2018-01-24

Meditation für den Iran – täglich 18 Uhr


auf WLMM am 24. Januar 2018

Wie von Cobra im Lagebericht vom 7. Januar beschrieben, versucht die von den Jesuiten/Rothschild unterstützte Fraktion in Saudi-Arabien, Israel und den USA, einen Krieg mit dem Iran, mit den Rittern von Malta, zu führen. Sie versuchen, die Energiesignatur der römisch-persischen Kriege, die die Grundlage des Shia-Sunni-Konflikts bilden, auszunutzen:

http://2012portal.blogspot.co.uk/2018/01/situation-update.html

Auf Deutsch: Bericht über die Situation vom 7. Januar 2018

https://de.wikipedia.org/wiki/Römisch-Persische_Kriege

https://www.cfr.org/interactives/sunni-shia-divide#!/sunni-shia-divide

„Blutlinien, die ihren Ursprung im Römischen Reich haben, unterstützen die sunnitische Seite (mit der Achse USA-Israelisch-Saudi), während die Blutlinien, die auf das antike Persien zurückgehen, die schiitische Seite (mit der Achse Iran-Libanon/Hezbollah-Syrien) unterstützen, während die obersten Archon-Familien in Rom beide Seiten des Konflikts ausbeuten.“

moonofalabama.org/2017/11/the-saudi-tyrants-devilish-plan-sell-out-palestine-for-war-on-iran

zerohedge.com/news/2017-12-28/us-and-israel-reach-secret-plan-counter-iran

sputniknews.com/analysis/201712301060429763-syria-iraq-extremists-iran


Unter Anleitung von Cobra werden wir eine neue Meditation für den Iran organisieren, um dem Plan der Jesuiten und Rothschilds entgegenzuwirken.

Diese neue Meditation wird jeden Tag um 18.00 Uhr stattfinden, wie in meinen vorherigen Meditations-Updates beschrieben.

Das Facebook-Event für diese Meditation ist bereits erstellt und kann über den untenstehenden Link gefunden werden.

https://www.facebook.com/events/203703836873327/?ti=cl

Geführte Meditationen werden in Kürze verfügbar sein und können auf der folgenden Seite gefunden werden, wenn sie fertig sind.

https://welovemassmeditation.blogspot.co.uk/p/guided-audio-for-meditations.html

Unten findet sich die Anleitung für die Meditation für den Iran, empfohlene Zeit für diese Meditation sind 15 Minuten.

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Gib deine Absicht an, diese Meditation als Werkzeug zu verwenden, um Frieden und Heilung in den Iran und alle Gebiete des alten und modernen persischen Reiches in allen vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Zeitachsen und Ebenen zu bringen.

3. Stelle dir eine Säule aus Licht vor, die von der Galaktischen Zentralsonne ausstrahlt und dann durch alle Lichtwesen in unserem Sonnensystem und dann durch deinen Körper hindurch zum Mittelpunkt der Erde geht.

Stelle dir eine weitere Säule aus Licht vor, die vom Zentrum der Erde aufsteigt, durch deinen Körper geht und weiter hinauf in den Himmel, zu allen Lichtwesen in unserem Sonnensystem und unserer Galaxie.

Du sitzt jetzt in zwei Säulen aus Licht. Das Licht fliesst gleichzeitig sowohl nach oben als auch nach unten. Halte diese Säulen aus Licht für einige Minuten aktiv.

4. Stelle dir einen Strahl zart rosafarbenen Göttinnenlichts und das Weisse Feuer von AN vor, die alle Menschen, die mit dem Iran, dem alten persischen Reich und allen gegenwärtig damit verbundenen Ländern in Verbindung stehen, heilen und harmonisieren, sie von allen vergangenen und gegenwärtigen Traumata heilen sowie allen Frieden, Harmonie, Verständnis, Klarheit und Einheit bringen.

5. Stelle dir vor, wie alle Mittelsmänner der Kabale, insbesondere die Jesuiten und die Ritter von Malta, harmonisiert werden durch das Göttinnen-Licht, indem das Licht der reinen Quelle durch ihr Wesen strömt.

Sieh, wie sie frei von allen Kriegsabsichten und Kriegshandlungen sind und wie sie sich dem planetaren Netzwerk des Lichts anschliessen, ihre Waffen niederlegen, ihre Gedanken und Absichten der Zerstörung und Täuschung klären und lernen, mit der friedlichen menschlichen Gesellschaft zusammenzuarbeiten und sich ihr konstruktiv anzuschliessen.

Wenn der Zeitpunkt dieser Meditation für dich unpassend ist, kann es auch sehr hilfreich sein, sich die Halafianische Keramik über dem Gebiet des Iran und des alten Persischen Reiches vorzustellen.


Die Göttin will Frieden und Frieden wird sein.

Kommentar veröffentlichen