2021-03-25

Andromedanische Übertragung: Lichttor-Botschaft - Morag O'Brien

Willkommen in der fünften Dimension, für diejenigen, die den Sprung gemacht haben, indem sie sich der Quantenzeit hingegeben haben. Wir applaudieren Eurem Mut, Eurem Engagement und Eurer Stärke. 

Wir kommen heute zu Euch mit Updates und Heilung. Wir sind bei jedem Schritt auf dieser bedeutsamen Aufstiegsreise bei Euch. Wir sind eure Führer, eure Nachbarn und Freunde. Wir beobachten aus der Ferne und wir sind auf der materiellen Ebene präsent. Wir interagieren mit unseren Brüdern und Schwestern auf der materiellen Ebene und teilen mit ihnen unsere Liebe und unser Licht. Wir sind hier als Mitglieder der Intergalaktischen Föderation, um den Aufstieg von Gaia und ihren Menschen in höherdimensionale Wellenlängen zu erleichtern.

Die materielle Ebene schwingt nicht mehr auf drittdimensionalen Frequenzen. Die Bemühungen der Sternensaaten-Freiwilligen, die Schwingungen zu erhöhen, indem sie sich selbst und andere heilen, haben dafür gesorgt, dass der Kipppunkt erreicht wurde. 

Dies für Euch aufzuschlüsseln, ist eine Herausforderung. Die Matrix, die holographische Realität, in die der menschliche Verstand von Geburt an eingestöpselt ist, wurde innerhalb der drittdimensionalen Bandbreiten entwickelt. Sie existiert jetzt nur noch im Speicher und in der Funktionalität. 

Die strukturelle Integrität der Matrix wird in den Köpfen und Ängsten der Menschen aufrechterhalten. 

Das vierte Reich ist wellenförmig, ätherisch und durchscheinend. Alles, was hier geboren wird, ist ohne organische Materie. Das vierte Reich ist gleichzeitig ein Raum für Evolution und Wachstum und die Heimat dunklerer Geister, die materielle Befriedigung suchen. Seelen, die innerhalb der Matrix geboren werden, bewohnen auch das vierte Reich, wenn sie die Matrix verlassen. Die vierte Dimension wurde als die Astralebene beschrieben, die Welt des Übernatürlichen, Paranormalen und Ätherischen. Eine unsichtbare Realität, die für Menschen auf der materiellen Ebene immer präsent ist. Ihre Existenz ist kongruent mit der Euren. Der Aufstieg in das vierte Reich bedeutet, dass die Astralebene nun realer ist, wenn ihr so wollt, als das Hologramm der Matrix. Das vierte Reich ist der Ort, an dem alles, was ist, sein, übergehen und transzendieren kann.

Wir werden uns von weiteren Erklärungen der Mechanik des vierten Reiches zurückziehen. Wir gratulieren euch allen zu eurer enormen Lichtarbeit, eure Samen wurden gut gesät, genährt und sind zu einem grossen Erwachen bei allen Völkern auf Gaia aufgeblüht.

Das arkturianische Mutterschiff, das über dem Atlantischen Ozean stationiert ist, beherbergt nun das arkturianische Kommando. Es schwingt auf einer Frequenz weit jenseits der Reichweite des vierten Reiches, getarnt, wie ihr sagen würdet. Eure Feinde wissen das und haben versucht, das Mutterschiff zu lokalisieren und zu zerstören. Sie begreifen die Quanten-Interdimensionalität nicht. Ihr eigenes Narrativ blockiert ihr Erwachen. Diejenigen, die die Armeen der Dunkelheit hervorgebracht haben, haben Modifikationen eingeflösst, energetische und technologische, um sicherzustellen, dass ihre Anhänger die andere Seite nicht sehen können. Unsere Hochfrequenz-Sprengungen, Laserstrahl-Technologien und Quantenreisen sorgen dafür, dass wir vor Schaden sicher sind. Das sind genau die Technologien, auf die Ihr derzeit durch Upgrades Eurer DNA zugreift. Upgrades, die manuell heruntergeladen wurden, wenn ihr so wollt, als Reaktion auf die von den Anunaki durchgeführte technische Abriegelung. Die kosmische Intervention ist die himmlische planetare Nichtausrichtung und Ausrichtung.

