2022-10-07

Amanda Lorence: LEBEN ALS BEWUSSTSEIN

ALS WEGWEISER:

Eine lange Lektüre zum Abspeichern, Ausdrucken und Wiederaufgreifen, als unterstützende Erinnerung für den Zeitraum von OKT bis DEZ 2022, denn EINIGE werden in diesen Monaten eine große emotionale und mentale Verunsicherung "erleben", die nur vorübergehend ist. Aber nicht ALLE werden das erleben. Es gibt JETZT einen größeren Unterschied zwischen den Welten, in denen wir leben. Ihr müsst also ständig darauf achten, wofür ihr eure Zeit und Energie einsetzt. Ist es das, wovon ihr mehr erschaffen wollt? Denn alles, was ihr an Energie gebt, egal wie klein die Menge ist, bleibt in eurem Feld, bis ihr wählt und wieder erschafft, durch die ständige WAHL, die ihr trefft. Die höchsten Entscheidungen sind die des Erschaffens und des Loslassens, beides mit LIEBE.

ERKLÄRUNG DES BEWUSSTSEINS ALS ERFAHRUNG: Je mehr 'Wesen' sich darauf zubewegen, desto größer sind die SCHRITTE, die sie machen:

Diejenigen, die meditieren und den Zustand des 'Nichts/Alles' erreichen, werden wissen, dass sie, obwohl sie dort jenseits aller Formen, Bilder und Klänge erfahren, AUCH erfahren, das formlose Feld SELBST zu SEIN, ohne irgendeine Trennung zwischen dem 'Feld' und 'euch', ihr WISST, dass dieses Feld sehr 'lebendig' ist. Was für die "Persönlichkeit" anfangs als ein sehr subtiles Feld erschien, ist im unmanifestierten Zustand tatsächlich mit der "Lebendigkeit" und Weite gefüllt.

Ähnlich verhält es sich mit dieser "menschlichen" Erfahrung: Je mehr wir aus dem Inneren unseres Selbst heraus leben, desto mehr existieren wir als diese "Lebendigkeit" im Inneren. Wir werden der Meister unserer eigenen Erfahrung. Es ist ein anderer Zustand. Die Welt im Inneren ist die Faszination, aus der heraus wir existieren. Es verändert unsere Wahrnehmung und Erfahrung unserer eigenen 'Realität'. Und wir beginnen, aus dem Bewusstsein SELBST zu erschaffen. Nicht mehr die menschliche 'Persönlichkeit' erschafft. In diesem Seins-Zustand können wir nicht mehr sagen 'unser Bewusstsein' oder 'mein Bewusstsein', denn wir werden wieder zu IHM. Dein Bewusstsein hat schon immer deine Erfahrung orchestriert. Ihr WERDET DIESES BEWUSSTSEIN. Mit einem physischen Körper.

LEBEN ALS BEWUSSTSEINSZUSTAND:

Als Bewusstsein gibt es ein bewusstes Gewahrsein und eine Existenz des Losgelöstseins von der OBJEKTIVEN Welt (der Welt der Formen und der Festigkeit). Wir werden uns bewusst, dass ALLES eine Illusion außerhalb des Absoluten ist, das ein Design aus Licht und Schwingung geschaffen hat, um sich selbst zu erkennen und darin zu spielen, für SICH selbst. Es gibt die Betrachtung einer holografischen Umgebung. Wo jede einzelne Person eine Art "Rolle" in eurem "Film/Geschichte/Spiel" spielt. Alle spielen Charaktere, die dazu bestimmt sind, jeden mehr und mehr zu erwecken, sei es in einer LIEBENDEN oder in einer AUSLÖSENDEN Rolle. NUR DU kennst dich selbst und die intimen Gedanken, Gefühle und 'Lebens'-Erfahrungen, die du durch 'deine' Persönlichkeit erfahren hast.

 Dennoch spielt ihr persönlich buchstäblich tausende von Rollen für JEDEN ANDEREN, dem ihr begegnet, im Design seiner Seele. Die Rolle, die ihr für sie spielt, ist NICHT die, die ihr wirklich seid, sondern ein Rollenspiel, das sie wahrnehmen und als das sie euch erleben, um sie mehr durch eure LIEBE zu erwecken oder WIE ihr sie ausgelöst habt. Zu diesen 1000 Versionen", als die du von anderen wahrgenommen wirst, gehören, um nur einige zu nennen: Tochter, Mutter, Vater, Geliebte, Weisheit, Liebe, Unterstützung, Freundlichkeit, Mitgefühl, Richter, Auslöser, Selbstsucht, Selbstlosigkeit, Unfreundlichkeit, grausam, gewalttätig, missbräuchlich usw. usw. (Ich betone, dass dies NUR Bezeichnungen sind, um zu vermitteln, wie ein Mensch wahrnimmt, definiert und erfährt, bis sie NICHT mit der menschlichen Sprache/den menschlichen Worten übereinstimmen). Um in DEIN individualisiertes BEWUSSTSEIN aufzusteigen, müssen all diese Teile gesehen, anerkannt und geliebt werden. Den Schatten von ALLEM, was wir sind, zu negieren, bedeutet, im "Spiel" der Trennung zu bleiben. Wir leben weiterhin INNERHALB der Illusion. Alles muss anerkannt und geliebt werden. Jeder wird EVENTUELL, mit freudiger Unschuld des WISSENS, leicht miteinander über die gespielten Rollen lachen. Wenn auch sie das "Spiel" verstehen und sehen, aus dem sie herausgekommen sind (die 3d und 4d Spiele).

Meine physischen Augen sind ein Geschenk. Wenn ich den Nachthimmel betrachte, der als dunkel wahrgenommen wird, sehe ich physisch, dass er nur aus Billionen und Quadrillionen usw. von VIBRATIONSLICHT des GÖTTLICHEN besteht, das funkelt. In ähnlicher Weise sehen wir, dass alle Objekte aus demselben bestehen. Einschließlich Erde, Wasser, Luft und Feuer. Es ist alles das gleiche GÖTTLICHE. Es gibt KEINE TRENNUNG, wenn ihr seht oder wahrnehmt, dass ALLES aus derselben GÖTTLICHEN Quelle gemacht ist. Ich teile dies NUR, um den Menschen zu helfen, zu erkennen, dass es KEIN Licht/Dunkel gibt, außer aus einer WÜRDE der Trennung. Es GIBT keine Trennung, außer als eine Erfahrung UND als eine anhaltende WAHL der Trennung. Viele werden durch ihre eigene Reise, ihre Wege, ihre inneren Mittel und ihr perfektes SEELEN-Design wählen, alles zu sehen UND ANZUNEHMEN, was SIE SELBST sind... um sich VOLL zu verkörpern. 

LEBEN ALS BEWUSSTSEIN:

Wenn du zum BEWUSSTSEIN wirst, bist du nicht in das Hologramm/die Illusion eingetaucht. Du fühlst dich außerhalb von allem, eingetaucht in das BEWUSSTSEIN. Du bist der Zeuge. Und der Schöpfer. Nichts von der Illusion bleibt an deiner Erfahrung haften. Ihr erschafft mit Liebe und lasst mit Liebe los, sobald die Erfahrung erfüllt ist. Denn ihr seid außerhalb des "Films". Ein Beispiel: Andere Menschen zu beobachten und zu hören ist fast so, als würde man Schiffe am Horizont entlang fahren sehen. Du bist ruhig, als das Bewusstsein, das bezeugt. Du existierst als Beobachter von all dem.

Wenn du zum BEWUSSTSEIN wirst, bist du dir bewusst, dass andere dich immer noch als eine Person und Figur in IHRER Geschichte sehen. Jeder nimmt wahr, was er sieht, basierend auf seinem bis dahin erreichten Bewusstseinszustand. Während du also als Bewusstsein existierst, können die meisten Menschen in der gegenwärtigen Zeitlinie das nicht sehen. Bis auch sie ihre eigene Bewusstseinsfacette der Quelle vollständig verkörpern. Und auch zu ihr werden.

Es gibt kein Warten darauf, dass andere in den höheren Zustand aufsteigen. Denn ihr seid wissend, dass ihr der Schöpfer seid. Ihr seht und versteht das Spiel und seine unendliche Vollkommenheit. Als ENERGETISCHES BEWUSSTSEIN. Du existierst als dieser Zustand, der schon immer da war, nur dass die menschliche "Persönlichkeit" ihn verkörpern musste, um dann NICHT die SEPARATION von ihm zu erfahren. Es gibt keine Angst oder Vorstellung vom Tod, denn ihr WISST, dass ihr einfach den physischen Körper verlasst und weitermacht. Der Körper hört auf, aber ihr erlebt keinen Tod. Nur andere erleben durch ihre Wahrnehmung, dass euer Körper aufhört zu existieren. 

Wenn ihr die Erfahrung und das Wissen verkörpert, dass es nur GOTT gibt, wird es zum einzigen Fokus, Gott zu DIENEN. Auf deine individuelle Weise. Es gibt KEINE WÜNSCHE mehr in der materiellen Welt. Es gibt NICHTS zu tun, außer zu dienen und sich selbst mehr und mehr zu erkennen. An diesem Punkt SEID Ihr schöpferisches BEWUSSTSEIN. Nicht der Verstand erschafft. Nicht die Persönlichkeit, die erschafft.

Die Quelle/der Absolute/Gott wünscht nicht, wartet nicht und kämpft nicht damit, darauf zu warten, dass irgendein Teil SEINES SELBST SICH SELBST verwirklicht. Sie staunt einfach in IHRER REINEN UNBEDINGTHEIT und beobachtet ihre eigenen unzähligen Schöpfungen. Und erfährt sich selbst mehr. Als eine Facette des Gottesbewusstseins hast auch du kein Bedürfnis, zu beweisen, zu warten, zu erklären, zu verteidigen, zu widersprechen, zu rechtfertigen usw. Eure Faszination konzentriert sich auf die ENERGETISCHE SCHÖPFUNG. Als BEWUSSTSEIN an sich. Dies ist eure neue Welt.

ICH ERKLÄRE EINIGE DEFINITIONEN, DIE WIR UND ANDERE VERWENDEN:

Wenn die Leute über 5D oder die Neue Erde oder einen neuen Paradigmenwechsel mit höherer Frequenz sprechen, ist es ein Wechsel, der aus dem Inneren von euch kommt von jedem einzelnen. Ihr erschafft dann eure Welt aus dem Bewusstsein, in dem ihr euch befindet, und dessen ihr euch bewusst geworden seid. Auf energetische Weise fühlt man eine Art Abstand zur physischen Welt und zu seinem physischen Körper. Ihr seht euren Körper in einer leichten Entfernung, könnt ihn aber dennoch bewegen. In diesem Zustand könnt Ihr euren "Finger" nicht einmal als "Finger" bezeichnen. Er ist einfach da, eine niedriger schwingende Lichtform, zu der du Zugang hast und die du bewegen kannst. Das Bewusstsein benutzt keine menschlichen linearen Sprachen. Es ist eine schwingende LICHT-ENERGETIK, die Erfahrungen erschafft. Unter Beibehaltung des Körpers, mit den Fähigkeiten der Körpersinne, gehen wir als Bewusstsein MIT einem physischen Körper, den wir bedienen können. Dieser Körper befindet sich IN einer physischen Welt aus verdichteter Schwingung und Licht als MATERIE. Aber wir sind NICHT in der festen Welt. Wir sind Bewusstsein außerhalb von ihr. Unsere physischen Körperwahrnehmungen nehmen zu, weil wir auf unser ENERGIE-BEWUSSTSEIN eingestimmt sind. Wir sehen und interagieren mit der MATERIE anders, wir hören, sehen, berühren, riechen und fühlen auf HÖHERE SINNARTEN, weil wir als ENERGIE existieren, die wir als BEWUSSTSEIN bezeichnen. DARUM SEHEN, FÜHLEN, usw. wir eine ANDERE Welt mit höheren energetischen Frequenzen. Diese Frequenzen waren schon immer da, wir mussten uns nur auf sie ausrichten, um sie zu erfahren. Dies ist die "NEUE" Welt, von der die Menschen und ich gesprochen haben. Sobald ihr dort seid, erdet ihr euch, verankert euch und legt mit allem, was ihr tut, ENERGETISCHE Grundlagen. Auf diese Weise unterstützt ihr sie. Und viele werden es auf glorreiche Weise erfahren, wenn sie dort ankommen. Wo wir als individuelle Bewusstseinsfacetten des EINEN residieren.

