2016-03-28

Göttliches Inneres Bewusstsein


Mit Liebe kommen wir hervor, um euch zu begrüßen, wir sind die Energie und das Bewusstsein der Himmlischen Weißen Wesen und die Plejadier. Wir verschmelzen unsre Energie in wunderschöner Synthese, die ein wunderbares Ensemble von Licht schafft, das wir über und durch euer Wesen fließen lassen. Farben von Weiß, Blau und Grün, ähnlich wie Juwelen des Lichts, fallen von unseren vereinigten Energien, Bewusstsein und Frequenzen, sich verteilend, um die Präsenz des Lichts des Schöpfers innerhalb allem zu unterstützen. Unser Licht hat einen größeren Zweck, die Illusionen abzuwerfen mit der Vorstellung der Wahrheit und Perspektive spiritueller oder Schöpfer-Wahrheit zu verbinden, um viele zu ermutigen, sich mit ihrem göttlichen inneren Bewusstsein zu verbinden.

Sogar Menschen, die sich in spirituellen Kreisen bewegen, können Konzepte und Ideen von spirituellen oder Schöpfer-Wahrheiten halten. Wenn das Wissen allerdings nur innerhalb des Verstandes gehalten wird, ist es lediglich ein Produkt statt zu lernen es zu erfahren oder zu verkörpern. Der Verstand kann das reine Bewusstsein des Schöpfers durch Lernen oder Mangel an Erfahrung nicht vollständig verstehen. Aber es kann gelernt werden, wenn der Verstand geöffnet wird. Der Verstand kann sich mit dem reinen Bewusstsein des Schöpfers beschäftigen, oft, wenn der Verstand eine Idee bekommt, kann er die Idee halten wollen und die Annahme von anderen Einblicken vernachlässigen. Wenn der Verstand und die reine Liebe des Schöpfers als eins funktionieren, kann der Verstand die fließende freie Natur der Seele und des Schöpfers annehmen, der ständig göttlich inspiriert wird.

Euer göttliches inneres Bewusstsein ist ein aktives Licht innerhalb eures Wesens, das auf der gleichen Frequenz wie der Schöpfer schwingt und deshalb das wahre und reine Bewusstsein des Schöpfers hält. Euer göttliches inneres Bewusstsein existiert einfach innerhalb eurer, wenn ihr euch damit beschäftigt, sind das die Ergebnisse Zustände von Liebe, Frieden, Harmonie, Wissen, Einheit und Annahme. Diese Empfindungen oder Zustände des Bewusstseins füllen reichlich jede Zelle eures Wesens, jedes Chakra, jeden Aspekt eurer Aura sowie eure Gedanken und Gefühle. Die Empfindungen können mit einem Feuerwerk leuchtenden Lichts und Inspiration verglichen werden, die sich durch euer ganzes Wesen bewegen.

Euer göttliches inneres Bewusstsein, das als die reinste Wahrheits-Frequenz des Schöpfers bezeichnet werden kann, könnte auch als die Weisheit eurer Seele, eures Spirits oder sogar von eurem höheren Selbst bezeichnet werden. Aber wir sprechen von Zuständen in hoher Schwingung reinen Bewusstseins, geboren aus eurer Verbindung mit dem Schöpfer. Diese Zustände des Bewusstseins bewegen sich jenseits eurer Gedanken, Gefühle, Perspektiven und Meinungen und führen dazu, dass all eure bisherigen Programmierungen abfallen. Dieses Göttliche Innere Bewusstsein ist frei von Urteil, Furcht oder Illusion ~ es ist ein Bewusstsein der Liebe, verbunden mit einem neuen Zustand des Bewusstseins innerhalb eures Wesens schaffend. Dieses Bewusstsein der Liebe hat die Macht, weiterhin allmählich alle bisherigen Denkmuster der Negativität, Furcht oder Illusion zu löschen. So mächtig ist euer Göttliches inneres Bewusstsein oder der rein Zustand des Liebes-Bewusstseins, dass es große Heilung für euren Körper, Wesen und Realität bringt. Alles was dafür benötigt wird, ist eure Bereitschaft, auf euer Göttliches inneres Bewusstsein zuzugreifen, ihm zu ermöglichen sich zu verstärken und sich durch euer Wesen zu bewegen, während ihr es annehmt, beobachtet und erfahrt.

Es gibt Aspekte eures aktuellen Zustands des Seins und Bewusstseins, die den Zugriff auf euer Göttliches inneres Bewusstsein behindern oder blockieren. Verhaltensweisen, wie euch oder andere zu beurteilen, Zweifel an euch selbst oder anderen, Mangel an Vertrauen oder Glaube an euch selbst, andere und den Schöpfer, Furcht in Veränderungen oder Furcht vor Erfahrungen, Mangel an Selbst-Liebe oder Mangel an Liebe für andere, Undankbarkeit, Sturheit, sich bemühen, sich selbst, andere, Situationen oder den Schöpfer zu kontrollieren.

Wir könnten mit unserer Erklärung weitermachen, aber wir wissen, dass ihr die Bedeutung verstanden habt.

Jeder Prozess, der euch dazu ermutigt an Trennung zu glauben, führt euch fort von eurem Göttlichen inneren Bewusstsein. Viele auf der Erde halten spirituelles Wissen, vielleicht glauben sie an spirituelle oder heilende Techniken, Philosophie, Religion, Lebensweisen oder Denken. Wenn das Individuum sich öffnet für ihr spirituelles Wissen, jedoch nicht fähig ist es zu sehen, zu verstehen, anzunehmen oder einfach zu erlauben, frei von Urteil, kann dies eine Blockade dazu sein, auf ihr Göttliches inneres Bewusstsein zuzugreifen. Urteil, die Schaffung von Furcht oder Intoleranz innerhalt spiritueller Konzepte, Ideen oder Erfahrungen verursachen eine Umleitung des Verstandes zu Trennung statt zur Vereinigung. Wenn es dann einen Glauben an die Vereinigung gibt, kann das Göttliche innere Bewusstsein leicht erschlossen werden. Der Glaube an Vereinigung manifestiert durch euer Mitgefühlt für euch Selbst und andere, durch die Liebe für euch Selbst und andere, durch Annahme des Selbst und andere, Großzügigkeit dem Selbst und anderen gegenüber. In Wahrheit wird eine liebevolle Aufgeschlossenheit für das Selbst Frieden innerhalb eures Wesens bringen, wenn ihr Verbindung aufnehmt, beobachtet und euer Göttliches inneres Bewusstsein erlebt.

Jedes Mal wenn ihr einen Gedanken schafft, Gefühl oder eine Aktion, die daraus geboren wird, konzentriert ihr euch auf die Einheit was euch erlaubt, euer Göttliches inneres Bewusstsein anzunehmen.

Wir können erkennen, dass Verhalten wie Urteil darin blockiert, mit eurem Göttlichen inneren Bewusstsein Verbindung aufzunehmen. Allerdings erkennen wir, dass Urteil ein Teil der Reise eines Menschen zum spirituellen Erwachen ist. Urteil kommt aus dem Glauben an Trennung innerhalb eines Individuums ~ Trennung ist ein Gefühl und eine Erfahrung von Schmerz. Ein Individuum das noch urteilt muss sich als ein Wesen der Liebe noch vollständig annehmen und fähig sein, die Schönheit des Schöpfers in allem zu erkennen ~ dies schließt die Ausdrücke ein, die alles schaffen.

Jedes Urteil ist in eurem Wesen aus dem Schmerz der Trennung geboren, besonders, wenn ihr über euch Selbst und andere urteilt. Es kann schwierig sein, das Muster sich selbst oder andere zu beurteilen aufzulösen. Wenn ein Urteil innerhalb von euch entsteht, könnt ihr es zuerst anerkennen und dann loslassen ~ es einfach fortatmen. Macht dies immer bei Bedarf, bis sich mit der Zeit das Urteilen aufgelöst hat. Dann betrachtet es, hält das Urteil Wahrheit, dient es euch, anderen oder der Situation? Wenn das Urteil dient, werdet ihr fähig sein es mit Liebe und Mitgefühl liefern zu können und es wird von einem Urteil in eine Beobachtung umgewandelt. Wenn das Urteil euch nicht dient, wird es einfacher sein es in Liebe loszulassen. Urteil kommt aus einem Bedürfnis innerhalb sich wichtig zu fühlen, wenn ihr euch bedingungslos liebt, löst sich das Bedürfnis sich wichtig zu fühlen auf, weil ihr vollständig genährt werdet. Dies verändert eure Perspektive von euch und anderen, während ihr euch erlaubt, euch mit eurem Göttlichen inneren Bewusstsein zu beschäftigen.

Erkennt bitte, dass wir euch nicht beurteilen, indem wir eure Aufmerksamkeit darauf lenken, wir möchten einfach eure Anerkennung unterstützen, was euch blockiert euch mit eurem Göttlichen inneren Bewusstsein zu beschäftigen. Wir möchten euch auch erkennen helfen, dass Urteil entsteht und es nicht notwendig ist, dass ihr eure Urteile mit weiteren schädlichen und kritischen Gedanken beurteilt. Liebt euch, während ihr Urteile erkennt, die ihr schafft, erlaubt euch die Muster von Urteil innerhalb eures Wesens aufzulösen. Es bedeutet auch nicht, dass ihr euch nicht in dieser Weise ausdrücken könnt, um euch selbst und andere zu unterstützen. Allerdings soll es ermutigen, alle Ausdrücke aus einem Raum reinen Bewusstseins innerhalb eurer fließen zu lassen.

Um euch mit eurem Göttlichen inneren Bewusstsein zu beschäftigen:

Erlaubt euch in einen Zustand des Friedens und der Entspannung durch tiefe Atmung, Meditation und Fokus darauf euch Selbst zu lieben, einzutreten.

Erkennt, dass euer Göttliches inneres Bewusstsein ein Bewusstsein reiner Liebe vom Schöpfer ist, wenn ihr euch mit diesem Teil eures Wesens beschäftigt, kommuniziert und drückt ihr den Schöpfer aus.

Bestätigt
: "Ich engagiere mich und verkörpere mein Göttliches inneres Bewusstsein."

Ruft unsere vereinigte Energie und das Licht der Himmlischen Weißen Wesen und der Plejaden. Fühlt, wie unser weißes, blaues und grünes Licht euch umgibt, während ihr es in euer Wesen atmet. Wir vergrößern eure Sensibilität gegenüber eurem Göttlichen inneren Bewusstsein.

Stellt euch vor
, fühlt oder anerkennt eine Quelle reinen Bewusstseins innerhalb eures Wesens. Entdeckt dort, wo diese Quelle reinen Bewusstseins ist und wie es sich anfühlt. Stellt euch vor, ihr versinkt im reinen Bewusstsein, wie es euer ganzes Wesen füllt, euch erleuchtet und euch in einen neuen Zustand des Bewusstseins versetzt.

Je mehr ihr dies praktiziert und erlebt, desto mehr werdet ihr die Kraft und Stärke eures reinen Bewusstseins erkennen, fühlen, wie es euer Wesen durchdringt. Es wird euch Zustände von Frieden, Erfüllung, Erneuerung und Heilung anbieten. Durch eure Wiederholung und Anerkennung werdet ihr die Fülle eures Göttlichen inneren Bewusstseins entdecken, frei durch euer Wesen fließend und das Wissen in eurem Wesen, Verstand und Gefühle fördernd.

Wir sind in Göttlicher Liebe mit euch

Die Himmlischen Weißen Wesen und die Plejadier
24.03.2016

Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ MÄRZ 2016
http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar posten