2018-11-13

Mit-Mach-Sendung Nr. 4 - TTD Spezial vom 09.11.2018


Mit der heutigen Sendung beginnen wir mit der neuen Platzierung der Seelenfenster in unserem Körper, auch Chakras genannt.

Die Erweiterung der Anzahl von ursprünglich sieben auf deren vierzehn ermöglicht uns, die duale Welt von richtig oder falsch und gut und böse zu verlassen und in die harmonische Welt im Einklang mit Vater Himmel und Mutter Erde einzutauchen. Mit zunehmender Praxis erlangen wir unsere Selbstbestimmung zurück, die uns zu unserem göttlichen Kern zurückführt und uns vom Kreislauf der Wiedergeburt befreien wird. Der Kontext in der Heiligen Schrift findet sich in der Offenbarung des Hl. Johannes, Absatz 22, „ Die Neue Welt Gottes“.

Das Ziel dieses Weges besteht darin, uns selber von allem Leiden zum Nulltarif zu befreien, um im völligen Gleichklang mit der gesamten Schöpfung unseren weiteren Lebensweg gehen zu können. Die Erfahrung mit der Bewusstseins -Veränderung hat gezeigt, dass an sich arbeitende Menschen von neuen Gedanken begleitet werden und ohne Probleme andere Meinungen zulassen können. Dazu werden uns Heilpflanzen zur Unterstützung geschenkt, die weder irdisch erworbenes Wissen voraussetzen, noch beim genauen Namen benannt werden müssen, da sie auf der rein feinstofflichen Ebene unsere Seelenkraft beeinflussen. 

Innere Erde / Hohle Erde / Hohlwelt - Wesen innerhalb der Matrix


Unser heutiges Thema ist die Innere Erde.

Viele von euch haben bereits davon im Zusammenhang mit dem Mount Shasta, unterhalb die Stadt Telos oder dem Unterberg bei Berchtesgarden gehört. Die Hohlwelt wird Agartha genannt und ihre Hauptstadt Shambala. Diese mysteriösen Berge sollen Eingänge in die Innere Erde beherbergen. Diese sind natürlich über Energiefelder verschleiert, so das man nur durch Zufall dort hin finden kann. Sowie es bei uns Erde heisst, so nennen die Einwohner der Inneren Erden ihre Welt Agartha. 

Im Laufe der Evolution haben sich nicht nur auf der Erdoberfläche Kontinente gebildet, sondern eben so im inneren der Erde. Das Innere wird durch eine Zentralsonne gespeist, die die Bewohner wärmt. Die verschiedenen Rassen der inneren Erde sind unterschiedlich weit entwickelt. Dabei soll es eine sozusagen übergeordnete Rasse die Arianni geben, welche spirituell weiter entwickelt ist als die übrigen und somit eine Aufsicht über die anderen Rassen hat. 

Shiva & Jonathan alias die Matrixxer: https://www.matrixxer.com 

FB-Gruppe für Austausch: https://www.facebook.com/groups/Matri...

Ashtar durch James McConnell: Wir zeigen uns euch jetzt mehr und mehr - 13. November 2018


Ich bin Ashtar!

Es ist immer wunderbar, in diesen Zeiten und Momenten bei euch zu sein. Inmitten dieser vielen Veränderungen, die stattfinden und noch bevorstehen. Und ich komme zu dieser Zeit, um mit euch die äußeren Ereignisse zu teilen, die über euch geschehen, in den vielen Schiffen, den vielen Flotten, die hier sind. Diejenigen, von denen ihr bereits gehört habt, die seit einiger Zeit außerhalb eurer Atmosphäre geparkt sind.

Wie wir mehrmals gesagt haben, sind wir immer näher gekommen, sogar bis zu dem Punkt, an dem wir mehr und mehr begonnen haben, uns zu enthüllen. Damit diejenigen, die Augen haben um zu sehen, uns auch sehen können. Auch die plejadische Flotte, die nicht nur ein großes Fest vorbereitet, sondern auch eine Operation plant, könnte man sagen. Eine Operation, die euch die Offenlegung unserer Präsenz noch näher bringen wird.

Damit das geschehen kann, sind diejenigen von euch, die Wegweiser, diejenigen von euch, die an vorderster Front stehen, von diesen vielen Veränderungen an der Erde und an dem Bewusstsein hier auf der Erde. Diejenigen von euch, die sich vorbereitet und mit diesen Energien gearbeitet haben. Es ist jetzt an der Zeit, dass ihr erkennt, dass ihr mittendrin seid, mittendrin in diesen Veränderungen. Und wie bereits gesagt wurde, seid ihr der Katalysator für diese Veränderungen.

Euer Bewusstsein erschafft jeden Moment eures Lebens. Und so ist es jetzt immer mehr an der Zeit, das zu erschaffen, was ihr erreichen wollt. Erschafft alles, wonach ihr euch sehnt. Denn wenn ihr das macht, werden wir, die wir auf unseren Schiffen sind, auf allen Flotten, die hier draußen sind, immer näher an euch herankommen können.

Ihr als Individuen, ihr als Gruppe, die gesamte Bevölkerung können uns noch nicht sehen, aber diejenigen von Ihnen, die bereit und vorbereitet sind, keine Angst haben, nicht scheuen, die von Ihnen werden uns immer mehr sehen können.

Wir zeigen uns euch jetzt immer öfter. Weil Operationen im Gange sind, um die Offenlegung zu ermöglichen. Wenn es nicht durch eure Führer geschieht, die diese Ankündigungen machen, dann wird es als das Ergebnis eurer Erschaffung geschehen. Ihr seid die Offenlegung, denkt bitte daran.

Und diese Energien aus diesem Tor kommen auf den Planeten. Einige von euch können es fühlen. Manchmal als.... oder als einen glückseligen Moment. Zu anderen Zeiten wird es für euch überwältigend sein. Denn der Bewusstseinszustand, dass ihr im Moment seid, wird bestimmen, wie diese Energien mit euch interagieren werden. Das ist es, woran ihr euch erinnern müsst. Je mehr ihr euch in einem neutralen Bewusstseinszustand befinden könnt, desto mehr fühlen sich diese Energien, die hereinkommen, für euch richtig an, als wären sie ein Teil von Euch.

Wenn ihr euch in einem niedrigeren Zustand befindet, wird eine niedrigere Schwingung als diese Energien in Wechselwirkung treten und Änderungen in eurem zentralen Nervensystem verursachen. Dort, indem Sie bestimmte Symptome hervorrufen, die ihr möglicherweise noch nicht gespürt habt.

So sage ich euch das jetzt, damit ihr immer mehr mit diesen höheren Schwingungen in Einklang stehen könnt. Je mehr ihr in diesen höheren Schwingungen sein könnt, desto mehr könnt ihr euch beschwingt fühlen, angehoben, höher im Bewusstsein und aus der dreidimensionalen Illusion heraus. Und je mehr habt ihr das Gefühl, dass alles genau nach dem göttlichen Plan läuft.

Ich bin Ashtar. Ich lasse euch jetzt vorübergehend allein. Und ich sage vorübergehend, weil wir immer bei euch sind. Und wir sind immer nur ein Flüstern entfernt, um voller bei dir zu sein. Es kommen jene Zeiten, in denen wir euch viel mehr erscheinen können, als ihr euch an dieser Stelle vielleicht noch vorstellen könnt.

Mein ganzer Frieden sei mit euch allen.

Ashtar out!

Source » Channel: James McConnell
[ grob übersetzt von max ]

Quelle: https://saintandrewstwinflame.com/2018/11/13/ashtar-we-are-showing-ourselves-now-to-you-more-and-more-nov-13-2018/

Drei Piloten berichten von vielen UFOs über Irland, an der Küste von Kerry am 9. Nov 2018 - UFO-Untersuchung durch irische Luftfahrtbehörde eingeleitet


Datum der Sichtung: 9. November 2018
Ort der Sichtung: Irland

Quelle: https://www.independent.ie/videos/irish-news/listen-the-moment-pilots-report-ufo-sightings-over-co-kerry-37519270.html

Ich suche nach einigen Fotos dieser UFOs. Sie berichteten von mehreren UFOs, die nacheinander doppelt so schnell flogen und das war einfach unglaublich. Wir müssen den Flugzeugpiloten glauben.... wir gefährden das Leben unserer Familien, wenn wir mit ihnen fliegen... und vertrauen ihnen, dass sie ihre Arbeit gut machen. Es sind ausgebildete Piloten, die für alles trainiert haben.... außer das hier. Hören Sie sich dieses Tonband an und vielleicht wird es Ihnen die Augen über die Existenz von Außerirdischen öffnen.

Scott C. Waring


In den Nachrichten steht: 

Am 9. November 2018 um 6.47 Uhr kontaktierte der Pilot eines British Airways-Fluges die Shannon Air Traffic Control (ATC), um ein mysteriöses Objekt zu melden, das mit hoher Geschwindigkeit fliegt, und um zu fragen, ob militärische Übungen im Luftraum, durch den ihre Boeing 787 fliegt, stattgefunden haben. Ihr wurde gesagt, dass keine militärischen Übungen stattfanden und dass nichts Ungewöhnliches auf dem Radar auftauchte. Der Pilot antwortete: "OK. Es bewegte sich so schnell." Der Controller fragte dann: "Mit dir zusammen?" Sie beschrieb, wie das UFO auf der linken Seite des Flugzeugs auftauchte und "dann schnell nach Norden fuhr". Sie sagte, es sei "ein sehr helles Licht", das "mit sehr hoher Geschwindigkeit verschwand".

Der Pilot einer Virgin Airlines Boeing 747 schloss sich dann dem Gespräch an und sagte, es gäbe "mehrere Objekte, die der gleichen Art von Flugbahn folgen". Shannon ATC fragte, ob die Piloten wüssten, in welche Richtung sich die Objekte bewegen. Der Pilot von Virgin Airlines sagte, es sei in seiner "11-Uhr-Position" mit "zwei hellen Lichtern nach rechts", die dann mit hoher Geschwindigkeit davonkamen. Die irische Luftfahrtbehörde hat eine Untersuchung der Sichtung eingeleitet.

Quelle: http://www.ufosightingsdaily.com/2018/11/three-pilots-report-many-ufos-over.html


Eine weitere Meldung dazu:

UFO-Untersuchung durch irische Luftfahrtverantwortliche eingeleitet, nachdem Piloten, die BA- und Virgin Airlines-Jets fliegen, berichten, dass sie mysteriöse helle Lichter sehen, die sich schnell über dem Land bewegen.

BA-Pilot auf dem Flug von Kanada nach London berichtete von "sehr hellem Licht" über Irland. Sie sagte, dass das Objekt auf der linken Seite auftauchte, bevor es sich nach Norden bewegte. Der Pilot des Virgin Airlines-Jets sah mehrere Objekte, die derselben Art von Flugbahn folgen.

Die irische Luftfahrtbehörde untersucht die UFO-Sichtungen, nachdem sie einen Bericht eingereicht hat.

Eine UFO-Untersuchung ist in Irland im Gange, nachdem Piloten, die BA- und Virgin Airlines-Jets fliegen, berichtet haben, mysteriöse helle Lichter zu sehen, als sie das Land durchquerten. Die irische Luftfahrtbehörde startete die Sonde nach den Sichtungen am 9. November gegen 7.40 Uhr.



Der Pilot des British Airways-Fluges BA94 von Montreal nach London kontaktierte die Shannon Flugsicherung, nachdem er das Objekt auf der linken Seite ihrer Boeing 787 gesehen hatte.

Sie fragte, ob militärische Übungen stattfinden, so Airlive.

Die Flugsicherung sagte Berichten zufolge, dass auf ihren Radarsystemen nichts zu sehen sei, woraufhin der ungenannte Pilot antwortete: "OK, es ging so schnell. Sie fügte hinzu, dass sie, nachdem sie sich auf der linken Seite genähert habe, sich "schnell nach Norden gedreht habe". Sie beschrieb es als ein "sehr helles Licht", das "mit sehr hoher Geschwindigkeit verschwand".

Der Pilot des Virgin Airlines-Fluges VS76 von Orlando nach Manchester berichtete dann, dass er eine ähnliche Sache sah, berichtet die Website.

Er beschrieb es als "Meteor oder ein anderes Objekt, das eine Art Wiedereintritt macht" und sagte, es seien "mehrere Objekte, die der gleichen Art von Trajektorie folgen - sehr hell von dort, wo wir waren".

Beide Flugzeuge flogen im hochgelegenen Luftraum - eine Höhe zwischen 28.500ft und 42.000ft.

Airlive sagt, dass ein dritter Pilot auch die bizarren Lichter gesehen hat und dass die irische Luftfahrtbehörde einen Bericht mit den Sichtungen eingereicht hat, die im Rahmen des normalen Verfahrens zur Untersuchung vertraulicher Ereignisse untersucht werden sollen.

Zahl der Glyphosat-Klagen in den USA steigt auf 9300


Mit der Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto ist Bayer zu einem Riesen geworden auf dem globalen Agrarchemie-Markt. Doch die neue Konzerntochter brockt den Leverkusenern juristische Querelen ein, die noch lange dauern werden.

Der Agrarchemie-Konzern Bayer muss sich in den USA noch mehr Glyphosat-Klagen stellen als bisher bekannt. Bis Ende Oktober seien Gerichtsschriften von insgesamt etwa 9300 Klägern zugestellt worden, sagte Bayer-Konzernchef Werner Baumann.

Das waren circa 600 mehr als Ende August. Baumann rechnet mit einem weiteren Anstieg.

Die Kläger werfen dem von Bayer übernommenen US-Unternehmen Monsanto vor, mit Glyphosat ein krebserregendes Mittel verkauft und nicht ausreichend über die Schädlichkeit informiert zu haben. Baumann widersprach: „Glyphosat ist von der Chemie her, vom Wirkmechanismus her ein ausgesprochen sicheres Produkt.“

Im Sommer hatte ein erstes Glyphosat-Urteil in Kalifornien für Schlagzeilen gesorgt, demzufolge der Konzern einem Krebskranken 289 Millionen Dollar zahlen sollte. Später wurde die Strafzahlung auf 78 Millionen Dollar gesenkt. Aus Sorge vor immens hohen Gesamtzahlungen zogen viele Anleger die Reißleine und verkauften ihre Anteilsscheine – die Bayer-Aktie ging auf Talfahrt.

In dem Verfahren will das Unternehmen in Berufung gehen und bereitet hierfür derzeit noch entsprechende Schriften vor. Nach dem Urteil schnellte die Zahl der Kläger nach oben – andere Menschen, die sich durch Glyphosat geschädigt sehen, zogen ebenfalls vor Gericht.

Bayer-Manager Baumann betonte, dass es sich nur um ein erstinstanzliches Urteil handele, das keine bindende Wirkung für die anderen Verfahren habe. „Wir halten dieses Urteil für falsch.“ Mit dem Ergebnis der Berufung rechnet der Konzernchef spätestens 2021. Anfang nächsten Jahres wiederum dürften weitere Glyphosat-Fälle in erster Instanz vor US-Gerichten beginnen.

Baumann sieht sich beim Thema Glyphosat weiterhin im Recht, einen Vergleich in einzelnen Fällen schloss er aus. Es könnte in Zukunft aber sein, dass man „geringfügige Beträge“ für einen Gesamtkomplex zahlen würde, etwa um höhere, absehbare Rechts- und Anwaltskosten für die Fortsetzung des juristischen Streits zu vermeiden.

Kläger, Umweltschützer, Kleinbauern und verschiedene Wissenschaftler halten die Chemikalie für gefährlich für die Natur und die Gesundheit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stufte Glyphosat 2015 als ein „wahrscheinliches humanes Karzinogen“ ein, also als mutmaßlich krebserregend.

Baumann betonte, dass nach der WHO-Publikation Gesundheitsbehörden der EU, aus Japan und Südkorea sowie weiteren Staaten abermals tätig geworden seien und danach Glyphosat erneut nicht als krebserregend eingestuft haben. Es gebe mehr als 800 Studien, denen zufolge Glyphosat bei sachgemäßer Anwendung sicher sei, so Baumann.

Der Konzernchef stellte zudem Quartalszahlen vor, die insgesamt solide, aber nicht berauschend ausfielen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereffekten hielt sich den Angaben zufolge im dritten Quartal 2018 bei 2,2 Milliarden Euro. Unterm Strich verdiente der Dax-Konzern mit rund 2,9 Milliarden Euro zwar weniger, nach knapp 3,9 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Allerdings hatte Bayer vor einem Jahr auch von einigen Sondereffekten profitiert, die sich nicht wiederholten. Im abgelaufenen dritten Quartal steigerte Bayer den Umsatz infolge der Übernahme von Monsanto um fast ein Viertel auf 9,9 Milliarden Euro.

Im Agrarchemie-Geschäft (Crop Science) vermeldete Bayer ein einen Quartalsumsatz von 3,7 Milliarden Euro, davon 2,2 Milliarden Euro durch den Zukauf. Das Geschäft mit rezeptpflichtigen Medikamenten wie dem Gerinnungshemmer Xarelto zog an, der Verkauf von rezeptfreien Präparaten und von Mitteln für Tiere brachte hingegen weniger Euro in die Kasse als zuvor. Auch künftig sieht sich Bayer insgesamt auf Wachstumskurs, der Gesamtumsatz 2018 soll bei mehr als 39 Milliarden Euro liegen. (dpa)

Quelle: https://www.epochtimes.de/wirtschaft/wirtschaft-news/zahl-der-glyphosat-klagen-in-den-usa-steigt-auf-9300-2-a2707462.html

Dringende Warnung vor 5G - Die schockierende Wahrheit!


5G – ein neuer Mobilfunkstandard steht vor der Tür und wird das Internet, so wie wir es kennen, für immer verändern. Autos und Kühlschränke sollen im neuen Internet der Dinge miteinander kommunizieren können und völlig neue Anwendungen möglich machen. Doch es gibt eine gefährliche Schattenseite, über die weder die Mobilfunkbetreiber noch deren Anwender gern reden. Wir tun es trotzdem, weil es sehr wichtig ist - Richard Neubersch im Gespräch mit Robert Fleischer bei Welt im Wandel TV.

➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://goo.gl/k3RRgL

++ Welt-im-Wandel Kongress 2019 in Würzburg - Sei dabei!! http://goo.gl/1Zrvap ++

Video: Handy & WLAN - wie krank machen sie uns wirklich? - Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger: http://goo.gl/H3Txzo

➤ Nichts verpassen! http://goo.gl/SBW3BF
➤ Welt im Wandel.TV Shop: http://bit.ly/WiW-Shop 
➤ Die Welt anders sehen: http://welt-im-wandel.tv 

Pressekonferenz zu den „weißen Nazca-Mumien“ angekündigt


Lima (Peru) – Spätestens seit dem Sommer 2017 sorgt eine Vielzahl merkwürdiger Mumienfunde in Peru für ebensoviel Aufsehen, Faszination wie Spekulationen und Kritik – zeigen die Trockenmumien doch teilweise stark von bekannten menschlichen Körperformen abweichende Merkmale und werden deshalb u.a. auch als mögliche archäologische Beweise für außerirdische Besuche auf der Erde präsentiert (…GreWi berichtete). Nachdem schon offizielle Stellen die Untersuchung der Mumien hauptsächlich durch Privatforscher und einen US-Online-Sender scharf kritisiert hatten, kündigen die Forscher eine Pressekonferenz zu den Untersuchungsergebnissen an – nun offenbar doch mit Unterstützung der peruanischen Behörden?

Wie die Webseite „The-Alien-Project.com“ des von dem Privatforscher Thierry Jamin und Kollegen betriebenen „Instituto Inkari Cusco“ seit einigen Tagen berichtet, soll die Konferenz am 19. November 2018 um 15:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) beginnen und „unter der Schirmherrschaft des (peruanischen) Kongressabgeordneten Armando Villanueva“ stehen, der als „Autor des Gesetzentwurfs über die Mumien von Nasca“ bezeichnet wird.

Zudem finde die Konferenz als „offizielle Darstellung der Analyseergebnisse“ im Gebäude des Kongresses der Republik statt. Begleitet wird die Konferenz von dem peruanischen Journalisten Jois Mantilla und Jaime Maussan aus Mexiko (Tercer Milenio) sowie dem US-amerikanischen Online-Sender „Gaia.com“.

Angekündigt wurde die „offizielle Präsentation“ u.a. der neuesten Ergebnisse der DNA-Analysen, C14-Datierungen, histologischen Untersuchungen, Tomographie-Scans. Sowohl die Präsentation als auch die daran anschließende Pressekonferenz sollen via Live-Stream weltweit übertragen werden.


Während bis zum Redaktionsschluss dieser Meldung noch keine unabhängige Bestätigung des offiziellen Charakters der Veranstaltungen bekannt waren (…auch im Abspann des obigen Videos werden keine staatlich-offiziellen Partner, Behörden, Institute usw. angezeigt), sprechen zumindest die Beteiligung des Abgeordneten, nicht zuletzt aber der Veranstaltungsort nun vielleicht doch dafür, dass sich an der Einstellung der peruanischen Behörden sowohl zu den Funden als auch an deren Untersuchung und deren öffentlicher Darstellung einiges geändert zu haben scheint.

Zuvor hatten – u.a. im Sommer 2017 – zahlreiche Wissenschaftler im Rahmen des damaligen “9th World Congress on Mummy Studies” via Facebook eine Erklärung veröffentlicht, in der sie dem Online-Sender „Gaia“ und den kooperierenden Forschern eine “verantwortungslose Desinformationskampagne” vorwarfen. Der Umgang mit den Körpern verstoße zudem gegen geltende Gesetze, weshalb die Wissenschaftler zuständige Behörden zum Handeln aufriefen (…GreWi berichtete).


GreWi-Dossier

Als einziges deutschsprachiges Nachrichtenportal hat Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) die Geschichte der sog. „Nazca-Mumien“ von Anfang an ergebnisoffen-kritisch begleitet. Die Links zu allen GreWi-Meldungen in der Sache finden Sie im Folgenden in chronologischer Ordnung:

Bizarre Funde in Nazca: Journalisten, Forscher und Wissenschaftler untersuchen merkwürdige Mumien in Peru 22. Juni 2017
UPDATE: US-Medizinerin erklärt, warum die „Weiße Nazca Mumie“ keine moderne Fälschung ist 29. Juni 2017
UPDATE: „Weiße Mumie von Nazca“ sorgt weiterhin für Kontroversen und Betrugsvorwürfe 10. Juli 2017
Update 4 zur Kontroverse um Nazca-Mumien : Gaia präsentiert weitere Körper 24. Juli 2017
Gaia präsentiert neue Analyseergebnisse und drei weitere Mumien aus Nazca 14. September 2017
„Nazca-Mumien“: Gaia präsentiert weitere Ergebnisse von DNA-Analysen 3. Juni 2018

– Eine davon unabhängige Chronologie der Ereignisse aus Sicht von Thierry Jamin und Kollegen finden Sie HIER

DIE HEILUNG DER VERSTANDES-ILLUSION


Von Linda George auf Waking Times; übersetzt von Taygeta

„Unser Leben ist zerrissen von der Spannung zwischen dem, wie wir es erleben und dem, was es sein sollte. Eine solche Spannung ist die unausweichliche Folge der doppelten Natur des Lebens. Denn es ist persönlich und endlich auf der einen Seite, aber universell und unendlich auf der anderen.“ ~ Paul Brunton

Viele von uns, an diesem Punkt im Zeit-Raum-Konstrukt, spüren diese Spannung. Die neue Zeit hat sich bereits bemerkbar gemacht, indem Fluten von emotionaler Intensität durch die Äther geschossen kamen. Hier kommt folgender Gedanke: Könnte es sein, dass die Spannung, das Chaos und die Intensität, die einige von uns in unserem persönlichen Leben und im Zustand der Welt spüren und erleben, eine Manifestation oder Konsequenz der Ausdünnung des Schleiers ist? Der Schleier ist das, was die beiden Seiten des Lebens trennt: das Persönliche und das Universelle, das Endliche und das Unendliche. Die höhere Philosophie, durch ihren eloquenten und leidenschaftlichen Schüler und Lehrer, den verstorbenen Paul Brunton, erklärt, dass das Leben eine doppelte Natur hat. In Wahrheit, so meint Brunton, ist der alte Dualismus eine Illusion des Verstandes. Für den Erleuchteten gibt es keine Dualität zwischen Geist und Materie.

Doch die meisten von uns sind nicht erleuchtet. Vor vielen Äonen sind wir in einen Abgrund gefallen. In den Mythologien der Welt bekannt unter viele Namen, bedeutete dieser Fall unsere ‚Trennung’ von der Quelle und die Geburt des individualisierten Egos. Durch unzählige Epochen, und mit dem Aufstieg und Fall vieler Zivilisationen, litt unsere Seele unter dieser Spaltung, die uns von unserer wahren, ganzheitlichen Natur trennte. Der Sturz hat eine kollektive Amnesie verursacht. Sie hat die „Illusion des Verstandes“ geschaffen. All unser Leid, so Paul Brunton, ist „am Ende auf mangelhafte Erinnerung zurückzuführen“. Woran haben wir uns nicht erinnert? Ganz einfach: Wir haben unsere andere Hälfte vergessen. Wir haben vergessen, dass wir ein doppelte Natur haben.

„Es ist eine ebenso unvollständige Vision, die Welt als vergänglich zu sehen, allein ohne ihre zugrunde liegende Realität, wie die grundlegende Realität allein zu sehen, ohne ihre Manifestation in der Welt. Beide sind untrennbar miteinander verbunden, und die wahre Einsicht sieht sie als so verbunden, und nicht gegeneinander.“ ~ Paul Brunton

Die beiden Wirklichkeiten, auf die er sich hier bezieht, sind die manifestierte Welt und die Realität dahinter, welche das ALLES ist. Das ALLES wurde mit vielen Namen versehen: Brahman, Allah, Gott, Krishna, die Quelle, das Absolute, der Weltgeist. Es ist die Essenz allen Lebens. Es ist der Samen in allem Leben; der göttliche Samen. Es ist der Mustermacher hinter der Form, der Animator, der Geber der Lebenskraft. Brunton spricht hier einfach von „der Realität“. Wir werden ermahnt, Realität undManifestation zu sehen; Manifestation undRealität – oder Form undFormlosigkeit, Endlichkeit undUnendlichkeit. Wenn wir eine Seite vernachlässigen, befinden wir uns in dem Zustand, in wir uns gegenwärtig befinden – dem Zustand der Spannung und Verwirrung.

Also zurück zu unserer Frage. Leben wir in einer Zeit, in der der Schleier zwischen Realität und Manifestation bricht? Wir spüren und sehen deutliche Zeichen eines Erwachens – könnte es dies bedeuten? Sind wir dabei, die Spaltung zu heilen? So viele faszinierende Paradoxien sind im Gange – es lässt einen staunen. Nimm die Verbreitung esoterischer Wahrheiten, die im Netz gestreut werden. In unserer materiellen, technologischen Welt werden uralte spirituelle Wahrheiten verbreitet. So viele Informationen, so viele Bücher, Podcasts, Vorträge; so viele sagen uns, dass wir uns nach innen wenden sollen. Die alten Weisheitstraditionen, die immerwährende Philosophie – sie alle sagen genau das Gleiche: „Das Königreich des Himmels liegt in eurem Inneren“. Es ist nicht draussen in der von uns geschaffenen Welt, in den organisierten Religionen und der Spaltung, die sie geschaffen haben; es ist nicht in der Technologie; liegt nicht im Konsumismus – das Königreich findet sich nicht in den materiellen Dingen. In unserem eigenen Geist und Herzen erkennen wir, dass Gott in uns ist. Wie in der ganzen Natur. Den Himmel finden wir im Wissen, dass wir in Wahrheit unendliches Bewusstsein sind – temporär in einem endlichen Körper.

Das massive Erwachen in der Menschheit hin zu einem natürlichen Gesundheitsbewusstsein ist ein frühes Kapitel in der Geschichte der Endzeit-Trennung. Wenn wir individuell aufwachen und Verantwortung für unseren Körper übernehmen, wenn wir uns um ihn kümmern und ihn gesund erhalten, indem wir ihm echte Nahrung geben und Chemikalien und Gifte vermeiden – die in diesen Zeiten im Überfluss vorhanden sind – und so auch unser Immunsystem unterstützen, und wenn wir erkennen, welchen Schaden wir dem Körper zufügen mit einem stressigen Lebensstil und mit unseren angsterfüllten Gedanken, dann erleben wir in der Tat den Durchbruch zum Verständnis, dass unser Körper untrennbar mit unserer Seele verbunden ist.

Unsere Körper sind kostbare Träger, die unsere Seelen beherbergen; sie sind unsere Lehrer und Boten, sie vergeben uns, sie haben enorme Selbstheilungskräfte – aber sie brauchen unsere bewusste Unterstützung. Sie sind nicht nur mechanische, materielle Gegenstände, die wir zum Arzt mitnehmen können, so wie wir ein Auto zum Mechaniker bringen, wenn etwas nicht stimmt.

Es ist ein massives Erwachen im Gange zur Erkenntnis der Tatsache der Verbundenheit unserer Gedanken und Gefühle mit unserer Physiologie. Unbewusstheit führt zu Not und Krankheit auf allen Ebenen, und wenn dieses Verständnis wächst, werden wir die Spaltung zwischen dem Körper und dem Rest unserer multidimensionalen Realität heilen.


Anbetung am Altar des Materialismus ist eine sterbende Religion. Das Erwachen öffnet uns die Augen für den notwendigen Beitrag, den wir zu unserer persönlichen Gesundheit und zur Gesundung unseres Planeten leisten müssen. Wir erkennen die Auswirkungen, die unser Wirtschaftssystem, das so massiv auf den Materialismus fokussiert ist, auf das Ökosystem unseres Planeten hat. Eine esoterische Weisheit lehrt uns, dass unser Planet eine Seele hat; er entwickelt sich, so wie auch wir es tun – und dabei zu seiner Entwicklung beitragen. Wir sollten keine Fehler machen, unser Planet hat in der Vergangenheit viele Zivilisationen abgeworfen, die sich dem Materialismus zugewendet haben und ihre Macht missbraucht haben. In ihrer Vernachlässigung der vollständigen Realität säten sie die Samen ihres eigenen Untergangs. Unser Planet wird es mit unserer Zivilisation erneut tun – sollten wir nicht rechtzeitig aufwachen.

Und deswegen, abgesehen von der Frage, ob wir es rechtzeitig hinkriegen oder nicht, tun wir jetzt gut daran, darüber nachzudenken, was geschieht, wenn wir Anspannung, Angst, emotionale Heftigkeit und alle möglichen geistigen und körperlichen Übel erleben. Wie bereits erwähnt, passiert in dieser Hinsicht gerade fulminant viel – wenn an den Berichten, die ich erhalten habe, etwas dran ist. Was geschieht ist, dass wir von unserem eigenen Wissen – der Stimme unseres Höheren Selbst – aufgefordert werden, innezuhalten, zu reflektieren und uns neu zu orientieren. Es ist einfach nicht möglich, mit dem gleichen Gepäck weiter voran zu kommen. Das Universum hat einen kritischen Punkt erreicht, die Zeit beschleunigt sich, und wir haben nicht ewig Zeit. Der Grund, warum sich die Zeit zu beschleunigen scheint, ist der, dass in gleichen Zeiträumen immer mehr geschieht, mehr denn je, und das bedeutet auch, dass die Komplexität immer weiter zunimmt. All dies geschieht viel zu schnell, als dass sich unsere Biologie bequem anpassen könnte. Hast du eine Ahnung, was die dicke Suppe aus elektromagnetischen Frequenzen, z.B. von Mobilfunktürmen, mit den Frequenzen deines Körpers und deines Gehirns macht? Und all dies wird sich weiter verstärken.

Gott sei Dank geschieht das Erwachen. Wir können es uns nicht leisten, uns jetzt zurückzulehnen. Wir müssen das Unbehagen, die Spannung und die Motivation nutzen, um diese verrückte Fahrt zu verlangsamen. Wenn wir nur jene andere Hälfte von uns wiederherstellen könnten, wie es die Erleuchteten im Laufe der Zeit getan haben. Die Wissenschaft hat den physischen Nutzen der Meditation bewiesen. Alle Informationen sind da, wir haben die moderne Wissenschaft, die Wahrheiten der alten Weisheit überprüft und bestätigt. Wir müssen uns von der äusseren Welt abwenden und nach innen schauen.

Aber wie machen wir das praktisch? Ich denke, du kennst die Antwort schon. Man könnte sie in einem kurzen Satz zusammenfassen: Trenne dich von den Äusserlichkeiten, damit du dich mit deinem Selbst verbinden kannst.

Verlasse Facebook. Schalte dein Handy aus. Schalte den Fernseher ab. Übe dich darin, dies regelmässig zu tun. Ziehe dich häufig von dem zurück, was du gewohnheitsmässig tust und schliesse die Augen. Bringe dein Bewusstsein in dein Herzzentrum und atme ein paar Mal tief ein und aus – speziell durch diesen Körperteil hindurch. Stelle dir vor, wenn du möchtest, wie ihn ein helles, weisses Licht umgibt. Oder mache einen Wald- oder Strandspaziergang. Setze dich einmal täglich hin und mache eine längere Meditation. Aber auch nur fünf oder zehn Minuten sind ebenfalls gut. Lese spirituelle Literatur. Lese Bücher.


Die Quantenphysik sagt uns, dass Trennung eine Illusion ist. (Bildquelle)

Widerstehe der Versuchung zu reden. Widerstehe dem Plappern der inneren Stimme, lass es los, wenn du es bemerkst. Atme. Tief. Achte auf deinen Atem. Mach Yoga. Esse so naturnah wie möglich. Führe körperliche Übungen durch – aber übertreibe nicht. Atme langsam und tief, und beobachte. Entspanne dich. Lass los. Gebe dich hin. Geniesse. Es ist auch gut, allein zu sein. Die Welt wird nicht untergehen. Du kannst in sie zurückkehren, wenn du bereit bist – sie wird immer noch da sein. Lasse die Angst los, etwas zu verpassen – es gibt nichts, was sich wirklich lohnt. Vor allem wisse, dass du geliebt wirst und du in Wahrheit ein göttliches, unsterbliches, unendliches Wesen bist.

„Erst wenn die Vorherrschaft des Gefühls, mit dem persönlichen Leben beschäftigt zu sein, vom umfassenderen Bewusstsein verdrängt wird, verwandelt der verborgene Betrachter die äussere Existenz des Prosaischen und Materialistischen, in der man sich normalerweise befindet, in etwas wahrhaft Göttliches. “ ~ Paul Brunton

Phoenix Aurora vom 11. November 2018


DIE AURORA NIMMT DIE FORM EINES PHÖNIX AN 

"Die erstaunliche Aurora-Show von gestern Abend über Senja, Norwegen, war einfach magisch", berichtet der Fotograf Adrien Mauduit am 11. November.

"Bei einem einzigen Lichtausbruch erschien dieses Bild. Riesige bunte Säulen nahmen die Form eines feurigen Vogels an."

Quelle: SpaceWeather.com

Engel Orakel der Liebe vom 14. bis 21. November 2018




Umarme deine dunklen Schattenseiten und die deines Partners! 

Neu! Online Seminar Ausbildung zum Akasha Medium - kompletter Download für dein Selbststudium bequem von zuhause aus. 

Mehr Infos unter: www.engel-geistheilung.de/onlineshop
Ausbildung zum/r Energieheiler/in ist am 08./09. Dezember 2018 und am 19./20. Januar 2019 in Düsseldorf. 

Botschaft des Pferdevolks


Andrej Melehin beschreibt im Gesprfäch mit Jo Conrad die tiefe Freundschaft der Pferde mit den Menschen. In seinem Buch Boabdil wird man tief berührt von der Kommunikation und der tiefen Verbindung, aber ebenso deutlich wird der respektlose Umgang vieler Menschen mit den Pferden, die einen beschämt zurück läßt.

Original auf www.Bewusst.tv 

Andrej Melehin ist zu erreich über: 01725460189

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel für den 12. November 2018


Wenn ihr etwas in eurem Leben manifestieren möchtet, was ist die Essenz dessen, was es euch bieten wird? Wenn ihr zum Beispiel gern Geld manifestieren möchtet, fragt euch "Warum?" Der eigentliche Anlass dafür, Geld zu manifestieren, könnte sein, dass dann mehr Freiheit, Leichtigkeit oder Spaß erlebt.

Sobald ihr identifiziert habt, was es tatsächlich ist, von dem ihr mehr erleben möchtet, haltet inne und seht, inwieweit es bereits in eurem Leben existiert. Findet heraus, auf welche Arten und Weisen ihr diese Essenz bereits habt, selbst wenn es nur das kleinste Bisschen sein sollte. Ihr werdet überrascht sein, zu erkennen, dass ihr bereits eine ganze Menge von dem habt, was ihr euch wünscht! Dies ist eine wunderbare Entdeckung, denn sie zeigt euch, dass ihr bereits die Fähigkeit habt, sie zu manifestieren.

Als nächstes drückt aufrichtige Dankbarkeit für das aus, was ihr bereits habt, auch wenn es nur die geringste Menge von dem ist, von dem ihr euch mehr wünscht. Indem ihr dies tut, verankert und nährt ihr seine Existenz in eurem Leben. Dies ist eine sehr direkte Form der Manifestation und etwas, das leicht in eine tägliche Praxis umgewandelt werden kann.

Dankbarkeit hilft euch, mehr Präsenz zu üben, was bedeutet, im Jetzt-Moment zu bleiben, wo eure wahre Kraft ist. Eure Tage sind immer weit angenehmer und weit ermächtigter, wenn ihr die Segnungen, die bereits da sind, erkennen und wachsen lassen könnt, wenn ihr nur die Augen habt, um sie zu sehen.

Perfekte Ausrichtung


Bild von HAOS Climatic


Brad Johnson: Earth Intelligence Report - 12. November 2018


Die Erdumwandlungen nehmen zu, da ein riesiges numerologisches Tor passiert wurde. Ein mächtiges Tor, das zu einem Höhepunkt kollektiver Ereignisse und planetarischer Zyklen geführt hat, um Früchte zu tragen, indem es eine neue Periode auf dem Weg zur dimensionalen Erhebung gewährt.

Es wird eine weitere Zunahme der Aurora-Aktivität in den nördlichen und südlichen Regionen der Welt geben, da dies zu Dimensionsschwankungen über Zeit-/Raumgewebegrenzen führt. Die Auroren bedeuten Veränderungen auf dem Planeten und können wie die Schwankungen im eigenen Energiefeld gelesen werden. Sie repräsentieren die Emotionen und Aktivitäten, die innerhalb und auf der Erde stattfinden. Wie die Auroren in größerem Umfang zunehmen, werden auch die Ereignisse, die auf dem Planeten stattfinden werden, zunehmen.


Bild aus einem Kommentar dazu von Ann-Eva Storm aus Nord Norwegen

Die Pläne des alten Regimes sind am Ende und die Zeiten ihrer Verzweiflung nehmen nur noch zu. Viele Allianzen, die gegen das alte Regime arbeiten, können ihre Manöver erfolgreich vorhersagen und erfassen, während sie gemacht werden. Vor kurzem war es das alte Regime, das im ganzen Bundesstaat Kalifornien künstliche Brände verursachte. Diese Angriffe wurden durch Mikrowellenstrahl-Satelliten durchgeführt, und ihr Motiv war es, eine größere finanzielle Akquisition zu bekommen, um ihr bröckelndes Imperium zu erhalten. Dieser Versuch wird keinen Erfolgszustand erreichen, da dies zu weiteren Takedowns führen wird, da sich die Korrupten hinter den Kulissen, wo ihre Gier nur ihre bevorstehende Niederlage verstärken und beschleunigen wird, zurückziehen werden.

Auf anderen Ebenen kommen mehr Nationen für eine gemeinsame Sache zusammen, um eine kollektive transformative Anstrengung bei der Schaffung von Wohlstandsfinanzierungsprogrammen zu unternehmen, die von Land zu Land stattfinden werden, wenn Sie in das nächste Jahrzehnt eintreten. Auch wenn andere politische und nationale Operationen in Zusammenarbeit stattfinden, ist die größte Unterstützung durch jeden Einzelnen und seinen Nachbarn, die den größten Wohlstand darstellen werden.

Durch den künftigen Wohlstand, der sich im nächsten Jahrzehnt mehr von selbst zeigen wird, wird die Menschheit lernen, viel mehr organische Systeme zu entwickeln, die die alten Systeme ersetzen werden, die auf Ressourcen zurückgegriffen haben, die den Planeten schädigen, und die Energie jedes einzelnen Menschen. Die Idee eines Währungssystems wird bis Anfang bis Mitte des nächsten Jahrzehnts große Veränderungen bewirken. Es wird geschätzt, dass ein Großteil der Präsenz des alten Regimes im kommenden Jahr weiter reduziert wird und zu einem Zerfall des Imperiums führen wird, während wir bis zum Jahr 2024 vorwärts gehen. Dem alten Regime gehen die Asse im Ärmel aus und die Mauern um sie herum kommen ihnen näher. Es wird erwartet, dass ihre Agenturen und Agenten noch vor Ende des Jahres stärker eingedämmt werden, was dazu führt, dass die höheren Behörden des alten Regimes auf dem Weg in die Jahre 2019 und 2020 festgenommen werden.

Es gibt eine zunehmende Anzahl von Treffen außerhalb der Welt mit bestimmten Räten und Gruppen, die hinter den Kulissen mehr Hilfe leisten, um sicherzustellen, dass das Eindringen in andere Personen einen Punkt erreicht, an dem sie aufhören. Es gibt weitere Diskussionen über die Beendigung der Umweltverschmutzung, einschließlich der Chemtrail-Agenda, bei der geheime Weltraumflotten und Interventionsflotten beginnen werden, einzugreifen, um die Schwere dieser Bombardierungen aufzuheben. Dem alten Regime wurden mehrere Warnungen gegeben, dass, wenn diese Umweltzerstörungen andauern, ihre Agenden veröffentlicht werden und viele Unternehmen, die an solchen Plänen mitwirken, gefährdet wären, was zu ihrem Untergang führen wird.

Die Erde weist eine ganz andere Schwingung auf als vor einem Jahr vor dem 11/11 Tor in 2017. Die Menschen auf kollektiver Ebene sind viel aktiver und leidenschaftlicher, ihren Mitmenschen, Frauen und Kindern Fairness und Gleichberechtigung zu vermitteln. Es gibt eine größere Reichweite zwischen den Völkern der Nationen und eine größere Entschlossenheit, die kollektiv versteht, was getan werden muss, um eine neue Ära einzuläuten, in der Wohlstand, Gemeinschaft und Kameradschaft zum täglichen Lebensstil werden. Sende weiterhin deinen Segen, bringe deine liebevolle Absicht zum Vorschein und hilf denen um dich herum, die daran arbeiten, ihr Leben ins Gleichgewicht zu bringen. Durch die innere Arbeit, die du verrichtest, wirst du zum Vorbild dafür, was auch andere werden können. Einfachheit und Vorbildlichkeit sollen immer die besten Ergebnisse für diejenigen bringen, die einen ähnlichen Weg gehen. Lasst die Liebe auf der Erde herrschen, denn es braucht nichts anderes. Denn die Liebe wird immer Wohlstand, Mitgefühl und Verständnis gedeihen lassen.

Damit ist der Earth Intelligence Report abgeschlossen.

[ übersetzt so gut es geht von max ]


Quelle: https://www.facebook.com/NewEarthTeachings/photos/a.233520573390093/2408268442581951/?type=3&theater

Kein Kükentöten mehr: Eier aus neuer Methode kommen in Handel


Millionen Küken werden jedes Jahr aus wirtschaftlichen Interessen getötet. Das soll mit einer neuen Methode nicht mehr nötig sein. Doch funktionieren wird es nur, wenn Verbraucher teurere Eier kaufen.

In den ersten deutschen Supermärkten gibt es jetzt Eier aus einer neuen Methode gegen Kükentöten zu kaufen. «Mit diesem Verfahren gibt es für das Töten der männlichen Legehennenküken auf Dauer keinen Grund mehr», sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Donnerstag in Berlin. Derzeit werden bei der Zucht von Legehennen allein in Deutschland jährlich 45 Millionen männliche Küken getötet, da sie keine Eier legen und nicht so viel Fleisch ansetzen wie Masthähnchen.

Das an der Universität Leipzig entwickelte Verfahren sei eine Weltneuheit und ein Durchbruch auf dem Weg, das massenhafte Töten männlicher Küken zu beenden, sagte Klöckner. Das Geschlecht wird dabei vor dem Ausbrüten im Ei erkannt, sodass männliche Küken gar nicht erst schlüpfen. Noch ist die Methode aber nicht serienreif, kann also nicht in allen Brütereien eingesetzt werden.

Wann das so weit sein könnte, wollte Klöckner nicht sagen. Es stehe auch noch nicht fest, ob die Betriebe zur Nutzung der neuen Methode verpflichtet würden. Zunächst will die Ministerin auf eine "freiwillige Verpflichtung" setzen. "Wenn Brütereien sagen, das ist uns egal, kommen wir in eine andere rechtliche Bewertung der Sache", erklärte sie.

Für die Brütereien sollen keine zusätzlichen Kosten entstehen, kündigten die Anbieter des Verfahrens an. Stattdessen verlangen sie vom Handel eine Lizenzgebühr. Dadurch werden die Eier der so gezüchteten Legehennen etwas teurer.

Sie sollen zunächst in 223 Berliner Supermärkten der Ketten Rewe und Penny angeboten werden, bis Ende 2019 soll es die Eier in allen 5.500 Supermärkten der Ketten geben. Das 6er-Pack koste zehn Cent mehr als ein 6er-Pack Freilandeier, sagte der stellvertretende Vorstandschef der Rewe-Gruppe, Jan Kunath. "Das sind Preissprünge, die die Verbraucher akzeptieren."

Die Geflügelwirtschaft zeigte sich skeptisch wegen des neuen Verfahrens. "Es gilt unser uneingeschränktes Bekenntnis zum schnellstmöglichen Ausstieg aus dem Töten männlicher Eintagsküken, sobald eine wirkliche Alternative vorliegt", erklärte der Verband. Dafür müsse das System aber praxistauglich und schneller sein als bisher geplant. Der Bauernverband dagegen begrüßte den Vorstoß: "Diese Verfahren sollten baldmöglichst praxisreif gemacht werden und flächendeckend in allen Brütereien zum Einsatz kommen", erklärte Generalsekretär Bernhard Krüsken.

Tierschützer dagegen halten das Aussortieren männlicher Küken nicht für sinnvoll. «Das ist keine Lösung im Sinne einer verantwortungsvollen Tierzucht, denn Hennen müssen auch weiterhin Höchstleistung erbringen», erklärte der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Die Geflügelwirtschaft müsse so umgestellt werden, dass Hühner sowohl zur Eier- als auch zur Fleischproduktion geeignet seien. Dann könnten männliche Küken aufgezogen und ihr Fleisch vermarktet werden.

Schon jetzt kann man im Handel auch Eier aus Brütereien kaufen, in denen sowohl weibliche als auch männliche Küken aufgezogen werden. Die sogenannten Bruderhahn-Eier sind aber teurer und damit laut Handel nicht massentauglich.

(rt deutsch/dpa)

Europa: verraten und verkauft - Andreas Popp


Es ist den Autoren der Freien Medien wie auch den Mitgliedern der AfD zu verdanken, dass in Deutschland endlich öffentlich über den Globalen Migrationspakt diskutiert wird, nachdem sowohl Deutschlands Systempolitiker als auch dessen „Qualitätsjournalisten“ eine Debatte über diese einflussreiche und Zukunft verändernde Entscheidung offenbar nicht für nötig hielten. Fakt ist, dass sich der europäische Kontinent, namentlich Deutschland, dadurch dramatisch verändern werden.

Durch die am 10. und 11. Dezember 2018 geplante Ratifizierung des Globalen UN-Migrationspakts werden die Einwanderungsbedingungen für alle Migrationswilligen dieser Welt bedingungslos ermöglicht. Bedingungslos! Denn die Migranten dürfen bei ihrer Einwanderung zwar auf eine hohe Anzahl von Rechten pochen, Verpflichtungen jedoch werden von ihnen in keinerlei Weise gefordert. Dabei ist die Zielgruppe des Pakts nicht etwa die Gruppe der Kriegsflüchtlinge oder Asylbewerber, sondern Menschen, die sich von der Auswanderung eine "bessere wirtschaftliche, berufliche oder Sicherheitsperspektiven erhoffen".

Dies muss zwangsläufig zu einem sozialen wie auch wirtschaftlichen Ungleichgewicht führen. Das Chaos ist vorprogrammiert.

Der Gründer der Wissensmanufaktur, Andreas Popp, stellt in diesem Video die Frage an die deutschen Politiker, wie sie die Zustimmung zum Pakt mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Ein letzter Zwischenruf, der Geist und Seele der Akteure berühren soll.

ERLEBNIS DES ERWACHENS - BOTSCHAFT VON MEISTER EL MORYA


IHR SEID REIF FÜR DIE ERNTE

Geliebte Menschen,

das ist die unabänderliche Wahrheit, hört sie erneut: Ihr seid reif für die Ernte.

Ich bin MEISTER EL MORYA

Was aber soll geerntet werden? Richtig ist zu fragen: Wer? Ihr seid es, die in höhere Dimensionen des Seins geerntet werdet! Und so findet für jeden der Aufstieg auf eine höhere Ebene der dritten, vierten oder fünften Dimension statt.

Legt das Bild oder die Fixierungen, der Aufstieg beschreibe immer den Aufstieg in die 5. Dimension, beiseite.

Es existieren unendlich viele Ebenen jeder Dimension. Entscheidend ist, dass du dich Leben auf Leben für eine höhere Ebene qualifizierst.

Das bedeutet, es gibt auf der 3. Dimension wunderbare Erden:

Erden, auf denen die Balance zwischen den Menschen und der Natur hergestellt ist – Erden, auf denen es keine Kriege gibt und auf denen Wölfe und Schafe aus einer Wasserquelle trinken.

Gleiches gilt für die zeitlosen Ebenen der 4. Dimension. Auf den niedrig schwingenden Ebenen werden oftmals düstere Geschichten ausgetragen und aufgearbeitet. Die höheren Ebenen bieten pure Freude und Glückseligkeit. Erst ab der 5. Dimension kommt die vollständige Göttlichkeit des Menschen zum Tragen.

Die Einheit mit der Quelle wird auf dieser Ebene des Seins von allen Wesen unmittelbar erlebt und es existieren keine karmischen Verbindungen oder Schicksale mehr, die aufgelöst werden müssten – und auf diese Ebene wird eine geringe Zahl von Menschen aufsteigen.

Wenn also die Rede vom Aufstieg ist, dann ist es sinnvoll, ein richtiges Verständnis dafür zu entwickeln. Das befreit euch vom „Aufstiegsstress“, dann ich sage euch:

Ein jeder Mensch, der ein wahrhaftiges und rechtschaffenes Leben führt, wird aufsteigen und sich in einer lichteren Welt wiederfinden, ein jeder von euch ist gemeint, da es Zeit ist für diese Ernte.

WIR NÄHERN UNS DER „KRITISCHEN MASSE“

Im zweiten Teil dieser Botschaft verkünde ich euch, dass das große Erlebnis des Erwachens bevorsteht. Beschrieben ist das Ereignis, bei dem die „kritische Masse“ von Menschen erwacht. Das verändert ALLES auf dieser Welt.

Diese Erde wurde in einem Guss von Gott ins Leben geatmet und sie wird in einem einzigen Augenblick von Gott in die Harmonie zurückgestellt. Damit dieses Ereignis manifestiert und erlebt werden kann, braucht es die „kritische Masse“ an erwachten Menschen – und ich sage euch:

Dieser Zahl nähern wir uns mit großer Geschwindigkeit und mit absoluter, göttlicher Gewissheit, denn niemand kann diesen Ehrfurcht gebietenden Vorgang stoppen!

Das bedeutet für dein Leben, dass du aufgefordert bist, deine spirituelle Muskulatur weiterhin zu trainieren, das heißt, deine eigene Erweckung mit ganzer Kraft zu verfolgen.

Du bist eingeladen, keine Zeit mehr zu vergeuden, sondern jede Minute und jede Gelegenheit für deine Vollendung zu nutzen. Gerne zählt ihr die Monate oder Jahre, zählt die Stunden und Minuten, in denen ihr tätig seid oder aber dem Müßiggang frönt.

ENTWICKELT SPIRITUELLEN HUNGER

Entwickelt einen spirituellen Hunger nach Gott und nach der Erkenntnis. Entflammt euer Herz für Gott und unternehmt alles, um Gott näherzukommen. Wie lange soll Gott noch auf dich warten?

Ihr sagt: „Ich muss arbeiten, ich muss mich um dies oder jenes kümmern! Ich habe jetzt keine Zeit für Gott.“ Ich sage euch: So zu denken, ist wahre Zeitverschwendung!

Jedoch sei dir versichert, Gott wartet auf dich so lange du willst und bis du dich vom Unwichtigen ab- und dem Wichtigen zuwendest. Die Gottesliebe ist der Schlüssel für deine Himmelfahrt. Vor allem dann, wenn du das Ganze gewählt hast und deine Reise auf den Ebenen des Karmas abschließen möchtest.

Ich lade dich ein, deine Anstrengungen für deine Vervollkommnung zu verstärken – und denk dabei nicht mehr in Monaten, sondern in Stunden – dann ist das „Ereignis des Erwachens“ nicht fern, sondern rückt ganz nahe.

ERDE IST IN DER OBHUT GOTTES

Abschließend vergewissere ich euch: Die Erde und die Menschheit sind in der Obhut Gottes! Auch wenn es für euch oftmals anders scheint – nach einer kurzen Zeit von gewaltigen Umbrüchen wird Frieden einkehren und es wird das Göttliche herrschen.

Es wird still auf dieser Welt, die Menschen werden wieder Menschen und diese Erde wird das Paradies, das es einstmals war – und viele von euch werden diese Zeit erleben.

Bereitet euch darauf gut vor! Gut vorbereitet seid ihr, indem ihr bereits heute diese lichtvolle Zukunft in eurem Herzen verwirklicht.

Alles befindet sich in den Händen Gottes. Leg nun auch du dein Leben in Seine Arme!

Ich stehe dir bei in jeder einzelnen Minute.

Ich liebe Dich.

MEISTER EL MORYA


Jelelle Awen: „Die aktuellen 11:11:11 (=2) Codes, die noch immer einströmen, zusammen mit hohen Seelen-Solar-Winden“, vom 12.11.2018


Wir sind noch immer in den Energien des 11:11:11 Portals … und die Möglichkeiten für tiefere und realere und MEHR berührende Erfahrungen mit höher-dimensionalen Energien sind derzeit hoch. In den letzten zwei Tagen fegten auch Hochgeschwindigkeits-SEELEN-Solare-Windströmungen von nahezu 600 km pro sec (normaler Mittelwert ist etwa 250) auf die Erde. Dies kann für uns eine Mischung sein … aus SUPER verschlafen und / oder wie nicht hier sein, wenn die höheren Dimensionen an unserem Bewusstsein zerren … während wir uns aufgeregt, glückselig, erwartungsvoll und voller Vorfreude fühlen … und das zur gleichen Zeit … welch interessante Kombination!

Der Fotograf Adrien Mauduit, in Senja, Norwegen, hat dieses Bild von Auroren aufgenommen, die sich in Form eines Phönixes formen. Fantastisch! Und so gehen wir gerade jetzt durch dieses 11:11:11 Portal … uns aus der Asche erhebend … in die Lüfte aufsteigend … auferstehend. Dies ist eine kraftvolle Zeit, um in deine heilige menschliche Form aufzusteigen … auf solch eindringliche Weise, die dich zu deinem 3D-Selbst führt, und alle Teile von dir, die noch in 3D-Realitäten verankert sind, in den selbst geschaffenen Feuern des Erwachens verbrennt.

Raphael Awen und ich haben gestern einen Livestream veranstaltet und viel darüber gesprochen, wie es für dich aussehen und sich anfühlen könnte, wenn du dich auf die höchste Zeitachse deines Dienstes an der Liebe einlassen würdest. Und darüber, ob / wie / welche Gaben du einlässt und aufnimmst, während sich für dich alles zu manifestieren beginnt. Wir haben eine kraftvolle Meditation (von etwa 23 Minuten Dauer) aufgezeichnet, um uns mit den 11:11:11 Manifestationen höherer Zeitlinien zu verbinden … und eine Brücke zu schaffen … damit du fühlen kannst, wo du jetzt bist, was dich nieder- oder zurückhalten kann … verbinde dich mit deinem Inneren Beschützer und lass alles darüber los, wie die höhere Zeitlinie auszusehen / sich anzufühlen hat …Hier ist die aktuelle Aufzeichnung [Anmerkung zur Übersetzung: an meinem PC ist die Einstellung deutsch-sprachiger Untertitel nicht möglich]


Wir wünschen dir Liebe, Glückseligkeit und viele Möglichkeiten der Meisterung deines höheren Selbst in deinem Körper auf der nächsten Ebene … und lass uns diese kraftvolle Zeit nutzen, um eine Brücke von meinem zu deinem Herzen zu schlagen und uns alle miteinander zu verbinden!

Jelelle Awen
Soulfullheartwayoflife.com

Jellele Awen ist Mitschöpferin, Lehrerin und Moderatorin des „SoulFullHeart Way Of Life“ [Seelen.Erfüllte.Herzensweise.Allen.Lebens.] Mehr Informationen findest du (in englischer Sprache) unter http://www.soulfullheartwayoflife.com.

https://www.paypal.me/supportsoulfullheart

Energy Update: 11:11:11 Codes Still Pouring In, Along With High SOULar Winds

© Übersetzung: Roswitha

Du freust dich über mein Angebot an übersetzten Texten und möchtest gerne öfter auf dem Blog vorbeischauen … dann freue ich mich, wenn du dich finanziell am Erhalt des Blogs beteiligst …

Siehe auf der Hauptseite, unter „Dankeschönspende“

2018-11-12

Plejaden 1 Botschaften 11. November 2018


P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf! Achtung bei Anrufen in PVSE / SdE !!!

Top-Ideen halten stand.

Achtung PVSE und verwandt! Höhere Protokolle werden weiterhin geliefert und überarbeitet.

*Zero i: Größeres Netz wird gebildet. Höhere Allianzen verschmelzen zur Meisterschaft.

Achtung *Eliar Flours, The Artist! Feldexpander geliefert.

Achtung *Cranu-Idini! Richtlinien für Verlängerungen und Erweiterungen geliefert.

Größere Körperparasiten beginnen entfernt zu werden. 79% (nicht regressiv). (Yaldabaoth-Parasiten)

Achtung *Etnya Solaris & *Vanula, Der Brunnen der Tränke: "Old Torments" Empfänger bereit für Sammlung und Transmutation! Unterstützt den angestrebten Projektor: 79% (nicht regressiv).

Achtung *Manolia / *IUD-IL! Projektor Master IL12 (siehe Glossar Suche nach Sala IL12) gezielt! Bereiten Sie den Empfang vor! 61% (nicht regressiv).

Achtung Terraner! Bereiten Sie sich auf Schwankungen in neuen Wellen vor.

Der Matrixbruch geht weiter.

Ende der Übertragung

Plejaden 1 (Erweiterung des kristallinen Feldes in Terraner Umgebung)

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/

Celia Fenn: Facebook Eintrag vom 12.11.2018


Wir sind also durch den 11.11.11 (Portal) und auf der anderen Seite angekommen.

Neue Zeit, neue Möglichkeiten und neue Pläne.

Mit Volldampf voraus auf die NEUE ERDE.

Die Energie gestern war sehr, sehr, sehr tiefgehend und sehr, sehr tiefgreifend … als sich der Rat der Erdenhüter und Erdenhüterinnen und der Rat der Ältesten der Erde mit dem Galaktischen Rat und dem Solaren Rat zusammenschlossen, um die Erde und ihre Bewohner dabei zu unterstützen, durch das Portal zu gehen.

Und, wie immer, geht unser großer Dank an Erzengel Michael, der über den Aufstieg (die Himmelfahrt) der Erde und der Menschen wacht.

Celia Fenn


So we are through the 11/11/11 and on the other side.
New timelines and new opportunities.
Full steam ahead to the New Earth.
The energy yesterday was very deep and very profound as the Earth Keeper Council and the Council of Elders of Earth joined with the Galactic and Solar Councils to assist the Earth and her inhabitants to cross the portal.
And, as always, gratitude to Archangel Michael who watches over the Ascension of Earth.

https://de-de.facebook.com/CeliaFenn/

Celia Fenn

Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Der Ring Gleichgesinnter - Maria Magdalena, gechannelt durch Pamela Kribbe


Der Ring Gleichgesinnter

Maria Magdalena, gechannelt durch Pamela Kribbe

Liebe Menschen, ich bin Maria Magdalena.

Ich spreche zu euch aus meinem Herzen, aus der Verbundenheit mit euch. Wisst euch aufgenommen in einem Ganzen. Ihr befindet euch in einem Feld, in einem Netzwerk von Seelenverbindungen mit Gleichgesinnten. Und außerhalb dieses Kreises von Gleichgesinnten, mit denen ihr verbunden seid, gibt es ein Feld von Höhergesinnten und auch eines von Niedrigergesinnten. Was ich damit sagen möchte, ist, dass ihr mit allem verbunden seid, was besteht, ihr euch jedoch am meisten zuhause fühlt unter Gleichgesinnten, die euren Weg teilen, zu denen ihr euch zugehörig und mit denen ihr euch verbunden fühlt.

Ich lade euch ein, den Ring gleichgesinnter Menschen - die um euch herum sind - zu spüren, zu erleben. Zum Teil befinden sie sich auf der Erde und zum Teil nicht. Sie sind eure Seelenfamilie. Sie sind gute alte Freunde, die ihr aus vielen vorherigen Leben kennt und - wichtiger noch als das - die denselben Weg gehen wie ihr und mit denen ihr allezeit aus eurem Herzen heraus verbunden seid. Sie unterstützen euch und ihr unterstützt sie. Ihr sucht oft nach höheren Energien, nach Lehrern, Führern und Denjenigen, die sich auskennen. Doch unterschätzt niemals die Kraft, die darin liegt, mit Gleichgesinnten zusammen zu sein!

Sieh dir einmal deinen Alltag an. Lasse einmal jemanden in deinen Gedanken auftauchen, den du als Freund, als Gleichgesinnten betrachtest, Mann oder Frau, das spielt keine Rolle. Spüre die Entspannung, die Vertrautheit, die dir das gibt, ein Berühren von Seele zu Seele. Von wem fühlst du dich als Seele gesehen? Frage dich das. Es erscheinen immer Menschen auf deinem Lebensweg, die dich als Seele sehen, die dich wachrütteln und dich daran erinnern, wer du bist. Das auf der Erde zu erleben, ist ein großes Geschenk: Seelenverwandtschaft.

Nimm nun festen Kontakt mit deinen Füßen auf. Lenke deine Aufmerksamkeit hinunter durch deinen Bauch und deine Beine hindurch, und fühle, wie deine Füße die Erde berühren. Lasse die Erd-Strömung herein. Auch die Erde ist ein guter, alter Freund. Ihr kennt sie von innen heraus. Es ist die menschliche Gesellschaft, die euch bisweilen erschreckt und Angst verursacht - in der ihr euch fragt: "Was ist das hier alles?", "Wie kann ich hier meine Spur finden?" -, aber die Erde selbst, die Natur, die euch umgibt, mit ihrem Leben, ist euch sehr vertraut, ist Teil dessen, wer ihr seid und wo ihr hingehört. Spüre die lebendige Energie der Bäume und der Pflanzen und der Tiere in freier Natur. Fühle dich hier zu Hause. Du bist ein Kind der Erde. Du bist nicht allein. Die Natur ist voller Leben. Alles lebt und heißt dich willkommen. Du bist hier willkommen.

Ihr bringt etwas hierher mit, auf das die Erde, die Natur wartet. Ihr bringt ein Licht zur Erde, ein Licht des Himmels. Es ist euer Bewusstsein, das sich viele Erfahrungen hindurch entwickelt hat, das jetzt gebraucht wird und das auf der Erde willkommen ist. Fühlt dieses Bewusstsein in eurem eigenen Herzen. Fühlt eure Ganzheit. Ihr alle seid von weit her gekommen. Ihr habt auf euren Reisen durch eure irdischen Leben hindurch viel durchgemacht. Ihr wart Mann wie auch Frau, arm und reich, Täter und Opfer. 

Fühle die Tiefe, die in deiner Seele ist. Mache dich nicht klein. Erkenne deine Größe! Werde dir des Reichtums und der Tiefe der Erfahrung in deiner Seele bewusst.

Stelle dir vor, dass du mit deinen Füßen fest in der Erde verankert bist: dass du mit deinen bloßen Füßen auf der Erde stehst, wo immer du möchtest, und nicht nur die tragende Kraft der Erde spürst, sondern auch deine eigene tragende Kraft. Fühle deine eigenen Wurzeln: sie sind Jahrhunderte alt!

Nun stelle dir vor, dass du Flügel hast, die an deinen Schultern sitzen. Während du so fest auf der Erde stehst, spreize deine Flügel weit auf. Du siehst das Glitzern und das Licht der Farben in diesen großen Flügeln. Du fängst das Licht vom Himmel auf, das Licht deiner eigenen Seele und auch das Licht der gleichgesinnten Menschen, mit denen du verbunden bist, deiner Seelenfamilie, und so strömt es in dein Herz hinein. Und es sinkt nach unten in deinen Bauch hinein. Deine Bauchhöhle empfängt diese Energie mit Freude. Sie hat lange darauf gewartet. Du fühlst die Kraft, die Tragfähigkeit, die Kraft in deinen Beinen und Füßen, dieses Licht festhalten zu können und es rundherum auf der Erde zwischen den Menschen zu verteilen.

Fühle dich weiter mit deinem Bauch und deinem Herzen verbunden. Und ich bitte dich jetzt, mit der weiblichen Energie in dir Kontakt aufzunehmen, ganz gleich, ob du nun Mann oder Frau bist, und lade die weibliche Energie in dir ein, sich dir durch ein Bild oder ein Gefühl oder über eine Wahrnehmung in deinem Körper zu zeigen. Schaue dir an, welche Farbe oder welches Bild sich meldet. Stelle dir vor, dass diese weibliche Energie direkt aus deiner Seele kommt. Sie ist rein und pur, noch nicht beeinflusst von den vielen gesellschaftlichen Bildern davon, was Weiblichkeit beinhalten sollte, noch nicht beeinflusst von dem, was euch als Kind, als Junge oder Mädchen möglicherweise darüber beigebracht wurde. Was will diese reine, weibliche Energie dir jetzt in Liebe sagen? Stellst du dich in einem bestimmten Bereich unter den Scheffel oder machst dich schlecht?

Die ursprüngliche weibliche Energie gehört zu deiner Seele. Sie ist sanft und freudvoll - und auch verspielt - und sie ist empathisch. Sie möchte auf eine leichte, helle Weise für dich sorgen. Gestehe ihr das zu. Lasse diese Energie einmal zu deinem Kopf fließen und fühle, ob dein Kopf nicht etwas zu sehr beschäftigt ist, ob du mit deinem Kopf nicht zu viel nachdenkst oder durch ihn zu sehr die Kontrolle behalten möchtest. Nimm ein bestimmtes Problem, über das du oft nachgrübelst, nachdenkst oder dir Sorgen machst? Was ist die Antwort dieser weiblichen Energie, deiner inneren Frau darauf, was würde sie dazu sagen? Wie würde sie darauf reagieren? Sag Ja zu dieser weiblichen Energie. Sie gehört dir.

Ich bitte dich jetzt, dich mit deiner männlichen Energie zu verbinden, ganz gleich ob du eine Frau oder ein Mann bist. Fühle wieder eine Farbe oder vielleicht ein Symbol. Erlebe wie oder was die männliche Energie ist. Es ist möglich, dass du sie ein wenig vor dir selbst versteckt hast, dass sie nicht sofort verfügbar ist und dass sie zögert. Sei offen für deine eigene männliche Energie. Diese Energie gibt dir Schutz, Boden und ein klares Gefühl für "Ich" und für Grenzen. Heiße diese männliche Energie willkommen.

Es ist in den vergangenen Jahrzehnten gegenüber der männlichen Energie ein Tabu entstanden. Entwickeltere Menschen sind sich darüber einig, dass die unterdrückende, aggressive männliche Energie der Vergangenheit nicht von Vorteil ist, dass ein Machtmissbrauch stattgefunden hat. Es hat eine Verschiebung hin zu mehr Respekt und Akzeptanz der weiblichen Energie gegenüber stattgefunden und zu mehr Anerkennung auch für die Bedeutung von Intuition, Gefühl und Verbindung. Gleichzeitig ist dadurch ein Teil der männlichen Energie sowohl bei Männern als auch bei Frauen stark unterdrückt worden. Denn was besonders wichtig ist, ist eine Balance zwischen den beiden Energien und nicht eine Verlagerung der Macht hinüber zur weiblichen Seite. Solange irgendetwas in den Dimensionen der Macht verbleibt, findet keine wirkliche Bewusstseinsverschiebung statt. Bei der Wiedergeburt der weiblichen Energie in dieser Zeit geht es nicht um eine Umverteilung von Macht, sondern um das Erwachen des Bewusstseins und der Liebe bei beiden Geschlechtern. Sie macht ein Besinnen und ein Erkennen und Anerkennen der Wunden notwendig, die sowohl Männern als auch Frauen geschlagen wurden. Es gibt in der heutigen Gesellschaft noch immer keine erwachsene, gereifte Definierung der Männlichkeit.

Versuche einmal für dich selbst zu spüren, wer oder was deine männliche Energie in dir selbst ist: der Aspekt deiner Seele, der die männliche Energie repräsentiert. Kannst du dich selbst behaupten? Kannst du deutlich „Nein“ sagen, wenn du das willst? Oder hast du schnell Angst, als selbstsüchtig empfunden zu werden? Oder von der Norm abzuweichen, wenn du nur das tust, was sich für dich wirklich gut anfühlt? Inwieweit geht deine empathische Verbindung zu einem Anderen - in einer Beziehung oder in einer Freundschaft - aus der Angst in deinem Inneren hervor? Aus Angst vor einem Konflikt oder vor Disharmonie, Angst, allein dazustehen? Liebe sagt nicht nur „Ja“, sie sagt manchmal auch sehr deutlich „Nein“. Um deine Seele wirklich in deinem Leben zu verkörpern - ob es nun um Arbeit, Beziehungen oder was auch immer geht -, ist es notwendig, dass du deine männliche Energie bejahst, denn sie schafft Raum für dein individuelles Selbst, für deine einzigartige Strömung, für deine Seelenwirklichkeit. Die weibliche Energie hilft dir, dich zu verbinden, mit Anderen, mit der Welt, mit deinen eigenen Gefühlen. Doch die männliche Energie brauchst du, um dich wirklich in dem zu behaupten, wer du bist, für dein einzigartiges Selbst. Die männliche Energie in dir ist der Ritter, der die junge Frau beschützt und es ihr möglich macht, mit beiden Füßen auf der Erde zu stehen und in ihrem Licht präsent zu sein.

Viele von euch haben die wahre Bedeutung der höheren männlichen Energie vergessen. Ebenso wie die wahre Kraft und Bedeutung der höheren weiblichen Energie unterdrückt wurde, ist dies auch bei der wahren männlichen Energie der Fall. Beide sind in den Hintergrund geraten. Sie waren bedrohlich für die etablierte Ordnung. Ich bitte euch, sie beide in euch selbst wiederherzustellen, sie in euch selbst als energetische Aspekte dessen wachzurufen, wer ihr wirklich seid: eure Seele. Ich möchte hinzufügen, dass alles, was ihr in dieser Zeit durchlebt - in den Bereichen von Beziehungen, Liebesbeziehungen, männlicher und weiblicher Energie und der Dynamik zwischen ihnen -, viel mehr Bedeutung hat als nur das, was in eurem Leben passiert. Ihr nehmt teil an einem kollektiven Prozess der Veränderung, der Transformation und tragt dazu bei. Was ihr bewusst erlebt, durchlebt und bewusst transformiert, das verstreut ihr auch um euch herum. Nicht einmal unbedingt durch das, was ihr sagt oder tut, sondern schon allein Kraft eurer Anwesenheit, eurer Energie. Ihr gebt sie weiter - zuerst an den Ring Gleichgesinnter um euch herum, nicht nur auf der Erde, sondern auch in anderen Sphären. Was ihr in eurem Bewusstsein verarbeitet, verdaut, durchlebt habt, das sendet ihr aus und das erreicht Andere. Ihr seid nicht allein. Und so wie ihr euch Anderen zuwendet, so wird sich auch euch zugewandt. Es stehen euch allzeit helfende Energien, Führer, Lehrer zur Verfügung. Glaubt daran! Empfangt unsere Hilfe und Liebe. Ihr seid auf dem Weg und alles, was ihr hier tut und mitmacht, ist von großer Bedeutung - für euch selbst als sich entwickelnde Seele, aber ebenso auch für das Selbst, in dem ihr euch bewegt, und für all das andere Leben auf der Erde. Unterschätzt euch selbst nicht. Erkennt eure Größe! Erinnert euch, wer ihr seid.

Channeling: © Pamela Kribbe, http://pamela.jeshua.net/
Übersetzung: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/der-ring-gleichgesinnter-maria-magdalena-durch-pamela-kribbe

INTEL Update (Real News) per E-Mail - "Ein besonderer Tag in der Geschichte" 11.11.2018

INTEL Update (Real News) per E-Mail - "Ein besonderer Tag in der Geschichte" 11.11.2018

Heute ist der 11.11.11 (2018 = 11)

Dieser Tag ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes.

Dies wird ein Tag sein, um die Geschichte für immer zu markieren.

Die meisten schlafen und es wird genau wie an jedem anderen Tag vergehen.... also werde ich Ihnen zeigen, warum Sie darauf achten sollten, was heute passiert.

Eigentlich sollte es überall in der MSM sein, aber alles, was Sie dort sehen werden, ist die Arbeit der dunklen Kabale und ihre negative Agenda.

Was in den Nachrichten steht, ist nur eine Ablenkung.

Gefälschte Nachrichten ... Schießereien ... Feuer ... Karawanen ... Hurrikane ... Wahlbetrug ... & mehr ... die ganze Arbeit des Dunklen ... Deep State ... Kabale ... Satanisch ... Pädophile ... Schimärengruppe ... Aus der Welt ET Agenda

Die Kabale wollte die San-Andreas-Verwerfungslinie auslösen und Erdbeben für mehr Schaden verursachen....aber diese Fähigkeit wurde den Guten genommen...also haben sie einen Wutanfall über den Verlust...und alles, was sie tun können, ist Feuer zu legen. (wie in Kalifornien vor kurzem gesehen)

Heute ist das 100-jährige Jubiläum des Ersten Weltkriegs.

Und heute möchte die Linke nichts Besseres, als den Dritten Weltkrieg zu beginnen, wenn es nach ihrem Willen geht.

Aber stattdessen...heute wurde ein sehr wichtiges Portal geöffnet und eine riesige Flotte von (den Guten) Plejadischen Schiffen (Lichtkräften) kam herein und ist hier um die Erde im Tarnmodus. :)

Wir sind der Offenlegung einen Schritt näher gekommen...dem Event...dem Erstkontakt und mehr...

In den letzten Tagen gab es hinter den Kulissen viel Aktivität.

Das Raster wurde runtergefahren....und jetzt ist es sicher für die Guten, hereinzukommen.

Dies ist nur der Anfang von guten Dingen, die noch kommen werden.

Das Hauptziel der Lichtkräfte ist es, das Leiden auf dem Planeten zu minimieren und das Ausmaß der Gewalt zu verringern.

Die erstaunliche Zukunft, für die wir gekämpft haben, ist real....und wird passieren.

Replikatoren...Freie Energie...Interstellare Reisen...Das Goldene Zeitalter...all das erwartet uns.

Billionen von Dollar werden von der Kabale jedes Jahr ausgegeben, um uns den Eindruck zu vermitteln, dass sich nichts geändert hat und auch nicht jeder Willen.

Wenn diese Truman-Show auseinander fällt, werdet ihr alle staunen.

Heute am 11.11.11 fand in Paris ein Putin-Trump-Treffen statt, an dem Mitglieder der "Surface Alliance" und der "Resistance Agents" teilnahmen. (Die Widerstandskämpfer sind Plejadier)

Dort werden bestimmte Hintertürverhandlungen über die Zukunft unseres Planeten stattfinden. (Du wirst heute Abend in den Nachrichten keinen Blick darauf werfen können).

Massiver Wählerbetrug wird an mehreren Orten in ganz Amerika aufgedeckt.

Eine erstaunliche Menge von Wahlautomaten wurden am Montagabend vom Trump-Team beschlagnahmt.

Während sich die Menschen auf die gegenwärtigen Probleme mit Trump und der Linken konzentrieren, sind dies nur die äußeren Ereignisse beim Aufheben des alten Paradigmas und seiner Korruption.

Bald werden wir herausfinden, wer und was wir wirklich sind.... unser wahrer Ursprung.

John McCain durfte die kleine weiße Pille nehmen, die ihn getötet hat.

Die Krebsgeschichte war eine Tarnung, um seine Familie vor Vergeltungsmaßnahmen zu schützen.

Erwarten Sie Neuwahlen für die freien Sitze in DC, nachdem die Schuldigen verhaftet wurden.

Eine Rekordzahl hat sich entschieden, keine Wiederwahl anzustreben, da Trump weiterhin den Sumpf trockenlegt.

Man wird dir sagen, was du wirklich bist.... und das ist nicht ganz "MENSCH". (keiner von uns ist von hier...)

Ihr tretet alle leise in ein Zeitalter der Wunder ein....wo viele Dinge, die verborgen waren, enthüllt werden...und viel Geschichte, die verloren gegangen ist, wird wiedergefunden.

43 Nationen haben Kabballverhaftungen vorgenommen und die Rothchilds benachrichtigt....Rockefellers...Bushes & Clintons, die, wenn sie versuchen, irgendwelche Anleihen oder gefälschte Schuldtitel einzulösen, getötet werden.

Die Chinesen baten das US-Militär (Marines), Trump aufzufordern, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, die Amerika GESARA-konform machen würden.

Die Alternative zu Trump, der den Sumpf trockenlegte, war ein militärischer Angriff auf die Kabale und eine erhebliche Zerstörung der teuren Infrastruktur.

Das Smithsonian Institute war ein vorrangiges Ziel von Terroristen, um unsere Kultur und ihre Artefakte zu zerstören.

Das ultimative Ziel der dunklen Außerirdischen der Chimärengruppe war die Ernte der Seelen und Ressourcen hier und die Zerstörung der Erde selbst.

Deshalb haben uns die guten E.T.'s (GFL - Galactic Federation of Light Forces) geholfen.

Die GFL besteht aus 100.000 Off-World-Rassen, die alle gute Jungs sind. (unabhängig davon, was Unhollywood will, dass man aus ihren Filmen glauben soll)

Trump hat die Fehler und die Korruption korrigiert..... gestohlenen Reichtum für uns zurückholen und die Voraussetzungen für die Beendigung der Kabale zu schaffen.

GESARA ist die globale neue Ordnung mit Fairness gegenüber allen.

In den Nachrichten- und Alternativmedien wurde viel verdeckt, was wirklich vorging, bis alles abgeschlossen war. (es ist Zeit)

Der heutige 11.11.11 markiert die Öffnung des Fensters für GESARA für alle 208 Nationen der Erde.

Erwarten Sie eine Ankündigung von jeder Nation, wenn sie GESARA-konform wird und sich für immer zu Wohlstand und Weltfrieden zusammenschliessen.

[ grob übersetzt von max ]

Quelle: http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=111134

Daniel Scranton, ∞ „Du hast dich über die Schwingung von Angst erhoben“ ∞ Der 9. Dimensionale Arkturische Rat ∞ 11.11.2018


Bildtext im fortlaufenden Beitrag fett gedruckt

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben die Möglichkeit, uns jederzeit auf die verschiedenen Gedankenströme einzustellen, die auf dem Planeten Erde ablaufen, und wir können erkennen, wann ihr auf Gedankenströme zugreift, die euch nicht dienen. Wir wissen, dass es derzeit viele Individuen gibt, die sich unbewusst auf diese Gedankenströme einlassen, und daraufhin in eine Art Bewegungsmuster geraten.

Und wir möchten, dass ihr wisst, dass das Schüren von Angst auf eurem Planeten vorsätzlich und so beabsichtigt ist. Es gibt Menschen, die verstehen, wie man die Massen manipuliert, indem sie Angst- und Panikmache als Werkzeuge einsetzen. Diese Personen wissen, wie sie dich dazu bringen können, auf diese Gedankenspulen hereinzufallen, und sie können dich in etwas verwickeln lassen, das nicht der Wahrheit entspricht.

Nun, die Angst war für Äonen und Äonen eurer Zeitrechnung das Werkzeug der negativ orientierten Außerirdischen. Die Angst war also instrumentalisiert und die Menschen litten viel zu lange darunter. Wir wissen, dass ihr, wenn ihr diese Nachricht lest, künftig seltener / weniger in diesen Gedankengängen stecken bleibt. Du wirst weniger wahrscheinlich Teil einer Bewegung sein, die sich gegen eine bestimmte Gruppe von Menschen richtet, und du wirst sehr viel wahrscheinlicher diese Individuen entlarven können, die mittels Angst kontrollieren, manipulieren und missbrauchen.

Aber was kannst du dagegen tun? Du bist bereits schwingungsmäßig darüber hinausgegangen. Was ist nun also deine bestmögliche Vorgehensweise, um den Opfern und den Tätern zu helfen? Alles, was du tun kannst, ist, weiterhin deine Wahrheit zu leben, deine Wahrheit zu sagen, die/der zu sein, die/der du wahrhaftig bist, und all jenen Licht und Liebe zu senden, die kontrollieren und manipulieren, und selbstredend all jenen, die kontrolliert und manipuliert werden.

Du kannst die Opfer nicht davon überzeugen, dass sie durch Gedankenkontrolle manipuliert werden und du kannst die Täter nicht für die Rolle hassen, die sie spielen mussten. Es ist also ganz klar, dass die einzige Antwort hier die LIEBE ist, und das einzige Werkzeug, um wirklich etwas zu bewirken, DEIN MITGEFÜHL ist.

Wir sind der arkturische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“


https://danielscranton.com/fear-mongering-%E2%88%9Ethe-9th-dimensional-arcturian-council/

Bildquelle © Karin Miller / Daniel Scranton

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com
Danke für deine Unterstützung … https://www.paypal.me/esistallesda