2019-06-25

EB News für den 25. Juni 2019 mit dem Tagesthema „Neue Übungen zur Wiederherstellung der Sehkraft"


Engelsburg News für den 25. Juni 2019 mit vielen 6er und einem 7er Beben, dem Mondkalender, Hitze in Zentraleuropa, dem Tagesthema „Neue Übungen zur Wiederherstellung der Sehkraft, sowie weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Heutige Themen:

Wladimir Zhdanov: Sehen ohne Brille - die Zhdanov-Methode
https://www.youtube.com/watch?v=Lobyf...

Jana Iger – 100%ige Wiederherstellung der Sehkraft.

Plejaden 1 Botschaften 24. Juni 2019


P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf! Achtung bei Anrufen in PVSE / SdE !!!

Die Scalar-Rüstungen werden verstärkt.

Achtung *Vanula, der Brunnen der Tränke! PROTOKOLL-DEMAGRER-POTENTIERT >>>>>>> 23% (nicht regressiv)

Achtung, die Afrikanische Linie! Die Unterstützung für den Projektor der Beleuchtung wurde gestartet: 33% (nicht regressiv).

Die Afrikanische Linie: Linienbeleuchtung in Bearbeitung: 39% (nicht regressiv). Das Licht feiert!

Achtung *Die Linie der Sklaverei! Die Unterstützung für den Projektor der Beleuchtung wurde gestartet: 33% (nicht regressiv).

Die Linie der Sklaverei: Linienbeleuchtung in Bearbeitung: 39% (nicht regressiv). Das Licht feiert!

Interne Bewegung - Nanos unterstützt von *Neva: 69% nicht regressiv - (PVSE in Nachhallbereichen).

Spezifische Absorption 89%. Die Neuausrichtung hat begonnen. Die Prüfer nähern sich.

Es kommt zu entsprechenden Befreiungen.

*Wächter schützen Öffnungen auf der Magnetinsel.

Spezielle Entfernungen treten nun auf.

Fehler in den Systemen 1 und 9 werden gemeldet.

Blaues Gitter bildet sich um die Bewegung der Nevic.

Achtung Avatare auf dem Alten Kontinent >>>> Spezielle Energieverankerung im Gange <<<<<<<<<.

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (ERMÄCHTIGUNG DES NEVA-AUFTRAGS)

* Begriffe im Glossar

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel für den 25. Juni 2019


25. Juni 2019

Ihr könnt einfach nicht in die Annahme, die Akzeptanz von allem, was euch zur Verfügung steht, oder in die Erfahrung des Einheitsbewusstseins gehen und euch gleichzeitig selbst ablehnen. Alles muss im Inneren beginnen, und das bedeutet, alle Aspekte von euch selbst zu akzeptieren.

Viele sprechen von der Bedeutung der Schattenarbeit, und wir stimmen zu, dass sie ein wichtiger Teil eurer Reise der Selbstakzeptanz sein kann. Aber eine große Zahl von Menschen ist so hart zu sich selbst, dass sie sich weigern, das Gute in sich selbst zu sehen, was ebenso problematisch ist.

Ihr Lieben, wir bitten euch, alle Aspekte des Selbst zu umarmen. Wenn es Teile von euch gibt, die Schmerzen haben und sich ausagieren, dann erkennt sie an und liebt sie. Aber es ist ebenso wichtig, dass ihr auch die bewundernswerten Anteile des Selbst feiert!

Verlasst den Fehlerbehebungsmodus euch selbst gegenüber. Wenn es etwas gibt, das eure Liebe und Aufmerksamkeit braucht, wird es sich euch ganz von selbst zeigen. Es ist eine wunderbare Praxis, euren Tag damit zu beenden, das Gute anzuerkennen, das ihr getan habt. Auf welche Weise wart ihr die Liebe?

Vielleicht habt ihr euch sorgsam einem Freund zugewandt. Vielleicht habt ihr Blumen gegossen oder gepflanzt, um euch sorgsam der Erde zuzuwenden. Es könnte sein, dass ihr Tiere gefüttert und gepflegt habt. Habt ihr meditiert oder eine Heilung durchgeführt? Das hat nicht nur euch gedient, sondern auch dem Ganzen. Vielleicht seid ihr aus dem Bett gestiegen und habt euch dem Tag gestellt, und das war mehr als genug.

Den Tag mit dem Feiern eurer Erfolge zu beenden, egal wie klein sie schienen, ist ein Akt der Dankbarkeit für euch selbst. Es verankert den Ausdruck eures Wesens und Seins und würdig eure angeborene Güte. Es erlaubt euch, zu beginnen, euch selbst aus einem weit ausgeglicheneren Raum der Einbeziehung und Anerkennung heraus zu sehen, und das wird euch viel besser dienen, als euer negatives Selbstgespräch es jemals kann. Es ist unser größter Wunsch, dass ihr beginnt, euch selbst mit dem gleichen Staunen und der gleichen Liebe zu sehen wie wir.

24. Juni 2019

Ihr Lieben, wenn ihr Angst habt, eurer eigenen Weisheit zu vertrauen, versteht bitte, dass, wenn ihr ehrlich zu euch selbst seid und euch innerlich verbindet, ihr immer in der Lage sein werdet zu unterscheiden, welche Entscheidungen aus Angst oder aus Liebe getroffen werden. Die Entscheidungen, die aus der Liebe getroffen werden, spiegeln immer die Weisheit eurer Seele wider.

Die seltsame Gorillakrähe


Ein kürzlich erschienenes Video aus Japan zeigt das, was eine Krähe zu sein scheint, die sich in ziemlich seltsam verhält.

Der ungewöhnliche Vogel wurde von Keitaro Simpson in der japanischen Stadt Nagoya vor der Kamera aufgenommen.

Anstatt mit den Füßen auf dem Boden zu stehen, wie es bei Krähen üblich ist, scheint diese auf den Flügeln zu stehen, mit den Beinen dahinter versteckt, so dass er ein wenig wie ein Gorilla aussieht, der auf allen Vieren steht.

Das Material erregte schnell Aufmerksamkeit in Social Media und wurde bisher 9 Millionen Mal angesehen.


Laut Krähenexperte Kaeli Swift gibt es jedoch eine durchaus rationale Erklärung.

"Was sie eigentlich tut, ist, sich zu sonnen", schrieb sie. "Wenn Vögel sich sonnen, lassen sie ihre Flügel fallen und spannen ihre Schwänze. Im rechten Winkel, der die Beine und den Schwanz verdecken könnte, so dass es aussieht, als würden sie fehlen."

Quelle: https://www.unexplained-mysteries.com/news/328672/footage-of-weird-gorilla-crow-goes-viral

Die Kraft des Herzens: Erwecke Dein wahres Potenzial für Wandlung & Heilung in Dir


Der Deutsch-Amerikaner Thomas Young machte die außergewöhnliche Erfahrung einer spontanen Herzöffnung und damit war sein Weg als Herzlehrer geebnet. Sein Wirken erfährt und spürt der Mensch unmittelbar. In diesem Gespräch mit der erklärt er, wie wir mit kraftvollen Techniken, unser Herzzentrum öffnen und einen Erfahrungsraum nach dem anderen erkunden können. Mit der Kraft des Herzens erwacht unser wahres Potenzial und wir ziehen die Umstände, Menschen und Situationen in unser Leben, die wir uns wirklich wünschen. Das Herz ist das Tor zur Seele. Wir müssen uns nur öffnen und ihrer Kraft überlassen, dann empfangen wir den „Healing Flow“ und erfahren „Heilung aus dem Jetzt“. Thomas Young forscht und sucht stets nach neuen und zeitgemäßen Bewusstseinswerkzeugen, die das Erleben einzigartiger Erfahrungen möglich machen. So entwickelte er auch seine aktuelle Meditation Healing Flow – Heilung aus dem Jetzt. Als Lehrer für herzzentrierte Spiritualität lässt er seine Liebe und Erkenntnisse in Seminare, Bücher, CDs, Vorträge und Filme fließen.

➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://bit.ly/2N1mORU

++ Welt-im-Wandel - Impulse 2019 in Leipzig - Sei dabei!! http://bit.ly/2UaNbTL ++

Video: Finde Dich selbst! Das Geheimnis des Herzens - Thomas Young: http://bit.ly/2Y4rAyX

Jennifer Farley: „Die Kraft/Macht im INNEREN“, vom 25.06.2019


Geliebter Mensch, es gibt nur eine Heldin/einen Helden, auf die/den du dich verlassen kannst … und das bist du selbst! Wenn du nicht in der Lage bist, auf dich selbst … und auf dein eigenes Wachstuum zu achten, gibt es kein Wachstum. Die ständige Suche nach einer externen Quelle kann dich sehr wohl zu der idealisierten Vorstellung versklaven, dass es „da draußen etwas Besseres“ gibt, dass es jemanden geben wird, der ankommen und „deine Lücken füllen“ wird, wenn doch alles, was du hast (und brauchst), im Inneren … IN DIR ist. Es ist endlich an der Zeit, dies zu erkennen und deine Macht anzunehmen. Nimm die Tatsache an, dass das Universum etwas Außergewöhnliches und Einzigartiges geschaffen hat, als du erschaffen wurdest, und es wird nie eine/n andere/n, zweite/n wie dich geben. ~ Schöpfer

Wort- und Bildquelle:
https://thecreatorwritings.wordpresscom/
https://thecreatorwritings.wordpress.com/2019/06/25/the-power-within/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen. Danke für Deinen Beitrag über PayPal

Daniel Scranton, ∞ „Portale zur arkturianischen vierten Dimension“ ∞ Der 9.Dimensionale Arkturianische Rat, vom 25.06.2019


„Grüße. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben in den letzten Wochen viele Portale für die Menschheit geöffnet. Wir haben mit dem menschlichen kollektiven Bewusstsein zusammengearbeitet, und bei den Portalen, die wir geöffnet haben, geht es darum, mehr vom arkturianischen kollektiven Bewusstsein zu teilen, das in der vierten Dimension in unserem Sternensystem existiert. Ihr hattet dadurch einen direkteren Kontakt mit physischen arkturianischen Wesen, und einige von euch sind sich dieses Kontakts bewusst. Der größte Aspekt des Austausches war es, den Menschen bewusst/er zu machen, wie wichtig es ist, nach INNEN zu gehen, gegenwärtig zu sein, und zu meditieren … um sich zu sensibilisieren.

Diese drei Annäherungen an eure Spiritualität könnten in dieser Zeit nicht wichtiger sein, und das sind alles Aspekte der Spiritualität, die von den vierdimensionalen Arkturianern gemeistert/beherrscht wurden, deren kollektives Bewusstsein nun fester mit dem eurigen verbunden ist. Es findet ein größerer Energieaustausch zwischen der Menschheit und diesen vierdimensionalen Arkturianern statt. Du fragst dich vielleicht, was du dazu beitragen kannst?

Grafiktext: Nun, denke daran, die Erde hat weitaus mehr Vielfalt als jeder andere Planet, oder der Mond, oder ein Asteroid, oder irgendein anderer Ort, an dem Leben in der gesamten Galaxie existieren kann. Die Tatsache, dass ihr dort auf der Erde überhaupt koexistiert, ist für viele Wesen faszinierend. Es gibt auch eine große Menge an Kreativität innerhalb des menschlichen Geistes, und ihr konntet viel mehr ertragen, als die durchschnittliche Rasse der Wesen hier in dieser Galaxie.

Es gibt also viele, die sich für euch interessieren und sehen wollen, wie ihr zusammenkommen und auf welche Weise ihr harmonieren werdet, dass der Wandel für die Menschheit nicht nur unvermeidlich, sondern auch eine angenehme Erfahrung ist. Das ist es, was du gerade erschaffst. Ihr schafft gemeinsam eine bessere/angenehmere/weniger herausfordernde Bewusstseinsverschiebung für die Menschheit, und die Art und Weise, wie ihr dies erreichen werdet, ist nicht, indem ihr irgendjemanden oder irgendetwas besiegt. Es wird auch nicht so sein, dass du dich von allen anderen trennst. Es wird sein, weil/indem du präsent bist, nach innen gehst, und eine konsequente Meditationspraxis hast. Dies sind deine besten Werkzeuge als Individuum und für das Kollektiv.

Wir wissen das aus Erfahrung, und die vierdimensionalen Arkturianer wissen das auch. Und Viele Menschen wissen das auch, und ihr werdet die Gegenwart dieser Individuen erkennen, wenn ihr sie seht, wenn ihr von ihnen hört, wenn sie in einen Raum gehen und sogar wenn ihr etwas lest, was sie geschrieben haben. So werdet ihr es tun; so werdet ihr mit Gnade, Leichtigkeit und Freude aufsteigen.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben uns sehr wohl mit euch gefühlt.“


Wort und Bildquelle:
http://danielscranton.com/
Portals to 4D Arcturians ∞The 9D Arcturian Council

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen. Danke für Deinen Beitrag über PayPal.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019/06/25/daniel-scranton-%e2%88%9e-portale-zur-arkturianischen-vierten-dimension-%e2%88%9e-der-9-dimensionale-arkturianische-rat-vom-25-06-2019/

JASON MASON: EIN FORSCHER DER UNIVERSITÄT VON OXFORD BEHAUPTET, DASS AUSSERIRDISCHE SICH BEREITS MIT MENSCHEN KREUZEN, UND DIE INDISCHE ARMEE BERICHTET VON FUSSSPUREN EINES YETI


Ende April 2019 behauptete der koreanische Forscher Dr. Young-hae Chi vom Orientalischen Institut der Universität von Oxford in England, dass Außerirdische sich bereits mit modernen Menschen gekreuzt haben, um eine neue Hybriden-Spezies zu erschaffen, die unseren Planeten retten soll – und zwar vor der völligen Auslöschung allen Lebens durch den Klimawandel und andere Katastrophen. Diese Behauptung stellte Dr. Chi in seinen Vorträgen bereits im Jahr 2012 auf, doch er hat jetzt auch ein Buch über dieses Thema verfasst, denn er denkt, dass es viele Belege dafür gibt, dass Entführungen durch Außerirdische und die zukünftige Entwicklung der Menschheit sowie der Klimawandel miteinander zu tun haben.

Dieses Buch wurde vorerst nur in Korea veröffentlicht und trägt den Titel „Besuche von Außerirdischen und das Ende der Menschheit“. Im Buch identifiziert Dr. Chi vier Spezies von intelligenten und fortschrittlichen außerirdischen Besuchern, die Menschen entführen, um sie genetisch zu verändern: Das sind die kleinen Greys, die großen Weißen sowie insektoide Wesen, und schließlich Reptoiden mit Schuppen und Schlangenaugen. Dr. Chi erklärt weiter, dass er glaubt, dass die insektenhaften Wesen hauptsächlich für die genetischen Versuche verantwortlich sind und den anderen außerirdischen Wesen Befehle erteilen.



Diese Außerirdischen existieren laut Dr. Chi in ihren eigenen Bio-Systemen, die wir Menschen meist nicht wahrnehmen können, weil unsere Wahrnehmung auf die fünf biologischen Sinne des menschlichen Körpers beschränkt ist. Diese Außerirdischen sind jedoch hoch intelligent und Dr. Chi ist davon überzeugt, dass sie ihre genetischen Versuche und Bemühungen, eine Hybriden-Spezies zu erschaffen, unternehmen, weil sie in der Zukunft der Erde große Probleme auf die Menschheit zukommen sehen – so wie den Klimawandel und ein großes Artensterben und schließlich einen Kollaps des Ökosystems. Die neue menschliche Hybriden-Spezies soll fähig sein, diese Katastrophe zu überleben, damit es eine Zukunft für die Menschheit geben kann.

Dr. Chi vermutet, dass ein Teil dieser Besucher in die Zukunft blicken kann oder selbst Zeitreisen unternimmt, und hier in unserer Gegenwart versucht, eine größere Katastrophe zu verhindern, um damit auch ihr eigenes Überleben zu sichern, das eng mit unserem eigenen verknüpft ist – sowie mit der Erhaltung der planetaren Biosphäre. Der Oxford-Professor zitiert auch verschiedene amerikanische Forscher, die das UFO-Entführungs-Phänomen untersucht haben. Sie glauben, dass einer der Hauptzwecke für die Entführungen eine Kolonisierung unseres Planeten durch neu erschaffene Hybriden ist. Diese Tatsache wird mittlerweile von vielen Forschern akzeptiert, denn es ist durchaus denkbar, dass der Mensch vom Typ Homo sapiens ebenfalls als eine Hybriden-Spezies erschaffen wurde – und das geschah bereits vor vielen tausend Jahren. Möglicherweise ist das alles ein fortlaufendes Projekt von verschiedenen außerirdischen Spezies, die schon seit tausenden von Jahren die Erde besuchen und hier Experimente durchführen.

Wir stehen nun laut diversen Aussagen vor dem Übergang in ein neues Zeitalter, und viele antike Kulturen und indigene Völker sprechen von der Entstehung einer neuen Welt. In der Übergangszeit erscheinen hierbei periodisch „Himmelsgötter“ bzw. außerirdische Besucher, denn in den Phasen dieser Übergänge treten immer signifikante Probleme und schwere Erdveränderungen auf – so wie der Klimawandel oder auch mögliche Atomkriege. Dr. Chi vermutet, das Hybriden-Projekt der Außerirdischen dient dem Erhalt der menschlichen Zivilisation und dem Erhalt der Biosphäre, über den diese Wächter so sehr besorgt sind. Wenn sie nicht gegengesteuert hätten, würde die menschliche Zivilisation vermutlich abermals zerstört werden, so wie es auch schon in der fernen Vergangenheit mehrmals geschehen ist. Aus diesem Grund sind die fremden Besucher auch sehr über die Entwicklung von Atomwaffen besorgt, und bekanntlich kam es nach den ersten amerikanischen Atomtests im Jahr 1945 zur Entstehung des modernen UFO-Phänomens durch den berühmten Roswell-Absturz in New Mexico im Jahr 1947.



Der UFO-Entführungs-Forscher Dr. David Jacobs, der seit Jahren die Organisation ICAR (International Center for Abduction Research) leitet, sammelt seit vielen Jahren vertrauenswürdige Informationen über UFO-Entführungen. Laut seinen gesammelten Informationen, die auch durch tausende von Hypnose-Sitzungen von verschiedenen Entführungsopfern stammen, stellte sich heraus, dass heutzutage bereits viele Mensch-Alien-Hybriden der zweiten Generation unbemerkt die Erde bevölkern und als fast völlig normale Menschen in der Gesellschaft agieren. Die außerirdischen Besucher führen auf der Erde offenbar seit sehr langer Zeit alle möglichen genetischen Experimente an unserer Biosphäre durch und haben sie womöglich sogar an erster Stelle erschaffen – deshalb könnte der Planet Erde für die Außerirdischen wie ein gigantisches Labor für ihre Experimente agieren. Diese Hypothese wird von militärischen Whistleblowern bestätigt!

Dr. Chi vermutet, dass die Besucher unsere menschliche DNA erhalten wollen, weil sie sie zur Erhaltung ihrer eigenen Arten benötigen. Zweitens ist es aus der Sicht dieser Wesen nötig, eine neue Hybriden-Spezies zu erschaffen, die den zukünftigen schlechten Lebensbedingungen auf dem Planeten Erde angepasst ist. Und drittens dienen die Hybriden vermutlich dazu, mit ihrer höheren Intelligenz dabei zu helfen, die Probleme der Zukunft zu lösen und als Anführer der Menschheit zu agieren.



Eine weitere sonderbare Spezies auf unserem Planeten sind die rätselhaften Wildmenschen, die man auch als Bigfoots oder Yetis bezeichnet. Bis vor kurzer Zeit gab es relativ wenig brauchbare Informationen über diese rätselhaften Wesen, doch mittlerweile liegen viele neue Fakten und Daten vor, die ihre Existenz zweifelsfrei beweisen, so wie zum Beispiel DNA-Analysen – die man nicht fälschen kann. Vor einem Monat gab die indische Armee offiziell bekannt, dass sie wieder einmal Fußspuren von Yetis entdeckt hat, und zwar nahe dem Basiscamps des Berges Makalu im nordöstlichen Himalaya an der Grenze zu Nepal. Der Makalu ist mit seinen 8485 m der fünfthöchste Berg der Welt und liegt ca. 19 Kilometer vom Mount Everest entfernt an der Grenze zu Nepal, Tibet und China. Eine Bergexpedition der Armee hat die Spuren am 9. April 2019 gefunden und fotografiert. In dieser entlegenen Region will man in der Vergangenheit schon mehrmals diese menschenähnlichen Wesen beobachtet haben. Yetis sollen über 1,80 m groß sein und zwischen 90 bis 180 kg wiegen.

Das indische Additional Directorate General of Public Information (ADG-PI) veröffentlichte einige Fotos der Yeti-Fußabdrücke im Netz, doch anstatt auf Interesse zu stoßen, gab es abermals viele Kommentare, die versuchten, diese Spuren und die Aussagen der Angehörigen der indischen Armee lächerlich zu machen. Die Armee wurde sogar dazu aufgefordert, die Fotos zu entfernen, um den „internationalen Ruf von Indien nicht zu beschädigen“. Bereits in der Vergangenheit hat man versucht, viele dieser sogenannten Yeti-Fußspuren großen Bären zuzuordnen, doch Bären laufen keine langen Strecken auf zwei Beinen und halten sich auch nicht im Hochgebirge auf, das man nur mit Kletterausrüstung erreichen kann.

Viele Yeti-Jäger sammelten Haare, Haut, Knochen und Kot in der Nähe der Orte der Yeti-Sichtungen und einige davon konnten definitiv Braunbären oder Schwarzbären zugeordnet werden – doch nicht alle! Die kontroversen Forschungsergebnisse des Genetikers Bryan Sykes sorgten für ein erneutes Interesse am Yeti. Dadurch, dass heute so gut wie jedes Lebewesen der Erde in genetische Datenbanken aufgenommen wurde, waren Experten schockiert, dass einige der Proben keiner bekannten Art zuzuordnen sind! Dennoch wird die Existenz von Wildmenschen von der wissenschaftlichen Fachwelt vehement verleugnet, weil man diese Kreaturen nicht mit der Evolutionstheorie in Einklang bringen kann, die laut der Meinung vieler Alternativ-Forscher von vornherein eine reine Erfindung von elitären Wissenschaftlern des 19. Jahrhundert ist, um damit politische Ziele zu verfolgen. Wir wissen heute, dass sich einfache Lebewesen nicht auf natürlichem Wege zu komplexeren Arten hoch entwickeln können, weil es keine Möglichkeit gibt, dass sich der Informationsgehalt innerhalb der DNA erhöhen kann – denn DNA ist ein in sich abgeschlossener Code, der von jemandem erschaffen wurde und sich nicht natürlich erweitern kann. Hier kommen wieder die genetischen Experimente der Außerirdischen ins Spiel.

Laut dem Magazin National Geographic wurden die ersten Yeti-Fußspuren im Jahr 1951 vom britischen Erforscher Eric Shipton gemeldet, der auf der Suche nach einer Alternativroute zum Mount Everest war. Auch er stieß auf dem Menlung-Gletscher auf die Yeti-Spuren, der sich nahe der Grenze zu Nepal und Tibet im Makalu-Barun-Nationalpark befindet, und stellte fest, dass sie nicht von Bären, sondern von Hominiden stammen. Er machte ein Foto der Abdrücke, das um die Welt ging. Das Foto zeigte einen übergroßen menschlichen Fußabruck, der so etwas wie einen großen Daumen aufweist und eine Länge von 30 cm hat! Es gab schon seit langer Zeit viele lokale Sagen und Mythen um diese mysteriösen Kreaturen und in entlegenen buddhistischen Bergklöstern wurden sogar Überreste und Felle dieser Kreaturen aufbewahrt. So gibt es beispielsweise im Pangboche-Kloster auf dem Weg zum Basiscamp des Mount Everest erhaltene Handknochen und einen Schädel eines Yeti.





Der Entdecker der Spuren, Major Maoj Joshi, sowie einige andere hochrangige Militärangehörige in Indien sowie das indische Verteidigungsministerium wollen nun eine genauere Untersuchung des Phänomens durchführen lassen. Die Regierung von Nepal ist darüber nicht erfreut und besteht weiterhin darauf, dass alle diese Spuren laut der Meinung von Experten „möglicherweise“ von Wildbären oder Schneebären stammen könnten, doch Beweise dafür gibt es keine! In den lokalen Mythen wird berichtet, dass der Yeti eine menschenähnliche Kreatur ist, die größer als ein normaler Mensch ist und große Gebiete im Himalaya, in Sibirien und in Zentral- und Ostasien bewohnt.

Colonel Neeraj Rana, ein mittlerweile pensionierter, ehemaliger indischer Armeeangehöriger, berichtete der Zeitung New India Express davon, dass er bereits im Jahr 2009 auf einer Expedition auf den Gipfel des Mount Makalu Hinweise auf den Yeti gefunden hat und es viele rätselhafte Dinge in dieser Region gibt. Er verlangt, dass umgehend neue Analysen an den Yeti-Überresten in den örtlichen Klöstern durchgeführt werden sollen. Berichte von Yeti-Sichtungen gab es bereits seit dem 19. Jahrhundert, und seit damals wurden diese legendären Kreaturen auch im Westen bekannt. Heute spricht man weiterhin von einem „Mangel an wissenschaftlichen Beweisen“ für die Existenz dieser Kreaturen, und die wissenschaftliche Gemeinschaft betrachtet den Yeti weiterhin als eine Legende. Dennoch wurden niemals groß angelegte Untersuchungen oder Erforschungen dieser Kreaturen durchgeführt. Einzelne abweichende Wissenschaftler, die sich dennoch diesem Thema gewidmet haben, erbrachten kontroverse Beweise, die von der Fachwelt heute völlig verschwiegen und sogar heftig bekämpft werden – denn die Existenz dieser Kreaturen ist eines der am besten gehüteten wissenschaftlichen und politischen Geheimnisse der Welt!

In meinem Buch „MiB Band 2 – Missing Link“ decke ich diese Lügen und Fälschungen der Wissenschaft auf und lege dar, dass der moderne Mensch vom Typ Homo sapiens nicht durch eine Evolution oder natürliche Selektion entstanden sein kann, sondern eine Hybriden-Spezies darstellt, die vermutlich von hochentwickelten außerirdischen Besuchern erschaffen wurde, die auf dem Planeten Erde seit tausenden von Jahren bestimmte genetische Experimente durchführen. Laut dem neuesten Stand der Alternativ-Forschung sind auch die Wildmenschen Bigfoot und Yeti ein Teil dieser Experimente, und es liegen nunmehr brisante und unterdrückte Forschungsergebnisse vor, die diese Behauptungen untermauern! Die Evolutionstheorie wurde von mächtigen wissenschaftlichen Institutionen erschaffen, um den wahren Ursprung der Menschheit und die größten Geheimnisse der Welt zu verbergen! In meinen Büchern können Sie alles darüber nachlesen. Außerdem berichten militärische Whistleblower von den Experimenten der Außerirdischen!

Dieser Artikel darf gerne geteilt werden.








JASON MASON: NEUE UFO-OFFENLEGUNGEN DER USA UND DER UFO-LEAK DES JAHRHUNDERTS!


Die To The Stars Academy und ihr prominenter Sprecher Tom DeLonge veröffentlicht gemeinsam mit dem History Channel eine neue sechsteilige Dokumentarserie mit dem Titel „Unidentified: Inside America’s UFO Investigation”. Der erste Teil wurde am 31. Mai 2019 ausgestrahlt und es geht um die laufenden Untersuchungen des UFO-Phänomens in den Vereinigten Staaten. In der Serie kommt auch wieder Luis Elizondo zu Wort, der seinen ehemaligen Dienst als Geheimdienstagent des Pentagon aufgab, um sich völlig der Erforschung des UFO-Rätsels zu widmen. Er berichtet von einem Programm der amerikanischen Regierung, das Informationen zum UFO-Phänomen sammelt und die Bezeichnung AATIP (Advanced Aerospace Threat Identification Program) trägt. Zusammen mit Tom DeLonge, Steve Justice, Chris Mellon und Hal Puthoff hat Luis Elizondo ein Team gebildet, um physische Beweise für die Existenz von UFOs zu untersuchen. Das Team erhält Unterstützung von amerikanischen Militär- und Regierungsinsidern, die ihrerseits Insiderinformationen zur Thematik beisteuern. Die Informationen stammen von verschiedenen US-Geheimdiensten, die jeweils über verschiedene Informationen verfügen und unterschiedliche Ziele verfolgen.

Die erste Episode dreht sich hauptsächlich um den sogenannten „Tic-Tac-Vorfall“ vom Jahr 2004, als der US-Navy-Pilot Commander David Fravor von der USS Nimitz eine Begegnung mit einem unbekannten Flugobjekt hatte und das ganze filmen konnte. Auf dem Video kann man erkennen, dass eine F-18 Super Hornet das unbekannte Flugobjekt von der Größe einer Linienmaschine verfolgt, dieses aber dazu in der Lage war, mit unglaublicher Geschwindigkeit zu beschleunigen und dem Verfolger zu entkommen. Die Experten legen großen Wert darauf zu betonen, dass es sich hier um ein real existierendes Phänomen handelt – doch bis heute ist nicht genau bekannt, was diese Objekte eigentlich sind, wer sie steuert oder woher sie stammen. Auf jeden Fall handelt es sich um keine Wetterphänomene oder militärische Tests! Ob sie jedoch wirklich alle einen außerirdischen Ursprung besitzen, ist sehr fragwürdig, und das Team von Tom DeLonge vermeidet es vorerst, den Begriff „Aliens“ zu verwenden.

Die New York Post berichtete Ende Mai davon, dass das Pentagon nun offen zugegeben hat, dass es UFOs erforscht, es wird dort aber der Begriff “Unidentified Aerial Phenomena” (UAPs – Unidentifizierte Luftphänomene) verwendet. Ein Mitarbeiter des amerikanischen Verteidigungsministeriums berichtete der Zeitung von einem Programm zur Untersuchung dieser Phänomene, das die Bezeichnung „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (AATIP) trägt – ein Programm zur Identifizierung von fortschrittlichen Luftraum-Bedrohungen. Offiziell wurde dieses Programm im Jahr 2012 eingestellt, doch der Sprecher Christopher Sherwood erklärte nun, dass das Programm immer noch läuft und die amerikanische Regierung Fälle von Sichtungen von angeblich außerirdischen Raumschiffen untersucht.

Der britische UFO-Forscher Nick Pope nannte diesen offiziellen Kommentar eine sensationelle Enthüllung! Pope war früher ebenfalls im Verteidigungssektor aktiv und wurde später zu einem Forscher und Autor, der sich vorrangig mit dem UFO-Phänomen beschäftigt. Für ihn war es überraschend, dass die US-Regierung nun offen zugibt, sich mit kontroversen Flugobjekten zu beschäftigen, die man in der Öffentlichkeit „UFOs“ nennt. Möglicherweise kommt es in Zukunft gar zur Enthüllung, dass im Jahr 1947 tatsächlich ein außerirdisches Raumschiff in Roswell in New Mexico abgestürzt ist – bis jetzt gab es hierzu keine offizielle Bestätigung der amerikanischen Regierung und einPressesprecher weigerte sich, diesen Fall zu kommentieren.

Einige Tage nach der Meldung in der New York Post erschien ein weiterer Beitrag in der New York Times. Dort wurde berichtet, dass auch vom Sommer 2014 bis zum März 2015 weitere UAPs bzw. UFOs von Navy-Piloten gesichtet worden sind, und sie berichten davon, dass diese Objekte keine erkennbaren Motoren hatten und per Infrarot keine Hitzesignaturen von herkömmlichen Triebwerken festgestellt werden konnten. Dennoch haben die unbekannten Flugobjekte Überschallgeschwindigkeit erreicht und sind in eine Höhe von mehr als 9.000 m aufgestiegen! Lieutenant Ryan Graves, ein weiterer Navy-Pilot, der eine FA-18 Super Hornet fliegt, berichtete seine Sichtungen dem Pentagon und dem amerikanischen Kongress. Er wies darauf hin, dass man eine signifikante Menge von Energie benötigt, um ein solches Flugobjekte stundenlang in der Luft zu halten und die hohen Geschwindigkeiten zu erreichen, die von den Piloten beobachtet wurden. Im Jahr 2014 hatte eine Super Hornet beinahe eine Kollision mit einem der unbekannten Flugobjekte und bis zum März 2015 konnten weitere Video- und Infrarot-Aufnahmen von UFOs gemacht werden. Dennoch hat bislang kein Sprecher des amerikanischen Verteidigungsministeriums die Objekte als „außerirdisch“ bezeichnet. Joseph Gradisher, ein anderer Navy-Sprecher, erklärte der New York Times, dass die Navy nicht genug Daten vorliegen hat, um festzustellen, was diese unbekannten Flugobjekte sind und weshalb sie ständig in den geschützten Luftraum der USA eindringen.

Lieutenant Ryan Graves, der ebenfalls in der Dokumentar-Reihe auf dem History Channel zu sehen sein wird, erklärt, dass Piloten bereits seit Jahrzehnten seltsame Dinge am Himmel gesehen haben. Die unidentifizierten Objekte zeigen sich sowohl in großer Höhe als auch dicht über dem Meeresspiegel, sie können an einer Stelle bewegungslos schweben und kurz darauf stark beschleunigen und Überschallgeschwindigkeit erreichen. Meist sind die Objekte für das freie Auge unsichtbar und können nur mit Radar und Infrarot-Technologie sichtbar gemacht werden. Die Piloten, die im Jahr 2014 die Nahbegegnung hatten, berichteten davon, dass sie ein würfelförmiges Objekt innerhalb eines kugelförmigen Energiefeldes ausmachen konnten, und viele der Piloten, die direkten Kontakt mit solchen unbekannten Objekten hatten, kehrten schockiert auf ihre Basis zurück, denn die Objekte stellen ein unkalkulierbares Risiko für die Nationale Sicherheit der USA dar.

Auf den Infrarotaufnahmen sieht man, dass die UFOs plötzliche Stopps und Wenden fliegen können – selbst wenn sie sich mit Überschallgeschwindigkeit bewegt haben! Solche Flugeigenschaften liegen jenseits der physikalischen Möglichkeiten von herkömmlichen Kampfjets und kein Mensch würde solche Manöver unter gewöhnlichen Umständen überleben. Lieutenant Graves erklärt, dass eine derartige Beschleunigung, die hohe Geschwindigkeit oder ein solch abrupter Stopp einen Menschen sofort töten würde. Viele UFO-Forscher sind sich darin einig, dass dieser Artikel von der New York Times uns wieder einen Schritt näher an die Wahrheit bringt und möglicherweise bald neue militärische Whistleblower hervortreten werden, um uns noch größere Geheimnisse zu verraten.

Am 31. Mai war es dann soweit: Luis Elizondo trat in einer Nachrichtensendung von Fox News auf und wurde vom bekannten amerikanischen Moderator Tucker Carlson interviewt. Dieser befragte Elizondo, warum die Regierung die Berichte von UFO-Sichtungen nun schon seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs heruntergespielt hat, und Elizondo antwortete, dass die unbekannten Flugobjekte über viele physikalisch eigentlich unerklärliche Flugeigenschaften sowie über Antigravitation verfügen! Weiter berichtet Elizondo, dass die US-Regierung es als einen absoluten Fakt betrachtet, dass diese unbekannten Flugobjekte existieren und sie tatsächlich hier sind. Seiner Aussage zufolge ist nicht bekannt, wer sie steuert und ob es sich möglicherweise sogar um Geheimentwicklungen fremder Nationen handelt – die erst jetzt genauer untersucht werden.

Dennoch besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass all diese UFOs alle einen irdischen Ursprung besitzen, denn das amerikanische Militär verfügt heute über eine sehr fortschrittliche Technologie, mit der mittlerweile viele Irrtümer und Fehlinterpretationen ausgeschlossen werden können. Tucker Carlson stellt Elizondo am Ende des Interviews die Frage, ob er glaubt, dass die amerikanische Regierung im Besitz von Materialien und Wracks von abgestürzten UFOs ist – und er erklärte, dass er mit seiner Antwort sehr vorsichtig sein muss und nicht ins Detail gehen kann, und dass die Antwort auf diese Frage dennoch schlicht und einfach mit „JA“ zu beantworten ist! Der UFO-Forscher Jacques Vallée veröffentlichte darüber hinaus Analysen von Materialien, die Augenzeugen zufolge von UFOs stammen und es konnte festgestellt werden, dass es sich hier um Isotope und chemische Elemente handelt, die natürlich nicht auf unserem Planeten vorkommen.Einige der wissenschaftlich getesteten Proben lagen außerhalb der irdischen Norm, was bedeutet, dass sie mit keiner bekannten Methode auf der Erde hergestellt werden können!

Am 8. Juni 2019 veröffentlichte dann der berühmte UFO-Forscher Richard Dolan ein Video über geleakte Regierungsdokumente eines Geheimprogramms, das mit der Aufgabe der Untersuchung von UFO-Technologie betraut war. Die Dokumente stammen vermutlich von einem Admiral Wilson aus einer geheimen Besprechung vom Oktober 2002. Es ist darin von Roswell, abgestürzten außerirdischen UFOs, toten Körpern von Außerirdischen, der streng geheimen Organisation Majestic-12 sowie schwarzen Projekten und einer „UFO-Kabale“ die Rede. Einige mit der amerikanischen Regierung verbundenen Rüstungsunternehmen sollen demzufolge seit Jahrzehnten an der Rückenentwicklung von außerirdischer Technologie gearbeitet haben. Richard Dolan bezeichnete diese Dokumente als das „UFO-Leak des Jahrhunderts“!

Ein weiteres Dokument aus dem Jahr 2002 berichtet von rückentwickelter Warp-Drive-Antriebstechnologie und ist an Dr. Eric W. Davies adressiert. Diese Antriebsmethode soll laut dem Dokument mit Antigravitation, Levitation, Teleportation und Zeitreisen sowie einem neuen physikalischen Modell des Universums zu tun haben! Außerdem ist darin die Rede von amerikanischen Geheimentwicklungen, die offenbar von abgestürzten außerirdischen und irdischen UFOs in der Area-51 rückentwickelt wurden. Die erbeutete Technologie stammt offenbar nicht von der Erde und wurde nicht von menschlichen Händen erbaut, darum dauerte es auch Jahrzehnte, um sie zu verstehen und teilweise erfolgreich nachzubauen. Das alles hat auch mit angeblichen Landungen von Außerirdischen auf der Holloman Air-Force-Basis in den 1950er-Jahren und dem berüchtigten Bentwaters-UFO-Vorfall aus dem Jahr 1980 in England zu tun. Außerdem geht aus den Unterlagen hervor, dass Dr. Hal Puthoff, der heute für die To The Stars Academy tätig ist, schon seit den 1990er-Jahren an der Erforschung von außerirdischer Technologie beteiligt ist. Mit diesen neu veröffentlichten Dokumenten wird die Existenz von tiefschwarzen UFO-Projekten immer greifbarer und Richard Dolan stellt sich die Frage, was in der Zeit nach der vollständigen UFO-Offenlegung passieren wird?Wir werden es wohl bald erfahren!



Der Alternativ-Forscher und Radiomoderator Jeff Rense, der die ersten Interviews mit dem Whistleblower William Tompkins führte, der über die Entwicklung eines geheimen Weltraumprogramms berichtete, das seinen Anfang in Deutschland genommen hatte, veröffentlichte Ende Mai 2019 ein neues YouTube-Video, in dem angeblich authentisches Filmmaterial veröffentlicht wird, das aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs stammt und fliegende deutsche Haunebu-Flugscheiben zeigen soll, die bereits damals mit Antigravitation geflogen sind. Einige dieser Flugscheiben sollen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs auch von deutschen Project-Paperclip-Wissenschaftlern in der Area 51 untersucht worden sein. Der Whistleblower William Tompkins berichtete außerdem davon, dass es eine deutsche Absetzbewegung gegeben hat, die mit diesen Geheimentwicklungen kurz vor Kriegsende in die Antarktis entkommen war, und dort die Entwicklung dieser deutschen Wunderwaffen abgeschlossen hat und sich danach in Form eines separaten deutschen Weltraumprogramms im ganzen Sonnensystem und darüber hinaus ausgebreitet hat!

Das Dritte Reich soll damals die Unterstützung von Menschen aus einer anderen Welt bekommen haben, die ihnen ihre Technologie zur Verfügung stellten – die sogenannten „Nordics“. Die Deutschen suchten damals auch nach jahrtausendealter Technologie, die bereits in den indischen Veden beschrieben wurde. Sie waren erfolgreich und konnten schließlich einen Teil dieser antiken Technologie rückentwickeln –Flugmaschinen, die schon vor tausenden von Jahren auf der Erde existierten. Die verlorene Zivilisation die diese Vimanas besessen hatte, wurde vermutlich durch einen Atomkrieg zerstört, so ist es zumindest in den Veden beschrieben, die als Warnung für die Menschheit dienen sollen, um nicht abermals denselben Fehler zu begehen!

Wenn Sie mehr über die bis vor kurzer Zeit noch streng geheimen UFO-Informationen diverser militärischer Whistleblower und Regierungsinsider sowie über die unterdrückte Geschichte unseres Planeten und der Menschheit erfahren wollen, lesen Sie meine Bücher MiB Band 1+2. Im vor kurzer Zeit unter größten Schwierigkeiten fertig gestellten „MiB Band 3“ berichte ich dann von weiteren brisanten Vorgängen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, die schließlich zur Entstehung des modernen UFO-Phänomens geführt haben. Heute liegen durch die Veröffentlichung von authentischen Dokumenten und den Aussagen vieler neuer Insider und Whistleblower nun endlich genügend Informationen vor, um das wohl größte Rätsel des 20. Jahrhunderts zu lösen. Warum besuchen UFOs und Außerirdische die Erde und was ist ihr Plan? Woher stammen Nordics, Greys und Reptoiden wirklich und warum haben sie ein so großes Interesse an unserem Planeten? Welche Verbindung gibt es zwischen dem Roswell-Vorfall und Zeitreisen und welche Informationen über die Zukunft der Menschheit haben Außerirdische an die großen Regierungen der Welt weitergegeben? Bald erhalten Sie die Antworten darauf!

Dieser Artikel darf gerne geteilt werden!









ECETI: ET / Tür zur Inneren Erde öffnet sich am Mount Adams - 23.06.2019


ET Tür am Mount Adams öffnet sich als Reaktion darauf, dass James Gilliland mit einem Laser von der ECETI Ranch "an die Tür klopft". Gefilmt von Peter Maxwell Slattery mit farbiger Nachtsicht.

GAIAPORTAL: Vorboten des Goldes präsentieren sich in Massen - 25.06.2019

Rotations-Komponenten gleichen die Übersetzungen aus

Grüne Ampeln werden gesehen und befolgt.

Vorboten des Goldes präsentieren sich in Massen.

Extravaganzen werden fallen gelassen.

Der Körper wird angenommen.



Rotational components balance the translational.

Green lights are viewed and obeyed.

Harbingers of Gold present en masse.

Flamboyants are dropped.

Solids are embraced.

Aluna Ash: GET READY! - 23.06.2019


Anmerkung der Redaktion: Bist du bereit? Ich verstehe nicht ganz, was Aluna uns in diesem Video erzählt, aber ich weiß, dass die massiven Veränderungen, die wir in der geopolitischen Welt (und in uns selbst) erleben, tatsächlich spirituell gesteuert sind.

Denke daran, obwohl du diese Tatsache vielleicht nicht wirklich anerkennen willst, ist diese 3D-Welt eine Illusion, die uns allen helfen soll, zu wachsen, unser Herz zu erkennen…. und dann zu lernen, unsere Herzen mit unserem Geist in Einklang zu bringen.

Achte auf einige gewaltige Ereignisse (sowohl externe als auch interne), die bereits am 2. Juli auftreten, wenn die Sonnenfinsternis eintritt. Natürlich sollten alle für den 4. Juli aufgeschlossen sein!

Also….bitte höre dir dieses Video an, höre auf dein Herz, weiß, dass eine echte und dauerhafte positive Veränderung in Kürze stattfinden wird, und SEI…..

InJoy!


_______________________________________________________________________

#5D#NewEath#LightCodes

Meine innere Führung sagte: „Mach dich bereit!“ Denn jetzt sind die Lichtcodes vollständig abgetrennt und herabgestiegen. 64 DNA-Kodierungen, die von der 6. Dimension freigegeben wurden – verteilt und getrennt, um zur Integration/Aktivierung hinabzusteigen.

Seelenvorbereitungs-Lichtcodes, die im April aus der 6. Dimension freigegeben wurden, wurden in der Fünften Dimension vollständig getrennt; sind nun in die dritte und vierte Dimension eingetreten und bereit, vollständig integriert und aktiviert zu werden – dies ist ein Prozess, der im April mit diesen Lichtcodes begonnen hat, aber sie haben sich in 64 DNA-Kodierungen aufgeteilt während sie in niedrigere Dimensionen hinabstiegen & begannen am 21.06.2019 in 5D, 4D, 3D aktiviert zu werden (siehe Video am 21.06., wo ich für Interessierte darüber sprach – ich erwähnte wie wir anfangen, mehr vom kosmischen Bewusstsein zu integrieren, wenn dieser Mondzyklus nach dem 26.06. endet). Diese Codes werden weiterhin integriert und für viele von euch bis zur nächsten Welle, wo weitere absteigen werden, aktiviert.

Die nächste Welle wird die planetarischen Sphären und das Planetenfeld 28.-29.06.2019 treffen/bewegen, und dies ist der Beginn des 13. Mondes, wo wir mehr von dem kosmischen Bewusstsein integrieren, das von diesen 6D-Lichtcodes kommt, die vor Monaten freigesetzt wurden & hinabsteigen. Dann kommt eine Realitäts-Neuordnung und ein ganz neuer Satz von Codes und Aktivierungen.

Heute (23.06.) findet ein weiterer Tag des Galaktischen Aktivierungsportals am Tag des Roten Resonanzdrachens statt. Bei dem roten Resonanzdrachen geht es um Empfänglichkeit, Wahrheit, Ego-Tod, um das Erlernen eines tiefen Vertrauens in den sich spirituell entfaltenden göttlichen Prozess, um das vollständige Vertrauen in das Geben von einem Ort bedingungsloser Liebe ohne Bindung daran, wie es empfangen wird. „Der Drache repräsentiert die Energiematrixlinien, die wie ein Netz im Universum aussehen, durch das alle Punkte in Zeit & Raum verbunden sind.

Dieses energetische Netz der Kommunikation ist bekannt als das Kristall-Gitter-Netzwerk.“ (Genau deshalb taucht es zu diesem Zeitpunkt für diejenigen, die es sehen können, deutlicher auf) „Es ist der Kessel der Schöpfung, ein starkes Feld, in dem alle Dinge nicht nur möglich sind, sondern ständig erschaffen werden können. Innerhalb dieses Gitters wurde die lineare Kausalität von Zeit und Raum in ein offenes System überführt, in dem alle Zeit und alle Räume gleichzeitig existieren und interagieren.

Dieses Gitter verbindet zwei größere Hologramme der Realität mit unserem eigenen. Seine Energieleitungen verbinden alle Orte, Zeiten und Ereignisse – auch solche, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Alle Phänomene und alle Handlungen sind Teil dieses größeren Ganzen; es ist die Grundlage für Telepathie und Synchronizität.“ Red Dragon verkörpert eine Einheit, in der alle Dinge durch dieses Gittersystem mit der Quelle eins sind. Und weil dies ein Datum des Galaktischen Aktivierungsportals ist, an dem die kosmische Zeit auf die lineare Zeit trifft, um vollständig als Einheit integriert zu werden, indem sie höhere Welten mit niedrigeren Welten verbindet…. neigen Synchronizitäten, Downloads und psychische Energie/Phänomene dazu, zu wachsen.

Der Mond schließt sich dem Neptun rückgängig in Fische an und wird Teil des T-Quadrats zwischen Neptun rückgängig in Fische, Jupiter rückgängig in Sag und Venus in Gemini. Dies bringt ein tieferes Verständnis von Ereignissen, Beziehungen, Lektionen, die uns helfen, uns zu erweitern, Synchronizitäten zu dem, was sich in den Astralreichen abspielt. Diese Energie hilft uns auch, unsere Intuition zu entwickeln.

Mit dem Astralkörper kann viel Klärung stattfinden. Der Mond, der sich Neptun rückläufig anschließt, erhöht nur die psychische Empfindlichkeit, jeder Planet, der Neptun berührt, wird überempfindlich gegen subtile Eindrücke. Und weil der Mond mit dem Unbewussten verbunden ist & der Neptun mit dem Traumzustand Reich & Träume verbunden ist – können sich Botschaften im Traumzustand durch das Unbewusste in dieser Zeit stärker manifestieren.

Neptun ist mit höheren Gefühlen verbunden, wie Uranus mit höherem Denken. Sie (Neptun) hilft uns auch, das aufzulösen, was unerwünscht ist, während sie von ihrem höheren Potential aus operiert…. also sagt uns dieses T-Quadrat, dass wir die Muster von innen heraus auflösen sollen, die unerwünscht sind, und hält uns getrennt von der Verkörperung unseres wahren Selbst, um Realitätsflucht zu vermeiden (Neptun kann mit Wirklichkeitsflucht verbunden sein.)

Heute ist ein resonanter Ton – Ton 7, der sich um Ausrichtung, Abstimmung, Selbstakzeptanz, mystische Kraft, die Gründung des Individuums, das innerhalb der beiden Polaritätspunkte frei wird, Ausrichtung/Abstimmung der sieben Chakren, Integration der Polarität der Welten durch das Kristallgitter-Netzwerk, die sieben Lichtstrahlen, sieben Stufen des Bewusstseins, die zu einer Einheit verbunden sind, sieben Kugeln/Ebenen dreht. Es geht darum, sich von der Notwendigkeit einer externen Bestätigung zu befreien und sich bedingungslos zu akzeptieren.

Das Rote (im Roten Resonanzdrachen) ist mit Reinigung, Einweihung, Säuberung und Aktivierung verbunden. Unsere Führung an diesem Tag ist jenseits des Physischen, jenseits eurer aktuellen Dimension, indem wir das kosmische Wissen erschließen, das in uns allen steckt, während wir unseren Lichtkörper herstellen und gebären, ist es die Verbindung der weiblichen und männlichen Aspekte von euch selbst, um eine neue ätherische Vorlage zu schaffen, die den Himmel auf Erden bringt https://youtu.be/NOGEyBeoBGM – lass die Angst frei, die beurteilt!

Die Heilpflanzenapotheke Gottes zum Nulltarif


Jo Conrad untzerhält sich mit der Autorin Marianne Elisabeth Ziegler über die Hilfe, die uns die Natur in allen Bereichen anbietet. Die Sendung öffnet das Tor zum wahren Gott, der unsere Seelenenergie wieder ins Lot bringt und aufzeigt, wie wir mit Heilpflanzen umgehen können, ohne sie pflücken und verarbeiten zu müssen. So bekommt der Naturschutz ebenfalls eine neue Dimension.

LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 18. JUNI 2019


Quelle: Laura Eisenhower

Wir steigen auf aus der Matrix heraus und in die Arme unserer Mama-Erde, die für sich viele Dimensionen hat, so wie wir. Jeder Strang der DNS, den wir entwirren, erschafft Einheit und harmonisiert das Chaos, das aus der Trennung und durch die Dualität entsteht. Während wir unsere galaktischen Chakren erwecken und diese ruhenden Stränge einschalten, bewegen wir uns durch die Stufen der Wahren Liebe, einer göttlichen Beziehung, die wir innerhalb von uns und mit den Elementen, der Erde, dem Kosmos und dem Spirit haben, aus denen wir gemacht sind und von denen wir herstammen. Sie liegt im Jetzt, in unserem Atem und in unserer Fähigkeit, zu reinigen und auf dieser Reise völlig authentisch zu sein. Durch sie ziehen wir Partner an, mit denen wir dies teilen können.

Die falsche Matrix Architektur, die durch die Archons und die Kontrollgruppen abgebaut wurde, wird demontiert, wenn wir aus dem Social Engineering, der Gedankenkontrolle (Mind-Control) und der Persönlichkeitsmatrix heraus aufsteigen, in denen unsere (sehr oft falschen) Identitäten stärker betont werden als unsere Seele. WIR bewegen uns in Strukturen hinein, die sowohl innen als auch aussen kristallin sind, durch eine langsame alchemistische Verschiebung. Während wir aufsteigen, integrieren oder erwecken wir die Orte in uns selbst, zu denen wir seit einiger Zeit keinen Zugang mehr hatten – damit andere uns helfen, uns daran zu erinnern und sie zu aktivieren. Wir säubern unsere kreativen Kanäle von Synthetischem, von Propaganda und Historien und von Zeitlinien, auf denen wir uns nicht befinden wollen. Sobald wir zu der Klarheit des wahren Selbst erwachen, brechen die falschen Zeitlinien zusammen und zerfallen vor unseren Augen.

Einige werden mehr auf der physischen Ebene geerdet werden, um höhere dimensionale Energien zu verankern, und bei anderen wird der Deckel der Kontrolle von ihrem Bewusstsein gehoben und sie treten in die Seelenmatrix ein, die Monade, den Avatar und dann in die Universalen Gedanken- und Herzreiche – das ist unser Körper, das ist unsere Ganzheit, die bereits in uns existiert und in uns kodiert ist – wir reinigen lediglich die Verzerrungen und die Blockaden, damit wir die Fülle dessen enthüllen können, der wir wirklich sind …

Quelle: https://transinformation.net/laura-eisenhower-update-18-juni-2019/

MEDIZINISCHES MEDIUM: DIE VIER WIRKLICHEN HAUPTURSACHEN FÜR GESUNDHEITLICHE PROBLEME MIT AUSSICHT AUF HEILUNG


Anthony William / Medical Medium (Medizinisches Medium) erhält von Kleinkind an Informationen von einem wohlwollenden Wesen, das er „Spirit“ nennt, die sich auf die Ursachen von Mangel- sowie Krankheitszuständen und vor allem auch auf die Verhinderung und Auflösung dieser beziehen.

Anthony stellt seine Informationen auf seiner Webseite vollkommen kostenlos zur Verfügung. Die wenigen Empfehlungen, die nicht mit Nahrungsmitteln zu tun haben, beziehen sich auf Nahrungsergänzungsmittel, mit deren Herstellerfirmen er in keinerlei Verbindung steht; das bedeutet, er bekommt in keiner Form eine Leistung für das Nennen ihrer Produkte. Dies macht ihn vollkommen unabhängig und er kann seine Empfehlungen ändern, wenn sich entweder die Produkte verändern oder er Produkte findet, die noch wirkungsvoller sind.

Im Internet sind unzählige Erfahrungsberichte von Menschen weltweit zu finden, die über ganz erstaunliche Erfolge durch die Anwendung seiner Empfehlungen Zeugnis ablegen.

Die Kombination all dessen lässt darauf schliessen, dass Anthonys Hinweise nicht nur uneigennützig, sondern vor allem auch hilfreich sind.

Wir werden in Zukunft in loser Folge Beiträge von ihm in deutscher Übersetzung bringen.

gefunden auf Medical Medium, übersetzt von Alkione

Die Unversöhnlichen Vier

Jeden Tag sind viele von uns mit Bedrohungen konfrontiert, die zu einem bekannten und akzeptierten Teil unseres Lebens geworden sind. Bedrohungen wie Herunterfallen vom Fahrrad, Ausrutschen auf Eis, Erkältung oder Grippe. Während dies in der Tat reale Bedrohungen sein können, gibt es andere Gefahren, die unbekannt sind, oder ihre wahre Natur und Schwere werden von der medizinischen Wissenschaft und Forschung nicht verstanden.

Das sind die Bedrohungen, Gefahren und Sorgen in Bezug auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden, die ich heute mit dir teilen möchte. Ich nenne sie die Unversöhnlichen Vier, und sie richten verheerende Schäden an der Gesundheit und der Lebensgrundlage von jedem, hier und auf der ganzen Welt, an. Es ist so wichtig, dass wir alle von den Unversöhnlichen Vier wissen, über die ich in meinem Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament ausführlich geschrieben habe.

Du und ich, und jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten, stehen heute vor diesen Bedrohungen, und doch wissen nur die Menschen, die ich erreichen konnte, wie ernst diese Bedrohungen und Gefahren und die Zerstörung sind, die sie verursachen. Möchtest du nicht zu deiner eigenen Sicherheit wissen, was dir möglicherweise schaden könnte? Es ist dein Recht, über sie Bescheid zu wissen, damit du die Freiheit hast, zu heilen.

Die Unversöhnlichen Vier sind die schwerwiegendsten und gnadenlosesten Gesundheitsbedrohungen, denen wir ausgesetzt sind, und die wahren Ursachen für das „Epizentrum“ der chronischen und mysteriösen Erkrankungen, mit denen wir heute konfrontiert sind. Sie werden auch mit jeder Generation immer schlimmer. Im Moment befinden wir uns an einem entscheidenden Punkt. Und wenn wir uns nicht schnell der Unversöhnlichen Vier bewusst werden und wie wir sie richtig angehen können, wird das noch weitreichendere Folgen für unser Wohlbefinden und Überleben haben.

Leidest du unter oder kämpfst du mit einer Erkrankung, einer Krankheit oder einem Symptom? Oder tut es ein Freund, Familienmitglied, Arbeitskollege oder jemand anders, den du kennst? Wir alle müssen von den Unversöhnlichen Vier wissen, weil sie uns alle betreffen, und sie werden es weiterhin tun, bis wir genug wissen, um uns und unsere Lieben zu schützen.


Was sind die Unversöhnlichen Vier?

Dies sind die vier Schlüsselfaktoren, die heutzutage unendlich viel Leid verursachen. Die Unversöhnlichen Vier sind die virale Explosion, DDT, Strahlung und giftige Schwermetalle.

Jede dieser vier Gesundheitsbedrohungen kann ganz für sich allein verheerende Auswirkungen haben, aber wenn eine Kombination von ihnen in uns vorhanden ist, können sie wirklich einen starken Fuss fassen und im Laufe der Zeit unglaublich viel Leid verursachen. Oftmals denkt man nicht einmal, dass man mit seiner Gesundheit etwas falsch gemacht hat, bis man später im Leben zum ersten Mal einen Ansturm von Symptomen erlebt und diesen den Wechseljahren ankreidet, eine Krankheit diagnostiziert wird oder der Arzt nicht weiss, warum man Depressionen, Kopfschmerzen, Angst, Müdigkeit oder ein anderes mysteriöses Symptom hat und sagt, dass alles nur im Kopf stattfindet. Ehrlich gesagt sind das die Unversöhnlichen Vier in Aktion.

Wenn du denkst, dass keiner dieser vier Faktoren dich beeinflusst, ist es wichtig, besser zu verstehen, wie sie funktionieren. Wir alle haben es mit verschiedenen Ausprägungen von mindestens einem oder zwei von ihnen zu tun. Das liegt daran, dass sie über unsere Blutlinien an jede neue Generation weitergegeben werden. Verwechsle das nicht mit der Genetik. Sie werden nicht durch unsere Gene weitergegeben, sondern bei der Empfängnis und im Mutterleib, und in der Folge sind wir im Laufe unseres Lebens vermehrt den Unversöhnlichen Vier ausgesetzt und mit ihnen in Kontakt.

Dies sind neue Informationen direkt von Spirit, die ich dir und anderen zum ersten Mal in der Geschichte bringe, und es ist nur ein Bruchteil dessen, was ich in meinem Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament wiedergebe.

Dies ist fortschrittliche Information, der Wissenschaft um Jahrzehnte voraus, derer du dir bewusst sein musst, damit du dich und deine Lieben schützen kannst, jetzt und in Zukunft.

Die virale Explosion

Ich habe alles getan, was ich kann, um dir Rückendeckung zu geben und dir nie zuvor bekannte oder verstandene Informationen über das Epstein-Barr-Virus zu bringen. Als ich die eigentliche Wahrheit über das Epstein-Barr-Virus allgemein bekannt machte und die durch Epstein-Barr verursachten Symptome zum ersten Mal aufdeckte, wusste ich, dass es für so viele Menschen, die mit allen Arten von mysteriösen Krankheiten und Symptomen zu kämpfen haben, lebensverändernd sein würde und ihnen helfen würde, endlich zu heilen. Indem du lernst, wie das Epstein-Barr-Virus funktioniert und wie du wirklich davon geheilt werden kannst, wirst du zu dem Experten, auf den ich vertraue, dass er diese Informationen im Laufe der Zeit weitergibt, um sich selbst, seiner Familie, Freunden und anderen, die ihm wichtig sind, zu helfen. Zusammen mit dem Epstein-Barr-Virus gibt es andere virale Stämme, die ich vorgestellt habe, die Symptome verursachen, die in der medizinischen Wissenschaft und Forschung völlig unbekannt sind. Es ist wichtig, dass du mehr über diese Viren erfährst.

So viele von uns kämpfen heute aufgrund der viralen Explosion mit mysteriösen Symptomen und Krankheiten. Krankheiten wie Fibromyalgie, Ehlers-Danlos-Syndrom, PCOS, Multiple Sklerose, Schilddrüsenkrebs, Blähungen, Magenschmerzen, Harnwegsinfektionen, chronisches Müdigkeitssyndrom, Hashimoto-Thyreoiditis, Herzklopfen, Mouches volantes, verschwommenes Sehen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Gedächtnisverlust, Rheumatoide Arthritis, Reizdarmsyndrom, Raynaud-Syndrom, Tinnitus, Migräne, Schwindel, Hitzewallungen, Gehirnnebel, Müdigkeit, Lupus, Zeckenborreliose, Schlaflosigkeit, Schmerzen und Depressionen, Angstzustände, Haarausfall, Gewichtszunahme, Unfruchtbarkeit, Plantarfasziitis und Fettleber. Dies sind nur einige der Tausende von Krankheiten und Symptomen, die wir erleben. Es bricht mir das Herz, eine Mutter zu sehen, die sich wegen dieser viralen Symptome abmüht, sich um ihre Kinder zu kümmern. Es ist tragisch.

Meine Mission ist es, dich und so viele Menschen wie möglich über die Viren zu informieren, die so viele unserer Symptome und Krankheiten verursachen, und über die weiteren Unversöhnlichen Vier. Wir müssen verstehen, womit wir es wirklich zu tun haben, um zu wissen, wie wir unsere Gesundheit effektiv wiederherstellen und unser Leben zurückgewinnen können. Wir haben keine Zeit zu warten. Zu viele Menschen sind krank oder symptomatisch, und die stressige Natur des heutigen Lebens zusammen mit den anderen vier Faktoren der Unversöhnlichen bedeutet, dass wir besonders anfällig für alle Arten von Krankheiten sind. Warum ist mir das so wichtig und nehme ich das so ernst? Weil es sich nicht gut anfühlt, ein Symptom zu haben oder krank zu sein. Niemand will krank sein. Niemand will Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder extreme Müdigkeit haben. Zu wissen, wie wir uns wirklich schützen können, ist wichtig.


DDT

Es gab eine Zeit, in der DDT als gesund galt und gefeiert wurde. Es wurde praktisch zwangsweise an unsere Vorfahren verfüttert – zum Essen, Trinken und Duschen. Jetzt wissen wir, dass es eine der giftigsten Chemikalien ist, die je entwickelt wurden. Während es heute in vielen Ländern verboten ist, wird es immer noch an vielen Orten auf der ganzen Welt verwendet, was bedeutet, dass es noch in der Luft ist und in unseren Körper gelangt. Auch der Schaden, den DDT in der Vergangenheit angerichtet hat, ist nicht verschwunden.

Es ist immer noch in unserer Umwelt und unserem Körper eingelagert und wird durch unsere Blutlinien weitergegeben. DDT und andere Pestizide und Herbizide lassen unser Immunsystem schwach und unterdrückt werden, so dass Krankheitserreger und andere Schadstoffe im Vorteil sein können. Aber es gibt Werkzeuge, mit denen wir DDT und seine Herbizid- und Pestizid-Verwandten aus unserem System entfernen können, und das ist nur ein Teil dessen, was ich in meinem Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament abdecke.

Strahlung

Wir sind heute mehr von Strahlung durchdrungen als je zuvor in der Geschichte. Sogar mehr als während Hiroshima oder Fukushima. Erst ein Bruchteil der radioaktiven Strahlung, die von katastrophalen Ereignissen wie diesen ausgeht, hat begonnen, auf uns zu treffen. Dann ist da noch unsere ständig verbundene Kultur, die ihre eigene Strahlungsintensität erzeugt. Das sind nur zwei der Arten, wie wir Strahlung abbekommen. Es gibt noch viele andere Wege, wie wir direkt exponiert werden können, zusammen mit Umwelteinflüssen, der Verseuchung von Nahrungsmitteln und Wasserversorgung sowie dem Erbe der Exposition unserer Eltern und Grosseltern.

Strahlung ist ein führender Faktor bei Krebserkrankungen, Dysfunktion des endokrinen Systems, Knochenerkrankungen wie Osteopenie und Osteoporose, Knochensporen, Immunsysteminsuffizienz und Hauterkrankungen. Es ist auch ein Auslöser für jede andere Krankheit, die dich betreffen kann. Glücklicherweise ist es möglich, Strahlung aus dem Körper zu entfernen mit den heilenden Lebensmitteln, die in meinem Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikamentaufgelistet sind.

Giftige Schwermetalle

Wusstest du, dass du Quecksilber in deinem System haben kannst? Es ist allgemein bekannt, dass es giftige Schwermetalle gibt, denen wir in unserer Umwelt und durch die von uns verwendeten Produkte ausgesetzt sind. Was nicht bekannt ist, ist das Ausmass des Gesundheitsschadens, den sie anrichten und wie sie auch über unsere Blutlinien weitergegeben werden. Quecksilber, ein besonders verheerendes und widerwärtiges Schwermetall, hätte vor tausend Jahren abgebaut werden können, sitzt aber jetzt in unserem Gehirn und verursacht neurologische Erkrankungen und Krankheiten. Hast du Gehirnnebel, Depressionen oder Angstzustände?

Dies sind klassische Symptome einer Schwermetallvergiftung. Tatsächlich wird das Quecksilber jetzt noch schädlicher sein als vor tausend Jahren, wie ich es in meinem Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament beschrieben habe. Toxische Schwermetalle sind für einige der schwerwiegendsten Krankheiten verantwortlich, die wir heute erleben, wie Alzheimer, Parkinson und chronische Depressionen. Auch hier gibt es eine Möglichkeit, Metalle aus dem Körper zu entfernen. Du musst nur wissen, wie. Aber so viele der Informationen da draussen sind leider ungenau.

Der Weg aus der Dunkelheit

Zu erfahren, wie die Unversöhnlichen Vier uns betreffen, ist sehr ernüchternd. Dies sind harte Wahrheiten, doch es ist wichtig, sich ihrer bewusst zu werden, damit du auch lernen kannst, wie du dich und deine Lieben schützen kannst. Spirit und ich haben so viele heilende Informationen wie möglich in mein Buch Medical Food: Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament aufgenommen. Ich habe es vollgepackt mit Informationen, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden, so dass du dich mit den Mitteln rüsten kannst, um dich selbst und die, die dir wichtig sind, mit Hilfe von Nahrung aus der Dunkelheit zu heben.

Heilung ist möglich. Wir müssen nur lernen, wie wir uns wieder ins Licht bringen und neue Informationen lernen, die nicht im Internet, in keinem anderen Buch oder in der Arztpraxis zu finden sind. Aus diesem Grund bin ich hier. Nichts ist mir wichtiger und ich werde die Arbeit, die ich jeden Tag mache, so lange fortsetzen, bis ich es nicht mehr kann. Ich möchte, dass du so viele Informationen wie möglich hast, damit wir uns alle gegenseitig und die zukünftigen Generationen unterstützen können, um die Wahrheit zu erfahren und zu heilen.

Ich weiss, dass diese Information belastend erscheinen kann, aber sie zu ignorieren und so zu tun, als wäre alles prima und positiv, wäre eine Beleidigung für dich. Mir wird von anderen berichtet, dass viele Persönlichkeiten und Experten in der Gesundheits- und Persönlichkeitsentwicklungsbewegung gerade jetzt beschönigen, wie schwer die Dinge für die Menschen sind, indem sie positive Gespräche führen, während wir es tatsächlich mit Symptomen und Beschwerden zu tun haben und wir wirklich kämpfen. Positiv zu sein ist wichtig, aber wir müssen ehrlich und aufrichtig sein und lernen, wie wir heilen können, damit wir weitermachen können.

Ich bin so stolz auf dich. Ich glaube an dich, und ich weiss, dass wir das gemeinsam schaffen können. Bitte wisse, dass du, deine Lieben und deine Familie mir wirklich und wahrhaftig wichtig sind. Als ich heute Morgen aufwachte, sagte ich zu Spirit: „Ich bin dabei. Ich muss sicherstellen, dass jeder die Informationen hat, die er braucht.“ Wissen ist Macht und es gibt einen Weg zu heilen, und es ist Zeit, dass du und alle anderen wissen, wie es geht.

Anthony William, Inc. – Haftungsausschluss für Medical Medium Blog
Dieser Blog, sein Inhalt und alle verlinkten Materialien dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Ersatz für medizinische Beratung, Diagnose, Behandlung oder Verschreibung. Nichts, was in diesem Blog enthalten ist oder über diesen Blog zugänglich ist, sollte als medizinische Beratung, Diagnose, Behandlung oder Verschreibung oder als Leistungsversprechen, Heilungsanspruch, gesetzliche Garantie oder Garantie für zu erreichende Ergebnisse angesehen werden. Missachten Sie niemals medizinischen Rat oder verzögern Sie das Einholen von ihm wegen etwas, das Sie in diesem Blog oder in einem verlinkten Material gelesen haben. Weder Anthony William noch Anthony William, Inc. sind Ärzte oder andere zugelassene Gesundheitspraktiker oder Anbieter. Konsultieren Sie einen zugelassenen Arzt, bevor Sie aktuelle Medikamente, Behandlungen oder Pflegeprodukte ändern oder absetzen oder ein Diät-, Bewegungs- oder Ergänzungsprogramm starten oder wenn Sie eine Gesundheitsstörung haben oder vermuten, dass Sie eine Gesundheitsstörung haben, die medizinische Hilfe erfordert. Die United States Food and Drug Administration hat keine Aussage, Behauptung oder Darstellung in diesem Blog oder in einem verlinkten Material bewertet. Der Inhalt dieses Blogs und der verlinkten Materialien spiegelt nicht unbedingt die Ansichten von Anthony William, Inc. oder des Hauptautors wider und es wird keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen. Dieser Artikel kann Links zu anderen Ressourcen im Internet enthalten. Diese Links werden als Zitate und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, um Ihnen zu helfen, andere Internetressourcen zu identifizieren und zu finden, die von Interesse sein könnten, und sie sind nicht dazu bestimmt, anzugeben oder anzudeuten, dass Anthony William, Inc. oder der Hauptautor eine Person oder Körperschaft, die mit dem verknüpften Material verbunden ist, empfiehlt, bestätigt, unterstützt, sponsert oder in irgendeiner Weise damit verbunden oder zusammengeschlossen ist oder gesetzlich berechtigt ist, Handelsnamen, eingetragene Warenzeichen, Logos, rechtliche oder offizielle Siegel oder urheberrechtlich geschützte Symbole zu verwenden, die sich in dem verknüpften Material wiederfinden können. Wenn Sie mit uns kommunizieren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website unter http://www.medicalmedium.com

Copyright© 2017 Anthony William, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Anthony schreibt Bücher, in denen er bezüglich seiner Informationen mehr ins Details geht. Fast alle liegen bereits in deutscher Übersetzung vor.

Auf eine Hauptsäule zur Erhaltung / Wiederherstellung der Gesundheit sind wir bereits in diesem Beitrag eingegangen. Weitere Beiträge – vor allem in Bezug auf konkrete Handlungsmöglichkeiten zum Heilen – werden folgen.

Heike Kühnemund: Im Leben unterwegs – wohin führt der Weg?


In mir bewegen sich gerade einige Fragen. Ich spüre immer mehr (oder mal wieder), dass sich etwas verändert. Ja, es hat sich in mir etwas verändert. Noch mehr lösen sich alltägliche Dinge auf, noch mehr bin ich im Jetzt-Moment, bei mir und habe Mühe, dem Außen zu folgen. Wochentage, Uhrzeiten, Monate – alles scheint sich aufzulösen oder an Bedeutung zu verlieren. Nicht neu, aber doch immer wieder fordernd und auffallend.

Bei mir persönlich ist gerade mein Garten Haupthema bzw. dort fühle ich mich in diesen Tagen besonders wohl. Hier bin ich bei mir, gestalte, sinniere, fließe mit, werkle mal hier, mal da, liege in der Sonne oder unter den Bäumen, lasse die Schmetterlinge um mich herum tanzen und staune, was Tiere so alles abfressen (Lavendel, Gurken – frisch gewachsen) .

Ich spüre, hier ist derzeit mein Platz und hier erschaffe ich mir etwas, was eine neue Grundlage für mein weiteres Leben werden wird. Langsam, stetig, Schritt für Schritt und doch auch hier mit Fragen, wie manche Dinge entstehen, wo sie herkommen, wer mich unterstützt, woher das Geld kommt …

Auch wenn ich mich hier so wohl fühle, fehlt etwas. Ich bin sehr gern und viel allein. Doch ist da eine Sehnsucht nach diesem Miteinander. Diese Sehnsucht begleitet mich mal mehr, mal weniger. Jetzt ist sie gerade wieder spürbar und macht mir klar, dass ich mein Leben teilen möchte. Dass ich meine Begeisterung teilen möchte, all das, was mich fasziniert und das, was meinem neuen Leben Sinn gibt. Ich möchte etwas bewegen, etwas voran bringen, möchte zeigen, dass alternativ immer was geht. Denn ich weiß, wir sind viele, die diesen anderen Weg gehen und viele, die jetzt neue Lebensideen leben (wollen) bzw. diese vorbereiten.

Außerdem staune ich gerade selbst, dass ich überhaupt schreibe. Auch hier spüre ich, es will sich erneut was verändern. Ich habe in den letzten Jahren viel gesagt, viel wiederholt und mich oft gefragt, ob das alles immer noch Sinn macht. Jetzt geht es mir so, dass ich selbst kaum noch „Energietexte“ lese, dass ich tief in mir fühle, dass ich das gerade so nicht brauche, irgendwie „da durch“ bin oder so ähnlich. Ich bekomme es noch nicht genau in Worte, doch da ist ein Gefühl des Angekommenseins und auch des Wissens. Irgendwie kommt mir das aber auch paradox vor, einerseits scheine ich nicht zu wissen, wie es genau weiter geht und andererseits ist da das innere Wissen, was sich in mir breit macht und sich ausdehnt (oder an die Oberfläche drängt oder einfach auch da ist).

Ich habe gerade wieder mal mehr Fragen als Antworten bzw. fühle mich etwas orientierungslos. Wie mir scheint, ist dies aber einfach eine Begleiterscheinung von allem, was so im Feld schwingt und an energetischen Höhepunkten war und noch kommt. Eben ein heißer Sommer.

Es lösen sich vor allem alte Gedankenkonstrukte, alte Herangehensweisen, alte systemgebundene Ideen … wenn sie sich lösen, sind sie natürlich noch mal im Feld und machen sich bemerkbar. Ich schaue, nehme war und meine manchmal, ihnen doch folgen zu müssen, bis mir dann schnell klar wird, dass ich mich entscheiden kann, wie ich jetzt gerade leben will und wem ich meine Aufmerksamkeit schenke. Manchmal braucht es auch einen Anstupser von jemanden, damit mir bewusst wird, was da abläuft.

All das, bewegt sich in mir. Ich bewege mich mit, gehe weiter und setze langsam einen Schritt nach dem anderen. Ich schaue und würde oft zu gern wissen, was sich hinter dem Schleier oder der Wegbiegung verbirgt. Natürlich bin ich neugierig und manchmal auch planend unterwegs. Und so treffen dann hier diese Welten aufeinander – die, wo ich mich im Vertrauen und mit Geduld übe und die, die mich ungeduldig sein lässt, die mir all diese Fragen vor die Füße wirft und die mich manchmal einfach nur nervt. Doch hilft es mir? Nicht wirklich …

Vielleicht ist jetzt auch einfach Sommer-Urlaubs-Ausruhzeit angesagt? Oder was meinst du?

Ich freue mich über jede Spende, die meine Blogarbeit wertschätzt, vielen Dank … und ich begleite dich gern auf deinem Lebensweg mit meinen Beratungen, Angeboten, Büchern und Bildern.

Monats - Channeling JULI 2019 ERZENGEL MICHAEL


ein Channeling für alle Menschen, die es lesen oder und hören möchten

Erzengel Michael hat sich für den Monat JULI 2019 gemeldet -

25.06.2019 Monats - Channeling JULI 2019 nach zu lesen auf http://www.engel-channeling.de

Hintergrundgrafiken: Copyright: Josephine Wall http://www.josephinewall.co.uk

Mein Angebot Informationen findet Ihr unter dem Link: http://www.engel-channeling.de

2019-06-24

Extremer nachtleuchtender Wolkenausbruch über Europa, seltene rote NLCs entdeckt


Die Nachtwolkensaison 2019 auf der Nordhalbkugel erweist sich als die bemerkenswerteste aller Zeiten.

Nach einem rekordverdächtigen Saisonstart Ende Mai wurden NLCs am 9. Juni erstmals so niedrig wie die San Francisco Bay Area, Kalifornien, und seitdem in fast ganz Europa gesehen.

Diese ohnehin schon einzigartige Jahreszeit tauchte letzte Woche mit einem extremen, weit verbreiteten Ausbruch bekannter elektrisch-blauer Wolken am 21. Juni, begleitet von sehr seltenen roten NLCs, noch ein bis zwei Mal auf.

"Mindestens 80% bis 90% unseres Himmels waren von hellen elektrisch-blauen Wellen bedeckt", berichtet Jacob Kuiper aus Steenwijk, Niederlande. "Es war unglaublich, so hell und gewaltig. Sicherlich war dies die extremste Anzeige, die ich in 35 Jahren der Beobachtung von NLCs gesehen habe."

In diesem Sommer hat zusätzliche Feuchtigkeit in der Mesosphäre überladene nachtleuchtende Wolken, so dass sie bis nach Rom, Italien, Los Angeles, Kalifornien und Paris, Frankreich, gesichtet werden können, bemerkte Dr. Tony Phillips von SpaceWeather.

Einige Beobachter sahen sogar seltene rote NLCs am 21. Juni. "Es geschah gegen Mitternacht", sagte Marek Nikodem aus Szubin, Polen. "Die Spitze der Wolken entwickelte ein rot-violettes Vordach." Es dauerte nicht lange, aber er konnte die bernsteinfarbene Krone fotografieren, bevor sie verblasste."

Phillips sagte, dass ihre rote Farbe durch den Mangel an Ozon erzeugt wird und zitierte eine Forschung aus den 1970er Jahren, die ergab, dass ein Großteil des Sonnenlichts, das auf nachtleuchtende Wolken trifft, zuerst durch die Ozonschicht der Erde geht. Ozon absorbiert rotes Licht, lässt aber gleichzeitig Blau passieren - daher die übliche Farbe der Wolken. Wenn die Sonne sehr tief hängt, kann jedoch gerötetes Sonnenlicht, das durch die dichte Troposphäre gebrochen wird, die Spitzen der NLCs rot färben und das übliche "Ozonblau" überwältigen.











 Die erste bekannte Beobachtung von NLCs geht auf das Jahr 1885 zurück, zwei Jahre nach dem Ausbruch von Krakatoa 1883.

Zuerst wurden sie nur in höheren Breitengraden gesehen, aber seit kurzem erscheinen sie in den Breitengraden immer niedriger.