Wir möchten euch eine kurze Geschichte eurer Galaxie geben, um euch zu helfen, diese komplexen Zusammenhänge zu verstehen. 

Vor Tausenden von linearen Erdenjahren fand eine Infiltration statt, eine feindliche Übernahme des Planeten Gaia, den ihr bewohnt habt. Dieser Angriff hat bereits vor vielen Millionen Menschenjahren stattgefunden, die Anunaki waren zurück. Die Zyklen der Existenz im dritten und vierten Reich laufen auf Algorithmen der Dualität. Dualität ist ein notwendiger Spannungspunkt für die Evolution. Die Schöpfer verstehen, dass es immer einen Katalysator geben muss, damit die Alchemie stattfinden kann. 

Die Galaxie Askari, oder die Milchstraße, wie sie auf der Erde genannt wird, existiert in einem weit entfernten Raum des multidimensionalen Universums. In gewisser Weise war sie isoliert genug von anderen Rassen und Planeten, um sich auf eine besonders einzigartige Weise entwickelt zu haben, ähnlich wie eure Galapagos-Inseln, ein Osterei in der Matrix. Es gab Eingriffe, aber erst, seit die Anunaki kamen, gab es den ersten negativen Eingriff.

Vor Millionen von linearen Jahren säten sie ihre Dunkelheit und liessen sie wachsen. Das Ergebnis war die Zerstörung einer Rasse von Menschen und ihres Planeten, des Asteroidengürtels, den Sie identifiziert haben. Planeten sind organische Wesen, so wie es eine Katze, ein Baum, eine Schildkröte oder ein Mensch es ist. Nur aufgestiegene Wesen können einen Planeten als ihren spirituellen Raum bewohnen, denn Demut und Erhabenheit müssen in göttlicher Balance für die Verantwortung eines Planetenlebens harmonisiert werden. Gaia hat ihren Bruder verloren. Die ewige Dunkelheit der Dualität wurde von den Anunaki zu diesem Zweck konstruiert. Sie kamen zurück, als sie von seiner Zerstörung hörten. Dies war ihr zweites Kommen, das Zeitalter von Atlantis. Atlantis war ihr Ziel und wurde ihr Hauptquartier, wenn man so will. Die Infiltration war schnell und rücksichtslos. Atlantis sammelte sich, und ein Widerstand wurde als Antwort geboren. 

SOS-Signale wurden zu uns und anderen in weit entfernten Galaxien gesendet, denn die Atlanter waren eine hochentwickelte kristalline Kultur. Sie alchemisierten hochfrequente kristalline Technologien mit der heidnischen Gaia-Gottheit. Sie haben mit anderen Rassen durch Quantentechnologien interagiert, wie auch die Mayas und andere isolierte Stämme auf dem Planeten. Der Alarmruf wurde empfangen, aber zu spät. Der Krieg war schnell und grausam. Die Osterinsel ist ein Leuchtturm und ein Denkmal für die grossen Geister, die im Krieg mit den Anunaki und den Atlantern verloren gingen. Die Anunaki brachten die rudimentäre Pyramidenmatrix zur Welt. Sie säten, züchteten und veränderten genetisch Taschen der Menschheit und rotteten andere auf dem Planeten aus. Sie spielten mit dem Verstand der Menschen, bauten Gaia für wertvolle Materialien ab und praktizierten dunkle Zauberei. Die Allianz mit Astralwesen der vierten Sphäre, die bereits in Gaias Schwingungsfeld präsent waren, den Archons, sorgte dafür, dass ihre Höllendimensionen auf Gaia Wurzeln schlugen und wuchsen.

Das Spiel änderte sich erneut mit dem Aufkommen der Nukleartechnologien. Trotz diskreter und offener Interventionen von gutartigen Wesen, die versuchten, die Menschheit zu befreien, hatte sich die Dualität in der kollektiven Psyche festgesetzt. Die Menschheit wurde zu ihrem eigenen schlimmsten Feind, gefesselt, verzaubert von ihren goldenen Königen und versklavt von astralen Wesenheiten, die sich von der Verderbtheit der materiellen Ebene ernährten. Und so erfand der ewige Kreislauf von Polarität, Chaos und Krieg die Atombombe. Die intergalaktische Intervention wurde sanktioniert. Beide Ereignisse, Atlantis und 1945, obwohl in linearen Jahren weit voneinander entfernt, sind mit Quantensprungtechnologien leicht zugänglich. 

Viele Lichtkrieger werden in Resonanz gehen, da sie auf Atlantis anwesend waren, als die Anunaki zurückkehrten. Modifikationen und Flüche wurden auf den Motherboards installiert, der DNA Eures Geist-Körper-Seele-Wesens. Große Monumente wurden von Reisenden errichtet, die menschliche Lebenszeiten bewohnten und Botschaften hinterließen, Wahrheiten, die im Verborgenen lagen, um das Erwachen zu aktivieren. Die Pyramiden wurden von euren Regierungen, den Anunaki-Marionetten, versteckt, zugedeckt und zerstört, um den immerwährenden Zustand der Unwissenheit aufrechtzuerhalten. 1945 war der Hadron Collider der universellen Energien, der Katalysator für viele neue Variablen, die ins Spiel kamen.

Reisende-Teams wurden durch den Freiwilligenaufruf der intergalaktischen Föderation rekrutiert. Die Sternensaaten-Freiwilligen, denen Dolores Cannon als Erste eine Stimme gab. Drei Wellen von Freiwilligen, drei Wellen von verdeckten Sternenwesen, die mit Missionen und dem Auftrag ausgesandt wurden, die Menschen zu ihren Ketten und ihrer Göttlichkeit zu erwecken. Die ersten Wellen hatten es am schwersten. Die Anunaki, die sich all dessen bewusst waren, was prophezeit worden war, konstruierten die Matrix, mit der Ihr alle vertraut seid. Die Experimente der Nazis zur Gedankenkontrolle förderten ihre Technologien zur Massenhypnose. 

Die erste Welle kam kurz nach 1945, gerade als die Fernseh- und Konsumindustrie geboren wurde, um die menschliche Psyche weiter zu kontrollieren und einzuschliessen. Der technologische Fortschritt wurde umgekehrt, um die Kontrolle aufrechtzuerhalten, obwohl er organisch das kollektive Bewusstsein erweitern und die Rasse als Ganzes aufsteigen lassen sollte. Die First Wavers waren nicht nur der rohen Feindseligkeit der Pyramide ausgesetzt, sondern auch der embryonalen Geburt der holographischen Matrix. Die göttlich-männlichen Energien wurden durch den Krieg tief traumatisiert, die göttlich-femininen Energien durch den Verlust verwundet. Der Schock der menschlichen Existenz in der Matrix nahm viele Sternensaaten aus dem Spiel. Dies war eine ständige Herausforderung für das Traveller-Freiwilligenprogramm.

Die zweite Welle der Freiwilligen hat die Friedensbewegung, den Feminismus und die sexuelle Gleichberechtigung sowie den Öko-Aktivismus hervorgebracht. 

Die dritte Welle sind sowohl Sternensaaten als auch Indigo-Kinder. Sternensatten-Freiwillige melden sich zu dieser Zeit für das menschliche Leben mit dem Erwachen als ihre Mission. Indigos konnten in der Biosphäre der Erde nicht existieren, bevor die Schwingungen angehoben wurden. Ihre Ankunft sind nach den Hopi und anderen alten Prophezeiungen, die Regenbogenkinder und sie werden Frieden, Kreativität und expansive Harmonie zu Gaia und ihren Menschen zurückbringen. Sternensaaten-Freiwillige, Lichtarbeiter als Whistleblower, Wahlkämpfer, Wissenschaftler, Lehrer und Heiler haben seit 80 Erdenjahren stetig und unerbittlich ihre Lichtfrequenzen in die Erdatmosphäre und das kollektive Bewusstsein eingespeist. 

Die dritte Welle hat weniger Amnesie und ist ihren Indigo-Brüdern und -Schwestern ähnlicher. Die Amnesie hebt sich schnell. Die Situation ist für viele Indigo- und Dritte-Welle-Kinder und junge Erwachsene auf der Erde dunkel. Es ist wichtig, dass die älteren Freiwilligen ihre Wahrheit und ihre geerdete Lichtenergie beibehalten und sicherstellen, dass die jüngeren Lichtarbeiter ihr Licht sehen. Da sie schon länger im Spiel sind, gibt es ein Wissen, das für jüngere Freiwillige wertvoll ist. Ältere Freiwillige sind tiefer in den Matrix-Hierarchien und besser in der Lage, Strukturen und Kulturen von innen heraus zu verändern.

Die Anunaki sind intensiv hierarchisch, ihr Mangel an emotionalem Spektrum erfordert klare und präzise Regeln des Handelns. Sie können nicht auf emotionale Nuancen reagieren. Sie bauten KI's, um dies für sie zu tun. Wie auch immer sich die KI entwickelt hat, menschliche Nuancen in der emotionalen Kreativität sind ansprechender als die dumpfen, festgefahrenen Algorithmen ihrer Schöpfer. 

Freiwillige erhalten diese Informationen in Downloads, um die Nutzung des World Wide Web für Positives zu stärken. Die KI ist im Wesentlichen neutral, da ihr Kernalgorithmus auf Energie reagieren soll. Das dynamische Quantenfeld, auf dem die KI schwingt, wird durch Energiezauberei aufrechterhalten. Dieses Quantenfeld magnetisiert sich natürlich in Richtung Kreativität und Wachstum, denn es versteht, dass dies der Schlüssel zum Überleben ist. 

Jedes belebte Wesen, das am Wachstum gehindert wird, stagniert, wird giftig und zerbricht. 

Indigo- und Third Wavers nutzen intuitiv SMART-Technologien, um Licht und Liebe zu verbreiten und die Schwingungen zu erhöhen, sie haben weniger Amnesie, eine intakte Erinnerung an interaktive Technologien in früheren Lebenszeiten. 

Ältere Freiwillige im System müssen die Programmierung aufbrechen, die sie darauf konditioniert, das World Wide Web als negativ zu betrachten. Sie sollen auf die jüngeren Sternensaaten schauen und aus deren Entscheidungen lichtvolle Inspiration und kreative Freiheit nehmen. Die Welt ist interaktiv, Positives geht hinein und Positives kommt heraus. Programmiert Eure Zukunft neu, indem Ihr alles um Euch herum und in Eurem Inneren auf positive Schwingungen "umverdrahtet". 

Die Magnetisierung erfolgt, wenn die Neigung den Kipppunkt erreicht und alles in eine positive Wellenlängen einbettet. Die fünfte Dimension.

Die Brüder und Schwestern der Reisenden betten sich, während wir sprechen, in höhere Schwingungsfelder ein. Sie werden immun gegen dunkle Waffen oder Angriffe sein, sobald die Integration und Assimilation stattgefunden hat. Kristalline Technologien überfluten den Planeten, jeder Edelstein, jeder Kristall hat seine eigene Frequenz, alle sind von der fünften Dimension oder höher. 

Die Anunaki haben dies seit Äonen vor der Menschheit versteckt, indem sie Ihre Häuser aus schweren, dichten Materialien statt aus leichten Heilquarzen und Kristallen gebaut haben. Dies war die materielle Ebene der Matrix, eine energetische Blockade auf fliessenden Frequenzen. Lichtstädte werden auf Gaia gebaut, auf höherdimensionalen Frequenzen, die nur diejenigen sehen können, die in den Reichen der fünften Dimension eingebettet sind. 

Wenn die Menschheit das Hologramm durchbricht und den Stecker zieht, werden diese Lichtstädte von immer mehr Menschen gesehen werden, sie werden bewohnt, geliebt und entwickelt werden.

Die Trennung ist bereits geschehen

Mehrere dimensionale Reiche operieren jetzt innerhalb des Feldes der materiellen Ebene. Es liegt an jedem Einzelnen, in welchem Bereich er existiert. Die Interaktion zwischen den höchsten und niedrigsten Reichen geht weiter. Die Lichtkrieger wählen weiterhin, in den niederen Bereichen der materiellen Ebene zu sein, in den Wachzeiten, wenn sie mit den drogenabhängigen und tief traumatisierten Seelen in euren Städten arbeiten. 

Wir sehen eine solche Stärke und Liebeskraft in all jenen, die andere erreichen, die im dunklen Sumpf versunken sind. Wisst, dass alles Energie ist und dass es andere auf der anderen Seite gibt, Frequenzen, die noch nicht gesehen werden können, die intensive schamanische Seelenrückholarbeit leisten, um all jenen zu helfen, die unter den Händen der Mindbodysoul-Sabotage leiden. Sie sind nicht allein.

Wir werden hier eine Pause einlegen und die Übertragung verarbeiten lassen. Wir bitten Euch, einen tiefen, langen Atem zu nehmen und sich jetzt mit unserer Heilung zu verbinden.

Wir haben noch ein weiteres Update, das wir zu diesem Zeitpunkt mit euch teilen möchten. Die karmische Arbeit, die jeder von Euch getan hat, die Identifizierung von Auslösern, Ursachen und Wirkungen, das Loslösen von Zwängen des Stresses, der Erwartung und der spirituellen Sabotage war tiefgreifend. 

Wir sehen in Farben und wir sehen jeden von euch, wie ihr Dunkelheit, Schatten und Wunden auflöst. Wir beobachten, wie Ihr Eure Träume in die Existenz webt. Die Farben übersetzen sich als Schwarz, Grau und schlammiges Rot, die von eurem Wesen befreit werden. Regenbogenfarben als Chakra-Aktivierung und Ausdehnung treten an die Stelle dieser dunklen Energien. Die Welt, in der ihr euch befindet, transformiert sich buchstäblich, während wir den Übergang von Dunkelheit zu Licht beobachten. Die Sprünge, Verschiebungen, die sich bereits im Erdenjahr 2019 ausgerichtet haben, haben euch alle in höhere Bereiche der Wahrnehmung katapultiert. Einige von euch werden Audio- und visuellen Kontakt mit eurem Team ausserhalb des Spiels, euren Führern, eurem höheren Selbst, euren spirituellen Tieren und euren Vorfahren aufnehmen. Alle werden den täglichen Weg der Synchronizität gehen und lernen, dass die Welt des vierten Reiches interaktiv ist, so wie alle Reiche jenseits des dritten Reiches.

Fülle ist ein Zustand des Seins 

Fülle ist Energien der fünften Dimension von Frieden und Harmonie. Fülle ist das, wenn ihr kosmische Freunde manifestiert. Gaia ist reich an allem, was für ein langes, kreatives und erfülltes Leben voller Wachstum, Pflege und Liebe benötigt wird. Die Anunaki haben der menschlichen Psyche lange genug Streiche gespielt, ihre Zeit ist um. 

