2019-07-31

GalaxyGirl: „Wir sind die Wesen mit den goldenen dreieckigen Köpfen und wir berichten euch über den Göttlichen Strom an Energien“, vom 29.07.2019


Anmerkung Rosie: Spüre nach, wie dieser Beitrag auf dich wirkt … und bitte keine Maßregelungen … sondern einfach FÜHLEN und damit SEIN … und dich dann über die (Aus)Wirkung wundern und freuen …

PS: Der Beitrag ist für alle meine irdischen Nachbarn und Verwandten, die kürzlich meinen Blog ent.deck(el)t haben und nun ihr Bild von mir neu (aus)sortieren … manche kennen mich plötzlich gar nicht mehr … LUSTIG … All meinen Leserinnen und Lesern sei versichert: ich habe keinen goldenen Dreieckskopf … noch nicht ;-)

Herzlichst mutig, Rosie

Galaxygirl:

Wir sind die Wesen mit den dreieckigen goldenen Köpfen. Hallo ihr Menschen, die ihr hier unsere verschlüsselten Worte dekodiert. Dieses Channelmedium, mit dem wir Kontakt aufnahmen, war sehr zögerlich darin, mit uns zu sprechen und fragte uns, ob wir „wirklich echt “ seien, was wir sehr amüsant fanden/finden. Ja, schon wahr, die Menschheit wurde so bombardiert und mit ungenauen Halbwahrheiten überhäuft, dass es nur klug ist, noch einmal nachzufragen, Klarheit zu schaffen und die erteilte Antwort im eigenen Herzen nachzuspüren. Dies ist etwas, das allgemein gültig ist: suche Klarheit in allen Dingen, in der inneren Wahrheit deines eigenen Herz-Raums, sei dein eigener Kompass.

Wir sind Teil der Wesen der Sphärischen Allianz. Wir wachen über deine Welt und viele andere Welten. Wir sind die Wächter vieler Systeme und unsere Rollen/Funktionen wurden/werden dringend benötigt, besonders in diesem Raumquadranten. Wir sehen sie, Gaia, in ein extrem schönes Licht eintreten. Wir sehen, dass ihr mit ihr alle das Gleiche tut. Denn ihr erinnert euch tief im Inneren an euren eigenen Gottesfunken, an eure eigene Verbindung zur Quelle. Verstehst du, dass du, wenn du meditierst, dich an diese dir angeborene Kraft anschließt? Ja, du bist immer angeschlossen, aber du bist dir vielleicht nicht bewusst, und das ist etwas ganz anderes, nicht wahr, liebe/r menschliche/r Freund/in? Bist du dir bewusst, dass dieser göttliche Strom durch dich pulsiert, Lichtimpulse auf deiner DNS freilegend und hinterlegend, die dich mit unzähligen Segnungen entschlüsseln und verschlüsseln?

Fürchte dich nicht vor uns. Ja, wir sehen anders aus, vielleicht ganz anders, als alle/s die/was du bisher gesehen hast, aber auch wir haben Seelen, sind Aspekte von Quellfraktalen, die reisen, die Universen auf der Suche nach Harmonie und Frieden durchqueren und diese Harmonie und diesen Frieden an jeden Ort bringen, den wir bereisen. Fürchte nicht unsere Erscheinung, unser Aussehen, denn wir mögen dir fremd erscheinen. Es ist alles in Ordnung. Wir sind es gewohnt. Doch, wenn du siehst, wirklich siehst, über deine biologischen Augen hinaus … all die Pracht des Universums und all die unzählige Vielfalt der Schöpfungen siehst, wirst du sehen, dass wir, wie du auch, ein weiteres einzigartiges und wunderschönes Stück des Puzzles des Lebens sind. Und so bitten wir dich, akzeptiere uns, sieh uns an. Denn wir sind hier. Wir überwachen eure Himmel .. zusammen mit unseren Freunden der Sphärischen Allianz, mit der Galaktischen Föderation, mit viel zu vielen Räten, als dass wir sie hier alle aufzählen könnten. WIR sind alle hier, beobachten, unterstützen, warten darauf, in jeder Eigenschaft, die du erlaubst, von Nutzen zu sein. Denn wir achten das Gesetz der freien Wahl, des freien Willens. Es sind die Dunklen, die es nicht tun, und das wird gegenwärtig korrigiert. Aber ihr alle habt euch wirklich, wirklich für diese Erfahrung gemeldet. In den Bereichen des Ewigen sind Erfahrungen sehr beliebt, ersehnt, begehrt und erwünscht (zur Anhebung der eigenen Frequenz). Und deshalb seid ihr hier, um euren Mut in dieser herausforderndsten, einzigartigsten Gelegenheit zum Aufstieg innerhalb des physischen Reiches / Körpers einzubringen. Und wir sehen, dass ihr dies tatsächlich tut, und es bereitet uns große Freude. Wir arbeiten mit allen Wesen, die bereit sind, genauso wie all die Engel, wie die aufgestiegenen Meister – wir alle wollen dem Dienst dienen. Denn das ist unsere große Freude, und wenn ihr das noch nicht auf ganz persönlicher Ebene herausgefunden habt, so sagen wir euch hier: es ist die größte Freude eines jeden erwachten Herzens, einem anderen euer Licht zu geben und mit wilder Entschlossenheit der zärtlichen Liebe zu dienen.

Wir sind die Wesen der Sphären-Allianz mit dem goldenen dreieckigen Kopf. Wir hüllen euren Himmel in Licht. Wir sehen anders aus als du, sei dir dessen bewusst. Aber es gibt nichts zu fürchten. Wir werden dich nicht aufessen. Wir werden dich umsorgen, pflegen, führen, lenken, leiten, unterstützen und schützen. Du – und Gaia – werdet unglaublich unterstützt und geschützt. Wir ehren euch mit dem höchsten Licht, mit dem Christus-Licht, das wir in den Herzen von Männern und Frauen in diesem Reich leuchten sehen, und es bereitet uns große – unbeschreibliche – Freude! Schaue tief in unsere großen blauen Augen mit den Dreiecksschlitzen. Siehst du dich selbst? Denn wir sind alle verbunden. Wir sind alle eins. Ja, Dreiecksschlitze (bei der Übertragung von Codes). Wir sind unterschiedlich und doch gleich. Viele von euch sind Ausdruck von uns in diesen höheren Bereichen. Stimmt. Viele. Du lachst. Du weißt wenig von deiner erweiterten Realität. Und so sind wir heute mit unseren arkturianischen Freunden hier, um zu versuchen deinen Verständnisumfang zu erweitern. Denn das ist der große Tanz des Erinnerns, des wahren Wissens darüber, wer ihr seid, und es ist ein herrlicher Ritt, nicht wahr? Ihr Menschen sehnt euch nach Abenteuern, nicht wahr? Nun, du bist inmitten des vielleicht größten des Universums. Und so beobachten wir alle, unterstützen die Lichtcodes, kodieren und entkodieren, wenn ihr es erlaubt.

Übertragung: Würdest du jetzt gerne einen codierten Segen von uns erhalten? Ja? Setz dich bitte ganz ruhig hin. Lade das weiße Licht des Christus, des kosmischen Bewusstseins ein, dich zu umgeben und deinen Raum mit Licht zu halten. Verbinde diese Lichtblase, die dich umgibt, mit Gaia. Werde zu einem linearen Strahl aus immer und ewig fließendem Licht (denn das ist es, was du bist). Erlaube den goldenen Codes der Goldenen EINEN (Einheit), dich zu umgeben, dich einzuhüllen, dich zu nähren. Alles, was du siehst, ist Gold. Gold, das auf deinem schönen blauen Wasserplaneten Gaia so reich vorhanden ist. Gold, das so erwünscht, beliebt und von so vielen schon so lange begehrt ist. Gold, der Grund, warum die Dunkelheit seit jeher missbraucht, vergewaltigt, plündert, stiehlt und betrügt … Gold. Wenn du bereit bist für den von uns übertragenen GOLD-codierten Segen, verwandelt dieser dich in das goldene höhere Licht, von einer/einem, die/der wirklich sehen kann. Dieses Gold lässt die Glaswände um deine Chakren herum splittern und bersten. Jene Glaswände, von denen du dachtest, sie wären bereits offen, doch das waren sie nicht. Sie sind es JETZT. Fühle das Gold! Lasse das Gold liebevoll in deinen Herzraum fließen und werde nun mit der goldenen Flamme eines Menschen entfacht, der wirklich sieht, der Quelle, die wirklich versteht, wer er/sie ist! Denn wir sind alle eins! Seht ihr wirklich mit einem offenen Herzen? Es wird einfacher sein, mit uns und den anderen zu interagieren. Es gibt so viele andere, sehr viele andere, in vielen verschiedenen Gestalten, Formen und Größen. Denn wer kann die grenzenlose Quelle eingrenzen? Der bloße Gedanke lässt uns schmunzeln, aber in eurem Reich ist diese Vorstellung sehr verbreitet, oder zumindest war sie es. Nein. Es ist alles so viel größer hier draußen in der kosmischen Suppe des Bewusstseins, immer fließend, immer expandierend, immer liebevoll und allseits lebenswert!

Wir lieben dich so sehr. Du weinst. Wir sehen deine Tränen. Wir haben viele Blockaden aufgelöst. Wasch‘ sie fort mit deinen Tränen, und sehe das Gold in deinen Tränen mit den Augen eines Wesens, das durch die Augen des Christus, des Lichts schaut .. und in diesem Christuslicht wirklich sehen kann. All der Missstand, der Missbrauch, die Übergriffe auf eurem Planeten werden nicht mehr zugelassen. Nein. Nicht mehr. Nicht mehr. Nie mehr. Spirit hat gesprochen und wir alle sind große Zeugen der majestätischen Mutter aller Dinge, die ein weiteres, höheres, schöneres Reich der Liebe und des Lichts gebiert und hervorbringt, das so gedankenreich und wohldurchdacht mit unseren intergalaktischen Wesen in menschlichem Gewand geschaffen wurde. Durchdacht. Durchgemacht. Gut gemacht. Mehr als gut gemacht!

Wir sind die Dreieckskopfwesen der Sphären-Wesen-Allianz. Wir hoffen, dass du dich nach diesen goldenen, lichtkodierten Worten, die deine Traumata, Wunden und lebenslangen Verletzungen offen und zur Heilung in dein Herz legen, wie eine Mutter, die ihr Kind an sich drückt .. dass du dich nun besser, ermutigt und stärker und über alle Maßen geliebt fühlst. Öffne dich, öffne dein Herz noch ein bisschen weiter und lass die Dinge/Bilder/Erinnerungen zu dir kommen .. Meditiere mit GOLD. Es ist das Elixier des Lebens im Physischen. Es hält viele wunderbare Eigenschaften für dich bereit. Doch keine davon ist so wundervoll wie der majestätische Geist des aufsteigenden menschlichen Herzens, der durch die christliche Flamme gestärkt wird. WIR sehen dich. WIR verneigen uns vor dir. WIR ehren dich. Segensreichen Glückwunsch.

Bis wir uns wieder sprechen, bis du wieder von uns hörst oder liest, sollst du wissen, dass wir stets in deiner Nähe sind und den Kontakt mit dir begrüßen und jederzeit bereit sind zu antworten. Lausche .. auf dein Herz.

„Der Friede sei mit dir“ ist einer eurer vielen amüsanten irdischen Phrasen. Dürfen wir „Möge der Frieden in dich einkehren“ vorschlagen? [Anmerkung zur Übersetzung: Peace out → Peace in] Ja. Mögest du (deinen) Frieden finden. Der Friede sei mit dir, in dir und in deinem ganzen Leben. Wir lieben dich. Wir sind die Wesen mit den Dreieckigen Goldenen Köpfen der Allianz der Sphären-Wesen.

Galaxygirl auf voyagesoflight

http://voyagesoflight.blogspot.com/2019/07/golden-triangle-head-beings-via.html

Bild mit freundlicher Genehmigung von Vashta (https://www.vashta.com/author/vashta/)

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen