt in derselben Weise und so gehen eure Felder ineinander und berühren und er-leben dort die Felder von Lichtgefährten aus aller Welt. Ihr strömt und leuchtet ineinander in Liebe, Licht und Lebendigkeit. Informationen und Informationen ergießen sich ineinander in einem einzigen ewig währenden Moment.

Ihr Geliebten, ich sage euch das nicht, um euch in einen Druck zu versetzen, sondern um euer Inneres zu er-innern. Es gibt nichts zu tun. Euer Sein ist immer, in jedem Augenblick. Ihr seid eingeladen, immer wieder, in es hinein zu erwachen. Jede und jeder auf ihre oder seine Weise, in ihrer oder seiner Geschwindigkeit oder Langsamkeit, jeder und jede so, wie es sich richtig anfühlt. Ich und unendlich viele Wesen bringen euch immer, immer wieder diese Wahrheit.

Ja, das Mensch-Sein mag oft dunkel scheinen, denn die Dunkel-Felder in euch, die ihr noch scheut, entbehren eben deshalb euer Licht. Scheut sie nicht. Scheut sie nicht! Ihr scheut da nur euch selbst, und hierfür besteht kein wirklicher Grund. Ihr seid Licht, Liebe, Lebendigkeit, Leichtigkeit und Herrlichkeit. Seid. Geht mit allem, was euer Mensch-Sein mit sich trägt. Werdet zu Menschen, die ihr Inneres nicht scheuen, die jedem Gefühl seine Seins-Berechtigung erteilen, die jedem Gefühl und Bereich in sich einfach ihr Willkommen vermitteln, sodass sie alle aufmerken und fühlen: Sie sind auf dem Heimweg. Sie können genesen, sie werden gesehen, sie sind, sie dürfen sein.

Nachricht von Shelley am 27.5.2019: "Ich verreise diese Woche und es wird keine täglichen Botschaften geben, während ich unterwegs bin. Sie werden wieder beginnen, sobald ich mich wieder
zu Hause eingefunden habe. Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen