2018-10-22

Eva-Maria Eleni: Energien zum Vollmond, am 24.Oktober 2018


Den verborgenen Weg deiner Tiefe erkunden

Es ist ein Zeit welche dich einlädt, nein mehr noch, dich immer wieder mit der Nase darauf stößt, dich auf deine Tiefen einzulassen.

Und ja, da kommen so einige Themen hoch. Ganz besonders wollen nun Beziehungen (rückläufige Venus) ganz genau angeschaut werden - doch nicht mit einem oberflächlichen Blick! Vermeintliche "Schönheit" kann so häufig trügerisch sein. Es geht vielmehr darum, dass du deine tiefen Empfindungen endlich zu trauen beginnst und nachspürst, erkundest, was da eigentlich wirklich los ist.

Sobald du tiefer schürfst, erkennst du vielleicht manches wieder. Du hast dazu einen "persönlichen Bezug". Du weißt eine Geschichte, welche da einst geschah. Manches aber verfolgt dich eine Weile lang eher als eine Ahnung von etwas. Doch Geschichte weißt du keine dazu.

Wenn dir dies widerfährt, so lass dich von deinem Verstand nicht dazu verleiten, deiner Ahnung ein Etikett aufzudrücken. Ein solches Etikett könnte "unwichtig" lauten. Dahinter steht vielleicht folgendes: "Da ist doch nichts, NICHTS! Schieb es weg. Dafür ist sowieso keine Zeit, du hast Wichtigeres zu tun - schau die vielen Probleme!"

So hast du dir vielleicht so noch gar nie erlaubt, deiner Ahnung zu folgen. Dabei öffnen sich dir erst dann die Tore in ein neues Leben, sobald du es wagst, solche "verrammelt" erscheinenden Türen zu öffnen und dich einfach einmal darauf einlässt, was sich denn dahinter verbirgt. Wagst du es nun endlich, so kommen gewiss noch ein paar alte, überholte Aufforderungen daher. Sie sagen vielleicht: "Nein, da kennst du dich nicht aus. Dazu weißt du nichts. Bleib lieber dort, wo du dich auskennst!" Und doch stößt dich diese Zeit nun mit der Nase darauf, dich solchen verinnerlichten Aufforderungen (ja beinahe als Verbote könnte man sie ansehen), zu widersetzen. Du sollst jetzt nicht an der üblichen oberflächlichen Betrachtungsweise der Dinge hängen bleiben, denn auf dich wartet sehr viel Größeres, sobald du es nur wagst, dich diesen alten Paradigmen von "Das tut man, und das tut man nicht. Hier kennst du dich aus, darüber hast du gelernt und nun bleib auch hier!", zu widersetzen.

Du bist an der Schwelle, etwas sehr Bedeutsames zu erfahren!

Immer wenn dies geschieht, werden ganz besonders alte Normen oder Verbote laut.
Du wirst also auf diesem, dir momentan noch verborgenen Weg, etlichen verinnerlichten Verboten und überholten Glaubenssätzen begegnen. Wisse aber, dass sie eigentlich nicht schlimm sind, sobald du feststellst DASS sie da sind und wie sie zu dir sprechen. Gefährlich sind sie nur dann, wenn du sie nicht bewusst wahrnimmst und deswegen unbewusst ihrem Rufen, zurück in die gewohnten Schranken, folgst. Sobald du sie wahrnimmst, bist du ihnen nicht mehr ausgeliefert. Dein Bewusstsein, deine Aufmerksamkeit erleuchtet sie sozusagen. Und während dies geschieht kannst du plötzlich feststellen, dass du es immer selbst entscheidest, ob du dich ihren Aufforderungen beugst (und zurück ins Alte huschst), oder ob du den Trug dahinter durchschaust.

In dieser Zeit geht es so sehr wie nie dazu, dich selbst zu durchschauen, deine innerlich ablaufenden Muster zu erkennen und währenddessen deine Macht zu erkennen. Du wurdest aufgrund von Konditionierung dazu gebracht, das Unbekannte zu fürchten. Stattdessen hat man dich an jene Dinge gekettet, welche du vor dir sehen kannst. Man hat dir erzählt, dass du dich darum zu kümmern hättest, während alles andere unsinnige Zeitverschwendung wäre. 

Das Gegenteil ist wahr! Dich an das äußere gekettet zu lassen, hält dich nur weiterhin gefangen und verstrickt. Deine inneren Verbote und Paradigmen zu erkennen hingegen, entlässt dich schrittweise aus diesem Gefängnis, wo es kein echtes Vorwärtskommen je geben wird. Durchschaue das, ohne dich oder andere zu verurteilen. 

Es war Teil des Spieles und du kannst jetzt dieses Spiel einfach verlassen! 

Unternimm die Dinge, die dafür notwendig sind. Vielleicht wirst du dich einmal so richtig zeigen müssen - denn jeder verinnerlichten Manipulation wirst du auch immer in der äußeren Welt begegnen. Überlege dir gut, ob du die Gesellschaft jener (weiterhin) vorziehst, die (selbst gebunden an diese alten, verinnerlichten Manipulationen) dir immer wieder dasselbe Lied vorsingen wollen, dich zurückhalten wollen, da auch sie (noch) nichts Anderes (er)kennen. 

Für deinen Ausbruch mag es also nötig sein, dass du so klar wie nie Stellung bezieht, dass du dich so sehr wie nie zeigst (obwohl du das so vielleicht nie vor hattest). Du wirst sicherlich mit Gegenwehr rechnen müssen, ABER bleibst du dir dennoch treu - endlich! Und dies ist eine enorme Befreiung! Wagst du es dennoch, deinen Weg zu gehen, auch wenn du nicht genau wissen kannst was dich erwartet? Du wirst befreiter und leichter als je zuvor, denn du hast du hast dich für DICH entschieden. 

Sieh daher deine Herausforderer nicht als deine Feinde. In Wahrheit sind in deine Entwicklungshelfer, weil du von ihnen gezwungen wirst, wirklich für dich und das, was du im Verborgenen intuitiv fühlst, einzusetzen.

Und dann wirst du auf diesen Weg gebracht, den du nicht kennst. Du wirst all deine Unsicherheiten spüren können. Machst du dennoch weiter, auch wenn sie da sind? Wagst du es dennoch etwas zu erkunden, das bislang verboten und verborgen war? Der Weg in dein Innerstes ist eine der wichtigsten, bedeutsamsten Reisen, welche du in diesem Leben antreten kannst.
Doch was wirst du wählen?

Für Unterstützung und Halt auf deinem Weg in die Tiefe deines Wesens, in das Mysterium und Verborgenen des Lebens, möchte ich dir mein Buch: "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit" sehr ans Herz legen. Mehr über das Buch gibt es hier: klicke hier

Eine Zeit voller Wunder und ganz tiefer Heilung

Wenn du diesen Pfad schon eine Weile lang gehst, dann geht es für dich noch tiefer und noch viel umfassender in deine vollkommene Erlösung. Fröhlichkeit und Leichtigkeit wollen zurück kehren. Frieden und Ruhe, vollkommenes Angekommen-Sein sind nun möglich, wenn du den Pfad noch weiter zu gehen wagst, dich noch mehr erlösen und ablösen lässt von sämtlichen Strukturen, Paradigmen und die Illusionen hinter allem erkennst und annimmst. 

Deine weibliche Kraft möchte in deinem wahren Wesen ankommen - zu ihm zurückkehren und mit ihm verschmelzen. Dies bedeutet deine vollkommene Heilung von sämtlichen Abhängigkeiten/Co-Abhängigkeiten, Zwängen wie auch inneren Saboteuren und Widerständen dem Fluss des Lebens gegenüber. 

Doch sei an dieser Stelle noch einmal erwähnt, dann jeder Mensch weibliche und männliche Seelenanteile in sich trägt. Lediglich die Gewichtung ist unterschiedlich. Diese innere Verschmelzung betrifft also nicht nur Frauen, auch wenn ich stark annehme, dass Männer und Frauen dies unterschiedlich erleben werden.

Bist du bereit, ganz tief in dein Sein einzutauchen? Sehnst du dich nach jenem Ort, wo du vollkommen zu Hause bist? Nach dem Ort von Leichtigkeit, Freiheit und tiefer Erlösung? So möchte ich dir mein Buch "Liebe ist Freiheit" sehr ans Herz legen. Kein einzelner Text kann dich so sehr in die Tiefe mitnehmen, die Illusionen schrittweise zerfallen lassen, wie die Bücher das können. Hier findest du mehr zum Buch: klicke hier

Balance und Ausgleich finden

Grundsätzlich gilt es in dieser Zeit, Balance zu finden. Einerseits geht es um dein vollkommenes, inneres Ankommen in deinem wahren Sein, andererseits werden aber auch einige notwendige Dinge in der äußeren Welt nach dir rufen, damit du sie endlich tust, etwas riskierst, dich durchsetzet und Stellung bezieht - für DICH! Auch diese äußere Umsetzung deines inneres Fühlens ist äußerst wichtig, ja dringend nötig, damit du wirklich ankommen kannst.

Wenn du dir schwer damit tust, dich durchzusetzen, und andere immer wieder stärker zu sein scheinen, dann hilft es nicht, wenn du versuchst diese Dinge "weg zu meditieren". Stattdessen wäre es klug, dich gut um deine Selbstermächtigung zu kümmern. Am Beginn war alle Macht bei dir. Durch Lug und Trug brachte man dich dazu, sie abzugeben. Daher ist es in den meisten Fällen so, dass du sie dir erst zurückholen musst, um sie wirklich in dein Leben integrieren zu können. Solltest du dir hierfür Unterstützung wünschen, schau doch in mein Buch "Die Rückkehr der sanften Krieger". Mehr dazu: klicke hier

Ich wünsche dir einen zauberhaft, magischen Vollmond!

Text (c) Eva-Maria Eleni

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden!
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text):

Heilung, Placebo & Gedanken 💪🙏 | Dr. Joe Dispenza (deutsch)


Dr. Joe Dispenza hat an drei amerikanischen Universitäten studiert, seine Schwerpunkte lagen auf den Bereichen Biochemie, Neurologie und Gehirnfunktionen. Er promovierte an der Life University von Atlanta/Georgia im Fach Chiropraktik. Er ist Autor mehrerer Bücher über die enge Beziehung zwischen der Chemie des Gehirns, der Neurophysiologie und -biologie und ihre Bedeutung für unsere Gesundheit.

Im preisgekrönten Film What the Bleep Do We Know!? kam er zu Wort. Dr. Dispenza ist für seine Fähigkeit bekannt, Laien wissenschaftliche Konzepte auf lebendige, anschauliche und unterhaltsame Weise zu vermitteln.

Psi Online - Der Online-Verlag rund um das Thema Spiritualität. Informationen, Produkten und Videos zu Top Speakern. Digitale Medien rund um Bewusstsein, erfülltem und glücklichem Leben, Meditation und vieles mehr!

KejRaj: Das Event: Aufstiegsfrequenz


Grüße an alle! Von Herz zu Herz sprechen wir in diesem Moment, ich bin KejRaj (KayRy).

Die hier geäußerten Informationen sind die aus meiner Perspektive, meines Standpunktes. Denn alle Wahrheit erwartet dich in deinem Herzen. Beruhige deinen Geist und du wirst die Stimme deiner Seele hören. Wir hoffen, dass du unser LICHT und unsere LIEBE in dieser Botschaft FÜHLST.

Die Gruppe von Wesen auf der Erde heute, die sich der Veränderungen in und um sie herum bewusst sind, sich der Erde und ihrer Erhebung in die 5. Dimension bewusst sind, haben nur eine Frage im Sinn: Wann wird dieser Aufstieg stattfinden?

Zum einen geschieht der Aufstieg in diesem Moment. Aber natürlich ist der Aufstieg, von dem ihr sprecht, der tatsächliche Eintritt und das WISSEN, dass ihr in der 5-dimensionalen Realität seid.

Wir alle wissen, dass dies ein Prozess ist. Die Anhebung der Mutter Erde begann in den 1940er Jahren, und bis jetzt war es sehr langsam. Die Abläufe und Entscheidungen ändern sich von Zeit zu Zeit dahingehend, wie sich alles entfalten soll.

Ab diesem Jahr 2018 und darüber hinaus wird der Prozess nicht mehr so schrittweise ablaufen.

Die Energien intensivieren sich von Moment zu Moment. Alles wird gereinigt und auf das neue Licht vorbereitet. Ihr müsst alle alten Denkmuster, Überzeugungen, sogar eure täglichen Routinen und Diäten loslassen, um mit den neuen, verfeinerten Energien fertig zu werden, zu expandieren und zu wachsen, oder mit den alten umzugehen.

Was viele als Das Event kennengelernt haben, rückt immer näher. Was die galaktischen Vorbereitungen betrifft, so ist alles bereit, einschließlich des vollständigen offenen Kontakts mit der Erdoberfläche nur wenige Tage nach dem Event.

Wir möchten sagen, dass dieses Event in vielerlei Hinsicht der Aufstieg ist, es ist die Frequenz des Aufstiegs, aber nicht in seinem gesamten Spektrum. Wir sagen das, weil nach dem Event ein paar weitere große "Wellen" von Energie auf die Erde kommen werden, die den Aufstiegsprozess abschließen werden.

Das Event wird der größte Schub sein, den wir auf dieser Reise bisher erlebt haben. Alle Mauern werden einstürzen. Deshalb sagen wir, dass es für viele Menschen der Aufstieg sein wird. Diejenigen, die aufsteigen, werden immer noch zwischen 4d und 5d hin und her gehen, um anderen zu helfen. Nur jetzt werden sie sich völlig bewusst sein, dass sie tatsächlich eine verlassen und eine andere Realität / Dimension betreten.

Nun, um auf die Frage zurückzukommen, WANN all dies passieren wird?

Erstens, sind WIR bereit für alles, was sich abspielen wird? Wir werden euch die Antwort überlassen.

Einer der Schlüssel liegt im kollektiven Bewusstsein der Menschheit.

Wie viele können geweckt werden? Wie viele werden JETZT geweckt? Und unsere Antwort darauf ist, dass wir genug haben. Diese Zahl nimmt weiter rasant zu. Genug Seelen, die wissen, dass wir seit Jahrtausenden manipuliert und belogen wurden. Wir meinen nicht erwacht wie bei einem "Meister". Aber erwacht genug, um LIEBE über alles andere zu stellen, denn die LIEBE EROBERT ALLE.

Erwacht genug, um zu wissen und zu erkennen, dass das heutige so genannte "Normal" eine große Lüge ist und das System schon lange in Frage stellen und GENUG davon haben. Nicht mehr damit einverstanden, dass man "regiert" wird. Das ist einer der wichtigsten Schritte, die notwendig sind, um die Steine des Systems zum Einsturz zu bringen, das jetzt im Begriff ist, im freien Fall einzustürzen.

Wir dürfen nicht vergessen, die Energie, die Schwingung, zu erwähnen, die ständig zugenommen hat, obwohl wir den energetischen Punkt bereits überschritten haben, der notwendig war, damit dies alles bei der Tagundnachtgleiche im Frühjahr geschehen konnte.

Der zweite Schlüssel ist das Göttliche Timing. Damit kommt das VERTRAUEN. Ihr müsst dem Göttlichen vertrauen und nicht aufgeben, bevor das Wunder geschieht. VERTRAUT darauf, dass die Dinge hinter den Kulissen geklärt werden. Wir waren noch nie näher an der Manifestation unserer Realität.

Ihr müsst daran glauben, dass die Dinge in Ordnung gebracht werden. Wenn ihr jeden Tag für ein paar Augenblicke innehaltet, und euch die Zeit nehmt, in euch zugehen und mit eurem HERZEN zu sehen, werdet ihr ohne Zweifel die Zeichen sehen, die euch sagen, dass das, was ihr erwartet habt, jetzt in Reichweite ist.

Eine weitere Sache, die wir nicht vergessen dürfen, ist, dass in diesem Fall der Aufstieg, das Event und mehr, NICHT nur für EUCH geschieht. All dies wird für Milliarden anderer Seelen und Mutter Gaia und darüber hinaus herbeigeführt und getan. Nichts davon wird eine Minute zu früh oder zu spät geschehen, das perfekte Timing wird vom Göttlichen, dem Kollektiv der Menschheit und den höherdimensionalen Wesen gewählt.

Noch einmal fragen wir euch: Spielt es wirklich eine Rolle, zu welchen genauen Datum es sich entfalten wird? IHR WISST, IHR FÜHLT, dass es unmittelbar bevorsteht, oder?

Die Aufregung wäre nicht die gleiche, so großartig, wenn jemand genau wüsste, wann es sich entfalten würde. Wir sind hier, wir haben es geschafft.

Seid geduldig, seid erwartungsvoll. Alle Teile fallen an ihre Position. Alles entwickelt sich so, wie es sein sollte.

Das hellste Licht scheint von innen heraus.

Ich bin KejRaj!

Quelle: Era of Light

[übersetzt von max]

Putin lässt Ukraine mit „speziellen Maßnahmen“ bestrafen


Wladimir Putin hat die Regierung beauftragt, wirtschaftliche Strafmaßnahmen gegen die Ukraine zu konzipieren. Damit reagierte der russische Präsident auf die Sanktionen, die die Regierung in Kiew bereits vor mehreren Jahren gegen die russische Wirtschaft und Privatpersonen verhängt hat.

Am Montag ließ Putin per Erlass „spezielle Wirtschaftsmaßnahmen“ anwenden – „als Reaktion auf die unfreundlichen Schritte der Ukraine“. Welche Strafmaßnahmen und gegen wen verhängt werden sollen, soll die Regierung noch bestimmen.

In dem Präsidentenerlass heißt es, dass die Strafmaßnahmen so lange in Kraft bleiben würden, bis die Ukraine ihre Restriktionen aufgehoben habe.

Die Beziehungen zwischen den beiden bevölkerungsstärksten Ex-Sowjetrepubliken sind seit dem prowestlichen Umsturz von 2014 in Kiew auf dem Tiefpunkt. Die Halbinsel Krim, die nach dem Zerfall der UdSSR in der Ukraine verblieb, akzeptierte den nationalistisch geprägten Machtwechsel nicht und trat nach einem Volksentscheid wieder Russland bei.

Auch die östlichen, hauptsächlich von Russischsprachigen bewohnten Regionen der Ukraine erklärten ihre Unabhängigkeit von Kiew. Die neue Regierung in Kiew sprach von einer Aggression Russlands und schickte Truppen gegen die abtrünnigen Provinzen.

Russland bestreitet jede Verwicklung in die noch immer andauernden Kämpfe, die mehr als 10.000 Menschen das Leben gekostet haben. Die Ukraine hat gegen Hunderte russische Unternehmen und Privatpersonen Sanktionen verhängt. Die Strafliste wurde zuletzt im August erweitert.

Benjamin Fulford: Khashoggi + Gruesome Halloween Tales, October 18, 2018 - Prepare For Change




On October 18, 2018, Richard and Meg of PrepareForChange.net continued 2018 interviews with Benjamin Fulford. 

The transcript will be posted here, in a week or two, below the links to the previous 2018 interviews. 

Warning: There is some graphic information described in this interview. 

Benjamin talks in this interview about how the disappearance of the Khashoggi, the Washington Post columnist, is related to other unrest in the Middle East as well as even Japan, that Crown Prince Bin Salman was taken out in April, and he discusses other recent worldwide evidence that the old order is not working any more. Benjamin Fulford Continues to Work to Liberate the Planet Benjamin Fulford continues to work to liberate the planet from the bad guys. 

He is literally fighting to bring freedom and new life to humanity. This interview is about 50 minutes long and we hope you enjoy it. Let’s take our cue from Benjamin Fulford… and turn our world into a wonderful place! Donate to Children in Malawi. We are an all-volunteer organization. 

We do set aside a little money to support our website, but nearly all of your donations to PrepareForChange.net support about 400 children in an orphanage we founded in Malawi, Africa. Think about donating to these children, who have lost their parents. 

The donation buttons are on PrepareForChange.net. 

Celia Fenn: 11.11.11 - Die Farben der Liebe - Wie man die ankommenden Engelsfrequenzen für die neue Erde verkörpert

Geliebte Erdenfamilie, wir wissen, dass dies eine turbulente Zeit auf eurer Erde war, und dass es vielen von euch schwer gefallen ist, weiter voranzukommen. Auf dem Weg zur Vollendung des Jahres 2018 werdet ihr feststellen, dass es eine "Vollendung" vieler Dinge geben wird, die ihr in eurem Leben nicht mehr benötigt, um euch auf der Neuen Erde vorwärts zu bewegen. Dies können Dinge wie Menschen und Beziehungen, Jobs, Wohnungen oder sogar Orte sein, zu denen ihr euch einst hingezogen fühltet. Aber seid versichert, ihr Lieben, dass neues Licht und neue Segnungen Einzug halten, wenn ihr in das Jahr 2019 eintretet.

Ihr nähert euch nun dem mächtigen 11/11 Zeittor und dem galaktischen Portal der Initiation, das am 11. November stattfindet. Und in diesem Jahr schwingt das Portal mit der Nummer 11/11/11 mit, was es zu einem Dreifach Energie Meister Portal macht. Das bedeutet natürlich, dass die Energien, durch die ihr euch bewegen werdet, sehr intensiv und kraftvoll sein werden und euch den zusätzlichen "Auftrieb" geben werden, den ihr braucht, um eure Zeitspirale in die neuen Erdfrequenzen zu bringen.

Mit diesem Triple Energy Master Portal werdet ihr euren Lichtkörper/Physikalischen Körper "upgraden", damit ihr die ankommenden Engelsfrequenzen des Lichts, die die neue Erdrealität manifestieren werden, klarer empfangen könnt.

Die Engelsfrequenzen des Lichts und wie man sie in seinem täglichen Leben verkörpert. 

Im letzten Jahr haben sich die Intensität und Frequenz der eingehenden Lichtcodes intensiviert.

Ihr befindet euch jetzt in einer Zeit des "Solaren Minimums", in der Sonneneruptionen im Sonnensystem eures Planeten praktisch nicht vorhanden waren. Dies hat es ermöglicht, dass tiefe galaktische Übertragungen wie die der Diamant Licht Codes die Hauptrolle bei der Etablierung der Neuen Erde übernehmen und den Aufstiegsprozess durch Veränderungen im Lichtkörper und im physischen Körper leiten.

Nun kommen die sehr hochfrequenten "Engel Licht Frequenzen" aus dem Galaktischen Zentrum und helfen euch, euer Bewusstsein auf die Ebene zu heben, auf der ihr die Neue Erde in eurer Realität manifestieren könnt.

Diese himmlischen Lichtfrequenzen sind Wellen weicher und lumineszierender Plasmaenergie, die sich als Wellen wunderschöner Farbe ausdrücken, die göttliche Liebe sowie Informationen für Transformation und Aufstieg kodieren.

Die Engelslichtfrequenzen können als Farbe, aber auch als Klangharmonik und als Wellen oder "Symbole" oder Hieroglyphen, bekannt als "die Sprache des Lichts" oder die ursprünglichen Engelsfeuercodes der Schöpfung, erlebt werden.

Ihr Lieben, während ihr euch höher in die Frequenzen der Neuen Erde wandelt, werdet ihr diese Engelsfrequenzen verkörpern und zu Übermittlern der Codes werden, die sie tragen. Ihr werdet auch lernen, dass diese Frequenzen Heilungsenergien in sich tragen, und ihr werdet euch bewusst werden, wie ihr mit diesen Energien und Codes arbeiten könnt, um Heilung und Gleichgewicht für euch selbst und die um euch herum zu erschaffen.

Der Weg, diese Frequenzen in eurem täglichen Leben zu verkörpern, besteht darin, sich diesen "Wellen" des göttlichen Lichts bewusst zu werden, um dann in der Lage zu sein, die Farben und Klänge und die Symbole intuitiv zu erfassen, so dass ihr Gleichgewicht erschaffen könnt, wo es verloren gegangen ist, und Heilung dorthin bringen könnt, wo es nötig ist.

Bald werdet ihr auch anfangen, die Frequenzen mit eurem physischen Augen zu "sehen" und ihr werdet euch des "Schimmerns" der Engelsfrequenz bewusst, wenn sich die Wellen durch die verschiedenen Portale und Tore bewegen. Wenn ihr mehr auf den Klang eingestellt seid, könnt ihr anfangen, Klänge und Musik zu hören, und wenn ihr mehr auf Lichtsprache eingestellt seid, könnt ihr anfangen, Symbole zu sehen oder Sprachen zu hören, oder diese durch euren Körper in Tanzbewegungen auszudrücken.

Es ist wichtig, das "Herz und die Seele" dieser Frequenzen zu verkörpern, denn in den unteren Ebenen erzeugen sie Zerstörungen und Chaos. Das ist ihr Ziel, das Alte und nicht mehr Benötigte zu zerstören und Raum für das Neue zu schaffen. Also, in eurem Leben könnt ihr entweder gestört werden und im Chaos wirbeln, oder ihr könnt in eure Meisterschaft eintreten und die Neuen Lichtcodes sein und die Energie der Neuen Erde und der Neuen Schöpfungen zum Ausdruck bringen.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es auf eurer Erde keine "neutralen" Räume, denn die Veränderungen und Transformationen sind zu intensiv. Es ist an der Zeit, Euren Platz einzunehmen und Eure Entscheidungen zu treffen und die kommenden Engelsfrequenzen als Meister des verkörperten Lichts zu verkörpern!

Die physischen und LichtKörper Transformationen

Geliebte Familie, um den Fluss und die Integration der neuen Engelslichtfrequenzen besser zu integrieren, mussten der Lichtkörper und der physische Körper bestimmte Anpassungen erfahren.

Erstens wurde die Zirbeldrüse "vergrößert" und auf der Energieebene umstrukturiert, um mehr Licht und Frequenz zwischen dem physischen Körper und dem Lichtkörper zu teilen.

Diese Anpassungen der Zirbeldrüse ermöglichen auch die Etablierung einer energetischen Struktur um den Kopf herum, die als "die Krone des Goldes" bekannt ist. Diese Struktur trägt das goldene Licht des Christus-Bewusstseins und hält es an seinem Platz vom Seelen-Sternen-Chakra bis zum Kronenchakra und bildet eine Lichtbrücke zwischen den Seelen.

Während ihr diese Transformation durchmacht, könnt ihr Symptome im Kopfbereich spüren, besonders im Zirbeldrüsenbereich an der Schädelbasis, im Kopf und in der Nebenhöhle bis hinunter zum Kiefer und den Zähnen. Dies kann von Druck bis hin zu starken Schmerzen reichen, wenn sich der Körper an diesen neuen Fluss der Lichtenergie anpasst.

Der erhöhte Zirbeldurchfluss wirkt sich auch auf die Hypophyse und die Thymus- und Schilddrüsen aus. Die Erhöhung der Energie an diesen Stellen erhöht möglicherweise auch die Symptome und Beschwerden im Rachen und in der Wirbelsäule, im oberen Rückenbereich.

Aber wisst, ihr Lieben, wenn diese Energien integriert werden und wenn der Körper sich mit den neuen Strömungen wohler fühlt, wird eure Kreativität und eure Fähigkeit zur Manifestation stark zunehmen. 

Jetzt ist wirklich die Zeit, mit der Erschaffung Eurer neuen Erde zu beginnen!

Die Farben der Liebe 

Jede dieser Wellen von Energie-Plasma-Licht, die durch die Portale der Erde kommt, trägt ihre eigene Botschaft der Liebe, Mitgefühl und Kreativität in sich. Jede dieser Wellen hat ihre eigenen Farb- und Tonfrequenzen und ihren eigenen Satz von Codes in der Engelssprache des Lichts.

Die Entwicklung der intuitiven Fähigkeit, diese Wellen von Farbe, Klang und Code zu sehen und zu hören, wird unsere Fähigkeit, die Wellen der Energie zu integrieren und die Engelsfrequenzen mit anderen als eine heilende und ausgleichende Modalität zu teilen, erheblich verbessern.

Ihr werdet in der Lage sein, die Wellen bewusst zu "reiten", und mit der Frequenz und Botschaft der Welle zu arbeiten, anstatt nur im Chaos herumgeworfen zu werden und unter der Auflösung und Zerstörung dieser Wellenpassage zu leiden.

Ihr Lieben, wir laden euch ein, die ankommenden Wellen von Licht, Farbe und Klang zu feiern und mit den Codes und der Sprache des Lichts zu arbeiten, während ihr die Ströme des Göttlichen Bewusstseins meisterst, die die Neue Erde in eurer Realität aufbauen.

Wir wünschen euch eine freudige Passage durch das Portal 11.11.11 und eine kreative Zeit der Manifestation und Liebe.

********

Wenn ihr mehr über diese ankommenden Engelslichtfrequenzen und das Sternenportal am 11.11.11 erfahren möchten, seid ihr herzlich eingeladen, an unserer Planetary Group Online Webinar Serie durch Zoom teilzunehmen. Die Webinar-Reihe trägt den Titel "11/11/11 : Embodying the Angelic Frequencies that are Manifesting the New Earth.

Um mehr zu erfahren und euren Platz im Webinar zu buchen, klickt bitte hier!

[ übersetzt von max ]

Quelle: http://starchildglobal.com/channels-and-articles/111111-the-colors-of-love/

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel für den 21. Oktober 2018


Viele von euch haben, nachdem eine Situation euch verletzt hat, Gelübde abgelegt, dass ihr dasjenige nie wieder tun werdet, in dem Wunsch, die Kontrolle zurückzugewinnen oder sich selbst zu schützen. Es könnten Gelübde gewesen sein wie "Ich werde nie wieder lieben" oder "Ich werde nie wieder vertrauen" oder "Ich werde nie wieder jemanden zu nahe kommen lassen" oder eine andere Verweigerungs-Erklärung.

Wir wünschen uns für euch, dass ihr einige von denen überprüft, die ihr möglicherweise noch mit euch tragt. Ihr werdet ein Wiedererkennen, ein Wissen oder vielleicht eine hochkommende Erinnerung an eine Zeit haben, in der ihr verletzt wurdet. Sobald ihr euch bewusst seid, was ihr möglicherweise mit euch tragt, empfehlen wir euch, dass ihr euch dann fragt: "Spiegelt das wirklich meine aktuelle Weisheit wider?", "Unterstützt oder behindert das meine Entfaltung?", "Passt es zu dem, was ich heute bin?", "Bewegt mich das näher zu dem hin, was ich wirklich will, oder hält es mich in der alten Energie gefangen?".

Ihr heilt alte einschränkende Überzeugungen mit neuen Selbst-Deklarationen. Vielleicht möchtet ihr "Ich werde nie wieder vertrauen" durch "Ich vertraue weise und voller Urteilsvermögen" ersetzen. Ihr könntet "Ich werde nie wieder lieben" ersetzen mit "Es ist sicher für mich, zu lieben und geliebt zu werden, das ist tatsächlich, wozu ich hier bin". Ihr könntet "Ich werde nie wieder jemanden zu nahe kommen lassen" auswechseln mit "Eine Verbindung unterstützt mich jetzt in jeder Hinsicht und fühlt sich wunderbar an."

Solch trennende Gelöbnisse und Erklärungen wurden durch die reflexartigen Reaktionen eures verwundeten Selbst geschaffen. Ist dieser Teil von euch dazu qualifiziert, eure gesamte Inkarnation zu dirigieren? Ihr seid bereit, der weise, geheilte und wohlwollende Anführer eures Lebens zu sein, ihr Lieben. Ist es nicht an der Zeit, diese Rolle anzunehmen?

Daniel Scranton, ∞ „Hilfe ist unterwegs“ ∞ Der 9. Dimensionale Arkturische Rat ∞ 21. Oktober 2018


Bildtext im fortlaufenden Beitrag fett gedruckt

„Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturische Rat. Wir freuen uns über den Kontakt mit euch allen.

Wir sind bestrebt, euch genau so zu beeinflussen, wie ihr es braucht, und zwar genau im richtigen Moment. Wir sind in der Lage zu erkennen, was jede/r Einzelne braucht, die/der diese Übermittlungen aufnimmt, und dann ist es uns möglich zu liefern. Wir codieren die Nachrichten. Das heißt, auch dann wenn du zuhörst oder diese Zeilen liest, aber nicht verstehst, erhältst du immer noch den Vorteil und Nutzen daraus. Nun, das können wir tun, weil wir deine Erlaubnis dazu haben.

Und stell dir vor, wie viel Hilfe du von deinen Geistführern erhältst. Deine Geistführer haben nichts anderes zu tun, als sich um alle deine Bedürfnisse zu kümmern. Und stell dir vor, wie viel Hilfe du von deiner Überseele erhältst, dem Teil von dir, der in einer höheren Dimension existiert und sein Bewusstsein in die vierte Dimension ausgedehnt hat. Es gibt Hilfe, die aus so vielen Winkeln zu dir kommt, und sie kommt in jedem Moment eines jeden Tages zu dir.

Nun könntest du dich fragen, warum dein Leben deiner Definition nach nicht perfekt ist, wenn das, was wir sagen, wahr ist. Nun, du hast die Möglichkeit, das zu erhalten, was dir gegeben wird, oder aber auch nicht. Selbst wenn es sich bereits in deinem Energiefeld befindet, kann es dich solange nicht beeinflussen, bis du deine Erlaubnis zur Hilfestellung erteilst. Nun, wie machst du das?

Nun, zunächst einmal erkenne an, dass diese Hilfe immer da ist. So eliminierst du das Gefühl der Sehnsucht nach etwas, das außerhalb der Reichweite liegt. Lass einfach diese Idee und diese Gefühle los, und dann konzentriere dich darauf, offen zu sein. Konzentriere dich auf das, was du fühlen kannst, wenn du energetisch empfängst. Lass es durch das einfachste Portal kommen, das du finden kannst. Ob es nun das Herz oder die Krone oder sogar das Dritte Auge ist, hängt wirklich nicht von dir als Individuum ab. Und dann weißt du, dass die Hilfe, die du gesucht hast, empfangen wurde.

Wenn du dankbar für alles bist, was zu dir kommt, und für alles, was schon zu dir gekommen ist, öffnest du dich für so viel mehr. Also übe dich regelmäßig in Dankbarkeit und Wertschätzung, und bedanke dich, nicht weil es höflich ist, und nicht weil uns gedankt werden muss, sondern um anzuerkennen, dass du tatsächlich alles erhältst, wonach du gefragt hast und noch mehr.

Wir sind der Arkturische Rat und wir haben es genossen uns mit euch zu verbinden.“

Engelsburg News Sondersendung 22 Oktober 2018 mit Erdbeben


Engelsburg New für den 22. Oktober 2018 mit einer Sondersendung zu den schweren 6er Erdbeben vor Kanada, den Schumann Resonanzen und der Mikrowelle im Regenwasser der Atmosphäre.

Die Engelsburg Heimatseiten 

LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 18. OKTOBER & 20. OKTOBER


gefunden bei Grace auf TheEarthPlan

Dort kommt erneut die Erwähnung der „Schwarzen Sonne“ im Text vor. Erinnere dich, was Cobra dazu gesagt hat (in DER FALL DER CHIMERA :

“ … Die Chimera-Gruppe betet die Schwarze Sonne an, die ihr Symbol für die Galaktische Zentralsonne ist. … “

Das Galaktische Zentrum, unsere Galaktische Sonne ~ die Schwarze Sonne ~ wird auch als Schwarzes Loch bezeichnet. Sie ist der Schoss, der Mutterleib der Schöpfung für diese Galaxie. (Dies, um diejenigen zu beruhigen, die über den Begriff der „Schwarzen Sonne“ geschrieben haben.)

Ich mag diese Nachricht von Laura Eisenhower. Wir brauchen diese Mahnung wirklich.

Quelle: Laura Eisenhower

Ich schrieb dies 2012 ~

~~~~~~~~~~~~

In gewisser Weise sind wir von Stiefeltern aufgezogen worden, nicht von unseren wahren ursprünglichen Ureltern.

Es ist wichtig, dass wir unsere Vorfahren nicht beschuldigen, die vielleicht in ihr Netz getappt sind und ihre Autorität, ihre Programmierungen, Glaubenssysteme, Wunden oder Muster weitergeben haben, was alles zu kurz greift bezüglich dessen, was wirklich da draussen ist und was sie unterdrückt oder zum Schweigen gebracht haben.

Die Stimme der Organischen Schöpfung kämpft darum, durch den Schleier zu flüstern und in unsere Herzen hinein.

Wenn wir irgendjemanden beschuldigen, dann befinden wir uns in der Spaltung und nicht im vereinigten Feld. Andererseits besitzen wir auch all das, was uns überliefert und wozu wir aufgefordert wurden – dies ist alles so angelegt, dass es uns besiegt und geteilt und in Stagnation hält.

Das Aufwachen beginnt damit, dass wir unsere Wahren Eltern finden, vereint in einem Kosmischen Tanz, und dann entdecken, dass wir von einer eifersüchtigen Gruppe von Wesen weggenommen wurden, die unser Schicksal kennt und die uns unseres Erbes und Geburtsrechts berauben will, damit es ihre Macht sein würde und wir ihre Diener wären.

Sie sind von der Mutter getrennt und haben sie verworfen, so dass wir von ihnen und in ihrem Modell einer elitären Mentalität aufgezogen werden, welches Ungleichgewicht, Zerstörung, Ungerechtigkeiten, Opfer oder Agenten ihrer dunklen Wege erschafft.

Dies ist eine Gruppe, die ihren Einfluss in das Gewebe der Gesellschaft eingewebt hat, dort infiltrierend, wo wir uns an unsere wahre Natur erinnern, so dass wir nie wissen mögen, dass wir adoptiert oder von dieser anderen Kraft weggenommen wurden; von Stiefeltern, die uns kontrollieren, die uns wirklich nicht lieben und wollen, dass wir unsere Göttliche Natur, unsere wahren Eltern oder unsere Herkunft vergessen und nie kennenlernen.

Einige haben ihre wahre Herkunft nie losgelassen, viele jedoch taten es.

Jetzt sagen viele „Ade“ und rufen ihre Kraft und Erinnerung daran zurück, wer sie wirklich sind.

Unsere Göttliche Mutter hat uns mit einem Plan der Heiligen Vereinigung ausgesät, indem das Göttlich-Männliche und das Göttlich-Weibliche in einer Doppelhelix-Spirale repräsentiert sind, die vollständig in der Nullpunktenergie aktiviert ist.

In der Natur beginnen die Erinnerungen sich zu bewegen und in der Stille kann man sich daran erinnern, wie der innere Funke illuminiert wird, die Kundalini aufsteigt und die innere Stimme einen in die Tiefen der Seele führt, wo die Wahrheit in der Verbindung mit dem Kosmischen Tanz und dem Portal der Schwarzen Sonne-Gebärmutter lebt, in die Unendliche Liebe hinein.

Jetzt, mit all dem Schaden, den sie angerichtet haben – haben sie Angst vor ihr. Vor dem Schöpfer und dem Zerstörer und der Mutter von alledem.

Wenn wir beginnen, in unserem Inneren zu ihr zu erwachen, werden wir in unsere Macht hinein aufsteigen und den Sieg erringen – daher wurden so grosse Massnahmen ergriffen, um dies zu verhindern.

Alles, was wir tun müssen, ist uns daran zu erinnern, woraus wir erschaffen sind und wo wir wirklich herstammen, und dann all dem anderen hier „Ade“ zu sagen, was uns jemals im Weg stand!

Gehe das Risiko ein und finde und verkörpere dein wahres Zuhause, sei bereit, sich vom Alten zu verabschieden …

LAURA EISENHOWER UPDATE ~ 20. OKTOBER 2018


Was für eine brillante Art, den aktuellen Zustand der Verschiebung zu beschreiben ~ die Pubertät der Menschheit! Ein weises Update von Laura Eisenhower, das wir lesen sollten. (Grace-TheEarthPlan)

Quelle: Laura Eisenhower

Diese energetische Verschiebung, die wir durchlaufen, ist wie die Pubertät der Menschheit — mit all den Stimmungsschwankungen; dem Willen, den eigenen Weg gehen zu wollen; gehört werden zu wollen – jedoch zur gleichen Zeit ist sie noch immer unterentwickelt und weiss nicht, wie sie mit der Veränderung umgehen soll.

Die Dinge, für die sie [die Menschheit] kämpft, mögen irrational sein, denn sie sieht noch immer nicht, wer sie wirklich ist, daher kämpft sie für etwas und ergreift Partei, aus den Glaubenssystemen heraus, die nicht vollständig in ein höheres Bewusstsein erweitert sind (doch sie weiss es doch allzu gut zutiefst im Inneren).

Wir müssen hier die Wächter sein und die archetypische Rolle von Mutter und Vater übernehmen, diesen Prozess führen und fördern, ohne all das zu persönlich zu nehmen (was alle Eltern ebenfalls tun müssen, wenn ihre Kinder diverse Veränderungen durchlaufen) …

Diese Kriege untereinander sind die Dualität, die fest an das Bewusstsein der Leute gebunden ist, fast wie eine Wesenheit, aber wenn jemand mehr reift und anfangen kann, das Gesamtbild zu sehen, fällt diese Wesenheit ab — und so kämpfen wir dann (tatsächlich ,streben’) nach dem, was real, organisch und authentisch ist, und das sieht nicht nach einem Kampf aus, es ist eine Weiterentwicklung, die eine Überbrückungsfrequenz ist und das Künstliche demontiert.

Nun, selbst wenn es manchmal düster erscheint, versetze dich in die Position eines Wächters, sieh deine elterliche Rolle mit dem Erwachen in den anderen, die ausdrücklich unbewusst waren, bezüglich dem, was sich zu verwirklichen beginnt – und entscheide dich, dich nicht auf diese Ebene zu begeben und hinein ziehen zu lassen oder dich wie ein Opfer zu fühlen.

Viele von uns, die Wegzeiger sind, mögen vielleicht intellektuell nicht alle Antworten haben, doch unser Herz, unsere Geduld und unser Mitgefühl sprechen Bände und diese Sprache ist eine viel tiefere, als alles andere, und das ist das fehlende Puzzleteil zur Erschaffung eines Einheitsbewusstseins.

Dushan Wegner: Ich glaube den meisten Großdemos heute nicht – hier ist der Grund


Wenn Politiker und NGOs zu Demos aufrufen (und Staatsfunk das super findet), dann glaube ich deren Anliegen erstmal komplett gar nicht. Warum? Mehrere Gründe. Einer davon: Ich habe mir angeschaut, wer dahintersteckt.

Siebzehnhundertneunundachtzig. – Wenn heute Kinder gefragt werden, wofür »1789« steht, werden sie auf »Anzahl von Genders« tippen, aber früher hat man in der Schule gelernt, dass am 14. Juli 1789 (einem Dienstag, übrigens) berühmterweise die Bastille erstürmt wurde.

Die Bastille war eine kleine Burg an einem Stadttor von Paris, gebaut im 14. Jahrhundert mit einem Wassergraben und einer Zugbrücke. Die Bastille sollte helfen, Paris gegen umherziehende englische Truppen zu schützen; ab dem 17. Jahrhundert wurde die Bastille als Staatsgefängnis genutzt.

Im Juli 1789 war die Stimmung in Paris tatsächlich ein klein wenig gespannt. Der König regierte am Volk vorbei (oder wie man heute sagen würde: es gelang ihm nicht, »den Untertanen seine Politik zu vermitteln«), die Menschen hatten Hunger. In der Stadt peitschten Agitatoren die Menge auf, einer von ihnen, ein Herr Camille Desmoulins, forderte die Bürger auf, sich Kastanienblätter zur Erkennung an den Hut zu stecken – eine frühe Form des »Hashtags«.

Als die Bürger am 17. Juli zur Bastille zogen um sich an der dort gelagerten Munition zu bedienen, saßen in den Kerkern nur noch sieben Gefangene ein, und die wohl verhältnismäßig komfortabel. Der Bastille-Kommandant wollte mit den Aufständischen verhandeln, doch als der Mob in den Innenhof eindrang, schoss eine Kanone in die Menge und es wurde gekämpft: hunderte bewaffneter, aufgeheizter Bürger gegen ein paar dutzend Invaliden, also ehemalige Soldaten, welche die Bastille pro forma bewachten – etwa 90 Menschen starben. Dem Kommandant wurde freies Geleit zugesichert, doch auf dem Weg zum Rathaus wurden ihm, einem alten Soldaten und einem Adligen die Köpfe abgeschlagen, diese wurden auf Mistgabeln gesteckt und höhnisch in einer Parade herumgetragen, wie es etwa heutige ISIS-Kämpfer tun würden – nach komplett unbestätigten Gerüchten skandierte der blutrünstige Mob: »Nous sommes plus!«

Die Erstürmung der Bastille (guter Text dazu bei welt.de) wurde erst im Nachhinein zum großen Revolutionssymbol aufgeblasen; damals war es eben der Versuch, extra-billig Schießpulver einzukaufen.

Manche Revolutionen und Aufstände werden im Nachhinein um- und schöngeschrieben. Wenn sich die Revolution an ihren Kindern sattgefressen hat, setzt sie sich hin und schreibt ihre eigene Geschichte auf. Die Revolution und die Geschichte der Revolution sind nicht immer deckungsgleich, manchmal nicht einmal im Datum (die Ereignisse rund um die Erstürmung der Bastille begannen eigentlich schon einige Tage vorher).

Manche Aufstände und Großdemonstrationen warten gar nicht erst aufs Nachhinein, um ihre eigene Geschichte umzuschreiben, manche schreiben sie bereits vorher und währenddessen um – besonders dann, wenn so interessierte wie interessante Finanziers mitmischen.

Demonstrationen in London

Es ist schon ein feiner, regelmäßiger Zufall: Wann immer globalistisch-postdemokratische Strippenzieher ein besonderes Anliegen haben, bilden sich rasch und wie aus dem Nichts riesige Demonstrationen, die exakt dieses Anliegen fordern.

In Deutschland hatten wir zuletzt den »wirsindmehr«-Aufmarsch (»Die Mehrheit liegt selten richtig, aber oft falsch«) und kurz vor den Wahlen den »Unteilbar«-Mob (»5 Mark und Bratwurst wenn das System zur Demonstration ruft«). Islamisten und Israelfeinde marschieren an der Seite von Linken, Hauptsache sie marschieren. Palästinensische Flaggen sind okay, deutsche Flaggen sind ungern gesehen (siehe z.B. welt.de, 18.10.2018). Am Ende gibt es ein Rockkonzert, und keiner der Konzertbesucher (die von der Regierungs-PR zu Demonstranten umgedeutet werden) fragt, wer die teure Sause bezahlt und warum.

Auch in London wurde dieses Wochenende demonstriert:
Eine halbe Million gegen den Brexit – Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Mehr als eine halbe Million Menschen haben für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert – mit der Option, den EU-Ausstieg ganz abzuwählen. (tagesschau.de, 20.10.2018)

Im Artikel selbst wird es genauso gefühlig, wie man es vom deutschen Staatsfunk erwarten würde:

»Eine der Demonstrantinnen ist Sheetal. Sie ist mit ihren Kindern nach London gekommen. „Ich will, dass meine Kinder die gleichen Möglichkeiten haben, die ich auch hatte“, sagt sie. „Ich konnte frei reisen, überall in Europa arbeiten, wenn ich es wollte.“ Für Sheetal geht es darum, ein Teil von Europa zu sein. „Der Brexit basiert auf Lügen, die Abstimmung war nicht fair. Das Ganze hat doch niemand wirklich durchdacht.“

Wie so oft bei Propaganda werden auch hier emotionale und halbrichtige Motivationen angeboten, die eine demokratische Entscheidung aushebeln sollen, und die Selbstverständlichkeit, mit der es getan wird, ist erschreckend. Die Journalisten von heute treiben, was die Journalisten von früher aufdeckten und zerrissen.

Reden wir nicht drum herum: Diese plötzlich auftretenden Demonstrationen richten sich regelmäßig gegen demokratische Werte. Ich weiß nicht, ob ich es gruselig oder absurd finden soll, wenn beispielsweise letztens in Berlin dagegen demonstriert wurde (siehe welt.de, 7.10.2018), dass deutsche Juden sich ihre Parteimitgliedschaft frei aussuchen, und manche davon sich eben für die AfD entscheiden – Demonstrationen gegen eine Mitgliedschaft von Juden in den immer wieder durch antisemitische und anti-israelische auffallenden linken Parteien sind meines Wissens nicht geplant.

Moment, schauen wir genauer hin

Wie üblich steckt auch hinter dem Londoner Pro-Globalisten-Aufmarsch eine Organisation, von der Sie noch nie gehört haben – und, ich wage eine Prognose, von der Sie auch später nie wieder hören werden.

Diesmal heißt der Initiator: »People’s Vote«. – Ein banaler Name, der offensichtlich demokratisch klingen soll, während er das ziemlich genaue Gegenteil, nämlich die Revision einer demokratischen Entscheidung, anstrebt. Jemand mit tiefen Taschen scheint so lange abstimmen lassen zu wollen, bis die tatsächlich demokratischen Kräfte ermüden – und dann werden sie darauf bestehen, auf der ihnen genehmen »Entscheidung« für ewig zu beharren.

Haben Sie irgendeine Vorstellung, wer das sein könnte?

Dieses »People’s Vote« wurde im April 2018 gegründet mit dem Ziel, Anti-Brexit-Gruppen zu vereinen (laut bbc.co.uk, 15.4.2018) – betrachten wir einmal die Gruppen!

Die »European Movement UK« gibt es schon seit 1949; vor dem Referendum 2016 warben sie gegen den Brexit. Wollen wir heute wieder das alte Spiel »Six Degrees of George Soros« spielen? Na gut: Im Februar 2018 wurde berichtet, dass sie £182,000 (aktuell ca. 206.000 Euro) von George Soros‘ Open Society bekamen (laut theguardian.com, 11.2.2018). (Falls Sie zu Herrn Soros gerade kein Bild vor Augen haben, hier ist ein Foto von ihm im angeregten Gespräch mit Migrationspakt-Fan, Diplom-Politologe und SPD-Staatsminister Michael Roth, hier ein Filmchen, wie er von Jean-Claude »Ischias« Juncker geküsst wird.)

Der Verein »Scientists for EU« wurde 2015 von Mike Galsworthy und Rob Davison gegründet. Ganz allgemein für EU zu sein, egal was sie macht, kann ein einträgliches Geschäft sein (womit ich übrigens nicht gesagt habe, dass ich »gegen EU« wäre), wie überhaupt der Protest im Geiste postdemokratischen Globalismus ein gutes Business ist (siehe auch Links im Text »Wie redet man mit Moralin-Berauschten?«). George Soros spendete immerhin £35,000 ein Jahr an die Gruppe (laut theguardian.com, 11.2.2018).

Oder, noch ein Name wie aus der Werbeagentur-Retorte: »Best for Britain«, gegründet April 2017 – Soros spendete an sie bislang 800.000 britische Pfund (laut bbc.com, 5.6.2018).

»Our Future Our Choice«, gegründet Oktober 2017, auf deren Homepage steht: »OFOC is powered by: Best for Britain, Open Britain, and The European Movement« (laut ofoc.co.uk, abgerufen 21.10.2018) – es scheint also, dass einige Geldempfänger als Verteiler fungieren, so dass das »Six Degrees of George Soros« einen Schritt mehr braucht. Bei einigen Vereinen wird zwar keine Verbindung offiziell angegeben, doch sie teilen sich zufälligerweise dieselbe Büroadresse und vertreten dieselben Interessen, was natürlich mindestens Fragen aufwerfen könnte.

Nein, Soros ist nicht der einzige Spender, der PR-Kampagnen finanziert, die darauf hinzuwirken scheinen, so lange abstimmen zu lassen, bis den Gegnern das PR-Geld ausgeht und das gewünschte Ergebnis geliefert wird. Der Verein »Open Britain« etwa hat wohl kein Soros-Geld angenommen, verfolgt aber dieselben Ziele. Soros ist nicht der einzige Spender, der via Politik-PR die Demokratie nach seiner Vorstellung zurechtbiegen will, er ist nur bemerkenswert offen damit.

Die ersten Jahre der Postdemokratie

Eines Tages wird man Seminararbeiten über unsere Epoche schreiben, und sie werden so klingen:

In den ersten Jahren der ›Postdemokratie‹ riefen in westlichen Ländern fast jede Woche sogenannte ›Non Governmental Organisations‹ zu politischen Demonstrationen auf, bei denen für die Interessen von internationalen Konzernen und gegen die Stabilität des Rechtsstaats demonstriert wurde. Die psychologischen Beweggründe der Teilnehmer werden bis heute nicht vollständig verstanden, doch Psychologen fassen die damals ›Haltung‹ genannte Disposition heute unter ›Suizidalismus‹ zusammen. (aus Seminararbeit »Der Beginn der Postdemokratie«, eingereicht 2032 an der Kölner Erdoğan-Universität)

Würden Sie einem Menschen glauben, wenn eine 30%-Wahrscheinlichkeit besteht, dass er lügt? Sie wären zumindest sehr vorsichtig. Und bei 40%? Spätestens wenn das Gegenüber in 51% der Fälle die Unwahrheit sagt, ist es logisch gerechtfertigt, ihm prinzipiell nicht zu glauben.

Ich glaube keiner einzigen Demonstration, die mit billiger Moral und emotionalen Pseudo-Argumenten verbrämt die Interessen von Globalisten und Postdemokraten vertritt. Ich glaube keiner Demonstration, bei der die einladenden NGOs direkt oder indirekt vom Staat, von Investoren oder von Lobbyverbänden finanziert werden. Ich glaube ganz besonders keiner Demonstration, zu der Regierungspolitiker aufrufen.

Nein, ich glaube nicht, dass hinter allen aus dem Nichts auftauchenden Demonstrationen immer George Soros steckt, ich glaube nicht einmal, dass er hinter der Mehrheit steckt – er ist nur eitel und exponiert sich gern.

Zugleich: Ich halte die Annahme für begründet, dass hinter ausreichend vielen Demonstrationen heute intransparente Interessen stehen. Ich vermute: 100.000 Euro für eine Demo sind effektiver investiertes Geld als dieselbe Spende an eine Partei, es ist vom Image her vorteilhafter – und es ist genauso von der Steuer abziehbar. (Wobei ich fragen würde: Why not both? Warum nicht sowohl-als-auch? Doppelt hält besser.) Der moderne Stratege kauft nicht Politiker sondern Faktenchecker. Ich glaube schon lange nicht mehr dem propagandistischen Trick, Menschen zu Gratis-Konzerten heranzukarren und dann auf die Party-Teilnehmer das Etikett »Pro-Regierungs-Demonstranten« zu kleben.

Ich glaube keiner einzigen Demonstration (mehr), wenn sie wie aus dem Nichts kommt und für die Interessen von Globalisten und Postdemokraten eintritt. Ob die Tagesschau von 100 oder 100.000 Demonstranten spricht – wenn linke und machtnahe Medien (oder sogar Politiker) die Demonstration begrüßen, dann gehe ich aus vernünftigen Gründen zuerst davon aus, dass die Initiatoren bezahlte Polit-Profis sind und die Teilnehmer mit konkretem Druck oder mit Marketing-Tricks verführt wurden.

Wenn aus Nord-Korea gemeldet wird, dass 500.000 Menschen für die Politik der Regierung demonstrieren, dann glaube ich das so erstmal nicht. Wenn aus London oder Paris gemeldet wird, dass 500.000 Menschen für die Interessen von Globalisten demonstrieren, dann glaube ich das so erstmal nicht – und ich nehme niemanden ernst, der damit argumentiert.

Sicher, in Pjöngjang wie in Berlin finden sich bestimmt viele Menschen auf der Straße zusammen, ob die offiziellen Zahlen nun stimmmen oder etwas aufgeblasen sind, doch was diese Menschen treibt und welches Geld die notwendige Agitation bezahlt, das ist ein anderes und doch das eigentlich interessante Thema.

Wenigstens dein Name

Während die Französische Revolution wütete, wurden in der Pariser Conciergerie nicht nur Gefangene gehalten, sondern auch regelmäßig durch das Revolutionstribunal zum Tod auf der Guillotine verurteilt, insgesamt etwa 2700 Menschen. Heute listet ein spärlich eingerichteter Raum ihre Namen. Wenn der Mob und der selbstgerechte Wahnsinn sich ausgewütet haben, kannst du froh sein, wenn wenigstens dein Name in der langen Opferliste richtig geschrieben ist.

Menschen, die sich zum Demonstrieren mitreißen lassen, wissen nicht immer, für wen und für was sie demonstrieren. Manchmal, wie beim Sturm auf die Bastille, wird die Geschichte im Nachhinein verklärt. Manchmal, wie bei den aktuellen Demonstrationen in London oder Berlin, wird die Geschichte verklärt noch während sie passiert.

Ich glaube nicht dem Mob, der auf die Bastille stürmt, dass er nichts will als nur Gerechtigkeit zu schaffen. Es geht um Macht, es geht um Rache, und ganz wesentlich geht es darum, Munition und Schießpulver zu rauben. Ich glaube nicht den Demonstranten, die sich von teils aus dem Ausland finanzierten NGOs verführen lassen, gegen ihre eigenen Interessen zu demonstrieren – ich glaube allerdings, dass ein guter Teil von ihnen von Propagandisten verführt wurde.

Diese Großdemos für die Interessen von Globalisten sind keine traditionellen Demonstrationen, es sind Propaganda-Events, angeheizt von außerdemokratischen Akteuren.

Die Meinung der mobilisierten Masse darf dem mündigen Bürger kein Leitfaden für die eigene Meinungsbildung sein. Wenn du dir unsicher bist, welche Meinung du einnehmen sollst, dann vertritt im Zweifelsfall das Gegenteil dessen, was die Agitatoren auf diesen merkwürdigen Großdemos brüllen.

Höre immer auf dein Gewissen und deinen Verstand, ganz besonders dann, wenn der Mob das Gegenteil schreit. Du wirst dich womöglich vor beiden rechtfertigen müssen für deine Entscheidung, vor dem Mob wie vor dem Gewissen, doch von seinem Gewissen verurteilt zu werden ist schmerzhafter.

»Folge deinem Gewissen und deinem Verstand, nicht dem Mob und den Propagandisten« – ein einfacher Rat, ich weiß, und doch braucht es Arbeit und Mut; Mut aber braucht Übung – lasst uns also üben, der Masse zu widersprechen!

Benjamin Fulford: Die Saudi-israelische "Achse des Bösen", wird von einer internationalen Allianz zerstört - 22. Oktober 2018


Die Schlacht gegen die höchsten Ebenen der Macht der Welt erreicht eine Art Höhepunkt, mit einer anhaltenden Operation, um die Regierungen von Israel und Saudi-Arabien aus dem Verkehr zu ziehen und ihre Kontrolle des Petrodollar-Systems zu beenden, stimmen viele Quellen überein. Der sogenannte Mord des Nazi-Moslembruderschaft-Agenten und Washington Post-Kolumnisten Jamal Kashoggi im saudi-arabischen Konsulat in der Türkei war vorgetäuscht, um diese laufende Operation zu decken, fügen die Quellen hinzu.

„Bei all dem geht es um das finanzielle Überleben bestimmter Länder (Israel, Saudi-Arabien und das bankrotte US-Unternehmen)“, erklärte eine CIA-Quelle.

Die gesamte Geschichte, wie sie von Quellen in CIA, Mossad, japanischem Geheimdienst und Pentagon erzählt wird, geht so: Der saudische Kronprinz und de facto Staatsführer Mohammed bin Salman (MBS) wurde im April niedergeschossen und getötet und durch einen Doppelgänger [body double] ersetzt. Den Leute, die diesen Doppelgänger kontrollieren, wurden dann ihre Guthaben als Vergeltung eingefroren, mit dem Kashoggi-Vorfall als Vorwand. Jetzt kämpfen die satanisch-khazarischen Regierungen von Israel und Saudi-Arabien um ihr Leben.

Der wahre Grund, warum all diese großen Unternehmen und Regierungsminister ihre Pläne gestrichen haben, diese Woche am „Saudi-Arabien Davos“-Investmentforum teilzunehmen, ist, dass der Geldfluss, den sie hofften, in ihre Richtung zu lenken, abgeschnitten wurde.

„Der globale Boykott von Saudi-Arabien eskaliert, da Goldman Sachs gezwungen ist, die Entsendung von Dina Powell und Deutschlands Deutsche Bank sowie der japanischen Banken MUFG und Mizuho zur Teilnahme an der Party zu stoppen“, beschreiben Pentagon-Quellen die Situation.

„Das scheint ein Plan zu sein, den Petrodollar zu beenden, die israelisch-saudische Achse des Bösen und die Urquelle des Terrorismus, da viele Dinge zusammenlaufen, um das alte Finanzsystem zusammenbrechen zu lassen, so dass das neue Quantenfinanzsystem und der globale Währungsneustart ausgelöst werden kann“, fügen die Quellen hinzu.

Eine Bestätigung hierfür kann man in Berichten finden, dass der US-Finanzminister Steve Mnuchin seinen Plan gestrichen hat, das saudische Investmentforum zu besuchen und jetzt stattdessen Saudi-Arabien besucht, um an einem „Terroristenfinanzierungs“-Treffen teilzunehmen.


https://www.nytimes.com/2018/10/21/us/politics/steven-mnuchin-saudi-arabia-khashoggi.html

CIA-Quellen sagen auch: „Der khazarische Kriegsverbrecher Netanjahu ist dabei, den Kopf für etwas Großes hinzuhalten, in das er verwickelt ist. Die US ziehen den Stecker. Zuviel Druck wurde auf Trump und andere, die ihm sehr nahe sind, ausgeübt.“ Wir nehmen an, dies wird Netanjahus Verwicklung in die Massenmord-Terrorangriffe vom 11. September und Fukushima sein.

Wir werden auf den Ärger mit Saudi-Arabien später in diesem Bericht zurückkommen, aber zuerst müssen wir erklären, warum die Situation in Japan, Nordkorea und China der letztendliche Grund für das Chaos im mittleren Osten sind. Mitglieder des Kabinetts des japanischen Premierministers Shinzo Abe und Mandschu-Königliche haben beide letzte Woche die White Dragon Society (WDS) kontaktiert, um zu erklären, was wirklich vor sich geht. Im Wesentlichen wurde der Bank für internationale Zusammenarbeit (BIZ), der Zentralbank der Zentralbanken, eine starke Warnung ausgesprochen, die zionistisch/satanistische Rothschild-Familie auszuschalten, „sonst...“, sagen die Quellen.

Als ein Resultat hat die Kontrolle des existierenden globalen Finanzsystems den Besitzer gewechselt. Die Mandschu-Königlichen sagen, dass die Rothschilds nie mehr als 8% des Goldes der Welt kontrolliert haben. Nun haben die asiatischen Geheimgesellschaften und der US-militärisch-industrielle Komplex übereingestimmt, die Kontrolle der Zionisten über das Finanzsystem zu beenden. Dem Westen werden als Ausgleich etwa 40 Billionen Dollar in goldgesicherten Anleihen [gold backed bonds] gegeben werden, um Hauptprojekte wie die Reinigung des Planeten und die Schaffung neuer Ökosysteme in der Wüste, der Arktis und toten Gebieten in den Meeren, neben anderen Dingen, zu finanzieren, sagen die Quellen. Das US-Militär wird in eine planetarische Schutzmacht verwandelt werden, eine große Weiterentwicklung von ihrem gegenwärtigen Status als Vollstrecker großer Zionisten-kontrollierter Unternehmen, sagen sie.

Ein früher erster Schritt in diesem Prozess wird die Ankündigung von Japans Abe und des chinesischen Präsidenten Xi Jinping sein, dass die beiden Nationen einen großen gemeinsamen Fonds einrichten werden, so eine Quelle des Abe-Kabinetts. Dieser Fonds wird für die Sanierung der Umwelt eingesetzt sowie der Handhabung von alternden Gesellschaften und niedrigen Geburtenraten, sagt die Quelle. Das US-Militär hat zugestimmt, sich nicht in diese Aktivität einzumischen, fügt er hinzu.

Es bleiben jedoch noch viele Kämpfe, bis auch der Westen diese Art von Arbeit ernsthaft aufnehmen kann, also lassen Sie uns zu der derzeitigen chaotischen Situation im Westen zurückkehren.
Hier: „Dass Deutschland die Waffenverkäufe aussetzt, könnte Trump einen Vorwand geben, dasselbe zu tun, und es könnte sogar zu einem UN-Waffenembargo gegen Saudi-Arabien und Israel führen“, sagen Pentagon-Quellen. Der US-militärisch-industrielle Komplex wird mehr als entschädigt für jegliche Verluste durch solch ein Embargo, sagen WDS-Quellen.

Natürlich nehmen die Khazaren das nicht einfach so hin, wie man in dem riesigen Ansturm gegen die gesamte Kashoggi-Psy-Op sehen kann. Beispielsweise stellt Russia Today fest: „Riad weiß nicht, wie Kashoggi getötet wurde oder wo sein Körper ist, sagte Außenminister Adel al-Dschubeir Fox News, nur einen Tag nachdem sein Land behauptete, der Journalist sei in einem „Faustkampf“ im Konsulat in Istanbul getötet worden.“

https://www.rt.com/news/441878-saudi-killed-journalist-mistake/

Ebenso verbreiten die khazarisch kontrollierten Medien die Geschichte, dass ihr Mann MBS die volle Kontrolle über die Situation dort hat. Allerdings hat ein Mitglied von Abes Kabinett MBSs langjährigen Anwalt und ständigen Begleiter angerufen, um zu bestätigen, dass ihm im April zweimal in den Kopf geschossen wurde und er sofort tot war.

CIA-Quellen stimmten zu und sagten:

„Ja, Bin Salman wurde aus dem Verkehr gezogen. Ein von khazarischen Zionisten kontrollierter Doppelgänger wurde an seine Stelle gesetzt. Der echte Bin Salman verursachte zu viel Unruhe für die Mächtigen [powers that be]. Dass der echte MBS das Bild Salvator Mundi von Leonardo da Vinci für 450 Millionen Dollar kaufte, kam nicht gut an bei der zionistischen Kabale, da der Kauf gleich nach der Riad-Ritz-Hotel-Razzia getätigt wurde, die korrupte saudische Milliardäre traf, die direkt mit/für die khazarischen Zionisten arbeiteten. Durch den Kauf des Bildes schickte MBS ein sehr direktes Signal – dessen wahre Bedeutung nur von den Zionisten verstanden werden konnte.“

Unterdessen warnten sowohl der US-Militärgeheimdienst als auch kanadische Geheimdienstquellen davor, dass die Khazaren („Echsen“) dabei seien, einiges an geheimer Technologie herauszubringen, um die öffentliche Meinung zu manipulieren, indem sie Hologramme und „Stimmen“ verwenden. 

Dies sagen kanadische Quellen dazu:

„Ja, die Echsen wollen „die Fed“ nicht verlieren, und ja, sie haben die Technologie, um Jesus oder wen immer sie wollen in deinem Kopf sprechen zu lassen. Nicht nur das – Jesus oder wer-auch-immer wird auch vor dir auftauchen, um dir eine persönliche Botschaft zu geben. Das einzige Problem mit dieser Technologie ist, dass das alte ‚echte Cannabis‘, natürlich gewachsen, das Funktionieren dieser Technologie verhindert hat. Das ist der Grund, warum es vor vielen Jahren verboten wurde, und wer weiß, was Monsanto und Bayer jetzt mit den Cannabis-Pflanzen machen. Denken sie daran, die Erde ist ‚Sperrzone‘ [‚lockdown‘], daher können sie (die Echsen) nicht vom Planeten entkommen und niemand kann herein, um sie ‚abzuholen‘. Kein Land will dem USA-Unternehmen Geld leihen. China verfügt über so viel Land als Sicherheit in ganz Amerika, es ist unwirklich. Wenn die Menschen das nur wüssten. Lassen Sie das Schachspiel weiterlaufen.“

Wir können bestätigen von einem Neffen eines Cannabis-Bauern in Kanada, dass in der Tat, obwohl Kanada Cannabis erlaubt hat, sie sehr stark versuchen, sicherzustellen, dass nur Sorten, die dich dümmer machen, verfügbar sind.

Auf jeden Fall sagte ein pensionierter US-Militäroffizier, dass es eine weit verbreitete Übereinstimmung in den Reihen gab, dass es an der Zeit sei, einfach alle khazarischen Verbrecher zu jagen und zu töten, indem er sagte: „Die Kabale verwendet seit vielen Jahren National Security Findings (NSFs) gegen alle ihre Feinde, also sollte vielleicht die gleiche Behandlung gegen sie durch die USN stattfinden. Es ist Zeit für die USN, Gas zu geben [to put its foot down] und anzufangen, die Hauptpersonen der Kabale zu sanktionieren, die kleine Kinder pädophil lieben, sie dann foltern und Baal opfern, um mehr satanische Macht zu erhalten.“

Abgesehen von Israel, Saudi-Arabien und Teilen der US ist die andere khazarische Hauptfestung, die außer Gefecht gesetzt werden muss, die Ukraine. Der Schritt, die Kontrolle über die 12.000 ukrainischen orthodoxen Kirchen von der russischen orthodoxen Kirche zu entfernen, ist der letzte Tropfen, der Russland provozieren wird, dort wieder Kontrolle zu erlangen, stimmen viele Quellen überein.

Dies sagt eine CIA-Quelle zu der Schießerei durch einen „MKUltra-kontrollierten“ 18-jährigen an der Berufsschule in Kertsch auf der Krim:

„1) Er hatte einen Komplizen. Putin und der FSB wissen, wer er ist.

2) Das wurde gesteuert von [dem ukrainischen Präsidenten] Porky (Poroschenko) mit grünem Licht, das von [dem früheren US-Vizepräsidenten Joe] Biden gegeben wurde.

Putin hat bereits eine Entscheidung gefällt; die Ukraine wird zurück zu Mutter Russland kommen und die Neonazis werden neutralisiert. Vielleicht nicht in dieser Reihenfolge.“

Wir haben versucht, russische Quellen über verschiedene Wege zu kontaktieren, bezüglich dem berichteten Putsch gegen Wladimir Putin und der Situation in der Ukraine usw., aber sind auf eine komplette Mauer des Schweigens gestoßen. Diese Art der Kommunikationssperre bedeutet höchstwahrscheinlich, dass eine Art von militärischer Aktion kurz bevorsteht.

In einer Entwicklung, die vielleicht damit zusammenhängt, sagen japanische Geheimdienstquellen, dass viele japanische, chinesische und anderer Länder Satelliten ausgeschaltet wurden und scheinbar von „den Briten und den Amerikanern“ gekapert wurden. Bezug zum geheimen Weltraumprogramm?

Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: Thomas

________________________________________________

VIDEO's




Quelle: https://benjaminfulford.net/2018/10/22/saudi-israeli-axis-of-evil-being-taken-down-by-international-alliance/

BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL 21.10.2018


Hier das neue Channeling von der FdL über Blossom. Wie immer habe ich es mit dem Übersetzungsprogramm Deepl, jedoch mit meinem eigenen Baugefühl sehr sorgfältig Absatz für Absatz übersetzt. Blossom hatte mir in einer E-Mail mitgeteilt, dass sie sich sicher ist, dass unsere Freunde von der GfL mir während den Übersetzungen zur Seite stehen werden, um so das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Der englische Originaltext befindet sich unter o. g. Link bzw. gibt es am Ende der Übersetzung weitere verlinkte Hinweise.

Außerdem werden alle Channelings von Blossom auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.

*****************

Ich danke euch von Herzen, liebe Freunde der FdL, liebste Blossom

Die FdL bezieht sich in der heutigen Durchsage auf ein Channeling vom Februar 2010, das ich glücklicherweise auf der Seite Galactic Channelings noch finden konnte und an der betreffenden Stelle eingebaut habe.

Ganz speziell geht es jetzt um die einströmenden Energien der Liebe. Ich verfolge sie ebenfalls und stelle sie beinahe täglich auf den Blog. Während die Energien mal hoch und dann wieder etwas weniger wurden, steigen sie seit einiger Zeit stetig und in enormen Maße an. Unsere lieben Freunde teilen uns mit, dass JETZT die perfekte Ausrichtung erreicht ist und die Energien um ein hohes Maß gesteigert werden.

https://emmyxblog.wordpress.com/energielevel/

„Denn JETZT…. ist eine Zeit, in der wir nicht nur verdoppeln, sondern auch die Größe der “ Blöcke “ verdreifachen! Deshalb geht ihr alle durch das Ganze! Deshalb erreicht ihr den Tiefpunkt und steigt in der nächsten Minute trotzdem durch die Dächer. Die Intensität der einströmenden Energie hat einen “ Punkt “ erreicht, an dem sie perfekt ausgerichtet ist, um mit allem, was stattfinden soll, übereinzustimmen.“

Zum anderen geht es vorrangig auch darum, dass viele von uns Lichtarbeitern jetzt hier sind, um genau diese Energien zu empfangen und auf der Erde zu verankern. Ich selbst weiß schon sehr lange davon und ich mache genau das. Jedoch war bei mir nun auch ein Punkt erreicht, wo ich nicht mehr genau wusste, was ich jetzt mit diesen Energien machen kann, wie genau ich damit jetzt in dieser Größe umgehen kann – und ob ich überhaupt noch etwas beitrage, oder ob bei mir gerade eine Art Stillstand eingetreten ist.

Dazu hatte ich gestern einen Beitrag übersetzt und eingestellt…

https://emmyxblog.wordpress.com/2018/10/20/ashtar-via-natalie-glasson-18th-october-2018/

…und nun lese ich auch hier: „Es liegt an uns, die Kontrolle zu übernehmen und dafür zu sorgen, dass diese Blockade sofort abgemildert wird, damit wir alle auf einem reibungslosen Kurs weitermachen können.“

Also, kein Grund zur Sorge! Auch, wenn unsere Freunde es heute nicht betont hätten, dieses Gefühl, dass sich der Kreis nun schließt, ein Teilchen zum anderen passt, ist schon recht präsent und intensiv!

Ich danke euch allen liebevollen, energetischen Helfern und Mitgestaltern für unsere wundervolle und dankbare große Aufgabe

Darum SIND wir JETZT, in diese Zeit, in diesen Raum hierher gekommen!

Und ich schließe mich den Worten von Blossom nach dieser unglaublichen Botschaft an:

„Vielen Dank Leute. Es wird einfach immer mehr „da draußen“. So unwirklich, von allem, womit ich aufgewachsen bin…. doch, so „real“ in der Annahme der Wahrheit durch meine Seele…. In Dankbarkeit, In Liebevollem Dienst, ICH BIN.“

So sei es, in Liebe

Emmy

________________________________________________

21. Oktober 2018


B: Hallo Leute. Seid ihr bereit einzusteigen? Wie fangen wir an!

FdL: Lasst uns dir helfen. Du erkundigst dich nach einer Nachricht, die wir vor acht Jahren übermittelt haben und die sich auf riesige Container an Bord unserer Schiffe bezieht…. die Energie enthalten.

B: Ja. Alles dank eines gewissen Gentleman, der sich erkundigte, aufgrund eures kürzlichen Channelings bezüglich einer Lichtspur um die Sonne.

FdL: Richtig. Wir haben in der Tat, wie vielleicht angenommen, die Gedanken dieses Herrn “ aktiviert „, damit er sich “ daran erinnert “ und dann wachsam durch die vielen hundert unserer Botschaften geht, um diese besondere Botschaft zu finden, die wir “ vorbringen “ wollten. Also, zuerst geben wir diesem Herrn Ehre und Dankbarkeit für seine Ausdauer und seinen Dienst.

B: An dieser Stelle werde ich das Channeling vom Februar 2010 einfügen…. die Botschaft, von der ihr sprecht, denn es ist absolut notwendig, dass diese gelesen wird, bevor wir fortfahren. Ist das richtig?

FdL: Sehr zutreffend. Wir danken dir.

****

B: HIER IST ES IST:

February 11, 2010

Blossom: Guten Abend euch allen. Ist es in Ordnung, dass wir uns unterhalten? Jetzt ist für mich eine gute Zeit dafür.

Föderation des Lichts: Willkommen unsere Schwester.

Blossom: Nun, das ist aber eine ungewöhnliche Art mich anzusprechen.

Föderation des Lichts: Und doch ist sie angemessen und von uns so gewählt. Wir sind hoch erfreut über die erfolgreiche Heilung *), die du vor einigen Tagen erfahren hast. Blockaden wurden aufgelöst, auf einem Niveau, dass es dich erstaunen wird, auf welchem Grad wir jetzt mit dir arbeiten können. Wo würdest du gerne beginnen?

Blossom: Oh, hm….gut, ich denke, ich ziehe es vor, dies euch zu überlassen. Ihr sagt, ihr könnt unsere Energie lesen, also möchte ich das in eure fähigen Hände legen.

Föderation des Lichts: So sei es. Wir nehmen dankbar an. Denke, wenn du willst, an all jene, die in ihrem Innern auf einer Stufe angekommen sind, die sie unterstützt. Denke an die Vorahnung, dass in einer sehr kurzen Zeit, und wir meinen das in eurer irdischen Bedeutung…….eure Welt, wie sie jetzt ist, nicht mehr sein wird. Ihr fragt welche Veränderungen stattfinden werden? Und wir wollen, dass ihr euch in eurem tiefsten Inneren einprägt, dass ihr euch lange genug darauf vorbereitet habt und ein Niveau erreicht habt, dass nun vieles bereit ist zu beginnen. Es gibt eine Geisteshaltung innerhalb der Hierarchie, die das Gefühl der Erhebung verstreut (dispels**), innerhalb der verschiedenen Schichten ‚unserer Gemeinschaft‘. Wir haben eine bestimmte Region auf vielen Schiffen, wo sich jene aufhalten, die warten…….so wie ihr………die sich in höchster Freude befinden. Alles wird aus den Lagerhallen gebracht und geprüft und noch einmal überprüft, um sicher zu gehen, dass nichts falsch angewendet oder falsch verstanden werden kann.

Blossom: Könntet ihr erklären, was genau sich in diesen Lagerhallen befindet…….Ich nehme an, es ist etwas viel Bedeutenderes als eure Winterkleidung!!

Föderation des Lichts: Innerhalb von riesigen Containerblöcken befinden sich ‚Konservierungen‘, die es ermöglichen, die Schätze aus höheren Schwingungsebenen, in ihrer vollkommenen Perfektion zu bewahren. Diese ‚Konservierungen‘ erlauben uns, Energien von anderer Schwingung zu bewahren und sie in ihrer wahren Form zu präsentieren. Es ist ein heikles Unterfangen, diese wertvollen Reichtümer aus der Verwahrung zu bringen, sogar auf einem unserer Mutterschiffe. So wertvoll sind sie, in ihrer Form der Herrlichkeit.

Blossom: Ich habe andauernd das Gefühl, nicht mit einer Energie zu sprechen, die sich wirklich in einem Schiff befindet………

Föderation des Lichts: Das ist so. Wir kommen von einer Ebene des Verstehens, das über denen ist, die in der Position von hoher Wichtigkeit auf diesen Schiffen sind, die ‚Das Licht der Neuen Welt‘ zu euch bringen.

Blossom: Heißt das, dass sie tatsächlich in den Schiffen das Licht haben, um es uns zu geben?

Föderation des Lichts: Ja, das ist richtig. Lass‘ uns das noch näher erklären, damit euer Verstand in der Lage ist, das aufzunehmen, was wir heute Nacht in Worten präsentieren. Schon für Äonen eurer Zeit, war es vielen bekannt, dass es tatsächlich Lichtschiffe an eurem Himmel gibt. Und doch können wir erst heute, in dieser Zeit…… die Höheren Wahrheiten enthüllen …..aufgrund des Anstiegs der Schwingung auf eurem Planeten. Alles läuft in höchstem Maße nach dem großen Plan und alles befindet sich an seinem rechtmäßigen Platz, damit alles so zusammen kommt in der Göttlichkeit wie es vorgesehen ist.

Es gibt nun viel mehr von euch auf der Erde, die in ihre eigene Göttlichkeit erwacht sind, was diese großen Veränderungen hervorgebracht hat, die sich derzeit ereignen und es weiterhin tun werden. Es ist derart aufregend für uns zu WISSEN, dass wir kurz vor der Enthüllung der Geheimnisse stehen, die euch vorenthalten werden mussten, ….. einfach weil eure Welt nicht bereit war dafür.

Dieses Licht, von dem wir sprechen……DIESE GÖTTLICHE GNADE…….Und wieder stolpern wir über die Unzulänglichkeit der Worte……reiste mit den ‚Hütern des Lichts‘ in unermesslicher Sicherheit……bis zu dem Zeitpunkt, an dem es euch gegeben werden kann.

Blossom: Ich FÜHLE gerade dieses Hämmern in meinem Herzen…..und doch scheint es für uns schwierig zu sein, das auszudrücken, was ihr sagen wollt.

Föderation des Lichts: Wir werden weitermachen. Es ist lediglich die neue Schwingung in der wir arbeiten, die sich auf beiden Seiten bemerkbar macht.

Dieses Licht………dieser Schatz……..ist ein Geschenk an eure Welt, von einem Ort, der ohne Substanz ist. Es ist eine Reinigungsenergie, die, wenn sie in eure Atmosphäre freigegeben wird, der Beginn einer Photosynthese von einer Art sein wird, die euch bisher unbekannt war.

Wenn das geschieht, gibt es deutliche Veränderungen, die weder abgewiesen noch verleugnet werden können.

Blossom: Darf ich fragen, welche Art ihr meint?

Föderation des Lichts: Die Art, die eure Sinne erschüttern werden. Denn es wird euch blitzartig klar werden, dass all das Wissen, das ihr über die Neue Welt hattet, vor euren Augen Wirklichkeit wird. Diese neue ‚Streuung‘ (’sprinklings‘) wird Schlagzeilen machen in euren Fernsehnachrichten. Solche neuen Phänomene werden entstehen und großes Interesse auf eurem ganzen Globus verursachen.

Blossom: ‚Streuung‘ (Sprinklings)?????

Föderation des Lichts: Wir dachten schon, dass du unsere Wortwahl infrage stellen würdest.

Blossom: Und wie lautet eure Antwort?

Föderation des Lichts: Wir werden sehr behutsam Partikel dieser Göttlichen Lichtenergie in kleinen Mengen über euren Planeten ‚ausstreuen‘ und sie ihre Arbeit verrichten lassen. Vorerst….ist die Verteilung von nur kleinen Mengen möglich, da andernfalls ein wenig Verwirrung ausbrechen könnte, aufgrund der immensen Kraft. Die Anpassung muss allmählich stattfinden. Eure physischen Körper werden ebenfalls eine Veränderung feststellen, durch diese neue Energie. Es wird da eine Leichtigkeit innerhalb des physischen Körpers sein.

Blossom: Wunderbar…….wird meine Waage dies beweisen……ich kann mir nichts Zauberhafteres vorstellen!!!

Föderation des Lichts: Es wird mit einem inneren GEFÜHL der Leichtigkeit im gesamten Sein beginnen.So als ob man auf Luft geht.

Blossom: Das ist eine fabelhafte Neuigkeit. Während ihr mir diese Information übermittelt, kann ich einen Hauch dieser Leichtigkeit FÜHLEN. Und ich kann nur sagen….es fühlt sich gut an!!

Föderation des Lichts: Dann lasse uns sagen…..es ist weise den Boden unter den Füßen zu behalten. Denn, man könnte zu tief in dieses Gefühl eintauchen……wo dann die irdischen Belange zurück gelassen werden……..und wir sagen, dass dafür noch nicht die rechte Zeit gekommen ist. Das Gleichgewicht muss erhalten bleiben. Das ist einer der Gründe, warum so viele von euch Lichtwesen hier sind. Nämlich, um diese neue Lichtenergie, über die wir so behutsam gewacht haben, hier herzubringen und zu verankern.

Blossom: Jetzt klingt ihr so, als ob ihr im Schiff seid und von dort sprecht.

Föderation des Lichts: Das ist etwas verblüffend für dich, nicht wahr?

Blossom: Ja, gut! Im einen Moment seid ihr im Schiff und im nächsten seid ihr es nicht…….ich frage euch deshalb, mit dem größten Respekt……wer GENAU seid ihr?

Föderation des Lichts: Und wir würden antworten…….wir sind die Friedensbringer. Wir sind nicht von eurer Welt. Wir sind nicht in einer Form. Wir, die mit dir momentan kommunizieren, sind nur Licht. Deswegen können wir innerhalb oder außerhalb sein, wie es für uns nötig ist.

Wir haben bereits über Aufseher der Aufseher gesprochen.

Wir sind eine Verkörperung von Licht, die überglücklich sind, an der Umsetzung dieses Planes mitarbeiten zu dürfen und darauf zu achten, dass alles an seinem Platz ist. Wir sind diejenigen, die Entscheidungen treffen, über jegliche schnellen Änderungen, die erforderlich werden. Und, ja, ….wir können eure Gedanken lesen…..wir sind diejenigen, die die sehr ernste Entscheidung, über die Absage der versprochenen Mission am 14. Oktober 2008, gefällt haben. Wie ihr sicher wisst, war das nicht etwas, was von ‚den unteren Rängen‘ entschieden werden konnte. Das kam vom Höchsten Rat und wir können sagen, dass wir die richtige Wahl getroffen haben. Das Resultat,……..wären wir nach Plan vorgegangen, wäre für eine riesige Anzahl der Erdbevölkerung miserabel gewesen. Zu gegebener Zeit werden wir dazu weitere Informationen geben, da wir das Gefühl haben, dass es wichtig ist, zu verstehen, was tatsächlich abgelaufen ist. Und wieder bitten wir euch geduldig zu sein. Wenn die Zeit dafür gekommen ist, dass wir entscheiden, die Wirklichkeiten mit denen wir konfrontiert waren, bekannt zu geben, wird es so aussehen wie die vollkommene, umfassende Übereinstimmung aller (coergence***) und wird in höherem Maße verstanden.

Blossom: Könntet ihr etwas mehr über dieses Licht sagen? Ich habe nie gedacht, dass eine neue Schwingung, eine neue Energie in einem Raumschiff transportiert werden würde. Ich habe immer angenommen es würde einfach so von oben herunter strömen!!

Föderation des Lichts: Wie können wir dir erklären, was es eigentlich ist?

Blossom: Mit Beharrlichkeit, nehme ich an.

Föderation des Lichts: Und doch, würden wir wieder betonen, dass wir nicht alle Dinge, vom Grad ‚unserer‘ Aufklärung, so ausdrücken können, dass es euch in die Lage versetzen würde, euch das wenigstens vorstellen zu können.

Blossom: Versucht es weiter………

Föderation des Lichts: Die Hüter des Lichts, würde man mit den Rittern des Templerordens eurer Welt vergleichen können. Die Hüter des Lichts sind nicht in einer regulären Formation. Sie sind von der Höchsten Verkörperung und wurden mit der Aufgabe betraut, diese Form des Lichts zu beschützen, das dazu ausersehen ist, die Neue Welt hervorzubringen.

Blossom: Das ist eine ziemlich schwere Aufgabe. Wie wurden diese Hüter ausgewählt und wie viele sind es?

Föderation des Lichts: 12. Da dies eine göttliche Zahl ist. Wie sie ausgewählt wurden? Sie waren eine Gruppe von hohem Rang, die sich dem Höchsten Rat vorgestellt hat. Der Wahl einer solchen Lichtgruppe, geht eine Reihe von Auswahltests voraus, wie ihr das nennen würdet, und doch ist dies nur ein Begriff, der einer entsprechenden Erklärung dient. Diese Auswahltests wurden von den Hütern durchlaufen, bevor sie an dem Punkt waren, sich vorzustellen. Ähnlich der Ausbildung in eurer Welt, von jungen Geistlichen in bestimmten Klöstern, die auf ihren späteren Dienst vorbereitet werden. Es ist dies eine sehr ähnliche Situation, wenn auch nicht in der gleichen Art, aber doch nächstliegend genug, um es euch verständlich zu machen.

Blossom: So….dieses Licht also, befindet sich an Bord, unter dem strengsten, heiligsten Schutz, bis die Zeit gekommen ist, das zu tun, wofür es bestimmt ist.

Föderation des Lichts: Das ist richtig. Weißt du, meine Liebe…….es ist nicht, wie ‚du dir das vorstellen magst‘ ein riesiger Container, in dem das Licht aufbewahrt ist. Diese Container beinhalten die……..sagen wir…….verdichtete Version, das Konzentrat davon. Es ist dort eine nie endende Quelle enthalten.

Blossom: Wenn ihr sagt, die Hüter schützen es……vor was?

Föderation des Lichts: Vor sich selbst.

Blossom: Und das bedeutet?

Föderation des Lichts: Dieses mächtige Licht ist nur sich selbst. Es weiß nur von sich selbst….nichts anderes. Es wird daher ‚aufbewahrt‘ in einer Weise, dass es unter Kontrolle ist. Denn, wie wir schon sagten, würde es in seinem vollen Umfang präsentiert….alles auf einmal….wäre euer Planet am Rand einer…….das Wort das wir wählen wäre……. Auflösung.

Blossom: Also, wie schützen die Hüter es vor sich selbst?

Föderation des Lichts: Indem sie es sicher aufbewahren. Die Container/Kammern, in denen sich das Licht befindet……besteht aus fortgeschrittener Technologie, die es erlaubt, dass die komprimierte Form in ihr auf die angenehmste Art verbleibt.

Diese Kammern werden umfassend überwacht, damit der enthaltene Schatz, sich zu jeder Zeit in der höchsten zweckdienlichen Form befindet.

Es scheint wir sind von unserem ursprünglichen Thema abgekommen. Obwohl es durchaus unsere Intention ist, nun Dinge bekannt zu geben, die bis jetzt außerhalb eurer Wissensbasis lagen. Auch wenn wir sagen würden, dass einige darüber Bescheid wissen………und andere wieder, werden diese Informationen aus ihrer Erinnerung zurückrufen. Denn wie wir schon sagten…..Viele von euch sind hier um dabei zu helfen, dieses Licht zu verankern, sobald es ausgestreut wird.

Blossom: Gut, ich habe das Gefühl, als ob wir jetzt zum Ende dieser Sitzung kommen.

Föderation des Lichts: In der Tat, es ist so. Wir wollen nicht überfordern. Denn wir lernen über die Energie, die in eurer menschlichen Form erforderlich ist. Es ist nicht dasselbe für uns, aber wir wollen euch zuliebe wachsam sein.

Blossom: Prima! So lange ihr alles unter Kontrolle habt. Ich habe das heute Abend richtig genossen. Vielen Dank für die Vermittlung dieser Informationen. Gute Sache, das!!!

Föderation des Lichts: Wir sagen dir Adieu…….

Blossom: Ich würde sehr gerne bald eine Erklärung dafür bekommen, warum dieses ‚Adieu‘ in letzter Zeit vorkommt. Es war früher nicht so…..so weit ich erinnern kann…und das ist definitiv ein Zeichen für mich, dass mein Freund White Cloud in der Nähe ist.

Föderation des Lichts: Alles zu seiner Zeit, liebste Freundin, alles zu seiner Zeit.

Blossom: Das ist schon recht. Ich kann damit umgehen. Eine gute Nacht für euch. Süße Träume!!

Föderation des Lichts: Unsere Wirklichkeiten! Bis zum nächsten Mal…. Wir senden euch allen unseren Segen.

Anmerkungen von Blossom:

