2019-09-17

FM 144: SITUATIONS-UPDATE (16.09.2019) – „SEID VORBEREITET!“


am 15. September 2019 auf FM 144 veröffentlicht, übersetzt von Alkione

Die letzten Wochen im August waren buchstäblich von extremer Hitze geprägt. Die Dunklen haben die Quarantäne mit dem Element Feuer wieder aufgeladen, so dass die Dinge auf allen Ebenen aufkochen. Gleichzeitig versucht die Kabale, diese nicht-physischen Prozesse zu nutzen, um ihre Agenda im Physischen durch künstlich erzeugte Klimahysterie und andere soziale und politische Hebel verzweifelt voranzutreiben.

Zunächst einmal mögen die meisten glauben, dass solche Aktionen wie das Abbrennen einer Weltkugel dazu dienen sollen, vor dem Klimawandel zu warnen und damit positive Auswirkungen zu erzielen – in Wirklichkeit stellt es ein negatives Feuerritual dar und wird von bestimmten negativen okkulten Kräften gewünscht, um die Dinge buchstäblich zu erhitzen:



Quelle: https://pbs.twimg.com/media/EC63GxxWwAAxG50.jpg



Quelle: https://storage.googleapis.com/planet4-eu-unit-stateless/2019/09/19-09-03_J6B0091-LR-1024×683.jpg

Wenn diese Art von „Aktivismus“ in deiner Heimatstadt auftritt, ist es am besten, sofort energetisch eine Lichtsäule über dem Ort zu platzieren, um negative Effekte zu neutralisieren.

Insbesondere in Europa werden die Menschen und vor allem die Jugendlichen durch die gleichen Propagandamethoden, wie sie die Nationalsozialisten oder andere totalitäre Systeme an ihrer Bevölkerung angewandt haben, einer Gehirnwäsche über den „künstlichen“ Klimawandel sowie über „offene Gesellschaften“ unterzogen.

Infolgedessen erinnern einige Aufführungen inzwischen mehr an die Zeit vor 1945 als an echte tolerante Gesellschaften:

https://www.youtube.com/watch?v=vYQNcJvsR7I (Video ist auf Deutsch.)

https://www.en24.news/2019/09/goebbels-comparisons-after-speech-against-right-2.html
(Goebbels-Vergleiche nach der Rede gegen rechts)

Elektroschocks gegen „anders Denkende“ werden zum Thema:

https://www.breitbart.com/europe/2019/08/19/italian-psychologist-proposes-electric-shock-treatment-to-eliminate-prejudices/
(Italienischer Psychologe schlägt eine Behandlung mit Elektroschocks vor, um Vorurteile auszuräumen.)

Der Klimawandel wird sogar genutzt, um Kannibalismus sozialverträglich zu machen:

https://bigthink.com/surprising-science/swedish-scientist-eating-humans-climate-change
(Schwedischer Wissenschaftler befürwortet den Verzehr von Menschen zur Bekämpfung des Klimawandels.) Hier findet ihr einen deutschen Artikel zu dem Thema.

Einer der Hauptgründe, warum das „4. (Reptiliode) Reich“ in Europa schnell aufgebaut werden soll, ist wahrscheinlich die Tatsache, dass man, wenn man dem Geld im Fall Epstein folgt, zwangsläufig bei den europäischen Eliten und ihren „wackeligen“ Marionetten landet:

https://lauraloomer.us/2019/08/28/who-made-epstein-a-money-mogul-edgar-bronfman/#.XX-RPigza70
(Wer hat Epstein zu einem Geldmogul gemacht? Edgar Bronfman)

Während also die ertrinkende Kabale aufs Ganze geht, führten die Archons auch eine bestimmte Operation im Inneren des Netzes durch, um die Menschen noch mehr gegeneinander aufzubringen. Dies betrifft die breite Öffentlichkeit (politische Themen, Gender-Agenda, Klimadebatte, Einwanderung, Religion etc.), aber auch das eigene Umfeld – sei es bei der Arbeit, in der Familie oder auch in Lichtarbeitergruppen … denke daran, wenn Menschen um dich herum aggressiv handeln.



September ist die Zeit des Untergangs von Atlantis und alte Traumata aus dieser Zeit können in vielen Sternensaaten auftauchen. Natürlich versuchen die Dunkelmächte, diese Traumata zu nutzen, um bestimmte negative Verhaltensweisen auszulösen, also seid euch dessen bewusst.

Darüber hinaus versuchen einige der verbleibenden Tentakelwesen auf der Oberfläche, bestimmte Schlüssel-Lichtarbeiter mit ihren Plasmaarmen zu erreichen, um sie zu manipulieren oder ihre Seelen zu entführen sowie eine negative Entität in den Avatar zu integrieren, die dann andere Lichtarbeiter angreift oder Probleme in Lichtarbeitergruppen verursacht.

Betroffene Wesen können sich auch wirklich aggressiv verhalten oder als wären sie ausgetauscht worden. Sie müssen von anderen Lichtarbeitern gerettet werden, indem sie die Plasmaarme energetisch durchtrennen, die betroffene Person reinigen oder ihre Seele aus dunklen Bereichen befreien (Ihr könnt die Lichtkräfte jederzeit um Unterstützung bitten.).

In der Zwischenzeit haben positive Kräfte eine Reihe von nicht-physischen Apparaten neutralisiert, die von den Archons verwendet wurden, um bestimmte Gruppen von Lichtarbeitern zu bestrahlen, insbesondere auf der nördlichen Hemisphäre des Planeten. Diese Waffen konnten sogar Schüttelfrost und Fieber bei den Opfern verursachen.

Verschiedene Schlüssel-Lichtarbeiter werden immer noch von der Chimera und den okkulten Kräften der Dunkelkräfte als Geiseln gehalten. Vor allem die okkulten Kräfte waren in der Vergangenheit ein echtes Problem. Rassen wie die Plejadier konnten nichts gegen sie unternehmen, denn obwohl die Plejadier sehr spirituell sind, sind sie eher auf Technologie spezialisiert.


Um es mit diesen okkulten Kräften aufzunehmen, hat die Galaktische Konföderation auch Rassen in ihren Reihen, die Meister auf dem okkulten Gebiet sind und aus unglaublich grosser Entfernung in diese Galaxie gereist sind, um an der Befreiung der Erde teilzunehmen.

Man kann nicht viel mehr über sie sagen. Doch obwohl es sich um eine Hollywood-Illuminati-Gehirnwäsche handelt, kommen einige Filme dem, wie es auf der nicht-physischen Ebene ist, wenn diese Streitkräfte gegen die Archons oder die Kabale eingesetzt werden, teilweise nahe:

https://www.youtube.com/watch?v=z84cnHY0aik

Um die Interaktion mit der Bodencrew zu verbessern, haben die Lichtkräfte auch so genannte Sicherheitszonen in städtischen und ländlichen Gebieten eingerichtet, in denen das Netz etwas weniger aktiv ist als in anderen Gebieten. Wohnungen oder Häuser vieler Sternensaaten befinden sich derzeit innerhalb einer solchen Zone.


Der gegenwärtige Standort soll als Zufluchtsort und Vorbereitungsort für das Event dienen, während die Aussenwelt immer chaotischer wird. Die verbleibende Zeit sollte für die weitere Reinigung und Heilung genutzt werden, um für die Evakuierung durch die Lichtschiffe bereit zu sein!


Ausserdem erhalten immer mehr Menschen detaillierte Vorstellungen vom Event und wie sich dies auf die Bevölkerung auswirken wird:

https://www.youtube.com/watch?v=CPYjrErASb8

Diese Visionen, das aufkommende Chaos an der Oberfläche und viele sichtbare Prozesse im Zentrum der Galaxie sind deutliche Zeichen dafür, dass wir dem Event immer näher kommen:

https://universallighthous.wixsite.com/loveandlight/post/a-massive-flare-of-light-coming-from-the-center-of-our-galaxy-~-ancient-prophecy-the-sign-from-god?fbclid=IwAR1xx0-PnnrQ0VfIQpmwmdnOwqLLmhSZxg7tuDUjLKQO-iIbinUVo_0K_Ek
(Ein massives Aufleuchten des Lichts aus dem Zentrum unserer Galaxie ~ Alte Prophezeiung „Das Zeichen von Gott“.)

https://sputniknews.com/science/201909141076805365-supermassive-black-hole-in-the-center-of-our-galaxy-just-began-eating-matter-like-crazy/?fbclid=IwAR3H2B1YbLOSF8haXXf9KnlqYTn77CXTGg-pnmLnnCBuQ59lkGt4L8HMb2Q
(Supermassives Schwarzes Loch im Zentrum unserer Galaxie fing gerade an, wie verrückt Materie zu essen.)

Es ist wichtig, Menschen an der Oberfläche zu haben, die erwacht sind und mit den Energien umgehen können, wenn der Kosmische Blitz ankommt, denn die Mehrheit der Menschen wird nicht verstehen, was mit ihnen geschieht und wird im ersten Moment völlig hilflos sein.


Das Eintreffen der Welle wird alle Verhaltensmuster und Programme der Matrix verständlich machen, wie z. B. wenn eine Festplatte gelöscht oder neu gestartet wird oder wenn der Stecker aus dem System gezogen wird – so wie hier gezeigt, aber nicht so dramatisch oder unfallträchtig, und ohne „den Beton zu küssen“:

https://www.youtube.com/watch?v=LHZ8CaaqtSc

Das Event wird natürlich ein angenehmes, ekstatisches Erlebnis sein! Es geht nur darum, zu zeigen, dass der grösste Teil der Bevölkerung sich immer nur wie Roboter verhielt – leere Avatare, ferngesteuert oder von negativen Wesen besetzt. Am Anfang wird also nicht mehr viel übrig sein, wenn das Licht durchbricht. Zuerst einmal muss die Seele langsam zurückkehren, weil sie die meiste Zeit nicht einmal da war.



Deshalb wird die Bevölkerung Hilfe von inkarnierten Sternensaaten benötigen, die spirituell so fortgeschritten und rein sind, dass sie nach dem Event bewusst bleiben und Erinnerungen wachhalten, um die Menschheit, die gerade aus Jahrtausenden des Komas erwacht ist, sorgfältig zu führen und ihr die Dinge erklären zu können!

Um dieses Update abzuschliessen: Vielen Dank für die Fragen, das Feedback und die persönlichen Kontaktanfragen! Aus Sicherheitsgründen bleiben die Beiträge und Kommentare vorerst der einzige Kommunikationskanal. Vielen Dank für dein Verständnis!

Lasst uns nun mit einem weiteren inspirierenden Clip von TruthEarthOrg schliessen, und lasst uns zentriert, ruhig und konzentriert auf die Mission bleiben, während wir durch die letzten Stürme gehen, die uns zwangsläufig zur planetaren Befreiung führen werden:

Dies ist die englische Originalversion von Jonathans Video. Dank Jonathans Bereitschaft zur Zusammenarbeit findet ihr hier die deutsche Version.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen