2017-08-10

Neuer Kornkreis vom 7.8.2017 in Warwickshire weist auf die kommende Sonnenfinsternis am 21. August 2017 hin


Der Kornkreis, der am 07.08.2017 in Monarch's Way, Nr Wooton Wawen, Warwickshire erschienen ist weist erneut auf die Bedeutsamkeit der kommenden Sonnenfinsternis am 21. August 2017 hin. (Map Ref: SP1641163494)



Dies wird die erste Sonnenfinsternis seit 1918 sein, die mit dem Pfad ihrer Totalität der Finsternis über die kontinentale USA verläuft. Diese Finsternis ist eine grosse Chance für uns, eine Entscheidung diesbezüglich zu treffen, uns in Einheit zusammen zu schliessen. Die Vereinigung der erwachten Menschen ist der stärkste Katalysator für die planetare Befreiung. Aus diesem Grunde bündeln Corey Goode und ich, sowie viele andere Menschen ihre Kräfte, um die kritische Masse von mindestens 144.000 Menschen genau zu dieser Meditation zu sammeln.

Aufruf zur weltweiten Meditation hier:
https://liebe-das-ganze.blogspot.de/2017/08/cobra-verbreitet-dies-meditation-der.html



Das Horoskop für diesen Tag zeigt ein mächtiges grosses Trigon zwischen dem Galaktischen Zentrum / Saturn / Lilith im Schützen, Eris / Uranus im Widder und Mars / [nördlicher] Mondknoten / Sonne & Mond im Löwen. Der Kern dieses grossen Trigons ist das exakte grosse Trigon des Galaktischen Zentrums bei 28 Grad Schütze, von Uranus bei 28 Grad Widder und der Sonne / Mond- Sonnenfinsternis bei 28 Grad Löwe.


Bei der Sonnenfinsternis wird die Energie des elektrischen Feuers der Befreiung aus dem Galaktischen Zentrum (das Pleroma) in das gesamte Sonnensystem einfliessen und wird durch Uranus und durch die Sonne / Mond- Eklipse kanalisiert, von denen sich alle in Feuer-Tierkreiszeichenbefinden. Deshalb hat unsere Meditation zur Zeit der Finsternis ein Potential für einen grossen Durchbruch auf der Planetenoberfläche, da es ein Moment der direktesten Verbindung mit dem Galaktischen Zentrum ist.




Kommentar veröffentlichen