2021-06-19

Mike Quinsey – 18. Juni 2021

Das Ende der weltlichen Unruhen ist in Sicht, und auch wenn ihr zu dem zurückkehren wollen würdet, was ihr als 'Normalität' bezeichnet, bleibt jetzt viel zu tun, um neu anzufangen und vieles vom 'Alten' hinter euch zu lassen. Durch den „Lockdown“ wurden die tatsächlichen Verhältnisse in vielen Ländern deutlich – und deren Unzulänglichkeiten offensichtlich. Das ist dort nicht immer ein Resultat von Missmanagement, sondern es sind die dortigen Umstände, die zu der Erkenntnis geführt haben, dass antiquierte Systeme und ein Mangel an Weitsicht im Spiel waren. Diese Ungleichheit hat zu einer großen Kluft zwischen den Ländern geführt, obwohl dies auch auf den Missbrauch der Gelder zurückzuführen ist, die zu persönlichen Vorteilsnahme umgelenkt wurden. Diese Situationen kommen nun ans Licht, und es werden Schritte unternommen, um diejenigen aus ihren Ämtern zu entfernen, die ihre Macht nur zu ihrem persönlichen Vorteil missbraucht haben.

Es nähern sich die Zeiten, in denen es kein Versteck mehr für diejenigen gibt, die kriminelle Handlungen gegen die Bevölkerung begangen haben. Es gibt natürlich auch aufrichtige und ehrliche Menschen unter euch, doch zuweilen werden sie von den Aktivitäten derer überrumpelt, die nur sich selbst dienen. Das alles wird sich ändern; und das muss es auch, wenn eure Gesellschaft offen für das Wohl aller Menschen arbeiten soll. Traurigerweise haben die Dunkelmächte die Macht gehabt, in 'Autoritäts-Positionen' zu gelangen, aus denen heraus sie ihre eigenen Pläne vorantreiben konnten. Viele Versprechungen wurden gemacht, aber beiseitegeschoben, um den Missbrauch ihrer Macht zu ermöglichen, und diese Aktionen werden oft ganz offen durchgeführt; aber in Zukunft werden sie genau überwacht – und Maßnahmen ergriffen, um eine Wiederholung zu verhindern.

Der Zeitpunkt rückt näher, da sich die Menschen erheben werden und ein Ende der Armut fordern und nach einer gerechteren Gesellschaft streben. Es gibt mehr als genug Mittel auf der Welt, um solche Veränderungen zu ermöglichen, und das ist lediglich eine Frage eines gerechteren Verteilungssystems. Das wäre auch schon ohne das Zurückfordern all der Gelder möglich, die von den Dunkelmächten „gestohlen“ wurden, um ihre eigennützigen Projekte wie Weltraumflüge und alles, was damit verbunden ist, zu finanzieren. Ihr seid wahrlich das 'Aschenputtel' der Welt; aber euer Tag wird kommen, vielleicht wesentlich früher, als ihr euch vorstellen könnt. Es hat zwar immer den Anschein, als könnten die Dunkelmächte mit allem durchkommen, was sie wollen, aber seid versichert, dass ihre Macht bereits eingeschränkt ist. Es kann da zwar nichts im Voraus enthüllt oder über die bevorstehenden Aufgaben bekannt gemacht werden, denn Geheimhaltung ist der beste Weg, sie abzuschirmen; aber ihr könnt sicher sein, dass diese Maßnahmen, wenn sie erfolgreich sind, zu gegebener Zeit der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

In diesen Zeiten sind wir mit euren Freunden im Weltraum in Kontakt, die euch gerne helfen würden, wenn ihr in Not seid; aber außer euch Mut zu machen können sie euch noch nicht direkt helfen, sondern tun ihr Bestes, um euch dahingehend zu beeinflussen, dass ihr die richtigen Maßnahmen ergreift. Es wird bereits viel getan, dessen ihr euch wahrscheinlich nie bewusst werdet, aber ihr werdet erkennen, dass ihr allezeit eure unsichtbaren Helfer um euch habt. Sie tun ihr Bestes, um sicherzustellen, dass ihr jede Gelegenheit habt, dem LICHT in seinem Kampf gegen die Dunkelmächte zu helfen. Dieser Kampf hat Jahrtausende lang gewütet und neigt sich nun dem Ende zu. Ihr habt den Kampf gewonnen, und nun ist es an der Zeit, den Planeten von ihren Einflüssen zu befreien. 

Die Zukunft wird für viele unter euch spannend sein, denn ihr nehmt an der Reorganisation der Erde nach ihrem ursprünglichen Plan teil, und das Schöne daran ist, dass ihr, während die Schwingungen weiter ansteigen, immer weniger Hindernisse bei eurer Arbeit vorfinden werdet. Nach und nach werdet ihr feststellen, dass eure Kräfte zugenommen haben; seid also wachsam angesichts der Veränderungen, die da kommen. Dies sind seltsame Zeiten, aber plötzlich wird der Zweck hinter allem offensichtlich werden: es sind Vorbereitungen für euren Aufstieg. Offensichtlich ist es jetzt sehr wichtig, dass ihr das LICHT um euch herum haltet und den Dunkelmächten nicht erlaubt, eure Weiterentwicklung zu behindern.

Wie wir euch schon oft geraten haben, solltet ihr euch auf jenen Weg konzentrieren, den ihr geht und der eurer Wahl entspricht. Je mehr Fortschritte ihr macht, desto schneller werdet ihr euch in den höheren Schwingungen etablieren und allmählich der Aufmerksamkeit der Dunkelmächte entschwinden. Es wird ein Punkt kommen, an dem sie nicht mehr mit euch Schritt halten können. Schon jetzt könnt ihr negative Themen oder Handlungen sicher vermeiden, wenn ihr innerhalb eurer eigenen Aura bleibt. Wenn ihr euch darin aufhaltet, kann sich niemand bei euch einmischen, weil ihr gut geschützt seid. 

Die Erde entlädt sich in Eruptionen angesichts der lärmenden Klänge, die oft „im Namen der Musik“ erzeugt werden; doch wenn Musik in klassischer Weise ruhig und sanft ist, hat sie tatsächlich eine heilende Qualität. Wie ihr durch eigenes Klang-Erleben lernen könnt, kann sie eurem Körper tatsächlich entweder schaden oder ihn heilen; die Wahl liegt bei euch. Mozart zum Beispiel wurde zwar beim Komponieren „überschattet“; dennoch hat seine Musik eine Qualität, die eine sehr heilende Wirkung haben kann.

Klang hat schon oft eine Rolle bei verschiedenen Arten der Heilung gespielt, auch bei psychischen Leiden. Die Schwingungen können in euren Körper eindringen und ein eventuell vorhandenes Ungleichgewicht ausgleichen. Denkt an die Art und Weise, wie beruhigende Musik helfen kann, euch in den Schlaf zu bringen, auch wenn ihr innerlich noch unruhig sind. Ebenso kann Musik, wenn sie romantisch eingesetzt wird, Menschen beinahe in eine friedliche Trance versetzen. Die meisten Empfindungen dieser Art könnt ihr einfach erleben, ohne euch Gedanken darüber zu machen, was sie eigentlich hervorgerufen hat. 

Recht ähnlich ist es, wenn es um Farben geht, und da existiert sicherlich mehr Bewusstsein für deren heilenden Qualitäten. Das alles läuft auf Schwingungen hinaus, und die meisten unter euch haben mit Sicherheit schon Empfindungen erlebt bezüglich der Farben, die ihr tragt. Allerdings ist das Thema Farbe für viele unter euch sicherlich nicht mehr neu; es wurde an vielen Orten, wie z.B. in Krankenhäusern, mit gutem Erfolg eingesetzt. In naher Zukunft wird das gesamte Thema der Schwingungen zum Allgemeinwissen werden und auf viele Arten zum Nutzen der Menschheit eingesetzt werden.

Vergesst für einen Moment all eure Sorgen und wendet euch der Musik zu, die euch in vielerlei Hinsicht helfen kann. Ihr könnt sicher feststellen, dass sie schon seit recht langer Zeit verwendet wird, um Gefühle der Freude und des Glücks hervorzurufen, und das wird auch weiterhin so sein. Ihr könnt auch Musik verstehen, die für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Beerdigungen verwendet wird, sodass offensichtlich ist, dass ihr deren verschiedene Qualitäten verstanden habt, wenn auch nicht genau die Natur dessen, was da stattgefunden hat. Allerdings befindet ihr euch nun in einem neuen Zeitalter, in dem all diese „Geheimnisse“ verstanden und enthüllt werden. Dann werdet ihr wirklich sehen können, wie viel sich verändern wird und euch erheben und euer Verständnis der Dinge um euch herum erweitern wird. 

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. 

Diese Botschaft kommt durch meine Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. 

 In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey 

http://galacticchannelings.com/english/index.php 

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.