2018-11-07

Tagesbotschaften von Erzengel Gabriel für den 6. und 7. November



7. November 2018

So viele erwachende Menschen sind auf dem Planeten mit Einsatz-Verträgen dafür, tatkräftig zu helfen. Viele von euch drängt es, je chaotischer das Kollektiv wird, desto mehr dazu, sehr still zu werden und Zeit in eurem eigenen inneren Raum zu verbringen.

Das bedeutet nicht, dass ihr in eine weitere langwierige Phase der Einsamkeit geht. Es bedeutet einfach, dass der beste Weg, wie ihr Unterstützung leisten und den Raum halten könnt - für euch selbst und für Andere, die nicht in der Lage waren, einen Weg zu finden, beides für sich selbst zu erschaffen -, darin besteht, euch in euren eigenen Tempel zurückzuziehen, um sozusagen euren besten energetischen Einsatz zu leisten.

Es ist eine automatische Reaktion eurerseits, um Energien zu verankern und das Gleichgewicht im Kollektiv zu unterstützen. Sobald sich die Energien gelegt haben, werdet ihr ihr wieder auf der Suche nach euren neuen Abenteuern sein. Euer Einsatz an euch selbst, an Anderen und an eurem Planeten wird immer die Elemente Ebbe und Flut enthalten, die perfekt darauf ausgerichtet sind, die Bedürfnisse Aller zu erfüllen.


6. November 2018

Diejenigen, die sich auf ihrer Erwachensreise befinden, sind alle durch eine verlängerte Loslass- und Überprüfungs-Periode gegangen und sind fest entschlossen, die erste Phase ihrer Inkarnation zum Abschluss zu bringen. Die Phase, in die viele von euch nun eintreten, besteht einfach darin, endlich Frieden mit allem zu schließen, was ihr erlebt habt. Es ist diese lebenswichtige Phase des Friedens mit dem, wo ihr gewesen seid, durch die ihr endlich in die nächste neue aufregende Phase eintreten könnt und dabei in euch die Weisheit tragt, die ihr gewonnen habt, während ihr nun unbelastet von eurer Vergangenheit seid.

Wo ihr gewesen seid, wird sich allmählich weiter entfernt anfühlen, ganz so, als ob ihr eine Vorlebens-Erfahrung begutachten würdet. Es wird einfacher sein, den Zweck von allem zu erkennen, und ihr werdet wenig Lust haben, irgendwelche alten Energien mit euch mitzuziehen, weil ihr wisst, dass sie einfach nicht mehr gelten.

Ihr werdet eine ganz neue Phase beginnen und werdet von Dingen angezogen werden, die ihr gerne erleben möchtet, und von neuen Weisen, wie ihr euer Sein und Wesen und euren Dienst zum Ausdruck bringen möchtet, angetrieben von eurer eigenen Wahl und euren Vorlieben, statt von alten Wunden oder karmischen Verpflichtungen. Dies wird sich für euch sehr befreiend anfühlen und wird den Ausdruck eurer persönlichen Errungenschaften unterstützen wie nie zuvor. Und wieder sagen wir: In welch bemerkenswerten Zeiten ihr euch befindet!

Kommentar veröffentlichen