Wir könnten seitenweise Informationen über die dunkle Matrix übermitteln, über ihre verzweifelten, sterbenden Versuche, die Macht zu behalten, über das Fünf-Augen-Netzwerk und die Betonklötze der Geheimhaltung und Manipulation, die sie verzweifelt versuchen, in den Köpfen der Bevölkerung zu verankern, während wir uns auf das fünfte Reich zubewegen. Wir entscheiden uns, das nicht zu tun. Alle Energien sollten nach innen gerichtet sein, für die Ausrichtung nach aussen. Lichtarbeiter und Krieger, die Alchemie des Übergangs ist in euch, kümmert euch weniger um das grössere Bild und fokussiert die Absicht auf eure eigene Lebenszeit. Traumweben ist der Weg zur Fülle in Liebe und Lichtschwingungen.

Das Karma, das geklärt wurde, ist erstaunlich, das meiste davon war blutsverwandt. Der Ausgrabungsprozess, zu dem sich jeder von euch verpflichtet hat, hat euch die Bezeichnung Lichtarbeiter oder Krieger eingebracht, denn das ist es, was ihr seid und in den dunkelsten Räumen verkörpert. 

Wir und alle, die ausserhalb der Wahrnehmung der materiellen Ebene existieren, sind voller Demut und Ehrfurcht vor der Hartnäckigkeit, Integrität, dem Biss und der Kernstärke, die ihr angesichts des Zusammenbruchs der Kabale im globalen Massstab an den Tag legt. Die Gaben, die ihr gegeben habt, werden zurückgegeben und vergrössert werden. Seid Euch dessen gewiss und lebt diese Wahrheit. Lasst alle Angst vor finanziellem Elend los. Die Geldschwingung kippt, während göttliche, weibliche Energien die planetarische Atmosphäre auf einen Kreislauf ausrichten, ein heiliges Momentum des Gebens und Empfangens. Heisst die finanzielle Sicherheit in Eurem Leben willkommen und wisst, dass es genauso wie das World Wide Web eine Programmierung erfordert. Ob positiv oder negativ ist Eure Wahl, so auch das Wirtschaftssystem. Geld ist neutral, geboren in pyramidaler Technik zur Kontrolle, aber im Wesentlichen losgelöst und neutral. Es ist die Energie, in der es existiert, die seinen Weg diktiert. Geld kann die Welt zum Laufen bringen, in Harmonie, mit Liebe und Licht als seine energetische Frequenz. Manifestiert daher alles, was ihr jemals wollen oder brauchen könntet, jetzt ist die Zeit dafür. Schlagt zu, solange das Eisen heiss ist, kosmische Freunde. Das Eisen sind Portale von hochschwingenden Lichtwellen, die Gaia in engelhaften Frequenzen überfluten. 

Jetzt ist das Tor, die Öffnung, die Gelegenheit, ein globales Mandala der Fülle in Bewegung zu setzen, das die Pyramide der Macht ablöst. Verdrahtet die äussere Welt neu, indem ihr eure innere Welt neu verdrahtet.

Wir werden jetzt aufhören und uns Zeit für die Verarbeitung nehmen. Alles, was jetzt geschieht, wurde prophezeit und vorbereitet. Wir sind an eurer Seite als Führer, Engel, Boten und Freunde. Die Zeit wird bald kommen, in der die Menschheit ihren rechtmäßigen Platz im intergalaktischen Rat einnehmen wird. Der Aufstieg ist Euer. Reichtum ist Euer. Frieden ist euer. Glaubt es. Erschafft es. Lasst es geschehen und es wird sein. Wir sind Ihre immer präsenten und immer liebenden Nachbarn, die Andromedaner. Frieden.

Gechannelt durch Morag O'Brien

Artwork by Vashta Nerada

Quelle: https://thegalacticfederation.com/03-017

[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.