2017-06-02

Beziehungen und ihre Heilige Vereinigung


Geliebte Meister, die verfeinerten Frequenzen des Neuen Zeitalters haben einen tiefen Einfluss darauf, wie ihr euch selbst seht. Wenn ihr lernt eure Macht zurückzunehmen, Grenzen zu setzen und ein Selbstwert-Gefühl zurückzuerobern, wird es auch eine intensive Auswirkung in euren Beziehungen mit anderen haben, vor allem in romantischen Beziehungen.

Ihr habt in der Vergangenheit viele ungelöste Probleme gehabt, die „unausgewogene oder verwundbare Makel“ in eurem emotionalen Körper und eurem Chakren-System genannt werden könnten, vor allem in den Chakren eins bis vier. Ihr hattet viele ungelöste Probleme innerhalb von euch in Form von Schuld, Furcht, Wut, einem Gefühl der Verlassenheit und von nicht liebenswert Sein. Alle diese Gedanken-Formen haben eine Schwingungs-Frequenz, und ihr strahlt die Frequenzen von Unwürdigkeit in die Welt aus. Seht diese Energien aus euch herausstrahlen und überall in einem Unendlichkeits-Zeichen von allen um euch herum aufgenommen wird, die in der gleichen Frequenz-Ebene schwingen und so in der einen oder anderen Weise in euer Leben gezogen werden. Unbewusst habt ihr jene angezogen, die auch aus der Sicht der „Bedürftigkeit“ zu euch kamen. Ihr habt gehofft, dass sie alles für euch reparieren und euch glücklich machen, aber in Wirklichkeit schaffen all diese Arten von Beziehungen mehr Reibung durch Gefühle des Mangels und eines inneren Gefühlt der Unwürdigkeit. In der Vergangenheit basierten die meisten Beziehungen auf physische Anziehung, die in der Regel ziemlich schnell verblasst, wenn es nicht mehr Tiefe in der Anziehung gibt.

Es gab auch andere entmachtende Komponenten ebenso wie Abhängigkeiten, der Wunsch nach Sicherheit oder ein Versuch, die Validierung des Selbst-Wertes außerhalb von sich selbst zu finden. Ungelöste Fragen und Probleme werden vergrößert, wenn jemand in euer Leben kommt und diese negativen Situationen widerspiegelt. Diese Fragen und Probleme schaffen ständig Reibung, was nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, wenn man es erkennt und ihr bereit seid es anzuerkennen und einwilligt, eine gemeinsame Anstrengung zur Verbesserung zu machen.

Das Hauptaugenmerk liegt jetzt auf der Rückkehr zur Ganzheit in sich selbst durch die persönliche Verantwortung für eure Handlungen, durch das Selbst-Bewusstsein und durch ein Gefühl von Selbst-Wert über euer solares Herz-Zentrum in Zusammenarbeit mit eurem Seelen- und Höheren Selbst. Wahrheit und Integrität wird das Fundament einer jeden Beziehung in der Zukunft sein. Zuerst müsst ihr akzeptieren, war ihr in der gegenwärtigen Zeit seid, während ihr euch bemüht der beste Mensch zu werden, der ihr vielleicht durch Selbst-Prüfung eurer Einstellungen, Überzeugungen, Gewohnheiten und eurer Schwächen sein könnt. Ihr werdet lernen, dass das Fundament einer dauerhaften Beziehung mit anderen ist, zuerst eine „Liebes-Beziehung“ mit sich selbst zu haben, wobei ihr euch bemüht liebevoller und liebenswert zu werden. Schließlich erkennt ihr, dass ihr „personifizierte Liebe“ seid, und ihr benötigt niemanden, der euch diese Wahrheit bestätigt, weil ihr dies tief innerhalb bestätigt habt. Ihr klopft an euer Heiliges Herz und die Quelle der bedingungslosen Liebe Gottes in eurem eigenen Göttlichen Funken, und ihr erinnert euch daran, dass eine nie endende Versorgung von Liebe/Licht existiert, die euch durch die Verbindung mit der Quelle zur Verfügung steht. Das ist euer Göttliches Erbe, liebe Herzen. Warum behauptet ihr es nicht?

Es braucht eine starke gegenseitige Verpflichtung, ohne Schuld, Urteil oder Ego-angetriebene Anschuldigungen, um persönliche Unterschiede heraus zu arbeiten und zu gegenseitig vorteilhaften Schlussfolgerungen zu gelangen, die allen Beteiligten gerecht werden. In einer wachsenden und sich entwickelnden Beziehung wird es keine Betonung mehr darauf geben, wer „richtig“ oder „falsch“ liegt, sondern auf Kompromiss und den Wunsch, die Bedürfnisse aller Beteiligten auf gerechte Weise zu erfüllen.

Kein Bereich eures Lebens kann stagnieren, besonders für jene von euch, die ihr euch eurem spirituellen Weg und der Seelen-Entwicklung gewidmet habt. Es ist nicht immer möglich in einer Beziehung zu wachsen oder sich mit dem gleichen Tempo zu entwickeln. Allerdings ist es möglich, sich nicht bedroht zu fühlen, in einer unterstützenden Rolle zu bleiben und es jenen um euch zu erlauben, sich in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, wenn ihr eine „Heilige Vereinigung“ in euch selbst hergestellt habt. Diese „Heilige Vereinigung“ kehrt wieder in Balance und Harmonie innerhalb eurer physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper zurück, sowie die Attribute und Tugenden eurer männlichen und weiblichen Naturen. Die streng definierten Rollen von Männern und Frauen werden allmählich verändert, wodurch eine Vermischung von sexuell definierten Rollen immer mehr die Norm wird. Die mächtige Ausstrahlung der Göttin wird wieder hinunter auf die Erde und die Menschheit geworfen. Der Status der Frauen verändert sich rasch, und die männliche/weibliche Gleichheit wird zur Norm, wenn Männer und Frauen ihre innere männlichen/weiblichen Naturen beanspruchen. Der Kampf der Geschlechter hat seinen Ursprung innerhalb, denn die Menschheit hat über Äonen gekämpft, um Gott und Göttin innerhalb zu vereinen. Frauen lernen ihre Macht zurückzuverlangen, allerdings wissen sie, dass sie dieses Geschenk mit Liebe und Mitgefühl überlagert verwenden müssen. Jene im männlichen Körper lernen allmählich, die bedingungslose Liebe der Göttin zuzulassen, „das Feuer des Mitgefühls und der Sanftheit innerhalb zu entzünden“. Sie lernen, dass Kraft in Kreativität, Intuition und Bereitschaft existiert, sich selbst zu erlauben sanft und offenen Herzens zu sein.

Während ihr nach spiritueller Reife strebt, werden sich viele Facetten eures Lebens verändern. Es wird ein starkes Bedürfnis, einander zu unterstützen, zusammen mit einer intensiven Sehnsucht zu wachsen und sich auszudehnen, auch wenn eure Wege manchmal verschiedene Richtungen nehmen können. Ihr werdet die Wahrheit erkennen, dass ihr auf einer Seelen-Ebene verbunden seid, und dass ihr niemals wirklich getrennt werden könnt.

Wahre sexuelle Vereinigung ist und kann eine unglaubliche spirituelle Erfahrung sein, nicht nur die Verbindung von zwei Körpern. Die Göttliche Sexualität fordert eine vollständige Öffnung des Herzens, eine Verschmelzung aus den mentalen, emotionalen und physischen Facetten eures Wesens, was zu einer tiefen, dauerhaften Erfahrung führt. Diese Art von Vereinigung kann zu einem wahren Gefühl der Einheit führen, wenn ihr auf einer tiefen Seelen-Ebene in Harmonie seid ~ einer mit dem anderen.

Ihr müsst ätherische Barrieren oder Filter entfernen, die ihr um euer Herz und eure Emotionen platziert habt, um fähig zu sein, Informationen zu empfangen und bedingungslose Liebe auszustrahlen. Ihr müsst euren Ängsten begegnen zu verlieren, was ihr liebt, und Enttäuschungen und Verrat der Vergangenheit, die sich oft als Furcht vor Intimität oder Verpflichtung einem anderen gegenüber manifestieren. Wenn ihr lernt zu glauben und euch selbst zu vertrauen, werdet ihr ein grundlegendes Vertrauen in andere entwickeln, und andere werden ihren Glauben und ihr Vertrauen in euch setzen, denn Vertrauen erzeugt Vertrauen.

Es ist nicht angebracht, eure Träume und Wünsche für die anderen zu opfern ~ oder für die Menschen in eurem Leben, um euch zum Opfer zu machen. Es muss ein gemeinsames Ziel mit allen Beteiligten geben, die in einer vereinbarten Weise teilnehmen ~ die Last teilen und die Belohnung ernten.

Jeder einzelne von euch gehört zu einer großen, komplexen Seelen-Familie, und ihr habt sicherlich viele unterschiedliche Rollen miteinander im Laufe der Jahrhunderte gespielt. Die Menschen, mit denen ihr euch in diesem Leben eingelassen habt, oder die in euer Leben kommen, damit ihr die „Lektionen des Lebens“ erlernen könnt, sind Teil eines größeren, kosmischen Dramas. Wenn ihr einen anderen beurteilt, müsst ihr euch bewusst sein, dass ihr in Wahrheit euch selbst beurteilt. Ihr habt während eurer Reise alle Teile in diesem Universum gespielt ~ Liebhaber, Freunde, Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Sohn und Tochter. Ihr integriert alle Attribute, die vielen Teile, die ihr gespielt habt ~ die Stärke und Weisheit eines Vaters, die sanfte Pflege und liebevolle Betreuung einer Mutter, die Leidenschaft, das Engagement und die Begleitung eines Geliebten, die unerschütterliche Loyalität eines Freundes und die fröhlichen, unbeschwerten Interaktionen zwischen einer Schwester, einem Bruder, einem Sohn oder einer Tochter.

Es ist die Zeit der Wiedervereinigung, des Zusammenkommens ~ der Beginn der Rückkehr in die EINHEIT. Ihr könnt euch nicht mehr hinter einem Mantel der Furcht oder Isolation verbergen, ihr Lieben. Es ist an der Zeit, ein bewusstes Bekenntnis abzugeben, zuerst an euch selbst und eurem Gott-Selbst und dann zu jenen um euch herum, mit denen ihr bestimmt seid, den „Tanz des neuen Lebens“ zu erfahren. Ihr müsst eine bewusste, detaillierte Vereinbarung innerhalb euch selbst darüber treffen, was ihr euch wünscht und von jenen um euch erwartet, und dann müsst ihr offen sein, um eure Wünsche und Erwartungen mit allen Menschen zu diskutieren, mit denen ihr interagiert. In der Zukunft, wenn sich Beziehungen entfalten, werden tiefe und tiefere Ebenen von Verständnis und Verpflichtung aufblühen, denn jeder wird bereit sein, aus dem Herzen mit Spirit als Führer zu sprechen, statt aus dem Ego.

Wie viele von euch wissen, bin ich geehrt worden, über viele Jahre euch persönliche „Galaktische Lektüre“ zu geben. Es ist mir eine große Freude, und ich muss sagen, dass es auch ein Segen und ein Geschenk von meinem geliebten Boten gewesen ist, denn es hat viel ihrer Zeit und Energie gebraucht, um diese Botschaften an euch weiterzugeben. Während dieser Zeiten der großen Veränderung und der großen Gelegenheiten sende ich euch allen eine offene Galaktische Lektüre, damit ihr wisst, wie sehr ihr besonders seid und die wunderbaren Geschenke, die euch erwarten.

Ihr Lieben, es ist wunderbar zu beobachten, wie ihr euch daran erinnert und alle Geschenke und Weisheit hervorbringt, die ihr in eurer Gehirn-Struktur gespeichert habt. Ihr habt so gewaltige Erfahrung, nicht nur aus euren Aufenthalten in den höheren Reichen, sondern auch aus euren irdischen Erfahrungen. Es ist Zeit für euch, euch daran zu erinnern, dass die Erde nicht eure Heimat ist. Ihr seid überall in diesem Universum gegangen und ihr seid immer eifrig vorwärtsgetreten, um euch für eine neue Aufgabe anzubieten, egal wie schwierig. Eure irdischen Erfahrungen sind eine wunderbare Vielfalt von kreativen Bemühungen gewesen, und ihr habt langsam aber stetig Fortschritte in Richtung eurer wahren Identität als Wesen des Lichts gemacht. Es ist Zeit für euch zu erkennen, dass ihr viel mehr seid, als nur die Identität, die ihr in diesem Leben gewählt habt. Ihr und jene, die wie ihr seid, erhalten eine Gelegenheit, die vielfältigen Facetten von euch selbst zu integrieren, damit werdet ihr anfangen zu sehen, wie wahrhaftig und weise ihr seid. All eure Prüfungen, Versuche und scheinbaren Misserfolge haben euch zu leuchtenden, schönen Spirits/Mensch gemacht, der ihr heute seid. Wenn ihr lehrt, unterrichtet ihr aus Erfahrungen, und ihr werdet durch euer Beispiel zeigen, wie alle Hindernisse überwunden werden können ~ damit andere, wie ihr, über jede Widrigkeit triumphieren können.

Dies ist die Zeit, in der eure Seele den weitesten Punkt eurer Trennung erreicht hat, und nun bereit ist, die Reise der „Wiedervereinigung und Integration“ wieder zu beginnen. Eure Seele hat sich allmählich mit einer göttlichen Unzufriedenheit gefüllt, die sich langsam in euren bewussten Verstand und eure Gefühle filtert, und ihr fangt an euch nach innen zu wenden, um das Ego zu zähmen und euch mit der Seele, eurer Über-Seele und den vielen Facetten eures Höheren Selbst zu verbinden. Ihr habt jetzt das Potential, euch mit den vielen Facetten eurer Seelen-Familie, eurem Höheren Selbst, euren vielen Über-Seelen und letztlich mit eurem Gottes-Saat-Atom (ICH-BIN-Präsenz) zu verbinden. Auf einer kosmischen Ebene sendet der Oberste Schöpfer jetzt die Strahlung von sich selbst über die Große Zentrale Sonne. Diese Energie wird auf der Erde in großen Explosionen der lebenden Flamme des Lebens über die Sonne eures Sonnen-Systems heruntergefiltert.

Euer größter Wunsch für dieses Leben war es, die vielen Facetten eures Wesens zu integrieren, aber zuerst müsst ihr geheilt und harmonisiert werden, damit ihr mit Licht gefüllt werden könnt. Auf diese Weise müsst ihr nicht die Unannehmlichkeiten, Herausforderungen oder karmischen Interaktionen der Dritten/Vierten Dimension erfahren, denn das ist der alte Weg. Wenn ihr eurem Göttlichen Selbst erlaubt euch zu überlichten und zu führen, werden immer mehr inspirierende Gedanken zu euch kommen. Es gibt viele Möglichkeiten, Spirit zu erlauben durch euch zu manifestieren ~ erlaubt es einfach, nur dann kann es natürlich passieren.

Was bringt euch Freude und Zufriedenheit? Wie möchtet ihr dienen? Es gibt viele Möglichkeiten und ihr habt viele Talente (mehr als ihr erkennt), aber die Wahl liegt bei euch. Erinnert euch nur daran, dass es euch Freude bringen sollte und euer Herz singen lassen, während ihr anderen die Geschenke anbietet, die ihr erhalten habt. Eure Belohnung wird das Licht in ihren Augen sein und die Freude, die sie ausdrücken, während sie auch die Integration von Spirit erlauben, Wunder in ihrem Leben zu schaffen.

Es ist an der Zeit, die schmerzhafte Vergangenheit loszulassen. Es ist Zeit, eure Meisterschaft zu beanspruchen, eure eigene Version des Paradieses zu schaffen und dann andere zu lehren, das Gleiche zu tun. Helft jenen, die zu euch kommen, um eure emotionalen Wunden und euren physischen Körper zu heilen, und dann werdet ihr bereit sein, auf die Anstöße von Spirit zu hören. Wir alle sind in den Zeiten großer Veränderungen, die seit Tausenden von Jahren vorhergesagt wurden. Ihr tragt innerhalb die verfeinerten Schwingungs-Frequenzen der Zukunft, und ihr könnt einen Unterschied machen. Zieht die Liebe/das Licht der Schöpfung von eurem Göttlichen Selbst, verwendet, was ihr benötigt, um euch in Harmonie und lebendige Gesundheit zu bringen, und dann erlaubt sanft eurem Herzen das schöne Glühen der Liebe zu anderen auszustrahlen.

Konzentriert euch auf das Richtige in eurer Welt, sucht das Beste in jenen um euch herum, und das ist, was ihr verstärken und helfen werdet zu schaffen. Ihr könnt die Welt um euch herum verändern, jedes zu seiner Zeit.

Ihr habt wunderbare Engel-Führer, die nur darauf warten euch zu unterstützen. Ruft sie und gemeinsam könnt ihr Wunder schaffen, um sie mit anderen zu teilen. Erlaubt uns, euch bei der Erfüllung eurer Mission zu unterstützen und euch mit unserer Liebe zu nähren.

ICH BIN Erzengel Michael

LM-06-2017, EE Michael durch Ronna Herman
Übersetzung: SHANA  http://www.torindiegalaxien.de/eem16/0617lm.html
Kommentar veröffentlichen