2018-08-11

Es ist vollbracht! - Blogpause bis zum 29. August 2018


Ihr Lieben,

Wir ziehen uns für ein paar Tage in die Natur zurück und besuchen einige heilige Orte.
Daher wird es bis Ende August keine Aktualisierungen geben. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Wir wünschen Euch allen Freiheit, Licht und Liebe.

Alle(s) Liebe

Euer

max

Eine Nachricht der Plejader bzgl. Samstag, den 11. August 2018


10. August 2018

Vor ein paar Tagen fühlte ich, wie meine plejadische Seelenfamilie mich wieder intensiv kontaktierte. Ich bekam dieses vertraute Gefühl – eine Art Schwere, die über meinen Körper kam und den Wunsch, mit allem, was ich tat, aufzuhören und mich hinzulegen. Sie wendeten sich das erste Mal bereits früh am Tag mit einer klaren Botschaft an mich, aber erst am Abend erreichte ich die vollständige Einstimmung. Normalerweise bin ich so beschäftigt, dass ich sie bitte, sich zurückzuhalten, bis es zu dem Punkt kommt, an dem das Essen auf dem Tisch steht. Und dann kann ich es nicht mehr länger zurückhalten! Also legte ich mich abends auf das Sofa und driftete in einen glückseligen Zustand ab, während sie mir alle Downloads und Aktivierungen gaben, die ich für die nächsten Wochen brauche.

Ich schreibe das, weil ich dazu angeleitet wurde, die Botschaft, die sie an mich übermittelten, weiterzugeben. Jetzt ist es wirklich wichtig, dass du deine volle Urteilsfähigkeit bei dem, was ich sage, einsetzt. Ich glaube voll und ganz an meinen Kontakt mit meiner plejadischen Familie und die Botschaften, die sie mir überbringen. Aber dies geschieht durch telepathischen Kontakt und deshalb möchte ich nicht, dass wir alle unsere Hoffnungen darauf setzen. Stattdessen können wir es als eine moralische Unterstützung sehen!

Die Botschaft ist wie folgt (übertragen aus meinem Gedächtnis von dem, was sie mitgeteilt haben):

Die kommende Meditation am Samstag, den 11. August wird einen gewaltigen Durchbruch bringen. Gegenwärtig sind die Energien und Bemühungen aller Lichtkräfte, einschliesslich der Widerstandsbewegung, auf diese Meditation und die gleichzeitig stattfindenden Operationen gerichtet. Deshalb war es bis zum Tag der Meditation nicht vorrangig, Menschen in die Widerstandsbewegung einzuladen.

Aber sobald diese Meditation stattgefunden hat, wird so viel von der Dunkelheit beseitigt sein, dass es für den Übergang der ersten Gruppe in die Widerstandsbewegung viel sicherer und einfacher sein wird. Nicht nur das, sondern auch der Erstkontakt für die am meisten erwachten Sternensaaten wird dadurch um einiges mehr ermöglicht. Es ist fast so, als ob so viel Licht während dieses Fensters verankert wird, dass es einen klaren Korridor/Durchgang für fortgeschrittene positive Ausserirdische schafft, um sich der Oberfläche sowohl von oben als auch von unten zu nähern.

Tatsächlich begannen sie die Kommunikation mit mir, indem sie sagten: „Wir werden dich sehr bald persönlich treffen, entweder über oder unter der Oberfläche“.

Zusätzlich zu dieser obigen Botschaft hatte ich auch das Gefühl, dass das Event sehr bald nach dieser Meditation stattfinden könnte, da diese eine so grosse Veränderung bewirken wird.

Aber es gibt EINE BEDEUTETNDE VORRAUSSETZUNG für den Wahrheitsgehalt dieser Botschaft. Wir müssen diese Meditation auch wirklich machen!

Also, tue, was du tun musst, um die Nachricht (bzgl. die Meditation; Anm. d. Ü.) heute noch zu verbreiten. Selbst persönliche Anrufe oder E-Mails können einen echten Unterschied machen. Wir sind so nahe dran, meine Freunde, und morgen (Samstag, 11. August) ist wirklich DIE Gelegenheit überhaupt!


https://german.welovemassmeditation.com/2018/08/letzte-erinnerung-die-schlussel-zur.html

Du kannst auch an meinem Aufstiegsübertragung-Webinar um 20 Uhr MESZ am selben Tag teilnehmen (https://www.facebook.com/events/1839544626101212/). Wir werden uns darauf konzentrieren, uns an unseren höchsten persönlichen Zeitlinien und unserem persönlichen Aufstieg auszurichten und auch das Event auszulösen. Lasst uns das machen, meine Freunde!

In Liebe

Ananja

Quelle: https://www.pleiadianhealingcenter.com/blog/2018/8/10/a-pleiadian-message-about-saturday-11th-august-2018

Cobra: Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation – Endgültiges Update


auf Cobras Blog am 10. August 2018

Der Zeitpunkt für unsere Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation rückt näher und die Energien steigen, da immer mehr Menschen sich entschieden haben, sich uns anzuschliessen und wir an Dynamik gewinnen. Wir haben eine reale Möglichkeit, die kritische Masse zu erreichen.

Jetzt können wir mehr als jemals zuvor für den Sieg des Lichts tun – in 15 Minuten. 144000 Lichtarbeiter brauchen wir! 

Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation 11. August 2018 um 9:11 am UTC = 11:11 Uhr MESZ

Die nächsten 12 Stunden werden entscheidend dafür sein, wie viele Menschen sich uns anschliessen und wie viel Einfluss unsere Meditation auf die planetare Situation haben wird. Deshalb bitte ich euch alle, die Nachricht über diese Meditation weit und breit zu verbreiten. Youtube-Videos sind der einfachste Weg, um diese bestmöglich zu verbreiten und viele kurze Version von Werbevideos sowie längere geführte Meditationsvideos wurden in 31 Sprachen erstellt:


Es gibt viele Tausende von Menschen, die diesen Blog täglich besuchen, und die meisten haben Facebook-Profile, die im Durchschnitt ein paar hundert Freunde haben. Daher können viele Tausend Menschen zum Facebook-Event zu unserer Meditation eingeladen werden:

https://www.facebook.com/events/238115003492370/

Oder sich der Facebook-Hauptgruppe für unsere Meditation anschliessen:

https://www.facebook.com/groups/194312111428917/

Das Werbeplakat für die Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation mit allen Anleitungen kann auch helfen, diese Meditation bestmöglich zu verbreiten:


Eine interaktive Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation-App mit vereinfachter Anleitung ist hier verfügbar:

http://audiopixel.com/interactive-meditation-tool

Der Link zum Hauptartikel über die Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation ist hier:

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2018/08/warum-ist-die-schlussel-zur-freiheit.html

(Bitte lest auch die gerade erschienenen Aktualisierungen)

Lasst es uns tun!

Sieg dem Licht!

Quelle: https://transinformation.net/schluessel-zur-freiheit-meditation-endgueltiges-update/

2018-08-10

Eva Maria Eleni: Neumond mit Sonnenfinsternis am 11.8.18

 

Neumond mit Sonnenfinsternis am 11.8.18

Mit dem morgigen Neumond und einer weiteren partiellen Sonnenfinsternis erhält diese, bereits so hoch energetische Phase, einen weiteren starken Impuls. Noch einmal wird im übertragenen Sinne der Scheinwerfer auf jenes gerichtet, was noch immer zu wenig Beachtung fand, noch zu wenig Bewegung erfuhr, um endlich in die Erlösung zu finden.

Ganz besonders geht es momentan um deine Selbstermächtigung und darum, dass du dich aus den bisherigen Illusionen erlösen lässt.

Dies gelingt nur, wenn du es wagst loszulassen, was dich gefangen, angekettet und klein hält. Über dein Bewusstsein hast du dich Macht, alles zu erlösen was nicht in Harmonie ist.
Du magst in deinem Leben nicht alles kreieren könne, was du dir wünschst. Denn viele Wünsche sind nichts als konditionierte Vorstellungen von Leben. Sie haben viel mit SelbstBILDERN zu tun und sie entstammen aus den Ideen des Egos. 

Die Wahrheit aber liegt sehr weit darunter, also ganz tief vergraben unter diesen illusionären Ideen von dir und vom Leben ganz allgemein.

Habe den Mut das gehen zu lassen, was momentan einfach nur noch anstrengend für dich ist. Schiebe es nicht unbedingt aktiv weg, aber halte es einfach nicht fest oder arbeite dagegen an, wenn es scheinbar fortgezogen wird.

Erkenne, ob du dich nicht vielleicht zu sehr für etwas Bestimmtes engagierst und einsetzt, das sich einfach nicht in die gewünschte Richtung bringen lassen will. Ist hier Zwang dahinter, ein Müssen und Streben? Habe den Mut, genauer hinzuspüren. Gönne dir die Zeit, das hochkommende Gefühl einfach mal länger bei dir zu lassen, auch wenn es dir zunächst unangenehm erscheinen mag.

Doch frage dich, wofür du wirklich hier bist! 

Bist du hier, um irgendwelche Idealvorstellungen zu entsprechen - jenen anderer oder auch deinen eigenen? Oder bist du vielleicht auch hier, um deiner (oft genug vor dir noch selbst verborgenen) Wahrheit auf die Spur zu kommen und dabei womöglich zu entdecken, dass alles ganz anders sein könnte, als es aussieht?

Erkennst du jetzt vielleicht auch besser, was mit Loslassen tatsächlich gemeint sein könnte und dass es überhaupt nicht darum geht, eine bestimmte bisherige Form von Leben einfach nur durch eine andere zu ersetzen?

Loslassen bedeutet vorrangig, dem Leben und gleichzeitig der göttlichen Quelle zu erlauben, dir dein Leben zu zeigen und dich damit einverstanden zu erklären. Es hat nichts mit erwählter Armut, Enthaltsamkeit, Schweigen, Einsamkeit oder ähnlichen Dingen zu tun - selbst wenn es eine Zeit lang tatsächlich sein kann, dass erst ein Verlust von bestimmten Dingen dazu führen kann, dass endlich der so dringend benötigte Raum frei wird.

Deine Wahrheit drängt dich jetzt oftmals dazu, von dir zum Ausdruck gebracht zu werden. Es geht nicht darum, andere zu belehren, aber es geht darum, dich zu zeigen. Wie soll ein gegenüber wissen, womit es zu tun hat, wenn du dich nicht zeigst? Dabei ist dies oft jenes, das uns am meisten verletzt - dass wir nicht erkannt und gesehen werden, da wir selbst uns zu verbergen gelehrt wurden.
Aber wisse, dass der einstige Widerstand von herzlosem, harschem Verhalten gebrochen ist! 

Viele Träger dieser Energien wurden in den letzten Monaten stark geschwächt und sind nun eher damit befasst, sich irgendwie wieder zu erholen. Doch sollten sie nicht davor verschont bleiben, mit mancher Herzenswahrheit konfrontiert zu werden. Es kann auch zu ihrer echten Heilung beitragen, da sie den bisherigen "Schutz" durch ihren einstigen Widerstand nicht mehr erfahren. Dies ist auch ihr Weg, durch die Angst hindurch. Nun können auch sie erleben, wie es ist, diese Angst (wenn auch unfreiwillig) zu durchschreiten. Sie können erfahren, dass sie dies wider Erwarten dennoch überleben. Daher birgt diese Zeit jetzt für alle ein enormes Heilungspotenzial, wenn du den Mut zur Wahrheit aufbringst.

Die Voraussetzung ist, dass nicht emotionale Anschuldigungen und Vorwürfe mit Herzenswahrheit verwechselt werden. Es ist gut, sich vor einer anstehenden Konfrontation ganz in sich selbst einzufinden. manchmal aber geht das nicht, denn die Wahrheit bricht mitunter auch ohne Vorankündigung zur Tür herein. Versuche dennoch, möglichst aus der Tiefe deines Seins heraus zu sprechen.

Sollte es dennoch zu einer emotionalen "Schlacht" kommen - dann hadere nicht damit! Wisse, dass du das Recht hast, deine Empfindungen auszurücken. Aber lerne es auch auszuhalten, dass es vielleicht einfach trotzdem beim Gegenüber nicht ankommen muss. Es geht um deine Autonomie und nicht darum, von außen Unterstützung zu bekommen oder zu erwarten. Damit setzt du dich selbst nur unter Druck, weil du auf einen bestimmten Ausgang einer Situation fixiert bist. Fühlt sich dies nach Wahrheit hat, nach Freiheit?

Kannst du dich einfach ausdrücken, ganz egal wie die möglichen Konsequenzen aussehen könnten, einfach nur, weil du es dir Wert bist dich nicht länger hinter einer Maske zu verbergen?
Erlaube dir dies und du wirst so sehr in deiner Kraft kommen wie noch nie zuvor!

Jetzt heißt es, sich immer wieder zu zentrieren, zu atmen, einfach nur zu sein, immer weniger zu denken oder zu glauben, sondern SEIN. 

Unterstützung für diese herausfordernden Prozesse findest du in meinem Büchern: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2012/…/meine-bucher.html

Text (c) Eva-Maria Eleni

Hans Bonneval: Wahrheit heilt! Aufklärung braucht spirituelle Hintergründe


Hans Bonneval im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wahrheit ist viel mehr als man gewöhnlich annimmt. Sie ist ein hochwirksames Heilmittel für Seele und Leib. Und es ist keineswegs gleichgültig, ob wir im Einzelfall die Wahrheit wissen oder nicht. Sehr vieles, was falsch oder ungünstig läuft, ist die Folge der gewaltigen Menge an Unwahrheit und Lüge, in der wir heute zu leben gezwungen sind.

Die spirituelle Forschung Rudolf Steiners macht deutlich: Der Mensch ist ein Wahrheitswesen, seine Seele braucht Wahrheit wie der Körper den Atem. Steiner war ein großer Eingeweihter, dessen Mission darin bestand, die technische Kultur Europas zu spiritualisieren, damit am Ende die gesamte Technik spiritualisiert wäre. Sein Werk, die Anthroposophie, enthält die gesamte Weltweisheit der alten Religionen, neu erforscht und in neuzeitlicher Sprache dargestellt. Und sie enthält alles, was seit der Festschreibung der alten Religionen an spirituellen Ereignissen und Erkenntnissen hinzugekommen ist. Steiner erforschte das Geistige der Welt, das Ideenhafte, welches hinter den Erscheinungen als Ursache tätig ist. Jede Welterscheinung ist die Folge des Wirkens eines lebendigen Ideenwesens. So, wie der Mensch, wenn er eine bewußte Tat vollbringen will, zuerst eine Idee haben muß, so muß jeder Welterscheinung eine Idee zugrunde liegen, damit die Erscheinung da sein kann. Ideen und Gedanken aber sind nicht materiell oder energetisch, sondern geistig. Und daß wir das nicht wissen, ist eine von den gravierenden Unwahrheiten mit denen wir leben, die uns in unseren Lebenskräften schwächen und von der konstruktiven Entwicklung abbringen.

Die Beschreibung der Weltideen findet sich in dem Werk Rudolf Steiners, der Anthroposophie, die eigentlich jeden von uns interessieren sollte, denn nur diese Angaben versetzen uns in die Lage, wirkliche Wahrheit in uns aufzunehmen. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wer glaubt, der Mensch würde entstehen durch die Zeugung und vergehen durch den Tod, der irrt sich, der denkt sein ganzes Leben über eine Unwahrheit über sich selbst, die ihn schädigt. Die geistig-übersinnliche Forschung zeigt: Der Mensch lebt vor der Zeugung und nach dem Tod, er ist ein ewiges Wesen. Und in ähnlicher Weise korrigiert die Anthroposophie das gesamte Weltbild unserer materialistischen Kultur. Sie ersetzt Unwahrheit und Lügen durch Wahrheit.

Nun gab und gibt es aber Menschen, die schon seit über hundert Jahren versuchen, zu verhindern, daß die Europäer spiritualisiert werden. Anglo-Amerikanische Okkultisten trachten eine Weltherrschaft zu errichten (NWO) zur Unterwerfung der gesamten Menschheit. Zwar konnten sie den großen Eingeweihten des 20. Jahrhunderts nicht hindern, die Weltgeheimnisse mitzuteilen, aber sie konnten das mitteleuropäische Volk, welches dadurch spiritualisiert werden sollte, bei diesem Vorgang stören. Und das geschah durch den ersten Weltkrieg und durch alles, was ihm nachfolgte. Das war – nach Steiner – der eigentliche Grund für den sogenannten Krieg.

Hardcover 340 Seiten ISBN 978-3-7357-2874-6 Verlag: Books on Demand

€ 24,90

Zur Einführung in das Neue Denken und das spirituelle Weltverständnis besteht seit 20 Jahren die Schule für Neues Denken nach Rudolf Steiner in Hamburg.

Wer Interesse an Live-Kursen hat, schaue sich die Webpages an:

Botschaft von Arthos: Das Geheimnis der violetten Welle


Heute ist ein guter Tag, um die Verblendung zu durchschauen. Die vielen seichten und beruhigenden Mitteilungen, die verbreitet werden, um dir weiszumachen, dass alles auf dem Weg ist, führen dich in die Irre. Wie willst du Verantwortung übernehmen, wenn du sie abgibst? Willst du die Welt verändern, indem du darauf wartest, dass ein Geschenk vom Himmel fällt, das dir die Arbeit abnimmt? Wie willst du Teil des Wandels sein, wenn du deine Verantwortung nicht übernimmst und die Aufgabe deiner Läuterung nicht dankbar und demütig durchführst? Wie willst du lieben, wenn du ohne Liebe bist? Fall nicht darauf herein, den Beruhigungen zu glauben, die den Geist der Liebe verkünden, ihn aber gleichzeitig eindämmen, indem sie dich dazu verleiten, nach dem Hören und Lesen der Mitteilungen, beruhigt wieder dem gewohnten Alltag zu verfallen.

Du bist Der, auf den es ankommt. Die Wellen der Transformation und Liebe rollen stetig auf die Menschheit zu, aber nicht, um ihr etwas abzunehmen. Die violette Welle ist kein Überbringer, der dir das Paradies schenkt, das du selber erschaffen musst. Sie hilft dir, deine Arbeit zu tun und Erkenntnis über die bisherigen Irrtümer zu erlangen, um sie auszumerzen. Aber sie macht die Arbeit nicht für dich. Du bist der Schöpfer, versehen mit Göttlichen Gaben und gehüllt in himmlische Liebe. Es ist deine Aufgabe, das Schwert der Wahrheit zu zücken, das Schild der Erkenntnis zu benutzen und die Rüstung der Liebe zu tragen, um dem Unlicht, dem Bösen, dem Gottlosen den Weg in die neue Zeit zu zeigen. Liebe ist kein Lippenbekenntnis, sondern mutig gelebte Göttliche Wahrhaftigkeit.

Um deine Göttlichkeit zu leben, musst du sie erkennen und annehmen. Gott ist in dir, und Gott in dir wirkt nicht, während du wartest, was im Aussen geschieht. Gott wirkt durch dich, wenn du Wahrhaftigkeit lebst. Reisse die alte Welt ein, erhebe dich darüber und suche nach Gleichgesinnten, die mit dir zusammen in die neue Zeit gehen. Übernimm die Verantwortung, indem du ins Tun kommst. Verändere etwas. Verändere alles. Verändere dich und dein Leben, indem du das alte Spiel der Nicht-Liebe nicht länger mitspielst. Hinterfrage alle Regeln und zeige, dass du nicht länger bereit bist, dich den Regeln zu unterwerfen, die einzig und allein darauf ausgelegt sind, dich zu regeln. Steh auf in Liebe und Wahrhaftigkeit und gehe den für dich von Gott vorgesehenen Weg. Jetzt ist die Zeit für die Revolution der Liebe.

Dein Gottesfunke wird durch die violette Welle zum Feuer der Liebe entfacht, wenn du es zulässt und bereit bist, deinen Anteil an der Erneuerung der Welt zu leisten und das Paradies zu erschaffen. Das bedeutet, dir nicht länger deine eigenen oder fremde Illusionen vorzugaukeln, sondern mit dem Feuer der violetten Welle das Alte niederzubrennen. Sei mutig und tu, was du tun musst, um dein neues Leben zu leben. Kündige deinen Job, wenn er dich nicht glücklich macht. Verkaufe, was du besitzt, wenn dir die Dinge kein Glück bescheren. Finde eine Lebensgemeinschaft mit Menschen, die wie du bereit sind, das Neue Leben zu leben, indem sie das Alte hinter sich lassen. Egal, was es ist: Tu das, was dein Herz dir sagt.

Du kannst auch weiterhin Steuern zahlen, um dich steuern zu lassen, vorgegebene Regeln befolgen, um dich regeln zu lassen und Lügen glauben, die Medien, Politiker, Wirtschaft und Religionen dir als Wahrheit verkaufen, um sie zu deiner Wahrheit zu machen. Du kannst Idole verehren und Götzen anbeten, dem Materialismus huldigen und der Selbstsucht, Gier, Angst oder Schuld verfallen. All das kannst du tun, musst es aber nicht. Was du aus deinem Leben machst, ist deine Wahl. Du bist nicht das Opfer, sondern der Geopferte, und wenn du aus diesem Spiel aussteigen willst, dann tue es. Tue es jetzt und sei der Wandel, der den Wandel auslöst.

Die Zeit drängt. Über Europa ist ein grosses feinstoffliches Feld - wie eine Zeltplane auf astraler Ebene - gespannt, die von den Mächten des Karmas gehalten wird. Sie sorgen dafür, dass sich das einzelne wie kollektive Karma über Europa entladen und auflösen darf. Nichts kann diesem astralen Feld entweichen, denn das Gesetz von Ursache und Wirkung verlangt einen Ausgleich des von den Menschen erschaffenen Karmas. Die Mächte stehen in bedingungsloser Liebe bereit, diesen Prozess zu begleiten, und jeder Einzelne, der erkennt, sein Karma auflöst und um Gnade bittet, wird erlöst.

Dieses Energiefeld dient der Beschleunigung wie der Projektion. Das alte Karma kann und wird jetzt aufgelöst werden, wenn du hinsiehst und deine Verantwortung als Zelle des Göttlichen Körpers übernimmst. Dann wirkt das Geschenk der Gnade. Entwicklungen gehen immer schneller, und es liegt an den Menschen, sie zum Guten zu führen. Durch das Energiefeld kehren Auswirkungen dessen, was ausgesendet wird, schneller zurück. Es offenbart den Film des Lebens - ein Hologramm, das die Verfehlungen der auf Illusionen beruhenden Unwahrhaftigkeit aufzeigt. Glaube nicht, dass der Film nichts mit dir zu tun hat, aber verliere dich auch nicht in Angst und Schuldzuweisung, sondern löse alles Unwahrhaftige auf, um in die Wahrhaftigkeit der Liebe zurückzukehren.

Die neue Zeit ist angebrochen, und sie wird nicht durch äussere Ereignisse oder einen Event in Erscheinung treten, sondern durch die neuen Handlungen der verwandelten Menschen im Licht der Liebe. Grundlage dafür ist die ehrliche Absicht, in die Reinheit des Lebens der natürlichen Ordnung zurückzukehren. Das bedeutet nicht, einfach nur daran zu glauben, dass alles gut ist. Es ist nicht alles gut, nur weil du das Ungute nicht sehen willst. Während du den Kopf in den Sand steckst, kannst du nicht erkennen, was falsch läuft. Zieh ihn hervor, schau hin, entlarve Täuschung, Verführung, Verleugnung, Neid, Gier, Selbstsucht und alle anderen Ausprägungen der Abwesenheit von Liebe, indem du dein Licht der Liebe darauf wirfst.

Dafür musst du wahrhaftig und aufrichtig zu dir und anderen sein und Liebe nicht nur propagieren, sondern in allem, was du denkst, fühlst, sagst und tust, ausdrücken. Dafür ist es notwendig, dass du zu unterscheiden lernst, was Liebe und was Nicht-Liebe ist, denn nur, wenn du unterscheiden kannst, kannst du Liebe ausdrücken und Nicht-Liebe abweisen. Das ist der Weg der Liebe, und nicht das Annehmen von Allem was ist. Das ist einfach nur Stagnation. Nur, wenn du jegliche Form von Nicht-Liebe erkennst und von dir weist, kannst du ihre Gegenkraft, die Liebe, erkennen, einsetzen und in allem ausdrücken, was du bist.

Es nützt nichts, dir die Welt schönzureden, indem du beruhigende Channelings und erbauende Bücher liest, um hinterher damit fortzufahren, dich selber zu belügen. Das, was zählt, ist nicht die Beruhigung, sondern der innere Wandel und die darauf beruhende Tat. Wenn du eine Stunde am Tag damit verbringst, aufbauende Texte zu lesen oder halbherzige Gebete und Affirmationen herunterzuleiern und dich dann den Rest des Tages den Dramen des Alltags und den Manipulationen des Unlichts unterwirfst, gewinnst du nichts, sondern dann verlierst du alles, denn du verlierst Gott in dir, der das ist, was du wirklich bist.

Falle nicht darauf herein, wenn von Frieden und Liebe gesprochen wird, ohne dass darauf hingewiesen wird, dass du selber zu Frieden und Liebe werden musst. Ohne dass du zu dem wirst, was du dir wünschst, wird es dir nicht begegnen. Beginne in dir, die neue Zeit Wirklichkeit werden zu lassen, indem du deine Verantwortung übernimmst. Bereinige deine Gedanken und Gefühle, bis nur Gutes aus ihnen hervorgeht. Vergebe dir und allen anderen für alle Irrtümer, die jemals zu Schmerz, Leid und Verletzung geführt haben. Gott ist nicht nur in dir, sondern auch in allen anderen. Ihr spiegelt euch gegenseitig - über viele Leben hinweg - bis ihr erkennt, dass ihr selber die Ursache aller Wirkungen seid, die ihr jemals gegenseitig erfahren habt.

Die violette Welle ist bereits da. Sie führt dich in deine Themen und macht dich auf deine eigene Unvollkommenheit aufmerksam. Bisher hast du Unvollkommenheit immer im Aussen gesucht und gefunden - in anderen, in Ereignissen, Strömungen und Handlungen anderer. Aber das, was für dich zählt, ist deine eigene Unvollkommenheit und ihre Umwandlung. Die violette Welle flutet über die Menschheit, doch sie durchflutet nur die, die bereit sind, sie anzunehmen. Wenn du sie annimmst, beginnst du dich zu wandeln, und wenn du dich verwandelst, verwandelst du die Welt. So holst du die neue Zeit in das Jetzt deiner Wirklichkeit.

Das ist das grosse Geheimnis der Welle: Veränderung kommt, sobald du dich veränderst, dein Umfeld veränderst und dein Leben veränderst. Du bringst das Neue in die Wirklichkeit, indem du das tust, wovon du bisher nur geträumt hast. Nur, wenn du das Alte hinter dir lässt und selber zu dem wirst, worauf du bisher gewartet hast, manifestierst du das Neue. Du bist nicht alleine. Viele andere sind bereit, diesen Weg zu gehen, und mehr als du glaubst, gehen ihn bereits. Ihr geht diesen Weg als Menschheit: Einer für alle und alle für einen. Warte nicht länger. Entzünde den Funken, der du bist und liebe Gott in dir wie in allem und deinen Nächsten wie dich selbst. Das ist die Essenz der neuen Zeit, die Einzug ins Jetzt hält, sobald du die Essenz Jetzt lebst. Öffne dein Herz und sei der Wandel, nach dem du dich so sehr sehnst. Der Event beginnt in dir!

ICH BIN. Meine Botschaft ist die Liebe.

Quelle: https://www.lebensrichtig.de/botschaft-von-arthos/das-geheimnis-der-violetten-welle.html

Daniel Scranton, ∞ „Was du mit deiner Macht tun wirst“ ∞ Der 9. Dimensionale Arkturische Rat ∞ 10. August 2018


Bildtext im fortlaufenden Beitrag fett gedruckt

„Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturische Rat. Wir freuen uns über den Kontakt mit euch.

Wir haben begonnen, uns über die Art und Weise zu freuen, wie die Menschheit als Kollektiv so viele Schritte weiterkommt. Es gibt so viel verheißungsvolles Potenzial, das ihr dem Rest der Galaxie zeigt, und als Folge davon gibt es einiges an Gesprächsthemen über die Entwicklung eures Bewusstseins. Wir freuen uns alle darauf zu sehen, wohin ihr gehen werdet, sobald ihr in die Macht, die ihr als Kollektiv habt, eintreten und sie annehmen und umsetzen werdet.

Ihr seid nicht nur die Empfänger der Hilfe von Wesen wie wir es sind. Ihr seid nicht nur Empfänger hochfrequenter Energien aus höherdimensionalen Bereichen. Ihr seid diejenigen, die das, was wir euch geben, nehmen und nutzen, um Neues zu erschaffen. Es gibt so viel Innovation und Kreativität im menschlichen Bewusstsein, dass ihr diejenigen seid, von denen andere Spezies die Ideen „klauen“. Du hast keine Ahnung, wie viele deiner Erfindungen es da draußen im Weltraum gibt.

Wenn ihr als Kollektiv zusammenkommt und all eure Ideen und Ressourcen bündelt, kann man nicht vorhersagen, was daraus hervorgehen wird. Doch über eines können wir uns sicher sein: Du wirst sehr viel weiter gehen als alle anderen Wesen bisher. Und der Grund, warum wir unserer Aussage so sicher sind, ist, dass du solch ein riesiges Verlangen hast, über alles hinauszugehen, was die Menschheit bisher erreicht hat / wie weit die Menschen jemals gekommen ist.

Wir sprechen hier nicht nur eure Technologie an. Wir sprechen über die Möglichkeiten, wie du mit Hilfe von Bewusst.Sein erschaffen kannst. Das ist die mächtigste Gabe, die du hast, und wenn du erwachst, ist es diejenige, mit der du normalerweise zuerst zu trainieren / experimentieren beginnst. Deshalb war die ganze Zeit, die du damit verbracht hast, mit deinem Bewusstsein Realität zu erschaffen, wie das Schärfen eines äußerst wirksamen Werkzeugs.

Und wenn du vollumfänglich auf deine Kräfte als schöpferisches / schöpfendes Wesen zugreifst, wirst du viele im Kosmos zum Staunen bringen. Du bist diejenige / derjenige mit all den Ideen und Neigungen, mit all den Hoffnungen und Sehnsüchten, und schon bald, mit Hilfe der Energien, die wir dir übermittelt und die dir auch andere zur Verfügung gestellt haben, wirst du es sein, die / der vollkommen in die eigene Macht geht. Das wird ein Anblick sein!

Wir sind der Arkturische Rat und es ist immer wieder schön uns mit euch zu verbinden.“

Hier die Audiodatei in englischer Sprache: https://www.youtube.com/watch?v=H2GxAZNcmWc


https://danielscranton.com/what-you-will-do-with-your-power-%e2%88%9ethe-9th-dimensional-arcturian-council/

© Übersetzung: Roswitha

Du freust dich über mein Angebot an übersetzten Texten und möchtest gerne öfter auf dem Blog vorbeischauen … dann freue ich mich, wenn du dich finanziell am Erhalt des Blogs beteiligst …

Dies kannst du über PayPal PayPal.Me abwickeln oder du siehst unter „Wertschätzung“ die weiteren Optionen ein.Vielen Dank.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/10/daniel-scranton-%E2%88%9E-was-du-mit-deiner-macht-tun-wirst-%E2%88%9E-der-9-dimensionale-arkturische-rat-%E2%88%9E-10-august-2018/

Raum des Heiligen Herzens ~ Marco Lopor ~ 9. August 2018


"Der Schlüssel...." Synchronizität!

In jedem Menschen gibt es einen Raum des Heiligen Herzens, in dem alles vergeben und verwandelt werden kann, ohne Angst.

Wenn ihr euch euren Ängsten stellt, steht ihr in der Tat eurem Schattenselbst gegenüber, das die Kontrolle über euer Bewusstsein hat, bis euer Höheres Selbst eintritt. Nur wenn du deinen Schatten gegenüber stehst, kannst du vergeben und loslassen und dich auf der Reise deiner Seele vorwärts bewegen.

Um sich mit diesem heiligen Raum des Herzens zu verbinden, musst du in Integrität, Souveränität und bedingungsloser Liebe leben.

Dieser Herzraum ist eine mehrdimensionale Tür, die deine göttlichen Gaben freigibt, wenn du den richtigen Schlüssel findest.

Der Schlüssel ist immer derselbe und war immer derselbe: Sei rein wie ein Kind.

Du wirst dich mit der Frequenz des Unendlichen Geistes verbinden, der alles bestimmt, das ist bedingungslose Liebe für Alle.

Diese Frequenz öffnet deinen heiligen Raum.

Wenn du die Meisterschaft über diesen heiligen Raum in dir übernimmst, dann wirst du ein bewusster Mitschöpfer der Quelle des neuen Paradigmas für Gaia werden.

Das ist der Löwentor-Effekt für mich.

Quelle: https://www.facebook.com/marcolopor11.11/posts/10216671536278101

Warum ist die Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation so eine grosse Sache?


Hinweise zur Meditation am 11. August 2018 um 11:11 h MESZ

Diese Meditation wurde von den Lichtkräften erbeten:
Verbreitet dies! Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation während der Sonnenfinsternis am 11.8.2018

… sie wird auch von Corey unterstützt:
Corey unterstützt die Meditation am 11. August um 11:11 Uhr – Bitte teilt sie weit & breit

Videos liegen bereits in mehr als 30 Sprachen vor, geführte Audios in gut 20 Sprachen:
Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation Update


Hier noch einige interessante Details über den Zweck der Meditation:

Diese Meditation ist aufgrund der Leylininen, die sie kreuzt, eine wirklich bedeutungsvolle Sache. Michelle Gibson, eine Expertin für Gitterlinien, berichtete folgendes.

„Ich bin früh wach mit einer Offenbarung über die Bedeutung der Standorte der Chimera-Basen, nachdem ich gestern Abend den zweiten Beitrag in meinem Blog rund um Novaya Zemlya abgeschlossen habe.

https://piercingtheveilofillusion.com/2018/07/07/islands-on-the-grid-pt-2-updates-additions/

Es brachte meine unterbewussten Erinnerungen an die Oberfläche.

Thule und Novaya Zemlya liegen auf der gleichen Linie, und diese Linie hat grosse Verbindungen zur Antike.

Erstens, der Bericht, den ich gestern Abend verfasst habe, berichtet über den westlichen Teil der Wüste Gobi. Es gibt ein paar wichtige Punkte zu dieser Information.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gobi

Zum einen ist dies die Region Shamballa/Shangri-La. Shamballa ist mit Sunat Kumara verbunden.

Zum anderen ist es die Verbindung zum uigurischen Reich. Laut James Churchward in seinen Büchern über Mu war dieses alte Reich während der Lemurianischen Zeit sehr mächtig und riesengross.

http://www.my-mu.com/gue/LemuriaandAtlantis.html

Als Nächstes folgen einige Links über die Bedeutung von Thule in der Antike, von der man annimmt, dass sie Teil der alten nördlichen Landmasse war, die gesunken ist. Sie wird mit Hyperborea und Atlantis in Verbindung gebracht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Thule

https://de.wikipedia.org/wiki/Thule_(Mythos)

https://de.wikipedia.org/wiki/Thule-Gesellschaft

Die beiden Basen (Thule und Novaya Zemlya) befinden sich an der Spitze einer grossen planetaren Ausrichtung, die um die Welt geht, wobei die Thule-Basis in Grönland zur westlichen Seite des Planeten und nach Nordamerika und die Novaya Zemlya-Basis nach Osten und Zentralasien ausgerichtet ist.

Nordamerika war nicht unbewohnt. Es war vielmehr ein Teil der fortgeschrittenen antiken Zivilisation, aber all dies wurde (leider) meisterhaft vertuscht, ebenso wie die Präsenz der gleichen Zivilisation auf der ganzen Welt. Auch Zentralasien war nicht unbewohnt. Auch vertuscht!

https://pfcleadership.org/blog/2018/08/03/7-ways-to-increase-the-power-and-intensity-of-your-meditation-on-the-august-11th-eclipse/
https://piercingtheveilofillusion.com/2018/07/30/how-i-first-learned-of-novaya-zemlya-and-other-places-i-had-never-heard-of-before-part-1/

Zur Vorbereitung auf die Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation haben wir hier einige Bilder.

https://www.returntoyourtruth.com/single-post/2018/08/06/You-Want-Freedom-Join-The-144k-To-Win-The-Gridwars-Aug-11-Mass-Meditation-WATCH-The-Countdown

Die untenstehenden Bilder in deinem Bewusstsein zu haben, wird uns helfen, alle verbleibenden Plasmabomben aus den Schilden der Erde zu entfernen.

Cobras Informationen haben bestätigt, dass diese Plasmabomben „…. der wahre Grund für die derzeitige Pattsituation zwischen den Licht- und Dunkelkräften sind.“

Zeit, die Pattsituation zu durchbrechen!

Achte auf das Wort ‚plasmasphere‘ (Plasmasphäre) in den Bildern unten, damit das LICHT DEINES BEWUSSTSEINS eine klare Vorstellung von den Plasmaschilden hat.


…. und beachte die kleinen inneren Plasmaschilde knapp über der Atmosphäre in allen Bildern.


Die Plasmaschilde sind oben in BLAU und unten in ROT/GELB.


… und hier unten in GRÜN.


Diese Plasmabomben müssen entfernt werden, um die Lichtkräfte während eines extrem gefährlichen, risikoreichen Einsatzes zu schützen.

Ein kleiner weiterer Motivationsschub & eine weitere visuelle Hilfe zur Beseitigung aller Plasma-Toplet-Bomben (dieses Stranglet-Bombenmodell ist vergleichbar mit dem Toplet-Bombenmodell).


Quelle: https://transinformation.net/warum-ist-die-schluessel-zur-freiheit-meditation-so-eine-grosse-sache/

Jelelle Awen, Energiebericht: “Der Zugang zum Löwen-Portal lädt dich ein .. deine Beziehung zur Fülle zu füh(l)len“, vom 9.08.2018


„Was immer du am meisten brauchst, es wird dir angeboten werden, es wird DA SEIN.“

Es fühlte sich gestern an wie Himmelfahrt / Kosmische Weihnachten, als sich das Löwen-/Löwinnen-Portal 8.8.18 ausrichtete und seine Flügeltore noch weiter offen schwang … begleitet von kosmischer und galaktischer Unterstützung und unendlicher Liebe, die noch eine Weile auf der persönlichen und inhärenten / intimen Ebene in dieser Intensität zu spüren und zu erleben ist.

Die Codes und ihre Botschaften, über die ich gestern gesprochen habe, scheinen in erster Linie auf dem Reichtum / dem Überfluss der Einheit zu beruhen … und sind eine Einladung und nicht unbedingt eine Garantie oder ein Versprechen. Die Einladung besteht darin, mehr und mehr darauf zu vertrauen, dass dir alles, was du am MEISTEN brauchst, damit dein Höheres Selbst / deine Seele in deinen Körper kommen und sich deine Herzkapazität (dein Herzvermögen) erhöhen kann, um der LIEBE zu dienen, zur Verfügung stehen wird..

Wie viel du von diesen Codes erhältst, wie sehr du dieser Einladung folgst, wie laut du „JA“ zu dem sagen kannst, was deine Seelen-Bestimmung hier ist … all das liegt an dir und den Teilen von dir, die (noch) resistent / widerstandsfähig, im Mangel, und verständlicherweise einfach nur (noch) MÜDE oder EINGESCHÜCHTERT und VERSCHRECKT sind … oder alles zusammen. All die Reaktionen, die dazu führen, dass wir diese LIEBE HEREINLASSEN (diese Codes), sind heilig und umso mehr du mit den Re-Aktionen und den Teilen von dir (die diese Wirkung, diesen Widerstand, diese Gefühle, die Zweifel und mehr haben) einfach DA-SEIN kannst, umso mehr kannst du diese Angstenergien in Liebe umwandeln.

Einige der GESCHENKE und GABEN, die mit diesen Codes angeboten werden, sollen dir in einem „erfüllteren“ Sinn – für ein erweitertes Bewusstsein und eine höhere Herzintuition – dienen, um dich in diese Fragen hineinfühlen zu können: Was ist Fülle für dich … im innen / im außen? Was bedeutet Einheit für dich … innen und außen? Was nährt dich? Was bereichert dich und deine Seele? Welche Gaben hast du, die zum Reichtum / zur Fülle & zum Überfluss der Einheit beitragen? Welchen Widerstand fühlst du von Teilen in dir, wenn du mehr Fülle in dein Leben lässt? Spüre auch dem nach, was sich für dich nicht nach Fülle, Einheit, Geschenk anfühlt? Wovon willst du MEHR und was willst du WENIGER.

Das sind einfache Fragen, ja, und vielleicht fühlst du dich, als wärst du „jenseits“ von ihnen. Doch meiner Erfahrung nach stellen sich die meisten Menschen selbst nicht einmal diese grundlegenden Fragen, da es herausfordernd ist, nach innen zu gehen. Diese Fragen tiefergehend zu ergründen bedeutet, sich mit jenem Teil / jenen Teilen zu verbinden, die der Liebe widerstehen, sich ihr widersetzen, die sie schützen oder sie nach eigenem Gusto modulieren möchten … und sie dann zu fragen, WARUM sie die Liebe nicht erlauben, warum sie ihr trotzen und deshalb die Fülle nicht fühlen. Oder aber sich mit einem Über-Seelen-Aspekt und / oder Aspekt aus einer anderen Lebenszeit zu verbinden, der Mangel / Angst / Trauma erfährt, und diese Aspekte dann in deine Welt zu integrieren, damit sie in der Verschmelzung mit dir in neue Möglichkeiten der gelebten / lebendigen Liebe eintauchen können.

Tiefer in die Erforschung dieser Fragen einzutauchen bedeutet, sich mit jenem Teil / jenen Teilen zu verbinden, die der Liebe widerstehen, sich ihr widersetzen, die sie schützen oder sie nach eigenem Gusto modulieren möchten … und sie dann zu fragen, WARUM sie die Liebe nicht erlauben, warum sie ihr trotzen und deshalb die Fülle nicht fühlen. Oder aber sich mit einem Über-Seelen-Aspekt / Aspekt aus einer anderen Lebenszeit zu verbinden, der Mangel / Angst / Trauma erfährt, und diese Aspekte dann in deine Welt zu integrieren, damit sie in der Verschmelzung mit dir in neue Möglichkeiten der gelebten / lebendigen Liebe eintauchen können.

Das ist es, was SEIN, erwachen, aufsteigen ist … es ist das Erforschen, das Ergründen und das Bemühen, sich selbst zu verstehen und zu fühlen, um höhere Frequenzen der Liebe in dein Herz und deinen Körper zu erlauben und zu integrieren. Diese Selbsterforschung und das „mit sich selbst vollkommen ehrlich zu sein“ ist ein sehr wichtiger Aspekt des Wohlstands im Eins-Sein, da so diese Frequenzen von innen heraus erzeugt – und dann die Erkenntnisse aus diesen Erfahrungen von außen angezogen werden.

Ohne die Vertiefung dieser inneren Einheit (ist gleich) Fülle wird alles, was von außen kommt, abgelenkt, umgelenkt, moduliert und modifiziert … und nicht möglich sein, vollständig empfangen zu werden, bis du mit den Teilen von dir EINS bist, die die Liebe noch nicht vollständig zulassen / einlassen können … und natürlich trägt jede/r von uns An/Teile in sich, die das nicht können … und genau deshalb sind wir hier auf dieser Reise zu uns selbst … um dies / uns zu fühlen und zu heilen … von innen nach außen … individuell und kollektiv.

„Was immer du am dringendsten brauchst, KANNST du haben“ … das gibt dir die Möglichkeit zu fühlen, was du am meisten brauchst UND was du tatsächlich bereit bist zu EMFPANGEN … !und was auch die Kluft zwischen diesen beiden Weg-Punkten und die Antwort nach dem „Warum habe ich das „Ding“ = die Liebe nicht in meinem Leben?“! Eine faszinierende Entdeckungsreise der tiefen und tiefsten Schichten deiner inneren Zwiebel, die dein göttlicher Aspekt für dich begehrt, denn auch dieser will empfangen werden und sich in dieser / deiner Liebe ausdehnen!
~
Jelelle Awen
Soulfullheartwayoflife.com

Jellele Awen ist Mitschöpferin, Lehrerin und Moderatorin des „SoulFullHeart Way Of Life“ [Seelen.Erfüllte.Herzensweise.Allen.Lebens.] Mehr Informationen findest du (in englischer Sprache) unter http://www.soulfullheartwayoflife.com.

https://www.paypal.me/supportsoulfullheart

Originalbeitrag: https://soulfullheartblog.com/2018/08/09/lions-gateway-inviting-you-to-feel-your-relationship-to-abundance/

© Übersetzung: Roswitha

Du freust dich über mein Angebot an übersetzten Texten und möchtest gerne öfter auf dem Blog vorbeischauen … dann freue ich mich, wenn du dich finanziell am Erhalt des Blogs beteiligst …

Dies kannst du über PayPal PayPal.Me abwickeln oder du siehst unter „Wertschätzung“ die weiteren Optionen ein. Vielen Dank.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/10/jelelle-awen-energiebericht-der-zugang-zum-loewen-portal-laedt-dich-ein-deine-beziehung-zur-fuelle-zu-fuehllen-vom-9-08-2018/

Mike Quinsey – 10.August 2018


Es gibt sehr vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und wir haben euch schon viele Hinweise gegeben, die euch eine Vorstellung von der Richtung vermitteln, in die ihr euch bewegt. Immer wieder haben wir euch darüber informiert, dass die alte Energie tot ist und dass ihr nicht länger an deren Diktate gebunden seid sondern relative Freiheit habt, euren eigenen Pfad in den Aufstieg zu wählen.

Daraus folgt, dass die Dinge sich den Aktivitäten auf der Erde gemäß entwickeln, auch wenn hier noch einmal eine bekräftigende Ermutigung ausgesprochen wird, die euch in der richtigen Richtung halten soll. Aus dem offenkundigen Chaos und der Unsicherheit heraus, die zurzeit noch existieren, entwickeln sich die Veränderungen, die die Basis für eine neue Perspektive auf die Dinge schaffen – mit der Aussicht, immerwährenden Frieden auf Erden zu erreichen.

Diesen vollkommenen Frieden könnt ihr natürlich nicht „über Nacht“ erreichen, denn es gab und gibt immer noch vieles, was dieser Zielsetzung erst noch Auftrieb geben muss. Seid jedoch versichert, dass, obwohl es schwierig war, die Dunkelkräfte und deren Lakaien zu vertreiben, gute Fortschritte gemacht werden, sodass die Dinge schließlich 'an ihren Platz rücken' ab dem Zeitpunkt, wenn die Währungen neu bewertet worden sind. Vieles vollzieht sich außerhalb eures Blickfelds, und aus vielen Gründen wird es bisher geheim gehalten, denn die Dunkelkräfte sind noch überall; aber nicht alle unter ihnen sind eine Gefahr für die Pläne zu eurer Befreiung.

Zur Überraschung vieler Menschen ist Präsident Trump immer noch im Amt, und zwar deswegen, weil er Veränderungen bewirkt, die für die Zukunft notwendig sind – und nicht allein für die Zukunft der USA sondern die der gesamten Welt. Das mag angesichts des Augenscheins nicht der Fall sein, und manche seiner Entscheidungen haben viel Besorgnis ausgelöst. Doch wenn die Menschen eines Tages auf seine Amtszeit zurückblicken, werden sie zugeben, dass er mitgeholfen hat, die notwendigen Veränderungen in Gang zu bringen, die für die Welt von Vorteil sind. Einige darunter haben nicht unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen, aber ihr müsst den Entwicklungen genügend Zeit einräumen, damit sie wertgeschätzt werden können. Große Veränderungen erzeugen fast immer auch zahlreiche Einwände, und das wird so lange so bleiben, bis die vollständigen Auswirklungen gerecht beurteilt werden können.

Macht euch klar, dass die Anordnungen jener, die mit immenser Macht und großen Reichtümern umzugehen haben, jetzt Unterstützung erhalten von unsichtbaren Kräften, die ein vollständiges Bild von der Zukunft haben und ihren Einfluss nutzen, um die Menschheit zu lenken. Wie immer liegt die abschließende Entscheidung bei euch selbst; stellt also sicher, dass die richtige Leute an der Macht sind, die euer Wohlergehen im Sinn haben – und nicht ihre Selbstverherrlichung. Im zurückliegenden Zeitalter dienten viele AmtsErnennungen nur dem Ziel, persönliche Habgier und Macht zu unterstützen. Doch diese Zeit ist nun vorbei, und die besten Leute werden diejenigen sein, die während ihrer Amtszeit in der Lage sind, euch in eine neue Ära der Freude und des Glücks zu führen. Die Zukunft ist hell strahlend und daraufhin geplant, euch eine Lebensweise zu ermöglichen, auf die ihr ein Anrecht habt – und zwar ohne Bedrohung durch Kriege.

Seid versichert, dass jede Seele bis zu einem gewissen Grad Einfluss auf die Entwicklung der Zukunft hat. Es handelt sich dabei um eine kollektive Energie, die eine Auswirkung hat, die weitaus stärker ist, als ihr euch vielleicht vorstellen könnt, und diese Energie wird mit fortschreitender Zeit immer positiver. Sie hat sich bereits über den Einfluss des Kriegs hinaus erhoben, auch wenn gewisse Leute mit Eigeninteressen in der Hoffnung auf einen dritten Weltkrieg immer noch Waffen verkaufen – normalerweise an beide Seiten. Seid versichert, dass durch die Alt-Vorderen, die eure Fortschritte überwachen, verfügt worden ist, dass dies nicht erlaubt sein wird. Ihr müsst nur eine kurze Zeit zurückblicken, von der euch bekannt ist, dass die Raketen-Silos auf Alarmstufe Rot programmiert waren in Bereitschaft, ihr Nuklearwaffen zu entfesseln, – dass diese dann jedoch funktionsunfähig gemacht worden sind. Das ist mehr als einmal der Fall gewesen – und hoffentlich ist diese Botschaft nun tief genug bei euch eingesickert, dass klar ist, dass ein Atomkrieg nicht mehr zugelassen werden wird – nie wieder!

Menschen haben die Angewohnheit, außerhalb ihrer selbst nach Gründen zu suchen, wenn etwas schiefläuft, und in der Tat hängen ja auch nicht alle Probleme mit eigenen Aktivitäten zusammen. Einige Probleme werden den Menschen jedoch aufgrund früherer Handlungsweisen noch einmal vor Augen geführt, weil sie einer karmischen Klärung bedürfen. Wenn ihr euch also fragt, was ihr getan haben könntet, dass ihr gewisse Probleme 'verdient' habt, macht euch klar, dass nichts von Bedeutung euch 'zufällig' zustößt. Die Umstände mögen zwar einen solchen Anschein erwecken, doch jene Wesenheiten, die das Karma organisieren, müssen die Gelegenheiten nutzen, zu denen es zustande kommen kann. Oft bezieht das auch andere Menschen mit ein, und da ist es nicht einfach, diese Menschen zu diesem Zweck alle zusammenzubringen. Einige Situationen sind derart verwickelt, dass ihr kaum glauben mögt, dass sie im Voraus arrangiert sein könnten.

Dennoch ist dies der Fall, und zwar so weit, dass der Ausgang des Geschehens die noch zu lernenden Lektionen erfüllt. Man könnte es so ausdrücken, dass eure Geistführer sogar „Überstunden machen“, um sicherzustellen, dass euer Karma bereinigt ist. Eure Weiterentwicklung hängt davon ab, wie weit ihr eure LebensLektionen gelernt habt, und falls ihr beim ersten Mal versagt, werden sie wiederholt, bis ihr sie gelernt habt. Macht euch klar, dass Karma von einer Lebenszeit zur nächsten mitgenommen werden kann, manchmal aus dem Grund, weil ihr beim nächsten Mal fähiger seid, damit klarzukommen. Ein sensibler Punkt wäre da zum Beispiel die Beendigung einer Beziehung, und sogar das ist im Voraus geplant, wenn dabei von allen dabei Beteiligten die notwendigen Lektionen gelernt werden. Die 'Message' dahinter ist, dass ihr eure LebensErfahrungen ernstnehmen und euer Bestes dafür tun solltet, aus ihnen zu lernen; dann werdet ihr diese Erfahrungen nicht noch einmal durchmachen müssen.

Auch wenn ihr bisher schwerwiegend zurückgehalten wurdet, werdet ihr auf lange Sicht „den Anschluss nicht verpassen“, denn sobald die Dunkelkräfte sich nicht länger störend in eure Weiterentwicklung einmischen können, werden bisher zurückgehaltene Erfindungen und fortschrittliche Entwicklungen freigegeben. Das wird in einer Weise geschehen, dass ihr nicht überfordert seid sondern die Möglichkeit habt, euch auch persönlich mit neuen Dingen vertraut zu machen. Ohne Frage werdet ihr bald einfachere und schnellere Formen des Reisens übernehmen; auch die ständige Verfügbarkeit von Dingen des täglichen Lebensbedarfs kommt da hinzu. Es wird eine Zeit kommen, das werdet ihr die Macht und das ausreichende Wissen besitzen, alle eure Bedarfsgüter kraft eurer Gedanken herstellen zu können.

Das Reisen wird sich „so gut wie augenblicklich“ – ohne großen Zeitverlust vollziehen, in vielen Fällen etwa als das Betreten einer Kabine, die ihr auf euer Ziel hin programmiert, und wenn ihr wieder aussteigt, werdet ihr am Zielort angekommen sein. Das Erwähnen dieser Fortschritte soll euch klarmachen, dass die (mit dem Reisen verbundenen) bisherigen Probleme dann hinter euch liegen werden. Mit dem erweiterten Lebensumfeld und der Fähigkeit, euren Körper in seinem jugendlichen Zustand zu erhalten, werdet ihr reichlich Zeit haben, euch eures Lebens in den höheren Schwingungs-Ebenen in seiner ganzen Fülle zu erfreuen.

Und nicht zuletzt wird auch das Reisen außerhalb eures Sonnensystems möglich sein. All diese Dinge kommen zum richtigen Zeitpunkt, und nichts wird dann eure Entwicklungs-Fortschritte mehr stören dürfen. Indem ihr euren Fokus auf das ausgerichtet haltet, was die Zukunft bringen wird, helft ihr mit, euch dieser Zukunft noch schneller zu nähern. Das wird auch eure Gedanken vom vergangenen Zeitalter weglenken und euch die Schwierigkeiten und Probleme vergessen lassen, mit denen ihr jahrtausendelang konfrontiert wart. Es macht dann keinen Sinn mehr, euch mit euren einstigen Erlebnissen und Erfahrungen aufzuhalten. Das Wichtige an ihnen ist, dass ihr aus ihnen gelernt haben werdet und sie nicht mehr benötigt.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinse y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/

Jupitermond Ganymed verstärkt elektromagnetischer Wellen millionenfach 10.08.18 / Das Ganymed-Portal - Cobra am 19. April 2015


Potsdam (Deutschland) – Alle Planeten – auch unsere Erde – sind von elektromagnetischen Wellen umgeben, die sogar akustisch hörbar gemacht werden können und dann an ein knisterndes Lagerfeuer, morgendliches Vogelgezwitscher oder zirpende Insekten erinnern können. Sie erzeugen nicht nur Polarlichter, sondern können so schnell beschleunigen, dass sie sogar Satelliten schädigen können. Anhand alter Daten der NASA-Sonde „Galileo“ haben Wissenschaftler nun festgestellt, dass sich Chorwellen in der Nähe einiger Jupitermonde enorm verstärken – bei Ganymed sogar im das Millionenfache. Warum das so ist, lässt die Forscher indes noch rätseln.

Wie das Team unter der Leitung von Yuri Shprits vom GFZ Helmholz-Zentrum Potsdam und der Universität Potsdam aktuell im Fachjournal „Nature Communications“ (DOI: 10.1038/s41467-018-05431-x) berichtet, nimmt die Intensität der Chorwellen um Jupiter in der Nähe des Mondes Ganymed um den Faktor eine Million im Vergleich zum dortigen Durchschnitt zu. Rund um den Mond Europa sind die elektromagnetischen Wellen immerhin noch hundertmal intensiver.

„Die Beobachtungen haben uns überrascht und stellen uns auch vor ein Rätsel, wie ein Mond mit einem eigenen Magnetfeld elektromagnetische Wellen dermaßen verstärken kann“, sagt Shprits.

Bei den Chorwellen handelt es sich um Radiowellen in sehr tiefen Frequenzbereichen. Anders als die Erde mit ihrem eigenen Magnetfeld bewegen sich Ganymed und Europa (auch) innerhalb des gigantischen Magnetfeldes von Jupiter. Dieser Umstand spielt, so vermuten die Wissenschaftler, eine Schlüsselrolle bei der Wellenverstärkung.


Anhand der Galileo-Daten ermittelten die Wissenschaftler um Yuri Shprits die Stärke des Magnetfeldes um den Gasplaneten in der Nähe seiner Monde Ganymed und Eruopa (Grafik).
Copyright: Y.Y. Shprits et al., GFZ

Das das Jupiter-Magnetfeld das stärkste in unserem Sonnensystem darstellt und das der Erde um den Faktor 20.000 übertrifft, sind die irdischen Chorwellen nicht annähernd so stark wie die um den Jupiter. Selbst wenn nur ein Bruchteil dieser Wellen es schafft, die nähere Umgebung von Ganymed zu verlassen, können sie Elektronen extrem beschleunigen und damit auch für hochenergetische „Killer-Elektronen“ innerhalb des Jupiter-Magnetfeldes sorgen.

Während schon zuvor bekannt war, dass der Jupitermond Ganymed ein eigenes Magnetfeld und Plasmawellen in seiner Umgebung besitzt, war bis jetzt war noch unklar, ob es sich bei den Wellen um Zufallsereignisse handelte oder ob so eine Verstärkung die Regel ist. Die Auswertung der Daten der Galileo-Vorbeiflüge 1996 und 2000 zeigt nun, dass es sich offenbar um ein fortwährendes Phänomen handelt.

„Zumindest auf der Erde spielen die Chorwellen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von ‚Killer-Elektronen‘, erläutert die GFZ-Pressemitteilung und führt dazu weiter aus: „Diese können Satelliten und deren Übertragungstechnik empfindlich stören können.“

Die aktuelle Studie wirft die Frage auf, ob das auch im Jupiter-Orbit so sein könnte. Mehr noch: Die Beobachtungen des Gasplaneten erhellen grundlegende Prozesse der Plasmaphysik, die auch für die künftige Energieversorgung wichtig sein könnten. Außerdem erlauben sie Einblicke in die Beschleunigung und den Verlust von Elektronen bei anderen Planeten und darüber hinaus sogar in entfernten Winkeln des Universums.

„So kann die Studie uns vielleicht helfen herauszufinden, ob Planeten außerhalb unseres Sonnensystems – die Exoplaneten – eigene Magnetfelder haben“, so Yuri Shprits und fügt abschließend hinzu: „Unsere Ergebnisse liefern auch wertvolle Beobachtungsdaten, die als Vergleich und Randbedingung für Modellrechnungen zu Magnetfeldverstärkungen herangezogen werden können.“

Quelle: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/jupitermond-ganymed-verstaerkt-elektromagnetischer-wellen-millionenfach20180810/

________________________________________________________


Das Ganymed-Portal - Cobra am 19. April 2015

auf Cobras Blog am 19.April 2015, übersetzt von Antares

Das Ganymed-Portal auf dem grössten Jupiter-Mond ist der wichtigste Ort in unserem Sonnensystem.

Dies ist der stärkste energetische Pfad in unserem Sonnensystem, welcher zur Galaktischen Zentralsonne führt. Sirius ist eine „Mittelstation“ zwischen dem Galaktischen Zentrum und dem Ganymed-Portal. Dort wird die Schwingungsfrequenz der Zentral-Sonnen-Energie in dem Masse, die unser Sonnen-System aufnehmen kann, herunter geregelt.

Es gibt eine riesige unterirdische Basis der Galaktischen Konföderation auf Ganymed, die ein zentraler Knotenpunkt für alle intelligenten positiven Rassen ist, die an der Befreiung unseres Sonnensystems und vor allem des Planeten Erde arbeiten.

Diese Basis ist der Hauptstützpunkt des Jupiter-Kommandos und sie betreiben das Portal in Richtung des Galaktischen Zentrums.

Die Basis befindet sich in der Nähe des Zentrums der Galileo-Region:

en.wikipedia.org/wiki/Galileo_Regio

Das Ganymed-Portal ist der wichtigste Leuchtturm der Lichtes für dieses Sonnensystem, einschliesslich unserer Erde. Ohne das offene Portal hätte die Menschheit die Archon-Invasion im Jahre 1996 nicht überlebt und würde jetzt ausgestorben sein. Exopolitische Ereignisse haben viel mehr Einfluss auf die geopolitische Lage als den meisten Menschen bewusst ist. Die Archons haben geschickt jeden mit mehr als einem vorübergehenden Interesse am Kosmos als »Verrückten« bezeichnet, um sicherzustellen, dass die Menschen die wahre Quelle der Probleme, die wir auf der Erde haben, nicht erkennen.

Ihr könnt hier zwei ausgezeichnete Zusammenfassungen des exopolitischen Hintergrundes der planetaren Situation lesen:

veritasgalacticsweden.net/the-event/true-matrix-cobra

prepareforchange.net/2015/04/06/a-solar-system-overview-update

Ihr könnt euch auch energetisch in euren Meditationen mit dem Ganymed-Portal verbinden, denn es ist die stärkste Quelle des spirituellen Lichtes in unserem Sonnensystem:

Während die nächste Phase von MOSS im Mai aktiviert wird, wird die Aktivität des Ganymed-Portals dramatisch zunehmen. Dieses Portal wird auch der Hauptsender der Energien von der Galaktischen Zentralsonne zum Event sein.

Nach dem Event werden die Mitglieder der Kabale, die es nicht wählen oder nicht in der Lage sind, das Licht zu akzeptieren, durch eine „Aussortierungseinrichtung abgewickelt“, die sich in einem Abschnitt der unterirdischen Basis von Ganymed befindet. Viele dieser Kabale-Mitglieder werden dann in die Galaktische Zentralsonne zur Restrukturierung verbracht.

Das Ganymed-Portal reinigt die Plasma-Steigerungs-Wirbel-Stränge (Tunnel von Set), die sich von der Erde über unser Sonnensystem in die Lokale Blase erstrecken:

daviddarling.info/encyclopedia/L/Local_Bubble

Zur gleichen Zeit tritt unser Sonnensystem in einen Sektor der Galaxie ein, was drastischere Veränderungen auslöst und viel früher als Wissenschaftler dies zugeben wollen:

sciencedaily.com/releases/2010/05

Es häufen sich wissenschaftliche Beweise über ungewöhnliche Aktivitäten in der Oortschen Wolke. Astronomen entdecken Funksignale, die seit ihrer Ankunft im Jahr 2001von den Sphären(Kugeln) kommen:

etheric.com/is-et-the-source-of-the-mysterious-fast-radio-bursts

Machtvolle Menschen mit viel potenziellem positiven Einfluss auf die exopolitische und geopolitische Lage lesen diesen Blog. Aus diesem und auch aus anderen Gründen möchte ich Menschen mit tiefem Intel über Geheime Weltraumprogramme bitten, mit mir unter cobraresistance@gmail.com für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit in Verbindung zu treten.

Quelle: http://transinformation.net/das-ganymed-portal/

19. April 2015

Quellen:
https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2017/11/das-ganymed-portal-cobra-am-19-april.html
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/jupitermond-ganymed-verstaerkt-elektromagnetischer-wellen-millionenfach20180810/

2018-08-09

Der Grund für dein Unglück 💩💀😅 | Eckhart Tolle (deutsch)


Eckhart Tolle wurde in Deutschland geboren und verbrachte hier die ersten dreizehn Jahre seines Lebens. Nach dem Abschluss seines Studiums an der University of London war er in Forschung und Supervision an der Cambridge University tätig. Mit neunundzwanzig Jahren löschte eine tiefe spirituelle Transformation seine alte Identität praktisch aus und führte zu einer grundlegenden Wandlung seines Lebens. Die nächsten Jahre widmete er dem Verstehen, Integrieren und Vertiefen dieser Verwandlung, die den Beginn einer intensiven Reise nach Innen markierte. Bekannt wurde er vor zehn Jahren durch das Erscheinen seines Bestsellers "Jetzt – die Kraft der Gegenwart".

Dieses Buch erreichte weltweit eine Millionenauflage und wurde in 35 Sprachen übersetzt. Auch das Folgewerk "Eine neue Erde" wurde zum Weltbestseller. Nach mehreren Auftritten in der Show von Amerikas berühmtester Talkmasterin, Oprah Winfrey, ist Eckhart Tolle heute ein weltweit gefragter Vortragsredner. Eckhart Tolle gehört keiner speziellen Religion oder Tradition an. Die einfache aber tiefgreifende Botschaft seiner Lehre vermittelt er mit der zeitlosen und schlichten Klarheit aller wahren spirituellen Meister: es gibt einen Weg heraus aus dem Leiden, der direkt in den Frieden führt. Seit Erscheinen seines ersten englischen Buches 1997 ist Eckhart Tolles Bekanntheitsgrad als spiritueller Lehrer weltweit konstant gewachsen. Inzwischen sind seine Bücher in 35 Sprachen übersetzt und besitzen überall Bestsellerstatus. Seit 1996 lebt Eckhart in Vancouver, Kanada.

Klicke hier um zur Online Community von Eckhart Tolle zu gelangen: 
https://www.eckharttolle.jetzt
Psi Online - Der Online-Verlag rund um das Thema Spiritualität. Informationen, Produkten und Videos zu Top Speakern. Digitale Medien rund um Bewusstsein, erfülltem und glücklichem Leben, Meditation und vieles mehr! 

John Smallman: Jesus - „Ihr Alle habt Egos, und um als Menschen in der Form zu leben, braucht Ihr sie“, 8/8/18


Wenn die Menschheit erwacht, was sie unausweichlich tun wird, wird es weltweit ein enormes Ausströmen von LIEBE geben. Ihr habt lange auf dieses Ereignis hingearbeitet und seid jetzt bereit dafür. Das Chaos, die Verwirrung und der Konflikt auf der ganzen Welt in diesem Moment Eurer spirituellen Entwicklung sind das Ergebnis Eurer kollektiven Entscheidung, zu erwachen. Viele quälende Erinnerungen an Konflikte, Schmerzen und Leid kommen herauf, sodass sie gelöst werden können. Festgehalten und dort verharrt, halten sie Euch in einem Zustand der Bitterkeit, des Hasses und des Grolls fest.

Wohingegen sie, wenn sie erlöst sind, Euch ermöglichen, Eure Herzen für die Liebe zu öffnen, die immer gegenwärtig ist und Euch nur umhüllen und umarmen möchte, was sie auch tun wird, wenn Ihr Euer Bedürfnis loslasst, Schuld zuzuweisen, zu urteilen oder Wiedergutmachung für vergangene Verletzungen zu suchen, und stattdessen einfach alles akzeptiert und liebevoll behandelt, was jeweils auftaucht. Liebe ist Eure Natur und jeder Mensch ohne Ausnahme wünscht sich nur zu lieben und geliebt zu werden.

Liebe ist offen, annehmend, umarmend, aber sie kann nicht eintreten, wo Bitterkeit, Hass oder Groll gegenwärtig sind, weil diese Gefühle, diese Absichten Entscheidungensind, für die Liebe verschlossen zu sein. Und die Liebe wird sich niemals jemandem aufzwingen, weil das absolut gegen Ihre Natur ist. Für Viele ist liebevoll zu sein gleichbedeutend damit, den Verrat einzuladen, denn so oft wurde Euch, als Menschen, Euer Vertrauen verraten. Verrat jedoch kann sein Werk nur tun, wenn die Liebe außerhalb des Selbst gesucht wird. Wenn Ihr anerkennt und akzeptiert, dass Ihr Liebe seid, und sie kennt, ist Verrat nicht länger ein Problem, denn dann – und wenn Ihr Euch vollständig liebt und akzeptiert – versteht Ihr, dass derjenige, der Euch betrügt, in einem starkem Schmerz, Leid und Kummer ist und tatsächlich nur nach Liebe ruft, und könnt ihm daher liebevoll antworten.

Ihr alle wisst tief in Euch, dass Ihr Wesen der Liebe seid, aber über Äonen seid Ihr als Kinder in Situationen aufgezogen worden, die mehr oder weniger Eure Unschuld und Unwissenheit ausgenutzt und Euer Vertrauen missbraucht haben. Meistens waren diejenigen, die dies taten, sich des Schadens, den sie verursachten, nicht bewusst und glaubten, dass sie Euch, so gut sie konnten, darauf vorbereiteten, in einer gefährlichen und feindlichen Welt zu leben und zu überleben.

Die Liebe ist in Euch Allen, sie ist die Lebenskraft, das Energiefeld, das Euch die Kraft liefert, die notwendig ist, damit Eure menschlichen Körper reibungslos und effizient arbeiten können. Wenn Ihr die Liebe aussperrt, indem Ihr an Bitterkeit, Groll, Neid, Hass oder einem Verlangen nach Vergeltung festhaltet, wird Euer Körper Not leiden und versuchen, Eure Aufmerksamkeit durch Schmerz, einen Unfall oder Krankheit zu erregen – sanft zunächst, aber wenn Ihr nicht reagiert, dann mit zunehmender Intensität. Selbst dann weigern sich Viele – ja, verweigern -, es zu sehen oder zu reagieren, und so verfällt und stirbt der Körper, dem die volle Nutzung der Lebenskraft verweigert wird, die er braucht und auf die er als Euer bereitwilliger Begleiter in einer Form Anspruch hat.

Wenn Ihr wirklich alles loslassen könntet, was nicht in absoluter Übereinstimmung mit der Liebe ist, würden Eure Körper stark und gesund bleiben und in der Lage sein, ein viel längeres Leben zu führen und zu genießen. Und natürlich würdet Ihr unter diesen Bedingungen in Freude leben statt in Angst, Depression und Krankheit oder in Bitterkeit und Groll für Eure scheinbar ungerechten Lebenssituationen. Wenn Ihr der Liebe erlaubt, Eure Herzen zu füllen, fließt ihre Energie frei und in Überfülle in die Welt hinein und interagiert mit allen Menschen, mit denen Ihr in irgendeiner Form in Kontakt tretet, und verbreitet und teilt so die Freude.

Liebe ist Eure Natur, und wenn sie von ganzem Herzen angenommen wird, fließt Euer Leben, statt blockiert oder verneint zu werden, weit reibungsloser und einfacher, so dass Ihr vollauf zufriedenstellend mit allen möglichen Problemen umgehen könnt. Ihr müsst der Liebe vertrauen. Um das zu tun, müsst Ihr Euch selbst so lieben, wie Ihr seid, indem Ihr akzeptiert, dass Ihr als Mensch ganz offensichtlich weniger als perfekt seid, dass Ihr Lektionen lernen müsst und Ihr deshalb in diesem Moment in der fortschreitenden spirituellen Entwicklung der Menschheit inkarniert seid. Indem Ihr Euch bedingungslos annehmt und darauf verzichtet, Euch mit Anderen zu vergleichen, die – so scheint es Euch – glücklicher oder gesegneter sind, werdet Ihr Frieden finden, und dann werdet Ihr die Lektionen, die Euch präsentiert werden, viel leichter verstehen und lernen. Lektionen, die Ihr vor Eurer Inkarnation für Euch selbst geplant habt.

Ihr alle habt Egos, und um als Menschen in der Form zu leben, braucht Ihr sie auch. Sie sind jedoch die Aspekte von Euch selbst, die in Angst und Wut auf Situationen reagieren, die ihnen bedrohlich erscheinen. Sie sind wie kleine Kinder, die noch nicht gelernt haben zu verstehen, dass sie einander respektieren und ehren müssen, und die weiterhin im ‘Ich, ich, ich!‘-Modus leben. Für Kleinkinder ist das notwendig, denn sie müssen in der Lage sein, schnell die Aufmerksamkeit Jener auf sich zu ziehen, die sich um sie kümmern und für ihr Wohlergehen verantwortlich sind. Leider kommt es häufig vor, dass die Bezugspersonen entweder nur langsam reagieren oder überhaupt nicht reagieren, und das macht den Kleinen Angst. Während sie dann heranwachsen, wird dieser Zustand der Bedürftigkeit weder gelöst noch erlöst, und wenn sie das Erwachsenenalter erreichen, ist das ‘Ich, ich, ich!‘-Verhalten inzwischen tief als eine notwendige Überlebensfähigkeit verwurzelt. Leider ist das sehr schädlich, weil es verhindert, dass sie sich bewusst werden, dass sie Wesen der Liebe sind – die wichtigste Lektion, die jeder Mensch zu lernen hat.

Erwachen schließt mit ein, sich dieses Gefühls der Unzulänglichkeit bewusst zu werden – denn mehr ist es nicht -, seine Ungültigkeit anzuerkennen und dann zu wählen, es loszulassen. Das Ego ist ein Aspekt von Euch selbst, der als das gesehen werden muss, was er ist, nämlich Euer verletztes und verängstigtes inneres Kind; und dann müsst Ihr es trösten und ihm zeigen, dass es absolut sicher ist, durch die Liebe, die Ihr ihm, Euch selbst, gebt. Wenn Ihr dies tut, kann es erkennen, dass es selbst vollkommen sicher und geschützt ist und von Euch bedingungslos angenommen wird. Dies geschieht am leichtesten, indem Ihr Euch selbst so nehmt und akzeptiert, wie Ihr seid, und dann sanft und liebevoll mit Euch selbst arbeitet, um die Angst, die dem intensiven Gefühl der Unzulänglichkeit zugrunde liegt, aufzulösen, indem Ihr sie liebt. Wenn das passiert – und das wird es, wenn Ihr Euch dafür entscheidet, Euch selbst zu lieben und zu akzeptieren -, wird Euer Ego vollständig in die menschliche Form integriert, die Ihr seid.

Ihr alle wisst tief in Euch selbst, dass Ihr Eins mit der Quelle seid. Als Menschen in der Form ist dieses Wissen jedoch vor Euch verborgen, damit die Lektionen, die Euch geboten werden, erlernt werden können, was Euch auf Eurem Weg der spirituellen Evolution weiterbringt. Und Ihr alle wollt Euch spirituell entwickeln. Es erscheint Euch nur oft so, dass eine spirituelle Entwicklung völlig jenseits Eurer menschlichen Fähigkeiten liegt. Und als getrennter Mensch wäre dies in der Tat auch so, aber Ihr seid nicht getrennt! Ihr wart es nie und werdet es nie sein. Ihr seid sicher und auf ewig mit der Quelle verbunden, und jeder von Euch hat ein ganzes Team von Führern, Mentoren, Engeln und geliebten Menschen, die liebevoll über Euch wachen und darauf warten, dass Ihr sie um Unterstützung bei dieser Evolution anruft.

Eure Egos – in Ihrer Angst und Furcht, die von Ihrem ‘Ich, ich, ich!‘ oft geräuschvoll übertönt werden – verlangen die Antwort auf ihren Ruf nach der Unterstützung, um die Ihr gebeten habt und die Euch sofort von Jenen in den Geistigen Reichen angeboten wird. Deshalb ist es, wie Ihr so oft erinnert werdet, absolut notwendig, dass Ihr täglich in Euer geweihtes inneres Heiligtum geht, das Jeder von Euch besitzt, und Euch dort ausruht, still, liebevoll und in der Akzeptanz Euch selbst gegenüber. Und in dieser Selbst-Annahme werden sich Eure Egos in Sicherheit fühlen und integriert werden. Ihr habt es absolut verdient, Euch selbst zu lieben, denn Ihr Alle seid die göttlichen und geliebten Kinder Gottes, die in und aus der Liebe erschaffen wurden, die alles ist, was existiert.

Euer Euch liebender Bruder, Jesus.

Jesus, gechannelt durch John Smallman Originalbeitrag & Audiodatei

Channeling: John Smallman, https://johnsmallman2.wordpress.com/2018/08/08/you-all-have-egos-and-to-live-as-humans-in-form-you-do-need-them/
Foto: http://germanjsmallman.blogspot.de/

EB News 9. August 2018: mit erneuten Anomalien im Regenwasser und vielen Erdexpansionsbeben


Die Engelsburg News für den 9. August 2018: mit erneuten Anomalien im Regenwasser, vielen Erdexpansionsbeben, sowie weiteren Themen jenseits des Mainstreams.

Die Engelsburg Heimatseiten 

Celia Fenn auf Facebook, am 9. August 2018


Also … da sind wir nun … auf der anderen Seite des 8/8.

Angekommen … in den Frequenzen der Neuen Erde … während es uns auch noch möglich ist auf die „alten“ Frequenzen zuzugreifen.

Die Neue Erde wird im Körper als Frieden, Harmonie und Freude empfunden.

Es ist ein ausdehnendes Gefühl, erfüllt von Vorfreude auf kommende GUTE Dinge.

Die alte Erde ist Chaos und Angst.

Die Neue Erde ist Frieden und Ruhe.

Es ist gut, in der Lage sein zu können, eine Entscheidung darüber zu treffen, wo wir sein wollen … und diese Wahl weiterhin zu treffen, während sich die Neue Erde um uns herum manifestiert.

Hab‘ einen magischen Tag!

https://de-de.facebook.com/CeliaFenn/
http://www.starchildglobal.com/
http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/

© Übersetzung: Roswitha

Du freust dich über mein Angebot an übersetzten Texten und möchtest gerne öfter auf dem Blog vorbeischauen … dann freue ich mich, wenn du dich finanziell am Erhalt des Blogs beteiligst …

Dies kannst du über PayPal.Me abwickeln oder du siehst unter „Wertschätzung“ die weiteren Optionen ein. Vielen Dank.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/09/celia-fenn-auf-facebook-am-donnerstag-9-august-2018/

Welcome to Mainstream, Wie das Mokingbird Medien System funktioniert


I am entirely self funded, if you find these videos helpful support the truth:

Über Amazon: http://amzn.to/2AiNQMw 

Folgt uns auch auf: 

Besucht auch unsere Webpage und Facebook Gruppe: http://globalundergroundnews.de http://facebook.com/groups/etpgunnews/ G.U.N. auf Twitter: https://twitter.com/michaelmaier777?l... wir brauchen immer aktive Mitglieder seit willkommen !!! 

Kontakt: info@globalundergroundnews.info

Meg Benedicte: Löwen Sonnenfinsternis Aktivierungen ~ 8. August 2018


Was für ein wilder Ritt! Die Finsternis-Serie endet mit der letzten Sonnenfinsternis, die an diesem Samstag, dem 11. August, als Neu Mond Sonnen Finsternis bei 18° im Löwen stattfindet. Die partielle Sonnenfinsternis wird in den meisten Ländern Europas, Grönlands, Asiens und Russlands auf der Nordhalbkugel sichtbar sein. Die Löwen-Finsternis markiert den letzten Schlusspunkt seit der Blutmond-Mondfinsternis am 27. Juli und der Krebs-Sonnenfinsternis am 12. Juli.

Der Löwen Neu Mond belohnt mit Sieg und Erfolg diejenigen mit Fokus, Absicht und Ausdauer. Leo der Löwe ermutigt Sie, in Ihre persönliche Macht als Führer der Neuen Erde einzutreten. Löwe ist das Zeichen der Selbstliebe. Achten Sie auf selbstsabotierende Muster oder Programme, die im Hintergrund laufen. Während wir durch die Finsternisschwelle gehen, wird das, was uns nicht mehr dient, ans Licht kommen.

Neumond-Sonnenfinsternisse initiieren neue Anfänge und öffnen die Tür zu einer ganz neuen Realität. Die Löwe-Neumond-Finsternis initiiert persönliches Wachstum und Selbstermächtigung. Die beiden vorherigen Finsternisse haben die Dinge aufgerüttelt und den Weg frei gemacht, damit wir das wahre Leben der Seele aktivieren können.

Diese Eklipse fällt auf den 11. Tag während eines '11'-Jahres der Meisterschaft und schafft ein 11:11-Portal des Gleichgewichts und der Einheit. Es wird eine partielle Sonnenfinsternis sein, die sich auch genau 19 Jahre nach der großen Finsternis vom 11. August 1999 ausrichtet. Das kosmische Glücksrad wird langsam in Position gebracht und in Gang gesetzt mit der göttlichen Bestimmung.

Schließen Sie sich am Samstag, den 11. August, Licht Kriegern aus der ganzen Welt für die außergewöhnlichen Leo New Moon Eclipse Global Activations an. Die Aufzeichnung ist innerhalb weniger Minuten nach Beendigung der Sendung abrufbar.

Wenn Sie sich zur Teilnahme aufgerufen fühlen, können Sie sich hier für die Leo New Moon Solar Eclipse Activations anmelden: https://newearthcentral.com/?p=206209

Liebevoll, Meg Benedicte.
www.newearthcentral.com

Copyright (c) 2018 Meg Benedicte * Alle Rechte vorbehalten * Sie dürfen dieses Material kopieren und verbreiten, solange Sie es in keiner Weise verändern, der Inhalt vollständig bleibt und Sie diesen Copyright-Vermerk einfügen.

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10214537801373277&set=a.1894195669109.2104203.1068061811&type=3&theater

Sophia Love: „Frage/n und Antwort/en“ vom 07.08.2018, Teil 2 und 3


[AzÜ: Kursiv gehaltene Textpassagen sind Sophias Worte.

Gerade gehaltene Aussagen sind die an Sophia übermittelten Antworten.]

Hier ist die Aufzeichnung des Gespräches.

Ich strebe jetzt von einem Ort der reinen Liebe zu einem Ort der reinen Liebe. Ich habe Fragen von einigen Lesern. Diese erste Frage geht an EINS (ONE).

Ich bin hier Sophia. Ich bin es. Ich bin eins.

Hier ist die Frage, untergliedert in drei Teile.

Teil 2 der Frage

Hier Teil 1 https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/08/sophia-love-frage-n-und-antwort-en-vom-07-08-2018-teil-1-von-3/

2. „Du hast dem zugestimmt.”

Warum ERINNERN wir uns nicht? Ich habe das Gefühl, dieser Verlust des Erinnerungsvermögens ist wirklich vorherrschend, dominierend und stark beeinflussend.


1. “Wie kann ich mich selbst heilen, wenn ich mich nicht erinnere? Wie weiß ich, ob ich meine Angelegenheiten richtig kläre, ob ich die richtigen Dinge bearbeite oder ob ich es überhaupt richtig mache?“

2. “Wie kann ich erleuchtet werden und LIEBE erkennen, wenn ich mich nicht erinnern kann, wer ich bin? Der Verlust der Erinnerung ist der Verlust des Wissens darüber, wer ICH BIN und damit der Verlust des Wissens von der LIEBE. Alle sagen immer wieder: „Wir sind LIEBE.“ Aber wenn wir uns nicht erinnern, dass wir LIEBE sind, wie können wir dann LIEBE sein?““


Eine gute Frage, die du hier stellst. Es illustriert das Spiel perfekt. An dem Punkt, an dem du es gefragt hast, bist du aufgewacht. Du akzeptierst nicht länger, dass die Liebe oder gar das Leben wehtun müssen. Du stellst deine Realität in Frage. Das ist der Anfang des Bewusstseins, der Beginn deiner Erleuchtung.

Sich nicht zu erinnern ist ein Teil des Spiels. Es war der einzige Weg, jede Facette des Lebens von innen heraus zu „ergründen und zu verstehen“.

Du wolltest jede nur denk- und fühlbare Möglichkeit bekommen, zu erfahren, auf welche Weise sich das Leben ausdrückt, um Weisheit zu erlangen und dann zu erschaffen (dich selbst durch dein höheres Selbst.)

Selbstheilung und Klärung geschieht mit Selbstbewusstsein und Vertrauen. Es gibt nicht den „einen“ Weg, und es gibt keinen „falschen oder richtigen“ Weg, diese Dinge zu tun. Das ist dein Weg. Dies ist ein Weg zur Selbstentdeckung und du bist schnell und sehr weit gekommen.

Es ist das Ego, das „Ich weiß nicht, wer ich bin“ schimpft. Es ist das Selbst, das es weiß. Es ist das Selbst, das hinter der Frage steht, und weiß, dass es sich noch nicht in seiner Gänze ausgedrückt hat und sich danach sehnt HERVORZUKOMMEN, sich auszudrücken.

Wisse dies, die (Laut)Stärke, Kraft und Intensität deiner Hilferufe sind ein Hinweis auf die Stärke, Kraft und Intensität deines Lichts. Ein strahlendes Lichtwesen, das ist es, wer und was du bist, und dein Licht scheint durch jede deiner Äußerungen, auch durch die Ausdrucksweisen, die von Frustration durchdrungen sind.

Du wurdest nicht im Stich gelassen. Du hast das eine „Ding“, das du nicht finden kannst, richtig erkannt. Nimm dir einen Moment Zeit und halte Ausschau nach dieser LIEBE. Sie ist hier und wartet darauf, von dir gesehen & erkannt zu werden. Einmal gesehen, wird sie deine Tränen mit Freude füllen, und es ist diese Freude, die ein Balsam für das sein wird, was jetzt noch Unbehagen und seelische Erschütterungen (Weckrufe) bringt. Sie ist diejenige, die du verhüllt, aber nicht vergessen hast. Sie ist diejenige, die das Wissen in sich trägt. Sie ist die Quelle, deine Quelle für diese LIEBE, die du in dir suchst, aber nicht finden kannst (nicht gefunden hast). Du kannst sie in keinem anderen, in keiner anderen finden. Sie ist IN DIR. Diese LIEBE wird dann gefunden werden, wenn du sie für dich selbst empfindest.

Dies ist eine kostenlose Veröffentlichung, teilt sie mit- und untereinander …

Mein Blog ist kostenlos & hier zu finden: https://www.sophialove.org/my-blog

SOPHIA


Das ist alles für heute.

Vielen Dank.

~Sophia
___________________________________________________

Teil 3 (und letzter Teil der Trilogie) der Frage

Hier Teil 1: https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/08/sophia-love-frage-n-und-antwort-en-vom-07-08-2018-teil-1-von-3/

Hier Teil 2: https://esistallesda.wordpress.com/2018/08/09/sophia-love-frage-n-und-antwort-en-vom-07-08-2018-teil-2-von-3/

“Liebe/r/s EINS: Noch nie hat eine Person jemals eine definitive Antwort auf die Frage gegeben, warum wir das alles durchmachen. Was soll/en uns diese Existenz, all diese Reinkarnationen, beweisen? Wann hört der Schmerz auf? Wann werden wir wissen und LIEBE werden und aufhören, uns selbst und einander zu verletzen?“

Vielen Dank für die Antwort/en. Liebe und Licht.“

Lieber, lieber Mensch.

Alles, was du durchmachst, wurde von der Schöpfung als Experiment zugelassen. Du / Ihr alle wart gewillte Teilnehmer. Die Schlussfolgerung, sobald sie erreicht ist, wird das Leben selbst darüber unterrichten, wie sehr ein einzelner Aspekt, der sich als „allein / solitär / einsam / verlassen“ betrachtet hat, nach dem Licht greifen würde oder könnte, um die Wahrheit seiner Natur zu suchen.

Das Experiment ist zu seinem natürlichen Abschluss gekommen. Der Mensch hat sich entschieden, sich – um die Suche zu beenden – nach INNEN zu WENDEN (Wende / Wandel) statt wie bisher weiterhin im AUSSEN / durch Hinwendung an andere danach zu suchen. Dies ist der einzige Weg und die Gewährleistung, dass so viele von euch, wie möglich, „sich den Erleuchtungstrupps“ anschließen. Das braucht seine Zeit, aber – wie gesagt – das ist es, wie und auf welche Weise du es gewählt hast.

Nun brauchst du nur noch ein wenig Geduld, bis sich auch die anderen gewillten Teilnehmer daran erinnern. Dies ist ein Verweis auf das „kollektive Du“ und ist die Art und Weise, wie alle Zeitrahmen und Ereignisse bestimmt werden.

Wisse, dass all dies letztendlich das höchste und beste Ergebnis für dein gesamtes / vereintes Spektrum deines Selbst sein wird, und ja, dass es eine unglaublich große Weite der Liebe gibt, die all das trägt und erlaubt.

Das ist alles für heute.

Wegen der langen & untergliederten Frage und Antwort, bleibt es für heute bei dieser einen Frage an EINS. Der Inhalt ist sehr kraftvoll und spricht zu uns allen und FÜR uns ALLE. Während des Gespräches war durchwegs so eine Liebe spürbar, eine solche Zärtlichkeit, besonders am Ende. DANKE.

Hier habe ich noch eine schöne Geschichte, die mir von einem Leser geschickt wurde. Es bestätigt die Veränderungen in der Frequenz, die wir erleben. Viel Freude …

„Gestern Morgen ging ich mit meinen Hunden spazieren, und da ist dieser große alte Baum, an dem ich normalerweise haltmache, um zu beten und darüber nachzudenken und die Vögel mit dem Futter zu füttern, das ich immer für sie mitbringe. Vor einigen Wochen tauchte zur Fütterung ein männlicher Fasan (Hahn) auf, ich taufte ihn Jack. Jack kommt seither jeden Morgen zur Futterstelle, und seit etwa zwei Wochen hat er „eine Freundin“ (Henne) dabei, die ich natürlich Jill taufte. [Anmerkung zur Übersetzung: „Jack & Jill“ ist eine amerikanische Filmkomödie, in der Darsteller Adam Sandler seine eigene Zwillingsschwester spielt / die er bei ihrem Besuch zu Thanksgiving nicht mehr loswird.] Als ich gestern Morgen am Baum ankam, sah ich Jack auf dem Boden liegen und dachte, oh Schei…benkleister, der Fuchs hat ihn getötet, aber nein, zu meiner Überraschung schlief er tief und fest und zu seiner Rechten lag Jill, nein, auch sie war nicht vom Fuchs erwischt worden, sondern schlief ebenfalls tief und fest. Keiner von den beiden wachte von meiner Anwesenheit auf, obschon ich nur einen geringen Abstand zu ihnen hielt – trotz des Wissens, dass es „wild lebendes Geflügel“ ist. Ich war absolut fassungslos, das zu sehen, weil sie vor allem durch die Gegenwart von Menschen und Hunden nervös werden, doch sie schienen sich in keiner Weise gestört zu fühlen oder Angst zu haben.

Ich kehrte von meinem Spaziergang nach Hause zurück und als ich die Auffahrt zu meinem Anwesen hinaufging, pickten die beiden ansässigen Tauben ihre Körner vom Boden auf … und die Hunde gingen einfach an ihnen vorbei … ohne dass die Tauben auch nur ihre Köpfchen hoben! Es wird gesagt, dass die Tier die ersten sind, die Veränderungen in der Umwelt wahrnehmen, und das scheint sicherlich der Fall zu sein.“

Danke an alle! Bitte sendet mir weiterhin eure Fragen und eure Geschichten!

Viel Liebe und Licht,

Sophia


Dies ist eine kostenlose Veröffentlichung, teilt sie mit- und untereinander …

Mein Blog ist kostenlos & hier zu finden: https://www.sophialove.org/my-blog

SOPHIA

Das ist alles für heute.

Vielen Dank.

~Sophia

* * *
Sophia © 2018 https://www.sophialove.org/

© Übersetzung: Roswitha

Ich freue mich, wenn du meine Arbeit mit einem Be(i)trag unterstützt … PayPal.Me
Danke dir vielmals.