2020-02-24

Benjamin Fulford: Bill Gates kapituliert vor den Chinesen, während ein geheimer Krieg tobt


Bill Gates kapituliert vor den Chinesen, während ein geheimer Krieg tobt

[Teil 1 übersetzt von max]

Der geheime Kampf um den Planeten Erde tobt weiter, wobei England, Russland, China und das Pentagon die Anklage gegen die satanisch-khasarische Mafia anführen. In der größten Entwicklung der letzten Woche hat sich Microsofts Bill Gates aus Angst um sein Leben den Chinesen ergeben und versorgt sie mit Insider-Informationen über die Pharmakid-Mafia... sagt die asiatische Geheimgesellschaft und Pentagon-Quellen.

Die offizielle chinesische Xinhua News Agency berichtet, dass Gates 100 Millionen Dollar angeboten hat, um das "neue Coronavirus" zu bekämpfen. Der chinesische Präsident Xi Jinping schrieb an Gates:

"Ich unterstütze Ihre Zusammenarbeit mit den relevanten chinesischen Institutionen und freue mich auf eine verstärkte Koordination und konzertierte Anstrengungen in der internationalen Gemeinschaft zum Wohle der Gesundheit und des Wohlbefindens aller."

http://www.xinhuanet.com/english/2020-02/22/c_138807761.htm

Zu den "relevanten chinesischen Institutionen", mit denen Gates zusammenarbeitet, gehören sicherlich auch die chinesischen Geheimdienste.

Quellen der Asiatischen Geheimgesellschaft sagten dem Pentagon letzte Woche, dass sie sich bewusst sind, dass der Biowaffen-Angriff auf China von denselben Leuten ausgeführt wurde, die Präsident John F. Kennedy ermordet und den 9.11. inszeniert haben.

Die Asiaten und das Pentagon arbeiten also zusammen und tauschen zielgerichtete Informationen aus, um sicherzustellen, dass alle Schuldigen "der Gerechtigkeit zugeführt werden".

Jetzt müssen wir uns die Rolle des US-Präsidenten Donald Trump und seines Regimes in dieser ganzen Angelegenheit ansehen. Ein wichtiger Hinweis ist die Eskalation der Panik um das "Coronavirus", auch bekannt als das Erkältungsvirus. Die Ausbreitung hat sich nach dem formellen Zahlungsausfall der US-Unternehmensregierung am 16. Februar ernsthaft verstärkt. Diese Pandemie wird inszeniert, um die Unterbrechung der Kreditvergabe (und damit der defizitfinanzierten Importe), die die USA derzeit erleben, zu decken.

Wir stellen auch fest, dass Trump einen Großteil seiner militärischen Unterstützung verloren hat.  Deshalb war er gezwungen, den offen schwulen, flammenden zionistischen US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, als amtierenden Direktor des Nationalen Geheimdienstes einzustellen.  Das ist auch der Grund, warum Trump-Q-anon seinen Lakaien Kashyap Patel als "denkwürdigen Namen" anpreist.

https://8kun.top/qresearch/res/8200021.html#8200492

https://edition.cnn.com/2020/02/19/politics/trump-grennell-acting-dni/index.html

CIA- und Marine-Veteran Robert David Steele stellt fest:

"Die geheimen Mandarinen werden den amtierenden DNI und seine neuen Mitarbeiter wie Kashyap Patel belügen, die alle genauso unwissend über die Substanz der Geheimdienstinformationen sind, obwohl sie alle superklug wissen, was der Präsident braucht, aber nicht bekommt - abgesehen von Subversion und Lügen. Wie bei [Außenminister Mike] Pompeo wird die geheime Welt versuchen, zu verzaubern und zu untergraben, und Grenells Verzauberung mit dem völkermörderischen Zionismus wird seine Achillesferse sein".

Natürlich ist hier ein viel größeres Spiel im Gange. Das Treffen der G20-Finanzminister letzte Woche in Saudi-Arabien, ohne Großbritannien, Russland und China, gibt Hinweise darauf, was auf dem Spiel steht.

Es sei "sehr wichtig, sich zu synchronisieren", sagte der indonesische Finanzminister Sri Mulyani Indrawati in einem Bloomberg-TV-Interview in Riad, am Rande der G20. Indrawati fügte hinzu:

"Alle Wirtschaftsminister, die hierher kommen, und die Zentralbanken verfügen über Instrumente und Politikinstrumente, die sie implementieren und ausführen können, einschließlich einer fiskalischen Expansion, wenn es notwendig ist".

Im Grunde sagt sie, dass die Zentralbanker unbegrenzte Mengen an Anreizen oder Billionen Dollar an Computer-Krediten schaffen werden. Diesmal wird es aber nicht so funktionieren, da wir jetzt im Endspiel sind.

Es sieht so aus, als ob Indonesien von den zionistischen Kabale ausgewählt wurde, um von China den Fertigungssektor zu übernehmen. Es gibt keine Zufälle.

https://news.yahoo.com/indonesia-backs-calls-coordinated-global-095844961.html

Wie eine russische FSB-Quelle bemerkte, "selbst wenn es das neue Coronavirus nicht gäbe, hätte es erfunden werden müssen, weil...

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von  AntiilluminatenTV Reloaded:

Es musste etwas getan werden, um die Übernahme der Welt durch China zu verhindern.

Mit anderen Worten, der Westen musste eine Linie in den Sand ziehen und sicherstellen, dass wir nicht in einer Ein-China-Welt enden.

Nun sagen P3-Freimaurer-Quellen, dass der Plan darin besteht, die weltweite Panik wegen des neuen (Designer-)Virus als Vorwand für die Verhängung des Kriegsrechts zu verstärken, das für die Gründung eines Weltverbandes notwendig ist.

Asiatische Geheimbundquellen sagen, dass sie die Notwendigkeit eines losen Weltverbandes verstehen und unterstützen, ebenso wie der britische Commonwealth. Dies wäre ein multipolares Arrangement, das sich auf die Behandlung von Problemen des Planeten als Ganzes beschränkt. Es wäre das Äquivalent zur Müllabfuhr in der Nachbarschaft, bei der sich jeder damit einverstanden erklärt, seinen Müll an bestimmten Tagen an das Ende der Einfahrt zu stellen, sich aber auch damit einverstanden erklärt, die Müllsammler in ihre Häuser kommen zu lassen.

Was diese Gruppen nicht unterstützen, ist eine von den Zionisten kontrollierte, faschistische Neue Weltordnung, die von satananbetenden, khasarischen Gangstern betrieben wird. Diese Menschen klammern sich immer noch hartnäckig an ein biblisches Endzeitszenario, das die Tötung von 90% der Weltbevölkerung und die Versklavung des Restes beinhaltet. Einige ihrer jüngsten Panikmache über "10 Plagen, die den Planeten heimsuchen" können unter folgendem Link eingesehen werden: 


Erwähnenswert ist auch, dass das Familienmagazin "Economist" von Rothschild und Angelli die vier Reiter der Apokalypse auf dem Titelblatt des "The Year in 2019" abgebildet hat. 


Schauen wir uns jedenf alls die Angstpornos an, die die Eliten in den kommenden Wochen dank eines "neuen Typs" des Coronavirus auf uns warten lassen. Denken Sie daran, dass dies alles angeblich mit einem "verrückten Flughund" begann, und jetzt geben chinesische Beamte zu, dass der Tiermarkt nicht die Ursache des Ausbruchs war, wollen aber nicht sagen, was es war.

Was wir sehen, sind Industriestilllegungen, pandemische Straßenaufführungen und andere derartige Handlungen in vielen Ländern. 


Hier ist zum Beispiel ein Zitat aus Newsweek: "Es ist ein wenig beunruhigend. Bis dies in Padua geschah, wirkte es f ast wie ein Medienkunststück", sagt Marco Bertoni, der in der nördlichen Stadt Feltre lebt. 


Raten Sie mal, was Herr Bertoni... es ist ein Medientrick.

In Japan gibt es ein auf wendiges Medienspiel über Menschen, die auf einem Kreuzfahrtschiff unter Quarantäne gestellt und dann in die ganze Welt geschickt wurden, ohne dass sie ordnungsgemäß getestet wurden. 


Sogar der Iran beteiligt sich am Kabuki-Theater der Pandemie. 


Es sieht jedoch so aus, als ob Südkorea, dessen Film "Parasite" vor kurzem einen Oscar gewann, nun dabei ist, den Preis für die beste Pandemievorstellung zu erhalten. Um diesen neuesten Virus herum spinnen sich so viele Angstpornos, dass er nun alle Patienten in einer Irrenanstalt in Südkorea infiziert hat. 


Hier ist, was die CIA und australische Geheimdienstquellen über die dort stattf indende Handlung zu sagen hatten:

"Daegu, Südkorea ist das nächste gewählte Todeszentrum außerhalb Chinas. Es wird dort viele Todesopfer geben. Südkorea wurde mit diesem Coronavirus ins Visier genommen, um die Wirtschaft zu stürzen. Es funktioniert, denn der KOSPI ist heute um 3,2% gesunken. Die Produktionszentren für Hochtechnologie sind im Visier. Daegu ist eine Stadt der verarbeitenden Industrie. Sie ist der wirtschaftliche und industrielle Kern der Region Daegu-Gyeongbuk, eines der wichtigsten Industriegebiete in Korea.

Ist es nur ein Zufall, dass die verarbeitende Industrie von diesem Designer-Coronavirus betroffen ist? Diese biotechnologische Pandemie war eigentlich geplant, um ein globales Pandämonium zu schaff en, und genau das tut sie auch. Als nächstes könnte es ein mit dem Coronavirus infizierter Werwolf in London sein, der Amok läuft. Gott schütze die Königin! Hier geht es um den Zusammenbruch der großen Volkswirtschaften der Welt und des Bankensystems".

Genau das geschieht jetzt. 


Der Welthandel nimmt zu, und die Märkte stehen kurz vor dem Zusammenbruch. Allein in der vergangenen Woche wurden 7 Billionen Dollar von den globalen Märkten gelöscht (alles Computer-Einträge)

Wir beginnen auch, leere Ladenregale zu sehen, und wir werden noch viel mehr davon sehen, bevor das alles vorbei ist. In Japan ist es jetzt unmöglich, Gesichtsmasken oder Desinfektionsalkohol zu kaufen, es sei denn, man kauft von Profiteuren. Eine Kürzung der medizinischen Versorgung aus China wird zunehmend auch die USA betreffen. Dies ist nur der Gipfel der Welle. Die untenstehenden Links bieten zahlreiche Beispiele für die Weltwirtschaft, die jetzt zum Stillstand gekommen ist.






Wie mir ein Goldman-Sachs-Händler kürzlich sagte: "Ich werde so lange tanzen, wie die Party weitergeht, aber ich werde in der Nähe der Tür bleiben. So wie die Mongolen menschliche Schutzschilde zum Schutz ihrer Krieger einsetzten, so nutzen die Oligarchen nun Kleinanleger zum Schutz ihrer Gewinne. Die untenstehenden Links zeigen, wie die Kleinanleger alle in letzter Minute einsprangen, gerade rechtzeitig, um den Treff er zu verkraften. 



Denken Sie daran, dass am Ende des Tages nur die Dinge von Bedeutung sind, die in der realen Welt tatsächlich existieren. Aus diesem Grund schloss Gold am Freitag bei $1.645 pro Unze und scheint sich in einem starken Bullenlauf auf dem Weg zu $2.000 zu befinden.

Auch Rhodium (ein Mitglied der Platingruppe Metalle), das nicht auf dem Radar erscheint, schloss am Freitag bei $12.300 pro Unze. Vor 6 Monaten lag es bei $3.500 pro Unze. Vor einem Jahr waren es 2.500 Dollar pro Unze. "Es wird außerhalb der Welt im geheimen Weltraumprogramm verwendet. Ich habe direktes Wissen darüber", erklärt eine CIA-Quelle.

Unterdessen f ordern mexikanische Politiker ein Verbot von Silberexporten und drängen die Bürger, ihre Ersparnisse in Silber zu investieren. 


 Die Chinesen scheinen jedoch die klügste Investition von allen zu tätigen - Lebensmittel. Denken Sie daran, wie die Geschichte von König Midas deutlich gemacht hat, dass man Gold (oder Silber) nicht essen kann. Laut russischen FSB-Quellen hat China riesige Vorräte an Nüssen, Trockenfrüchten sowie Fleisch- und Fischkonserven gekauft. Dabei handelt es sich um Lebensmittel, die weder gekühlt noch gekocht werden müssen und für militärische Kampagnen sowie für die Nothilfe im Katastrophenfall verwendet werden.

Die Chinesen könnten auf der Spur sein, jetzt wäre vielleicht der Zeitpunkt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre eigene persönliche Lebensmittelversorgung haben (Reis und Bohnen sind billig und praktisch nicht verderblich).

Zum Schluss noch einige erwähnenswerte Neuigkeiten aus dieser Woche.

Eine davon ist, dass so genannte First Nations-Aktivisten versuchen, den Bahnverkehr in Kanada zu unterbinden. Quellen der kanadischen Regierung sagen, dass diese Menschen Geld von der Stiftung der Rockefeller-Brüder erhalten, um Pipelines zu stoppen, die für den Export von Öl nach Asien bestimmt sind.



Eine andere ist, dass wir hören, dass der türkische Präsident Recep Erdogan wegen seiner neo-osmanischen Expansionspläne bald abgesetzt werden soll. "Erdogan ist vorübergehend. Er wird abgesetzt werden, sobald er die von Putin gesetzte Grenze überschritten hat", erklärte eine Quelle des FSB. Er versuchte, in die USA zu fliehen, um Hilfe zu holen, aber er hat diese Brücken bereits niedergebrannt. 

Schließlich berichten sowohl russische als auch taiwanesische Quellen, dass der chinesische Präsident Xi Jinping getötet und durch ein Leichendouble ersetzt wurde. Deshalb verschwand er kürzlich während des Coronavirus-Ausbruchs für 12 Tage aus der Öffentlichkeit. Wir konnten dies jedoch aus Quellen der chinesischen Regierung nicht bestätigen.

Kommentare:

  1. "Wir stellen auch fest, dass Trump einen Großteil seiner militärischen Unterstützung verloren hat. Deshalb war er gezwungen, den offen schwulen, flammenden zionistischen US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, als amtierenden Direktor des Nationalen Geheimdienstes einzustellen. Das ist auch der Grund, warum Trump-Q-anon seinen Lakaien Kashyap Patel als "denkwürdigen Namen" anpreist."

    Das Gesabber stinkt entsetzlich nach Gordon Duff, aber nur dieser Absatz. Ben Fulford reicht diesen Scheiß wohl nur deshalb zu uns durch, weil ihm offenbar Duff ein Angebot gemacht hat, das er nicht abschlagen konnte. Solange Psychopathen wie Gordon Duff nicht im Knast hocken, leben wir in einem Freiluftgefängnis. Offenbar füttert er auch Robert David Steele regelmäßig an. Dieses Subjekt macht wirklich alles nieder, was wertvoll ist. Wir werden also in den Fulford-Reporten der nächsten Wochen und Monate stets einen tiefen Bückling vor dem Trump- und Q-Hasser Duff sehen, mindestens einen kurzen Absatz lang.

    AntwortenLöschen
  2. Das System ist CHAOS ... Fulford & Co. sind zuwenig Spirituell, um Sinn des Ganzen in grösserem Zusammenhang zu erklären (reagieren statt agieren). Ziel allen ist: Den Weizen/Die SELBSTverantworlichen (SELBST=ER-ANTWORT-LICHT) vom Spreu (nur an Oberflächlichem in-dress-irrten) zu trennen/erlösen. Karma ist perfekt & der Ultima-tiefste Lehrer .. *Allein nach EUREM Glauben wird EUCH geschehen* ... hat einen Gang höher geschaltet... Feinsichtige sehen & halten sich & Ihr Umfeld in Blance. Deutsch & deutlich: *Dumme sehen DummES, weil Gscheite gscheits* ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Mir fehlt auch, eine höhere Perspektive bei ihm.

      Löschen