2020-02-26

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 26. FEBRUAR 2020


26. Februar 2020

Ausdehnung, Expansion ist genau das, was eure Seele befriedigt und neue Entdeckungen ermöglicht, die euren Lebens-Ausdruck mehren und verstärken und den aktuellen Grad des von euch Erreichten widerspiegeln. Ihr Lieben, es ist nicht die Veränderung, die Unbehagen erzeugt, es ist der Widerstand gegen sie! Nehmt die Entfaltung an, denn sie führt euch liebevoll zur nächsthöheren Möglichkeit, die gerade jenseits dessen existiert, was ihr sehen könnt. Der Fluss [flow] ist das Vehikel, um dorthin zu gelangen, und er enthält jede Unterstützung, die ihr je brauchen könntet.

25. Februar 2020

Was ihr erfahren werdet, während ihr euch in diesen beschleunigten Zeiten weiter vorwärts bewegt, ist, dass sich euer Selbst-Ausdruck ständig verschiebt und erweitert, um euer Wachstum und den neuesten Stand des Erreichten widerzuspiegeln. Nichts ist in Stein gemeißelt, ihr Lieben, und alles, was ihr festzulegen und unbeweglich zu machen versucht, wird mit der Zeit zu einem Hindernis werden.

Es kann sich lohnen, alles zu untersuchen, zu dem ihr in eurer Vergangenheit Stellung bezogen oder eine Erklärung abgegeben habt. Stimmt es heute noch, oder ist es ein Spiegelbild dessen, wer ihr früher wart? Basierte es auf Angst oder dem Wunsch nach Kontrolle? Fühlt es sich an wie eine stagnierende Energie? Hält sie euch zurück? Entspricht sie den heutigen Energien? Könnt ihr eure Beschränkungen oder Zwänge in diesem Bereich lockern, oder ist es an der Zeit, sie ein für allemal loszulassen?

Indem ihr die Entfaltung der sich wandelnden Energien in Verbindung mit eurem eigenen, sich ständig weiterentwickelnden Selbst-Ausdruck bejaht, werdet ihr alles haben, was ihr jemals brauchen könntet, um euch auf die Weise weiter vorwärts zu bewegen, die euch und den Absichten eurer Seele am meisten entspricht. Es ist viel Freude darin zu finden und viele Entdeckungen darin zu machen, wenn ihr euch darauf verlegt, alle eure Entscheidungen auf der Grundlage der Wahrheit des gegenwärtigen Augenblicks zu treffen.

24. Februar 2020

Ihr Lieben, ihr könnt hoffen oder ihr könnt erschaffen. Was fühlt sich für euch ermächtigender an?

Engelsburger Neuigkeiten für den 26. Februar 7528 nEFST mit Zyklonen und Selbstverantwortlichkeit


Engelsburger Neuigkeiten für den 26. Februar 7528 n.E.F.S.T. mit einem 5.0 Beben in der östlichen Türkei, dem Mondkalender, den Konjunktionen, 2 Zyklonen bei und in Australien, meiner Antwort auf einen Kommentar, der auch die Selbstverantwortlichkeit betrifft, sowie weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Heutige Themen:

Vaterländischer Hilfsdienst
https://www.ewigerbund.org/vaterlaend...

Engelsburg Telegram Kanal 

Kwana Mikalea: Energie-Update, 24. & 25 Februar …


Zelluläre Freisetzungen der Abstammungslinie der biologischen Familie – Ahnen … (der Schmerz, der nicht deiner ist)

Unsere körperlichen Empfindungen sind direkte Indikatoren für einzelne Aufstiegsstadien und Grade der sich zeigenden Freisetzungen / Loslösungen, Upgrades oder innerer Transformationsverschiebungen. Wir können uns durch die gesamte kollektive „Reinigung“ bewegen, aber jede/r im eigenen Tempo und auf individueller Ebene.

Der 24./25. Februar brachte / bringt eine der stärksten zellulären Freisetzungsmomente für dieses JETZT, was Seite an Seite mit den „Klärungen“ des kollektiven Kerns geht.

Der Aspekt, der für eine wirklich tiefe zelluläre Freisetzung präsentiert wird, ist direkt mit der Abstammungslinie unserer biologischen Familie verbunden. Hier geht es in einfachen Worten um genetisches Material: Der physische Körper enthält genetisches Material unserer Mutter und unseres Vaters als verschlüsselte Informationen, die für unser physisches Erscheinungsbild, Gewicht, Größe usw. verantwortlich sind, sowie die Programmierung, die speziell auf bestimmte genetische Merkmale eingeht. Mir ist bewusst, dass die Beschreibung nicht vollständig „korrekt“ sein mag, aber genau das ist es, was kommt.

Wenn zelluläre Freisetzungen / Loslösungen auftreten, kann unser physischer Körper Momente unangenehmer Kälte erleben, der Körper kann abkühlen / kälter werden und dann wieder zur normalen Temperatur zurückkehren. Oder es kann ein „Auf und Ab“ der Körpertemperatur geben, wenn wir „ins Schwitzen kommen“, aber nicht durch zu viele Bewegungen, sondern durch „Entgiftung“, die auf zellulärer Ebene geschieht.

Zusätzliche Empfindungen: Übelkeit; das Gefühl, eine große Arbeit geleistet zu haben; der ganze Körper ist überempfindlich; Haut sieht / fühlt sich „dicht“ an; die Gesichtshaut kann sich „älter“ anfühlen (vorübergehend).

Aufgrund zellulärer Freisetzungen / Ablösungen der Abstammungslinie der biologischen Familie – Programmierung / Information der Vorfahren – erhöht unsere zelluläre Ebene ihr Schwingungsband; gibt veraltete Programme frei und „leert“ den Raum für mehr Plasma-Licht … zur Unterstützung der Kristallisationsstufen- und stadien.

Dies ist ein großes Ereignis.

Erde dich und verbinde dich mit der Energie der Erde, mit dem Diamantkern der Erde, um dich stabil und ausgeglichen zu fühlen.

Alle Prozesse finden in Ausrichtung mit deiner aktuellen Aufstiegsstufe und dem „Standort“ deiner Reise statt. Mehr Unterstützung findest du in dir, in deiner eigenen geliebten ICH BIN Gegenwart und deinen Höheren Aspekten, der Quelle, der Engelsfrequenz, den Sternen, der Sonnenfamilien und deinen persönlichen Begleitern.
Kwana Mikaela

Kwana Mikaela

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Daniel Scranton: „Eure Energie und die Energien, die noch kommen“, 26.02.2020


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben viel Aufmerksamkeit auf die Art und Weise gelegt, wie ihr mit den Energien umgegangen seid, die zu diesem Moment auf euch zukommen, weil wir stets eure Empfangsbereitschaft überwachen. Oftmals öffnet ihr euch, um die Energien zu empfangen und diese dann zu assimilieren, aber dann wisst ihr nicht, was ihr mit all dieser Energie, auf die ihr zugegriffen habt, tun sollt. Also … beobachten wir. Ihr braucht keinen Druck zu verspüren, etwas ganz Großes, Monumentales zu tun, nur weil ihr das Gefühl habt, dass die Energien, die ihr gerade heruntergeladen habt, eine Bedeutung und ein Gewicht haben.

Ihr könnt diese Energien an Mutter Erde abgeben, mit der Absicht, dass sie dorthin fließen mögen, wo sie gebraucht werden. Ihr könnt einen Blog-Beitrag oder ein oder zwei Kapitel eines Buches schreiben. Ihr könnt diese Energie auch durch euch selbst fließen lassen, indem ihr Lieder mitsingt, während ihr im Auto unterwegs seid oder zuhause eure Lieblingsmusik anhört.

Alles, was du von einem Ort der Freude, von einer hohen Schwingung, aus beitragen kannst, ist für dieses Erden-Kollektiv von Wert. Du bist daher nicht darauf beschränkt, was du tun oder was du beitragen kannst, auch wenn es sich vielleicht so anfühlt. Und auch wenn der größte Teil der Menschheit noch nicht bereit ist für das, was du schreiben würdest, so ist es dennoch wichtig, dass du schreibst. Selbst wenn du ein Video aufnimmst, das keine Zuschaueraufrufe zählen wird, so gibst du dennoch deine Energie ans Universum ab. Und wenn du das tust schaffst du mehr Platz, und das ist eine gute Sache.

Grafiktext: Wir wissen, dass diejenigen von euch, die wach sind, sehr gute Absichten für das menschliche Kollektiv haben, und wir wissen, dass ihr Beweise dafür sehen wollt, was ihr dort draußen in das kollektive Bewusstsein einbringt. Wir wissen, dass ihr die (Aus-)Wirkungen sehen und fühlen wollt, aber wenn ihr euch stattdessen einfach darauf konzentrieren würdet, die Energien zu spüren, die durch euch fließen, und diese Erfahrung genießen würdet, dann tätet ihr so viel mehr für die Menschheit, als ihr euch vorstellen könnt.

Wenn ihr euch den höher- und hochfrequenten Energien zur Verfügung stellt, und so zu den Übermittlern werdet, die zu sein ihr schon immer bestimmt wart, helft ihr dabei, diese Energien im Physischen zu erden. Und wir erhalten die Nachricht, dass ihr zu so viel mehr bereit seid, und wir sind nicht die Einzigen, die zuschauen und warten. Ihr werdet sehr bald auf Energien aus den fernen Bereichen dieser Galaxie zugreifen, und ihr könnt euch nur ausmalen, welche Aktivierungen ihr als Ergebnis erhalten werdet. Und dann werden wir zuschauen und gespannt darauf warten, was ihr mit diesen Energien tun werdet.

Das Wichtigste, was ihr dieser Übertragung entnehmen könnt, ist, dass ihr dazu bestimmt seid, im „Flow“ zu leben, und dass ihr euren Mitmenschen mehr Gutes tut, wenn ihr das tut, als wenn ihr da sitzt und euch fragt, welche großen Auswirkungen ihr auf die Menschheit haben werdet. All die kleinen Dinge, die du im Laufe deines Lebens tust, summieren sich und manchmal vergisst du das, und genau daran möchten wir dich hier und jetzt erinnern.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es ist und war uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.“

Bildquelle: Daniel Scranton

Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

Energies Upon You & the Energies Coming ∞The 9D Arcturian Council

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:


26.02.2020

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2020/02/26/daniel-scranton-eure-energie-und-die-energien-die-noch-kommen-26-02-2020/

963Hz + 285Hz ⁂ Diving Into Deep Space ⁂ Frequency of Gods + Tissue Healing Miracle Tone Music


Our new series - Diving into Deep Space features soothing music combined with sounds of space and ocean. This track features two amazing miracle tones 963Hz and 285Hz - The Frequency of Gods + Tissue Healing Frequency and if you hear closely, there are a few sounds derived from voices of whales. :)

Copyright ⓒ 2020 Meditative Mind®. All Rights Reserved.

Daniela Kistmacher: Die „göttliche Partnerschaft“ der verbundenen Zwillingsseelen-Anteile


In der unsichtbaren Verbindung, die zwei Seelen auf der höchsten Ebene zusammenführt und in Liebe vereint, wie dies bei Zwillingsflammen der Fall ist, die in verkörperter Form wieder auf der Erde inkarnieren, geht es allein um die göttliche und höchste Präsenz auf der Stufe der allumfassenden Heilung und dem Aussenden der höchsten, klarsten und reinsten Präsenz allumfassender, bedingungsloser, bereinigter, sich führender Liebe.

Die in Euch verankerten Gottesfunken kommen zusammen, erschaffen das gemeinsame Herzfeld der gemeinsam gefühlten Liebesenergien in jedem Augenblick Eures Verbundenseins auf der telepathischen Ebene.

Das wiederlegt die Illusion jeder Art von Trennung, sei sie physisch oder seelisch.
Es entstehen neue Abdrücke, innere Stempel der Klarheit für den weiteren inneren Weg.

Der essenzielle Pfad der wahren Zwillingsflammen folgt keinem Hype, nur um „dazu zu gehören“, wie es in der bewusst auf das Aussen betonten Welt ein Merkmal des Dazugehörigkeitsgefühls ist, was aber keines ist.

Immer wieder werden Illusionsblasen hochgebracht, die noch aus dem Ego kommen, doch nur die Blender ziehen, die ihren Weg noch nicht gefunden haben.

Es geht in dieser Art Verbindung nicht um das Erklären oder Beibehalten von Konzepten, da hier keinerlei irdische Regeln oder Gesetze gelten.

Das tiefe bis in jede Seelenfaser durchdringende „Empfangen“ der Schwingung und Hingabe des anderen Seelenanteils folgt allein der inneren magnetischen Kraft der Herzanziehung, die den universellen Gesetzmäßigkeiten, dem wahren Fliessen der inneren Verbindung folgt.

Diese Verbindung lässt sich niemals in ein äußeres Konstrukt oder Konzept reinbiegen.

Eines fliesst nicht ohne das Andere, alles bedingt einander und doch lässt es sich nicht einordnen oder einstufen, diese Liebe IST und sie ist konstanten energetischen Veränderungen, als auch Wandlungsströmen unterworfen.

Je tiefer das eigene Erkennen dem Seelenruf und der Seelenverwirklichung folgt.
Im Erreichen und Ausloten der Tiefe gibt es keine fühlbaren Grenzen, in keinem Moment des Erlebens dieser höchsten Form der Herzverbindung.

Es gibt innere Wellenbewegungen auf allen Schichten Eures gemeinsamen Seins, eine tiefere und noch herzfokussiertere Ausdehnung vom einen zum anderen Energiefeld.

Im Herzplasma ruht eine ultimative Erhöhung der pulsierenden, sich ständig anhebenden und steigernden Lebens- und Liebesenergien in beiden Zwillingsseelen-Anteilen, die sich auf diese Weise immer mehr annähern, angleichen und ihr heiliges Feld der heilenden und ehrevollen Liebe füreinander verstärken.

Die Euch gegebenen und gefühlten Heilergaben und heilerischen Fähigkeiten, die Ihr miteinander teilt und austauscht, werden stärker.

Ihr selbst werdet präsenter im inneren Strahlen und Aussenden Eurer Verbundenheit füreinander und für all jene, die mit Euch zu tun haben, Eurer morphogenetisches Feld berühren.

Somit führen Ihr auch niemals eine „herkömmliche Beziehung“ miteinander, sondern seid integriert in die höchste und erhabendste Form der „göttlichen Partnerschaft“, dem fühlbaren Eins-Sein mit allem und der Annahme des ursprünglichen Schöpfungskernes der alles umgebenden göttlichen Präsenz, die durch Eure heilige Verbindung gelebt werden will und wird.

Und natürlich wird die größte Herausforderung die Befreiung des Urvertrauens sein, falls Ihr noch in anderen Paarverbindungen steckt, den Seelenruf an die wahre Liebe, die bereits da ist, nicht erkennt oder erkennen wollt.

Ich bin hier von Herzen auch heilend und empfangend für Euch und Euren Prozess da.

Daniela ~~~ with love

© Text, Daniela Kistmacher
Bild, Pinterest

Tiefe, angebundene, transzendierende, wegweisende, öffnende, geerdete Heilreadings, SeelenLesungen und Coachings für Seelenliebende
https://www.danielakistmacher.de/soulembrace-coaching/

Paypalspenden für mein heilenergetisches Wirken an:
sheba-eternity@web.de
Merci

~3~3~
Heartgate
Die Erdung Deiner Liebes- und Seelenschlüssel
https://www.danielakistmacher.de/03-03-heartgate-deine-liebes-und-seelenschl%C3%BCssel/

EQUINOX
Tag- und Nachtgleiche
20. März
https://www.danielakistmacher.de/20-m%C3%A4rz-equinox-tag-und-nachtgleiche/

Ich begleite Dich auf Deiner Innenwelt-Reise der Liebe.
Nicht irgendwohin, sondern in Deinen Kern und Dein Ankommen.
Erst an diesem Punkt kann die Reise wirklich beginnen.

Anfragen/Buchungen, Feedback, Resonanz via Email an:
daniela1204@gmx.net

KARA (GECHANNELT VON JAMES MCCONNELL), 23.02.2020


Ich bin KaRa. Ich weiß diese Zeit zu schätzen, die ich hier mit euch zusammen verbringen kann, um euch weiterhin dabei zu unterstützen, alles das, was sich in eurem Leben ändert, zu verbinden.

Alles das verschiebt und verändert sich im Moment, genau jetzt, aufgrund dieser Energien. Diese Wellen von Energien, die seit einiger Zeit hereingekommen sind. Während ihr euch diesen Energien anpasst, euch an sie gewöhnt, habt ihr euch mit ihnen verbunden und seid eins mit diesen Energien geworden.

Und diese Energien, diese Energiewellen, diese Wellen des Lichts, des Gammalichts, haben euch angehoben, das Bewusstsein in euren Körpern erhöht und die DNA in euren Körpern wieder verbunden. Sie haben euch in eine höhere Oktave eures Selbst erhoben.

Denn jetzt ist die Zeit gekommen, meine Brüder und Schwestern des Lichts, dieser Familie des Lichts. Es ist Zeit für euch alle zu erkennen, dass ihr angekommen seid! Nicht, dass ihr ankommen werdet, sondern dass ihr angekommen seid. Ihr seid in dem Moment JETZT. Und in diesem Moment, genau jetzt, seid ihr angekommen! Ihr seid da! Ihr seid dort in der fünften Dimension, genau jetzt. Ob ihr dort bleibt oder nicht, liegt an euch. Jeder einzelne von euch hat die Wahl zu bleiben oder zurückzufallen.

Nun, die Rufe deines Lebens neigen dazu, dich zurückzuziehen, und das ist verständlich. Denn ihr müsst immer noch in dem Leben leben, das ihr euch selbst geschaffen habt. Und dieses Leben, das ihr euch selbst erschaffen habt, ist immer noch ein wenig in den 3-D-Bereich eingetaucht, in die Illusion dieses 3-D-Bewusstseins.

Aber je mehr du dir der höheren Schwingungen bewusst wirst, der höheren Frequenzen, des höheren Bewusstseins und dass du dich jederzeit in diesem höheren Bewusstsein wiederfinden kannst, kannst du dort sein, in jedem Moment – wann immer du willst und in vielen Momenten bist du dort. Und wenn du das voll und ganz erkennst, dann werden die glückseligen Gefühle, die ausgedehnten Gefühle die du hast, sogar die Ausdehnung deines Geistes beginnen, so viel mehr zu verstehen, das beginnt länger und länger anzudauern.

Und eines Tages wirst du feststellen, dass du in der Glückseligkeit und in der Ausdehnung des Geistes, die du in dieser höheren Schwingung fühlst, in diese höherdimensionale Frequenz hineingehoben wirst und in diesem Moment wirst du beginnen, das Leben zu verstehen. Du wirst beginnen, das Bewusstsein zu verstehen. Du wirst anfangen die Vereinigung des gesamten Lebens des Universums zu verstehen. Die Verbundenheit allen Lebens. In diesem Moment wirst du es verstehen.

Und manchmal geschieht es, dass man wieder zurückfällt und dann vergisst man. Man lässt diese Erinnerung los.

Aber ich sage euch jetzt, meine Freunde, dass die Erinnerungen, die ihr aus so vielen tausenden von Jahren, aus so vielen vergangenen Leben hattet, wieder auftauchen werden.

Ihr werdet die negativen Zeiten, die Zeiten, in denen ihr unterdrückt wurdet und die ihr in dieser 3-D-Illusion erlebt habt, vergessen. Ihr werdet alles das vergessen, weil es nicht mehr nötig sein wird, sich daran zu erinnern. Denn die Programmierung, an die diese Erinnerungen dich weiterhin binden, wird für immer weg sein. Dann werdet ihr in den höheren Schwingungen der vierten und fünften Dimension und noch höher als diese angesiedelt sein. Denn selbst in eurem Geist werdet ihr zu dieser Zeit angekommen sein. Denn es ist immer noch dein Verstand, die Programmierung in deinem Verstand, die dich weiterhin zurückhält, sie hält dich weiterhin in dieser Illusion fest, die dich weiterhin in der Matrix dieser Illusion hält, die du selbst erschaffen hast.

Aber so wie Neo in der Lage war, der Matrix zu entkommen und endlich zu erkannte, wer er als DER EINE war, so kommst auch du an den Punkt, an dem du dich erinnern wirst, wenn du erkennst: „Ich bin der EINE“.

Mein ganzer Friede und meine Liebe sei mit jedem einzelnen von euch, während ihr euch weiterhin durch diese vielen Veränderungen bewegt, die vor euch liegen, viele verschieben sich durch diesen Übergang, der euch jetzt schnell in euren eigenen persönlichen Aufstieg führt.

*******

aus dem Englischen übersetzt von: Emmy.X

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Jason Estes Update ~ 26. Februar 2020

UPDATE:

Willkommen im März

Dieser Monat wird das unendliche Tor im Herzen öffnen, damit wir uns an unsere wahren Ursprünge erinnern können.

Ähnlich wie der Februar ist dies ein Monat voller starker Zuflüsse und mächtiger Veränderungen. Die gute Nachricht ist, dass dies der letzte harte Druck auf unseren Körper ist.

Die verbleibenden Monate zielen ziemlich genau auf das Feld und die Karte der Seele selbst.

Denkt an Eure Werkzeuge in diesem Monat und seid offen für die Erforschung neuer Werkzeuge.

Denkt bitte daran, dass ihr nicht allein seid, und vor allem denkt bitte daran, dass eure Erfahrung Spaß machen soll, unabhängig davon, was ihr am Leben feiern könnt 💗 ::Umarmungen::

Der März Datenpunkt in meinem Heimatstaat beträgt: 138pt

März-Einflüsse:

4. 11pt Herz
5. 11pt Herz
6. 11pt Herz
7. 11pt Herz
8. 11pt Herz
11. 8pt Herz
16. 5pt Feld
18. 9pt Herz
20. 5pt Gehirn
24. 8pt Feld
30. 7pt Seelenkarte

Besondere Ereignisse im März:

1-5. Template-Test
4.-8. Fenster zur Wiederverbindung des Herzens
18.-20. Phase der Beschleunigung des Körpers

Filmempfehlung: August Rush, Die ultimative Gabe, der friedliche Krieger

Das Fernsehen zeigt: The Good Place Staffel 4, Being Erica Staffel 1-4, Humans 2.0

Bei der Menge an Energie, die wir verarbeiten, würde ich eine Form von Mineralien, Zellsalzen und Adaptogen empfehlen, um den Körper zu unterstützen.

[übersetzt von max]

Quelle: Jason Estes

COBRA: L2LSIP stable


L2LSIP stable

Celia Fenn: Dies ist ein Post speziell für meine Freunde in Italien...


Dies ist ein Post speziell für meine Freunde in Italien, und es gibt viele in der Gegend von Mailand und Venedig. Einige von Ihnen haben mir über die Panik geschrieben, die Sie in Ihren Gemeinden im Zusammenhang mit dem Corona-Virus erleben, und sie haben um Hilfe gebeten.

Ich habe mich mit der Höheren Führung und Erzengel Michael verbunden, und das ist es, was durchgekommen ist.

Das Virus ist im Grunde ein Grippe-/Kältevirus und hat dieselben Auswirkungen. Die meisten Menschen, die betroffen sind, haben leichte Symptome und heilen schnell.

Diejenigen, die sehr krank werden und sogar sterben, sind in der Regel in der Altersgruppe der 70er und 80er Jahre mit Vorerkrankungen.

Es handelt sich also nicht um einen tödlichen Virus, der darauf aus ist, alle zu töten, wie es in den Medien dargestellt wird. Ihr wisst es vielleicht nicht, aber jedes Jahr zu den Wintergrippe Zeiten erkranken und sterben Menschen, die anfällig sind.

Die Medien schüren Angst und Furcht und erzeugen eine Hysterie. Bitte lasst euch nicht davon beeinflussen.

Seid euch bewusst, dass ihr vom Göttlichen Licht und den Engelsheeren geschützt und geliebt werdet.

Trefft angemessene Vorsichtsmaßnahmen und bleibt ruhig und zentriert.

Wisset, dass, wenn ihr ängstlich werdet, dies euer Immunsystem schwächt. 

Deshalb ist es wichtig, ruhig und friedlich zu bleiben.

Nehmt euch die Zeit, Atemübungen zu machen, um euer Nervensystem zu beruhigen, und macht Visualisierungen, bei denen ihr von Licht und Engeln umgeben seid.

Macht tägliche Affirmationen, wie z.B. "Mein Körper ist stark und gesund".

Verbindet euch mit euren Engeln, Führern und Höheren Aspekten ... und wisst bitte, dass ihr geliebt und sicher seid und dass es wichtig ist, Euer Herz klar und Eure Frequenz hoch zu halten.

Mit viel Liebe für euch alle.

[übersetzt von max]

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10215705466821879&set=a.1124648848615&type=3&theater

GENTECHNIK IM GEWOBENEN UNIVERSUM: UNSERE VORFAHREN UND DIE AUSSERIRDISCHEN


Von Susan Ferguson auf metaphysicalmusing.com; übersetzt von Taygeta

Gott ist alles. Gott ist der alles Durchdringende, der Unvergängliche, der Unveränderliche, der Unermessliche, der Ewige Eine. Es gibt kein Ding, das nicht Gott ist, sonst wäre Gott nicht Gott. Die Kosmogonischen Kräfte, die wir als Gott bezeichnen, weben die Universen mit bewegten Energien, die sich mit der Sprache der Elektromagnetischen Strahlung, sowie der skalaren und akustischen Wellen beschreiben lassen.

Kosmogonische Kräfte werden im alten heiligen Sanskrit-Text der Rig-Veda unter den Namen Indra, Agni, Soma, Usha, die Ashvins, die Maruts und anderen aufgerufen. Doch ist jedes echte Gebet, das jemals im Laufe der Zeit gesprochen wurde und wird, eine Anrufung der Einen Quelle, unabhängig davon, wie diese höchste Kraft benannt, verstanden und interpretiert wurde und wird.

Gott ist alles und jeder. Das bedeutet, dass jedes Ding, jeder Mensch, jeder Planet, jede Galaxie und jede denkbare Form auch Gott ist. Auch du bist Gott. Dein Geist-Seele-Bewusstsein ist ein Teil des Ewigen. Im Sanskrit wird es so ausgedrückt: „TAT TVAM ASI“, was bedeutet: „Du bist Das! “ Ganz einfach. Auch du bist Gott, und jeder in diesem Universum ist es auch.

Gott erschafft ein riesiges, sich endlos veränderndes und transformierendes Göttliches Spiel, das im Sanskrit LILA, das Göttliche Spiel, genannt wird. Um ein solches Spiel zu erzeugen muss es Polaritätskräfte geben, sonst würde die Geschichte für alle „Spieler“ – zu denen auch du und ich gehören – äusserst fade, stagnierend und langweilig werden. Diese Polaritätskräfte werden von unserem begrenzten Fünf-Sinne-Wahrnehmungsbewusstsein als gut und böse, schwarz und weiss usw. beurteilt. Im grösseren erweiterten Verständnis sind diese Polaritäten jedoch einfach entgegengesetzte elektromagnetische Kräfte, die Bewegungen in der Erscheinung von Zeit und Raum ermöglichen und sich in mehrdimensionalen Bereichen manifestieren. [Lese zur genaueren Erläuterung dieser Aussage die Abhandlung der Autorin über Elektromagnetismus/Elektromagnetik, hier; verwende allenfalls deepl.com als Übersetzungshilfe.]

IM GEWOBENEN UNIVERSUM IST ALLES MITEINANDER VERBUNDEN

Unsere erste Aufgabe besteht darin, zu verstehen, dass wir individuell und kollektiv ein Teil Gottes sind, des alles durchdringenden Einen. Wir sind Das. Aus dieser Erkenntnis heraus begreifen wir, dass alles miteinander verbunden ist. Es gibt kein Ding, das nicht mit allem anderen verbunden ist. Das ist die Bedeutung des Ausdrucks „Das gewobene Universum“.

Und in diesem Sinn sind auch wir alle mit allem und allen verbunden. Als Krieger des Lichts mögen wir auf der Seite der Wahrheit für Weisheits-Wissen kämpfen, und doch wissen wir auch, dass die und das, gegen was wir kämpfen, auch Gott sind – denn ohne die polar entgegengesetzte „Dunkelseite“ gäbe es keinen „Gegner“, der unsere Stärke und unseren Mutes herausfordert, und anhand dessen wir unser eigenes Selbst erforschen könnten. Es kann kein göttliches Spiel, keine Geschichte ohne Schurken geben – die in Wirklichkeit keine bösen Schurken sind, sondern die notwendigen polarisierenden Kräfte, die die Bewegung von Energie ermöglichen.

Siehe dazu unsere Beitragsserie „Dialog mit Hidden Hand“, beginnend mit Teil I hier.

DIE WISSENSCHAFT DER ELEKTROMAGNETIK


In der Wissenschaft der Elektromagnetik gibt es Beschreibungen der Bewegung von Energie durch „Ladung“ unter verschiedenen Begriffen wie Induktivität, Kondensator, Dämpfung, Widerstand, Reaktanz (Blindwiderstand), Impedanz und anderen.

In der Sanskrit-Tradition gibt es entsprechende harmonische Bezüge in der metaphysischen Theorie der drei Gunas (Rajas, Sattva und Tamas). So können wir Purusha als die Spule (Ladung – Bewusstsein) und Prakriti als Kondensator (Shakti/Kraft – die Matrix) interpretieren. Von den Gunas wird gesagt, dass sie ständig in Bewegung sind.

Im Laufe der geschriebenen Geschichte haben verschiedene metaphysische Systeme versucht, die kosmogonischen Kräfte, die das Erscheinungsbild des Universums erzeugen, zu kategorisieren. Es gibt gleichzeitig schöpferische aufsteigende Kräfte, zentrifugal, personifiziert als Brahma dem Schöpfer – und absteigende Kräfte, zentripetal, Entropie, personifiziert durch Shiva, der für die Auflösung steht. Zwischen diesen beiden Kräften befindet sich Sattva, die unterstützende und erhaltende Kraft, die Ruhe im Sturm, die Kontemplation und Erneuerung ermöglicht. Sattva ist der Schnürpunkt in der Plasmaphysik, und ist integralen Bestandteil jedes Torusfeldes.



„Nach dem „Biot-Savart-Gesetz“ ziehen sich stromdurchflossene Leiter an, wenn deren Ströme in die gleiche Richtung laufen, und stossen sich ab, wenn die Ströme in entgegengesetzte Richtung laufen. Bei Plasmen gibt es einen neutralen Kraftbereich, in dem die Stromfäden nicht zusammenlaufen, sondern eine Drehbewegung umeinander beginnen, um eine wirbelartige Geometrie zu bilden.“ ~ Physik des Plasma-Universums, von Anthony L. Peratt, Los Alamos; Springer, 2015

„Fast die gesamte Materie im Universum existiert im Plasmazustand. Sie kommt überwiegend in dieser Form vor bei Sonne und Sternen und im interstellaren Raum, bei Polarlichtern, Blitzen… . Plasma besteht aus elektrisch geladenen Teilchen, die kollektiv auf elektromagnetische Kräfte reagieren. Aufgrund ihrer starken Wechselwirkung mit dem Elektromagnetismus weisen Plasmen eine Komplexität in Struktur und Bewegung auf, die weit über die von Materie im gasförmigen, flüssigen oder festen Zustand hinausgeht. Plasmen sind wunderbare Erzeuger elektromagnetischer Strahlung. … Plasmen existieren im Meer von Elektronen, das sich in der kristallinen Struktur metallischer Festkörper innerhalb von Energiebändern frei bewegt.“ ~ A. Peratt

Lese dazu bei uns „Das Elektrische Universum (Plasmaversum)

SOMA ALS ÄTHERISCHES PLASMA



Es gibt vier Aggregatzustände der Materie: gasförmig, flüssig, fest und als Plasma. In einem metaphysischen Verständnis gibt es zu allem ein Substrat. Unter der äusseren „Erscheinung“ jeder Form gibt es eine diese Erscheinung unterstützende „Grundsubstanz“. Plasma kann als Äther betrachtet werden. Das Substrat des Plasmas habe ich als ein subtiles ätherisches Plasma angesehen, das Soma der Veden.

Die Rig-Veda selbst weist die Idee zurück, dass Soma eine Pflanze oder ein Saft oder irgendetwas entfernt Physisches sei. Rig-Veda-Buch 10.85.3: „Laien oder Ritualisten können Soma als eine Schlingpflanze betrachten, die zerquetscht werden muss, um deren Saft zur Verwendung im Ritual zu gewinnen. Aber niemand schmeckt jemals dasjenige, von dem die Brahmanen wissen, dass es Soma ist. (Soma, Die Freude des Daseins, von R.L.Kashyap)

Soma ist jenseits der Fünf-Sinne-Wahrnehmung. Soma ist eine sehr subtile Energiekraft, die, wenn sie im Körper aktiviert wird, durch und als Kundalini zu einem tobenden Feuer wird, eine Art Neutronenbombenenergie, die unser Bewusstsein transformiert, unser Karma neutralisiert, aufhebt, vernichtet und unsere DNA verändert. Kein Wunder, dass die alten Rishis Soma verehrten und so viele Hymnen schrieben, um Soma in ihrem eigenen Wesen zu ehren und anzurufen.



DIE DIMENSIONALEN REICHE DES UNIVERSUMS ALS INEINANDERGREIFENDE TORUS-FELDER

Wir können uns die verschiedenen Schichten der Dimensionsbereiche, aus denen unser spezifisches Universum besteht, als toroidale Felder vorstellen, die sich über- und untereinander überlappen, schneiden und sogar gleichzeitig ineinander enthalten sind. Der Anschein der Trennung entsteht aufgrund des Bewusstseins jedes Bereichs, das eine Frequenz-Zeitwellenform erzeugt, die ihn vorübergehend von den anderen Dimensionsbereichen unterscheidet. Alle diese Bereiche sind jedoch miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig und das All in unserem gewobenen Universum.

Lese dazu bei uns auch „Die Bedeutung der Torus-Felder … auf dem Aufstiegspfad

DIE VORVÄTER, DIE ‚PITARAM‘



In der Rig-Veda gibt es eine Würdigung unserer Vorfahren durch die Rishis, die Seher, die erleuchteten Weisen mit weitreichender Erinnerung und Weitblick. Sie nannten diese unsere Vorfahren die ‚Pitaram‘, die, die den ‚Mond umkreisen‘. Es sind diese „Vorväter“ jene Wesen, die auf diesen Planeten kamen und ihn kolonisierten und an der Erschaffung und Hybridisierung der menschlichen Rassen beteiligt waren. Sie werden vom Seher Rishi Dîrgatamas im Rig Veda I.164.18 beschrieben.

Die Pitaram sollen die Bhuvas-(Luft)Region bewohnen und den Mond umkreisen. Diese Vorfahren waren sowohl in der Technologie als auch im metaphysischen Weisheitswissen weitaus fortgeschrittener als wir es heute sind. Sie handhabten das Spektrum der Wellenformfrequenzen, die Plasmaphysik, die kosmische Strahlung, die Magnetfelder usw. auch durch Schallmodulation, um verschiedene Formen zu koagulieren und zu erzeugen. Meine intuitive Wiedergabe von Rig Veda I.164.18:

Die Stammväter der Menschheit, jenseits des Himmels,
unsere Vorfahren, Ahnen, von weit entfernt im Weltraum,
Ihr Mund [bewegliche ‚Kiefer‘], die die Frequenzen des Klangs beherrschen,
die mit atomarem Wissen [über die Metaphysik der Atome, die Quantenteilchenphysik]
[hier] unten, in der Nachfolge der [Erden-] Zeit.
Die Erleuchteten, die Alten und Ausserirdischen [nicht von dieser Erde].
Weise, wissende, dichtende Seher, hier angekommen, wie sie sagen
Vor und über die vergangene Zukunft [unserer Erdenzeit] hinaus,
[Von] weit jenseits, vom fernen Sternbild des Steinbocks,
Die mit der Einsicht in die geregelten Töne der Äusserungen begabt sind [der Akustik],
[Transformierende] Gedanken-Ideen des Geistes, Tönen, Licht,
aus denen die auf dieser Welt Geborenen hervorgingen.

Mehr über unsere Vorfahren in meinem Artikel hier [englisch].



E.M. Nicolay schreibt hierzu:

„…seit ihrem Beginn wurde eure Welt von ausserirdischen Wesen aus zugehörigen und aus höherdimensionalen Ebenen besucht. Solche Besuche und Hilfeleistungen sind ein universelles Gebot im Zusammenhang mit der Erschaffung, Verbreitung und dem Wachstum neuer Welten. …es gibt höherdimensionale Kulturen und Ordnungen, die beauftragt sind, bei der gentechnischen Herstellung von physischen Körpern zu helfen, welche die Seelen aufnehmen und beherbergen, welche zu diesem Zweck hierher verbannt wurden oder die sich dafür entschieden haben, Inkarnationszyklen innerhalb dieser neuen Welt zu durchlaufen.“ ~ The Systems Lords and The Twelfe Dimensions, von E.M. Nicolay und H.L. Jang; Forethought Publishing, 2012

Das Wissen über unseren Bezug zu höherdimensionalen Wesen und verschiedenen ausserirdischen Rassen wurde uns grösstenteils vorenthalten. Die Unkenntnis der Geschichte der Gentechnik unserer Körper, die wir gegenwärtig bewohnen, ist eine Folge dieses jetzigen Zeitzyklus, des Zeitalters der Konflikte und Verwirrungen, des Kali-Yuga. Während wir uns den letzten Jahren dieses Zyklus nähern, wird viel, was geheim gehalten wurde, enthüllt – und unser genetisches Erbe ist ein wichtiger Aspekt dessen, was wir jetzt akzeptieren müssen. Wie können wir unseren Platz im Galaktischen Rat einnehmen, wenn wir in dem Wahn verharren, dass wir allein in einem Universum mit über 500 Milliarden Galaxien sind?

Die „Im Stillen Fuss fassen“-Invasion unseres Planeten durch die graue Zeta-Reticula-Rasse, die von den Draco-Reptiloiden unterstützt wird, ist möglich geworden, weil unsere eigenen Regierungen mit diesen Entitäten vertragliche Vereinbarungen über den Handel unterzeichnet haben, bei dem durch Entführungen gewonnene menschliche DNA gegen ihre ausserirdische Technologie getauscht wurde. Seit den 1940er Jahren haben die Entführungen zugenommen, und es heisst, dass heute Millionen von Hybriden auf der ganzen Welt leben, vor allem in den so genannten Ländern der Dritten Welt, in denen die Populationen explodiert sind.

Auch die Technologie hat genauso exponentiell zugenommen. Nur muss man bedenken, dass die Technologie, die unseren blinden, gierigen Führern gegeben wurde, ein Trojanisches Pferd war, mit einem verborgenen Programm, das langsam aber sicher unseren Planeten und die Menschen, die keine Hybriden sind, vergiftet. Das Geo-Engineering des Planeten bis hin zum Aussterben der Natur und des menschlichen Lebens kann nur als Folge einer massiven und absichtlichen Invasion von Wesen angesehen werden, die kein Interesse an unserem Wohlergehen haben.

Wie E.M. Nicolay sagte: „…es gibt derzeit ausserirdische Rassen, deren Hauptziel es ist, euren evolutionären Aufstieg zu behindern und sogar die permanente Isolation eurer Welt zusammen mit den Seelen, die hier ihre Inkarnationszyklen erleben, zu erreichen. Ihre Bemühungen sind darauf ausgerichtet, eure Welt und die Seelen, die sie bewohnen, in der dritten universellen Dimension einzuschliessen…“.



Der Aufstieg ist ein Prozess, der zur Evolution der dimensionalen Bereiche gehört, er besteht nicht in der Erleuchtung des Individuums und der Befreiung von Tod und Geburt, Mohsha oder Jivanmukti (wie ich das in meinem Artikel „Why Ascension and Jivanmukti Enlightenment are not the same Experience“ dargelegt habe).

Nach Nicolay & Jang ist der Aufstieg „die Evolution der universellen Dimensionalität“ und „alle Elemente der gegenwärtigen universellen Dimension [3D], die bereit sind, den Schwingungsfrequenzbereich zu erhöhen, werden sich entwickeln, um dem Schwingungsniveau der nachfolgenden höheren universellen Dimension zu entsprechen, von niedriger zu höher …“. Wenn wir also von Aufstieg sprechen, beziehen wir uns auf den energetischen Prozess, der die Dimensionsbereiche transformiert. Der Aufstieg ist Gottes Weg, Veränderung zu erzeugen – die verschiedenen Schichten der Schöpfung zu verbessern, umzuwandeln, aufzuladen und neu aufzuladen.

Brihadaranyaka Upanishad, I.iv.10:
Und [derjenige], der… sein Selbst kennt, so wie ich Brahman [der EINE] bin, wird zu diesem ganzen Universum werden.
Selbst die Götter [irgendwelche andere dimensionale Wesen] können nicht verhindern, dass er dies wird, denn er ist sein Selbst geworden. (…)
Wenn ein Mensch eine andere Gottheit anbetet und denkt: Er ist der eine und ich bin ein anderer, weiss er nicht Bescheid. Dieser [der nicht weiss] ist wie ein Opfertier für die Götter. So wie Tiere einem Menschen dienen, so dient jener Mensch den Göttern. Wenn jemandem ein Tier weggenommen wird, verursacht es dem Besitzer Kummer; und wie viel mehr noch, wenn viele weggenommen werden! Deshalb ist es den „Göttern“ nicht angenehm, dass die Menschen dies wissen sollten [dass sie selbst der EINE sind].

Die Bühne ist bereitet. Wir befinden uns jetzt in diesem sehr grossen Schauspiel, dem Göttlichen LILA, in den letzten Jahren dieses Zeitzyklus. Was wird geschehen? Wirst du dich für Befreiung und Erleuchtung entscheiden, um dich zu erinnern, wer du bist und immer gewesen bist? Viele von uns werden sich in höhere Bereiche begeben. Wofür wirst du dich entscheiden? Können wir über die Rasierklinge nach Hause*) zurückkehren und über den sehr realen, sprichwörtlichen „Weltraumzaun“ **) hinausgehen, der von Lockheed Martin geschaffen wurde?
[*) Katha Upanishad: „Die scharfe Kante eines Rasiermessers ist schwer zu überqueren; daher sagen die Weisen, dass der Weg zur Erlösung schwer ist.“;
**) Die Rüstungsfirma Lockheed Martin, hat einen „Weltraumzaun“ entwickelt, ein nach eigenen Angaben „ausgeklügeltes System, das die Art und Weise, wie die U.S. Air Force Objekte im Weltraum identifiziert und verfolgt, dramatisch verbessern wird.“, Anm. d. Ü.]

Vielleicht gibt es immer noch viele von euch, die sich in dieser Schlacht verloren fühlen und vergessen haben, dass sie ein Spiel in Zeit und Raum spielen.

Es werden diejenigen, die hier als Krieger des Lichts bleiben wollen, die diesen Planeten beschützen und gegen die dunkle Seite kämpfen, nicht verurteilt werden. Es werden auch die Zetas nicht verurteilt werden, die verzweifelt versuchen, ihre eigene Spezies zu retten – und die die Erde mit dieser Absicht überfallen haben. Auch die Draco-Reptiloiden möchten diesen Planeten auf einer Frequenz halten, die mit ihrer Seelengruppe mitschwingt. Sind sie deswegen böse? Sind sie nicht auch ein Teil des Einen?

Die Bhagavad Gita ist ein Handbuch für (Licht-)Krieger. Auf dem Schlachtfeld von Kurushetra, dem Grossen Krieg, wird Arjuna (der grösste Krieger jener Zeit), von seinem Wagenlenker Krishna (als die Stimme des Einen) gelehrt, wie man zum wirksamsten Krieger wird. Von diesen Lehren, die heute noch genauso gültig sind, können wir lernen.



Wenn wir uns im Wissen, dass alles Gott ist, durch die Raum-Zeit bewegen, können wir in einer Frequenzwellenform bleiben, die vom Gottesbewusstsein durchdrungen ist – und werden deshalb in der Lage, unsere gewählte Aufgabe im höchsten Bewusstsein zu erfüllen und am wirkungsvollsten zu sein.

„Das Bewusstsein leuchtet in verschiedenen äusseren und inneren Formen.
Es gibt keine Existenz von Objekten, die vom Bewusstsein getrennt sind.
Deshalb ist die Welt einfach eine Form des Bewusstseins.“ ~ Kalikakrama, im von Jaideva Singh übersetzten Shiva-Sutra

Wir haben die Möglichkeit, zum höchsten Verständnis zu gelangen, um ein Instrument zu werden für das Göttliche, und um das Ergebnis all unserer Bemühungen zu akzeptieren, in dem Wissen, dass wir unseren Willen auf unseren Schöpfer ausgerichtet haben und dadurch Gott „lieb“ geworden sind.

Dieser Kampf ist in der Tat eine grosse Liebesangelegenheit.

Gott ist Liebe.
Gott wohnt in unserem Herzen.
Unsere Refugium ist ein höheres Bewusstsein – das Gottesbewusstsein.

„Dieses ganze Universum ist nur entstanden, um dich zum Gottesbewusstsein zu führen.“ ~ Swami Lakshmanjoo, Die Shiva-Sutras


Engel Orakel der Liebe vom 26. Februar bis 04. März 2020


Spirituelle Erkenntnisse bringen jetzt positive Veränderungen und deine Liebesbeziehung nach vorne!

In der kommenden Woche geht es um diejenigen, die darauf warten, ihre spirituelle Liebe leben zu können, obwohl einer von beiden noch in einer festen Beziehung liiert ist. Ihr bekommt tatkräftige Hilfe und Unterstützung von einer Person mit heilendem, spirituellen Wissen und in Folge dessen bald darauf sehr positive Nachrichten. Schon im Frühling, der ja in ca. 3 Wochen beginnt, kommen bezüglich eurer Liebesverbindung Entwicklungsprozesse in Gang, die auch mit einem Umzug, Hauskauf/-verkauf oder Veränderung in deinem häuslichen Leben zusammen hängen. Auch wenn ihr beide dabei viel mit eurem Unterbewusstsein ringt und Kopf noch gegen intuitives Bauchgefühl kämpft, so steht doch bevor, dass ihr ein Liebespaar werdet und dies auch miteinander leben könnt...

www.engel-geistheilung.de

KOSMISCHES GEFLÜSTER: NEWSTICKER Ergänzung 23-29/2


Gestern Dienstag 25/2 wurde die grandiose Neukalibrierung durch das mächtig magische Großkreuz das Portal der der 5. Abmessungs-Blaupause verschmelzend in der gegenwärtigen Verkörperung wurde durchschritten. Dein Körper, dein Gefäß ist Meister im abspeichern von Historie, Dramen und Traumen, Überzeugungen und Beschränkungen, dieser Zellspeicher veröffentlicht durch Ausdruck und Handlung, stimuliert durch die Interaktionen in denen du lebst.

Wir haben immer die Wahl, wie wir die Ereignisse in unserem Bewusstsein interpretieren, kategorisieren oder neu gestalten möchten, und wenn wir die Bausteine der gegenwärtigen Verkörperung und unsere menschliche Erfahrungswelt/ Historie in die nicht weiter reduzierbaren Elemente mit ihren mentalen und materiell-physischen Gegebenheiten zusammensetzen und mit der episch evolutionären Bedeutung verbinden, stellen wir die Absicht zur göttlichen Ordnung aller Verkörperung wieder her.

Erinnere dich und übe dich im Energielesen, verbinde den kosmischen Informationsfluss und deine individuell spezielle Form der Wahrnehmung deiner Selbst, deiner Realität und der Wirklichkeit von Allem was IST, löse die Knoten zwischen deiner Seinsweise der Wirklichkeit und der menschlichen Begrenzung.

SEI ACHTSAM, DANKBAR immer im HERZEN

Wenn wir weiterhin dominante menschliche Grundüberzeugungen durch unsere Grenzen verkörpern oder uns durch diese identifizieren, bleiben wir in diesem Gewässer haften und beschränken unseren höchsten Ausdruck des Selbst.

Es ist deine Macht, deine Wahl, dein Wille, im ehrlichen Blick zu deinen gegenwärtigen Einschränkungen zu stehen, um all das zu überwinden was dich bisher zurückgehalten hat.

Das Portal zur Verkörperung deiner höheren 5D-Blaupause liegt in deiner gegenwärtigen Beziehung zu unserem physischen Körper. Die Aufgabe dieser Tage liegt darin, deine Eigensinneswahrnehmung, deine Projektionen von dem, was du durch den eigen individuellen Bildschirm wahrzunehmen meinst aufzulösen.

Du siehst und spiegelst, gehst in Resonanz woran du glaubst, wenn deine Seinsweise auf Zweifel oder Misstrauen beruht, wird dir die höhere Wahrheit dessen, was tatsächlich verfügbar ist, dir nicht direkt ersichtlich.

Dieser Leistungsfähige Zenit der Geist/Körper Rückkoppelungsschleife ist das das Upgrade auf das du bisher gearbeitet hattest.

Deine Projektion und Verkörperung formatiert sich dann NEU, wenn du dich vollumfänglich aus der 3D Schleifenstruktur lösen kannst, alte Definitionen und Werte durch die neue Essenz in das gelieferte Betriebssystem deiner Verkörperung erlauben kannst.

Achte darauf was du, zwischen den Kalibrierungspunkten in den leeren Raum katapultiert, auffinden kannst und stimme dich mit diesen klaren Erkenntniskristallen auf die heilige Zeremonie der Kapitulation und Offenheit in Geburt, mit weit geöffnetem Herzen ein. Sehr wahrscheinlich haben viele von euch dazu gestern in einer neuen Leichtigkeit alchemistisch geführte, wundervoll magisch klare in höheren Sphären katapultierte Herzdialoge geführt – kein Schmerz, kein hadern, keine alte Wortwahl, keine alte Systematik, Thematik, kein zurückfedern finden in dieser lichtvollen Sphäre statt, nimm dieses leuchten des Panta Rhei und ergib dich in dein Herz fallend dem königlichen Verkörperungsritual, dein neues strahlendes Sternenkleid ist entpackt die Welt, der Sehnsuchtsort einer langen Reise, er ist nun in dir. Liebe, Schöpfe und lerne zu Fliegen

Alles verschiebt sich, wenn du die höhere Erinnerung daran erweckst, warum du hier bist, lebe LIEBE zu jeder Sekunde in dieser Welt.

Schöpfe, werde kreativ, erschaffe LIEBE zu jeder Sekunde in dieser Welt, erlerne mit Freude, lass alle Menschlichen Aspekte in allem außen vor, lass dich in dein Herz fallen ,diese Glückseligkeit des Herzen ist der Navigator, es lehrt dich deine Flügel zu nutzen, erhebe dich in deinen ersten Flug-übungsstunden hoch in die Lüfte des neuen SEIN hinaus – wage deinen SPRUNG in die WEITEN der KREATIVEN SCHÖPFUNG, LIEBE und LEBE diese- JETZT

J.A.

Erschafft mit uns und den anderen lichtvollen Helfern eine Vision der neuen Zeit…..


…..und gebt ihr Raum in eurem Bewusstsein.

Wie möchtet ihr leben, ihr Lieben? Welche Werte wollt ihr miteinander teilen? Auf welche Erkenntnisse und Wahrheiten wollt ihr euch berufen? Was soll der Kern eurer neuen Zivilisationen sein? Wie wollt ihr lernen, euch entwicklen und miteinander vereint leben? Wir sehen, wie das Licht in euch aufleuchtet und seine Bewegung erschafft. Während ihr unseren Worten lauscht, erneuert ihr euch. Im Zentrum der magnetischen, bedingungslosen Liebe unseres Austauschs vollzieht ihr euren Bewusstseinswandel; hier, jetzt. Wir wünschen euch Glück, unsere verehrten Geschwister, und reichen unsere Hände einmal mehr in Dankbarkeit


aus dem Buch Lichtfeldheilung S 106 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

DAS GÖTTLICHE LICHT IST ALLGEGENWÄRTIG - BOTSCHAFT VON GOTT

 
Wie, geliebter Mensch, soll sich dir die Schönheit des Schöpfers enthüllen und ein Leben in der Geborgenheit Gottes erfüllen, wenn du immer etwas anderes zu tun hast?

ALLES IST LICHT!

Geliebte Menschen,

ich bin mitten unter euch. Ich bin wahrlich allgegenwärtig in deinem Leben. Ich bin allgegenwärtig in deinem Herzen und deine unvergängliche ewige Seele kennt mich.

Ich bin bei dir, geliebter Mensch, jetzt und allezeit.

Das ist die ewige Konstante, das ist das unvergängliche Gesetz: Gott, der ich bin, ist mit jedem Menschen und ist in allem Lebendigen allgegenwärtig.

Es ist das göttliche Licht, das alles hervorbringt und alles durchwirkt. Es ist das göttliche Licht, das dich nährt und ernährt. Es ist das göttliche Licht, das jeden unvollkommenen Zustand in die Vollkommenheit zurückbringt und zurückschwingt.

Ohne das göttliche Licht gäbe es nichts!

Alles, was du wahrnimmst, besteht in seiner Essenz aus purem göttlichem Licht. So ist alles durchdrungen von mir – von Gott, der ich bin. Ich bin jetzt mitten unter euch und ich bin bei dir.

Meine Allgegenwart und mein Licht sind eine Tatsache, so, wie deine Existenz als kosmischer Mensch und als unsterbliches geistiges Wesen eine Tatsache sind.

Warum aber weißt du darüber so wenig?

Geliebter Mensch, da du dich damit zu wenig befasst. Du sagst mir:“ Jetzt nicht, ich habe noch anderes zu tun!“, und du wendest mir den Rücken zu. Wenn ich dich rufe, antwortest du nicht und unserer Verabredung für dieses Leben bleibst du fern.

Wie, geliebter Mensch, soll sich dir die Schönheit des Schöpfers enthüllen und ein Leben in der Geborgenheit Gottes erfüllen, wenn du immer etwas anderes zu tun hast?

„JETZT NICHT – SPÄTER!“

Weißt du, was die meisten Menschen zu mir sagen, wenn ich sie rufe, wenn ich ihnen mit meinem Lichte entgegengehe und sie an ihr eigenes Licht erinnere: „Jetzt nicht – später!“

So blicke ich den meisten Menschen meistens nur nach, anstatt sie in meine Arme nehmen zu können, um deren Herzen zu heilen, um sie für ihre Aufgaben zu kräftigen. Seit Äonen blicke ich der ganzen Menschheit nach und nur wenige blicken sich um oder kehren zu mir in die Einheit zurück.

Aus diesem Grund werden seit geraumer Zeit neue Erfahrungsebenen auf dieser Erde erschaffen. Es sind Ereignisse, die die Menschen zum Nachdenken anregen und die sie zur Selbstbesinnung bringen sollen.

Aus diesem Grund wirkt seit einiger Zeit das göttliche Licht in einer bisher unbekannten Frequenz – mit der Folge, dass du aufgefordert wirst, dich zu erinnern, wer du bist, woher du kommst und wohin du gehst.

Erwachen ist das sich Erinnern und Erleuchtung ist das sich an Gott Erinnern und das vollkommen im Lichte Gottes aufgehen.

Erleuchtet zu sein, heißt, vollkommen in meiner Gegenwart zu sein, heißt, dass du dir meiner Präsenz in deinem Herzen vollkommen bewusst bist. Ein Weg, der jetzt täglich für immer mehr Menschen möglich wird. Denn die Rückbesinnung des Menschen auf seine wahre Herkunft hat eingesetzt und langsam kehrt ihr um und ihr kehrt zurück zu mir.

Jeder Mensch, der sich in der Zeit verirrt oder in Schicksalsschleifen verstrickt, hat heute die Gelegenheit, Befreiung zu erlangen. Der tiefe innere Wunsch, das wahrhaftige Verlangen nach Befreiung bringen alles auf den Weg.

So werden heute große Gnadenfelder wirksam, denn die Zeit, in der dich Gott weiterschlafen lässt, ist vorüber.

WAS IST WESENTLICH IN DEINEM LEBEN?

Geliebter Mensch,

besinne dich auf das Wesentliche. Löse dich von allem, was unwesentlich ist – und unwesentlich ist alles, was weder zu deinem Wesen noch zu deinem Seelenplan gehört.

Mach dir bitte die Arbeit, herauszufinden, was dein Leben und was dich selbst ausmacht. Was ist wesentlich für dich? Wenn du das herausgefunden hast, dann fasse dir ein Herz und trenne dich von allen Unwesentlichen.

So viele Menschen verschwenden viel zu viel Zeit mit unwesentlichen Dingen und sie vergeuden Energie in unbedeutenden Situationen.

Habe den Mut, diesem System, bevor es untergeht, GOODBYE zu sagen. Denn dass es vergeht, ist an den Zeichen dieser Zeit abzulesen. Warte nicht darauf, dass sich Dinge, die nur du selbst bewirken kannst, auf andere Weise erledigen. Was nützt es, wenn diese Welt vergeht, du aber unverändert zurückbleibst, da du den Wandel gar nicht wahrgenommen hast.

Wer ein Gefangener ist, der bleibt es auch dann, wenn man ihm die Ketten schon längst abgenommen hat!

Weißt du jetzt, worum es geht, geliebter Mensch? Um dich – alleine! Es geht um deine Rückkehr in das allgegenwärtige göttliche Licht und darum, Gott keine Absagen mehr zu erteilen.

Ich liebe dich unendlich.

GOTT

2020-02-25

Paul Selig: Das Lied Deiner Seele


Wir lehren euch jetzt das Lied eurer Seele, das von denen gehört wird, denen ihr vielleicht begegnen werdet und vielleicht nie begegnen werdet. Wenn wir euch das Lied beibringen, bringen wir euch die Sprache bei, aber die Sprache selbst ist nicht das Lied. Das Lied ist die Schwingung, die es auf alles, was vor ihr liegt, ausübt. Die Frequenz ist das Lied. Die Worte sind die Äußerung, die die Frequenz in Vorwärtsbewegung ruft:

"Das Lied meines Lebens ist das Lied der Freiheit.
Das Lied meiner Wahrheit ist das Lied der großen Freude.
Das Lied meiner Liebe ist, ist das Lied meines offenen Herzens.
Und der Gewinn meines Liedes ist, das Geschenk, das ich anderen gebe.
Das Lied meiner Begeisterung ist mein eigenes Erwachen an jedem Tag.
Und das Lied meines Übergangs ist mein Eintritt in die neue Welt, die vor mir geboren wird.
Das Lied meines Lebens ist hier, um gesungen zu werden.
Ich bin hier, ich bin hier, ich bin hier."

Paul Selig - Das Buch der Meisterschaft
Ein gechannelter Text

Original Quelle: Empath 1111

Kloi Kloisen: Wenn man plötzlich, langsam wach wird und dir dann die Realität voll in in die Fresse haut...


Wenn man plötzlich, langsam wach wird und dir dann die Realität voll in in die Fresse haut...

Kennst du das?

Viele stehen nicht mehr nur resigniert vor dem etablierten System und den globalen Entwicklungen wie Lobbyismus und Umweltzerstörung, sondern ebenso resigniert vor ihrem eigenen Leben, das auf einmal, wie aus dem nichts, überfrachtet ist mit Existenzangst, Krankheit und Sorge.

Wir leben in einer Welt, in der die Mediziner die Gesundheit zerstören, die Juristen die Gerechtigkeit an die Wand fahren, die Universitäten das Wissen verdrehen, die Regierungen dir die Freiheit nimmt, die Presse die wahre Information nicht preisgibt , die Religion die Moral unter dem Teppich kehrt, die Banken die Wirtschaft vermurxen und die Wirtschaft Mutter Natur die Eingeweide heraus reist.

In dieser Welt gibt es einen spürbaren Sog nach unten, einen Teufelskreislauf, der die einen dämonisiert und die anderen entrechtet.

Solange der Arbeitsplatz noch nicht gefährdet ist, die Kinder noch fröhlich toben und man wenigstens der Katze noch gesundes Futter kaufen kann, wird man die globale Entwicklung als übliche Abstraktion empfinden, die da wie Aids ist, das stets die anderen haben.

Doch immer mehr Menschen werden auf höchst privater und intimer Ebene betroffen.

Jeden Tag...

Viele Krankheiten entstehen durch die verminderte Qualität unserer Nahrungsmittel, Existenzangst entsteht durch fehlende staatliche Absicherung, Sorgen entstehen mit der Frage, wohin das führen soll und was die Zukunft bringt...

Diese Entwicklungen sind nun nicht Schicksal, das sich gelegentlich einen unter vielen aussucht.

Darum sind beliebte Ratgeber wie „Zeitmanagement“, „Positives Denken“, „Stressmanagement“, sowie sämtliche Sinnsprüche meiner Meinung nach nur mehr noch Symptombekämpfung, die wie die Schulmedizin auf die Ursache, die hier in der Weltpolitik begründet ist, nicht zugreift.

Was also entsteht, ist ein zunehmendes Gefühl, dass nichts hilft, dass es nichts mehr zu erringen gibt und dass nichts mehr einen Sinn ergibt.

Doch immer mehr Menschen wachen plötzlich, langsam auf. Und je tiefer sie blicken, in die Hinterzimmer der Po-litik, der Wirtschaft und der Medien, umso größer sind Schock und Ohnmacht, für den einen oder anderen wie ein schlag ins Gesicht.

Was geschieht da? Wollen wir das? Nein. Doch nur, weil wir uns bei der nächsten Wahl kategorisch und empört der Stimme enthalten, verändert sich nichts. Die Resignation könnte nicht größer sein.

Das Unbehagen des einzelnen ist das Unbehagen vieler.

Doch wir dürfen niemals vergessen, dass die private Betroffenheit viel allgemeiner ist, als wir denken. Die Sorgen des einzelnen spiegeln die Sorgen der Gesellschaft. Der einzelne fährt mit dem Auto zur Arbeit oder sitzt in der U-Bahn und spürt eines Tages ein Unbehagen, eine diffuse Angst vor Vereinsamung vielleicht, vor Krebs oder Altersarmut. Zu einem anderen Zeitpunkt mag er konkret Angst haben vor einen Virus, Umweltkatastrophen, Krieg und Inflation. Doch völlig egal, was er wie und wann empfindet, es gibt Abertausende, die sich genauso fühlen. Sich das bewusst zu machen, dass das Unbehagen des einzelnen das Unbehagen von Millionen ist, ist nicht nur das Antidot zur Resignation, sondern das Feuer für den Wandel...

Vielleicht ist es im ersten Moment nicht zu erkennen, dass sich die tratschende Nachbarin auch schon länger„unbehaglich“ fühlt, sowie der Polizist, oder der Chef...

Aber irgendwann zeigt es sich: Die Nachbarin sagt plötzlich etwas unerwartet Sinnvolles, der Polizist lässt einen Parksünder ungestraft, weil es ihm angesichts der Weltprobleme plötzlich lächerlich erscheint, einen Falschparker zu bestrafen, und der cholerische Chef, dessen Anfälle zum Tagesgeschäft gehören, geht plötzlich vor der Belegschaft in die Knie und verkündet, dass er nicht mehr kann...

Die Privatangst ist kollektiv geworden. Sie mag (nur noch) nicht direkt artikuliert, benannt und besprochen sein, nichtsdestotrotz ist sie da. Das dürfen wir nicht vergessen.

Und für all jene habe ich ab heute, in dem nächsten Tagen für fast jeden Tag einen Beitrag. Und nein, sie sind alle noch nicht ganz fertig 😊 aber voller Hoffnung...

KloiSon 💗

Botschaften der Plejaden 1 - 24. Februar 2020


P1 ruft die Terraner zur Anerkennung ihrer Herkunft auf! Achtung für Aufrufe von PVSE / SdE !!

Die Brüche der "Knoten" werden PB wieder entzünden.

Größere Phalangen harmonisieren.

Neva "geht runter" für Kollaborationen.

MiD-Artikulatoren auf der Amiga-Insel werden weiterhin entfernt.

Hohe Barone liefern Moralvorstellungen.

Die Anerkennung durch das Gericht führt zum Aufstieg.

Alte Technologien werden angeboten.

Achtung Terraner! Lieferungen des Level-3-Pakets laufen!

Sonnenprojektion Kundalini-Funktion. 80% von 72h (SOLAR PLEXUS REVERBERATION).

Achtung Solaris&Solaris! Neue synchronisierte Solarwellen an die terranische Ebene geschickt! Unterstützung und sofortige Assimilation! 40% von 72h.

Spezielle Heilmittel für atlantische Zeitübertragungen werden verbessert.

Kleinere Grenzen werden überprüft.

Achtung Terraner! Neue Transformationswellen gesendet! Besondere Aufmerksamkeit für: 03h03 - 06h06 - 09h09 - 12h12 - 15h15 - 18h18 - 21h21 - 00h00 - DRITTE WELLE 3/3.

KANI sammelt alte Kriegsfragmente im Mondbereich. Schutz garantiert . 99% (nicht rückläufig).

Achtung TUTTI GLI AVATAR PVSE und geweiht mit ihrer Kosmischen Selbstbiographie. Sofortige Lektüre und erneute Lektüre zur Verankerung der ZENTRALEN ENERGIE!

Achtung Nicht-Frontier Island! Projektoren bereits auf Unterstützung ausgerichtet!

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (EMPOWERING PVSE NEW DEGREE)

* Begriffe im Glossar

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/

Eva Maria Eleni: Das Tempo in der äußeren Welt nimmt so lange zu, bis du nicht mehr mithalten kannst - oder willst


Das Tempo in der äußeren Welt nimmt so lange zu, bis du nicht mehr mithalten kannst - oder willst.

Aber du bist es gewohnt, unbedingt mithalten zu wollen.

Du siehst das Tempo und denkst: Ui, so ein Tempo und ich bin mitten drin.

Die meisten Menschen kommen gar nicht auf die Idee, das in Frage zu stellen!

Das Leben funktioniert so ganz anders, als es der Ego-Verstand mit seiner "Logik" glaubt.

Er sagt: "Du musst mit, sonst wirft dich der Zug des Lebens ab."

Du versuchst noch immer mitzurennen und mitzuhalten, weil du noch nicht weißt, was dann passiert!

Das Ego hält dich schon auf Trab: "Du musst genau so schnell sein wie die anderen, oder noch schneller, sonst passiert etwas Schlimmes! Darauf willst du es nicht ankommen lassen!"

Der Witz ist, fast alle schlucken das und hinterfragen nicht.
 
-> Und genau dann und nur deswegen nimmt das Tempo zu und es reißt dich mit sich!

-> Dann wirst du plötzlich zu diesem Tempo, hast keine Zeit mehr, keine wahre innere Ruhe, Ankommen geht nicht - jetzt nicht (und immer wieder: "Jetzt noch nicht"; immer wieder heißt es: "Später dann, wenn du erst....." ).

Und du hast Angst davor, nicht mehr mithalten zu können, abgeworfen zu werden.

-> Aber nur, weil die Stimme in deinem Kopf auf Gehör stößt, und du an sie glaubst!
Abgeworfen zu werden kann deine Rettung sein!

Du kannst aber auch selbst jetzt aussteigen und bei dieser Hetze nicht mehr mitmachen.

Absurderweise weiß nämlich sowieso keiner, worum es bei alledem eigentlich wirklich geht!

Keiner fragt wohin es eigentlich gehen soll, Hauptsache "irgendwohin", Hauptsache "WEG VON HIER".

-> ABER genau HIER wirst du dein Wahres Wesen treffen.
-> Nur HIER findest du DICH, als das, was du wirklich bist.

Du triffst dich aber nicht mit deinem Namen, Beruf, mit denen, die dir lieb sind etc. Du triffst dich NICHT mit dem Kleid einer äußeren Erscheinung!

Du triffst DICH als jenes Wesen, das du wirklich bist JENSEITS von allem, was "da draußen" anscheinend so unglaublich wichtig erscheint.

Aber willst du das?

Das Tempo reißt dich so lange mit sich, so lange du mit den unzähligen anderen Menschen mit rennst, die einfach nur rennen, weil jeder rennt.

Es ist ein Sog, der aber nur für jene wirkt, die (noch) nicht verstehen können was ANKOMMEN eigentlich wirklich bedeutet!
Sie rennen, um anzukommen!

Die Wahrheit aber ist:

Du musst stehen bleiben, um anzukommen!
Stehen bleiben und nach innen blicken!
Stehen bleiben und nach innen reflektieren und HIER nachschauen was du HIER findest.
Das was du wirklich suchst findest du nur HIER,
und alle die hetzen und es woanders suchen wollen, werden es nicht finden können. Sie suchen an den falschen Stellen!
Text und Bild © Eva-Maria Eleni

Daniel Scranton: „Erfinde deine Version des Bewusstseinswandels“, 25.02.2020


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Grafiktext: Wir sind sehr daran interessiert, wie ihr alle den Bewusstseinswandel erleben wollt. Hierbei sind mehr an der Art des Wandels interessiert, den ihr vollziehen wollt, als daran, was eure Überzeugungen oder die Vorstellungen von der Verschiebung in die fünfte Dimension sind. Wir wissen, dass ihr Geschichten über den Wandel gehört habt, verschiedene Versionen dessen, was passieren wird, was passieren würde und was passieren könnte, aber wir versuchen immer, euch alle zu stärken und zu ermächtigen. Deshalb interessieren wir uns viel mehr für das, was wir euch erschaffen sehen, und für das, was ihr euch – wie wir wissen – hinsichtlich des Aufstiegs wirklich wünscht.

Denkt daran, dass ihr jetzt vierdimensionale Wesen seid. Ihr seid nicht dazu da, einfach nur eine Reihe vorherbestimmter Umstände auszuleben. Eure Blaupausen sind weg. Es ist für euch alle an der Zeit, dass ihr sozusagen an das Zeichenbrett zurückkehrt und die Version des Wandels erschafft, die ihr gerne sehen würdet.

Alles, was ihr in das menschliche kollektive Bewusstsein einbringt, wirkt sich dann auf das aus, was andere sich vom (Dimensions)Wechsel wünschen, weil ihr alle miteinander verbunden seid. Viele von euch fragen sich, was sie tun können, wie sie zur Menschlichkeit/Menschheit und zur Entwicklung des menschlichen kollektiven Bewusstseins beitragen können. DEINE einzigartige Version der Verschiebung in das kollektive Bewusstsein einzubringen, ist sicherlich ein Beitrag und noch dazu ein wertvoller.

Bitte glaube nicht eine Sekunde lang, dass du nur eine einzelne Person bist und dass deine Energie, deine Schwingung und deine Absicht nicht ausreichen, um das zu verändern, was geschehen wird. Wir wissen, dass ihr euch alle auf die eine oder andere Weise verändern = verschieben werdet. Niemand ist dem Untergang geweiht. Niemand ist zum Scheitern verurteilt. Niemand steckt fest. Niemand bleibt zurück. Diejenigen unter euch, die wach sind, werden einen Weg finden, fünftdimensional zu werden, weil ihr diese Bewusstseinsveränderung schon lange genug angestrebt habt.

Entscheide dich. Du kannst Zeitlinien, Realitäten und Versionen der Zukunft er/schaffen, die dich als Individuum am meisten ansprechen. Und je mehr du deine Mitmenschen in deine Version der Verschiebung einbeziehst, desto mehr Kraft und Potenzial steckt hinter deinem Wunsch. Träume groß! Träume oft! Träume viel! Und wisse, dass nichts aber auch gar nichts in Stein gemeißelt ist. Es gibt keine unvermeidliche Zukunft. Also noch einmal: Leg’ deine Konzepte ab und mache den heutigen Tag zu dem Tag, an dem du mit deinen schönen, einfallsreichen und kreativen Ideen deine Version des Bewusstseinswandels/Aufstiegs erschaffst.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es ist und war uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.“

Bildquelle: Daniel Scranton

Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

Create Your Version of the Shift in Consciousness ∞The 9D Arcturian Council

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:


25.02.2020

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2020/02/25/daniel-scranton-erfinde-deine-version-des-bewusstseinswandels-25-02-2020/

Kwana Mikaela, „Sei … wer du bist”, 25.02.2020


Der Februar als „linearer Punkt“ oder „Höhe(n)punkt für die Menschheit“ aufgrund des Codes 2222 (der wiederholt das kollektive Feld beleuchtet) hilft allen, sich des tieferen Wissens bewusster zu werden, dass es von größter Bedeutung ist, wer du bist. Viele hatten bereits gesprochen … und viele sprechen weiterhin … und viele werden beginnen, aus ihrer eigenen göttlichen Wahrnehmung und Perspektive darüber zu sprechen.

Es ist die erfrischende BEWEGUNG, die anfängt weitere Kreise zu ziehen. Dies ist ein offenes Tor zu mehreren Aspekten. Um die Sensibilität zu vertiefen, die Fähigkeit, sich auf das eigene Selbst einzustellen. Schicht für Schicht, Tür für Tür, zur Befreiung von Einschränkungen und Beschränkungen.

Sei, wer du bist, – beginne damit, dich selbst und ehrlich zu betrachten, und was sich als Reaktion oder Sinn/Zweck/Ziel daraus ergibt, dann kannst du von da aus die Draufschau haben, wie sehr du (noch) an der Gedankenprogrammierung und dem Glaubenssystem (deiner selbst) beteiligt bist.

Sei, wer du bist, – es geht um deine Expansion. Innen wie Aussen. Ohne die Rahmengebung und/oder Anweisungen von jemandem und/oder der Dualität. Expansion ist ein Pfad, der sich immer weiterent-wickelt … und dein Potenzial ist unendlich.

Sei, wer du bist, – es geht um die Ausrichtung deiner Seele mit der göttlichen Blaupause, die geschieht, indem du menschliche Erfahrung machst.

Sei, wer du bist, – ist das Aufblühen deines Spirits durch Mitgefühl, Akzeptanz, Großzügigkeit, Zärtlichkeit, Stärke, Souveränität, Integrität und Liebe.

Sei, wer du bist, – bedeutet das Christus-Bewusstsein zu verkörpern, das Bewusstsein der Einheit ausdrücken, die neue Erde zu manifestieren und als EIN Quellenbewusstsein in deiner einzigartigen Frequenz zu existieren.

Sei, wer du bist, – ist zu fühlen.

Und aus dem Herzen leben

Namaste

Kwana Mikaela

Kwana Mikaela

https://www.facebook.com/profile.php?id=100009379183040

https://mikaelakwana.blogspot.com

Foto BLAUE AURORAS ÜBER NORWEGEN: Am 18. Februar öffnete sich ein Riss im Magnetfeld der Erde und löste seltene blaue Polarlichter über den Lofoten in Norwegen aus.

Spaceweather.com (Facebook)

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 25. FEBRUAR 2020


25. Februar 2020

Was ihr erfahren werdet, während ihr euch in diesen beschleunigten Zeiten weiter vorwärts bewegt, ist, dass sich euer Selbst-Ausdruck ständig verschiebt und erweitert, um euer Wachstum und den neuesten Stand des Erreichten widerzuspiegeln. Nichts ist in Stein gemeißelt, ihr Lieben, und alles, was ihr festzulegen und unbeweglich zu machen versucht, wird mit der Zeit zu einem Hindernis werden.

Es kann sich lohnen, alles zu untersuchen, zu dem ihr in eurer Vergangenheit Stellung bezogen oder eine Erklärung abgegeben habt. Stimmt es heute noch, oder ist es ein Spiegelbild dessen, wer ihr früher wart? Basierte es auf Angst oder dem Wunsch nach Kontrolle? Fühlt es sich an wie eine stagnierende Energie? Hält sie euch zurück? Entspricht sie den heutigen Energien? Könnt ihr eure Beschränkungen oder Zwänge in diesem Bereich lockern, oder ist es an der Zeit, sie ein für allemal loszulassen?

Indem ihr die Entfaltung der sich wandelnden Energien in Verbindung mit eurem eigenen, sich ständig weiterentwickelnden Selbst-Ausdruck bejaht, werdet ihr alles haben, was ihr jemals brauchen könntet, um euch auf die Weise weiter vorwärts zu bewegen, die euch und den Absichten eurer Seele am meisten entspricht. Es ist viel Freude darin zu finden und viele Entdeckungen darin zu machen, wenn ihr euch darauf verlegt, alle eure Entscheidungen auf der Grundlage der Wahrheit des gegenwärtigen Augenblicks zu treffen.

24. Februar 2020

Ihr Lieben, ihr könnt hoffen oder ihr könnt erschaffen. Was fühlt sich für euch ermächtigender an?

Engelsburger Neuigkeiten für den 25. Februar 7528 nEFST mit Beben im Iran und 2 Videotipps/VHD


Engelsburger Neuigkeiten für den 25. Februar 7528 n.E.F.S.T. mit einem schweren 6.0 Erdexpansionsbeben im NW Iran, dem Mondkalender, Zyklon 1 Ferdinand, zwei Videotipps und dem Vaterländischen Hilfsdienst, sowie weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Videotipps: 

Was ist das Bundesgebiet? Wissen vom Ewigen Bund.
https://www.youtube.com/watch?v=byOFJ...

Klarsichten 01: Trump, Q und Defender. Bismarcks Erben. 
https://www.youtube.com/watch?v=Tleo5...

Vaterländischer Hilfsdienst 
https://www.ewigerbund.org/vaterlaend...

Engelsburg Telegram Kanal 

Bakterien, Viren und Plan B


Jo Conrad unterhält sich mit Ali Erhan über die Nachvollziehbarkeit von Viren, welche Wirkungen Ängste und pharmazeutische Behandlungen haben und wie Chlordioxid immer eine Wirkung auf körperfremde Mikroorganismen hat, wie problemlos MMS angewendet kann, wie Jim Humble Malariakranke innerhalb von Stunden symptomfrei machen konnte und wie wir das als "Plan B" bei Corona-, Ebola, Zika, Vogelgrippe, Ehec, usw. usw. nutzen können.

Vom 5.-6. September findet wieder ein Akasha Kongress BACK2HEALTH mit zahlreichen Top-Referenten statt (www.akasha-congress.com).

Kostenloses E-Book und Webinar "Heilen mit MMS?" ist unter www.mms-seminar.com verfügbar.

mario walz: Die Corona Angst Epidemie


Meine Einschätzung und eine lange Information (Channel) aus der geistigen Welt (von Sanat Kumara) zum Corona-Virus.

Warum es ausgelöst wurde, was damit geschieht und dass es im Grunde genommen darum geht, zum einen die Wirtschaft Chinas und die Wirtschaft der damit verbundenen Staaten zu schwächen, aber auch, weil dadurch ÄNGSTE geschürt werden, durch welche weitere Gesetze und Einschränkungen gesetzt werden können - alles, um die Welt noch mehr zu beherrschen. Genau wie all die anderen Angstschürenden Informationen , die momentan täglich von den Medien losgelassen werden...

Menschen, die ANGST haben, sind beherrschbar und akzeptieren alle Einschränkungen, weil sie glauben, dass diese Aktionen ihnen helfen. Aber letztlich wird dadurch nur der freie Raum, den wir noch haben, nur noch mehr beschränkt.

Erschreckend wie sich alle auf dieses Angstszenario einlassen und Ratschläge geben, sich zurückzuziehen, keine Versammlungen mehr zu besuchen, sich nicht mehr zu berühren... WoW!

Doch: Hier geht es NUR um Angst! Und Ängste sind überwindbar...

Die Zukunft nach diesem Chaos wird aber positiv werden, da es sich um ein letztes Aufbäumen der alten Herrscher-Elite handelt, ihre Macht zu stabilisieren... Alles kommt jetzt hoch ... Es ist ein Teil der Bewusstseinsentwicklung.

www.mariowalz.de

Verborgene Geheimnisse: ¡Seltsame Struktur Auf Dem Planeten CERES Entdeckt!


Ceres ist ein Zwergplanet, fast kugelförmig, mit einem Durchmesser von nur etwa 950 km. Er befindet sich zwischen Mars und Jupiter und benötigt 4,6 Jahre, um die Sonne einmal zu umrunden. Für seine Forschung startete die NASA 2007 die Raumsonde Dawn, die 2015 in die Umlaufbahn von Ceres eintrat.

_____________

Jetzt ABONNIEREN: https://goo.gl/41zXMG 
Folge uns auf Facebook https://goo.gl/vMLyyV