2019-10-12

Aluna Joy Yaxk'in Update ~ 11. Oktober 2019


Grace schreibt dazu: Dies ist eine so wichtige Botschaft von Aluna Joy Yaxk'in - das Entfernen von allem, was wir für wesentlich für unser Sein hielten, damit wir klarer sehen können ... das Loslassen auf einer so tiefen und wirklich realen Ebene, dass wir endlich in der Lage sind, noch mehr Schichten freizugeben, die gehen mussten, damit unser wahres Licht durchscheinen konnte.

Quelle: Aluna Joy Yaxk'in

Bis jetzt.... im Jahr 2019 habe ich 2 große Umbruchmomente in unserem Prozess gespürt, um die Meisterschaft zu erlangen. Die erste Schicht war am Equinox (20. März 2019), die zweite war um den 30. August 2019, und dies war nur ein Jahr nach einer großen Schicht, die 2018 eröffnet wurde.

Die kosmische Schnellkoch-Energie, die wir gespürt haben, ist ein kraftvolles, spirituelles Brecheisen. In den letzten Jahren hatten wir die Gelegenheit, die Realität so zu sehen, wie sie ist; nicht so, wie wir sie uns gewünscht haben. Unsere idealistischen Erwartungen mussten gekreuzigt werden, um Raum für Dinge zu schaffen, die wir uns vorher nicht hätten vorstellen können. Die neue Realität kommt, aber wir können sie noch nicht sehen. Aber wir müssen loslassen, um Raum für das Neue zu schaffen. Wir mussten viele Dinge loslassen, die uns lieb und teuer waren. Die meisten, die das jetzt lesen, haben diesen Prozess mit so viel Gnade und Freundlichkeit durchgeführt, wie wir aufbringen konnten. Aber diese Zeit hat uns an die Grenzen gebracht. Und wenn du das jetzt liest, hast du deinen Verstand nicht so verloren, wie du es dir vorgestellt hast. Ihr seid jetzt wacher als je zuvor.

Hinter der Schicht vom 30. August kamen wir schließlich aus einem Nebel heraus, der Verlust und Enttäuschung verursachte, und jetzt werden wir wieder klarer. Wir haben jetzt unsere Füße auf der neuen Erde gepflanzt. Alle Hinweise, Einsichten und Anleitungen, die wir in der Vergangenheit aus Angst vor Selbsterhaltung ignoriert haben, sind jetzt klar und zugänglich. . . nicht, dass wir eine große Wahl hatten, wie es scheint. Das Universum verschwört sich, um uns aufzuwecken, und mit jeder Umdrehung unserer heiligen Erde sind wir überrascht. Die Wahrheit hat uns gebeten, riesige und überraschende Kurskorrekturen vorzunehmen. Es war roh und real. Wir dachten nicht, dass wir diese Veränderungen überstehen könnten, aber wir taten es. Und wir sind immer noch hier.

Dies ist eine Achterbahnfahrt mit unaufhaltsamer Dynamik höherer Frequenzen, die bis zum Ende des Jahres andauern wird. Unser normales Zeitgefühl ist in den letzten 12-14 Monaten zusammengebrochen. Wir sind über unser bekanntes Selbst hinausgegangen, während wir aufgefordert wurden, wie gewohnt weiterzumachen. Wir sind in ein neues evolutionäres Feuer getreten. Unsere seelischen und geistigen Kräfte wurden getestet. Das ist etwas, was wir selten, wenn überhaupt, jemandem gegenüber zugegeben haben. Unser Nervensystem hat sich neu verdrahtet gefühlt, so dass wir uns für kurze Zeit außer Kontrolle waren. Emotionen waren überall zu sehen, während wir ungläubig zugesehen haben. Es ist, als würden wir das alte Selbst in seinem Todestanz beobachten. Unser neuer geografischer Norden entwickelt sich. Unser neuer kosmischer Orientierungspunkt im Inneren (der schon immer da war) wird nun anerkannt.

Es ist Zeit, die alten Blaupausen wegzuwerfen. Wenn sich dies noch nicht manifestiert hat (Projekte, Beziehungen, Lebensstil, geografische Standorte usw.), wird dies wahrscheinlich nicht der Fall sein. Lass los von dem, was dich nicht mehr will. Wenn du kämpfst, um an etwas festzuhalten, ist es Zeit, loszulassen. Alles, was bei euch geblieben ist, ist ein großer Segen, um geehrt zu werden.

Es ist an der Zeit, von vorne anzufangen und ein neues Fundament zu bauen, das grundlegend verändert wurde. Dies war eine massive spirituelle, körperliche und emotionale Erneuerung. Neue Wege, Verbindungen und Möglichkeiten werden sich zeigen, meist aus dem Nichts und mit großer Überraschung. Dies ist eine äußerst wichtige Zeit, wie ihr sicher schon jetzt spüren könnt. Es ist wichtig, sich selbst zu nähren und zu pflegen, um ein Ausbrennen zu vermeiden.

Viel mehr als du dir vorstellen kannst, muss sich in deiner Welt noch verändern.... mehr als du dir vorstellen kannst. Diejenigen, die an der Vergangenheit festhalten, werden am meisten leiden. Diejenigen, die mutig genug sind, loszulassen, werden diese Zeit leichter finden, nachdem wir diesen spirituellen Kampf der Transformationsenergie durchlaufen haben.

Das Wichtigste ist folgendes.....

Es ist nicht WAS wir erschaffen, sondern WIE wir es erschaffen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, alles mit so viel Freundlichkeit, Liebe und Mitgefühl wie möglich zu tun und sich aus jeder Situation zu entfernen, die etwas anderes tut. Ehre die Vielfalt der Menschheit, aber behalte deinen höchsten Fokus. Vergib anderen, aber schaffe Grenzen und bewahre dein höheres Selbst. Das Handeln aus eigener Verantwortung, mit einer starken Grundlage authentischer Integrität, weist den Weg zu der selbstverwalteten Menschheit, auf die wir zusteuern.

Segen für Euch zu diesem schönen, herbstlichen Vollmond.

Aluna Joy mit einigen Sternen Ältesten-Einflüssen.

[übersetzt von max]

Quelle: http://theearthplan.blogspot.com/2019/10/aluna-joy-yaxkin-update-11-october-2019.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen