2021-10-09

Energy Update 09.10.21🌎✨ by Kate Hill



Seit gestern gibt es mal wieder einen Blackout in der Anzeige der Schumannresonanz. 

Was hier genau fĂŒr solcherlei AusfĂ€lle sorgt, darĂŒber lĂ€sst sich nur spekulieren. Energetisch gesehen fĂŒhlt es sich seit gestern wie eine Verschiebung, gleichermassen Stillstand, ZurĂŒckversetzung sowie ZusammenwĂŒrfeln der Zeitlinien an. Wie wir wissen findet alles im Universum ja gleichzeitig bzw. parallel statt, u. gemĂ€ss unserer Schwingung bewegen wir uns in der Dimension die mit unserer am ehesten in Resonanz geht. Gerade allerdings scheinen diese einerseits ineinander zu verschwimmen u. andererseits auseinander zu driften. Das ist etwas verwirrend, wodurch es uns schwerfallen könnte uns zu fokussieren, weil die MultidimsionalitĂ€ten nun immer sichtbarer u. fĂŒhlbarer werden u. wir gefordert sind noch achtsamer in unserer Ausrichtung zu sein. 

Es fĂŒhlt sich an wie Nebel im Kopf, evtl. auch Schwindel mit lauten Gedanken, etwas machen zu wollen aber irgendwie nicht können u. so bleibt nur Atmen, beobachten, sich mit dem Herzzentrum verbinden sowie erden u. wenn möglich ĂŒber Bewegung die Energien auszugleichen. Ausserdem ist heute auch noch Portaltag u. morgen 10/10 Portal, was das ganze zusĂ€tzlich verstĂ€rkt, fĂŒhliger u. somit auch nervöser machen kann.

Manche könnten den Eindruck haben zurĂŒckgeworfen worden zu sein in eine Zeit die sie schon lĂ€ngst hinter sich gelassen haben. Viele Dinge scheinen verstandesmĂ€ssig auch nicht mehr zusammenzupassen od. Sinn zu ergeben. Und das wo wir Menschen doch immer alles verstehen wollen. Dieses PhĂ€nomen dĂŒrfte aber nur vorĂŒbergehender Natur sein u. sich wieder einpendeln, sobald wir uns eingeschwungen haben. Wie die Natur den Gezeiten unterliegt, so werden auch wir von den sich stĂ€ndig wechselnden, erneuernden Schwingungen beeinflusst, wo es heisst mit- und durchfliessen sowie weiterziehen lassen.

Habt ein schönes Wochenende u. steigt soweit es geht aus der Paralyse durch Analyse aus.


Quelle: Kate Hill

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.