2022-10-03

Aware – Reise in das Bewusstsein



Die Bewusstseinsforschung wird zur Cross-over-Welt: Mittlerweile verfolgen Hirnforscher dieselben Spuren wie Mystiker, Buddhisten und Psychedelika-Experten. – Eine bildgewaltige Reise. In der 3Sat Mediathek.

3.Oktober 2022 nicht hadern, es ist nur eine Energieanpassung

www.margitkaufmann.com
Margit@margitkaufmann.com

Celia Fenn: Botschaften der kosmischen Wale

Heute saß ich auf meinem Balkon und war einfach nur mit dem wundervollen Fluss der Natur um mich herum verbunden, als ich bemerkte, dass sich die Wolken in ein wundervolles fließendes Muster verwandelt hatten.  Ich war wie gebannt und sah zu, wie die Wolken über mich und über das Dach flogen.

Und dann wurde mir klar, dass ich diese Form schon einmal gesehen hatte ... es war der riesige kosmische Wal, den ich für meine Webinar-Übersichtsseite verwendet hatte.

Es war ein riesiger Wal, der einfach durch den Himmel glitt.

Ich rannte zu meiner Kamera und versuchte, ein paar Bilder zu machen, aber der größte Teil der Walform war bereits über das Dach gezogen. Auf dem letzten Bild kann man gerade noch die "Flossen" im diamantenen Sonnenlicht sehen!

Was für eine kraftvolle Botschaft von den kosmischen Walwesen.

"Wir sind mit euch und wir sind hier, um euch zu helfen und mit euch in den höheren Dimensionen zu spielen".

Die Wolken nahmen erst diese Form an, nachdem ich eine Weile in einem träumerischen 6D-Zustand dagesessen hatte. Sie waren eine direkte Antwort auf mein eigenes Bewusstsein und das, worüber ich nachgedacht hatte!

Ich danke euch!

Was für eine wunderbare Erfahrung!

Quelle: Celia Fenn

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

💎 Nada... im Gespräch mit Klaus ⭐ Ausschnitte



In Zusammen-Sein mit Global Harmony Unity und ॐ Seelen TV

Liebe Seele⭐ Heute am Tag der Deutschen Einheit, ist auch der 1. Geburtstag der Global Harmony Unity. Und Herzlichen Glückwunsch mit den besten Wünschen an Kurt Tepperwein zum 90. Geburtstag.

Als Dankeschön für ein wundervolles Jahr mit besonderen Erfahrungen sende ich Ausschnitte aus einem schönen Gespräch mit Nada. Wir sprechen hier über unsere hochschicksalhafte Zukunft, die Vielen von uns nach dem momentanen Drangsal bevorsteht.

Dieses Gespräch gehört zur Sendereihe: "Nada im Gespräch mit ..." und wurde im Mai `22 auf dem Youtube Kanal https://www.youtube.com/c/NadaBrahma8 veröffentlicht. Die Aufzeichnung fand am 29.03.2022 statt. Wir veröffentlichen Ausschnitte daraus hier auf ॐ Seelen TV.

Nada bringt durch ihre besondere Art der Gesprächsführung ganz neue Seiten von mir ans Licht. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung. Nadas Fragen haben mich in tiefe Reflektionen geführt. Eines meiner Seelenaufträge wurde mir im Nachhinein erst auf einer tieferen Ebene bewusst. Es ist die Vernetzung von Seelen auf rein energetischer Basis über die Meditation. Wir brauchen nicht grundsätzlich eine physische Vernetzung, um ein gemeinsames Feld des Friedens zu kreieren. Wir können uns feinstofflich - rein energetisch - als Seelen - miteinander vernetzen. Wir dürfen jetzt sogar lernen, rein telepatisch sehr klar und präzise miteinander zu kommunizieren.

Diese Gespräche dienen nicht als 'Werbeplattform', sondern sollen unterstützen - uns besser kennen zu lernen - all die Menschen und wunderbaren Wesen, die Teil der großen GHU-Familie sind, bzw. in irgendeiner Art und Weise dazu beitragen, dass wir sind wer wir sind.

In dieser Gesprächs-Reihe geht es nicht darum ein Interview mit "Persönlichkeiten" im herkömmlichen Sinne zu haben.

Es geht nicht darum "Wissen", Sichtweisen oder "Lehren" zu vermitteln, sondern im Mittelpunkt steht der Mensch - sein Innerstes - seine Unmittelbarkeit - sein Wesen.

Menschen die man kennt, oder nicht kennt - vielleicht einmal ganz anders zu erleben - bestenfalls: den Menschen, das Wesen/die Seele zu "fühlen" - ihr Wesen wahrzunehmen, das oft von der Persönlichkeit "verdeckt" ist ...

Ein Projekt nicht für den Intellekt, sondern eher für das Herz, den Menschen, das Sein ...

Aus der Reihe: LEBEN aus dem SEIN

Video zur "Erklärung" dieser Gesprächs-Reihe: Nada - im Gespräch mit ... - ein neues Projekt

Playlist der Reihe: "Nada im Gespräch mit ..." https://www.youtube.com/playlist?list...

In Zusammenarbeit mit Global Harmony Unity - Im Zentrum des Seins für eine erwachte Menschheit https://globalharmonyunity.de/ Emailadresse für die Gespräche bitte direkt an: kontakt@globalharmonyunity.de Geschlossene Facebook-Gruppe: Global Harmony Life https://www.facebook.com/groups/globa... Telegram - Kanal Global Harmony Unity: https://t.me/joinchat/zPJCs75mHABkOGE6 Telegram-Gruppe - global_harmony_unity: https://t.me/global_harmony_unity

HARMONY LIFE ZOOM Regelmäßiges Zoom Treffen ab jetzt: Jeden Donnerstagabend um 8 vor 8 (19:52 Uhr). Hier findest du der Zoom Teilnahmelink: https://us02web.zoom.us/s/9483504019

Möge sich unser Bewusstsein immer mehr klären und präsent sein ​ Namasté
Nada - im Gespräch mit ... Klaus

Jon Levi: Zeugen der alten Welt 1876: Die Bibliothek des Parlaments in Ottawa 🍁



Jon Levi stellt in einem seiner Videos einen der schönsten Zeugen der alten Welt vor, und zwar die Bibliothek des Parlaments in Ottawa, die 1876 errichtet wurde.

Damals lebten dort knapp 40.000 Menschen, die Stadt war noch sehr jung und trotzdem wurde dort - laut offizieller Geschichte - eine der größten und heute noch schönsten Bibliotheken gebaut. Auch hier häufen sich wieder einmal die Ungereimtheiten und auch mehrere Feuer dürfen in dieser Geschichte nicht fehlen.

Original-Video von Jon Levi: https://www.youtube.com/watch?v=GUHdC... 
Wiki Parlamentsbibliothek (Library of Parliament) von Ottawa, Kanada: https://en.wikipedia.org/wiki/Library...

✅ Ich liebe, was ich tue und wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, habe ich dafür folgendes Konto eingerichtet: IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03 oder ✅ paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung). 🌟Vielen Dank an jeden, der mich und meine Arbeit unterstützt hat! Lasst uns gemeinsam positiv durch diese verrückte Zeit gehen und uns alle dafür einsetzen, dass wir in unserer bestmöglichen Zukunft leben können.

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: 🌟 https://t.me/kaibrenner

✅ Haftungsausschluss: Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Benjamin Fulford Wochenbericht 3. Oktober 2022

Erschießungsbefehl für khasarische Mafiabosse erteilt

[Teil 1 übersetzt von max]

Gemäß einer Vereinbarung zwischen dem MI6, der CIA, dem Mossad, dem russischen FSB und anderen Militär- und Geheimdiensten weltweit wurde gegen alle Mitglieder der khazarischen Mafia der Befehl zur Erschiessung erteilt, bis sie sich bedingungslos ergeben. Dies ist legal, da die KM aktiv versuchen, 90 % der Menschheit zu töten. Wenn sie sich ergeben, werden sie vor ein Kriegsverbrechertribunal im Stil von Nürnberg gestellt. Wenn sie es nicht tun, droht ihnen der Tod.

Nicht umsonst sagte der russische Präsident Wladimir Putin, die Diktatur der westlichen Eliten richte sich gegen alle Gesellschaften, auch gegen die Bürger der westlichen Länder selbst [sie ist] reiner Satanismus....Jesus Christus sagte in der Bergpredigt: "An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen." Diese giftigen Früchte sind für die Menschen bereits offensichtlich, nicht nur in unserem Land, sondern in allen Ländern, einschließlich vieler Menschen im Westen selbst.

Wer immer noch nicht versteht, womit wir es zu tun haben, sollte sich dieses Video eines Kinderopfers ansehen.

https://floridanationalists.com/2022/09/16/video-150k-jews-gather-in-chicago-for-child-sacrifice-ritual-first-president-of-israel-in-attendance/?fbclid=IwAR1xW1mPX2GM5QzYSO_JhG-SuwdwAUfQDPMGVBgUYkesZz1qFfk-KaJ9TrA

Es ist der Beweis, dass wir es wirklich mit Moloch anbetenden und Kinder opfernden Fanatikern zu tun haben. Sie betrachten uns als "Amalak" und meinen, sie hätten das Recht, uns zu töten oder uns wie Vieh zu versklaven. Sie sind die alten Feinde der Juden, der Römer, der Christen und des größten Teils der Menschheit. Sie sind diejenigen, die Jesus Christus zu Tode gefoltert und seinen Körper zur öffentlichen Zurschaustellung ausgestellt haben.

Das Video stammt von der Weltausstellung in Chicago im Jahr 1933, aber bis heute werden dort Massenopfer dargebracht. Unsere MI6-Quellen sagen, sie hätten ein Video von "schönen Kindern, die geopfert werden", in einem Holocaust bei einer Zeremonie zur Einweihung des neuen World Trade Center Gebäudes. Ein Holocaust ist ein Brandopfer für Moloch, auch bekannt als Ba'al, Set oder Satan. Das sind die Leute, die während und nach dem Zweiten Weltkrieg Millionen von Chinesen, Russen, Deutschen, Japanern, Juden usw. ermordet haben, als Teil ihres Plans, den Planeten Erde in eine riesige Tierfarm zu verwandeln.

Die oben gezeigte Veranstaltung wurde von der Zionist Organization of America organisiert, von der Jewish Agency for Palestine gesponsert und von Meyer Weisgal mit Hilfe von Rabbi Solomon Goldman sowie Maurice Samuel, dem Autor von "You Gentiles", produziert. Einer der Hauptredner der Veranstaltung war kein Geringerer als Chaim Weismann, der erste Präsident Israels und der Mann, der zusammen mit Lionel Walter Rothschild die Balfour-Erklärung verfasst hat.

Das sind die Leute, die die Amerikaner versklavt und sie zu ihren Tötungsmaschinen und Vollstreckern weltweit gemacht haben.

Der Erschießungsbefehl umfasst unter anderem die Nachkommen von John Rockefeller I., die Mitglieder der Rothschild-Familie, die Habsburger sowie die niederländischen, italienischen und belgischen Königshäuser.

Zu den Personen, die sofort hingerichtet werden sollen, gehören die Schauspieler, die sich als Präsident Joe Biden und Papst Franziskus ausgeben, Jeff Bezos, Jared Kushner, Justin Castro (Trudeau), Chrystia Freeland, Emanuelle Macron, Ursula von der Leyen, Angela Merkel, Anthony Fauci, Albert Bourla, Bill Gates, der Oberrabbiner von New York Ephraim Mirvis usw. Wir werden unsere Leser bitten, uns bei der Zusammenstellung einer umfassenderen Liste zu helfen, aber dies ist ein guter Ausgangspunkt.

Wenn Sie Mitglied der Schutztruppe einer dieser Personen sind, müssen Sie entweder dem Befehl Folge leisten oder mit lebenslänglicher Haft oder dem Tod rechnen, wenn Sie Kriegsverbrechen begehen. Wenn Sie das für extrem halten, denken Sie daran, dass diese Leute aktiv versuchen, Sie und Ihre Großfamilie zu töten, also ist dies legitime Selbstverteidigung. Wir befinden uns im Kriegszustand, Leute, und es heißt entweder töten oder getötet werden.

OK, lassen Sie uns nun einige der jüngsten Entwicklungen im Kampf um die Befreiung des Planeten Erde betrachten.

Der jüngste Versuch der KM, den Dritten Weltkrieg zu beginnen, wurde letzte Woche unternommen, als sie die Gaspipelines Nordstream I und II, die Deutschland mit russischem Gas versorgen, in die Luft sprengten". Unmittelbar danach wurde eine alternative Pipeline angekündigt, die Gas von Norwegen nach Polen liefert. Das Problem ist, dass die ganze Sache eine Propagandalüge war, um durch die Manipulation der Finanzmärkte Geld zu verdienen, so russische FSB-Quellen.

Wenn Sie Nachforschungen anstellen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit herausfinden, dass die in der Schweiz ansässigen Handelsunternehmen, die sich im Besitz der Rothschilds befinden, mit dem gefälschten Pipeline-Vorfall durch Insiderhandel ein Vermögen verdient haben.

Außerdem wird Deutschland nun "Transitgebühren" an die Ukraine und Polen für Gas aus einer Pipeline zahlen müssen, die wahrscheinlich nicht existiert. 

https://ec.europa.eu/info/news/launch-baltic-pipe-2022-sep-27_en#:~:text=News27%20September%202022BrüsselEnergie%20Start%20der%20Baltic%20Pipe,Norwegen%20durch%20Dänemark%20nach%20Polen%20und%20Nachbarstaaten%20.

Das wird jedoch nicht ausreichen, um die KM vor dem finanziellen Zusammenbruch zu retten. Die Realität sieht so aus, dass Westeuropa entweder seine satanische Führung stürzen muss oder mit einem industriellen Stillstand und einem eiskalten Winter konfrontiert wird.

Auch die Amerikaner müssen etwas gegen das falsche Regime des Federal Reserve Board Biden unternehmen, sonst droht ihnen ebenfalls Ungemach. Als Zeichen dafür, dass die KM-owned UNITED STATES OF AMERICA Corporation ihren Zahlungstermin am 30. September nicht einhalten konnte, hat die FRB eine geheime Krisensitzung für den Morgen des 3. Oktober einberufen.

https://www.federalreserve.gov/aboutthefed/boardmeetings/20221003closed.htm

Laut Quellen aus dem britischen Königshaus ist der Grund für das Treffen, dass...

Quelle: https://benjaminfulford.net/2022/10/03/shoot-to-kill-orders-issued-for-khazarian-mafia-bosses/

Christine Stark: „Für unsere Geschwister, die TIERE…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor mehr als einer Woche meldete sich eine unserer LICHT Schwestern bei mir, mit der Bitte, ihre Mail an Sie alle und ganz besonders an das Goldene LICHT Netz weiterzugeben.

Es geht um Franz von Assisi und die TIERE. Und es hat etwas mit seinem „Feiertag“, dem 4. Oktober zu tun.

„Ok", dachte ich, „dann hat es noch ein wenig Zeit. Wenn ich zu früh darauf hinweise, ist das Ganze bis dahin vielleicht wieder vergessen."

Ja, und dann hätte ich es beinahe selbst vergessen…

Mein geliebter Franz von Assisi! Nein, Dich vergesse ich nie! Und unsere Geschwister, die Tiere, ebenfalls nicht!

Vor zwei Tagen habe ich mich bei dem traditionellen Kaffeetrinken nach einer Trauerfeier mit einer Frau unterhalten, die ich bisher erst einmal gesehen hatte. Sie war mir von Anfang an vertraut. Mag sein, dass Du, geliebter Franziskus, da an unserer Seite warst.

Ich passe immer auf, an welchen Platz ich mich bei einer solchen Gelegenheit setze – und es ergab sich, dass wir uns gegenüber saßen. Ich hab mich so gefreut!

Weil ich immer ziemlich schnell merke, wenn jemand von meiner Art ist. Glücklicher Weise! Das macht so vieles einfacher.

Wir sprachen über unsere Liebe zu unseren Hunden und sie erzählte mir, dass sie ihre vorige Hündin am Ende ihres langen Lebens einschläfern lassen musste. Klar, dass ich sie fragte, ob sie ihrem Hundchen vorher erzählt hatte, was geschehen würde?

„Aber natürlich!“, antwortete sie. „Bereits am Tag zuvor, dann noch einmal vor der Fahrt zum Tierarzt, und auch dort noch einmal. „Ich hab sie die ganze Zeit im Arm gehalten, bis ihre Seele gegangen war.“

Was sie mir dann anvertraute, hat mich sehr berührt. Wie ein Film liefen die Bilder zu ihren Worten vor meinem Inneren Auge ab.

Es ging um ein Kälbchen, das sich vor langer Zeit auf dem Bauernhof ihrer Eltern so verletzt hatte, dass es ebenfalls eingeschläfert werden musste.

Als sie hörte, dass dies für das geliebte Tier die einzig mögliche Hilfe sein würde, weigerte sie sich, den Stall zu verlassen. Sie setzte sie sich zu dem Tierchen auf den Boden und nahm seinen Kopf in ihren Schoß, bis die Seele des kleinen Wesens frei war.

Solch eine LIEBE sprach aus ihren Worten!

Mir gegenüber, direkt vor ihr, sah ich deutlich das Kälbchen, den Kopf im Schoß dieser Frau! Sie muss damals noch sehr jung gewesen sein. Das dankbare Tier ist wohl nie mehr von ihrer Seite gewichen!

Ich hoffe, ich habe Sie jetzt mit diesen Szenen nicht traurig gemacht. Mir geht es um die LIEBE, mit der Menschen wie Sie und ich unseren Geschwistern, den Tieren, den Übergang leichter machen können – wenn es so sein soll.

Mehr dazu in „Buch 5: Und bis wir uns wiedersehen... - Geschichten für Trost und Hoffnung.

Dort hat Franz von Assisi, mein geliebter Franziskus, mir viele Hinweise für genau diese Situation weitergegeben.

Was es zu beachten gilt, und ob und wann es erlaubt ist, diese Entscheidung für ein anvertrautes Tier zu treffen.

Mein geliebter Franz von Assisi! Schon immer habe ich Dich geliebt, seit ich denken kann!

Vor langer Zeit stand ich tatsächlich in Assisi vor seinem Grab, das in einer Nische dieser Schönsten aller Kirchen seinen Platz gefunden hat.

Dort habe ich Zwiesprache mit ihm gehalten und ich wusste, dass er mich hörte. Natürlich braucht es diese direkte Begegnung dort nicht, weil unsere Bitten ihn immer und überall erreichen.

Dabei ist es unwesentlich, ob wir ihn in seiner Macht-vollen Präsenz als KUTHUMI, den Weltenlehrer der Neuen Zeit, ansprechen, - oder in seiner damaligen Inkarnation als Franz von Assisi.

Immer wird er uns und den Tieren, für die wir in anrufen, zu Hilfe kommen.

Wobei wir wieder beim Thema wären: Bei der Mail von Claudia Emma Feen!

Sie schreibt:

Liebe Christine,
ich habe von einer lieben Lichtfreundin eine E-Mail erhalten, wo es um die Tiere geht.

Ich habe an unser goldenes LICHT Netz gedacht. Wenn es sich gut für Dich anfühlt für Deinen Blog, dann würde ich mich freuen, wenn so viele wie möglich an die Tiere denken und ihnen Licht und Liebe senden. Ich danke Dir.


Hier nun die E-Mail, die sie mir weitergeleitet hat:

Bitte vormerken:

Am Dienstag, den 04.10.2022 ist der große Meditationstag für die Tiere!
Unendlich viele Tiere leiden durch den Menschen und die Veränderungen in der Natur.

Ganz besonders an diesem Tag schenken wir den Tieren unsere Liebe und das Licht in Gebet und Meditation. (Es gibt keine spezielle Uhrzeit. Es kann den ganzen Tag beliebig gebetet werden).

Der 04.10. ist der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi, der Schutzpatron der Tiere.

Bitte mach deine Freunde und Bekannte auf diesen Tag aufmerksam. Gemeinsam verändern wir die Welt!

Wer noch mehr für die Tiere tun möchte: Die wöchentliche Tiermeditation findet jeden Donnerstag zwischen 20:00 Uhr und 20:10 Uhr statt.

Denke in diesen Minuten an die Tiere und schicken ihnen Liebe und Licht. Danke im Namen aller Tiere!

Ganz liebe und herzliche Grüße
von Claudia Emma Feen


Danke, liebe Claudia Emma Feen! Ja, „Gemeinsam verändern wir die Welt!“

Ich weiß, dass Du ganz besonders mit den Tieren verbunden bist. Schon ein paar Mal hast Du uns wichtige Informationen zum Wohle unserer vierbeinigen und zweiflügeligen Geschwister weitergegeben.

Mögen wir morgen, am Tag des Heiligen Franz von Assisi das Goldene LICHT Netz mit LICHT und LIEBE für unsere Tiergeschwister fluten – und von da aus hinaus in die Welt!

„Ich werfe meine FREUDE wie Vögel an den Himmel!“, hat Franz von Assisi einst gesagt.

Immer, wenn ich im Sommer auf dem Darss die Schwalben hoch oben am HIMMEL sehe, fallen mir seine Worte ein.

Lassen wir morgen unsere LIEBE zu den Tieren zum HIMMEL steigen. Möge sie all die geliebten Wesen erreichen, die ihrer bedürfen!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

3. Oktober 2022

PS: Vielleicht freut es Sie, mehr von Claudia Emma Feen und ihrer LIEBE zu Leben zu lesen?
Claudia Emma Feen, Lieben will ich, wie ich nie geliebt habe
Claudia Emma Feen, Tanzen will ich, wie ich nie getanzt habe

PPS: Danke an alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite Blog (christine-stark.de) und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

IHR SEID GÖTTLICH - Jesus, gechannelt durch John Smallman


Wir, eure individuellen Unterstützungs-Teams in den nicht-physischen Reichen, sind ständig bei jedem von euch, in jedem Augenblick, und bieten euch Liebe und Trost dar, wenn ihr wählt, euch dafür zu öffnen, beides von uns zu empfangen. Ihr seid niemals allein, auch wenn ihr vielleicht das Gefühl habt, dass ihr allein seid oder gar verlassen wurdet. Ihr alle habt während eurer Kindheit und Jugend Traumas erlebt, die oft enorme emotionale Narben hinterlassen haben. Diese Traums sind vergangen, sie sind vorbei, aber wenn ihr sie wieder aufgreift - indem ihr einander eure Ge-Schichten erzählt -, bringt ihr die aus ihnen resultierenden Emotionen mit fast der gleichen Intensität, wie ihr sie zu der Zeit empfunden habt, als sie passierten, wieder in die Gegenwart hinein. Ihr erweckt die toten Geschichten wieder zum Leben! Meist musstet ihr sie damals natürlich stilllegen, sie unter der Ebene eures bewussten Gewahrseins begraben, weil es nicht sicher war und emotional viel zu schmerzhaft für euch war, sie auszudrücken. Wenn ihr jetzt angetriggert werdet und unerwartete und starke Emotionen auftauchen, versucht nicht, sie erneut zu verdrängen, zu blockieren - weil ihr vielleicht glaubt, sie seien ein Zeichen von Schwäche, Unzulänglichkeit oder Unwürdigkeit! - oder sie zu identifizieren und zu analysieren, sondern erlaubt euch einfach, sie zu fühlen, und erlaubt ihnen, zu fließen. Das hilft euch sehr dabei, sie zu erlösen und den fast vulkanisch explosiven emotionalen Druck in euch zu lösen und abzubauen, einen enormen Druck, den ihr vor eurem Bewusstsein abgeschottet habt. Und dann werdet ihr feststellen, dass ihr euch entspannt - in Bauch, Schultern, Hals und Nacken - und es wird sich anfühlen, als ob eine große Last von euch genommen wurde - ah . . . aaah! Was für eine wunderbare Erleichterung.

Deshalb sind eure täglichen Besuche in eurer heiligen inneren Zuflucht so wichtig. Wenn ihr in diesem tief inneren Raum seid, werden Gefühle und Emotionen auftauchen. Blockiert sie nicht. Lasst euch nicht von Ego-Ablenkungsmanövern - die aus Nervosität oder Gereiztheit resultieren - von eurer Absicht abbringen, in Ruhe und Frieden zu sein. Ihr befindet euch in eurem Inneren an einem sicheren Ort, allein und ungestört von anderen, darum lasst eure Gefühle fließen - das müssen sie - und innerhalb weniger Augenblicke werden sie aufgelöst sein. Und dann könnt ihr euch wieder in Ruhe in eurem Inneren niederlassen, jetzt jedoch wahrscheinlich tiefer und friedvoller. Vielleicht habt ihr jetzt das Gefühl, dass ihr dort für immer ausruhen möchtet, und wenn ihr das nicht tun könnt, könnt ihr dennoch dieses Gefühl des Friedens mit euch nehmen, wenn ihr zu euren täglichen menschlichen Aktivitäten zurückkehrt.

Ihr seid Gottes geliebte Kinder und es ist Sein Wunsch für euch, dass ihr in Frieden und Freude lebt, auch wenn ihr euch - für diesen flüchtigen Moment - weiterhin voll und ganz auf die unwirkliche Welt der Formen einlasst. Deshalb ist Er immer bei euch und wartet, dass ihr Ihn in eure Herzen einladet, denn ihr habt Zugang zu der Liebe, die ihr seid, wenn ihr in Seiner ewigen Gegenwart ruht, und euch von dem völlig unzutreffenden Gefühl löst, "nicht gut genug, zu sündig oder zu unwürdig" für Ihn zu sein. Ihr seid ewiglich vollständig und vollkommen, ja unendlich würdig der Liebe, die Mutter/Vater/Gott ist und in der ihr eure Existenz habt, ohne auch nur einen Augenblick von diesem, eurem natürlichen Zustand getrennt zu sein.

Die Liebe, in der Gott euch in jedem Augenblick eures Daseins hält, übersteigt bei weitem jeden Versuch, Sie zu erfassen und Sie mit irgendwelchen Begriffen zu beschreiben, die ihr in eurer menschlichen Form erdenken mögt. Ihr seid in jedem Augenblick eins mit Ihr, denn Liebe ist die Lebenskraft, die unendliche Macht, die die gesamte Schöpfung auf ewig weiterbestehen lässt. Schöpfung ist die fortwährende Ausdehnung von Liebe, die Sich selbst in einem endlosen Ausströmen Ihrer selbst zur unendlichen Freude von Allem ausbreitet. Eure Freude und euer Staunen über die Erfahrung eures Erwachens werden die Großartigkeit und Herrlichkeit von Mutter/Vater/Gott noch weiter ausdehnen. Ihr habt keine Vorstellung von dem Wunder, das euch in diesem brillantesten Moment des JETZT erwartet!

Gott ist unendliche Liebe, Die diesen Zustand immer weiter ausdehnt! Ihr alle wisst dies tief in eurem Inneren, denn ihr seid Eins mit Ihm. Genau dieses tiefe innere - euch nahezu unbewusste - Wissen hilft euch, wenn ihr euch vorwärts zu bewegen wählt, obwohl ihr mit Dingen zu tun habt, die euch aus menschlicher Sicht wie unüberwindliche Schmerzen und Schwierigkeiten erscheinen. Es ist eine Tatsache, ihr bewegt euch kraftvoll und schnell auf euer Erwachen zu, darum lasst nicht zu, dass irgendwelche Zweifel - die aufgrund der Nachrichten über das weltweite Chaos und Leid aufkommen, die euch eure Massenmedien ständig präsentieren - euch von eurem heiligen Weg nach vorn ablenken. Noch während ihr euch vorwärtsbewegt, umarmt die Liebe - die ihr seid und die ihr in jedem Moment zum Ausdruck bringt und mit der ganzen Menschheit teilt - unzählige andere und versorgt sie mit der Motivation und Energie, von der Ablenkung abzulassen und sich auf ihr eigenes Erwachen zu konzentrieren.

Keiner von euch befindet sich zufällig in dieser Zeit in der menschlichen Form. Ihr alle habt gewählt, zu diesem Zeitpunkt in ihrer Evolution auf der Erde zu sein, um an dem prachtvollsten Ereignis teilzunehmen, das jemals auf dem Planeten Erde stattgefunden hat. Ihr seid genau dort, wo ihr sein sollt, und tut und seid genau das, was zu tun ihr beabsichtigt habt und in diesem Augenblick auch weiterhin beabsichtigt: Ihr erwacht und ihr erweckt die Menschheit. Die innere Ehre und Bestätigung, die euch erwartet, sind wunderbar, phänomenal und immens, ja über-menschlich, denn ihr alle seid ganz und gar jenseits des Menschseins, Ihr seid Göttlich. Wenn ihr euch hieran erinnert und aus dem Spiel der Trennung in die Wirklichkeit zurückkehrt, wird euch die enorme Tragweite der Jubelfeier, mit der eure innere Heimkehr euch begrüßen wird, wieder in euren natürlichen Zustand ewiger und unübertrefflicher Glückseligkeit bringen.

Euer Euch liebender Bruder, Jesus.

Channelings: John Smallman with Jesus und John Smallman with Saul

Ramona Lappin: Auflösung aller verbleibenden Illusionen der Trennung

Wir haben gerade eine Sonneneruption der X-Klasse im Gange, nach 3 M-Klasse und 8 C-Klasse Eruptionen bis jetzt, einschließlich eines Radio-Blackouts. Wir werden von diamantenweißem und regenbogenfarbenem Plasmalicht und reiner göttlicher Liebe und Vereinigungsenergien überschüttet, da sich alle verbleibenden Sinneseindrücke und Illusionen der Trennung, zusammen mit allem, was falsch und künstlich ist, jetzt mühelos auflösen. 

Lasst alles sein, wie es ist, und die Energien durch euch fließen, während wir uns weiterhin im Kristallinen Kern, in den Kavernen, Gittern und Sternentoren der Erde verankern. Alles richtet sich auf die endgültige Zündung unserer Herzen und der Erde aus, die göttliche Ordnung kehrt zurück und wir kehren in die uralte Zukunft zurück, die in unseren Zellen, unserem Blut und unserer DNS vollständig entriegelt wird. Das, was WIRKLICH ist, wird wieder in Erinnerung gerufen und wir machen einen Quantensprung zurück nach Hause, als ob wir aus einem Traum erwachen und uns plötzlich daran erinnern, was immer gewesen ist. 

Wir beenden weiterhin in Trance jede verbleibende Dichte, niedrigere Kodierungen, Energien und Frequenzen, die in unseren Körpern gehalten werden, mit großer Leichtigkeit, während wir uns vollständig dem göttlichen Fluss dieser kraftvollen kosmischen Wellen hingeben, die uns helfen, uns wieder vollständig an unser Wahres Selbst zu erinnern. 

Wir leuchten weiterhin hell in unserem LICHT und füllen uns mit reiner Quellenliebe, denn jeden Moment wird diese Simulation vollständig offline gehen!!!

Erinnere dich daran, dass du der Fehler in der Matrix bist, ebenso wie ihr Schöpfer und Architekt. 

Nichts liegt außerhalb von dir.

ALL DIES BIST DU!

Der Schöpfer fühlt sich nicht getrennt von seiner/ seinen Schöpfung/en.

Göttliche Liebe und Vereinigungsenergien erwecken unsere Herzen und wahre Wiedervereinigung, während wir fortfahren, uns in immer größere Ebenen der bedingungslosen Liebe zu vertiefen, während sich ALLES als EINS vereinigt, von tief in uns, dann projizieren wir das in das Hologramm hinaus. So wie sich unser Bewusstsein verändert, so verändern sich auch die Reflexionen in den Spiegeln. Wenn wir unseren Blick auf die Dinge verändern, verändern sich auch die Dinge, auf die wir schauen. 

So wie das Prisma immer klarer wird, so werden auch die Projektionen unseres Herzens und Verstandes klarer.

Ewige Liebe,

Ramona 💙

Quelle: Ramona Lappin

[übersetzt von deepL & max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Da ist er, der X-FLARE!

https://www.swpc.noaa.gov/products/goes-x-ray-flux

[max: wie erwartet ... schön...]


X-FLARE! Satelliten in der Erdumlaufbahn haben gerade eine Sonneneruption der Klasse X1 entdeckt (2. Oktober um 2025 UT). Ironischerweise kam sie nicht vom großen gefährlichen Sonnenfleck AR3112, der weiter unten beschrieben wird, sondern von AR3110, einer kleineren und offenbar weniger bedrohlichen aktiven Region. Die Eruption (Bild) verursachte einen Kurzwellen-Radio-Blackout über dem Pazifik und Teilen Nordamerikas (Blackout-Karte) und schleuderte möglicherweise einen CME ins All. Bleiben Sie dran für weitere Informationen. 

EIN GROSSER GEFÄHRLICHER SONNENFLECK: Einer der größten Sonnenflecken seit Jahren hat sich gerade über den nordöstlichen Rand der Sonne gedreht. Wir stellen vor: AR3112:

AR3112 hat mehr als ein Dutzend dunkle Kerne, die über 130.000 km Sonnenoberfläche verstreut sind, was ihn zu einem leichten Ziel für Sonnenteleskope in Hinterhöfen macht. Sie haben keinen Sonnenfilter? Verwenden Sie stattdessen die Projektionsmethode.

Das obige Bild ist eine magnetische Karte der Sonnenoberfläche mit einem Weißlichtfoto von AR3112 als Inset. Sie zeigt, was diese Sonnenfleckengruppe so gefährlich macht. Positive und negative magnetische Polaritäten stoßen zusammen - eine explosive Mischung, die eine Sonneneruption der Klasse X hervorrufen könnte.

Das Auftauchen von AR3112, der bereits voll ausgebildet und instabil ist, könnte zwei Wochen hoher Sonnenaktivität einläuten, da die Sonnenfleckengruppe die Sonnenscheibe durchquert und die ganze Zeit der Erde zugewandt ist. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Quelle: https://spaceweather.com/


BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL 02.10.2022



Aus Blossoms Newsletter-Mail:

Hallo an dich, an jeden Einzelnen von euch.

Hier ist das neueste Channeling von „Den Leuten von anderswo“! Genießt es.
https://www.blossomgoodchild.com/2nd-october/

***
SPENDEN sind immer ein wundervoller Segen. Vielen Dank!
http://PayPal.Me/RainbowLight444

My shop https://www.blossomgoodchild.com/shop/

DIE CHANNELING-TOP-THEMEN VON INTERESSE findet ihr unter dem Menü der Föderation des Lichts.

Ein AKTUALISIERTES Dokument über alle VISUALISIERUNGSVORSCHLÄGE von der Föderation des Lichts wird euch von demselben Herrn angeboten, der die Themenliste erstellt hat. Er hat auch ein weiteres Dokument aus den Channelings über ‚TIPS TO RAISE YOUR VIBRATION‘ zusammengestellt. Vielen Dank, Xavier!
eggszavieyah@gmail.com

ICH BIN DAS LICHT. ICH BIN DIE LIEBE. ICH BIN DIE WAHRHEIT. ICH BIN.
In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.

Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende


2. Oktober 2022

Blossom: Hallo zusammen. Ich bin hier, bereit und anscheinend auch fähig! Fühlt ihr euch auch so?

FdL: In der Tat, Blossom. Es ist wundervoll, heute wieder mit dir im Gespräch zu sein. So uninspiriert zu sein, wie du es gewesen bist, ist in gewisser Weise eine gute Sache.

Blossom: Ach, wirklich? Inwiefern?

FdL: Wenn der Verstand in eine Ruhephase gerät, kann eine andere Frequenz erforscht werden. Es hilft, die Hochs und Tiefs zu verstehen … die Inspirationen und die Nicht-Inspirationen. Denke niemals, dass es etwas Schlechtes ist, so zu fühlen. Erst durch alle Arten von Gedanken und Gefühlen erkennt man das, was sie wirklich sind.

Blossom: Ich finde es wirklich langweilig, uninspiriert zu sein.

FdL: Ganz genau. Du erlebst ‚langweilig‘, um die volle Begeisterung zu erfahren. Erlaube der Dualität deiner planetarischen Schwingung zu dienen, anstatt sie zu entzaubern.

Blossom: Vielen Dank dafür. Ich denke, wenn man sich so fühlt, hat man das Gefühl, dass man „mehr tun sollte, um zu dienen“.

FdL: Blossom, liebste Blossom und alle …

INDEM IHR … IHR SEID … DIENT IHR.

Selbst wenn ihr das Gefühl habt, dass euer Licht nicht hell leuchtet, … es leuchtet!

DENN IHR SEID LICHT. ES IST DU. DU BIST ES.

Blossom: Dennoch haben wir manchmal das Bedürfnis geäußert, unseren Dimmschalter umzulegen, nicht wahr?

FdL: Ja. Das bedeutet jedoch nicht, dass selbst wenn ein Licht in einem Raum schwach leuchtet, es den Raum nicht erhellt.

Wir schlagen vor, dass man die Gedanken, sich selbst dafür zu bestrafen, dass man seine Rolle nicht gut genug gespielt hätte, zu einem bestimmten Zeitpunkt abstellt. Dies ist sicherlich nicht hilfreich. Wenn man sich ein wenig niedergeschlagen oder verstimmt fühlt …

SPÜRE … DIE SCHWINGUNG DES MANTRAS.

ERLAUBE IHR, DICH MIT IHRER LIEBE ZU UMHÜLLEN.

ATME ES EIN UND WISSE, DASS ES DAS LICHT UND DIE LIEBE UND DIE WAHRHEIT VON DEM IST, WAS DU BIST …

UND ES WIRD DICH BESCHÜTZEN …

UND ES WIRD DICH AUF DEM RICHTIGEN WEG HALTEN …

UND ES SOLL DICH AN EINEM ORT HALTEN, AN DEM DU WEISST UND WO DU VERSTEHST, DASS DU … IN DER TAT … MEHR FÜR DEINEN PLANETEN TUST, ALS DU DIR JE VORSTELLEN KÖNNTEST.

Allein dadurch, dass du dich darauf einlässt … dient deine Energie, ob du sie nun für hoch oder niedrig hälst, an einem bestimmten Tag … dem Ganzen. Du erlaubst der Kraft deines Lichts, jede einzelne Lebensform zu durchdringen … um das zu verändern, was losgelassen werden muss … das, was seine Zeit gehabt hat … das, was in das Nichts zurückkehren muss, aus dem es kam, und sich NICHT wieder zeigen darf.

All das verändert ihr allein dadurch, dass ihr zu dieser Zeit auf dem Planeten seid.

Erinnert euch, ihr Lieben … auch wenn ihr euch manchmal fragt, warum ihr hier seid? Was ist der Sinn? Welchen Unterschied macht irgendetwas?

Erinnert euch …

ES IST EINE EHRE, AUSERWÄHLT ZU SEIN, ZUM GÜNSTIGSTEN ALLER ZEITPUNKTE AUF DEM PLANETEN ERDE ZU WEILEN.

WIE GESEGNET DU BIST.

WISSE DAS.

ERINNERE DICH DARAN.

DU WOLLTEST KOMMEN … SO STARK WAR DEIN WUNSCH.

Blossom: Ja. So ähnlich wie „Fräulein! Bitte, Fräulein! Nimm mich, Fräulein! Nimm mich!‘, irgendwie so in der Art.

FdL: Sehr sogar. Der Enthusiasmus, zu eurem Planeten zu kommen, war, wie ihr sagen würdet, ‚Off the Charts‘ [außerhalb der Skala].

Blossom: Und dann sind wir angekommen! Nur um es zu vergessen! Ich verstehe, dass ihr uns bittet, uns zu erinnern, aber wir können uns nicht erinnern. Wir können uns nur auf euer Wort verlassen.

FdL: Aber, Blossom, siehst du es denn nicht? Indem du uns beim Wort nimmst, … HAST du dich erinnert.

Du erinnerst dich durch das sichere Gefühl, dass du weißt, du WIRST weitermachen, weil dieses Licht … diese Erinnerung tief in dir, dich dazu antreibt, dies zu tun.

Blossom: Ja. Ja, das stimmt. Wir mögen es nicht immer verstehen. Doch die meisten von uns fühlen/wissen, dass wir auf den größten Wandel aller Zeiten zusteuern … und auch wenn die Geduld manchmal dünn wird, so WISSEN wir doch tief im Inneren, dass dieser Wandel kommen wird … sei es unser „bald“, oder eures.

FdL: Und wie wir euch schon oft mitgeteilt haben … ist es klug, die ruhige Zeit jetzt zu genießen, denn wenn es losgeht … wird sich alles ganz anders darstellen.

Blossom: Seltsam, so etwas zu sagen … anders dargestellt … was meint ihr damit?

FdL: Nichts, was ihr nicht schon wüsstet. Dabei … wird die Art und Weise, wie eure Medien und diejenigen in ‚Spitzenpositionen‘ das darstellen, von dem sie wollen, dass ihr es für die Wahrheit haltet, … völlig umgedreht werden. Denn sobald diejenigen, die ‚denken‘, dass sie alles kontrollieren, gefallen sind, … wird alles, was sie gezeigt haben, mit ihnen fallen.

Liebste Seelen … Die Wahrheit kommt nach und nach ans Licht, und in diesen Zeiten nur für einige wenige. Doch es wird eine Zeit kommen, in der sich dies ändert, damit der Funke überspringt und ein für alle Mal … die WAHRHEIT gezeigt wird.

Die Wahrheit … DIE WAHRE WAHRHEIT.

Blossom: Wie könnt ihr das sagen? Die wahre Wahrheit?

FdL: Denn ist es nicht so, dass ihr über das, was man euch als Wahrheit erzählt hat, getäuscht worden seid … und zwar die meiste Zeit dieses Lebens, das ihr auf eurem Planeten verbringt?

Blossom: Nun, ich für meinen Teil habe schon vor vielen, vielen Jahren erkannt, dass wir belogen worden sind. Obwohl ich erst in den letzten Jahren auf einige atemberaubende Enthüllungen gestoßen bin. Ich weiß auch, dass noch mehr kommen wird.

FdL: Das ist so. Dennoch seid ihr bereit. Du bist bereit und du bist fähig!

Blossom: Interessant! Ich habe das am Anfang gesagt und jetzt habt ihr es getan. Hat das eine Bedeutung?

FdL: Keine.

Blossom: Oh! Das ist gut! Ich danke euch. Ok, weiter geht’s. Viele haben ein Foto aus Griechenland eingesandt, auf dem eine große „Lichtsäule“ mit einem Blitz zu sehen ist. Ich habe schon einige von ihnen gesehen. Die Leute nehmen an, dass dies die Säulen des Lichts sind, von denen ihr gesprochen habt. Stimmt das?

FdL: Nein, Blossom, das sind sie nicht. Ja. Es sind Säulen und ja, sie sind aus Licht. Aber nicht die, von denen wir dir bereits vor Jahren erzählt haben.

Blossom: Das habe ich nicht gedacht. Obwohl sie mehr wie die aussehen, die ihr mir telepathisch gezeigt habt … im Vergleich zu den schönen, viel dünneren aller Farben, die offenbar durch Eiskristalle verursacht werden.

FdL: Die, von denen wir gesprochen haben … die, die wir meinen … haben sich noch nicht gezeigt. Sie sind viel dicker und sie scheinen weder vom Himmel noch von der Erde zu kommen.

Sie werden einfach da sein.

Sie werden von großer Breite und Höhe sein, und ihr werdet es WISSEN … ihr werdet sie an der ENERGIE erkennen, die sie tragen.

Blossom: Ihr habt auch gesagt, sie würden Informationen für jeden Einzelnen enthalten. Jeder erhält von ihnen das, was von jeder/für jede Seele benötigt wird. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was wir gesagt haben, da es schon so lange her ist, aber ist das nicht ähnlich wie der Empfang unserer Umschläge?

FdL: Ja, Blossom. Es ist ähnlich, aber doch nicht dasselbe.

Blossom: Worin …?

FdL: Darin, dass … die Umschläge zunächst empfangen werden sollen.

Blossom: Meint ihr, ihr könntet hier eine kleine Zusammenfassung über die Umschläge geben? Es gibt viele Neulinge, die nicht verstehen, was ihr meint, und die vielleicht nicht die Zeit haben, auf meiner Seite nachzuforschen. Wäre das in Ordnung?

FdL: In der Tat. Wo immer wir helfen können, sind wir gerne bereit.

Die Umschläge, von denen wir sprechen, sind offensichtlich … nicht in materieller Form.

Blossom: Oh, gut! Denn die Post ist heutzutage ziemlich unzuverlässig. Außerdem würde es ein Vermögen kosten, und je nachdem, in welchem Land man lebt … bekommt man es vielleicht erst nach Monaten, wenn überhaupt. Fahrt fort.

FdL: Diese Umschläge werden deiner Seele anvertraut.

In jedem von ihnen befinden sich Anweisungen. Wir haben in der Vergangenheit das Wort „Anweisungen“ verwendet, aber wir würden sagen, dass euch niemand befiehlt, etwas zu tun. Es ist deine Entscheidung, den Anweisungen nachzukommen, wenn die Zeit gekommen ist.

Diese Anweisungen sind für den Einzelnen bestimmt … damit sie ausgeführt werden, um dem Ganzen zum Zeitpunkt der Eröffnung zu helfen.

Blossom: Und die große Frage ist natürlich … wann ist das? Bitte denkt nicht einmal daran, ‚bald‘ zu sagen … bei allem Respekt.

FdL: Wir können euch keine bestimmte Zeit nennen, und obwohl wir sagen, dass sie sich für jeden zur gleichen Zeit öffnen werden … meinen wir das ganz allgemein … innerhalb einer bestimmten Zeitspanne/eines bestimmten Raums … was sehr von den individuellen Umständen zu dieser Zeit/zu diesem Zeitpunkt abhängt.

Blossom: Ist es also so, dass sie geöffnet werden, wenn etwas Bestimmtes passiert? Zum Beispiel … das Event?

FdL: So ist es. Dennoch, Blossom, wird es vieles geben, das als ereignisreich eingestuft wird … von nun an …

Blossom: Ein bisschen verwirrend also … vielleicht könntet ihr es zusammenfassen?

FdL: Diese Umschläge sind sicher in deinem Inneren versiegelt.

Wenn die Zeit gekommen ist, sie zu öffnen, … wirst du es wissen … ganz klar.

Die Anweisungen in jedem ‚Umschlag‘, metaphorisch gesprochen … werden auf dich heruntergeladen … und dein SEIN wird ganz klar sein, was es zu tun hat.

Die Anweisungen eines jeden Individuums wurden in einer Art und Weise entworfen, die es ihm ermöglichen wird, diese ‚Wünsche‘ mit der Gewissheit des Seelen-WISSENS auszuführen.

Denn es war die Vereinbarung der Seele, dies zu tun, bevor sie auf die Erde kam.

Blossom: Wenn ihr „Wünsche“ sagt … was meint ihr damit?

FdL: Es sind die Wünsche, die sich das Selbst ausgedacht hat, liebste Blossom. Das Selbst, das wusste, als es sich auf dieses Leben vorbereitete, … was seine Positionierung der Seele/des Umfelds und des Wohnsitzes sein würde.

Stellt euch das so vor, als hätte man euch das Gesamtbild und den Plan gegeben … dann wurde euch von bestimmten Ereignissen erzählt, die die Geschichte prägen würden … und wo IHR in jedem dieser entscheidenden Momente sein solltet.

Dann würdet ihr erkennen, dass Diskussionen darüber stattgefunden hätten, wie man seine Rolle auf dem Planeten Erde zu dieser Zeit sähe, und wie man wählte, aus seinem größten Wunsch heraus zu helfen.

Das wurde dann berücksichtigt … die Umschläge wurden ‚geschrieben‘ und versiegelt … in dem WISSEN, dass die Seele sie sicher in der Liebe aufbewahren würde, bis die Zeit für sie gekommen ist, ins Licht zu kommen.

Blossom: Aber warum … wäre es nicht sinnvoll, die Inhalte vorher zu kennen … sozusagen als Vorbereitung?

FdL: Weil es keinen Sinn machen würde. Es würde die Seele nicht nur verwirren, sondern auch beunruhigen, wie sie all dies „geschehen lassen“ könnte. Wie es ihr möglich wäre, „solche Dinge zu tun“ usw.

Und doch …

WENN ES AN DER ZEIT IST … WIRD ALLES EINEN SINN ERGEBEN UND SICH IM WISSEN UND VERSTÄNDNIS DES SELBST EINFÜGEN.

Blossom: Ok! Die Stunde ist heute wie im Fluge vergangen, nur noch eine Frage. Werden uns die Dinge, die wir beschlossen haben zu tun, überraschen? Wenn wir es jetzt wüssten, würden wir sagen: „Dazu bin ich auf keinen Fall fähig“, oder werden es Anweisungen sein, bei denen wir sagen: „Oh, ganz einfach … Los geht’s“ … und so weiter.

FdL: Es wird euch zu diesem Zeitpunkt nicht überraschen … denn es wird sich viel in euch verändert haben, so dass ihr fähig seid, solche Absichten zu hegen. Das ist ein weiterer Grund, warum es nicht klug wäre, es jetzt zu wissen. Allerdings sagen wir auch nicht, dass ihr sagen würdet: „Kinderspiel“.

DENKT DARAN … IHR SEID AUF EINER MISSION.

DER GRÖSSTEN MISSION ALLER ZEITEN.

Doch alles, was ihr tun werdet, getan habt und tut, geschieht im NAMEN der LIEBE, des LICHTS und der WAHRHEIT, und immer werden LIEBE, LICHT und WAHRHEIT in euch, an eurer Seite und überall um euch herum sein.

WIR SIND EINS.

Blossom: Sehr schön, Leute! Vielen Dank! In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

***

offizielle Übersetzung für Blossom & Galactic Channeling von: Emmy.X

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststellungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich etwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

2022-10-02

DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE - gechannelt durch Marilyn Raffaele am 2. Oktober 2022



Willkommen, liebe Leser.

Die Intensität der Lichtenergien, die jetzt auf die Erde strömen, hat dazu geführt, dass das normale alltägliche Leben für viele physisch, emotional, mental und sogar spirituell schwierig geworden ist, weil sie alles auflösen und "aufwirbeln", was nicht mit ihnen in Einklang ist. Viele altvertraute Herangehensweisen funktionieren nicht mehr so, wie sie es früher immer taten, und es scheinen immer wieder neue Probleme aufzutauchen, mit denen man sich auseinandersetzen muss.

Bevor ihr zu inkarnieren gewählt habt, wusstet ihr, wie die gegenwärtigen Zeiten aussehen würden. Ihr wusstet, dass ihr während dieser Lebenszeit Erfahrungen von Chaos und Verwirrung machen würdet, da die Erde und das Kollektiv in den Prozess eintreten würden, sich über den hypnotisierten Bewusstseinszustandes hinaus zu entwickeln, der sie über Äonen beherrschte.

Die Erde bewegt sich über das Dichte und Unwahre hinaus nun in das Wirkliche hinein, wo Energien von höherer Schwingung allem und jedem die Möglichkeit geben, sich in ein Bewusstsein des Einsseins mit Gott und miteinander zu entwickeln.

Euch, die spirituell entwickelt und wach sind, wurde bewilligt und ihr wurdet sogar ermutigt, in diesen Zeiten auf der Erde zu sein, in denen das Licht eures entwickelten Bewusstseins dem Kollektiv von selbst und ganz natürlich Licht hinzufügen würde. Es gab viele, die in diesen Zeiten auf der Erde sein wollten, denen es aber nicht möglich war, weil sie noch nicht genug Licht besaßen, um den Aufstiegsprozess der Erde wirklich zu unterstützen.

Die Erde ist dabei, riesige Bereiche oder Blasen dichter Gewalt-, Macht- und Trennungs-Energien zu bereinigen, die seit Jahrhunderten in ihr und auf ihr geschlummert haben. Jeder Krieg, jede Gewalttat gegen die Natur und gegen einander und jede unrechtmäßige Handlung hinterlässt einen energetischen Fußabdruck, der sich nicht plötzlich auflöst, wenn die Situation oder der Krieg vorbei ist oder die Menschen nach Hause gehen. Diese Energie-Blasen bleiben so lange bestehen, bis sie durch die Anwesenheit von höher schwingenden Energien geklärt werden, die sie ganz von selbst auflösen und ersetzen.

Seit langer Zeit gibt es entwickelte Individuen, deren spirituelles Wirken darin besteht, im Stillen Orte aufzusuchen, die immer noch schwere, dichte Energie enthalten (Schlachtfelder etc.), und sie zu klären, indem sie diese Orte mit Licht, Wahrheit und höher schwingender Energie durchfluten.

Die chaotischen Wetterereignisse, die die Erde gegenwärtig scheinbar ununterbrochen erlebt, sind Facetten des energetischen Reinigungsprozesses der Erde. Die Erde muss zuerst die angesammelte niedrig schwingende Energie bereinigen, um die höheren Lichtfrequenzen zu integrieren und fließen zu lassen, die notwendig sind, um eine neue und spirituellere Welt zu manifestieren. Denselben Prozess durchlaufen in dieser Zeit auch die Menschen.

Die Erde ist die Manifestation einer Idee im Göttlichen Geist [Divine Mind] und verkörpert als solche automatisch alle Qualitäten des Göttlichen Bewusstseins - Vollständigkeit, Ganzheit, Frieden, Liebe, Fülle, Harmonie, Intelligenz usw. - in ihrer vollständigen Gesamtheit. Wie bei allen [äußeren] Erscheinungen ist auch das, was das menschliche Auge als die Erde sieht, ein drittdimensionales, materielles Konzept von Gottes vollkommener Göttlicher Idee. Die Erde und alle Lebensformen auf ihr sind EINS. Die Menschen sind nicht von der Erde getrennt, und was immer der Erde angetan wird, wirkt sich auf alle aus.

Es gibt und gab immer nur EIN Göttliches Bewusstsein, das SICH selbst als Alles Das Ist und alles, was es gibt, ausdrückt. Alle Lebensformen, all ihre Spielarten, alle Gruppen wie Elementare, Devas, Feen und viele, viele mehr sind keine fiktiven Märchenfiguren, sondern sehr wirklich, und nur weil physische Augen nicht in der Lage sind, ihre hoch schwingende Energie zu sehen, bedeutet das nicht, dass sie nicht existieren.

Gott ist unendliche Schöpferkraft und Kreativität und als solche ist er die Quelle und Grundsubstanz jeder Form von Schöpferkraft und Kreativität auf allen Ebenen. Durch die Unwissenheit und Unkenntnis des dreidimensionalen Denkens, das auf Dualität und Trennung basiert, ist der Mensch zu der Überzeugung gelangt, er sei die einzige und höchste Lebensform. Das Devische Reich, das Elementarreich, das Reich der Naturgeister, das Pflanzenreich und das Tierreich sind sehr wirklich. Je mehr die Menschheit geistig-spirituell erwacht, wird sie dies zu verstehen und anzunehmen beginnen und eine Welt erschaffen, in der friedvolle und liebevolle Interaktionen zwischen allen Ausdrucksformen Gottes Normalität sind.

Das kollektive Bewusstsein der Welt öffnet sich für Vorstellungen des Einsseins. Die chaotischen Ereignisse bringen die Menschen auf eine grundlegende und praktikable Weise zusammen, was oft ein "Sprungbrett" für ihren Erwachensprozess ist. Sowohl reiche als auch arme, "wichtige" und "unwichtige" Menschen sind von Bränden und Überschwemmungen betroffen. Einige, die sich immer für besser als alle anderen hielten, finden sich plötzlich auf gleicher Augenhöhe mit denen, von denen sie glaubten, sie seien ihnen überlegen, was sie zwingt, ihr Glaubenssystem zu überdenken.

Alles ist so, wie es sein muss. Jeder lernt und entwickelt sich hin zu einem tieferen geistig-spirituellen Bewusstsein, auch wenn die Lektionen auf kleine und scheinbar unbedeutende Weise stattfinden. Jeder Einzelne kam mit einem Plan auf die Erde, Erfahrungen zu machen, aus ihnen zu lernen und dann über überholte Glaubenssätze hinauszuwachsen.

Es gibt keine Zufälle, auch wenn es so scheint. Es gibt keinen Tod, sondern nur einen Ortswechsel auf der fortlaufenden Reise eines jeden Menschen hin zu der Erkenntnis, dass er ein unendlicher und vollkommener Ausdruck Gottes ist.

Trennung ist ein Traum, der die Menschen auf der Erde sehr lange Zeit hypnotisiert hat, aber immer mehr sind bereit, eine höhere Bewusstseinsebene für sich anzunehmen und aus ihr heraus zu leben.
Es ist unmöglich, dass irgendeine Form von Leben von Gott getrennt ist. Wie könnte etwas außerhalb dessen existieren, was allgegenwärtig ist? Glaubt ihr an einen allgegenwärtigen, allwissenden und allmächtigen Gott oder nicht? Es ist wichtig, sich diese Frage zu stellen.

Das Erlangen eines Bewusstseins des Einsseins mit Gott und all SEINEN Ausdrucksformen, das ist die evolutionäre Reise, auf der sich jeder Einzelne befindet und der sich niemand entziehen kann. Während ihr eurem Tag nachgeht, lasst immer einen kleinen Teil eures Bewusstseins in dem Wissen ankern, wer und was ihr seid, und lasst alle noch verbliebenen Konzepte darüber los, dass Zeremonien, Sonntagskirche, Heilige und Gurus oder Traditionen für die Verbindung mit Gott notwendig seien.

Alles verläuft nach Plan.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Channeling: © Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

"10 Geheimnisse des Glücks"



💖 Das 1. Geheimnis - Die Kraft der Einstellung

Mein Glück ist gegründet auf meiner Einstellung zum Leben.
Ich bin so glücklich, wie ich es mir zu sein erlaube.
Von jetzt an werde ich mir erlauben, glücklich zu sein.
Wenn ich das Beste erwarte, werde ich es sehr oft bekommen.
Ich kann mich jederzeit, an jedem Ort, für das Glück entscheiden.
Jede Erfahrung hat eine positive Seite.
Von heute an werde ich in allem und jedem auch nach dem Positiven suchen.
Stell dir in jeder schwierigen oder anstrengenden Situation folgende fünf Fragen:

Was ist daran positiv ?
Oder was könnte positiv daran sein ?
Was ist noch nicht vollkommen ?
Was kann ich tun, um die Situation zu verbessern ?
Und wie kann ich dabei Spaß haben ?
Glück entspringt der Dankbarkeit!!!
Von heute an werde ich nach Dingen Ausschau halten, für die ich dankbar sein kann.
Allein meine Gedanken, nicht die Umstände, entscheiden darüber,
ob ich glücklich oder unglücklich bin.
"Wenn ich Herr meiner Gedanken bin, bin ich Herr meines Glücks"

💖 Das 2. Geheimnis - Die Kraft des Körpers

Bewegung beeinflusst das Gefühl.
Training lindert Stress und löst eine chemische Reaktion aus, die unser Wohlbefinden steigert.
Trainiere regelmäßig - falls möglich, täglich - mindestens 30 Minuten lang.
Meine Haltung beeinflusst meine Gefühle.
Eine gerade Haltung erzeugt gute Laune.
Glücksgefühle können bewusst jederzeit durch einen "Anker" ausgelöst werden.
Die Nahrung, die wir zu uns nehmen, beeinflusst unser Befinden.
Vermeide Beruhigungsmittel wie Kaffee, Tee, Alkohol, zuckerhaltige Nahrung und künstliche Zusatzstoffe.
Iss viel frisches Obst und Gemüse, ganze Körner und Hülsenfrüchte.
Der Mangel an natürlichem Tageslicht kann zu Niedergeschlagenheit führen.
"Halte dich täglich mindestens eine Stunde im Freien auf"

💖 Das 3. Geheimnis - Die Kraft des Lebens im Augenblick

Glück findet man nicht in Jahren, Monaten, Wochen oder Tagen,
sondern in jedem Augenblick.
Wir schöpfen unser Leben nur dann ganz aus,
wenn wir jeden Augenblick ganz ausschöpfen.
Erinnerungen gelten bestimmten, außergewöhnlichen Momenten -
sammele davon so viele wie möglich.
Das Leben im Augenblick verhindert Reue, überwindet Angst
und mindert den Stress.
"Betrachte jeden neuen Tag wie einen Neuanfang, wie ein neues Leben"

💖 Das 4. Geheimnis - Die Kraft des Selbstbildes

Es heißt: "Man ist das, wofür man sich hält."
Wir sind das, was wir glauben zu sein.
Wenn ich mit mir unzufrieden bin, werde ich mit dem Leben unzufrieden sein.
Um mit dem Leben zufrieden zu sein, muss ich erst mit mir zufrieden sein.
Jeder ist etwas Besonderes!!!
Jeder Mensch ist ein Sieger, denn die Chance, geboren zu werden,
stand nur 1 : 300000 Milliarden.
Die Mitmenschen sind unsere Spiegel, aber sie sind Zerr-spiegel.
Um Komplexe und negative Überzeugungen zu überwinden 
und ein positives Selbstbild zu erzeugen, muss ich:

1. herausfinden, woher sie stammen und ob sie zutreffen.
Falls sie stimmen, muss ich sie auflösen, um eine Veränderung zu erzielen;

2. mir jeden Tag sagen, was und wer ich sein möchte bzw. was und wer ich in Wirklichkeit bin.
....ICH BIN das Licht, die Liebe, Erfolg-REICH, LIEBEvoll...usw.

3. so handeln, wie ich sein möchte;

4. mich fragen, was ich an mir mag oder schätze.

💖 Das 5. Geheimnis des Glücks - Die Kraft der Ziele

Ziele geben dem Leben Sinn und Zweck.
Wenn wir ein Ziel vor Augen haben, konzentrieren wir uns mehr drauf,
Freude zu erlangen als darauf, Schmerzen zu vermeiden.
Ziele sind ein Grund, morgens aufzustehen.
Ziele machen schwere Zeiten erträglicher und gute Zeiten besser.
Die Schaukelstuhl-Methode hilft beim Finden langfristiger
und kurzfristiger Ziele.
Schreib deine Ziele auf ein Blatt Papier und lies sie morgens,
tagsüber und vor dem Einschlafen.
Vergiss nicht, die Schaukelstuhl-Methode mindestens zweimal jährlich anzuwenden, um sicherzustellen, dass deine Ziele noch aktuell sind.
Schaukelstuhl Methode
Du bist am Ende Deines Lebens angelangt,
säßest in einem Schaukelstuhl und denkst über Dein Leben nach:

1. An was würdest Du dich gerne erinnern?
2. Was hättest Du gerne noch getan?
3. Welche Orte hättest Du gerne noch besucht?
4. Welche Beziehung noch geknüpft?
5. Welche Beziehung noch bereinigt?
6. Welcher Mensch wärst Du gerne geworden?
7. Was hätte Dich wirklich glücklich gemacht?
Diese Methode hilft uns dabei, langfristige Ziele zu benennen.
Und Du hast etwas vor Augen, wofür es sich lohnt,
aufzustehen und durchzustarten.

💖 Das 6. Geheimnis - Die Kraft des Humors

Humor mindert Stress und erzeugt Glücksgefühle.
Lachen hilft uns, uns besser zu konzentrieren und Probleme zu lösen.
Wenn man nach dem komischen Aspekt einer Sache sucht,
wird man sehr oft einen finden.
Statt zu fragen:
"Was ist an dieser Situation schrecklich ?",
frag lieber
"Was ist daran komisch",
oder:
"Was könnte daran komisch sein?"
Denke immer an die Zwei-Schritte-Formel gegen den Stress:
Reg dich nicht über Kleinigkeiten auf.
"Vergiss nie, dass die meisten Dinge im Leben Kleinigkeiten sind"

💖 Das 7. Geheimnis - Die Kraft des Vergebens

Vergeben ist der Schlüssel, der das Tor zum Glück öffnet.
Du kannst nicht glücklich sein, wenn du voller Wut und Hass bist.
Vergiss nicht: Der einzige, der unter deiner Verbitterung leidet, bist du selbst.
Fehler und Irrtümer sind Lektionen des Lebens.
"Vergib dir und anderen"

💖 Das 8. Geheimnis - Die Kraft des Gebens

Glück findet man nicht im Besitz, nicht im Nehmen,
sondern im Geben sowie in der Hilfe, die man anderen leistet.
Je mehr Freude und Glück wir verschenken, desto mehr erhalten wir.
"Ich kann täglich Glück hervorbringen, indem ich Gelegenheiten suche
und wahrnehme, anderen eine Freude zu bereiten"


💖 Das 9. Geheimnis - Die Kraft der Beziehungen

Wie mein Leben, sind auch meine Beziehungen.
Niemand ist eine Insel.
Wir alle brauchen Beziehungen.
Feste Beziehungen machen gute Zeiten besser
und schwere Zeiten leichter.
Geteilte Freude ist doppelte Freude,
geteilte Schwierigkeiten sind halbe Schwierigkeiten.

"Behandle jeden, den du triffst, so, als würdest du ihn niemals wiedersehen"

💖 Das 10. Geheimnis - Die Kraft des Glaubens

Glaube ist das Fundament des unerschöpflichen Glücks.
Ohne Glauben gibt es kein dauerhaftes Glück.
Glaube führt zu Vertrauen und Seelenfrieden;

"Glaube befreit die Seele von Zweifel, Sorge, Angst und Furcht"


Isabel Garcia Garcia: "ICH BIN" ALS PRÄSENZ


"ICH BIN" ist die individualisierte Gegenwart Gottes in jedem menschlichen Wesen, das auf diese Erde gebracht wurde, die in den ICH BIN-Anweisungen als die geliebte und allmächtige ICH BIN-Gegenwart bezeichnet wird.

Aus dem Herzzentrum der Unendlichkeit, das als Große Zentralsonne bekannt ist, entspringt die individualisierte Gegenwart Gottes, die geliebte Mächtige ICH BIN Gegenwart, gekleidet in einen Körper aus reiner Licht-Substanz.

Dieser Elektronische Körper lebt und gießt in die menschliche Form das Licht, die Substanz und die Energie, die den Körper befähigt, sich zu bewegen, zu atmen und sich des Lebens bewusst zu sein.

Dieser individualisierte Fokus der Großen Höchsten Quelle allen Lebens war das, was uns in dem Satz "ICH BIN, DER ICH BIN" gesagt wurde.

Die geliebte Mächtige ICH BIN-Gegenwart ist der Schutzengel, über den im Laufe der Jahrhunderte so viel gesagt worden ist. Viele Menschen haben das flammende Licht gesehen und dachten, es sei ein Engel.

Diese große Gegenwart jedes Einzelnen, unabhängig von seinem Zustand, ist allmächtig und verfügt über unbegrenzte Intelligenz. In der Bibel wird sie als "der Mensch, der nach dem Bilde und Gleichnis Gottes geschaffen ist" bezeichnet, denn der Elektronische Körper, der über jedem Einzelnen lebt, ist das wahre Bild Gottes und IST GOTT.

Dieser E-Körper, perfekt und ewig, wohnt 10 bis 15 Fuß über dem physischen Körper eines jeden Individuums, es sei denn, er ist vom niederen oder destruktiven Typ, dann zieht sich der E-Körper weiter zurück.

Alles, was in der Flamme Gottes ist, fließt in den Elektronischen Körper, wo die ungeheure Kraft und Intensität des Lichts der "Großen ICH BIN Gegenwart" auf einen Grad gebracht wird, dass sie in der Schwingungsoktave der physischen Welt wirken kann.

Es gibt eine individualisierte Flamme Gottes, die in jedem menschlichen Körper herrscht....

Wenn das Fühlen und Denken der Persönlichkeit harmonisch bleibt, dann dehnt die Große ICH BIN-Gegenwart ihre Vollkommenheit durch die äußere Aktivität des Individuums aus. Wenn sie nicht übereinstimmen, wird die Persönlichkeit wie eine unkontrollierte Dampfmaschine, die sich selbst zerstört.

Nichts im Leben ist so wichtig wie die Liebe, die Verehrung und das Erreichen der großen ICH BIN-Gegenwart.

ICH BIN, DER ICH BIN bedeutet ICH BIN, DER AUF DER ERDE IST, wie ICH BIN, DER IM HIMMEL IST. Es ist die Bejahung des Selbst: "Wie oben, so unten".

Isabel Garcia Garcia

Lichtpunkte (Puntos de luz)

https://www.facebook.com/groups/208014259369395/permalink/2265901236914010/?sfnsn=scwspmo&ref=share

💜 ❤️ 💜 BITTE TEILEN 💜 ❤️ 💜

Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne
https://zadkielorden.blogspot.com/?m=1
https://www.facebook.com/holgie.vansirius

Legendärer russischer Kletterer Alexander Klenov Alex Guide verstorben



Habe gerade eine traurige Nachricht erhalten. Mein Freund, mein Lehrer, mein Führer ist in Mazedonien gestorben. Er war so eine unglaubliche Seele. Er liebte über alle Maßen, er lehrte alle, die Wissen suchten, und es wird für immer mein Privileg sein, ihn gekannt zu haben, auch wenn es nie persönlich war.

Alex würde verstehen, wenn ich aufgeregt bin, er beruhigte mich von einer Welt entfernt. Er hat es uns jeden Tag gesagt... wir sind immer noch da.

Bis wir es nicht sind.

Mein Herz ist so gebrochen von diesem Verlust und ich bete unendlich für seine Lieben, während sie seinen Tod navigieren.

Ruhe in Frieden, Alex Guide Klettern Sie nach oben, Sir. Wir werden uns wiedersehen. Deine Worte werden mich weiterhin beeinflussen und wie ich das Leben sehe.

„Wir sind immer noch hier ... "

Quelle: Marlene Charbonneau

Danke Alex Guide für deine zuverlässigen, unermüdlichen Weltraumwetternachrichten sie gehörten schon lange zu meinem Tagesablauf ich werde dich vermissen

Robin Kaiser: Die Sonnenkultur



Der seelische Ursprung von einem Teil der Menschheit liegt in der Sonne und es gab in den vergangenen Erdepochen immer wieder hochentwickelte Sonnenkulturen, wie die Mayas und Inkas, die den irdischen Inkarnationszyklus abgeschlossen haben und in die Sonne zurückgekehrt sind. 

Mehr Informationen auf meiner Homepage: http://www.robinkaiser.eu oder in meinem Telegramkanal: 💫Eine Neue Erde💫 https://t.me/EineNeueErde​​​

Amanda Lorence: MEXIKO: PERSÖNLICHE WEGDATEN

Nur für diejenigen, die es interessiert, und hoffentlich erklärt dies meine Stille während meiner Berufung in Mexiko:

Während der vier Wochen entfaltete sich Tag für Tag ein ähnliches Thema in mir selbst, das ich bei anderen, denen ich begegnete, und an anderen Orten beobachtete und schließlich erst zum Zeitpunkt meiner letzten Berufung" vor meiner Rückkehr nach Großbritannien verstand. Das Thema: Unterdrückung zu spüren und zu erleben, zu sehen, wie man sich versteckt und sich unangenehm eingeengt fühlt.

Wie ihr wisst, entscheide ich mich immer dafür, intellektuell NICHTS zu wissen, so dass meine Sicht und meine Energie NUR mit dem zu tun haben, was ich sehen soll. Ich warte immer darauf, dass Daten zu mir KOMMEN oder Energie zu mir KOMMT (ich verstehe Energie als eine Form von Sprache in Form von Schwingungen) oder ich lese die ZEICHEN der MUTTER ERDE.

In meiner alltäglichen Erfahrung traf ich viele Menschen, die von Herzen kamen und für wenig Pesos arbeiteten. Viele öffneten sich mir. Ich spürte wieder eine Unterdrückung in ihrer aktuellen Zeitlinie. Ich fühlte mich unsicher, über ihre sich verändernden Vorstellungen von WIRKLICHKEIT zu sprechen, und spürte erneut ihre Unterdrückung und ihre Freude, wenn sie sich mir gegenüber öffneten. Ich fragte mich, ob ihre Erfahrung der Unterdrückung vielleicht auf den Einfluss der katholischen Erziehung innerhalb der Gesellschaft und der Familien, der Abstammung sowie auf die ENERGIE, die von "vergangenen" Kulturen in Mexiko ausgeht, zurückzuführen ist. Ich wurde Zeuge ihrer Suche nach einem höheren Sinn des Lebens, nach Gott, nach mehr Selbsterkenntnis... Diese Art von Begegnungen fanden dort regelmäßig statt. Ich schenkte diesen Herzensmenschen meine Zeit, hörte hauptsächlich zu, gab ihnen aber auch meine stille Energie, die von der Liebe ausgestrahlt wurde, und manchmal, wenn ich gerufen wurde, hielt ich sie in meinen Armen oder gab ihnen Translocational Wellen Codes durch meine Augen. Die sich zu ihrem richtigen Zeitpunkt entpacken.

Ich erhielt einen 'Lerntraum', während ich dort war: "SEI IN TULUM IN 4 TAGEN". In der archäologischen Stätte von Tulum spürte ich die tiefe Furcht vor Zivilisationen und die Kontrolle durch verschiedene Herrscher dort. Die Herrscher unterdrückten die Menschen aus Angst. Ich spürte das Abschlachten von Menschen. Die Angst der Menschen. Den Mangel an dem, was man zum täglichen Leben braucht, und den Reichtum der Herrscher. Ich spürte die Ängste der Gesellschaft. 

An den Ruhetagen erlebte ich jede Szene als HOLOGRAPHISCH. Wie ein Film, der abläuft. Mit all den Menschen und Kulissen im Hintergrund, die alles sooooo real erscheinen ließen. Als das so weiterging, erkannte ich, dass ich das HOLOGRAM nach Belieben sehen konnte, und zwar durch meinen eigenen energetischen Prozess der Veränderung meines Seinszustandes.

Ich konnte auch die aktuelle KOLLEKTIVE Zeitlinie und die aktuelle Menschheit en masse FÜHLEN und wurde (von meinem Bewusstsein) dazu geführt, eine ENERGIESPENDE zu geben, die einige von euch erlebt haben... Ich hatte auch viele Tage lang immer wieder energetisch mit den karibischen Gewässern gearbeitet. So gab ich dem Ozean einen Herz-Rosenquarzkristall, von dem ich nicht wusste, dass ich ihn in meinen Koffer aus England gepackt hatte.

Bevor ich Großbritannien verließ, sagte mir einer von mehreren "Lernträumen", die ich erhielt, dass ich während des nächtlichen Schlafzustandes eine Energie im TULUM empfangen würde. In der Nacht empfing ich den Aspekt, den ich grob als meinen 'Blauen Galaktischen' ASPEKT bezeichnen könnte, in meinem Körper. Er hat mich seitdem nicht mehr verlassen. Er hat eine unermessliche, unbeschreibliche LIEBE (nicht von dieser Erde), aber er ist auch so STARK, scharfsinnig zu bemerken und schnell zu sehen. In dieser Nacht wurde mir auch gesagt, dass ich noch etwas für den göttlichen Dienst zu tun hätte. Dass mir keine DATEN gegeben würden, die meine menschliche und bewusste ENTSCHEIDUNG für das, was ich tun sollte, in dem Moment, in dem es geschah, beeinflussen oder beeinträchtigen könnten. Der schwierige Teil für meinen Menschen war, auf diesen Tag zu warten, da ich KEINE DATEN darüber hatte. Auch wenn ich an meinem menschlichen Selbst zweifelte, konnte ich NUR VERTRAUEN.

Als ich eines Morgens aufwachte, wurde mir (von meinem Bewusstsein) gesagt, ich solle meinen Flug nach Hause buchen, um zurückzugehen. Also buchte ich, wohl wissend, dass ein Teil des GROSSEN "Lerntraums" noch nicht stattgefunden hatte, und das 3 Tage vor dem Flug. Am Samstag, dem 24. September, WUSSTE ich, dass an diesem Tag etwas geschehen würde, denn meine ENERGIE war erfüllt und strömte in mir.

EK BALAM:

Der erste bedeutende Anblick war eine WAND, eine Ruine eines Astronomiegebäudes. Die Wand begann zu funkeln, während meine Augen offen waren. Normalerweise, wenn dies geschieht, WEISS ich, dass ich transzendiere und mit einem Objekt verschmelze. Die Funken verwandeln das Objekt in FLÜSSIGE MATERIE, dann in GOLDES LICHT, dann in WEISSES LICHT, wo dann kein Objekt mehr existiert. Normalerweise erhalte ich dann Daten, wenn ich das tue. Aber meine Intuition sagte mir, ich solle das NICHT tun. Ich hatte keine Ahnung! Als ich mit geöffneten physischen Augen an der Wand blieb, erschienen mir 80-100 menschliche Wesen als Lichtformen. Sie schauten direkt auf mich und meinen Freund. Sie warteten auf mich. Wieder hatte ich keine Ahnung, warum. Ich beschloss dann, meine Fähigkeiten, die Zeichen der MUTTER ERDE zu lesen, einzusetzen. Diese Zeichen zeigten mir, nur EINEN Schritt nach dem anderen, wohin ich auf dem ziemlich großen Gelände gehen sollte. An einem TABLETT sah ich in der Tafel eine weiße Taube (am zweiten Tag in Mexiko hatte man mir innerlich gesagt, ich solle der weißen Taube folgen). Als ich mit der Taube verschmolz, hörte ich "Geh die Stufen hinauf". Ich sagte dies zu meiner Freundin Liz, und sie sagte: "Welche Stufen?" und wir lachten, als wir uns umsahen, denn VIELE der Gebäude hatten viele Stufen. Also folgte ich wieder der Zeichensprache von Mutter Erde. Ich ging einige Stufen hinauf zu einer flachen Grasebene, auf der ein kleines Gebäude stand. Es sah ganz und gar nicht bedeutsam aus. Ahnungslos ging ich hinein. Es war etwa 0,5 m x 1,5 m groß. Sehr klein. Ich spürte nichts. Dann hörte ich: "Lege deine rechte Hand an die Wand neben dem Eingang". Ich drehte mich um und tat dies, wobei ich auch meine linke Hand zum Gleichgewicht auf die linke Seite der Eingangstür legte. Dann geschah es: Ich SAH mit geschlossenen Augen etwa(?) 10-15 Lichtstrahlen, die sich aus der Ferne auf meinen Körper zu bewegten. Jede Welle stach in mein Herzzentrum. Das Durchstechen ließ meine Kehle ein lautes, nach Atem ringendes Geräusch machen. Nachdem ich nach Luft geschnappt hatte, sandte ich die LIEBESENERGIE direkt an alle LICHTfäden. Dann kam eine weitere Welle von 10-15 Lichtfäden, dasselbe geschah. Und noch eine. Ich erkannte, dass es MENSCHEN waren, die zuvor den Übergang vollzogen hatten. Dies geschah etwa acht Mal. Jedes Mal wusste ich, dass ich ihnen LIEBE geben musste. Als es aufhörte, war mein Körper erschöpft und mein Herzzentrum schmerzte. Ich schloss meine Augen wieder und sah ein riesiges FELD aus ORANGEm LICHT. Dann, in diesem FELD, erschien ein Auge aus NEBEL und vielen Farben. Ich wusste, dass diese WESEN in dieses AUGE aus vielfarbiger NEBELGEBILDUNG zurückgekehrt waren. Außerhalb des Gebäudes brauchte ich eine Weile, um zu erkennen, dass die Menschen, die ich im Astronomiegebäude gesehen hatte und die aus durchscheinendem Licht bestanden, auf mich gewartet hatten. Sie waren eingedämmt, unterdrückt und dann getötet worden, und aus irgendeinem Grund sind wir noch immer nicht FREI von ihrem SCHMERZ, obwohl sie sich verwandelt haben. Sie wurden gerufen, um zurückzukommen, und zwar in mein Herz, in das kleine Gebäude, in Wellen von etwa 10-15, da sie wussten, dass mein physischer Körper nicht 80-100 Wesen auf einmal aushalten konnte. 

Ich habe keine Worte, um diese ganze Erfahrung in Mexiko zu beschreiben. Sicherlich nicht das, was ich mir hätte vorstellen können. Ich weiß nicht, ob die Befreiung dieser Seelen ein einmaliger Dienst an ihnen war, oder ob ich dies in anderen Momenten tun soll. Ich verstehe jetzt auch, warum man mir nicht im Voraus sagen konnte, wie der letzte Dienst aussehen würde. Denn er musste durch meine Entscheidungen in jedem Moment ausgeführt werden. Und ich verstehe jetzt, dass es meinen galaktischen Aspekt der Stärke brauchte, um mit dem Ausmaß der Energien fertig zu werden, die in meinen Herzraum eindrangen. Ich weiß jetzt wirklich, dass es die MENSCHLICHE WAHL braucht, um ALLEN zu dienen. Und diese Wahl ist immer aus LIEBE und wir wünschen uns NICHTS als Gegenleistung. Es ist einfach unsere Wahl, so zu GEBEN, wie wir alle es können. Auf unsere EIGENE WEISE. Nicht auf die Art eines anderen. Und wenn wir das tun, werden wir gehalten und über alle Maßen unterstützt.

Meine herzliche Dankbarkeit für alle, die dort für mich Platz gemacht haben. 💜🙏💚

Ich liebe dich, Mexiko, von ganzem Herzen.

Amanda Lorence

2. Oktober 2022

Quelle: Amanda Lorence

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]