2017-07-27

Gigantischer vereister Alien am Mount Adams gefunden?


Eine interessante Meldung macht gerade die Runde. Ufologen wollen auf dem Schichtvulkan Mount Adams im US-Bundesstaat Washington Überreste eines gigantischen Außerirdischen gefunden haben, berichtet das Portal „Rueconomics“.


Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet weiter: "Die Ufo-Enthusiasten machten den Fund auf einem Hang des Berges, als sie das betroffene Gebiet mit dem Online-Kartendienst Google Earth untersuchten. Wir werden hoffentlich erfahren, ob da etwas dran ist...

Interessant ist, dass der Mount Adams gerade auch in die Schlagzeilen war, durch einen UFO Hangar, der sich bei der jüngsten ECETI Ranch Konferenz am 30 Juni 2017 vor 150 Augenzeugen öffnete. Das ganze wurde gut dokumentiert. Fotos, Videos und 150 Zeugen. Die Gerüchte von einer Art 'Hangar'  am Mt. Adams gibt es schon seit einem Jahrzehnt ... und schließlich zeigte es sich deutlich vor kurzem...


Hier ein Video, das während der ECETI Konferenz gemacht worden ist:


oder in deutsch bei pravda-tv.com


Kein Wunder, dass unser lieber James Gilliland gerade an diesem Berg wohnt und immer gern Gäste hat, die von seiner Ranch einen fantastischen Blick auf den Mount Adams geniessen dürfen:



...weil, da gibt es jede Menge UFO's regelmässig zu sehen. Viele Sichtungen sind auf der Homepage von James Gilliand gut dokumentiert.


Kommentar veröffentlichen