2019-10-12

ASHTAR - “Wer ist Ashtar?“ Mission, Absicht und 5 Kriterien, die analysiert werden können in den Botschaften


Empfehlung beim Lesen dieses Video anzuhören 

Liebe Menschen, ich komme heute zu Euch, um ein wenig über unsere Mission und unsere Ziele zu sprechen. Auf eine Weise sprechend, die uns jedem von Euch auf diesem schönen Planeten noch näher bringt. Ich möchte über meine geistliche Natur sprechen, damit ich als Bruder und Begleiter noch mehr in Deinem Herzen bin.

Ich möchte auch sagen, warum wir nicht sofort in bestimmte Konflikte auf Mutter Erde eingreifen. Es gibt viele Gründe, die uns gewährleisten, dass Ihr in der Lage sein werdet, die Bewegung des dauerhaften und wahren Friedens zu initiieren. Darüber hinaus werde ich über die Verbreitung unserer Botschaften sprechen, ebenso wie über die Botschaften, die nicht unsere Energiesignatur haben und die Euch verwirren und uns in Verruf bringen können.

Vor langer Zeit, als es auf Eurem Planeten Erde noch keine menschlichen Wesen gab, gab es mich und wir waren schon zusammen. Es gibt viele Informationen über mich im Internet, positive und weniger positive. Wie Ihr mich seht und ob Ihr mich als Euren Bruder akzeptiert oder nicht, ist völlig eine Frage der Wahl. Ich liebe Euch trotzdem, und nichts wird das ändern.

Ich bin ein engelsgleiches Wesen von friedlicher und erholsamer Natur. Ich habe drei energetisch schwingende Farbtöne in meinem Herzen: Blau, Weiß und Goldgelb. Ich bin ein Lebensstrom des Erzengels Michael, wie Ihr ihn kennt, ich kann sagen, dass ich ein Strahl seines Bewusstseins bin, wenn es für Euch klarer ist. So wie Du auf dem Planeten inkarniert bist und ein Strahl Deines Höheren Selbst bist, bin ich ein Strahl Michaels, der in dieser galaktischen Gestalt "inkarniert" ist. Ich bin eine Manifestation seiner eigenen Essenz in diesem Quadranten. Meine besondere Mission ist es, Euren Weg in die höheren Dimensionen auf sichere und friedliche Weise zu gewährleisten. Sicher stellen, dass Eure göttlichen Gaben wiederhergestellt werden, sobald Eure heilige DNA reaktiviert wird. Und dank des höchstens Schöpfers sind wir sehr erfolgreich, weil Ihr es so gewählt habt und das macht uns sehr glücklich.

Als Euer Bruder, der die menschliche Reise seit Ihrem anfänglichen Krabbeln kennt, versichere ich Euch, dass Ihr so weit vorangekommen seid, dass Ihr die Möglichkeit eines dritten Kataklysmus minimiert und praktisch ausgelöscht habt. Für viele, die noch in einer solchen Möglichkeit schwingen, bitten wir: Hört auf, diese Energie von Krieg und Chaos aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise werdet Ihr natürlich in Welten leben, in denen dies noch immer vorherrscht; jedenfalls sind wir auch unterwegs "auf dem Weg dorthin".

Hier auf diesem Planeten, auf dieser Zeitachse, die ich jetzt anspreche, wird der Einsatz von Atomwaffen nicht mehr erlaubt sein, wie bereits gesagt wurde, aber wir sagen es noch einmal; wir werden entschlossen und liebevoll eingreifen, um das zu verhindern. Wir haben Eure Weltführer bereits gewarnt, ihre Sprengköpfe zu deaktivieren, oder wir werden es selbst tun. Wir haben von oberster Stelle dafür eine Freigabe. Vieles von dem, was Euch in Euren Nachrichten gezeigt wird, ist nichts anderes als die "Marketingbewegung" derjenigen, die Euch immer in Angst halten wollen. Viele der so genannten detonierten Atomwaffen oder Raketen, die Eure Nachrichtensendungen zeigen, sind falsch und haben keine Macht. Sie tun dies, um Euch in Panik zu versetzen, und wenn Ihr dem zustimmt, gebt Ihr ihnen Macht.

Ich, der ich Euch am nächsten bin, kann Euch versichern, dass Eure Welt jetzt durch meine Flotte gut geschützt ist, die mir von den höheren Instanzen anvertraut wurde, die für diesen universellen Quadranten verantwortlich sind. Wie Ihr wisst, beschützen wir Mutter Erde als Ganzes schon lange Zeit und wir tun es mit viel Liebe. Diese Aufgabe ist nicht nur unsere, als Patrouille der universellen Ordnung, sondern auch Eure, die Ihr unsere Erdalliierten seid.

Ich versichere Euch noch einmal, dass Ihr für die Ereignisse in Eurer Welt verantwortlich seid, denn als Abgesandte von oberster Stelle habt Ihr die Aufgabe, Frieden und Harmonie durch liebevolle und mitfühlende Haltungen zu erhalten.

Wir sind ein Team, wir vom Ashtar-Kommando arbeiten nicht allein von hier oben, Ihr auf der Erde seid auch eine Erweiterung unseres Kommandos. Deshalb ehrt Eure Position als Missionare des höchsten Lichts, meine Lieben. Lebt die ganzheitliche Liebe, die von Christus gelehrt wurde, der durch die Herzen vieler anderer Missionare gehandelt hat, die mit der gleichen Aufgabe auf die Erde herabgekommen sind, die Ihr jetzt habt: das Licht zu verankern, um die Dunkelheit zu vertreiben.

Viele Leute vergleichen mich mit einem Kommandanten. Selbst würde ich gerne als Bruder bezeichnet werden. Die mir anvertraute Funktion ist in der Tat ein Kommando, aber das Kommando ist ein Kommando aus Liebe in den Herzen aller, die mit mir im Dienste der höchsten Liebe des Kosmos arbeiten. Wer also die Liebe im Herzen erhält, ist ein Kommandant. Liebe ist das Kommando und Handlung in allem. Viele mögen diese Worte von mir vielleicht nicht mögen, da sie sich in ihrem Glauben bestimmten Wesen unterlegen fühlen, die sie für überlegen halten. Unter uns, meine Lieben, gibt es so etwas nicht, wir sehen uns immer als Team und der Leiter ist die Liebe im Herzen.

Es gibt viele Kontroversen über den Grund für meinen Aufenthalt hier auf Eurem Planeten, lasst mich versuchen zu erklären, damit Euer drei-dimensionaler Verstand begreifen kann:

1 - Die Position, die ich im Kommando habe, gibt mir die Autorität, in Welten zu handeln, in denen die Dunkelheit herrscht. Diese Aktion von mir und den Teams, die mit mir arbeiten, kann in keiner Weise über einen bestimmten Bereich hinausgehen: den des freien Willens. Wir verletzen ihn nie, weil wir die Entscheidungen aller Wesen respektieren. In diesem Fall achten wir darauf, dass Euer freier Wille nicht von Wesen verletzt wird, die zum Beispiel Experimente in Eurer Welt durchführen wollen, die über das hinausgehen, was die Autorisierung der Manipulierbaren durch Vibrationen, die mit den Ideen solcher Wesen kompatibel sind, erlauben würde. Es gibt immer eine Linie, die bestimmt, wie weit sie handeln dürfen, und wenn diese Linie erreicht ist, kommen wir an. Einige Wesen, die mit der Dunkelheit arbeiten, respektieren den freien Willen, andere wiederum nicht. Eine unserer Aufgaben ist es, die Verletzung des freien Willens zu verhindern. Obwohl, wenn sie sich entscheiden, aus Liebe zu vibrieren, wird es unmöglich, eine solche Verletzung zu begehen, es sei denn, sie hinterlassen Lücken der Unsicherheit und Angst. In diesem Fall bedeutet das, dass das Licht der Liebe noch nicht ganz im Herzen verankert ist, was die sogenannten "Höhen und Tiefen" verursacht, die manchmal durchlebt werden.

2 - Euer Planet Shan (Erde) befindet sich in einer Phase des Aufstiegs und des Polaritätswechsels. Mutter Erde wird sich in höhere Dimensionen bewegen, genau wie sie es jetzt tut, und alle Königreiche, die auf ihr leben, mitnehmen. Diese Veränderungen betreffen nicht nur Deinen Planeten, sondern das gesamte Universum. Im physischen Teil gibt es immer Bewegungen, die die dort manifestierte Materialintegrität beeinträchtigen können. Eine unserer Aufgaben ist es, dafür zu sorgen, dass diejenigen, die im physischen Teil leben, nicht betroffen sind, diejenigen, die aus eigenem Antrieb keine Situationen durchlaufen sollten, die sie nicht gewählt haben. Wir verwenden hier den "freien Willen", denn kein Geschöpf Gottes durchläuft Schwierigkeiten, ohne es selbst erzeugt zu haben, direkt oder indirekt durch die Ausübung seines Wahlrechts. Diese physischen Bewegungen sind notwendig, da sich Shan an die neuen Energien anpasst und die alten reinigt, wie z. B. die Menschen von der Oberfläche und alle anderen Komponenten der Erdnatur.

3 - Wir tragen auch die Verantwortung dafür zu gewährleisten, dass während dieses Übergangsprozesses kein Eindringen von externen Wesen auf Euren Planeten zugelassen wird, die den Prozess stören würden. Es gibt viele Wesen aus diversen Quadranten, die sich in den Weg stellen wollen und bereits auf eine Gelegenheit warten. Einige von ihnen wollen direkt in diesen Prozess eingreifen, was nur eingeschränkt erlaubt ist.

Als Gruppe, die Welten in Evolutionsprozessen unterstützt, haben wir in uns die Liebe und Respekt für all jene, die den Schlüsselmoment ihrer Evolution durchlaufen. Wir greifen nie ein und erlauben keine Intervention, wenn wir die folgende Order haben: "Die gegnerischen Einheiten dürfen nicht über die folgende Linie hinausgehen...", was wir tun, um die höheren Ziele zu erfüllen.

Wir ehren immer alle Wesen und viele von denen, die "im Gegensatz" zu den evolutionären Prozessen standen, haben sich uns heute angeschlossen und arbeiten für das Ganze. Wir lieben alle Wesen im Universum und sind immer glücklich, wenn wir die Möglichkeit haben, einige der Bewohner von Shan an Bord eines unserer Mutterschiffe zu bringen. Ich, Ashtar, habe bereits mit vielen auf Eurem Planeten Kontakt aufgenommen, ich habe das Maximum erreicht, was ich konnte und durfte, um diesen menschlicheren Kontakt zu erhalten. Es ist immer wunderbar, in der Gegenwart von Brüdern wie Euch zu sein, die an uns glauben und zum Himmel aufschauen und auf ein Zeichen von uns warten als Beweis dafür, dass wir da sind, um über Euch zu wachen.

Wir wollen wie Brüder und Schwestern behandelt werden, nie Euch überlegen. Das Licht in unserem Herzen ist das gleiche Licht, das Ihr tragt, es gibt keinen Unterschied. Alle Informationen, die angeblich von uns stammen und nicht über diese Resonanz verfügen, bitten wir Euch, sie sorgfältig zu überprüfen.

Es gibt diejenigen, die versuchen, sich als wir auszugeben, und das ist immer noch erlaubt, damit Ihr zunehmend die Macht der Unterscheidung erlangt. Wir haben in anderen Nachrichten darüber gesprochen. Liebe Menschen, wie Eure Familie nicht anders sein könnte, lieben wir jeden von Euch und wir möchten wirklich landen und Euch in die Augen schauen.

Wir sind nicht Eure Retter, sondern Eure Brüder, die Euren Fortschritt seit Jahrtausenden beobachtet haben und mit Euch interagieren wollen. Glaubt es oder nicht, wir steigen oft hinab und gehen unter Euch, ohne dass Ihr es noch wahrnehmen könnt, wir möchten den Schleier abnehmen und die Bindungen festigen. (Lächeln)

Es gibt viele Briefe von mir, die über den ganzen Planeten verstreut sind, und welche, die als meine gelten, viele, die meinen Namen benutzen und die meine Worte dort nicht enthalten. Der einzige Weg zu wissen, ob ich es bin, der spricht, ist, wenn du die Energie Deines Herzens in das Lesen oder Hören dieser Worte investierst.

Ich lasse 5 Kriterien zur Analyse in meinen Nachrichten:

1. Wir, liebe Menschen, beleidigen oder benutzen niemals Worte, die das Bild eines anderen Wesens verunglimpfen oder etwas aus dem Gleichgewicht bringen. Unsere Aufgabe ist es, uns zu vereinen. Wir sind Teil der universellen Ordnung und werden dies immer wieder betonen.

2. Wir ehren jeden auf Euren Planeten, auch diejenigen, die in einer Weise handeln, die versuchen, Euch in Eurem Fortschritt zu schaden, werden von uns geliebt. Es gibt keinen Unterschied. Wir ehren und lieben Euch alle gleichermaßen.

3. Nehmt in Euren Herzen das Licht wahr, das wir senden, weil es Euch immer vertraut ist. Unsere Botschaften berühren Eure Herzen, weil sie wie eine Botschaft der Familie klingen. Wie zum Beispiel, wenn sich ein Verwandter auf der anderen Seite der Welt, in einem anderen Land befindet und Dich anruft oder per E-Mail kontaktiert. Das Herz freut sich, wenn es die Nachricht empfängt. Achtet darauf, ob Ihr das spürt, wenn Ihr unsere Nachrichten lest.

4. Unsere Botschaften tauchen Euch immer in Hoffnung, Licht und Liebe ein. Spürt und beobachtet die Codes des Lichts, die durch Eure Augen eindringen und durch Eure Chakren verteilt werden. Diese Energie wird in unseren Botschaften wahrgenommen. Wenn Du nicht sofort fühlen kannst, atme und ergebe Dich in Deinem Herzen.

5. Wir werden Euch in keiner Weise auffordern, Euren freien Willen aufzugeben. Wir werden niemals Gewalt oder Angst hervorrufen. Wir werden Euch nicht herabsetzen und Euch für weniger würdig halten. Ihr seid göttliche Wesen und Ihr werdet immer als solche behandelt werden.

Ob wir nun die einschränkenden Überzeugungen einiger akzeptieren oder nicht, wir ehren sie in Liebe zu Ihrem freien Willen. Denkt daran, dass Angst immer das mächtigste Werkzeug der dunklen Kräfte ist.

Unsere Botschaften sind nicht dazu bestimmt, Hass, Rache, Zerstörung, Demoralisierung, die Schaffung von Zwietracht oder ein anderes Gefühl dieser Art zu schüren.

Wir sind eine Gruppe, die im Dienste der großen Energie arbeitet, zu der Ihr alle gehört, der höchsten Energie, die alle Dinge regiert. Glaubt mir, es gibt keinen anderen Weg, die Wahrhaftigkeit einer Botschaft zu erkennen, als mit dem Herzen zu unterscheiden.

Wir möchten eine Zurschaustellung unserer Schiffe in einer bestimmten Region Eurer Welt machen, um die Menschen in Shan zu begrüßen. Was wir sagen können ist, dass wir wollen, dass es tagsüber und auf dem Wasser ist. Es gibt keine Daten, die wir Euch geben können, weil sie eine gewisse Erwartung wecken könnten, und wir hoffen nur, dass Ihr in Liebe schwingt, damit sie sich Euch manifestiert. Unser Ziel ist es, Euch näher zu sein, damit Ihr Euch immer vertrauter mit uns fühlen könnt.

Im Moment herrscht hinter den Kulissen Eurer Regierungen viel Unruhe, denn sie stehen vor einer gigantischen Sackgasse, ob sie unsere Präsenz bekannt machen wollen oder nicht. Eine solche Offenbarung soll die Menschen auf unseren Massenauftritt auf dem Planeten vorbereiten. Wir werden das nicht tun, bis wir sicher sind, dass einige Situationen von unseren Verbündeten auf der Erde gelöst wurden, die unermüdlich daran arbeiten, es möglich zu machen.

Wir lassen Euch wissen, dass alle Bedrohungen gegen Euch unter der strengen Aufsicht unserer Teams stehen, und wir sorgen ständig dafür, dass nukleare Sprengköpfe deaktiviert werden. Unsere Technologie kann Eure im Handumdrehen neutralisieren und wir können an dieser Stelle jede weitere direkte Bedrohung für Euren Planeten stoppen.

Deshalb haltet Eure Herzen auf die Quelle ausgerichtet und versucht, das Beste für alle zu tun, damit Ihr vom Licht gebadet werden könnt und Euch so mit uns ausrichten könnt, damit wir auf eine Weise zu Eurem Planeten gelangen, die nicht so viel Aufhebens verursacht.

Die Bedrohungen gegen Euch können bis zu einem gewissen Grad bekämpft werden, und es ist Eure Aufgabe, Euren Geist mit Eurem Herzen in Liebe und Licht auszurichten. Immer wieder wurde gesagt, dass Deine Schwingung Dein Schiedsspruch ist. Wir bekräftigen diesen Satz, indem wir sagen, dass jede Gefahr für Euer Leben und das Eures Planeten mit jeder Geste der Liebe, die Ihr praktiziert, beseitigt wird. Glaubt daran.

Niemand in Eurer Welt, der in Absprache mit negativen Kräften von außen handelt, hat mehr Macht als Ihr, ausgerichtet auf die Stärke des Herzens. Ihr, mit der Liebe in Eurem Herzen, nur Ihr habt die Kraft, die alle Dinge verbindet und die in der Lage ist, widersprüchliche Situationen wie Kriege und Kriegsdrohungen zu lösen. Diese Situationen müssen aufgedeckt werden, sie müssen ans Licht kommen, aber Ihr seid es, die entscheiden, ob Ihr weitermacht oder für immer aufhört. Der Schmutz wird freigelegt und Ihr haltet den Besen und schaut ihn an.

Was werdet Ihr tun?

Die Lichtenergien dringen weiterhin in Shan ein, und wie ich bereits in meiner vorherigen Botschaft erwähnt habe, durchlebt Ihr eine ganz besondere Zeit. Und dieser Moment wird immer mehr Glauben und Entschlossenheit erfordern. Durch die Reaktivierung Eurer DNA erhaltet Ihr mehr Macht. Wir hoffen und vertrauen darauf, dass Ihr wisst, was zu tun ist. Wir sind mit jedem einzelnen von Euch und ermutigen Euch lebhaft. Ruft uns und wir werden da sein. Ruft uns jetzt und spürt unsere Anwesenheit. Wir stehen Euch zu Diensten, immer in Liebe.

Und so ist es. Seid gesegnet.

Euer Bruder Ashtar 

Gabriel RL (Neva), übersetzt von José (04.10.2019) https://www.sementesdasestrelas.com.br/2019/08/ashtar-quem-e-ashtar-missao-e.html

www.paoweb.org (https://paoweb.org) www.pao-lichtkreise.org (https://pao-lichtkreise.org/)

1 Kommentar:

  1. Erstmal bleibt festzustellen, das mein Freund Ashtar zur Zeit sehr wohl inkarniert ist, als Santiner, er hat eine Lebensgefährtin und Kinder, er dient zur Zeit als Flottenkommandant der galaktischen Föderation des Lichtes, wer etwas anderes schreibt, täuscht sich :).

    AntwortenLöschen