2021-06-07

Die nächsten Energiewellen trafen letzte Nacht und heute tagsüber hier ein und verursachten einen geomagnetischen Sturm und Vieles mehr !



7.6.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

aus aktuellem Anlaß der massiven Energieerhöhung der letzten Nacht und heute Vormittag, habe ich mich entschlossen, diese sehr eindrucksvollen Bilder, welche ich heute morgen gegen 7.30 und später vorfand, zu speichern, um es mit Euch zu teilen. Die Bilder sind nur zum Teil nachträglich aufrufbar unter dem LINK: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html

Hier seht ihr den ersten Teil von gestern Abend ab ca 20.30 Uhr bis nachts gegen 23 Uhr, wo die Rotfärbung bis über 80Hz ging.



Und jetzt das Bild von heute Nacht, aus dem zu ersehen ist, warum ich da nicht einschlafen konnte, denn da kamen nach den Aufzeichnungsdarstellungen Energieeinströmungen herein, die weit über 100 Hz gingen, was ihr am übernächsten Bild ersehen könnt.



Leider werden diese Aufnahmen zumeist erst nach 3 -4 Stunden nachträglich in den hier eingestellten Diagrammen veröffentlicht.



Auf diesem Diagramm ist ersichtlich, dass nach Mitternacht die Werte bis ca 600 Hz hinauf reichten, was eine sehr starke Energiewelle ist, was ich bis jetzt selten gesehen habe.

Und bei der 6Tage Aufzeichnung fällt auf, dass jetzt schon die dritte Nacht diese Energieeinströmungen kommen. Da ich im Sommer oft recht früh wach werden, war dies heute um ca 4.30, d.h. ich habe dann nur 2 1/2 Stunden geschlafen und bin müde, kann jedoch nicht schlafen.



Ich habe heute Nacht nach 00 Uhr gespürt, wie die Energien aus meinen Füßen gelaufen sind, eine recht heftige Angelegenheit. Bei so einem Anlaß bis ich dann froh schon eine kleine Berufsunfähigkeitsrente-Rente zu haben mit Grundsicherung, sodass ich nicht arbeiten gehen muß. Mit all den Müdigkeitsanfällen wäre dies nicht umsetzbar.

Wir haben seit heute früh auch gleichzeitig einen geomagnetischen Sturm auf der Erde, was ihr aus dem Bild hier ersehen könnt. Von spaceweather ist es erst für morgen angesagt worden. Mit einher gehen massive Internetprobleme und das Unterstreichen von Sätzen klappt nur in kleinen Etappen oder garnicht, weshalb ich es unterlasse, bis es wieder funktioniert !



Die starke Rotfärbung des Schutzschildes bei dem Simulationsbild, ist durch die hohe Zahl an Protonen, die seit Stunden auf die Erde eintreffen, zu zuschreiben. Siehe dazu das untere Bild, welches aufrufbar ist unter dem LINK: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Auswirkungen

Hier bitte die obere Diagrammreihe ganz rechts oben die roten Zacken!



QUIET WITH A CHANCE OF STORMS: Today, geomagnetic activity is low. Tomorrow could be stormy. A high-speed solar wind stream is expected to buffet Earth’s magnetic field on June 8th, bringing a slight chance of G1-class geomagnetic storms.

Also der geomagnetische Sturm läuft schon und ist erst für morgen vorher gesagt, es scheint so, dass die berechneten Weltraumwetterdaten nicht mehr korrekt vorhergesagt werden können, was mit all den Umstellungen zu tun hat, oder aber absichtlich zur Beruhigung verspätet angesagt werden !

Und die russischen Werte der Schumannfrequenzen lassen auch grüßen, aufrufbar unter dem Link: http://sosrff.tsu.ru/new/shm.jpg



Das ist mit ein Grund warum so viele der Lichtarbeiter über 50 Jahren sind und zumeist schon eine kleine Rente erhalten, um so die Energien in Ruhe durch ihre Körper herunter transformieren lassen zu können. Und dafür bin ich der geistigen Welt sehr dankbar, das dies so geführt wurde. Durch unseren inneren Weg war und ist es uns schwer möglich einer Arbeit nachzugehen und so sind viele von uns auf Spenden angewiesen, da Hartz 4 und Berufsunfähigkeitsrenten kaum zum Leben ausreichen, wie es auch für mich zutrifft.

Daher bin ich jedem dankbar, der meinem gestrigen Spendenaufruf vom 6.6.21 folgt und sich per Kommentar meldet, um mir eine Spende zu kommen zu lassen, worüber ich am 6.6.21 ganz zum Schluß ausführlich dazu geschrieben habe. Ich bedanke mich bei allen, die sich heute schon gemeldet haben und die sich noch melden werden, auf Grund dessen, dass sie es erst noch lesen werden.

Ich bedanke mich bei meinem persönlichen kosmischen Team, welche bei diesem Text mitgeholfen haben, ebenso bei allen, welche sich bei den übrigen Texten und Videos eingebracht haben, In großer Vorfreude und Liebe von Herzen von Charlotte

Da ich es ähnlich wie Kwana letzte Nacht wahrgenommen habe, stelle ich gerne ihre Energieberichte ein und bedanke mich bei Ihr fürs Teilen und bei Max für seine Übersetzungen !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.