2019-06-25

LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 18. JUNI 2019


Quelle: Laura Eisenhower

Wir steigen auf aus der Matrix heraus und in die Arme unserer Mama-Erde, die für sich viele Dimensionen hat, so wie wir. Jeder Strang der DNS, den wir entwirren, erschafft Einheit und harmonisiert das Chaos, das aus der Trennung und durch die Dualität entsteht. Während wir unsere galaktischen Chakren erwecken und diese ruhenden Stränge einschalten, bewegen wir uns durch die Stufen der Wahren Liebe, einer göttlichen Beziehung, die wir innerhalb von uns und mit den Elementen, der Erde, dem Kosmos und dem Spirit haben, aus denen wir gemacht sind und von denen wir herstammen. Sie liegt im Jetzt, in unserem Atem und in unserer Fähigkeit, zu reinigen und auf dieser Reise völlig authentisch zu sein. Durch sie ziehen wir Partner an, mit denen wir dies teilen können.

Die falsche Matrix Architektur, die durch die Archons und die Kontrollgruppen abgebaut wurde, wird demontiert, wenn wir aus dem Social Engineering, der Gedankenkontrolle (Mind-Control) und der Persönlichkeitsmatrix heraus aufsteigen, in denen unsere (sehr oft falschen) Identitäten stärker betont werden als unsere Seele. WIR bewegen uns in Strukturen hinein, die sowohl innen als auch aussen kristallin sind, durch eine langsame alchemistische Verschiebung. Während wir aufsteigen, integrieren oder erwecken wir die Orte in uns selbst, zu denen wir seit einiger Zeit keinen Zugang mehr hatten – damit andere uns helfen, uns daran zu erinnern und sie zu aktivieren. Wir säubern unsere kreativen Kanäle von Synthetischem, von Propaganda und Historien und von Zeitlinien, auf denen wir uns nicht befinden wollen. Sobald wir zu der Klarheit des wahren Selbst erwachen, brechen die falschen Zeitlinien zusammen und zerfallen vor unseren Augen.

Einige werden mehr auf der physischen Ebene geerdet werden, um höhere dimensionale Energien zu verankern, und bei anderen wird der Deckel der Kontrolle von ihrem Bewusstsein gehoben und sie treten in die Seelenmatrix ein, die Monade, den Avatar und dann in die Universalen Gedanken- und Herzreiche – das ist unser Körper, das ist unsere Ganzheit, die bereits in uns existiert und in uns kodiert ist – wir reinigen lediglich die Verzerrungen und die Blockaden, damit wir die Fülle dessen enthüllen können, der wir wirklich sind …

Quelle: https://transinformation.net/laura-eisenhower-update-18-juni-2019/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen