2017-06-17

Ihr seid alle kreative Wesen, weil Gott, der euch schuf, kreativ ist


Alles ist gut! Konzentriert euch nicht mit Furcht oder Alarm auf die Nachrichten von Katastrophen und Konflikten, die auf der ganzen Welt geschehen. Haltet einfach die feste Absicht Liebe zu senden und Heilung für jene, die leiden, das wird ihnen helfen alles loszulassen, was Leiden in ihr Leben bringt. Selbst in Kriegs-Gebieten können die Menschen glücklich sein! Glück entsteht, wenn ihr annehmt, was ohne Urteil entsteht ~ positiv oder negativ ~ und ihr euch liebevoll mit den Problemen beschäftigt, die euch präsentiert werden. Ihr seid alle auf der Erde, um die Menschheit im Prozess des Erwachens zu unterstützen, der natürlich auch euer eigener Prozess des Erwachens ist. Jeder einzelne auf der Erde muss in die Wirklichkeit erwachen, in euren natürlichen Zustand, in dem ihr Liebe seid und ihr euch selbst als Liebe erkennt.

Zu erwachen bedeutet, der Illusion und all ihren Anhaftungen und Ablenkungen zu erlauben sich aufzulösen und zu zerfallen, damit eure wahre Natur nicht mehr vor euch verborgen ist. Die Wahl und die Absicht liebevoll zu sein, wird eure Wahrnehmung der Welt um euch herum massiv verändern, während ihr erkennt, dass alle, die nicht mit der Liebe übereinstimmen, nur verzweifelt nach Liebe, eurer Liebe, rufen. Ihr habt gewählt, in dieser Zeit inkarniert zu sein, ihr selbst zu sein, euch in der Liebe zu aalen und sie zu teilen, mit denen ihr persönlich interagiert und auch mit der gesamten Menschheit. Das ist mit dem Tsunami der Liebe gemeint. Es ist die Menschheit, die sich zunehmend bewusst wird, dass die wahre Natur die Liebe ist, und eure Absichten bringen dies in das Bewusstsein derer, mit denen ihr interagiert, und in viele, viele mehr, von denen ihr völlig ahnungslos seid.

Ihr seid nur wegen eurer Wahl ahnungslos, um die stark eingeschränkten Erfahrungen zu machen, die das Menschsein bietet. ABER ihr habt gewählt, euch in dieser Zeit auf der Erde zu sein, weil ihr wusstet, dass ihr im Prozess des Erwachens enorm helfen könnt und weil ihr helfen wolltet. Liebe ist was ihr seid, stets bemüht jenen zu helfen, die nach Liebe rufen ~ alle, die in Schmerz und Leiden sind, unabhängig von den Ursachen ihres Schmerzes und Leidens. Es ist sehr lieblos, jemanden zu betrachten, der versucht sich selbst zu zerstören und sie hart zu beurteilen, weil er mit dieser Art von selbstschadendem Verhalten nicht aufhört. Viele von ihnen kommen in euer Bewusstsein, um euch dabei zu helfen, zu erwachen, indem ihr aufhört, sie zu beurteilen!

Urteil ist etwas, was jeder loslassen muss. Es ist überall in der Welt endemisch und es führt nur zu Konflikten und intensiven Leiden. Ersetzt es durch Unterscheidung, wo ihr jene, mit denen ihr wünscht Zeit zu verbringen, weise wählt, während ihr weder sie noch jene beurteilt, mit denen ihr keine Zeit verbringen möchtet. Ihr seid alle Individuen, die ihrem eigenen besonderen Lebens-Weg folgen, jeder ist einzigartig und wurde mit großer Sorgfalt, Weisheit und Voraussicht vor der Inkarnation geplant, so dass ihr Situationen begegnen würdet, die euch die Lektionen präsentieren, die ihr gewählt habt, um sie zu erhalten und zu lernen.

Sie können keine Ahnung von einem anderen Weg oder gewählten Lektionen haben, deshalb versuchen sie es „zu korrigieren“, das ist äußerst arrogant. Bietet nur Führung und Beratung, wenn es gesucht wird. Gebt euren Kindern eine sichere, liebevolle und annehmbare Umgebung, in der sie wachsen und ihre eigenen angeborenen kreativen Geschenke entwickeln können, Geschenke, die häufig ganz anders sind, als jene ihrer Eltern. Während sie wachsen, werden natürlich Probleme mit Autorität und Führung entstehen, aber sie haben die notwendige Weisheit, sich nicht-wertend mit diesen Problemen zu beschäftigen. Kinder lernen schnell, so dass eine ständige Wiederholung von Anweisungen nicht notwendig ist, was benötigt wird ist, dass ihr euch selbst treu bleibt und liebevoll euren Glauben demonstriert, indem ihr sie lebt. Natürlich ist gelegentlich Korrektur erforderlich, damit sie die sozialen Normen der Gesellschaft lernen, in der sie aufwachsen. Als Erwachsene, wenn sie ein Mindestmaß an Erfahrungen gemacht haben, können sie, wenn sie es wählen, einige der Verhaltens-Normen verändern oder verwerfen, die sie gelernt haben, wenn sie erkennen, dass sie ihnen nicht mehr dienen.

Eine große Anzahl von wunderbaren kreativen Errungenschaften der Menschheit wurden durch die Vielfalt der persönlichen Eigenschaften möglich gemacht, die jeder Beteiligte fähig war als neue Idee einzubringen, um eine Situation oder ein Problem in einer freundlichen, kooperativen und harmonischen Weise zu lösen. In eurer Vielfalt liegt eure Stärke. Und ihr seid stark, sehr stark, ihr wählt nur, euch mehr auf eure angenommenen (d. h. Selbst-urteile) Unzulänglichkeiten zu konzentrieren. Das lenkt euch davon ab, eure eigenen Talente und Fähigkeiten voll zu entwickeln.

Ihr alle habt sie, es ist nur so, dass bestimmte Kompetenzen und Fähigkeiten z. B. für die verschiedenen Bereiche der Gesellschaft „beurteilt“ werden, die am besten und geeignetsten sind, und auf die Kinder und Schüler ihre Zeit und Anstrengungen richten sollten. Aber auf der ganzen Welt gibt es leuchtende Beispiele von Menschen, die die Schule oder Universität verließen, um ihre eigenen Ideen zu entwickeln und sind dabei extrem erfolgreich gewesen. Macht was euch gefällt und begeistert, statt einem ausgetretenen Weg zu folgen, der euch belastet oder zu Tränen langweilt.

Ihr seid alle kreative Wesen, weil Gott, der euch erschaffen hat, ist kreativ, und Er schuf euch wie sich selbst. Erlaubt euch, ihr zu sein, versucht nicht jemand anders zu sein. Ehrt euch selbst, wie euer himmlischer Vater es immer tut, vergebt euch für eure Fehler oder Fehltritte ~ sie sind nicht von Bedeutung ~ und genießt es, das Wesen zu sein, als das Gott euch erschaffen hat.

Ihr seid alle göttlich Wesen mit großen kreativen Fähigkeiten, Fähigkeiten, die manchmal jahrelang in euch ruhen können, die gestikulieren und sich vorbereiten, im geeigneten Moment in euer menschliches Leben zu kommen. Ihr alle kennt Menschen, die sich spät im Leben entwickelt haben, und oft werden sie beurteilt, dass sie den größten Teil ihres menschlichen Lebens verschwendet haben. Das ist definitiv nicht der Fall. Einige erblühen als Kinder-Genies, während andere ihre kreativen Anstrengungen später im Leben hervorbringen, beide Wege und alles dazwischen sind absolut gültig. Die gesellschaftlichen Normen sind nicht Gottes, sie sind häufig unethisch, unehrlich, und es fehlt an Integrität und viele wählen ein blindes Auge für diesen Mangel zu haben. Später wird das Bewusstsein entstehen und ihnen zeigen, dass sie falsch lagen. Beurteilt euch nicht so hart, wenn das geschieht oder mit euch passiert, ihr musstet diese Lektionen lernen, und deshalb herzlichen Glückwunsch, ihr seid in Ordnung, weil ihr es gelernt habt!

Zu schaffen ist euer Zweck, und ihr seid alle ~ ohne Ausnahme ~ sehr kreative Menschen. Aber bei vielen ~ in eurer Kindheit und dem frühen Erwachsenen-Alter ~ wurden eure schöpferischen Fähigkeiten entweder von den Lehrern und Autoritäts-Personen unterdrückt oder verweigert, die Macht oder Herrschaft über euch hatten, oder auch von euch selbst, als ihr danach strebtet Lob und Anerkennung zu erhalten und die Liebe verweigert wurde. Liebe ist eure Natur, aber als menschliche Säuglinge und Kleinkinder müsst ihr bedingungslose Liebe und Annahme von jenen Erwachsenen und älteren Geschwistern in eurer Familie erhalten. Häufig passiert dies nicht oder wird nicht wahrgenommen, und wenn dies geschieht, waschen die Kinder auf, fühlen sich ungeliebt, nicht angenommen und sind dann nicht fähig sich selbst oder andere zu lieben. Als Ergebnis suchen viele Erwachsene Hilfe und Unterstützung durch Psychotherapie mit ihren stark wahrgenommenen Gefühlen der Unzulänglichkeit und Wertlosigkeit.

Liebe ist eure Natur und der beraubt ~ obwohl ihr es niemals seid ~ leidet ihr enorm. Jene, die diese Mitteilung lesen und hören, sind sich sehr bewusst, um das ganz klar zu verstehen. Diese und viele andere gechannelte Botschaften halten und betonen die Notwendigkeit, dass ihr alle Selbst-Herabwürdigung und negativen Selbst-Urteile erkennt und loslasst. Ihr könnt Mitteilungen lesen, die euch darauf hinweisen, die mit euch mitschwingen, sie sind sehr mächtig, anschließend wendet ihr euch eurem täglichen Leben wieder zu und vergesst diese wichtige Wahrheit! Gott liebt euch unendlich, weil Er euch erschaffen hat, könnt ihr beginnen euch selbst zu lieben? Es ist nicht verrückt, aber leider sind viele tatsächlich verrückt.

Die Welt um euch herum ~ die Familie, Freunde, Bekannte, Arbeits-Kollegen, Chefs, Politiker, religiöse und staatliche Autoriten und die Rund-um-die-Uhr-Medien ~ beurteilen und verurteilen ständig Menschen und Situationen, und so ist die Liebe ist unbeantwortet und unsichtbar, obwohl ihr ohne Sie nicht existieren würdet.

Lasst mich euch noch einmal daran erinnern: „Ihr seid alle, jeder einzelne Mensch ohne Ausnahme, die unendlich geliebten Kinder Gottes!“ Gottes Liebe für euch ist unaufhörlich und vollständig ohne Bedingungen jeglicher Art, deshalb BITTE lasst alle eure eigenen abweichenden und negativen Selbst-Wahrnehmungen los, weil sie absolut ungültig sind! Ja, natürlich sagt und tut ihr Dinge als Menschen, die nicht liebevoll sind, aber das ist nicht eure Natur, es ist eine furchtbare Reaktion oder Antwort auf einen Menschen oder eine Situation. Verzeiht euch selbst für diese Fehler, wenn ihr jemanden verletzt habt und versucht es wiedergutzumachen, um diesen Schmerz zu heilen. Wenn der Versuch abgelehnt wird, lasst es gehen. Ihr habt einen Fehler gemacht, ihr habt euer Bestes getan, um es zu heilen, jetzt bewegt euch ohne Reue weiter. Bedauert nichts Vergangenes oder die Vergangenheit, das ist vorbei. Das Leiden ist ein Ergebnis der Fokussierung auf vergangene Schmerze, die ihr erlebt, also warum solltet ihr das tun? Ihr könnt voller Freude in der Gegenwart leben.

Schuld spielt im Leiden eine große Rolle, weil ihr Situationen wiederholt und wiederholt, in denen ihr gehandelt haben könntet oder wo ihr euch anders verhalten oder gesprochen haben könntet, während ihr euch schuldig und beschämt fühlt. Aber der springende Punkt ist, dass ihr die Lektion in der Gegenwart gelernt habt, die nur die einzige Zeit ist. Im Jetzt-Moment könnt ihr sehr glücklich sein, wenn ihr euch nicht auf eure vergangenen Fehler konzentriert. Lasst sie los und setzt die Absicht, sie nicht zu wiederholen.

Wenn ihr euch einsam, verlassen und deprimiert fühlt, geht nach innerhalb und bittet um eine Liebes-Umarmung. Erlaubt euch, euch zu öffnen und zu empfangen, statt euch selbst sofort für unwürdig zu erklären. Ihr seid der Liebe niemals unwürdig, es ist eure wahre Natur, es ist das was ihr seid, und wenn ihr es erlaubt dies zu wissen, werdet ihr sehen, dass ihr es wisst. Es gibt nur Liebe!

Mit sehr viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman ~ JUNI 2017
Übersetzung: SHANA  http://www.torindiegalaxien.de/0617/0saul.html
Kommentar veröffentlichen