LEZTENDLICH:

Nehmt nur das, was euch gefällt, und verwerft den Rest, wenn etwas nicht für euch passt. Ich teile nur kontinuierlich, um zu unterstützen und zu erheben, wissend, dass es für einige, aber nicht für alle von Bedeutung ist. Jeder, in der riesigen physischen Welt, hat seinen eigenen Weg nach Hause. 🙏🏻

Dieser Beitrag kann eine Erinnerung sein, die man für die kommenden Monate aufbewahren kann und die den Weg dorthin zeigt, wo jeder in seiner eigenen "Zeit" landet. Wenn wir keine LIEBE für ALLE empfinden können, gibt es einen Teil von uns selbst, der noch nicht gesehen wurde und dem noch Liebe gegeben werden muss. Wenn jemand einen anderen verspottet oder verleumdet, dann tun wir das NUR uns selbst an. Denn es ist UNSERE illusorische Realität, die von UNSEREM EIGENEN Bewusstsein erschaffen wurde, aus der wir in einen Zustand höherer Frequenzen transzendieren wollen. Nicht durch Kampf, nicht durch Parteinahme, nicht durch Weglaufen, nicht durch Verstecken vor der festen Welt. Sondern indem wir JEDEN TEIL von uns umarmen und die Ewige Liebe in uns ALLEN FINDEN. In einem höheren Zustand des LEBENDIGEN Bewusstseins kommt ALLES von der Basis der LIEBE, wo es die Freude der verschiedenen Wahrnehmungen gibt, wo wir vielleicht nicht die Wahrnehmung oder die Entscheidungen eines anderen teilen, aber wir halten das Sehen, die Liebe, das Mitgefühl und den ewigen Raum, während wir alle als eine Seele einer anderen Seele ehren. Wenn du in diesen Zeiten keine Liebe für ein bestimmtes menschliches Wesen finden kannst, fühle DEINE SEELE, und du wirst automatisch ihre Seele lieben. SEELE ZU SEELE. Ihr werdet dann die menschliche Illusion lieben, die vor euch steht. 

Mit Liebe immer

Amanda Lorence

7. Oktober 2022

Quelle: Amanda Lorence

[übersetzt von mascha - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

5 Kommentare:

  1. ..Gott zu dienen. schreibt Amanda. Das bedeutet für mich: Gott zu s e i n , denn dann diene ich am besten .. Sein wer oder was ich bin. :-) Und ich denke, dass die Schöofung nicht alleine nur dient, um sich selbst zu erkennen. Schöpfung ist mehr, als nur einfach Illusion.

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht was mit Amanda passiert ist aber ich bin froh dass sie nun über solche Dinge schreibt.🙂

    AntwortenLöschen
  3. 💖 LIEBE 💖 die ANTWORT auf alle Fragen 😊

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.