2021-10-12

„Wenn andere ET-Gruppen – wie zum Beispiel die Menschen – auf uns zukommen.“ Daniel Scranton



und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, vom 11.10.2021

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns über den Kontakt mit dir und euch allen.

Wir sind sehr stolz auf die Menschheit, und wir bringen diesen Stolz jedes Mal zum Ausdruck, wenn wir mit einer anderen Gruppe, einem anderen Kollektiv von Wesen in Verbindung treten, die euch beobachten und ein Gespräch über eure Fortschritte führen wollen. Manchmal wollen diese Gruppen verstehen, warum die Dinge auf der Erde so sind, wie sie sind, und manchmal sind sie einfach neugierig auf diese Zivilisation. Sie wollen mehr wissen, und sie können euch alle mit Liebe und Mitgefühl beobachten, statt mit Urteil und Angst.

Grafiktext: Und wenn wir anderen Wesen erklären, wie wunderbar ihr euch unter den gegebenen Umständen verhaltet, denken einige von ihnen, dass wir euch durch eine rosarote Brille betrachten oder dass wir einfach nur wahnhaft sind. Aber wir sehen nicht nur die Handlungen der Menschen, wir sehen auch die Energien, die Schwingung, das Herz der Menschheit. Und das ist es, worauf wir uns konzentrieren; das ist es auch, was wir euch immer wieder sagen, dass es wichtig ist. Wir sagen euch immer wieder, wie viel wichtiger eure Schwingung ist als das, was ihr tut, und wir stehen zu dieser Einschätzung. Wir stehen zu unserer Sichtweise, denn wir wissen, dass das, was letztlich zählt, die Evolution des Bewusstseins auf der Erde ist, und das spiegelt sich nicht immer in dem Moment wider, in dem wir jede Handlung beobachten, die getan wird, jedes Wort, das gesprochen wird.

Wir wissen, dass es Zeit braucht, bis sich die Evolution eures Bewusstseins in der Welt um euch herum widerspiegelt, und wir laden euch ein, euch uns in diesem Wissen anzuschließen. Wisst, dass die Dinge besser werden, und vertraut uns, denn wir können fühlen, was ihr nicht fühlen könnt, wir können sehen, was ihr nicht sehen könnt, und wir wissen, was ihr noch nicht wissen könnt. Irgendwann wird euch klar werden, wie diese Zeit, in der ihr lebt, so viel Wachstum und Ausdehnung hervorgebracht hat, selbst wenn ihr nicht über die Dinge hinwegsehen könnt, die euch im Moment nicht gefallen.

Wenn es jemals etwas gibt, das ihr an der Außenwelt nicht mögt, dann schaltet es aus. Stimmt euch auf die Schwingung ein, die in eurem Inneren ist. Stimmt euch auf eure eigenen Gedanken, Überzeugungen, Gefühle und Chakren ein und wisst, dass das Universum in eurem Inneren genauso groß ist, wie es außerhalb von euch jemals gewesen ist. Und erkennt auch, dass, wenn es etwas außerhalb von euch gibt, das ihr nicht mögt, gegen das ihr euch sträubt und dem ihr widersteht/das ihr nicht mögt, dann gibt es wahrscheinlich etwas in eurem Inneren, das die gleiche Aufmerksamkeit und die gleiche negative Reaktion erhält.

Wir laden euch auch ein, dem nachzufühlen, worüber wir in dieser Übertragung gesprochen/geschrieben haben, nämlich eure Ausdehnung und Evolution, denn es ist genau dort, direkt unter dieser Schicht des Widerstands, den ihr gegen das habt, was gerade in eurer Welt ist. Und wenn ihr diese erreichen könnt, versprechen wir euch, dass ihr etwas fühlen werdet, was ihr noch nie zuvor gefühlt habt. Ihr werdet spüren, dass mehr von eurem wahren Selbst zum Vorschein kommt, und es gibt nichts Wichtigeres als das. Wenn wir euch sehen, sehen wir, wie euer wahres Selbst die ganze Zeit auf subtile Weise zum Vorschein kommt, und deshalb sind wir hier und jetzt so stolz auf euch alle.

Wir sind der arkturianische Rat, und wir haben es genossen uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:

[http://danielscranton.com/

https://danielscranton.com/downloads/donation/

Audiodatei von/mit Daniel persönlich: https://www.facebook.com/danielthechannel/videos/649635442670515]

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Danke für Deinen Beitrag über PayPal

1 Kommentar:

  1. *Mit allen Wasser gewaschene Wir sind !*....
    gilt zumindest für geistig erwacht & deswegen sicherlich ungeinft... Die Mehrheit weiss (leid-ER) nicht:

    Fact is: *The vac is the mark of the beast*

    Das erste was ich zu einem geInften sag,
    Beten! beten beten... denn Lichte & schLichte dürfen erst helfen, wenn Wir darum gebeten worden sind ... a-MEN ;-)

    AntwortenLöschen

Danke.