2019-12-01

Kwana Mikaela: ENERGIEBERICHT - 1. Dezember


Meine Energieberichte und Updates basieren auf Echtzeitereignissen im Kollektivfeld. Bitte, dies sind keine Channelings oder Vorhersagen; ich nehme/benutze keine anderen Ressourcen, außer dem direkten Zugang meines Herz Bewusstseins und der ICH BIN Präsenz zum Quanten Feld.

MASSIVE ZUNAHME DER ENERGIE
(29. November / 1. Dezember)
Bezogen auf den Kristallisationsprozess und unsere Lichtkörper.

Es gab einen massiven Anstieg der gegenwärtigen Energie auf dem Planeten während der letzten 12 Stunden. Unsere physischen Gefäße hatten hochenergetische Turbulenzen, Plasma-Licht-Partikel dringen in physikalische Zellen ein, und die Dreh-Rate erreichte das Maximum, das als:

- Kräftiger, summender Wellenklang im Körper,
- Schwankungen von Vibrationen vom Kopf bis zu den Zehen,
- Gefühl der überwältigenden Menge an elektrischer Energie im Körper/Energiefeld,
- Schnelle Temperaturschwankungen; das physische System ging auf niedrigere Temperatur (Symptome von Kälte, Schüttelfrost). Hinweis: In den Momenten, in denen es ähnlich erscheint, unterstützt euren Körper mit einer warmen Decke, Kleidung, einem warmen Bad oder einer Dusche; es wird euch ein zusätzliches Gleichgewicht geben und euren Körper aufwärmen. Normalerweise sind Temperaturschwankungen vorübergehend, von 10 bis 30 Minuten oder einer Stunde, abhängig von eurem eigenen physischen System.
- Erhöhte Herzfrequenz; verwendet ruhige, aber tiefere Atemzüge, und kehrt dann zum natürlichen Atemzyklus zurück und wiederholt dann die tieferen Atemzüge.
ATMEN ist unser allererstes Hilfswerkzeug bei jedem Loslassen und jeder eingehenden Energie.

Die nächsten 12 ~ 24 Stunden können folgendes hervorrufen:

- riesige Schwindel- und Schwindelzustände (Kopf/Körper).
- Erweiterungen/Anhebungen/Erhöhungen.
- Hyperaktivität/Hyper Passivität.
- Weinen ohne Grund und mehr.

Bitte beachtet, dass der KOPF aufgrund der letzten Tage immer noch ein sehr sensibler Bereich sein kann, - Blutdruck (ups&downs), Schläfenbereiche, Hinterkopf (Gehirn) oder Vorderteil sind fühlbar; auch in den OHREN können non-stop klingende/singende Frequenzen wahrgenommen werden).

Atme. Beobachte. Erweitere. Gleichgewicht. Erdung.

SOLAR DIAMANT LICHTKÖRPER -
"WIR WERDEN GRÖSSER".
(19. November - 1. Dezember)

*Für jeden kann es unterschiedlich sein; nimm nur das, was sich mit deiner Erfahrung in Einklang bringen lässt.

Unsere diamantkristallinen Solar-Lichtkörper WERDEN GRÖSSER.

Das Upgrade für unser System, das wir vom 19. bis 21. November erhalten haben (siehe frühere Beiträge zum besseren Verständnis), stand im Zusammenhang mit vielen Aspekten, einschließlich der KRISTALLISATION. Viele erlebten am 19. November eine große unterstützende Erhöhung oder Aufwertung mit "radikalen" Ernährungsumstellungen.

Das Upgrade enthielt einen tieferen "Einfluss" auf die Lichtkörper-Vorlage, als wir es uns vorstellen konnten.

In menschlicher Hinsicht, - wurden unsere Lichtkörper GESTRECKT. Buchstäblich. Er hat seine Grenzen erweitert.

Und es "sagt" uns etwas sehr Wichtiges für uns alle als Kollektiv, - mehr denn je werden wir uns mit WAS IST EIN LICHTKÖRPER auseinandersetzen; WIE FÜHLT SICH EIN LICHTKÖRPER AN; und WIE FÜHLEN WIR UNS als Lichtkörper selbst.

Empfindungen oder das, was wir wahrnehmen oder fühlen können, überwinden bereits die VERSTANDES-Wahrnehmung und werden überwunden, damit wir unser Bewusstsein für unser HERZ-Bewusstsein öffnen können.

Unser Lichtkörper kommuniziert mit uns über unsere Empfindungen und Sinne.

Die einzige Anforderung für die Kristallisation besteht darin, unsere physischen Gefäße zu LIEBEN, sie kristallisieren zu lassen, die "alte" Form und die neue Form zu pflegen, weil wir beide sind.

Spezifische Anmerkungen über den Zeitraum vom 19. November bis 1. Dezember aus meiner persönlichen Erfahrung, die unterstützend sein können:

• Wenn der 19. November der höchste Uplift war, für den ich buchstäblich weder Essen noch Wasser benötigte, brachten die nächsten Tage „enorme“ Anfragen nach Essen vom physischen Körper. Der physische Körper "fühlte", dass er an einem Ort seine feste Form und Gestalt "halten" muss, und die Art und Weise, wie dies geschehen kann, ist, so viel wie möglich Nahrung zu sich zu nehmen. Ich habe wie gewohnt gegessen, aber gleichzeitig hatte ich das Gefühl, dass Körperbewusstsein - verzweifelt - für Mehr erforderlich ist. Ich fühlte mich sogar in gewisser Weise "gezwungen" und ich fühlte, wie "nicht mehr stabil" diese Körperlichkeit oder physische Grenze ist. Um zu verstehen, was mit meinem eigenen System los ist, experimentierte ich und aß in einem Moment, in dem der Körper Signale aussandte, obwohl er sich nicht gesund anfühlte. Erst jetzt, nach extra energetischen Nachtstunden, "öffnete" sich etwas über den Licht Körper und kam zu einer vollen Einsicht. Linderung.

LIEBE dich selbst in allen Momenten.
Arbeite mit deinem physischen und Licht Körper zusammen.
LIEBT SIE BEIDE.
LIEBE deinen mentalen und emotionalen Körper.

Ich liebe euch alle ❤

Kwana Mikaela
#Energiebericht #Lichtkörper #Aufstieg

[übersetzt von max]

Quelle: https://mikaelakwana.blogspot.com/2019/12/energy-report-1-december.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen