2018-11-24

Unsere natürlichen Rechte geltend machen ~ Andrew Bartzis ~ 23. November 2018


Unsere Herzen werden zärtlich durch unsere inneren Kindheitserinnerungen und die Liebe unseres uralten gütigen magischen Geistes.

Es ist der Nullpunkt des Fötus im Mutterleib.
Es ist ein Neuanfang.
Es ist die Unschuld.
Es ist die Wiederverbindung unserer DNA-Stränge mit dem Herzschlag der Erdmutter.

Es ist unser Recht, unseren Platz in der natürlichen Welt der Liebe, Harmonie und Magie zurückzugewinnen.

Es ist unser Recht, die sofortige Rückkehr unserer ganzen Seelenfamilie zu fordern, der das Recht verweigert wurde, mit uns für unser ganzes vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges Leben zusammenzuleben.

Es ist unser Recht, sich auf unsere natürlichen Rechte als souveränes männlich-weibliches Wesen zu berufen, die durch den Schoß heiliger Weiblichkeit geboren werden, wie auch sie auf diesem Wege geboren wurde.

Andrew Bartzis

Quelle: https://web.facebook.com/GalacticHistorian/photos/a.1414148522198018/1869794619966737/?type=3&theater

Gefunden bei: http://theearthplan.blogspot.com/2018/11/invoking-our-natural-rights-andrew.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen