2018-04-23

Die Verträge eurer Seele erkennen, verbessern und verkörpern

Die Verträge eurer Seele erkennen, verbessern und verkörpern

Meister Kuthumi, 20.04.2018

Grüße, ich bin Kuthumi, der Weltenlehrer auf einer planetaren Ebene neben Meister Sananda. Meine Absicht ist es, allen Seelen zu zeigen und daran zu erinnern, dass es durch die Verkörperung der Liebe möglich ist, auf Weisheit zuzugreifen. Vielleicht möchtet ihr mich während eures Schlafzustandes oder eurer Meditation in meinem Ashram auf Sirius an der Universität der Aufgestiegenen Meister besuchen. Ich stehe zur Verfügung, um jedes Fachgebiet oder Thema mit euch zu erforschen, um eure spirituelle Entwicklung zu unterstützen. Es besteht einfach die Notwendigkeit, dass ihr eure Bitte klar an mich richtet und wir können unsere Zusammenarbeit beginnen.




Ich, Meister Kuthumi, komme heute zu euch, um eine Stufe des Aufstiegs hervorzuheben, die aufgeht und eure Aufmerksamkeit und Beobachtung erfordert. Während vieler Leben auf der Erde und den inneren Ebenen hat eure Seele viele Verträge und Vereinbarungen geschaffen, um euren Aufstieg, den Aufstieg des Universums und die größere Vereinigung aller mit dem Schöpfer zu unterstützen. Einige dieser Verträge werden leicht und mühelos erreicht, indem ihr die notwendigen Aktivierungen in eurem Wesen schafft, in diesen Fällen lösen sich die Verpflichtungen, und die mit dem Vertrag verbundene Energie sofort auf. In anderen Fällen erstreckt sich der Vertrag über Lebenszeiten und sogar Zivilisationen, wobei ein großer Aufwand erforderlich ist, um abgeschlossen zu werden. Jeder Vertrag ist einer Verheißung eurer Seele ähnlich. oft können diese Versprechen in den Akasha-Aufzeichnungen auf den inneren Ebenen gefunden werden; ein Archiv der Erfahrungen und der Weisheit aller Seelen. Die Verheißungen eurer Seele werden oft mit Seelen gemacht, die auf der Erde inkarnieren, Mutter Erde, einem Aufgestiegenen Meister, Erzengel, Engel, eurer Gemeinschaft von Führern und so weiter. Diese Verträge sollen euch nicht aneinanderbinden, noch sollen sie euch in Wege quälen oder unter Druck setzen, denen ihr nicht folgen möchtet. Der Zweck eurer Seele, einen energetischen Vertrag zu schaffen, ist, eine Absicht zu setzen, die als ein leitendes Licht für die Erfüllung eurer Seele wirkt. Ihr habt die Möglichkeit, den Vertrag nicht abzuschließen, sobald er getroffen ist, diese Entscheidung kommt von eurer Seele und nicht von eurer Persönlichkeit. Eure Seele wird Verträge mit anderen Seelen oder Lichtwesen wählen, um das tiefste Lernen und die Erfüllung zu erschaffen, die euch möglich und verfügbar ist. Manchmal kann eure Persönlichkeit dies als eine Last oder Mühsal betrachten, selbst wenn euer Bewusstsein sich der Verträge eurer Seele nicht bewusst ist. Der Prozess, in dem eure Persönlichkeit loslässt und eurer Seele vertraut, ist jedoch ein Aspekt der von eurer Seele gewünschten Erfahrungen.

Die aktuelle Aufstiegs-Welle

Einige Seelen-Verträge wurden vor so vielen Zivilisationen geschaffen, und doch bleibt ihre Energie innerhalb eures Wesens unvollendet. In der gegenwärtigen Stufe des Aufstiegs, durch die die Menschheit voranschreitet, bringen die verankernden Energie-Wellen das Bewusstsein viele eurer Seelen-Verträge ins Bewusstsein. Diese Phase des Aufstiegs hat einen spezifischen Zweck, dem Individuum zu erlauben, mehr über sich selbst und die Reise zu erfahren, die seine Seele bis zu diesem Moment zurückgelegt hat. Es ist auch eine Gelegenheit für eine tiefe Reinigung und Klärung eures Wesens. Einige Verträge müssen einfach eingehalten werden, um abgeschlossen und verkörpert zu werden; andere müssen nur losgelassen werden, weil sie nicht länger relevant sind, während andere verjüngt und aufgewertet werden müssen, um eurer gegenwärtigen Realität und Existenz zu dienen. Der Hauptzweck des Schöpfers, eure Aufmerksamkeit auf die Verträge eurer Seele zu lenken, ist so, dass ihr eine Erneuerung eures Wesens und eures Weges auf der Erde erfahren könnt, die euer spirituelles Wachstum und eure Richtung anregt, damit ihr mit Kraft und Vitalität dienen könnt. Eure spirituelle Entwicklung ist so weit fortgeschritten, dass ihr euch nicht länger an Energien halten könnt, die euch nicht dienen, und ihr könnt euch nicht länger des Weges unbewusst sein, auf dem eure Seele euch so leicht führt.

Eure Gemeinschaft von Führern ruft bestimmte Aufgestiegene Meister auf, um mit euch in dieser Angelegenheit zu arbeiten; man könnte es damit vergleichen, eine alte Schachtel mit Fotografien zu durchforsten, es dämmert Erinnerung, und man wirft auch alles beiseite, was für einen nicht mehr von Bedeutung ist. Während der Meditation oder der stillen Zeit könnt ihr eure Gemeinschaft von Führern bitten, mit euch zu teilen, welche Aufgestiegenen Meister sie berufen haben, mit euch zu arbeiten. Mit göttlichem Timing werden sie euch zeigen, wen ihr anrufen könnt, um die Heilung, das Löschen, die Verjüngung und die Verbesserung der Verträge eurer Seele zu unterstützen. Wenn ihr nicht in der Lage seid, die Aufgestiegenen Meister zu entdecken, die mit euch arbeiten, könnt ihr sie immer noch bitten, euch zu helfen.

Auf den inneren Ebenen innerhalb der Universität der Aufgestiegenen Meister auf Sirius wurde ein großes Leuchtfeuer und eine neue Kammer geschaffen, um das Leuchtfeuer aufzunehmen. Die Kammer erhielt den Namen "Die Kammer der Seelen-Vertrags-Erneuerung", und das Leuchtfeuer wurde etikettiert mit "Das Leuchtfeuer der Seelen-Vertrags-Bereicherung".Das Leuchtfeuer hat eine tiefblaue Farbe und hat den Zweck, Verträge zu löschen, die euch nicht mehr dienen; es hat auch den Zweck, Verträge zu verjüngen und zu verbessern. Ihr seid eingeladen, im „Leuchtfeuer der Seelen-Vertrags-Bereicherung“ zu sitzen, jeder Vertrag, der zu eurer Bewusstheit kommt, kann dem Leuchtfeuer freigegeben werden, um dauerhaft gelöscht zu werden. Das Leuchtfeuer wird die Energie des Vertrags von eurem Wesen löschen. Wenn Sie innerhalb des Leuchtfeuers sitzt, werdet Ihr möglicherweise auf Verträge aufmerksam, die immer noch relevant sind und aktualisiert oder energetisiert werden müssen. In diesem Fall, wenn Ihr innerhalb des blauen Leuchtfeuers seid, haltet den Vertrag und euren Fokus in eurer Seele, frage nach einer direkten Verbindung und Synthese des höchsten Schöpferlichts, um mit dem Vertrag zu verschmelzen und die notwendige Umwandlung zu unterstützen. Wenn Ihr den Prozess beobachtet oder anerkennt, werdet ihr euch bewusst werden, wie sich der Vertrag verändert hat, seinen Einfluss und die Synthese mit eurem ganzen Wesen, um die Verkörperung zu unterstützen.

Welche Verträge löscht Ihr und welche aktualisiert ihr?

Eure Seele und die Aufgestiegenen Meister, die eure Gemeinschaft von Führern berufen hat, werden euch dabei helfen, die Verträge zu verstehen, die freigelassen und die, die energetisiert werden müssen. Die Verträge können euch als begrenzende Überzeugung, Gedankenmuster oder Verhaltensweisen bewusst werden, die ihr immer wieder wiederholt. Ihr könnt euch bewusst sein, wie ihr jemanden in eurem Leben unterstützen, oft nur um festzustellen, dass er euch in irgendeiner Weise schädigt oder einschränkt. Dies ist eine Gelegenheit, einigen Menschen zu erlauben, euer Leben und andere Beziehungen zu verlassen, um geheilt zu werden. Die Schmerzen in eurem Körper können von Verträgen sein, die abgelaufen sind und die ihr loslassen müsst. Limitierende Situationen können auch aus Verträgen resultieren, die nicht mehr dienen.

Du werdet einen Vertrag bemerken, der wahr bleibt oder verjüngt wurde, weil ihr euch in eurer Energie inspiriert und erweitert fühlt, mit einem Gefühl der Erfüllung oder dem Wunsch, etwas zu unternehmen.Wenn Verträge erneuert werden, könnt ihr Führung, neue Fähigkeiten, Erwachen, Erinnerung oder Weisheit erhalten, die in euer Bewusstsein steigen. Ihr könnt auch entdecken, dass ihr bewusst neue Verträge macht, um eure Erfüllung zu unterstützen.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Kontakte eurer Seele gelöscht oder verjüngt werden, egal ob ihr aktiv an dem Prozess teilnehmt oder nicht. Es ist ein Aspekt des Aufstiegs, der jetzt für alle stattfindet. Es gibt natürlich Vorteile, wenn ihr euer bewusstes Bewusstsein darauf richtet, euch auf die Transformation eurer Seele zu konzentrieren und diese zu erforschen, da ihr mehr über euch und eure Seele erfahrt und eine tiefere Verbindung mit eurer Seele herstellt.

„Ich rufe die Aufgestiegenen Meister, die von meiner Gemeinschaft von Führern ausgewählt wurden, um die Umwandlung der Verträge meiner Seele zu überwachen. Bitte zieht mich nahe und umgebt mich mit eurem Licht, Liebe und Unterstützung. Es ist mein Wunsch, mir die Umwandlung, die meine Seele gerade durchläuft, auf die für mich am besten geeignete Weise bewusst zu machen. Bitte helft mir, auf Verträge aufmerksam zu werden, die von meiner Seele geschaffen wurden und nun losgelassen werden müssen. Helft mir, diese Verträge bewusst oder unbewusst mit Leichtigkeit und Perfektion im " Leuchtfeuer der Seelen-Vertrags-Bereicherung" freizugeben. Helft mir, die Verträge meiner Seele wahrzunehmen, die erneuert werden müssen, wenn ich bewusst oder unbewusst dabei bin, den positiven Einfluss der Transformation in meinem Wesen zu erfahren. Unterstütze mich dabei, dass ich durch den gesamten Prozess ausgeglichen und in Frieden bleibe, danke. "

In Liebe und Weisheit immer,
Meister Kuthumi

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ APRIL 2018
http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

5 mai - présence militaire


D'une part, la force politique : les "anti-peuple" au service de la cabale (Eurogenfor, Eurocorps, CRS, Gardes mobiles).

D'autre part, les Français refusant la dictature. 

Les forces de l'ordre iront-elles vers le Bien ou vers le Mal ? Protégeront-elles ce peuple comme c'est leur devoir ou le trahiront-elles ?

UnGeimpft – Wächst der Widerstand?


Wie wirksam, wie notwendig und wie sicher ist ein Impfstoff? Wie viele Masernfälle gab es in Deutschland in den letzten 15 Jahren? In welchen belebten Organismen kommt Aluminium als natürlicher Bestandteil vor? Kann der Mensch ohne Impfungen eigentlich überleben? …

Was wäre Ihr Kriterium für eine Impfentscheidung? 

Der Arzt und Filmemacher („VAXXED“) Andrew Wakefield stellt fest: „Man kann über alles Mögliche reden, aber nicht über Impfungen“. Viele Eltern und ein Großteil der Bevölkerung sind verunsichert. Wie stellt man die richtigen Fragen? Welchen Informationen kann man trauen? Wie treffe ich die richtige Entscheidung? Menschen aus ganz Deutschland und der Welt kommen nun zusammen, um auf die Problematik einer Impfpflicht aufmerksam zu machen, welche in Italien und Frankreich bereits Realität ist. Impfverweigerer werden mit hohen Strafen belegt. 

Und das ist nur der Anfang einer endlosen Kette an Problemen für die Menschen, welche Opfer einer Lobby-gesteuerten Gesundheitspolitik wurden. In diesem Film kommen Ärzte, Heilpraktiker sowie Eltern, ktivisten und Impfkritiker zu Wort. Sie bieten Erfahrungsberichte und Lösungsansätze und geben einen Einblick in die Impfgeschichte. Sie alle stehen unter hohem gesellschaftlichen Druck und kämpfen für einen ehrlichen Diskurs dieser Thematik in der Öffentlichkeit. 

Mit: Dr. Andrew Wakefield - Arzt, Filmemacher („VAXXED“) Rolf Kron - praktischer Arzt, Homöopathie Dr. Johann Loibner - Allgemeinmediziner Hans Tolzin - Impfkritiker Marcel Wojnarowicz - Aktivist, Musiker („Die Bandbreite“) Anja Knigge Molekularbiologin, Krankenschwester

Celia Fenn: Pleiadische Energie - 22. April 2018


Pleiadische Energie ~ Celia Fenn ~ 22. April 2018

Wenn sich die Sonne in den Stier bewegt, wird sie zu einem "Prisma" für die schönen Energien der Plejaden, der Tauben oder Sieben Schwestern.

Die plejadische Energie hilft uns dabei, uns zu einer Neuen Erde zu entwickeln, die in der Natur lemurisch ist, ein Paradiesgarten mit reinem Wasser und grünen Wäldern und Gärten und liebevoller Fülle.

Diese Energie steht uns jetzt zur Verfügung, wenn wir uns darauf konzentrieren, die Neue Erde zu manifestieren.

Die Plejadier stehen bereit, um uns zu helfen, unser Bewusstsein auf dieses Niveau der Frequenz der Neuen Erde zu heben.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie an unserer 5/5 Webinar-Serie teilnehmen, die Ihnen zeigt, wie Sie das Pleiadean Licht und die eingehenden Diamant Codes optimal nutzen können, während Sie Ihr eigenes "Diamond Prism" aktivieren.

http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/webinar-series-regenesis-and-the-55-star-gate-the-blessings-of-new-earth

Diane Canfield, Kristall-Licht-Körper-Energie-Aktualisierung – „3 Tage glückselig machende Gefühle durch die Verbindung mit der fünften Dimension“, 20.04.2018


Ihr Lieben,

Die letzten 3 Tage kamen SEHR hohe Energie zur Erde – um unseren Körper in seine kristalline / diamantene Struktur zu bringen, um unsere DNS zu transformieren, um uns in die höheren Bereiche des Lichtes zu bewegen. Dies manifestiert sich als GLÜCKSELIGES Gefühl der Liebe und Verbundenheit mit ALLEM, was ist. Diese glückseligen Gefühle des LICHTS kommen nun schon seit einigen Jahren und ich berichte immer darüber, sobald sie ankommen. Auch der Aspekt der sich verändernden Zeit und der „Nicht-Zeit“ ist eine Auswirkung dieser hohen Energien, wie ich bereits in meinem letzten Artikel schrieb, den du gerne hier nachlesen kannst.

In englischer Sprache: http://www.dianecanfield.com/energy-update-huge-upgrade-in-process-manifesting-through-accelerated-time/

In deutscher Sprache: https://esistallesda.wordpress.com/2018/04/21/diane-canfield-energieaktualisierung-riesiger-steigerungsprozess-im-gange-unmittelbare-manifestation-durch-zeitbeschleunigung/

Dieses glückselige Gefühl ist genau das Gefühl, das wir haben werden, wenn wir in die 5D Erde übergehen. Einige von uns sind durchaus in der Lage dies zu fühlen und andere wissen zu lassen, dass es bereits hier ist … es / das Gefühl und sie / die neue Erde. Das ist die Art und Weise, wie wir das Bewusstsein anderer Menschen in Bewegung bringen … indem wir ihnen ein Bild davon geben, was für alle verfügbar ist. Auf diese Weise wird jeder den Sprung in das neue / erweiterte Bewusstsein machen … indem er von anderen hört, die bereits die höheren Bereiche für sich selbst erfahren.

Wir durchlaufen gerade große Umstrukturierungen und Umwälzungen. Diese Energie ist eine unterschwellige Strömung und nicht so im Sichtfels wie – oftmals – in der Vergangenheit. Dies wird der neue Weg sein, Energie/n zu erfahren … auf subtilere Weise … je mehr wir uns daran gewöhnen, in den höheren Frequenzen des LICHTES zu existieren. Da die höheren Frequenzen feinfühliger, differenzierter und l(e)ichter sind.

Für diejenigen, die das mit diesen Aktualisierungen einhergehende Glücksgefühl nicht spüren: arbeite daran, deine Schwingung zu erhöhen. Aus der Illusion über uns selbst und andere herauszugehen, motiviert uns, höhere WAHRHEITEN und höhere Elemente des LICHTS annehmen und handhaben zu können. Dies wiederum verändert unsere DNS und bereitet den Lichtkörper für die höheren Bereiche vor. Es ist in dieser Zeit entscheidend, TIEF in sich selbst zu schauen und zu sehen, was nicht mit deinem / eurem authentischen SELBST übereinstimmt. Dies ist keine Neuauflage von dir, sondern deine Rückkehr zu dem, wer und war du wirklich bist.

Sieh‘ dir die Konzepte genau an, die du vielleicht übernommen hast, die nicht deiner inneren Wahrheit entsprechen, und fange an, diese in dir zu löschen, um die EINE WAHRHEIT zu finden. Einige gehen vielleicht durch eine dunkle Nacht der Seele, da dies notwendig ist, um sich in die WAHRHAFTIGE WAHRHEIT aller Dinge hineinzubewegen. Widerstehe nicht dem, was dir vom Universum gezeigt wird, geh‘ mit deiner inneren Wahrnehmung bewusst durch und nimm auch deine Gefühle bewusst zur Kenntnis, während du das tust.

Wir können nicht mit einem dichten 3D-Körper in die höheren Bereiche gehen. Dieser muss aus Kristallfrequenzen (Diamantfrequenzen) bestehen. Wir können nicht mit Programmen, Konditionierungen und Illusionen über uns selbst und andere in die 5D und höheren Bereiche gehen. Diese müssen – entlang der Zeitreise des Aufstiegs – allesamt verworfen werden, um vollständig unser AUTHENTISCHES Selbst zu werden. Es gibt niemanden auf der Erde, der in einer 3D-Gesellschaft gelebt hat, die nicht programmiert und konditioniert wurde, und dies alles muss gelöscht werden und unser WAHRES SELBST muss hervorspringen, damit das höherdimensionale Bewusstsein in uns selbst Einzug halten kann.

Wir müssen uns in dieser Zeit unserem Schatten und jedem anderen dunklen Aspekt stellen. Dazu gehören Eifersucht, Wut, Traurigkeit, Depression, Verlust der Seele, Verlust der Selbstliebe, Ego-Probleme, die von einer Denkweise der Unwahrheit und Scheinwelt herrühren, und all die niederen Attribute und Bewältigungsmechanismen, die es in der 3D-Welt gibt.

Und ja, es kann eine lange Reise sein, um unser wahres Selbst zu finden, aber es ist die ganze Zeit und Mühe wert, die wir investieren, da es den Weg für unseren Aufstieg in die Ewigkeit ebnet.

Schlafprobleme traten in den letzten 3 Tagen auch wieder verstärkt auf. Ich schlafe nicht vor 5 oder 6 Uhr morgens ein und stehe dann nach ein paar Stunden Schlaf wieder auf. Dies wird vergehen, wenn die Energien in die Ruhephase übergehen, die wir zwischen den Aktualisierungen und Aufrüstungen immer haben (Erinnere dich: Die Energien bewegen sich in Wellen). Vor 3 Tagen habe ich, als ich nach draußen ging, auch einen RIESIGEN (Überschall)KNALL gehört, der auf nichts im Physischen zurückzuverfolgen war. Dies ist mir in Zeiten hoher Energieübertragungen / und damit Energieübergänge schon mehrfach passiert.

Ich werde euch alle auf dem Laufenden halten … über sämtliche Veränderungen der Energien … aktuell und pünktlich, wie immer …

Im Dienst an der Liebe.

In Liebe,

Diane Canfield

Diane Canfield ist eine begabte Psychologin, Aufstiegsexpertin, Energieexpertin und ET-Kontaktperson, die viele persönliche Besuche von vielen verschiedenen Rassen unserer Sternenfamilie hatte. Sie arbeitet daran, das Bewusstsein der menschlichen Rasse zu erhöhen, damit diese sich zur galaktischen Rasse entwickelt. Ihre psychischen Gaben begannen in der Kindheit und wurden im Jahr 2000 reaktiviert, als sie von einem plejadischen Mutterschiff besucht wurde, das sie für ihre Rolle als Galaktische Aufstiegslehrerin kodierte. Seit dieser Zeit steht sie in ständigem Kontakt mit dem galaktischen und dem interplanetarischen Rat des Lichts.

Originallink:
www.dianecanfield.com

http://www.dianecanfield.com/crystal-light-body-energy-update-blissful-feelings-of-connecting-to-5d-for-3-days/

Facebook:
https://www.facebook.com/diane.canfield1

Trage dich hier für den Newsletter (in englischer Sprache ein):
http://www.dianecanfield.com/join-my-newsletter/

Alle Rechte vorbehalten. Du darfst dieses Material teilen und weiterverbreiten, solange der vollständige Artikel, alle Links, der Name der Autorin und der Hinweis auf die Webseite von Diane Canfield enthalten sind.

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Isaac Green: Is This A Joke?


Anti School merch available now.

You didn't learn this in school. 

Litecoin wallet LP2nxrDvMD9zxoVWrpnaG6xBabshhJAUYD 
Bitcoin wallet 16um11zTTuitMhgkNo1xJoEhEjZHUFn1Rm 
Ethereum wallet 0xBf579f55d4D262c99B92fad7ACD87a33eDa3A4f6 
get started in crypto today: https://www.coinbase.com/join/5900deb... 

Wenn man die Ewigkeit in die Gleichung einbezieht – Sang Nguyen


Die Galaktische Gemeinschaft beobachtet jetzt alle genau. Eure Frequenzen werden vermessen, gescannt und registriert.

Eure Aura=Frequenzen (Bewusstseinsebenen) werden bestimmen, wohin ihr gehen werdet, wenn ihr auf der Erde entkörperlicht seid.

Ihr seid der einzige Regisseur eures Lebens, aber Ereignisse und Erfahrungen werden für euch mitgestaltet. Das ist für viele schwer zu verstehen, denn jeder von euch ist eigentlich ein Teil eines viel größeren HÖHEREN SELBST.

Wenn man die Ewigkeit in die Gleichung einbezieht, ist alles, was man erlebt, wie ein Spiel, weil man ein ewiges Wesen ist. Aber, während der tatsächlichen Erfahrung in verschiedenen Dichten und Dimensionen, werden die Dinge rau sein und es wird extrem schwierig für euch sein, euer Verständnis aufrechtzuerhalten.

Denkt daran, dass alle äußeren Ereignisse einfach Erfahrung sind, die ihr und eure Mitschöpfer von dort oben, wo ihr ewig existiert, gestalten wollt.

Mögest du bald in HÖHERER DICHTE im Physischen leben.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator, redigiert und angepasst von Emmy

Quelle: https://emmyxblog.wordpress.com/2018/04/22/wenn-man-die-ewigkeit-in-die-gleichung-einbezieht-sang-nguyen/

Der Totenschädel und die gekreuzten Knochen


Von Philip Gardiner, gefunden auf bibliotecapleyades.net und nexusnewsfeed.com; übersetzt von Taygeta

Der Totenschädel und die gekreuzten Knochen: Die nie erzählte Geschichte der leuchtenden Tempelritter

Der Autor von Gnosis: The Secret of Solomon’s Temple Revealed und von Shining Ones: The World’s Most Powerful Secret Society Revealed (Gnosis: Das Geheimnis von Salomos Tempel enthüllt und Die Leuchtenden: Die mächtigsten Geheimgesellschsft der Welt enthüllt), Philip Gardiner, offenbart, was sich hinter dem mysteriösen Symbol des Totenschädels mit den gekreuzten Knochen (“Skull and Bones“) verbirgt.

Dieses rätselhafte Bild des Schädels und der gekreuzten Knochen ist in den Köpfen von Millionen Menschen auf der ganzen Welt als Symbol für Piraterie, Tod und auch Gift tief verwurzelt. Es handelt sich um ein Sinnbild, das in meinen Forschungen immer wieder auftauchte, ob es dabei um Freimaurer ging oder um die Templer oder sogar um das Symbol, mit dem die christlichen Jesuiten eingeweiht werden. Also beschloss ich, tiefer hinein zu blicken in den geheimnisvollen Aufstieg dieses eigentümlichen Symbolbildes.

Wann immer wir ein Piratenschiff im Fernsehen, Kino oder in Comics sehen, dann sehen wir auch dieses uralte Symbol mit dem Totenkopf. Ursprünglich war dies jedoch kein Symbol des Todes oder gar des Giftes, sondern symbolisierte das Leben in vielerlei Hinsicht.

Viele Forscher der Templer- und Freimaurergeschichte haben auf die Verbindungen zwischen diesem Symbol und dem der Tempelritter auf ihren Schiffen hingewiesen. Wenn man bedenkt, dass die Templer im 13. Jahrhundert die grösste Flotte der Welt besassen und dass sie für Taten bekannt waren, die wir heute Piraterie nennen würden, dann ist das kein Wunder. Die späteren Ritter von Malta waren ebenfalls für ihre Piraterie bekannt, und wir können feststellen, dass die maltesischen Ritter durch die Überbleibsel der aufgelösten Templer gebildet wurden, oder sich ihnen anschlossen, dass es sich also bei ihnen im Wesentlichen um die genau gleichen Templer handelte. Diese neuen Templer oder Ritter von Malta wurden bei mehreren Gelegenheiten der Piraterie beschuldigt, und wir haben entsprechend viele Geschichten über Piraterie auf hoher See. Es gibt also einen direkten Zusammenhang zwischen der Erschaffung oder Verwendung des Totenkopfs und der gekreuzten Knochen durch die Tempelritter und unserer heutigen Vorstellung, dass es sich um ein Symbol der Piraterie handelt.

Aber ich stellte mir die Frage, welche Erklärung die Tempelritter selbst für die Verwendung des Symbols gegeben haben. Wo haben sie es her? Ich fand eine seltsame Geschichte, die von den meisten Templerforschern erzählt wird, die dieses Symbol mit den Templern verbindet, und diese Geschichte beinhaltet überraschenderweise die Zahl 9, ein Bild der Mutter Erde und einen Schädel.

In ‚Der Heilige Gral und seine Erben’ (englischer Originaltitel: The Holy Blood and the Holy Grail) erzählen Baigent, Leigh und Lincoln folgende Geschichte:

Eine grosse Dame von Maraclea wurde von einem Templer, einem Adeligen von Sidon, geliebt; aber sie starb in jungen Jahren, und in der Nacht nach ihrem Begräbnis schlich sich dieser gottlose Geliebte zum Grab, grub ihren Körper aus und schändete ihn. Darauf befahl ihm eine Stimme, die aus dem Nichts ertönte, in neun Monaten zurückkehren, dann würde er einen Sohn finden. Er befolgte den Befehl und öffnete zur festgesetzten Zeit erneut das Grab. Dort fand er einen Kopf an den Beinknochen des Skeletts (also Schädel und Knochen). Die gleiche Stimme ertönte wieder und gebot ihm, ihn gut zu bewachen, denn er wäre ein Geber aller guten Dinge, und so trug er ihn mit sich fort. Er wurde sein Schutzgeist (Genius, Dschinn), und er konnte seine Feinde besiegen, nur indem er ihnen den magischen Kopf vorhielt. Zu gegebener Zeit ging der Schädel in den Besitz des Ordens über.

In einer anderen Version heiratet dieser Lord von Sidon die Leiche rituell.

Ich erzählte diese Geschichte mehreren Kollegen, um die Reaktion zu erfahren, und in allen Fällen war die erste Reaktion Entsetzen und Ekel und anschliessend gab es viel Kopfkratzen und verwirrte Reaktionen, welche die Geschichte eigentlich auch provozieren wollte.

Nun werden solche Geschichten natürlich als makaber angesehen und die verborgene Botschaft entzieht sich uns daher – was wohl so gedacht ist. Aber wie ich herausfinden sollte, ist das, was mit dieser Geschichte wirklich vermittelt werden soll, die Wichtigkeit der Vereinigung der Gegensätze oder des Gleichgewichts, welches einen Zustand der Erleuchtung schafft, ähnlich dem, von dem die Gnostiker, Alchemisten und Mystiker gesprochen haben. [1]

Aber bevor ich mich für diese Ansicht entschied, wollte ich tiefer in diese Geschichte eintauchen, und ich fand mich wieder in einer alten Welt der Symbolik und Geheimhaltung. Es gab viele Informationen zu diesem Text, die untersucht werden mussten, und ich entschied, dass es an der Zeit war, den Code zu knacken. Ich wandte mich zuerst der Hauptfigur in der Geschichte zu, dem ruchlosen Lord von Sidon.


Als Titularmetropole der Pamphylia Prima Region reicht Sidon bis in die Jungsteinzeit zurück. Im zehnten Jahrhundert v. Chr. hatte Sidon seine eigene Münzprägung, die den Kopf der Athene trug (röm. auch Minerva, eine weibliche Gottheit, die mit Weisheit und Heilung verbunden war). Ich fand heraus, dass Athene tatsächlich die Patronin der Stadt war, obwohl ihre Bewohner manchmal als Piratenhorde bezeichnet wurden und Sidon von Konstantin VII Porphyrogenitus als Piratennest bezeichnet wurde. Der Ort beherbergte aber auch für eine gewisse Zeit eine der Garnisonen Alexanders des Grossen, die dazu benutzt wurde, dieses piratenhafte Element für Alexanders eigene Zwecke zu unterwerfen. Unter Alexanders Nachfolgern wurde Sidon als die heilige Stadt Phöniziens bekannt und genoss relative Freiheit, mit Spielen und Wettbewerben, die Menschen aus nah und fern anzogen.

Im Jahre 1110 n. Chr. belagerte der Kreuzritter Baldwin, der später König Baldwin von Jerusalem wurde, die Stadt, und sie wurde später eine der vier Grafschaften des Königreichs Jerusalem.

Sidon war eine sehr kommerzielle und in der Tat kriegerische Stadt, mit einer mächtigen Marine, zu der die Templer aufschauten und die sie nachahmten. Von Anfang an war Sidon ein Treffpunkt für Piraten, und selbst der Sklavenhandel ging dort nach dem Fall der Sklaverei anderswo weiter.

Jedoch im 14. Jahrhundert und nach dem Untergang der Templer fiel Sidon als Spieler auf dem Weltmarkt weg. Der Mangel an Wasser und an Ressourcen – zusätzlich zu den türkischen Invasionen – führte zu einem Niedergang. Sidon war jedoch noch nicht mausetot und blühte im 17. Jahrhundert kurzzeitig wieder auf, als es von Fakhreddine II., dem damaligen Herrscher des Libanon, wieder aufgebaut wurde. Unter Fakhreddines Führung wurde es zur Basis für französische Kaufleute, die es als Zwischenstation für ihre kommerziellen Eroberungen nutzten. Langsam jedoch ging Sidons Einfluss wieder zurück, bis es gegen Ende des 20. Jahrhunderts wieder wie aus der Asche zu einem wichtigen Handels- und Landwirtschaftszentrum aufstieg.

Dies eine kurze, sachbezogene Geschichte von Sidon, und die Beziehung zu meiner Geschichte ist bemerkenswert. Erschreckend ist die Tatsache, dass die Stadt als Nest von Piraten bekannt war. Ich musste also nun den Zusammenhang zwischen Totenschädel und Knochen und der Piraterie genauer betrachten, und besonders auch deren Verbindung zu den Templern, sowie die Tatsache, dass der Herr aus der Schädel- und Knochengeschichte ein Adeliger von Sidon war.

War dieser Lord von Sidon in der Geschichte der Templer wirklich ein Pirat?

Die Verbindungen zwischen Sidon und den Templern sind stark: die Templer waren ebenso wie Sidon sehr kommerziell und auch tatsächlich mit der Sklaverei verbunden. Beide, die Templer und Sidon, brachen im 14. Jahrhundert zusammen. Beide hatten eine riesige Flotte. Tatsächlich waren sie in vielerlei Hinsicht ein und dasselbe, und beide nährten sich voneinander. Die Führer von Sidon waren mit den Templern eng verbunden, und es musste das Bankensystem der Templer für sie sehr wichtig gewesen sein.


Als das Heilige Land im Jahr 1291 an die Muslime fiel, erlangte der Templer-Ritter namens Tibald Gaudin eine besondere Bedeutung, denn er soll den berühmten Schatz der Templer mitgenommen haben. Als Gaudin schliesslich im Templerhafen von Sidon ankam, wurde er zum nächsten Grossmeister oder Herrscher gewählt. Es scheint, dass es reichlich finanzielle Reserven im (Templer-) Orden von Sidon gab. Es kann der Schatz der Templer nicht Gold gewesen sein, sonst wäre er nicht erwähnt worden. Ich bin der Meinung, dass der Schatz das Geheimnis des Heiligen Grals war, wie ich es in The Serpent Grail („Der Schlangengral“) erwähnt habe.

Wenn es in diesem Text von Sidon eine versteckte Botschaft hatte, dann war es einfach die, dass der Lord von Sidon von der Lady von Maraclea den Gral erhalten sollte, und es wurde in der zitierten Geschichte auch angedeutet, mit welchen Mitteln er ihn einfordern konnte.

Nachdem ich nun eine Verbindung zwischen Sidon und dieser Geschichte der Templer zum Symbol mit dem Schädel und den Knochen hergestellt hatte, wollte ich noch mehr erfahren zu dem anderen Namen, der mir ins Auge fiel, Maraclea.

Ich fand, dass dieser merkwürdige Name von einem Ort stammt, den die Templer zuvor im 13. Jahrhundert gehalten hatten. Die Frage war, ob der Name eine symbolische Bedeutung hatte, einen Namen mit einer sprachlich versteckten Botschaft. Denn warum sollte die Lady aus Maraclea kommen und nicht aus Antiochia oder Acre?

Zunächst fand ich heraus, dass der Ort Maraclea heisst, weil das einfach Klares Wasser oder See bedeutet. Aber ich wollte wissen, warum die Templer diesen Begriff verwendet hatten, und ich begann entsprechend der üblichen etymologischen Praxis, das Wort in zwei Teile zu zerlegen: Mara und Clea. Für den ersten Teil tauchte ich noch einmal in die Welt der Etymologie ein und fand einige bemerkenswerte Zufälle.

Mara bedeutet auf Hebräisch bitter oder schmerzhaft und war eine übliche Variante für Maria, ob für die Mutter Jesu oder für Maria Magdalena. Im Lateinischen entspricht es mare, was Wasser, See, Meer heisst, und das Wort ist auch tatsächlich verknüpft mit Stute (weiblichem Pferd). Im Angelsächsischen bedeutet der Begriff maragrösser oder mehr. Im Buddhismus ist Mara der Tod oder das Böse. Es heisst, dass Mara uns verführen soll (wie Eva), und tatsächlich war es Mara, die Buddha in der Nacht vor seiner Erleuchtungserfahrung versucht hatte. Ich fand das ziemlich faszinierend, denn im Garten Eden war es die Schlange, die Eva die Frucht des Baumes der Erkenntnis offerierte, und damit auch die Erleuchtung, genau wie bei Buddha.

Diese Mara der Buddhisten war, wie ich entdeckte, auch eng mit Rama verwandt, womagleichbedeutend ist mit schwarz oder dunkel, ein Begriff, der auch mit Schönheit verbunden wird, und ein Begriff auch, der Grosse Mutterbedeutet.

Verblüfft, aber auch begeistert von diesen etymologischen Ergebnissen und ihrer Beziehung zur Geschichte der Erleuchtung oder des Leuchtens, ging ich schnell zum zweiten Teil des Wortes über, clea.

Als ich mir dieses Wort ansah, fühlte ich mich ziemlich blöd, denn es war völlig klar, was es bedeutet. Cleabedeutet einfach reinigen, oder rein sein, klar sein, hell sein oder glänzend, strahlend, leuchtend sein!

Ich fand auch, dass diese Dame von Maraclea nach Ansicht von Theologen und Gelehrten aus Armenien gekommen sein soll. In Armenien war damals das so genannte Paulikianische Christentum weit verbreitet, ein Christentum, das von den meisten heute nicht als solches anerkannt wird. Ich beschloss, nicht zu tief in diese Theologie einzutauchen, aber ich fand heraus, dass dies die Bogomilen hervorbrachte, die ihrerseits in Verbindungen standen mit den berühmten Katharern, den Vollkommenen (Perfekten) oder Reinen, d.h. den Erleuchteten/den Glänzenden. Auch den Bogomilen wurden diese Attribute gegeben. Ich erinnerte mich dann, dass eine Bedeutung für Cleaauch die Reinewar. Könnte es sein, dass diese Verbindung bereits zu Zeiten der Templer bekannt war?

Das Gefühl blöd zu sein verschwand schnell, als mir plötzlich klar wurde, was der Begriff Maraclea bedeutet. Eine Bedeutung, die von Tausenden von Templerhistorikern auf der ganzen Welt verpasst wurde und doch ein Schlüssel ist, um das Geheimnis dieses eigentümlichen Textes zu lüften. Ich bin die Varianten durchgegangen, die jetzt möglich waren:

Maria – rein, Maria die Reine, als nein, das geht nicht.

Wasser – hell, das helle Wasser, auch das passt nicht wirklich.

Es gab tatsächlich zahlreiche Konfigurationen, auf die ich mich hätte festlegen können. Am Ende landete ich auf zwei, die einen guten Sinn machten und die etymologisch auch im angelsächsischen Raum für beide Wörter passten – ohne die Sprachen zu vermischen. Als ich die beiden Bedeutungen von Maraclea erkannte, hat das mir einen Schauer über den Rücken gejagt. Die erste war,

Schwarz-Klar oder Dunkel-Klar.

Nun, das war im gnostischen Sinne bedeutsam, denn die widersprüchliche Natur der Worte offenbarte die von den Gnostikern und Manichäern betonte Dualität von Hell und Dunkel, Männlich und Weiblich. Es geht um die beiden Seiten unseres Geistes, um eine Offenbarung unseres eigenen geteilten Bewusstseins. Es war in der Tat das gleiche Element, von dem im Laufe der Zeitalter immer gesprochen wurde. Bei allen Religionen besteht ein Ziel darin, die Dualität zu überwinden und Gleichgewicht und Einheit oder einen neutralen Zustand zu erreichen. Dann finden wir zu unserem eigenen wahren erleuchteten Selbst und treten oft in einen spirituellen Zustand der Erleuchtung oder des Leuchtens ein.

Die andere Bedeutung des Namens Maraclea war ebenso verblüffend und bezog sich noch mehr auf das Konzept der Erleuchtung. Es war:

Die Grosse Leuchtende (‚Greater Shining’).

Aber es gab noch tiefere Bedeutungen in dieser Interpretation. Ich trat einen Moment zurück und habe einfach über die ganze Sache gestaunt.

Da haben wir hier nun einen Lord von Sidon, möglicherweise einen Tempelritter, wenn nicht sogar einen Grossmeister, der sich mit der/dem Grossen Glänzenden vereint. Was könnte es anders bedeuten, als dass dieser Templer selbst ein Glänzender / ein Leuchtender war und den Heiligen Gral der Erleuchtung für sich selbst erfuhr? Das Ergebnis seiner Vereinigung wäre der Kopf oder Schädel 9 Monate später (obwohl eine andere Version von 9 Jahre spricht), und wie ich in meinen Forschungen über den Tempel von Jerusalem feststellen sollte, war die Zahl 9 für die Templer von grösster Bedeutung. Der Kopf {Schädel) wurde definitiv auch als Metapher für diesen inneren Prozess verwendet, bei dem der Kopf oder etwas darin Enthaltene eine Rolle spielte. Dies wiederum gibt uns einen besseren Einblick in den Streit um den Baphomet-Kopf, den die Templer angeblich angebetet haben sollen.

Seltsam ausserdem, dass 9 Ritter den Templerorden gründeten und 9 Jahre später zur Rosslyn-Kapelle zurückkehrten, wo angeblich der Heilige Gral in einer Tasche verborgen wurde. Aber vielleicht sollte ich mir die Zahl 9noch einmal ansehen, die eine Art gespiegeltes Pist, was wiederum merkwürdigerweise noch relevant werden würde.

Ich entschied mich in diesem Fall, nur einen Blick auf die Sprache und nicht auf die Zahlen zu werfen und konsultierte daher die Enzyklopädie der Wort- und Satzursprünge von Robert Hendrickson.

Neun Tage wunderbare kleine Wunder, Dinge die für kurze Zeit grosse Empfindungen hervorrufen und dann für einige Tage in der Schwebe bleiben. Kätzchen, Welpen und andere junge Tiere haben ihre Augen für eine bestimmte Anzahl Tage geschlossen [9] und öffnen sie dann und sehen das Licht.

Erstaunlicherweise widerspiegelt sich dies auch in Volksmärchen, Mythen und Legenden, und so haben wir hier die Bedeutung der Zahl 9; für eine Zeitdauer von 9 Monaten ist die Frau schwanger (und wird dann wiedergeboren); es geht 9 Monate oder Jahre, bis der Herr von Sidon seinen Belohnung erhält; und es sind 9 Tage, bevor die neugeborenen Tiere das Licht sehen – das macht alles vollkommen Sinn.

So ist der Schädel mit der Zahl 9 und wieder mit der Erleuchtung und dem Heiligen Gral verbunden, und beides wird als gut, rein und heilig angesehen. In der Tat, wird nicht gesagt, dass der Heilige Gral der Geber aller guten Dinge ist? Genau wie es der Kopf/Schädel in der Templergeschichte ist: „Bewahre ihn gut auf, denn er ist der Geber aller guten Dinge“. Wenn dieses Grosse Glänzende tatsächlich der Heilige Gral gewesen wäre, dann wäre es sicher, dass es gute Dinge bringen würde.

Er wurde sein Schutzgenie [zum Wort Genie als Schutzgeist siehe auch hier]. Einige fanden diesen Teil des Textes sehr merkwürdig, aber ich verstand sofort, was er bedeutete, und zur Bestätigung habe ich die Bedeutung in einem Standardwörterbuch nachgeschlagen und die perfekt passende Evidenz für das Grosse Leuchtende gefunden:

Genie, angeborene Fähigkeit. (Lat., genius), der Schutzgeist eines jeden; auch Scharfsinn, Geist, lit. angeborene Natur. Verwandt mit Genus/Gattung.

So wurde dieser Grosse Leuchtende [Glänzende, Strahlende], dieser Kopf, zu angeborenen Fähigkeit oder angeborenen Natur seines Besitzers. Die beiden waren gleich.

Hier ist eine subtile Symbolik unterlegt. Der Herr von Sidon (ein Templer) paart sich mit der Dame von Maraclea (einer Katharerin) und wir haben eine angeborene Natur, die Genius [Genie] genannt wird. Plötzlich wird dieses Totenkopf-Symbol, wie es im Text der Templer erklärt ist, in seiner Bedeutung vor unseren Augen enthüllt.

An diesem Punkt bemerkte ich, dass ich nur bis zu den Templern zurückgegangen war, und ich fragte mich, wie viel weiter zurück in der Zeit ich mit diesem Schädel- und Knochenbild gehen könnte.

Den frühesten Hinweis auf das eigentliche Totenschädel-Kreuzknochen-Symbol, den ich entdecken konnte, war die Templerreferenz. Wenn wir das Bild jedoch rein symbolisch betrachten, was es in der Tat ist, dann müssen wir nach der Form eines Schädels oder Kopfes mit einem diagonalen Kreuz oder Andreaskreuz darunter suchen.


Erstaunlicherweise fand ich dies im alten Ägypten und auf dem Grab von Tutanchamun.

Das Tragen eines Stabes oder Zepters war im alten Ägypten ein Symbol der universellen Macht. Der Dreschflegel wurde benutzt, um Tiere (oder auch Menschen) in die Unterwerfung zu bringen und zeigt ebenso Autorität wie das Zepter, daher ihre austauschbare Natur. Der gekrümmte Stab war ein Hirtenwerkzeug, der dazu diente, streunende Tiere am Hals zu ziehen, ohne sie zu verletzen. Hier haben wir ein Bild von “Ziehen und Stossen“. Dieser Hirtenaspekt des Königs geht zurück bis nach Mesopotamien und ist möglicherweise noch älter.

Diese beiden Symbole zeigen die beiden Gegensätze der von den Gnostikern betonten Dualität, das Drücken/Stossen (positiv/männlich) und Ziehen/Anziehen (negativ/weiblich). Jeder, der diese Symbole beherrschte, beherrschte also das [niedere] Selbst und die erleuchtete Verbindung [zum Höheren Selbst], er leuchtete.

Tutanchamun wurde mit diesen Werkzeugen dargestellt, die auf der Brust in der diagonalen Kreuzform gehalten wurden, was von der Form her ein Replikat des Schädels und der Knochen bildet, während aber viele andere Pharaonen sie nach aussen auseinander von sich weg hielten.

Wenn er tot ist, wird der König zu Osiris, und dasselbe Bild ist auch mit Osiris zu sehen. Es ist sein Symbol der ultimativen universellen Macht, und sie wird seinem irdischen Vertreter, dem Pharao, verliehen.

Die Symbolik wird nun sichtbar.


Osiris ist der Archetyp des auferstandenen Gottes, ein Symbol der Regeneration, ähnlich der Macht des Templers im Text. Der Templer ist also symbolisch auf der Erde dasselbe wie Osiris. Kein Wunder, dass Christus der gute Hirte genannt wird, so wie Osiris der Gute Gott genannt wurde.Ich konnte also das Bild des Schädels mit den Knochen bis ins alte Ägypten und sogar Mesopotamien zurückverfolgen. Dies sollte keine Überraschung sein, da diese Region die Heimat der alten und ursprünglichen Grossen Glänzenden ist. Und doch, erstaunlicherweise sollte noch mehr kommen. Indem ich meinen Blick mehr seitwärts drehte, fand ich ein weiteres Symbol, das sich ganz auf den Schädel und die Knochen und den ägyptischen Einfluss bezog.

Dieses getrennte und dunklere Bild glich dem Schädel mit den gekreuzten Knochen, und über diesem Symbol tobt seit Jahrzehnten ein „heiliger Krieg“.

Das Symbol wird heute allgemein als Chi-Rho bezeichnet, weil es aus den griechischen Buchstaben Chi (X) und Rho (P) besteht.

Der Krieg um diese beiden Buchstaben wird zwischen Christen und Historikern geführt; zwischen Fundamentalisten auf beiden Seiten – und doch verfehlen beide Seiten den Sinn.

Die Christen behaupten, dass die Chi-Rho-Kombination die ersten beiden Buchstaben Christi (Cristos) bilden und die Historiker behaupten, dass das Symbol Hunderte, wenn nicht Tausende von Jahren vor dem Christentum gefunden werden kann und sich die Christen einfach nur dieses Symbols bemächtigten. Also musste ich mich mit dieser Sache näher befassen, um den Ursprung, die Bedeutung und den Grund für die Ähnlichkeit mit dem Schädel-Kreuzknochen-Bild zu entdecken.


Ein identisches Symbol zum Chi-Rho wurde auf Felsen aus dem Jahr 2.500 v. Chr. in Sumeria gefunden und als eine Kombination des Zwei-Sonnen-Symbols und des Symbols für die alten [Grossen] Leuchtenden interpretiert. Es wurde auch auf den Münzen von Ptolemäus III. von 247-222 v. Chr. verwendet, sowie als Emblem des chaldäischen Himmels/Sonnengottes und bekam die Bezeichnung Ewige Vatersonne (Aus An Illustrated Encyclopedia of Traditional Symbols – Eine illustrierte Enzyklopädie traditioneller Symbole).

Laut dem Ägyptologen Sir Flinders Petrie war das Chi-Rho Monogramm das Emblem des ägyptischen Gottes Horus, Jahrtausende vor Christus und ist somit ein Bindeglied zwischen Horus dem Retter und Christus dem Retter. Ich hatte bereits bei mehreren Gelegenheiten auf die Verbindungen zwischen diesen alten Charakteren hingewiesen, und somit war dies alles sehr glaubwürdig und schlüssig. [2]

Für andere geht das Geheimnis des Monogramms ins zweite Jahrhundert v. Chr. zu den griechischen Ptolemäern zurück, die es von den Afrikanern geliehen haben sollen. In diesem Szenario nannten die Griechen ihre Version von Horus Heraclesoder Herculesund wendeten das griechische Xpnc (Chres) auf ihn an. Dies gab dem alten Horus plötzlich den Titel des Herrn (Lord), Chrestos, und wurde unvermeidlich zu Christus. Dies, wenn es wahr ist, zeigt erneut eine direkte Verbindung zwischen Horus, dem Chi-Rho-Monogramm und Christus.

Tatsächlich haben viele europäische Gelehrte Herakles oder Herkules als nichts anderes als ein Sinnbild für Jesus Christus identifiziert. Ich bedachte, dass der Name Herakles mit Heround Huverwandt ist, was leuchtendbedeutet, aber auch etymologisch mit Christus verwandt ist. Dies zeigt, dass diese Titel für den Messias direkt von dem Wort Heruabgeleitet sind, welches afrikanischen Ursprungs ist und in der ganzen Welt als ein Wort für die Sonne gefunden werden kann.

Aber es gab noch mehr Zusammenhänge, wie ich herausfand. Der griechische Titel Christos ist, wie Heru, ebenfalls von einem ägyptisch-afrikanischen Wort abgeleitet, nämlich Karast, und Kristos oder Christos ist der KRST (Karast). Ein Karast ist eine Person, die zu Lebzeiten als Heru (Held) gesalbt wird. Erst wenn man verstorben ist, erhält man die grosse Bezeichnung eines KRST oder Ausur. Dieser Ausur ist nichts anderes als Osiris, der gleiche ägyptische Gott, den ich mit dem Schädel-Knochen-Symbol, mit dem Flegel und dem Zepter gefunden habe.

Die Salbung im physischen Sinne (wobei es eine Salbung auch im spirituellen Sinne gibt), leitete sich ab aus der Salbung des Körpers oder des Leichnams mit Gewürzen, Ölen und Harzen, um ihn zu erhalten. Der Körper wird sodann in Binden gewickelt und in eine Truhe gelegt, welche dann aufrecht gestellt wird, um die Auferstehung zu symbolisieren. Man glaubte, dass im Plural die Herus(Helden) oder Krsts(Christusse) wieder auferstehen würden, um die Welt als göttliche Wesen zu retten und so der eine und zukünftige König zu werden. Es scheint, dass diese Tradition aus Afrika kam, durch Ägypten in die griechische und christliche Legende kam und die ursprünglichen Symbole von Osiris mit sich brachte.

So haben wir erstaunlicherweise eine Verbindung zwischen dem Chi-Rho und dem Symbol des Osiris-Gottes, dem Vater von Horus oder Christus. Kein Wunder, dass ein philologischer und historischer Krieg tobt und das Christentum diese bemerkenswerte Verbindung nicht akzeptieren will.

Also musste ich mich fragten, was dann die Christen glauben, woher dieses Chi-Rho herkommt? Nun, ich fand heraus, dass es auf Konstantin zurückgeht und ein erstaunliches Propagandamittel war, um das neue römische und damit katholische Reich zu gründen.


Die Geschichte erzählt, dass Konstantin vor einer grossen Schlacht eine Vision hatte, und dass er mit dem Symbol des Chi-Rho, das sie das Labarum nannten, den Sieg erringen würde. Mit dem neuen Labarum als seiner Kampfstandarte, nahm Konstantin das Schlachtfeld ein und das Imperium wurde wiedergeboren. Tatsächlich hatten die Christen dieses Symbol bereits heimlich als Zeichen ihres Glaubens benutzt und Konstantin (oder jemand, der ihm dies riet) nahm einfach die Tatsache auf, dass dieses Symbol und der ganze Erlösungsprozess so alt und weit verbreitet war, wie ich es hier skizzierte. Nach einigen Quellen wurde es benutzt, um die Schätze der heidnischen Tempel zu plündern. Erstaunlicherweise sehen wir auf Münzen während und nach Konstantins Tod das Labarum oder Chi-Rho unterstrichen mit der Schlange, einem Symbol, das seit alten Zeiten und besonders von den Gnostikern für Weisheit und den Erleuchtungsprozess verwendet wurde.

Seltsamerweise bedeutet der biblische Begriff Elohim, ein Pluralwort für Gott, in Wirklichkeit die Leuchtenden, der X-Teil des Monogramms ist ebenfalls Plural (X=10) und ist die Zahl von Jahwe. Chi hat auch eine andere Bedeutung: Grosses Feuer oder Licht oder sogar Leuchten. Der P-Teil (Rho) ist schwieriger zu deuten, wurde aber in der Etymologie mit ’Pen’ in Verbindung gebracht, also mit ’Stift’, was auch Kopf heisst. Dies bedeutet, dass die Schlaufe, der obere Teil des P, für einen Kopf steht, und das an der Stelle, an der sich im Schädel-Kreuzknochen-Symbol ein Schädel befindet. [3]

Ich fand also heraus, dass das Symbol des Totenschädels mit den gekreuzten Knochen über Jahrtausende zurückreicht und sich vollständig auf die Grossen Glänzenden und direkt auf Osiris bezieht, die ägyptische Version des ursprünglichen Glänzenden Vaters, der auf Erden inkarniert wurde. Nicht nur das, sondern auch geografisch geht es direkt ins Herz des ursprünglichen Territoriums der Grossen Glänzenden.

Aber ich hatte die weitere Frage: Warum das X?

Ich glaube, dass das X die Stelle auf mehr Arten markiert, als man sich vorstellen kann. Es ist der Kreuzungspunkt der beiden dualen Energien, wo sich die beiden Gegensätze treffen, und es ist das Zentrum, in dem die wahre Erleuchtung stattfindet. Mit der aufrechten Weltachse, die durch das X verläuft, haben wir auch eine Trennlinie, aber es ist auch ein sechszackiges Symbol und ähnelt dem Davidstern oder Siegel Salomos, das ebenfalls ein altes Symbol mit der gleichen Bedeutung ist. Die sechs Punkte sind wichtig, da sie den siebten Punkt und das heiligste Zentrum des X enthüllen.

Ich war auch versucht, in die berüchtigte ’Skull and Bones’-Geheimgesellschaft der Yale University zu schauen, zu der bekanntermassen Bush Senior und Junior, sowie vielen andere extrem mächtige Individuen gehörten, aber ich beschloss, mich nicht zu weit in die Welt der Verschwörungstheorien hinein zu begeben, die wenig oder gar keine Substanz hatten, und so liess ich es sein.


Doch so wie ich entdeckte, dass die Jesuiten einen Eid auf das Symbol des Schädels und der Kreuzknochen schwören, fand ich auch heraus, dass ebenso die Freimaurer dieses Symbol kennen und es wohl ohne allzu viel Wissen über seinen Ursprung verwenden – jedenfalls werden wir dazu gebracht, dies zu glauben.

Was aber in jedem Fall faszinierend war, war der Umfang, in dem das Symbol bei den Tempelritter verwendet wurde.

Im George Washington Masonic Memorial(dem Freimaurer-Museum) in Virginia, USA, befindet sich ein Vorraum mit einem grossen Porträt des Grossmeisters Lafayette aus der Kolonialzeit, der die Templer-Schürze mit dem Totenkopf trägt. Dieselben Schürzenbilder wurden auch anderswo gefunden, etwa in Michigan, Detroit und Jackson, und ich bin sicher, dass dies nicht die einzigen sind, denn mehrere Mitglieder haben mich darauf hingewiesen, dass auch sie solche Schürzen gesehen haben.

Nach der Geschichte der Freimaurer kann die Schürze nur bis auf das späte 18. Jahrhundert und auf die Revisionen von Thomas Smith Webb zurückgeführt werden, wo er darauf hinwies, dass “die Patte schwarz, und mit einem Schädel und Kreuzknochen in Silber bestickt“ seien.

Eine weiteren Schürze wird von Cornelius Moore 1859 wie folgt beschrieben: „…eine Schürze aus schwarzem Samt von dreieckiger Form, die mit silbernen Spitzen besetzt ist. In der Mitte des Dreiecks befindet sich ein Kreuz und eine Schlange, in der Mitte der Schürze ein Schädel und gekreuzte Knochen und in gleichem Abstand von ihnen in dreieckiger Form ein Stern mit sieben Ecken, und in der Mitte jedes Sterns ein rotes Kreuz.“(Aus The Craftsman and Freemasons Guide, 1859.)

Die Begründung für diesen Schädel und den gekreuzten Knochen auf der Freimaurer-Schürze ist eine alte Geschichte – jene, mit der ich begann: die Geschichte über einen Lord von Sidon….

Anmerkungen

Mehr dazu hier: Gnosis: The Secret of Solomons Temple Revealedvon Philip Gardiner, New Page Books, 2006 und die DVD von Reality Entertainment 2006

Mehr dazu siehe Secrets of the Serpents: In Search of Our Sacred Past von Philip Gardiner, Reality Press, 2006, Buch und DVD.

Eines ist sicher, Rhostand für Pater oder Patah (der ägyptische Gott Ptah), was Vater bedeutet. Gemeinsam ergeben sie daher Shining Father (Dyaus Pitar), der später zum römischen Vater-Gott Jupiter wurde (Hu Ptah = Vatersonne) wurde.

Schumann am 22. April 2018




Nachdem gestern die Messung für eine längere Zeit nicht abrufbar war, konnten wir heute morgen sehen, dass der Grund ein sehr kräftiger Schub am 22.04 war. WOW.

Pleiades 1 Messages April 22 2018


P1 calling Terrans for origins recognition! Attention for calls in PVSE / SdE !!

*A-D-M-P-V-S-E INTEGRATED.

Sonar (in translation) in SINGLE CALL PULSE >>> 6% (non-regressive).

The response of the Avatars in *PVSE has begun. Initial reverb: 83% (non-regressive).

Movement The Knights of Light (in translation) unleashed!

Handshakes continue, while inviolable consciousness expands.

VP Russian (Vladimir Putin) delivers data to close portals to trusted allies.

*Ammuna-Ha/Ra-Mi-Ra showed up! Anchoring the projector started: 49% (non-regressive).

Crystalline in SINGLE CALL PULSE >>> 14% (non-regressive).

*Andinos movement linearized! Instant reverb!

Attention *Silvestra: Projections of the Prosperous Goddess sent!

*IUD-IL: Minor layers are dissolved.

*Ammuna-Ha/Ra-Mi-Ra: Line enlightening in progress: 18% (non-regressive). The Light Celebrates!

End of Transmission

Pleiades 1 (Preparing Chamber Special Projector)

Item in Glossary:
https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/#glossary
____________________________________________________

Pleiades 1 Messages

On this page we will report the daily messages of Pleiades 1.

We’ll try to keep them updated as much as possibile. Some of these messages are quite cryptic while others seem clearer. On the website we do have few explanations for some terms and names, thoese will be highlighted by a link.

We will try to provide as many as possible explanations, but given our limited available resources it will take some time (some donations would be welcomed).

Transmissions will be in chronological order. We are eager to know if this initiative seems useful or at least interesting so we would expect some comments.

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/

UFO Light Appeared For 54 Seconds On The Moon By Telescope


Disclaimer: This video is exclusively managed by UFOvni2012. 

To license or use in a commercial player please contact UFOvni2012@gmail.com or https://www.facebook.com/UFOvni2012/ 

Do you like my videos? YES! I will work again. 

PAYPAL Please Thank you: 
Please subscribe to watch more great vids - 

EMERY SMITH - UNDERGROUND BASES - ET AUTOPSY - DISCLOSING the SECRET SPACE PROGRAM


Sign up for the entire series at https://www.secretspaceprogram.com

Insider and classified scientist comes forward in the movement for Disclosure. Emery talks D.U.M.B, ET's working alongside government contractors, ET DNA and Vatican hidden knowledge.

Die interplanetare Schockwelle vom 19. April erzeugte rote, gelbe, grüne Südlichter und blaue Nordlichter


Die interplanetare Schockwelle vom 19. April erzeugte rote, gelbe, grüne Südlichter und blaue Nordlichter

Als am 19. April eine interplanetare Schockwelle - eine Überschallstörung im gasförmigen Material des Sonnenwindes, die normalerweise durch koronale Massenauswürfe (Coronal Mass Ejections - CMEs) ausgelöst wird - das Magnetfeld der Erde traf, leuchtete der Nordhimmel mit elektrisch blauen Auroras auf.  Der Südliche Himmel leuchtete auch auf, aber die Farb-Palette war anders. Peter Sayers sendet dieses Foto von roten, gelben und grünen Lichtern über Wilmot, Tasmanien:


Ähnliche Farben wurden in Neuseeland beobachtet:



Und antarktische Himmelsbeobachter sahen fast reines Grün:



Was ist der Unterschied?

Die von der Schockwelle angeregten Nordlichter wurden von ionisierten Stickstoffmolekülen dominiert, die an den oberen Grenzen der Erdatmosphäre ein blaues Leuchten erzeugen:


Die südlichen Lichter dagegen waren von Sauerstoff dominiert. Sauerstoffatome leuchten rot und grün, wenn sie von einfallenden Teilchen aus dem Weltraum angeregt werden.


Sauerstoff und Stickstoff sind in beiden Hemisphären reichlich vorhanden - also warum sie an verschiedenen Orten dominierten, wissen wir nicht. Betrachten Sie es als ein schönes Geheimnis.

Quelle: http://strangesounds.org/2018/04/interplanetary-shock-wave-hits-magnetic-field-creating-red-yellow-green-blue-aurora-southern-lights-pictures.html

2018-04-22

Tagesbotschaften von Erzengel Gabriel - 21. April 2018

Wenn Ihr Eure angeborene Fähigkeit als vollmächtige Schöpfer Eures eigenen Lebensausdrucks annehmt, ermutigen wir Euch, ein Mantra oder eine Affirmation für Euch zu wählen, das oder die die Essenz dessen verkörpert, was Ihr erleben möchtet. Stellt sicher, dass es sich für Euch wunderbar anfühlt und Euch mit dem, was Ihr Euch wünscht, in Einklang fühlen lässt.

Sprecht es oft. Schreibt es auf und platziert es dort, wo Ihr es sehen könnt. Stellt Euch vor, dass Ihr es in Eurem Energiefeld seht. Fühlt es wie eine schöne Decke, in die Ihr Euch einwickeln könnt.

Es muss nicht komplex oder kompliziert sein. Wenn Ihr nicht wisst, was Ihr sagen sollt, könnt Ihr einfach das verwenden, was Eure unmittelbare Vorliebe ist, z.B. "Ich wähle die Liebe", "Ich wähle den Frieden", "Ich wähle die freudvolle Verbindung" oder "Ich wähle die Entfaltung des Lebens".



Es gibt kein Richtig oder Falsch, Ihr Lieben, nehmt einfach das, was auch immer Euch, wenn ihr daran denkt, dabei hilft, die Vorstellung der Vorwärtsbewegung mit Behagen anzunehmen. Zu entscheiden, was Ihr wählt, ist ein machtvoller Akt der Selbstdeklaration, denn es zeigt, dass Ihr versteht, dass Euch alle Optionen zur Verfügung stehen. Was wählt Ihr?

Engel Orakel der Woche vom 23. bis 29. April 2018




Immer mehr Wahrheitsfindung durch globale Vernetzung! 

In der kommenden Woche geht es um die Wahrheitsfindung in unserer immer extremer (auch technisch) vernetzten Welt. Viele Wahrheiten kommen jetzt ans Licht und jeder von uns ist aufgerufen, sich hier mehr Klarheit zu verschaffen und hinzuschauen. Rein kollektiv zeigt sich jetzt verstärkt, was in vielen Tausenden von früheren Inkarnationen bereits karmisch gesät wurde. 

Dies kommt ans Licht, um der Gerechtigkeit und Auflösung zugeführt zu werden. Ansonsten würde es beim ständigen Kampf Dunkelheit gegen Licht bleiben - und wir damit in 3D statt in 5D. Um in das Paradies auf Erden zu gelangen, müssen diese (alten) Diskrepanzen aber ins Licht auch der Öffentlichkeit gebracht werden. Auch viel erlerntes Wissen, über welches wir verfügen, hat seine Schattenseiten - auch hier mögen sich jetzt zunehmend Unwahrheiten aufgedeckt werden...

www.engel-geistheilung.de

Keshe Foundation: Öffentliche Schulungen in Deutsch - 21.04.2018


KF SSI Education - Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch Apply for student status if you are interested to participate and learn from our private teachings, available in many languages.

Student Application Form in English 
------------------------------------------------------------------------------------------- 
Our Live Streaming Links for Public Teachings in English
 ------------------------------------------------------------------------------------------- http://keshefoundation.org/zoom 

Forscher ENTDECKEN Etwas UNGLAUBLICHES Bei BÄUMEN Und PFLANZEN


Wenn wir durch einen Wald gehen, sehen wir eine Vielzahl von Bäumen, aber da gibt es noch einiges mehr, was wir mit unseren Augen so direkt nicht wahrzunehmen können. Denn unter der Erde existiert eine Welt mit unendlich vielen biologischen Wegen, die die Bäume miteinander verbindet und ihnen ermöglicht zu kommunizieren, so wie ein einziger Organismus! Trotz der Hindernisse der offiziellen Wissenschaft, sind viele Forscher hingegangen, um die unglaubliche Wirklichkeit dieser wundervollen Wesen zu entdecken.

Jetzt ABONNIEREN: goo.gl/rs7B7P 
Folge uns auf Facebook: https://facebook.com/Verborgenegeheim... 
Folge uns auf Instagram: https://instagram.com/verborgene_gehe... 

Dieses Video wurde mit der Genehmigung des Urhebers von "Misterios OcultosTV" ins Deutsche übersetzt.

Was ist ein Name?


Wenn uns bewußt wird, daß bei unserer Geburt eine juristische Person geschaffen wird, die nicht der geborene Mensch ist, ergeben sich neue Sichtweisen und Möglichkeiten bezgüglich des Personenstandes, wie und Arne Freiherr von Hinkelbein im Gespräch mit Jo Conrad erläutert.

Original bei Bewusst.tv

G.U.N.- Report #QAnon Mack is Naming Names Ep019/18 #WendyWassermanSchulz


I am entirely self funded, if you find these videos helpful support the truth:
Über Amazon: http://amzn.to/2AiNQMw 
Bankverbindung: VR Bank Bayreuth-Hof eG 
IBAN: DE 20 78060896 0002 9444 56 
BIC: GENODEF 1HO1 
Folgt uns auch auf: Steemit: https://steemit.com/@undergroundnews 
Besucht auch unsere Webpage und Facebook Gruppe: 
wir brauchen immer aktive Mitglieder seit willkommen !!! 
Kontakt: ijusttrustme@hotmail.de

BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL VOM 20.04.2018


übersetzt von Emmy.X

Hallo, noch einmal. Zurück zum Thema Das Ereignis (Sollte ich so kühn sein!) Die Leute fragen, wie lange das’Gefühl‘ dieser Welle der Liebe bei uns bleiben wird? Sekunden? Stunden? Tage? Monate? Versteht ihr, was ich meine?

Willkommen auch dir. Das ist eine Frage, die zeitlich nicht zu beantworten ist. Denn es wird für jeden anders sein. Erstens möchten wir anmerken, dass die Welle der Liebe ein Teil von euch ist. Die Energie, die das Ereignis hervorbringen wird, ist von solcher Größe…. das ist durchweg beschlossen…. und doch kommt sie, um ALLES zu erwecken, was LIEBE ist…. IN EUCH. All das…. IST… IST IN EUCH… IST LIEBE.

Im Moment präsentiert sich die’Welle’…. absolute Glückseligkeit soll spürbar sein. Nochmals, wir sagen…. unterschiedliche Ebenen davon….je nach dem gegenwärtigen Zustand des Seins. Dies gilt auch für die Zeitspanne, in der die HÖCHSTE VIBRATION aufrechterhalten wird. Abhängig von den Fähigkeiten der einzelnen Seele, die es einem ermöglicht, für eine gewisse Zeit in einem bestimmten Zustand zu bleiben. Es soll die Seelen unterschiedlich berühren. Daher ist es für uns nicht einfach, einen bestimmten’Zeitrahmen‘ anzugeben. Was wir sagen werden…. ist, dass… wenn es sich nähert… Ihr werdet es WISSEN und ihr werdet’automatisch‘ anfangen,’euer Sein vorzubereiten‘. Es wird etwas sein und ihr wisst einfach, was zu tun ist.

Die „vorbereitenden Systeme“ sind im Voraus aufzubauenund auf der richtigen Ebene zu aktivieren, wenn sich alle in einer Linie befinden..

Was bedeuten diese vorzubereitenden Maßnahmen?

Es wird Erkennungszeichen geben, wie wir bereits erklärt haben. I.E. Viel bemerkenswertere Phänomene, die jeden zum Brummen bringen, als nur diejenigen, welche es ausfindig machen.
Doch je näher der Beginn dieser neuen Ära rückt, desto größer wird die Aktivität in eurem Himmel und von überall her sein.

Es soll nicht nur eine äußere Vorbereitung sein. Lasst uns das klarstellen. Denn innerlich, in denen, die bereit sind, zu akzeptieren…., sollen dem Seelen-Selbst Bilder von Vorstellungen und Möglichkeiten präsentiert werden.

Was ist mit denen, die nicht bereit sind zu empfangen?

Es wird diejenigen geben, die noch nicht bereit sind…., sie werden sich bewusst werden und deshalb ein Erwachen annehmen…. durch den Energieaufbau, der stattfinden wird. Diese Energie soll fast greifbar sein. Weitaus größer, würden wir sagen, als der Aufruhr in uns selbst, den man in diesen Tagen erlebt. Wir sagen nicht „viel größere Turbulenzen“! Nein! Nein! Wir sagen, dass die Energien bei weitem größer sein werden, und doch wird der Aufruhr vorbei sein und der Trost im Inneren des Selbst entdeckt werden. Wenn sie einfließt, werden viele Seelen die Neuheit spüren und sich zu sich selbst werden lassen.

Diejenigen, die sich nicht dafür entscheiden, das zu’akzeptieren‘, was geschieht…. werden sich trotzdem anders fühlen, anders geht es nicht. Doch sie werden das, was präsentiert wird, leugnen.

Warum um alles in der Welt sollte das jemand tun? Sicherlich dribbeln“ wir alle, damit wir in einer Welt leben können, die eine höhere Energie hat als diese aktuelle Situation!

Wir verstehen deine Verwirrung, Blossom. Und doch hat jeder Aspekt der Reise einer Seele auf deiner Erdenebene eine Wahl. Einige sind nicht bereit, sich weiterzubilden! Sie entscheiden sich dafür, noch eine Weile „fest“ zu bleiben, um ihre Entscheidungen innerhalb bestimmter Energien zu erfahren.

Das klingt nicht sehr klug.

Blossom … within every breath you intake there lies wisdom. Remember, this is a never ending journey of the soul. It matters not, that which another chooses and should it completely go against the grain of YOUR choices … then simply allow that to Be.

In jedem Atemzug, den du nimmst, liegt Weisheit. Vergiss nicht, dies ist eine unendliche Reise der Seele. Es kommt nicht darauf an, was ein anderer wählt und sollte es völlig gegen den Strich deiner Wahl gehen…. dann lass das einfach sein.

Wenn deine Seele an einem Ort der Anerkennung ALLER ist…. dann werden ihnen solche Entscheidungen der Reise eines anderen so passend erscheinen.

Also, zurück zur Sache. Wie lange wird die’Welle‘ dauern?

Zunächst würden wir sagen, zwei oder drei Tage. Doch das verwirrt euch, denn wir sind nicht im Zeitplan und deshalb existiert euer Vertrauen auf unserer Zeitskala nicht!

Lacht nur! Wie könnt ihr es dann anders ausdrücken? Ohne Zeitverlust nicht möglich!

Alles ist möglich. Lasst uns die Zeit aus der Gleichung nehmen und folgendes sagen….

Wenn ES eintrifft…. gibt es ein erstes Überspülen. Es soll in jedem, auf verschiedenen Ebenen, von unterschiedlicher Häufigkeit bleiben, je nach der Position des eigenen Selbst. Das haben wir auch schon erwähnt. Doch wenn dies geschehen ist, wird jede Seele in ihrer eigenen Zeit zurückkehren“. Also können wir euch keine Stunden, Tage usw. geben. Dennoch sagen wir bis zu einer Woche eurer Zeit, bevor man das Bedürfnis verspürt, überhaupt über Normalität nachzudenken.

Und Normalität wird nie wieder normal sein!

Unser Hinweis an euch ist folgendes.

DIESES EREIGNIS WIRD STATTFINDEN UND ES RÜCKT IMMER NÄHER.

Es ist Teil des göttlichen Plans und dazu bestimmt, euren Planeten in die Lage zu versetzen, damit er auf seinem geführten Weg des Lichts weitergeht, zurück in seine höhere Schwingung des Selbst. MIT EURER HILFE.

Nach dem EVENT …. wird das Leben nicht mehr dasselbe sein. Der eigene Blickwinkel …. von/auf …. das LEBEN…. wird sich geändert haben.

Ihr wisst jetzt, dass ihr reine LIEBE seid. Doch in der Dichte der Energien eures Planeten scheint es sehr schwierig zu sein, dieses Wissen zu beherrschen. Doch nach dem Ereignis werden sich die Energien “ massenhaft “ verändert haben, so dass vieles von dem, was man einst wusste, tatsächlich der Vergangenheit angehört…. in der “ alten Welt „…. würden wir sagen.

Alles wird gleich sein und doch, nichts wird gleich sein. Denn IHR…. werdet euch verändert haben…. INNERHALB von euch werdet ihr so weit aufgestiegen sein, dass ihr alles anders erleben werdet. Denn ihr werdet aus einer anderen Perspektive kommen.

Dies ist in der Tat, liebe Seelen…. wenn so viele von euch sich in ihrer Haut wohl fühlen werden. Bequem mit dem Aufenthalt auf dem Planeten…. zu wissen, was es ist, dass ihr zu tun habt. Zu wissen, warum ihr hier seid und zu euch kommende Synchronitäten zu finden, die verblüffen werden.

Diejenigen, die bereits auf dem richtigen Weg sind und sich doch so allein gefühlt haben…. werden es nicht mehr tun. Denn Seele für Seele, um Seele, um Seele wird dich suchen und um deine Hilfe bitten.

Diejenigen von euch, die sich bereits bewusst und bereit sind, zu lehren“ und zu erinnern“, werden von denen gesucht, die einst an euch gedacht haben, wie ihr sagen würdet…. ein bisschen wie „Kuckucks-Spiel“!

Lache schon wieder! Wie sich euer Humor entwickelt hat.

Oder vielleicht benutzen wir auch deinen?

Vielleicht!

Die Erwachten werden wie Magnete sein…. Leuchttürme… doch wir sind uns bewusst, dass wir uns wiederholen.

Das ist ok. Ich habe in der Vergangenheit schon so manches Mal versucht. Doch jetzt, da wir erkennen, dass noch viel mehr Seelen eure Weisheit entdecken, während wir weitermachen und für diejenigen von uns, die alles schon einmal gehört haben…. Wiederholung ist die Mutter allen Lernens, nicht wahr?

Wir wissen, dass das so ist.

Liebe Seelen, in Momenten der Stille in euch…. atmet tief durch und spürt den Unterschied in euch. FÜHLT das WISSEN, dass IN euch so nahe seid.

KÖNNT IHR DEN UNTERSCHIED IN EUCH SPÜREN. WIR WISSEN, DASS IHR DAS KÖNNT.

Aus Interesse…. woher wollt ihr das wissen?

Durch die Stärkung der ENERGIE auf der Erde. Die erhöhte Ebene davon…. von den Seelen kommend…. von innen nach außen… und doch gibt es auch auf einer ganz anderen Ebene…. die „Hausbesuche“, die man in Zeiten des Schlafes oder der Meditation macht, die einen auf einer viel erkennbaren Ebene dorthin zurückkehren sehen.



Okeydokey! Lass uns darüber reden, sollen wir? Sicherlich, wenn wir diese Besuche haben, die wir meistens, wenn nicht gar unbewusst, in unserer menschlichen Gestalt haben…. kommen wir dort in unserer LICHT-Form an. Also, wie würden wir jetzt im Vergleich zu früher erkennbarer sein?

Weil euer LIEBESLICHT JETZT’zurückkehrt‘, in einer mehr WISSENSCHAFTLICHEN ANWENDUNG VON SELBST. Während vielleicht, `vorher‘, man ein wenig…. erschöpft / zerzaust ankommen sein mag… und in definitivem Bedarf an einem ‚Aufladen‘.

White Cloud hat schon früher davon gesprochen, ab und zu in höhere Reiche zurückkehren zu müssen, um sein WAHRES SEIN in der Schwingung zu spüren, zu der es gehört. Denn in geringerem Licht als die Wahrheit des Selbst zu sein, kann in der Tat, wie eine Batterie, die auf einer Taschenlampe knapp wird…. die Kraft, in der sie leuchtet, erschöpfen.

Doch jetzt, da jeder von euch sich an sein WAHRES LICHT erinnert…. das Licht, das er im höchsten Aspekt von sich selbst ist…. seid ihr in der Lage, eine höhere Ebene des Selbst in euer Sein zu bringen…. wenn ihr in der Ebene der Energien der Erde wohnt und lebt.

Das ist eine große Leistung. Denn es zeigt, dass die Verankerung des Lichts, bei der so viele von euch mithelfen…. nur weil ihr da seid, greift und das ist in der Tat sehr ermutigend.

Seht ihr Brüder und Schwestern …. von/in Licht …. den Unterschied? Könnt ihr das begreifen, was ihr erreicht? Könnt ihr JETZT akzeptieren, dass IHR…. IHR… diese Veränderung vollzieht?

In jedem Moment eurer Zeit auf Mutter Erde verändert ihr sie. Denn ihr seid JETZT in der Annahme dessen, was geschieht, und erkennt, dass IHR ein großer Teil dessen seid, was geschieht.

Mögen wir euch daran erinnern, dass der Ozean nicht der Ozean wäre, wenn es nicht jeden einzelnen Tropfen Wasser gäbe.

Die Spannung steigt und wir bitten euch, euer Bestes zu tun, um dieses Niveau des WISSENS an seinem höchsten Punkt zu halten.

Für euch zu WISSEN, dass dieses Ereignis stattfinden wird, aber was dessen ‚Zeitpunkt‘ angeht…. ist wirklich…. mit dem größten Verständnis und Respekt… nicht der Punkt!

Es geschehen zu lassen…. es zu euch zu bringen…. das ist es, worum es geht.

DAS ABSOLUTE WISSEN, DASS IHR hier seid, um das zu tun, was euch erlaubt, weiterzumachen. Die Höheren Ebenen der Energie-Licht-Liebe einzubringen und dabei euch selbst zu erlauben, die vollkommenen Beispiele dieser Liebe zu sein.

Wenn mehr und mehr Seelen die Wege der frohen Herzen, die aus deinem Inneren leuchten, zur Kenntnis nehmen…. das WISSEN… dann wird auch bei ihnen der Wunsch, auch so zu werden, immer größer. Immer mehr suchen nach Seelen wie IHR es seid, um den richtigen Weg zu finden…. um auf den Wegen der LIEBE und durch diese geführt zu werden…. deswegen… aus diesem Grund… weil IHR WISST, DASS IHR DIE LIEBE SEID….

DIESES EREIGNIS wird zu dir hingezogen werden…. wie die Lichter auf deinem Planeten immer heller leuchten…. und den Namen rufen…. und euch wissen lassen….

ES IST ZEIT.

Danke Leute! Es war mir immer ein Vergnügen.

Immer.

Please revisit The Invocation ‚We are the Game Changers‘ whenever the mood takes you … to keep the Energy as HIGH as we can.

http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Make every day a HAPPY HUMAN DAY! http://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

The link to be able to access all my YouTubes is http://www.youtube.com/user/isjaabmo