*) Ich war sehr froh über eine Heilung, die mir durch eine Lichtarbeiterin zuteil wurde, die Noosa letztes Wochenende besucht hatte. White Cloud hatte sie gebeten sie zu vollziehen und als sie mich besuchte, sagte ich ihr, dass es mir gut gehe und ich nicht das Gefühl habe eine Heilung zu brauchen, so dass wir statt dessen eine Tasse Tee und ein Schwätzchen hatten. Wie auch immer…..als ich am Abend meine Meditation begann, hörte ich sofort ‚du brauchst diese Heilung‘. Am nächsten Tag rief ich sie an und erfuhr, dass auch sie später an dem Tag unseres Treffens die Botschaft empfing, ‚es wäre weise für Blossom, wenn sie die Heilung haben würde‘. Wer sind wir zu widersprechen? Also unterzog ich mich der Heilung. Und, klar, es war nötig. Vielen Dank einer wirklich ganz besonderen Seele.

**) Dispels …..Ich fand die Verwendung dieses Wortes seltsam. Das Wörterbuch sagt…..ausstreuen, verstreuen, verteilen. Ich nehme an es passt.

***) Coergence. Ich konnte nicht herausfinden was dieses Wort bedeutet……auch wenn es in einigen Sätzen bei Google vorkommt. Wenn jemand helfen kann…….vielen Dank. Hoffentlich macht es in dem Satz einen Sinn!!!

***
(Zurück zur Gegenwart!!!)

B: Ok, also wohin von hier aus?

FdL: Um fortzufahren…. Diese Container haben sich in den letzten Jahren bewährt. Wir würden sagen, in euren Worten, etwa sieben. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Schwingung eures Planeten nicht von einer Frequenz, die in der Lage gewesen wäre, zu „fusionieren“ und von ihnen zu profitieren, und hätte Chaos verursacht, wenn die Energien zu früh freigesetzt worden wären. Zu früh.

Wir würden das, wovon wir sprechen, mit einem großen Eisblock und kleinen Würfeln vergleichen, die von ihm getrennt und in eure Atmosphären geschmolzen und gestreut werden. Diese Energiepartikel werden streng bemessen. Wie ein Rezept, das sich an die richtigen Werte halten muss, um den perfekten Kuchen herzustellen!

Zu viel würde nicht helfen…. Zu wenig würde das ebenso wenig tun.

B: Ich schätze, „wir“ würden gerne wissen, was genau diese Energie ist? Was enthält es?

FdL: Liebe, liebste Blossom. Diese riesigen Behälter enthalten höhere Schwingungsenergien der LIEBE. Sie sind so rein und so einfach wie diese…. und doch verstehen wir, warum ihr denken würdet „na gut, dann gießt doch einfach das ganze Zeug über diesen Planeten, weil er damit bestimmt zurecht kommen würde“.

B: Yep, ihr könnt meine Gedanken lesen!

FdL: Dies könnte von euren gegenwärtigen Energien nicht ertragen werden. Wir würden sogar so weit gehen zu sagen, dass, wenn dies geschehen würde, euer Planet wieder auf seine ursprüngliche Form zurückgeführt würde…. eine Energie der Liebe. Nichts mehr übrig. Keine Welt, von der man sprechen kann. Nein…. nichts! Zurück zur LIEBE…. und das ist nicht das, was ihr oder ALLES WAS IST, zu erreichen versucht.

B: So viele Fragen, die mir durch den Kopf gehen. Also, warum jetzt? Warum sollte es geschehen, dass wir das noch einmal zur Sprache bringen? Denn, seien wir ehrlich…. wie so viele eurer Mitteilungen, könnte es für immer in den Archiven der Zeit vergraben worden sein!

FdL: Denn JETZT…. ist eine Zeit, in der wir nicht nur verdoppeln, sondern auch die Größe der “ Blöcke “ verdreifachen! Deshalb geht ihr alle durch das Ganze! Deshalb erreicht ihr den Tiefpunkt und steigt in der nächsten Minute trotzdem durch die Dächer. Die Intensität der einströmenden Energie hat einen “ Punkt “ erreicht, an dem sie perfekt ausgerichtet ist, um mit allem, was stattfinden soll, übereinzustimmen.

Alles, worüber wir in letzter Zeit gesprochen haben, ist ein Stolperstein….

B: Was? Habe ich das richtig verstanden?

FdL: Ja. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge. In irgendeiner Weise Gestalt oder Form. Denn wir haben es vorausgesehen. Wir sind uns dessen bewusst und halten es daher für notwendig, die Vibrationen und die Situation zu „verstärken“. Es liegt an uns, die Kontrolle zu übernehmen und dafür zu sorgen, dass diese Blockade sofort abgemildert wird, damit wir alle auf einem reibungslosen Kurs weitermachen können.

B: Nun, natürlich muss ich fragen, was diese Blockade ist? Doch obwohl ich mir dessen bereits mit Respekt bewusst bin, werde ich hier wohl keine klare Antwort erhalten.

FdL: Denn das wäre nicht angebracht. Wir schlagen unsere Gegner in ihrem eigenen Spiel. Die Geheimhaltung ist in diesem speziellen Fall am besten geeignet.

B: In Ordnung. Ich werde nicht weiter drängen.

FdL: Doch wir werden in dieser Richtung weitermachen, um auch festzustellen, dass das „Verstärken“ des Sendens von Energien in höheren Dosen stillschweigend hinter den Kulissen…. eine größere Wirkung hat, als wir es je für möglich gehalten hätten.

Ja, es verursacht Turbulenzen in einer Weise, die die Energie der Wesen, die Handlungen durchführen, die sicherlich nicht aus dem Herzen kommen, völlig auf den Kopf gestellt werden.

Diese „treibende Kraft“ von Energie/Licht-Liebe veranlasst viele, „noch einmal nachzudenken! Ähnlich wie in euren Märchen, wenn die böse Hexe bereut und tugendhaft wird. Dies geschieht schneller, als wir erwartet haben, und es ist sehr freudig zu erleben.

Was diese stärkere Energie auch erreicht, ist das Auslöschen“ von Plänen, die im Gange sind, um das Gute“ zu zerstören und ein „Aufschwung“.

B: Bedeutung?

FdL: Es ist für viele von euch nichts Neues, dass es diejenigen gibt, die das Kommando /die Kontrolle über euren Planeten Erde haben, die ein Ideal haben, um die „Anzahl“ derer zu reduzieren, die auf ihm leben. Ihre Pläne, dies zu erreichen, sind sehr ernst. Dennoch gibt es bestimmte universelle „Gesetze/Regeln“, die eingehalten werden müssen, und diese laufenden Pläne brechen alle Regeln.

DAS KANN NICHT ZUGELASSEN WERDEN.

Auch wenn „sie“ denken, dass sie damit davonkommen…. wird eine Intervention eingeleitet, um solchen hinterhältigen Gedanken und Plänen entgegenzuwirken.

Egal, was einer von euch in seinem „Denksystem“ gehört oder gelesen und erhalten hat…. es wird nicht erlaubt sein, „so weit zu gehen“, wie es die Absicht der bestehenden Hierarchie ist.

Wir klären, aufgrund deiner Gedanken Blossom, dass wir in dieser “ Einstufung “ hierarchisch von denen in einem übergeordneten System sprechen, das NICHT zum größten Nutzen ist.

Wir möchten auf die Energiebehälter zurückkommen.

B: Gut. Soll ich mich hier geschickt über die „Säulen des Lichts“ einschleichen? Ich weiß, dass es Ende 2011 war, als ihr darüber gesprochen habt. Ich weiß es, weil ich einen Wutanfall hatte und beschloss, unsere Kommunikation für eine Weile abzuschalten, weil ich Zeitzonen falsch verstanden habe! Also, sind diese Behälter Teil der Säulen des Lichts?

FdL: Ja, das sind sie. Sehr gerne.

Wenn du dich erinnerst, haben wir im Channelling durch die Botschaft von einst…. erklärt, dass die ‚Energieblöcke‘ eine komprimierte Version waren. Aus Mangel an einer besseren Art, es auszudrücken.

Ein einfacherer Weg, um es bildlich darzustellen, wäre der eines kleinen Schwamms und wenn man ihn in Wasser taucht…. dehnt er sich aus. Eine dürftige, aber dennoch verständliche Analyse!

Wenn das Timing stimmt, werden daher bestimmte „Teile“ dieses Blocks vorsichtig entfernt und in eure Energiefelder abgegeben.

B: Ihr wollt noch etwas anderes sagen, bevor sie freigegeben werden, nicht wahr?

FdL: Ja. Danke…. es war eine Frage der Wortfolge. Doch um wieder in die Position zu gelangen, in der die Abschnitte vorsichtig entfernt werden…. sie werden dann … …

B: Wow! Wir beide bemühen uns hier, dies zu vermitteln. Worte, Worte, Worte. Wie Ihr sagt…. so unzureichend. Ich kann in meinem Kopf sehen, was Ihr meint, aber keine Worte zum Ausdruck bringen. Lasst es uns weiter versuchen.

FdL: Vielen Dank. Diese Abschnitte werden dann geteilt und…. wie würden wir das in euren Worten sagen? Der einfachste Weg, in Kammern zu gehen, wo ihre Rolle deutlich gemacht wird. In diesen…. in diesen „Kammern“… werden Informationen in sie „eingespeist „. Wenn das Ganze abgeschlossen ist, werden sie versiegelt“ und behandelt“, bevor sie in/auf euren Planeten entlassen werden.

B: Ich verstehe voll und ganz, dass dies nur eine Möglichkeit ist, uns zu erklären, was passiert. Denn wir haben nicht eure Technologie, die ihr in unseren „Gedankenwellen“ benutzt. Lieber Gott, ich klinge ziemlich intelligent!

FdL: Das ist genau richtig, Blossom. Es geht um so viel mehr und doch so unbeschreiblich.

B: Ich habe vielleicht schon einmal gefragt, welche Art von Informationen das sind?

FdL: Informationen, die euer Wesen bereits kennt und doch, noch nicht bereit/in der Lage war, diese zu erhalten.

Informationen, die absolut sinnvoll sind, was eure nächsten “ Schritte “ betrifft.

Informationen darüber, was genau das ist, was ihr als nächstes tun werdet.

B: Was? Jeder von uns? Nur ein paar? Was? Wie funktioniert das?

FdL: Es ist von einer äußerst komplexen Struktur. Wenn sich diese Säulen durch euren Himmel bewegen (einige sichtbar, andere nicht)…. werden sie Informationen in die Personen „einbringen“, die diese erhalten sollen. Unterschiedliche Informationen für einige, als für andere. Es geht um die Kodierung…. die uns insgesamt auf eine andere „Spur“ führt.

B: Großer Gott! Ich könnte mir das nicht ausdenken, wenn ich wollte!

FdL: Die Codes innerhalb jedes lebenden Organismus, jeder Seele, sind einzigartig und individuell und verändern sich, wie wir bereits besprochen haben, ständig. Die Codes innerhalb der Säulen und die Energien, die aus diesen Behältern kommen, sind „aufeinander abgestimmt“ und ändern sich entsprechend, um mit der ihnen jeweils zugehörigen „Zwillingsenergie“ während der Durchquerung an Ort und Stelle zu „fallen“.

B: Das ist atemberaubend! Obwohl, umwerfend und sehr viel „außerhalb dieser Welt“…. es ist irgendwie Computing mit meinem Verständnis… und glaubt mir, ich bin kein Raketenforscher! Ihr meint also…. kurz gesagt… dass diese Säulen des Lichts… und auch ganz allgemein die Verdreifachung der durchgehenden Energiewürfel… informatorisch kodiert sind? Diese Codes ändern sich ständig, um mit den sich ständig ändernden Codes übereinzustimmen, die jedes Individuum auf dem Planeten mit jedem Gedanken hat…. und wenn es vorbeikommt… mit demjenigen übereinstimmt, in dieses Individuum eindringt…. die Informationen, für den es bestimmt ist….?

FdL: In einer Nussschale …JA.

B: Wenn ich es für angebracht hielt, in diesen Mitteilungen zu fluchen, könnte ich einen fallen lassen, der jetzt mit F beginnt und in Großbuchstaben! Nicht nur das…. Ich kann nicht glauben, dass ich das alles mitbekommen habe!

FdL: Du hast es gut und einfach gemeistert. Du unterschätzt deine Fähigkeiten sehr.

B: Eigentlich bin ich mir sehr wohl bewusst, dass mein Verständnis darauf beruht, dass Ihr mir dabei geholfen habt. Dennoch werde ich das Kompliment annehmen! Ich denke, wir sind jetzt fertig…. und auch, wenn man bedenkt, dass all dies der Botschaft von 2010 hinzugefügt wird; so kann es sein, dass das Gehirn vieler Seelen jetzt erschöpft ist.

FdL: Nochmals vielen Dank an den Herrn für seine gründliche Suche. Wir wissen, dass du nicht die Zeit, die Neigung oder die Geduld gehabt hättest, dies zu tun.

B: Richtig! Ich weiß, dass er überglücklich ist, nur weil ich gesagt habe, dass ich es bei der nächsten Kanalisierung sicherlich erwähnen werde. In seinen Worten: „Was für ein unerwarteter Leckerbissen, den ich erhielt, als ich eure Texte im Umkreis von etwa 5 Jahren durchkämmte. Es fühlte sich an, als wäre ich in eine Art „Zeitmaschine“ getreten und schwebte durch eine mit Gold & GEM gefüllte Kammer. Vielleicht eine Erinnerung für uns alle, wenn wir nichts Besseres zu tun haben (????), um dasselbe zu tun!

Vielen Dank Leute. Es wird einfach immer mehr „da draußen“. So unwirklich, von allem, womit ich aufgewachsen bin…. doch, so „real“ in der Annahme der Wahrheit durch meine Seele…. In Dankbarkeit, In Liebevollem Dienst, ICH BIN.

FdL: Wir genießen unsere Kommunikation sehr und sind auch in Dankbarkeit, von einem solchen Dienst zu profitieren.


Please revisit The Invocation ‚We are the Game Changers‘ whenever the mood takes you … to keep the Energy as HIGH as we can.

http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Make every day a HAPPY HUMAN DAY! http://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

The link to be able to access all my YouTubes is http://www.youtube.com/user/isjaabmo