2019-09-27

A.SIRIUS BLOG: Eure Gedanken modulieren das göttliche Licht. Reines Licht trägt die Information, die man ihm aufprägt


Enthalten eure Gedanken nun eine feine, liebevolle Information, so sind sie von feiner, reiner Frequenz. Enthalten sie dagegen dichte, verstörende Informationen, so entsendet ihr das göttliche Licht aus dem Zentrum eures Seins mit einer weniger heilsamen Frequenz.

Wie könnt ihr das reinste Licht aussenden? Ich überreiche euch einen weiteren Satz für eure Meditation:

„Gedankenlos leer transportiere ich Licht in seiner reinsten Form

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 43 siehe auch

https://deine-gedanken-spiegeln-deine-schopfungsmacht- und

https:/mit-sorgenvollen-gedanken-erschaffst-du-chaotische-bewegungen und

https://wenn-ihr-die-enge-der-dritten-dimension-verlassen-mochtet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen