2019-06-25

Aluna Ash: GET READY! - 23.06.2019


Anmerkung der Redaktion: Bist du bereit? Ich verstehe nicht ganz, was Aluna uns in diesem Video erzählt, aber ich weiß, dass die massiven Veränderungen, die wir in der geopolitischen Welt (und in uns selbst) erleben, tatsächlich spirituell gesteuert sind.

Denke daran, obwohl du diese Tatsache vielleicht nicht wirklich anerkennen willst, ist diese 3D-Welt eine Illusion, die uns allen helfen soll, zu wachsen, unser Herz zu erkennen…. und dann zu lernen, unsere Herzen mit unserem Geist in Einklang zu bringen.

Achte auf einige gewaltige Ereignisse (sowohl externe als auch interne), die bereits am 2. Juli auftreten, wenn die Sonnenfinsternis eintritt. Natürlich sollten alle für den 4. Juli aufgeschlossen sein!

Also….bitte höre dir dieses Video an, höre auf dein Herz, weiß, dass eine echte und dauerhafte positive Veränderung in Kürze stattfinden wird, und SEI…..

InJoy!


_______________________________________________________________________

#5D#NewEath#LightCodes

Meine innere Führung sagte: „Mach dich bereit!“ Denn jetzt sind die Lichtcodes vollständig abgetrennt und herabgestiegen. 64 DNA-Kodierungen, die von der 6. Dimension freigegeben wurden – verteilt und getrennt, um zur Integration/Aktivierung hinabzusteigen.

Seelenvorbereitungs-Lichtcodes, die im April aus der 6. Dimension freigegeben wurden, wurden in der Fünften Dimension vollständig getrennt; sind nun in die dritte und vierte Dimension eingetreten und bereit, vollständig integriert und aktiviert zu werden – dies ist ein Prozess, der im April mit diesen Lichtcodes begonnen hat, aber sie haben sich in 64 DNA-Kodierungen aufgeteilt während sie in niedrigere Dimensionen hinabstiegen & begannen am 21.06.2019 in 5D, 4D, 3D aktiviert zu werden (siehe Video am 21.06., wo ich für Interessierte darüber sprach – ich erwähnte wie wir anfangen, mehr vom kosmischen Bewusstsein zu integrieren, wenn dieser Mondzyklus nach dem 26.06. endet). Diese Codes werden weiterhin integriert und für viele von euch bis zur nächsten Welle, wo weitere absteigen werden, aktiviert.

Die nächste Welle wird die planetarischen Sphären und das Planetenfeld 28.-29.06.2019 treffen/bewegen, und dies ist der Beginn des 13. Mondes, wo wir mehr von dem kosmischen Bewusstsein integrieren, das von diesen 6D-Lichtcodes kommt, die vor Monaten freigesetzt wurden & hinabsteigen. Dann kommt eine Realitäts-Neuordnung und ein ganz neuer Satz von Codes und Aktivierungen.

Heute (23.06.) findet ein weiterer Tag des Galaktischen Aktivierungsportals am Tag des Roten Resonanzdrachens statt. Bei dem roten Resonanzdrachen geht es um Empfänglichkeit, Wahrheit, Ego-Tod, um das Erlernen eines tiefen Vertrauens in den sich spirituell entfaltenden göttlichen Prozess, um das vollständige Vertrauen in das Geben von einem Ort bedingungsloser Liebe ohne Bindung daran, wie es empfangen wird. „Der Drache repräsentiert die Energiematrixlinien, die wie ein Netz im Universum aussehen, durch das alle Punkte in Zeit & Raum verbunden sind.

Dieses energetische Netz der Kommunikation ist bekannt als das Kristall-Gitter-Netzwerk.“ (Genau deshalb taucht es zu diesem Zeitpunkt für diejenigen, die es sehen können, deutlicher auf) „Es ist der Kessel der Schöpfung, ein starkes Feld, in dem alle Dinge nicht nur möglich sind, sondern ständig erschaffen werden können. Innerhalb dieses Gitters wurde die lineare Kausalität von Zeit und Raum in ein offenes System überführt, in dem alle Zeit und alle Räume gleichzeitig existieren und interagieren.

Dieses Gitter verbindet zwei größere Hologramme der Realität mit unserem eigenen. Seine Energieleitungen verbinden alle Orte, Zeiten und Ereignisse – auch solche, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Alle Phänomene und alle Handlungen sind Teil dieses größeren Ganzen; es ist die Grundlage für Telepathie und Synchronizität.“ Red Dragon verkörpert eine Einheit, in der alle Dinge durch dieses Gittersystem mit der Quelle eins sind. Und weil dies ein Datum des Galaktischen Aktivierungsportals ist, an dem die kosmische Zeit auf die lineare Zeit trifft, um vollständig als Einheit integriert zu werden, indem sie höhere Welten mit niedrigeren Welten verbindet…. neigen Synchronizitäten, Downloads und psychische Energie/Phänomene dazu, zu wachsen.

Der Mond schließt sich dem Neptun rückgängig in Fische an und wird Teil des T-Quadrats zwischen Neptun rückgängig in Fische, Jupiter rückgängig in Sag und Venus in Gemini. Dies bringt ein tieferes Verständnis von Ereignissen, Beziehungen, Lektionen, die uns helfen, uns zu erweitern, Synchronizitäten zu dem, was sich in den Astralreichen abspielt. Diese Energie hilft uns auch, unsere Intuition zu entwickeln.

Mit dem Astralkörper kann viel Klärung stattfinden. Der Mond, der sich Neptun rückläufig anschließt, erhöht nur die psychische Empfindlichkeit, jeder Planet, der Neptun berührt, wird überempfindlich gegen subtile Eindrücke. Und weil der Mond mit dem Unbewussten verbunden ist & der Neptun mit dem Traumzustand Reich & Träume verbunden ist – können sich Botschaften im Traumzustand durch das Unbewusste in dieser Zeit stärker manifestieren.

Neptun ist mit höheren Gefühlen verbunden, wie Uranus mit höherem Denken. Sie (Neptun) hilft uns auch, das aufzulösen, was unerwünscht ist, während sie von ihrem höheren Potential aus operiert…. also sagt uns dieses T-Quadrat, dass wir die Muster von innen heraus auflösen sollen, die unerwünscht sind, und hält uns getrennt von der Verkörperung unseres wahren Selbst, um Realitätsflucht zu vermeiden (Neptun kann mit Wirklichkeitsflucht verbunden sein.)

Heute ist ein resonanter Ton – Ton 7, der sich um Ausrichtung, Abstimmung, Selbstakzeptanz, mystische Kraft, die Gründung des Individuums, das innerhalb der beiden Polaritätspunkte frei wird, Ausrichtung/Abstimmung der sieben Chakren, Integration der Polarität der Welten durch das Kristallgitter-Netzwerk, die sieben Lichtstrahlen, sieben Stufen des Bewusstseins, die zu einer Einheit verbunden sind, sieben Kugeln/Ebenen dreht. Es geht darum, sich von der Notwendigkeit einer externen Bestätigung zu befreien und sich bedingungslos zu akzeptieren.

Das Rote (im Roten Resonanzdrachen) ist mit Reinigung, Einweihung, Säuberung und Aktivierung verbunden. Unsere Führung an diesem Tag ist jenseits des Physischen, jenseits eurer aktuellen Dimension, indem wir das kosmische Wissen erschließen, das in uns allen steckt, während wir unseren Lichtkörper herstellen und gebären, ist es die Verbindung der weiblichen und männlichen Aspekte von euch selbst, um eine neue ätherische Vorlage zu schaffen, die den Himmel auf Erden bringt https://youtu.be/NOGEyBeoBGM – lass die Angst frei, die beurteilt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen