2020-04-07

Engelsburger Neuigkeiten für den 7. April 7528 n.E.F.S.T. „Der STURM reinigt, auch wenn es schmerzt“


Engelsburger Neuigkeiten für den 7. April 7528 n.E.F.S.T. „Der STURM reinigt, auch wenn es schmerzt“

Catherine Thurner "Nichts für schwache Nerven" https://www.youtube.com/watch?v=uPt3k...

Hans-Joachim Müller - Vortrag: Die NWO https://www.youtube.com/watch?v=b_mMW...

X22 Report vom 5.4.2020 https://www.youtube.com/watch?v=J1wV9...

Ewiger Bund https://www.youtube.com/channel/UCkZF...

Wissen ist eine Holschuld! Playlist https://www.youtube.com/watch?v=3UtKr...

The Underground War, Happening Now Jan 2020 https://www.youtube.com/watch?v=yoQUr...

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 7. APRIL 2020


7. April 2020

Ihr Lieben, in welcher Phase auch immer ihr euch befindet, ist es göttlich perfekt für euch.

Wenn ihr euch in einer einsamen oder einsiedlerischen Phase befindet, öffnet diese euch für die tiefere Erforschung des Selbst, für die Entdeckung neuer Wege der Verbindung, für die Vorbereitung auf eine tiefere Verbindung, wenn ihr wieder auftaucht, oder vielleicht seid ihr einfach nur ein energetischer Raumhalter, wenn ihr schon viel innere Arbeit geleistet habt.

Wenn ihr die Erfahrung macht, mit geliebten Menschen eingeschlossen zu sein, ist dies eine Gelegenheit für euch, eine wertvolle gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen und euch bewusster zu machen, wie diese Beziehungen funktionieren und wie sie sich verändern sollten. Ihr erhaltet zudem die Gelegenheit, Bedürfnisse jedes Einzelnen (einschließlich eurer eigenen) zu sehen, die euch vielleicht vorher nicht bewusst waren oder die ihr nicht zu erkennen und zu thematisieren bereit wart. Aus diesen Entdeckungen kann sich viel Neuausgleich und Heilung ergeben.

Wenn ihr jemand seid, der immer noch arbeitet, indem er äußerst wichtige Dienste leistet oder an vorderster Front tätig ist, dann tretet ihr in genau dem Dienst an, den eure Seele anbieten und erleben möchte. Das Gleiche gilt für diejenigen unter euch, die Lösungen zur Unterstützung derjenigen innerhalb eurer Gemeinschaften gefunden haben, die im Dienst stehen oder die in Not sind.

Wir möchten, dass ihr versteht, dass all dies dem Ganzen dient. Jede einzelne Phase, in welcher auch immer ihr euch befindet, ermöglicht eine tiefere Selbst-Erkenntnis. Ihr alle tretet mit ganzem Herzen und voller Kooperation in diese Zeit der Transformation ein, wie auch immer sie sich für euch entfaltet, auch wenn ihr zu diesem Zeitpunkt nicht den vollen Zweck von alldem versteht.

Wie auch immer ihr die Pandemie erlebt: Genau so wird eure Seele die größte Erweiterung und Unterstützung erhalten, um in die nächste Phase eures Lebens zu gelangen. Vertraut, ihr Lieben, dass ihr es nicht falsch machen könnt und dass eure Seele genau weiß, was sie tut.

MICHAEL LOVE: 💜 ** DAS EVENT 2020 - EINE NEUE ZEITLINIE WURDE ERSCHAFFEN! ** 💜


💜 ** DAS EVENT 2020 - EINE NEUE ZEITLINIE WURDE ERSCHAFFEN! ** 💜

* UPDATE DER ERD-ALLIANZ 5.4.2020 *

GECHANNELT VON MICHAEL LOVE

BEGINN DER ÜBERTRAGUNG...

IHR GROSSARTIGEN,

DIE ERDALLIANZ BERICHTET HEUTE, DASS DIE GLOBALE STERNENSAAT-MASSENMEDITATION GESTERN ABEND EIN ERFOLG AUF KOSMISCHER EBENE WAR!

DIE MEDITATION ERREICHTE EIN EPISCHES AUSMASS AN BETEILIGUNG, DA FAST 1/7 DER PLANETARISCHEN BEVÖLKERUNG IM GLEICHEN MOMENT ZUSAMMENKAM, UM SICH AUF DIE MANIFESTATION DER NEUEN ERDE, DER 5D-REALITÄT, ZU KONZENTRIEREN!

ÜBER 1000 GRUPPEN VON STERNENSAATEN, DIE AUF DER OBERFLÄCHE DIE ERDALLIANZ BILDEN, JEDE MIT MILLIONEN VON MITGLIEDERN, ABONNENTEN UND ANHÄNGERN IHRER BLOGS, SOZIALEN MEDIENKANÄLE UND WEBSITES BERICHTEN GEMEINSAM, DASS ÜBER 1 MILLIARDE LICHTWESEN SICH LETZTE NACHT IN EINHEIT VON HERZ UND VERSTAND ZUSAMMENGESCHLOSSEN HABEN, UM DIE HÖCHSTE STUFE DES GLOBALEN BEWUSSTEN SUPERKOHÄSION ZU ERREICHEN, DIE JE AUF DIESEM PLANETEN ERREICHT WURDE!

DIE SCHUMANN-RESONANZ, DIE EINE DIREKTE REFLEKTION DER BEWUSSTSEINSEBENEN UM DIE ERDE IST, BEGANN GESTERN UM GENAU 22:45 UHR MIT DER REFLEXION ERHÖHTER SCHWINGUNGSPEGEL, UND DIE AKTUELLEN WERTE SIND IMMER NOCH AN DIE 40-HERTZ-SCHWINGUNGSFREQUENZ GEBUNDEN, DIE DIE UNTERE FÜNFTDIMENSIONALE GRENZE UND DEN BEGINN DES GAMMA-BEWUSSTSEINSZUSTANDES DARSTELLT.

DER GAMMA-BEWUSSTSEINSZUSTAND IST DER ERHÖHTE GLÜCKSZUSTAND DES SEINS, DEN DIE ALTEN MYSTIKER HIMMEL UND NIRWANA NANNTEN.

DIESE SCHWINGUNGSFREQUENZ IST DIE SCHWINGUNG DER NEUEN ERDE!

ENGELSGLEICHE LICHTWESEN, DIE HEUTE NACHT RUND UM DAS SONNENSYSTEM DER ERDE ANGEDOCKT SIND, KÜNDIGEN AN, DASS DAS HIMMELREICH AUF DEM PLANETEN ERDE BALD ANBRECHEN WIRD!

ES IST WIRKLICH DIE GROSSARTIGSTE ZEIT IN DER GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, UM AUF DER ERDE PRÄSENT ZU SEIN, WÄHREND SICH ALL DIES ENTFALTET, UND DAS LICHT, DAS GERADE ÜBER DEN HORIZONT KOMMT, IST GRÖSSER ALS DAS, WAS JEDER PROPHET GESEHEN HAT!

IN EINER SONDERÜBERTRAGUNG HEUTE MORGEN VON IM SONNENSYSTEM DER ERDE ANGEDOCKTEN LICHTKRÄFTEN AN BESTIMMTE MITGLIEDER DES ERDBÜNDNISSES TEILTEN DIE GALAKTISCHEN MIT, DASS ALS DIREKTES ERGEBNIS DIESER UNGLAUBLICHEN PLANETARISCHEN MEDITATION NUN EINE BRANDNEUE, VERBESSERTE VERSION DER ZEITLINIE DER NEUEN ERDE, DER GAMMA-ZEITLINIE, VORLIEGT UND AUF DER OBERFLÄCHE DES PLANETEN ERDE REIBUNGSLOS LÄUFT!

DIE POSITIVEN VORTEILE DIESER AKTUALISIERTEN GAMMA-ZEITLINIE:

1. DAS KABALE ANGST VIRUS WIRD NOCH IN DIESER WOCHE BEGINNEN, AUF DER GANZEN WELT ABZUNEHMEN UND WIRD BALD VON DIESEM PLANETEN AUSGEROTTET SEIN!

2. ANFANG DIESER WOCHE WERDEN GROSSE FORTSCHRITTE IN BEZUG AUF DAS NEUE GLOBALE, GOLDGESTÜTZTE, DIGITALE ÜBERFLUSSSYSTEM ERZIELT WERDEN! MIT DIESEM NEUEN 5D-SYSTEM WERDEN ALLE WESEN DER ERDE IM ÜBERFLUSS VERSORGT SEIN UND ALLE SCHULDEN WERDEN ERLASSEN WERDEN!

3. STERNENSAATEN WERDEN BEGINNEN, WUNDERBARE HEILUNGEN IM SCHICHTKÖRPERSYSTEM ZU BEMERKEN, WENN DIE 5D-LICHTKÖRPER DURCH DIESE NEUE ENERGIE GESTÄRKT WERDEN!

4. DIE HÖCHSTE STUFE DER BESEITIGUNG DER DUNKELHEIT, DIE JEMALS AUF DER ERDE BEOBACHTET WURDE, WIRD AB DIESER WOCHE IN DEN NACHRICHTEN AUF DER GANZEN WELT ZU SEHEN SEIN, DA DIE DELTA-KRÄFTE BEREIT SIND, ALLE LETZTEN RUCHLOSEN WESEN, DIE ANDEREN SCHADEN ZUGEFÜGT HABEN, WELTWEIT ZU VERNICHTEN!

VIELE SCHÖNE KINDER WERDEN GENAU IN DIESEM MOMENT VON DEN DUNKLEN MÄCHTEN IN VERDECKTEN DELTA-KRÄFTE-OPERATIONEN RUND UM DEN PLANETEN GERETTET!

WIE IHR WISST, WIRD DIESE HEIKLE OPERATION AUS DEM BLICKFELD DER ÖFFENTLICHKEIT GEHALTEN, WEIL SIE FÜR DIE MASSEN NUR ALLZU SCHOCKIEREND WÄRE! DIE ERDALLIANZ RÄT, 3 TAGE DUNKELHEIT EINZUPLANEN, WENN SPEZIELLE POSITIVE MILITÄRISCHE HELDEN IN DIE ERDE HINABSTEIGEN UND DREI TAGE SPÄTER ALS RETTER WIEDER AUFERSTEHEN!

STERNENSAATEN RUND UM DEN GLOBUS BERICHTEN SEIT GESTERN VON STARKEN AUFSTIEGSSYMPTOMEN, VOR ALLEM KLINGELN UNS SUMMEN IN DEN OHREN!

DIE LICHTKRÄFTE SAGEN: "DIES IST EINE DIREKTE AUSWIRKUNG DER DRASTISCHEN SCHWINGUNGSERHÖHUNG, DIE LETZTE NACHT AUFGETRETEN IST, UND DIE DINGE WERDEN SICH GLÄTTEN, NACHDEM DIESES STARKE LICHT IN DAS SCHICHTKÖRPERSYSTEM INTEGRIERT IST!

LICHTKRÄFTE HABEN IN IHRER JÜNGSTEN ÜBERTRAGUNG GESAGT: "DIE MENSCHHEIT HAT SICH NUN KOLLEKTIV IN DAS PLANETARISCHE HERZCHAKRA VERLAGERT, WO EINHEIT UND MITGEFÜHL DEN WEG ZUR NEUEN ERDE BESCHLEUNIGEN! SEIT GESTERN IST DAS GROSSE ERWACHEN IN EINE NEUE PHASE EINGETRETEN, IN DER ALLE WESEN DER ERDE IN JEDEM AUGENBLICK BEWUSSTER UND BEWUSSTER WERDEN! DIESE POSITIVE VERÄNDERUNG IST SO TIEFGREIFEND, DASS SIE ALLES AUF DER ERDE UND DAS GESAMTE UNIVERSUM BETRIFFT!

EINE STRAHLENDE NEUE MENSCHLICHE RASSE DÄMMERT SCHON JETZT UND SEHR BALD, WENN DAS LICHT DIE DUNKLEN WOLKEN DURCHDRINGT, WIRD EINE NEUE, AUF DEM HERZEN BASIERENDE, GEISTIG FORTGESCHRITTENERE, GLOBALE ERDZIVILISATION GEBOREN WERDEN, DIE IHREN PLATZ UNTER DEN GROSSEN STERNENVÖLKERN DIESES KOSMOS EINNEHMEN WIRD!

SEID IN GROSSEM FRIEDEN UND SEID VERSICHERT, DASS ALLES GUT IST! IHR SEID SICHER UND EURE FAMILIEN SIND SICHER, WENN DIESER UNGLAUBLICHE ÜBERGANG VON 3D ZU 5D STATTFINDET!

ES IST ALLES TEIL DES GROSSEN GÖTTLICHEN PLANS FÜR DIE MENSCHHEIT UND DEN PLANETEN ERDE!

BLEIBT RUHIG, WÄHREND WIR VORANGEHEN UND UNS FÜR EIN GROSSARTIGES EVENT, DEN HÖHEPUNKT DES JAHRES 2020 UND EINEN BLENDENDEN SONNENBLITZ BEREIT MACHEN!

KÜMMERT EUCH GUT UM EUCH UND LASST UNS WISSEN, WAS IHR IN DIESER GROSSARTIGEN ZEIT ERLEBT!

GOTTES SEGEN,
MICHAEL UND DIE PLEJADIER

[grob übersetzt von max]

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2490419927873946&set=a.1382262358689714&type=3&theater

Heike Kühnemund: Energieupdate 7.4.20


Es sind enorme kosmische Energien unterwegs. Da ich diese in meinem Körper wahrnehme, möchte ich dieses Energieupdate mit euch teilen. Die Energien werden noch durch den morgigen Vollmond verstärkt. Sie zeigen an:

  • Müdigkeit, die den Körper immer wieder zu fluten scheint bzw. aus dem Nichts auftaucht
  • Tiefschlaf, so dass man zu anderen Ebenen gerufen wird (meist, ohne sich dessen bewusst zu sein)
  • intensive Träume seit Tagen, die Bilder aus „alten Zeiten“ hervor holen und so viele Dinge gehen lassen, an die wir sonst nicht gelangen würden
  • wenig bis keine Konzentration, Dinge gelingen nicht, man kann sich nicht konzentrieren, driftet ab, ist irgendwo, nur nicht bei dem, was gerade ist
  • es fällt schwer, Dinge zu benennen, zu beschreiben, es fehlen immer mehr die Worte
  • der Körper summt und brummt, fröstelt und schwitzt abwechselnd
  • man fühlt sich schwankend, unsicher und meint, mehrere Felder gleichzeitig zu durchqueren
  • irgendwie ist da eine Instabilität spürbar

Als ich eben draußen unterwegs war und erneut den weiten, blauen Himmel über mir sah, durchströmte mich ganz viel Dankbarkeit. Ich atmete die aufsteigende Frühlingsluft ein (die heute ganz anders und neu riecht 😉 ) und spürte, wie mein Herzchakra geflutet wurde. Liebe durchströmte mein Sein und ich hörte: „Der Weg ist frei!

Was für eine tolle Botschaft! Ich fühle, dass dem so ist. Auf Ebenen, die noch nicht sichtbar sind, ist der Weg jetzt frei – für uns alle. Wir werden dies sehen und in den nächsten Tagen und Wochen noch gebührend bewundern können, was sich alles verändert und wie besonders diese Zeit gerade ist. Das sollten wir uns immer mal wieder bewusst machen! Wir haben lange dafür gearbeitet und sind voller Mut unseren (so unterschiedlichen) Wegen gefolgt. Um jetzt hier zu stehen, ein- und auszuatmen und zu fühlen, dass … der Weg frei ist …

Schaut euch den Himmel an, ich muss das immer wieder sagen. Es ist so ein großes Wunder und zeigt mir, dass ebendiese jetzt geschehen 🙂

Als ich dann weiter lief, sprach ich so vor mich hin und bat darum, die Naturwesen deutlicher wahrnehmen zu können. Sofort kam ein Stopp und ich sollte mal genau schauen (sagte mir irgendwer). Ich schaute ins Grüne … und ja, ich nahm sie wahr, ein Wesen, das in einem kleinen Busch saß und mir zuwinkte. Dann kamen noch mehr Wesen dazu und ich begriff, ich sehe sie doch schon, nur eben anders. Auf Ebenen, die auch da sind.

Das berührte mich ebenso tief und zeigt mir, es geht so viel 🙂

Nun, ihr Lieben, atmet tief die sich überall ausbreitende Liebesschwingung ein. Öffnet eure Herzen und richtet den Fokus auf das, was ihr wollt und … darauf, diesen „freien Weg“ jetzt zu gehen! Es ist an der Zeit!!!

Voller Dankbarkeit und mit herzlichen Grüßen zu euch ❤

Möchtest du meine Blogarbeit mit einer Spende unterstützen, dann schau hier: SPENDEN

Elisabeth Westhoff: Energiewellen


Energiewellen

Weitere Aufräumarbeiten, Reinigung, Klärung, Regeneration.

Innen, wie Aussen.

Symptome können zeitweise sehr intensiv sein.

Herzraum, Rippen, Beine, Kopf, Haut, Augen...
plötzliche Müdigkeit, Erschöpfung, Orientierungslosigkeit, Schwere, Druck, Hitze, Kälte.

Denken, Konzentration teilweise erschwert.

Sei liebevoll mit dir.

Folge den Impulsen deines Körpers.

Lausche.

Ganz viel Segen für dich, du starke Seele. 



Elisabeth

Quelle: Elisabeth Westhoff

Elisabeth Westhoff: „Fremdbestimmt“


Komme in deine eigene Kraft.

Für mich zeigt sich das Thema Fremdbestimmt gerade sehr deutlich auf.

Zur Zeit gibt viele Infos im Aussen.

Dazu noch Ratschläge, was du zu tun, oder zu lassen hast… und und und…

Wir werden durch die äusseren Gegebenheiten gerade geleitet nach Innen zu gehen.

Nach Innen, in unseren heiligen Raum.

Weg vom Trubel und Treiben im Aussen, was uns über Jahre, Jahrzehnte in Bewegung gehalten hat.

Jetzt bekommen wir dieses Geschenk, zu fühlen, wer wir selber sind.

Wer bist DU?

Was macht DICH aus?

Was sind DEINE Vorlieben?

Wann hast DU Hunger, wann hast DU Durst?

Was liebst DU zu essen, oder zu trinken?

Wann ist DIR nach Ruhe?

Wann möchtest DU einfach NICHTS TUN.

Wann ist DIR nach Bewegung?

Was ist DEINE Gabe, DEINE Fähigkeit?

FÜHLE.

Wo lebst du Dinge, die nicht DEINEM Gefühl entsprechen.

Es mag sich vielleicht banal anfühlen, doch genau dort ist das Geschenk.

Das Geschenk, DICH zu finden.

DEINE HERZENSWAHRHEIT ❤

Versuche zu fühlen, wann du wirklich DIR und DEINEN Gefühlen folgst und wann nicht.

Übernimm die Verantwortung für dich.

Dein FÜHLEN ist dein Kompass.

Ganz viel Segen für dich, du wundervolle Seele.

💗

Elisabeth

Quelle: Elisabeth Westhoff

417Hz + 256Hz ⁂ Diving into Deep Space ⁂ Cleanse Negative Energy ⁂ Balance Root Chakra


417Hz + 256Hz ⁂ Diving into Deep Space ⁂ Remove Negative Energy ⁂ Let go of Anxiety and Balance Root Chakra

This track features soothing 417Hz : The solfeggio frequency which helps in removing/cleansing negative energies in and around us + 256Hz : the primary frequency to balance the Root Chakra. . Our fundamental energy center.

Diving into Deep Space series features soothing music combined with sounds of space and ocean.

SKU : U217572Wl2U ISRC : AUTMZ2090401 EAN : 9356546010180

Copyright ⓒ 2020 Meditative Mind®. All Rights Reserved.

Viruskrise - Das Ende der Truman-Show? Teil 3 - Frank Köstler


Die Ausgangsbeschränkungen machten es notwendig, dieses Gespräch im "Home-Office" und mit Zoom zu führen - also nicht in der technischen Qualität, wie Neue Horizonte.tv sonst produziert. In dieser Zeit aber der vielen Mogelpackungen geht es mehr den je um den Inhalt.

Die Lage spitzt sich zu. Information und Desinformation mischen sich. Der Krieg um das Bewusstsein läuft auf vollen Touren.

Ist die Viruskrise die sinnbildliche Schlaftablette für Mainstreamer und „Q“ der Wolf im Schafspelz und „Truman 2.0“ wird aufgelegt während wir alle gemeinsam durch die NWO eingefangen werden?

So oder so: die alte Zeit ist vorüber. Die Neugeburt hat begonnen und bald wird man den Vorhang aufziehen, um uns die neue Bühne zu präsentieren.

Der „American dream“ ist ausgeträumt: Wird ein globales Menschheitsnarrativ als Ersatz erschaffen? Der Euro durch dezentrales Geld ersetzt? Die Gesellschaft ebenfalls dezentralisiert? Was passiert mit EU und Nato?

Wir diskutieren die Optionen.

Frank Köstler ist sich sicher: Hier geht es längst nicht mehr nur um einen Virus, sondern es ist eine alles umwälzende globale Wendezeit. Und danach kommt Freiheit oder Knechtschaft.“ Ist also "Q" der Wolf im Schafspelz und Truman 2.0 wird aufgelegt? Wir wissen es immer noch nicht!

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Autor und Remote Viewer Frank Köstler

E-Mail frank.koestler@protonmail.com

Gnade - Ein universelles Prinzip - Andreas Beutel u. Götz Wittneben


Es gibt Worte, die kommen einem einfach mal so über die Lippen. Bei genauerem Hinsehen offenbaren sie sich fast als explosive Mischung, da diese Worte uns unmittelbar auf unser Menschen-, Gottes- und ganz allgemein Weltbild stoßen. In dieser neuen Folge der Horizonte des Herzens bei Neue Horizonte TV treffen Andreas Beutel und Götz Wittneben aufeinander, um sich dem Gefühl der Gnade zu nähern.

Gleich zu Beginn wird klar, wie sehr dieser Begriff eigentlich durch die christlich geprägte Kultur des Abendlandes aufgeladen ist. Fast jeder verbindet mit der Gnade etwas im Sinne von Schuld underlassender Strafe. Aber die Gnade geht viel tiefer, als das einengende Bild eines strafenden Gottes. Denn Gnade kann uns in jeden Augenblick begegnen und zuteilwerden. Ganz ohne Gegenleistung.Denn das ist eines der fundamentalen Prinzipien der Gnade, sie kann nicht erzwungen werden. Gnade ist da für alle.

Und so geht es in dieser Stunde des Gespräches zwischen Götz und Andreas um die Geschenke des Lebens. Was für eine Gnade ist es, daß wie leben dürfen? Welch ein Gnade, daß es Luft zum Atmen gibt? Wie unfassbar groß ist die Gnade, daß wir gesund sind. Auch wenn wir vielleicht meinen, daßdiese Themen selbstständlich seien, weil sie für die meisten Menschen einfach da sind, ist es dochimmer eine Gnade des Universums, uns die Kräfte und Säfte des Lebens zuteilwerden zu lassen.

Besonders deutlich wird es dann, wenn einmal ein Mensch auftaucht, der besonders begnadet ist. Er bringt eine Fähigkeit mit, von der niemand sagen kann, warum oder woher, und doch sind diese Menschen ein Beispiel oder Zeugnis des großen Univerums voller Rätsel und voller Schönheit. Andreas führt hier als ein Beispiel die Pianistin Gabriela Montero ein, die auf eine beliebige Melodie improvisieren kann in einer fast göttlichen, zumindest aber begnadeten Virtuosität, so großartig, daß das Geschenk dieser Fähigkeit kaum fassbar ist. https://www.youtube.com/watch?v=QUqhP...

Auf der Ebene der Schuld und Sühne begegnen wir recht oft der Gnade, aber in einem anderen Kontext. Es ist der Todeskandidat, der ein Gnadengesuch stellen kann. Er muß sich einer höheren, jedoch weltlichen Macht ausliefern und hoffen, begnadigt zu werden. Wir übersehen dabei sehr schnell, in welcher Ebene wir uns dort gerade bewegen. Es geht nur im Weltlichen um die Tilgung einer Schuld. Im Leben selber gibt es keine Schuld. Es ist alles bereits bezahlt.

Zu wissen, daß wir von Gnade umgeben sind, öffnet uns einer weitere Ebene der Freiheit. Wie können Menschen, die uns böses getan haben, oder Politiker, die uns reizen in uns begnadigen und uns damit frei machen von allen Gefühlen, die uns letzten Endes nur abhängig machen und selber vergiften. Wir gewähren einem anderen Menschen Gnade und lösen uns von jeglichem Urteil und steigen damit aus aus dem alten Kreislauf von Schuld und Sühne. Wir sind frei.

Auch in dieser Folge der Horizonte des Herzens entfaltet sich ein viel größerer Rahmen, wenn wir dem Herzen folgen, den Worten unserer Sprache lauschen und fühlen, was wirklich hinter den Ebenen der Welt mitschwingt.

Freuen Sie sich also auf eine weitere interessante Stunde voller Einblicke, Anregungen und aha Effekt mit den Moderatoren der Horizonte des Herzens bei Neue Horizonte TV.

Informationen zu Andreas Beutel: https://www.pythagoras-institut.de/
Informationen zu Götz Wittneben: https://www.goetz-wittneben.de/

Verbinde die Punkte #369: Der Schlüssel zum Universum (07.04.2020)


Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.

Hier geht's zu (Q)uarantäne TV: https://qtv.qnet17.cc
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCckl...

Schau Dir die Sendung und die Links dazu auf meiner Homepage an:

https://verbindediepunkte.de

Jetzt neu: Verbinde die Punkte - Der Podcast: 

NICHT MEHR AN DEN GESTRIGEN KOMFORT GEBUNDEN - gechannelt durch Brenda Hoffman


Ihr Lieben,

es ist Zeit, eure 3D-Eskapaden zu beenden. Auch wenn ihr eure Zeit innerhalb eurer 3D-Komfortzonen verlängern möchtet, ist dies nicht mehr angebracht oder möglich. Es ist an der Zeit, dass ihr akzeptiert, dass das, was in eurem 3D-Leben war, nie wieder sein wird.

Ihr könnt jammern und stöhnen, so viel ihr wollt. Aber nichts wird euer 3D-Leben zurückbringen. Eine solche Aussage erscheint vermutlich fatalistisch, zynisch oder gemein zu sein, weil ihr eure 3D-Welt nicht loslassen wollt.

Sie ist weg. Es gibt nichts, was ihr tun könnt, um zu dem zurückzukehren, was ihr kanntet.

Ihr sehnt euch schon lange danach, dass sich euer Erdenleben von der Angst zur Freude verlagert. Gleichzeitig wolltet ihr, dass die Welt, die ihr kanntet, die gleiche bleibt. Diese beiden Wünsche stehen im Widerspruch zueinander. Denn jenseits von 3D kann die Liebe nicht in einem auf Angst gegründeten Erdboden wachsen. Dieser Angst-Erdboden muss entfernt und neu aufgefüllt werden. Ihr befindet euch aktuell in der Phase des Entfernens.

Auch wenn wir euch prophezeit haben, dass eure 3D-Welt zerfallen würde, glaubtet ihr, dass euch das nicht beeinträchtigen würde - denn ihr seid ja nicht mehr von der 3D-Welt. Ein soweit richtiger Glaube. Denn eure Überzeugungen und Freuden haben sich über die Beschränkungen von 3D hinaus ausgedehnt. Dennoch seid ihr weiterhin ein Teil der 3D-Arbeits- und Finanzwelten geblieben. Nichts davon war für euch schrecklich genug, dass ihr von selbst ausgestiegen wärt.

Es ist, als hättet ihr eine volle Farbpalette, und obwohl ihr euch auf einige leuchtende Farben fokussiertet, wusstet ihr, dass ihr euch in die grauen Farben zurückziehen könntet, wenn ihr wolltet. Wenn ihr traurig oder wütend wart, passten diese Farben viel besser zu euch als die leuchtenden, lebendigen Farben, die ihr in den "guten" Zeiten verwenden konntet. Ihr habt euch in großen Gruppen dazu entschlossen, den Zugang zu diesen grauen Farben zu unterbinden, als ihr entdecktet, dass ihr sie in dieser neuen Welt zu oft verwendet habt.

Ihr wart nie in eurer Auswahl eingeschränkt - außer als ihr es in großen Gruppen getan habt, so wie ihr es einst tatet, um die 3D-Angst vollständig zu erforschen. Jetzt habt ihr dasselbe in Bezug auf Emotionen und Handlungen jenseits von 3D vollbracht. Ihr habt keinen Zugang mehr zu dem, auf das ihr über Äonen zugegriffen habt. Eure früheren Angst-Komfortzonen sind verschwunden. Und so fuchteln viele von euch fahrig umher, wenn sie das zu packen versuchen, was keine Substanz mehr in ihrem Leben hat. Eure Befürchtungen und Ängste und eure Wut werden zu nebulösen Wolken.

Viele von euch fühlen sich so wütend wie schon lange nicht mehr. Ihr erlebt, dass eure Führungspersonen, die zerbröckelnden Strukturen und die Angst, alles zu verlieren, was euch lieb und teuer war, eure Stimmungen an Orte versetzen, von denen ihr nie dachtet, dass ihr sie jenseits von 3D je wieder aufsuchen würdet. Trotzdem findet ihr täglich einen neuen Schrecken. Denn eure Führung tut nicht das, was ihr für notwendig haltet, um aufrecht zu erhalten, an was ihr gewohnt seid.

Das ist aus einem offensichtlichen Grund so. Diese Teile, die euch weltweit durch die Finger zu gleiten scheinen, sind zu einem Teil eurer 3D-Geschichte geworden. Sie enthalten nicht die Frequenz, zu der ihr geworden seid.

Ja, dies ist eine globale Pandemie. Ja, eure Welt verschiebt sich in Bereiche, in denen ihr euch nicht wohl fühlt. Und ja, ihr seid wütend. Was werdet ihr also dagegen tun? Die Frage ist nicht: Was wird eure Regierung, eure Gemeinde oder eure Nachbarschaft tun? Sondern: Was werdet ihr dagegen tun?

Dies ist nicht länger ein 3D-Massen-Event. Es ist euer persönlicher Handlungsplan.

Ein unkomplizierter geradliniger persönlicher täglicher Handlungsplan. Was macht euch Freude? Die Frage ist nicht: Wie beängstigend ist alles? Nicht: Wie schrecklich ist eure Führung? Sondern: Was macht euch Freude?

Aber einige von euch sind zu wütend, um ihre innere Stimme jetzt zu hören. Das ist in Ordnung. ihr fahrt fort, Ängste aus euren irdischen Äonen zu bereinigen. Vielleicht grabt ihr sogar noch tiefer und klärt Themen aus anderen Dimensionen und Frequenzen. Es spielt keine Rolle, warum ihr jetzt wütend sein müsst. Lasst es einfach zu. Denn ihr habt das Bedürfnis, euch von dieser Wut, dieser Angst zu reinigen, ehe ihr euren neuen Platz auf der Erde findet.

Und so haben einige von euch große Projekte oder Neuerungen im Sinn, wenn ihr aufwacht.

Andere von euch werden entdecken, dass das Lesen eines Buches oder das Gespräch mit Freunden wichtiger ist als jedes große Projekt. Das ist aus verschiedenen Gründen so, vor allem weil ihr noch nicht bereit für ein Projekt außerhalb eurer inneren Klärung seid. Das soll nicht heißen, dass ihr langsam lernt, sondern vielmehr dass ihr wisst, dass ihr euch entschieden habt, zusätzliche Arbeit zu leisten und die Angst und die Wut derer an euch abprallen zu lassen, die am tiefsten in 3D verstrickt sind. Euer letztes reinigendes HURRAH.

Auch wenn eine solche Reinigung nicht mehr notwendig ist, ist dies eure Entscheidung. Werdet ihr anders sein, sobald ihr das tut? Auf jeden Fall. Denn mit jeder Schicht der Angst, die ihr bereinigt, werdet ihr vollständiger in der Freude leben. Aber das ist kein Massendiktat mehr, es ist eine persönliche Entscheidung.

Ihr alle wusstet, dass dies ein Reinigungs-Erdenleben sein würde. Wie viel ihr über das Aufstellen eurer selbst und der Erde in 5D oder darüber hinaus klären wollt, ist eine persönliche Entscheidung. Ein bisschen wie wenn Wissenschaftler und Ingenieure so viele Planeten wie möglich höchstpersönlich erforschen wollen, ungeachtet des Schadens, den dies ihren physischen Wesen zufügen könnte. Ihr Sinn fürs Abenteuer ist wichtiger als ihre persönliche Sicherheit oder ihr persönlicher Komfort.

Für euch ist es ebenso.

Ihr habt eure "Dunkle Nacht der Seele" abgeschlossen, ehe ihr 3D verlassen habt. Jetzt habt ihr die Gelegenheit, Bereiche zu erforschen, die noch tiefer in eurem Inneren verborgen sind. Einige von euch haben sich dafür entschieden, diese Zeit der 3D-Angst und des 3D-Schmerzes zu nutzen, um diese Themen zu erforschen. Während andere von euch mehr an dem Wiederaufbauprozess jenseits von 3D interessiert sind.

Weder die eine noch die andere Wahl ist richtig oder falsch, sondern einfach das, was für euch richtig ist. Ihr seid nicht mehr daran gebunden, was und wer ihr sein solltet. Ihr seid, wer ihr sein wollt. So sei es. Amen.

*Brenda Hoffmans Anmerkung: "Copyright 2009-2020, Brenda Hoffman. Alle Rechte vorbehalten. Ihr könnt diese Inhalte gern mit anderen teilen, in eurem Blog posten, eurem Newsletter beifügen etc., aber BITTE wahrt die Integrität dieses Blogs und gebt den Namen des Autors/Channels 'Brenda Hoffman' an und den Link zur Ursprungs-Website: 'LifeTapestryCreations.com'. Um Brendas Blog zu empfangen, klickt dort oben 'Subscribe' und dann 'Subscribe to Welcome to Brenda’s Blog by Email' an. Vollendet euer Abonnement, indem ihr eure E-Mail-Adresse eingebt und der Bestätigungs-E-Mail zustimmt."

Originaltext Englisch: Brenda Hoffmann *
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Chuck Spezzano’s Newsletter April 2020


Wir sind aufgerufen, uns zu verändern.

Derzeit sind wir noch auf höfliche Weise dazu aufgerufen. Es könnte viel schlimmer sein.

Wir können diesen Monat als Chance nutzen, um uns zu verlangsamen und in Kontakt mit uns selbst, miteinander und mit dem Himmel zu kommen.

Im Namen des Erfolgs sind wir vorangeprescht, haben an den falschen Stellen gesucht und die einäugige Perspektive eines Zyklopen in Bezug auf Erfolg eingenommen. Wir sind aufgerufen, nach innen zu schauen und uns selbst und unsere Leben nicht als selbstverständlich hinzunehmen.

Es ist nicht unsere Bestimmung, ein Leben der Trivialität oder der Gier zu leben. Wir sind nicht gemacht, um außerhalb unserer selbst nach dem Glücklichsein zu suchen, da dies zu Enttäuschung, Desillusionierung und Herzensbruch führt. Andererseits sind wir aufgefordert, uns jenseits dieser zerbrechlichen Ego-Barrieren unserer Körper zu verbinden und die Liebe zu finden, die uns zusammenbringt. Wir alle leben Skripte aus, die das Ego gemacht hat, während der Himmel ein einziges Skript für uns vorsieht: zu erwachen und zu realisieren, dass wir zu Hause sind.

Korrektur

Wir leben durch Drama, anstatt durch Kreativität. Wir leben durch Mangel, anstelle des Teilens. Wir leben durch Hass, als ob jemand anderes unseren Verlust erzeugt hätte, während unser Unterbewusstes alle zustimmende Teilnahme verbirgt.

Wir leben durch Angst, anstatt durch Herausreichen. Wir leben durch unsere Ausreden, anstatt dadurch, heldenhafte Sprünge zu wagen. Wir geben vor, klein zu sein, obwohl wir tatsächlich großartig sind.

Wir leben durch Überlegenheit, um unsere Gefühle der Unterlegenheit zu lindern. Wir versuchen, zu dominieren, während wir unser Verlangen nach Unterwerfung verbergen. Wir leben unsere Leben, die größtenteils Kompensationen sind, um Schuldgefühle und Versagen zu verbergen, damit wir wirklich das, was wir tun weder empfangen noch genießen.

Wir kennen Intimität und die wahre Bedeutung von Erfolg nicht.

Dadurch, dass wir so viel Kontrolle haben, sind unsere Leben außer Kontrolle geraten. Der April kann ein Monat sein, den wir für den Frieden und das, was Frieden bringt, benutzen können, oder wir lassen uns von Angst mitreißen. Wir leben in so einem schnellen Rhythmus, um unsere Angst vor dem Tod zu vermeiden. Jedoch zieht dieser Rhythmus den Tod an. Er verbirgt eine Todessehnsucht. Der April ist nicht dazu gedacht, ein Monat der Todessehnsucht zu sein. Er ist gedacht, ein Monat der Einladung der Geburt zu sein. Wir sind aufgerufen, unsere Richtung zu korrigieren und unser Leben zu ändern.

Intimität

In Quarantäne zu gelangen handelt davon, über die Intimität mit denen, die uns am nächsten sind, zu lernen. Wenn wir einen Lagerkoller bekommen, hat es damit zu tun, dass wir unsere eigene Gesellschaft nicht ertragen können. Wenn Du tief genug in Dich hinein gehst, jenseits der dunklen Wolken des Egos, wirst Du erfahren, dass da nur Licht ist und der Himmel alles im Griff hat. Du wirst mit Licht gesegnet, und die um Dich herum werden von den Ketten der Verzweiflung befreit, weil Du das Licht willkommen geheißen hast.

Entspanne Dich

Entspanne Dich, geh’ nach innen. Sag’ zu jedem Gedanken, der Dein Bewusstsein durchkreuzt: “Dieser Gedanke spiegelt ein Ziel wider, dass mich vom Frieden abhält.“ Nach 15-20 Minuten wirst Du so friedvoll sein, das Du das Licht der himmlischen Liebe für Dich empfangen kannst. An dieser Stelle werden viele Dinge klar werden. In Bezug auf Dich selbst, in Bezug auf diejenigen um Dich herum und in Bezug darauf, wohin Du unterwegs bist. Übe dies jeden Tag.

Das kollektive Unbewusste

Als Teil der Menschheit haben wir jetzt den Mut, das kollektive Unbewusste zur Reinigung zu öffnen. Das ist der Ort, von dem die Pandemie kommt. Das Kollektive zu öffnen, öffnet die Büchse der Pandora, die voller Angst und Desaster ist. Doch nun können wir all das nutzen, um zu heilen, zu transformieren und unseren Kurs zu korrigieren. Diese uralten Dunkelheiten waren der Teil unseres Bewusstseins, der den Weg zurück zum Himmel verdunkelt hat. Was zurzeit passiert, dient dem nach Hause kommen, und soll es nicht behindern.

Geburt

Empfange den Segen, der durch den Himmel auf Dich hinab regnet, durch all diejenigen, die Dich lieben und in ihrem Herzen tragen. Fürchte Dich nicht. Bezeuge die Geburt, die in Deinem Herzen beginnt. Und wie ein Kurs in Wundern sagt: „Lass’ zu, dass Deine Welt auf sanfte Weise durch Wunder erleuchtet wird.“

Chuck Spezzano

Nightlight Newsletter

April 2020
Kahaluu, Hawaii

Daniel Scranton: „Neue Zeitlinien, die von den wahrhaft Erwachten miterschaffen wurden“, 7. April 2020


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben begonnen, die Zeitlinien zu untersuchen, die von der Menschheit als Ergebnis des Covid-19-Virus und all seiner Auswirkungen auf euch als Kollektiv geschaffen wurden. Es sind Zeiten, wie diese, in denen ihr dazu neigt, am kreativsten zu sein, und die Menschheit kann sich glücklich schätzen, dass es so viele von euch gibt, die die Arbeit tun, die ihr tun müsst, um euch selbst (individuell) zu heilen und euch so in die positive Energie zu bringen, die erforderlich ist, um (kollektiv) ein positives Ergebnis zu erzielen.

Ihr wollt keine Zeitlinien von einem Ort der Angst, der Traurigkeit oder der Wut aus erstellen, und dennoch gibt es derzeit viele auf eurem Planeten, die versuchen, genau das zu tun. Wie gesagt, zum Glück für die Menschheit gibt es Menschen wie dich/euch, die wirklich wach sind und die die sich euch allen bietende Gelegenheit erkennen, die Menschheit auf eine viel bessere Zeitachse zu bringen als die, auf der ihr euch noch befunden habt, bevor diese Pandemie ausgerufen wurde.

Ihr seid jetzt bereit, euch als Kollektiv neue Ziele zu setzen. Ihr seid jetzt bereit, die hochschwingenden Wesen zu werden, die zu sein ihr in diesem Leben immer bestimmt wart, und ihr seid jetzt bereit, denjenigen zu helfen, die noch etwas nachhinken, damit auch sie auf ihrer evolutionären Reise dorthin gelangen, wo ihr jetzt seid.

Grafiktext: Dies ist eine Zeit, in der viele Menschen, die Beistand und Trost suchen, und jede/r, die/der in der Lage ist, eine stabile, hohe Schwingung zu halten, ist eine/r, die/der im gegenwärtigen Moment das geben kann, was die Menschen wollen und suchen. Aber du tust so viel mehr als das. Du bringst die Menschen auf eine bessere und stabilere Gefühlsgrundlage. Du eröffnest neue Möglichkeiten und bahnst neue Wege, um die Ziele zu erreichen, die du für die Menschheit siehst, und um die neuen Zeitlinien für den Aufstieg zu erstellen, weil es das ist, worum es in dieser Lebenszeit geht. Denke daran und behalte stets im Hinterkopf, dass du als einzelner Mensch nur so viel Kontrolle hast, wie du als Individuum (in einem Kollektiv) haben kannst 😉

Achte also darauf, dass du deine Schwingung im Griff hast, so dass du die Arbeit tun kannst, die du tun musst. Sei eigen-ver-antwort-lich und kreativ. Und wir werden euch allen auch weiterhin empfehlen, nicht mehr „irgendwo da draußen“ nach der Wahrheit über das zu suchen, was gerade vor sich geht, sondern aus eurer eigenen Wahrheit heraus zu erschaffen, und euch in Einklang zu bringen, mit der neuen Erde, die ihr alle miterschafft, mit diesem fünftdimensionalen Frequenzbereich, auf den ihr alle in jedem Moment eines jeden Tages zusteuert.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“

Bildquelle: Karin Miller

Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

New Timelines Co-Created by the Truly Awakened ∞The 9D Arcturian Council

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:


© https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2020/04/07/daniel-scranton-neue-zeitlinien-die-von-den-wahrhaft-erwachten-miterschaffen-wurden-7-april-2020/

Sirius-Botschaft am 07.04.20 – Ein Lichtraum voller Energie


Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 07.04.20 – Ein Lichtraum voller Energie

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch! Gott ist niemals enttäuscht! Liebste Freunde, versteht ihr diesen Satz? Fühlt ihr die Bewegung, die er in euren Überzeugungen schafft? Das Göttliche täuscht sich nicht – daher kann es auch nicht ent-täuscht werden! Es drückt sich materiell aus; in euch, und in Allem, was ist.Es tut dies aus Liebe und Schöpfungskraft; aus den Energiemustern der ersten beiden Strahlen.Bitte nehmt diesen Gedanken zu euch, und erlaubt ihm, euch zu bewegen. Lasst allen Stress los! Löst euch von der Fixierung auf Leistung und Beurteilung. Erkennt und anerkennt, dass ihr bedingungslos geliebt seid – in jedem Augenblick!

Wir geben euch eine kleine Übung zur Steigerung eures Wohlbefindens. Entspanne dich, und versammle dich in deiner Mitte. Spürst du ein JA zu deiner Existenz? Kannst du dich bedingungslos anerkennen? Wenn sich jetzt ablehnende oder zweifelnde Impulse melden, atme sie aus. Überreich sie dem Universum. Finde dich ein, im JA zu dir SELBST! Entspann dich noch ein wenig mehr. Geh tiefer und tiefer. Werde locker in allen Muskeln. Und dann stell dir vor, dass du dich in einer großen Lichtkugel befindest. Mehrere Meter im Durchmesser – rund um dich herum. Atme ein, und genieße die warme Geborgenheit an diesem Ort. Und dann lade alle Geistigen Wesen ein, die du bei dir haben möchtest.

Lade deinen Schutzengel ein. Nimm deinen Lieblingsengel hinzu, und erlaube auch all jenen, die dir gerade nicht präsent sind, die Teilnahme. Lade deinen Meister oder die Meisterin ein. Falls du nicht weißt, wie er oder sie heißt, reicht deine Bereitschaft zur Einladung aus. Die Geistigen Wesen wissen, was du möchtest, und respektieren deinen Wunsch. Lad deine Göttliche Seele ein, und bitte sie, alles Folgende zu überwachen. Lade den Heiligen oder Meister ein, dem du dich besonders verbunden fühlst. Spürst du, wie sich die Lichtkugel mit immer mehr Energieformen füllt? Erlaube deinem SELBST, auch all jene hinzu zu holen, an die du noch nicht gedacht hast. Wieder wird es wärmer und heller in dir.

Und nun entsteht ein kosmischer Wirbelwind. Sehr zart und leise anfangs. Behutsam entfaltet er seine Kraft. Immer rascher verwirbelt er das Licht in deiner Kugel. Die Energieformen von Engeln, Meistern und Heiligen umkreisen dich. Möchtest du etwas von ihnen zu dir nehmen? Dann erlaube deiner SEELE jetzt, all die Energiemuster in dein Feld zu weben, die deinen Weg erleichtern und krönen. Spürst du die zarte Bewegung in deinen Zellen und Geweben? Fühlst du, wie das Licht durch deine Gefäße strömt? In der Begegnung mit den Geistwesen deiner Wahl findet Austausch statt. Du empfängst, was dir dient. Deine Gäste erhalten die Lichtsignaturen deiner Erfahrungsfelder. Alle werden beschenkt – wie auf einem großen, wundervollen Schöpfungsfest.

Wiederholt diese Übung täglich, liebe Freunde. ………

und weiter: http://liebeslicht.net/07-04-20/

2020-04-06

DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE gechannelt durch Marilyn Raffaele am 5. April 2020


Liebe Leser, gestattet euch, in diesen Zeiten von Stress und Verwirrung, Freude in der Erkenntnis zu erfahren, dass alles, was in dieser Zeit stattfindet, die Veränderungen hereinbringt, die ihr seit eurer Inkarnation in diesem Leben gesucht, erhofft und für die ihr gebetet habt.

Ihr, die ihr spirituell, geistig wach seid, werdet zu den Wegweisern werden, zu jenen, die anderen dabei helfen werden, sich neuen und höher entwickelten Ideen, Lösungen und allgemeinen Lebensweisen zu öffnen. Die jetzige Zeit macht das Leben für jeden schwierig, aber ihr müsst erkennen, dass das Einstellen des Geschäftig-Seins ein wirksamer Weg ist, um Handlungen des Eins-Seins zu tätigen, bei denen dasselbe dann (wieder-)erkannt und erfahren werden kann und beginnen kann, sich in das Kollektiv zu integrieren.

Die Menschheit befindet sich inmitten einer evolutionären Erfahrung, bei der es darum geht, von der Angst zur Liebe überzugehen. Ist es nicht interessant, dass es zur Zeit des christlichen heiligen Ostertages stattfindet - einer Zeit des Todes, der Beisetzung und dann der Auferstehung?

Der Virus ist weder eine Strafe, noch wurde er als notwendig für eure Entwicklung auserkoren. Die Krankheit, deren Zeuge ihr derzeit seid, symbolisiert die Aufdeckung und Bereinigung falscher, alter, verborgener, dichter und nicht mehr gültiger Energien (Glaubenssätze), die auf Dualität und Trennung beruhen - Energien, die seit Hunderttausenden von Jahren vom unaufgeklärten und unerleuchtete Bewusstsein der Mehrheit genährt und am Leben erhalten wurden.

In der spirituellen Entwicklung des Menschen ist die Zeit gekommen, sich über die dreidimensionalen Konzepte und Überzeugungen hinauszubegeben, die die Mehrheit in Gefangenschaft und Knechtschaft gehalten haben und noch immer halten. Die spirituelle Evolution ist ein fortlaufender Prozess, der von den höheren Dimensionen wie auch vom Höheren Selbst jedes Einzelnen bestimmt wird. Die spirituelle Evolution oder das Fehlen einer solchen wurde nie und könnte auch niemals von Einzelpersonen oder Gruppen kontrolliert werden, die davon profitieren, die Menschheit in Unwissenheit gefangen zu halten. Jeder Mensch ist ein Göttliches Wesen, das dazu bestimmt ist, irgendwann zu seiner Realität zu erwachen.

Die Dinge werden sich irgendwann beruhigen, aber erwartet nicht, dass sie wieder genauso werden, wie sie waren, denn das werden sie nicht, können sie nicht. Die gegenwärtige Zeit bringt ein neues Weltbewusstsein hervor: das des Lernens, andere auf eine neue und höhere Weise zu sehen -, das schließlich zur Auflösung der auf Trennung basierenden Regeln, Gesetze, Konzepte, Überzeugungen und Ideen führen wird. Ihr seid ein Teil davon, weil ihr gewählt habt, ein Teil davon zu sein. Der Wandel wird nicht über Nacht geschehen, aber der Prozess hat begonnen.

Diejenigen, die die Erde zu diesem Zeitpunkt verlassen, haben sich dafür entschieden, all das auf einer tieferen Ebene zu tun. Der Tod ist immer eine persönliche Entscheidung, ganz unabhängig davon, wie er in Erscheinung treten mag. Jeder Einzelne hat die freie Wahl zu gehen oder zu bleiben. Viele, die die Erde verlassen, sind einfach nur müde, und ihre Verträge sind vollbracht, und so haben sie als Modus für ihren Weggang den Virus gewählt. Andere gehen, um zu einem späteren Zeitpunkt in eine weiter entwickelte Welt zurückzukehren. Einige gehen, weil sie befinden, dass sie dem Aufstiegsprozess der Erde von der anderen Seite aus besser dienen können.

Jeder hat Führer und ein Höheres Selbst, die ihm immer helfen, Entscheidungen zu treffen, die seiner spirituellen Entwicklung am besten dienen. Die dreidimensionale Unwissenheit hat ein Glaubenssystem geschaffen, das besagt: 1. dass jeder Mensch versuchen muss, um jeden Preis, den das für ihn selbst oder für andere hat, auf der Erde verkörpert zu bleiben, 2. dass Erfolg bedeutet, so viel "Zeug" anzuhäufen, wie man kann, 3. dass man alles tun muss, was nötig ist (Rauschmittel, Aktivitäten etc.), um sich immer glücklich zu fühlen.

Im Leben geht es um die spirituelle Evolution, um das Erwachen zur Einheit mit der Quelle und allem, was SIE IST. Alles andere stellt schlicht und einfach die Erfahrungen und Ablenkungen dar - einige gut und einige ungut -, die notwendig sind, um jeden Einzelnen schließlich zu der Bereitschaft zur Wahrheit zu bringen.

Die Isolation bietet jedem die Möglichkeit, mit dem Tun, Tun, Tun aufzuhören und einfach zu sein. Erfolg hat in diesen Zeiten nichts damit zu tun, wie viele Rollen Toilettenpapier jemand anhäufen kann, sondern damit, sich zu erlauben, nichts zu tun, sondern zu sein und den Geist von all dem dreidimensionalen Unsinn zu erlösen, der im Laufe der Zeit als akzeptabel, wichtig und notwendig angesehen wurde.

Es geht darum, sich auf neue Weise wieder mit dem Wahren Selbst zu verbinden und gleichzeitig die Göttlichkeit aller anderen anzuerkennen, auch derer, die man nicht mag. Es geht darum, all das "Sollen" und "Nicht-Sollen", das euer Leben bestimmt hat, zu erkennen und loszulassen und dem ICH BIN zu erlauben, sich als und durch euch auszudrücken. Es geschieht nur durch Empfänglichkeit, durch Nachsinnen, durch das Zulassen und Leben der Wahrheit kann es sich letztlich integrieren und zum erlangten Bewusstseinszustand werden.

Viele sehen die gegenwärtigen Umstände als eine unangenehme, unbequeme Verzögerung ihrer Rückkehr zum üblichen Alltag. Das Leben wird nicht mehr dasselbe sein wie zuvor, weil sich das Bewusstsein, die Substanz der Form, verändert.

Die männliche Energie (aktiv, etwas seiend, etwas tun) integriert sich nach und nach und balanciert sich mit der weiblichen Energie (empfänglich, intuitiv, Liebe) aus, und das Ergebnis wird sein, dass nicht mehr wie bisher das Männliche ohne das weibliche Gleichgewicht Dominanz und Macht über alles üben kann, wie es in der Vergangenheit der Fall war.

Es war notwendig, zumindest vorübergehend das Streben zu stoppen, das mehr, mehr, mehr wollte, ganz gleich, wer dabei verletzt wurde, und in dem Glauben, dass mehr gleich besser sei und einen in irgendeiner Weise überlegen mache. Die dreidimensionale Welt muss aufhören, die Quelle ihres Lebens und ihrer Gesundheit - Mutter Erde - zu verschmutzen und zu verletzen. Der dreidimensionale menschliche Geist wird immer weiter Wege finden, sich gegenseitig und den Planeten zu zerstören, um Profit und Gewinn zu erzielen, wenn alte Konzepte und Überzeugungen bestehen bleiben.

Das ständige Streben nach mehr, mehr, mehr muss zur Ruhe gebracht werden, und hoffentlich werden die Menschen anfangen, ernsthaft Themen zu hinterfragen wie die Verschmutzung des Wassers, der Nahrung und der Luft, die alle Lebensformen einschließlich der Menschen schädigt (tötet), und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen - Probleme, die üblicherweise akzeptiert werden, einfach weil sie den Profit eines Unternehmens steigern.

Die Menschen sollten die Hüter der Erde sein, aber durch Gier wurden die gegenwärtigen Zustände verursacht, die nicht weitergehen können. Gaia, ihr Volk und ihre Geschöpfe sind krank, und ihr werdet jetzt Zeugen davon.

Diejenigen unter euch, die sich von diesen Botschaften angezogen fühlen, sind bereits Wächter, die sich der Einheit allen Lebens sehr bewusst sind und daher diejenigen sein werden, die dies auch jenen erklären werden, die sich von ihnen angezogen fühlen. Ihr werdet diesen Menschen erklären, dass dies ein geistiges Universum ist, das von den Kindern Gottes bevölkert ist, und nicht von rein körperlichen Menschen, die jedem Glauben, der im kollektiven Bewusstsein umherschwebt, wehrlos ausgeliefert sind. Ihr könnt ihnen von Energie erzählen und davon, wie der Bewusstseinszustand eines jeden Menschen seine Welt und seine Situationen erschafft.

Eure Arbeit beginnt nun, ihr Lieben, auf sie habt ihr euch vorbereitet, obwohl ihr euch dessen nicht bewusst wart. Ihretwegen habt ihr euch entschieden, zu diesem Zeitpunkt hier zu sein. Lasst alle Konzepte los, die ihr vielleicht darüber habt, wie diese Arbeit aussehen muss, denn sie wird für jeden anders aussehen, je nach den Umständen und den beteiligten Personen. Für einige mag die Arbeit einfach darin bestehen, das Licht der Wahrheit für die Welt zu halten.

Einige von jenen, die sich zu euch hingezogen fühlen, werden nur die "Babynahrung" der Wahrheit aufnehmen können, während andere bereit sind für eine Vollwertmahlzeit. Lasst von eurer Intuition anleiten, was jeweils gerade das richtige ist, statt euch an ein Protokoll zu halten, das euch auf eurem Wege vielleicht gelehrt wurde.

Alles verläuft nach Plan, und eure Aufgabe ist es, ohne Widerstand den Prozess sich entfalten zu lassen. Auch wenn die äußere Erscheinung der Dinge von Zwietracht und Leid zeugt, ist es doch Realität, dass sich hinter den Kulissen sehr vieles abspielt. Das kollektive Bewusstsein öffnet sich neuen Ebenen, aber die meisten Menschen sind noch nicht in der Lage, etwas jenseits seines jeweiligen äußeren Erscheinungsbildes zu begreifen. Handelt praktisch, befolgt die Richtlinien, aber lasst eure Handlungen keine Reaktionen sein, die auf Angst basieren.

Setzt euch ruhig hin und fragt euch. "Was glaube ich? Was halte ich weiterhin wie eine Wahrheit in meinem Bewusstsein fest? Bin ich bereit, Wahrheit zu leben, oder habe ich zu viel Angst? Sollte ich im dreidimensionalen Bewusstsein bleiben, wo ich weiß, was mich erwartet, obwohl es Dualität und Trennung widerspiegelt?“

Die Zeit ist jetzt. Es ist Zeit für alle. Die Zeit ist gekommen, das zu leben, was ihr wisst, ihr Lieben, denn dies ist erst der Anfang, und es wird noch viel geschehen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe.

Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Benjamin Fulford: Globaler Systemzusammenbruch und Massenverhaftungen schreiten voran; ein Reset ist unvermeidlich


Globaler Systemzusammenbruch und Massenverhaftungen schreiten voran; ein Reset ist unvermeidlich

[Teil 1 übersetzt von max]

Die Nutzung der Pandemie oder "Infodemie" zum Zusammenbruch der gegenwärtigen Weltmachtstruktur verläuft reibungslos, darin sind sich viele Quellen einig. Es gibt zahlreiche Berichte über Massenverhaftungen von Eliten. Einige davon können durch Nachrichtenberichte bestätigt werden, in denen Führungspersönlichkeiten wie Bundeskanzlerin Angela Merkel und der britische Premierminister Boris Johnson "wegen einer Coronavirusinfektion" isoliert wurden.

https://news.yahoo.com/merkel-isolating-pressure-mounts-her-040052387.html

https://news.sky.com/story/coronavirus-prime-minister-admitted-to-hospital-for-coronavirus-tests-11969053

Die Welt ist auch dabei, herauszufinden, dass Angela Merkel die Tochter von Adolf Hitler ist. Die Italiener, die sich gerade aus der deutschen (EU) Kontrolle befreit haben, haben uns eine Kopie des einzigen bekannten Bildes von Hitler mit seiner Tochter Angela geschickt. Die Botschaft lautet: "und wenn du erwachsen wirst, Angela, dann zerstöre ganz Europa".


Außerdem hat die White Dragon Society den US-Marinestützpunkt in Yokosuka, Japan, kontaktiert, um Anklage wegen Kriegsverbrechen gegen den Puppen-Premierminister Shinzo Abe wegen seiner Rolle beim Massenmord in Fukushima und anderen Verbrechen zu erheben. Mehrere glaubwürdige Zeugen - darunter zwei ehemalige Premierminister - werden für einen Schuldspruch sorgen. Dies wurde durch die (endlich) erfolgte Absetzung von Spitzenagenten der Kabale in Japan wie Richard Armitage und Michael Greenberg ermöglicht, wie Quellen des Pentagon und der CIA sagen. Abe wird, anders als sein kriegsverbrecherischer Großvater Kishi Nobosuke, der Justiz nicht entkommen können. Wie die Japaner sagen: "Zama Miro."

CIA-Quellen in Asien bestätigten dies:

"Der verantwortliche Mann in Japan steht auf der Liste, die in dieser Runde abgeholt werden sollen. Die offizielle Geschichte wird sein, dass er positiv auf einen Lebenslauf getestet wurde und sich in Selbst-Quarantäne befindet. Dies ist das Codewort, das verwendet wird, sobald diese satanischen okkulten Mitglieder festgenommen werden."

Unterdessen in der USA "Es ist fast sicher, dass es einen Bürgerkrieg geben wird und viele sterben werden", sagen CIA-Quellen voraus.

Hier ist, was Pentagon-Quellen über die laufende Militärkampagne gegen die satanisch-khasarische Mafia in den USA zu sagen hatten:

"Während die Untergrundbasen der Kabale in Utah, New York, Idaho, Kalifornien und anderswo zerstört werden ... kommen gerettete Kinder an Bord der von den Marines geschützten Spitalschiffe Comfort and Mercy.

(Für diejenigen unter Ihnen, die noch immer keine Kenntnis von den Kämpfen im Untergrund haben, sehen Sie sich bitte dieses 29-minütige Video an.


https://www.youtube.com/watch?v=l5cUsNTr4Yw&feature=youtu.be

Das medizinische Kriegsrecht nahm Gestalt an, als [US-Präsident Donald] Trump eine Million Reservisten und kürzlich pensionierte Militärs in den aktiven Dienst berief. Den mexikanischen Drogenkartellen wird der Krieg erklärt, die 5G-Netzwerke wurden abgeschaltet, die FEMA steht unter militärischer Kontrolle, und der Generalinspektor des Pentagon überwacht die 2 Billionen Dollar Coronavirus-Hilfe.

Da außerdem 170.000 Anklagen entsiegelt werden, wird es Blut mit Opfern aus den "Selbstmorden" der Militäroperationen und dem Adrenochromentzug geben.

Die immer noch gehirngewaschenen und schlafwandelnden Schafe werden schockiert sein, wenn sie erfahren, dass die über 40.000 Kinder, die jedes Jahr in den USA verschwinden (FBI-Statistik), von der Elite zu Tode gefoltert wurden, um eine Form von Adrenalin zu ernten, die als Adrenochrom bekannt ist. Die Tatsache, dass man jetzt auf Wikipedia über Adrenochrom lesen kann, ist ein Zeichen dafür, dass sich die Dinge wirklich ändern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Adrenochrom

Die khazarische Mafia gibt natürlich nicht kampflos auf. Die WDS erhielt von ihnen letzte Woche folgende Nachricht:

"Wir regieren diesen Planeten seit Tausenden von Jahren und werden ihn zerstören, anstatt ihn aufzugeben."

Seien Sie jedoch versichert, dass die WDS ihre Versuche, den Planeten zu zerstören, gestoppt hat und weiterhin stoppen wird.

Das jüngste Gambit, das sie benutzt haben, um zu versuchen, einen Krieg zwischen den USA und China auszulösen, indem sie den Amerikanern sagten, dass es die Chinesen waren, die die "Pandemie" auslösten, und den Chinesen sagten, dass es die Amerikaner waren, die das getan haben.

Das große Meme, das sie im Westen vorantreiben, ist, dass "alle Spuren zurück zum Wuhan Bio-Labor führen".


https://www.zerohedge.com/geopolitical/all-trails-lead-back-wuhan-bio-lab

Tatsächlich kann der Ausbruch in China bis zum Wuxi-Pharmaunternehmen in Wuhan, China, zurückverfolgt werden. Aber hier ist der interessante Teil, raten Sie mal, wem Wuxi gehört? Es ist...

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV:

die Soros-Stiftung. Wenn Sie die Liste der Firmen, die sie besitzen, in der SEC-Datenbank unten durchgehen, finden Sie sie als Wuxi Pharmatech Cayman Inc.


Vielleicht sollte jemand die Ausbreitung der US-Infektion mit seinen wuxiamerikanischen Laborstandorten in Texas, Maryland, New Jersey, Kalifornien, Minnesota usw. vergleichen", wie der aufmerksame Leser, der uns diese Informationen geschickt hat, vorschlägt. 

Natürlich ist die Soros-Stiftung eine Fassade für die Familie Rothschild und andere khazarianische Honchos, von denen sich viele unter anderem in der Schweiz, in Neuseeland und auf den Britischen Jungferninseln verstecken.

Schauen wir uns nun an, was der Erz-Kabbale und Rockefeller-Bagman Henry Kissinger zu dieser Situation sagt:

"Die Institutionen vieler Länder werden als gescheitert wahrgenommen werden... Die Realität ist, dass die Welt nach dem Coronavirus nie mehr dieselbe sein wird... Seine Ausbreitung ist exponentiell: Die Zahl der Fälle in den USA verdoppelt sich jeden fünften Tag. Bei diesem Schreiben gibt es keine Heilung. Die medizinische Versorgung reicht nicht aus, um mit den sich ausbreitenden Wellen von Fällen fertig zu werden. Die Intensivstationen stehen kurz davor und darüber hinaus, überfordert zu werden. Die Krisenanstrengungen, wie groß und notwendig sie auch sein mögen, dürfen die dringende Aufgabe nicht verdrängen, ein paralleles Unternehmen für den Übergang zum Post-Coronavirus zu starten, um eine globale gemeinsame Vision und ein globales Programm zu entwickeln... Der Marshallplan und das Manhattan-Projekt... Die durch das Coronavirus ausgelöste Kontraktion ist in ihrer Geschwindigkeit und ihrem globalen Ausmaß einzigartig in der Geschichte. Ein Scheitern könnte die Welt in Brand setzen." 


So analysierte der MI6 die von Kissingers weit verbreiteten Kommentare:

"Wir greifen die Themen wie Feuer, wilde Initiation usw. auf, alles sehr brutale Formen der Übertragung in die Unterwerfung durch hochgradig traumatischen Zwang. Sehr MK-ultra-CIA-ähnliches Zeug". 

Dann haben wir U.S. Surgeon General Dr. Jerome Adams, der sagt, es sei "unser Pearl Harbor-Moment", und hinzufügt: "Es wird unser 9.11-Moment sein".


Eine hochrangige CIA-Quelle sagt:

"Es wird innerhalb eines Monats einen totalen globalen Zusammenbruch geben. Und dann ein Neustart des gesamten Systems... Trump wird zustimmen, 5 Billionen Dollar an Hubschraubergeldern in die Wirtschaft zu stecken, aber es wird nicht helfen. Er wird die Nikola-Tesla-Nullpunktenergie für die amerikanische Industrie freigeben, die für den Neustart Amerikas verwendet werden soll. Nachdem die satanischen okkulten Mitglieder zusammengetrommelt sind". 

Eine andere Quelle prognostiziert:

"Die Menschheit wird sich gegen die Korruption in der Welt erheben und ALLE Regierungen werden gestürzt werden. Es sind noch Monate, nicht Jahre. Ich glaube, dass das Schlimmste bis Juli 2020 vorbei sein wird.

Der MI6 seinerseits sagt:

"Wir sehen die Pandemie als einen Versuch, die völlig zusammenhängende Weltregierung im Bereich der Hochtechnologie, des High-End-Faschismus und des nationalsozialistischen Zeugs zu beschleunigen"

Die Person, die das Quantenfinanzsystem entworfen hat, sagt, dass der finanzielle Übergang stattfinden wird:

"Migration weg vom stochastischen Gleichgewicht hin zu einem auf rekursiver Komplexität basierenden Zentralbankwesen. Es handelt sich um zwei diametral entgegengesetzte Ansätze, der letztere ist ein kriegswirtschaftlicher Einsatz. Die grundlegende Änderung ist, wenn außerbörsliche Aktivposten eingebaut werden usw. Der Übergang ist einer Bluttransfusion sehr ähnlich. Das Blut des schmutzigen Geldes (FIAT-Währung) wird also durch sauberes Blut usw. ersetzt"

Im Wesentlichen sagt er, dass sich die White Hat-Elite darauf geeinigt hat, ein System einzuführen, das dem äußerst erfolgreichen, auf Wirtschaftsplanungsagenturen basierenden System sehr ähnlich ist, das von Japan nach dem Zweiten Weltkrieg eingeführt wurde. Es bedeutet, auf exponentielles Wachstum statt auf Stabilität zu drängen.

Die Briten sagen auch, dass die angelsächsische 5-Augen-Allianz sich mitten in einer "strategischen, mehrdimensionalen Gegenoffensive mit taktischen Gegenmitteln und Kriegsverbrechertribunalen befindet. Ich würde sagen, die andere Seite sollte besser rennen." 

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko scheint sich mehr als die meisten derzeitigen führenden Politiker der Welt dessen bewusst zu sein, was wirklich gesagt wird:

"Haben Sie nicht den Eindruck, dass die Mächte, die <...> die Welt ohne Krieg durch diese so genannte Coronavirus-Psychose, die Infodemie, umgestalten wollen?"

Er bemerkte auch, dass die UN diese "Infodemie" als Vorwand benutzt, um 10% des globalen BIP im Wert von Geld zu drucken, um "die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus zu bekämpfen". 


Übrigens, für diejenigen unter Ihnen, die immer noch denken, dass die Infodemie nicht echt ist, schauen Sie sich den glatten TV-Schnitt genau an, um zu erklären, warum Gouverneur Cuomo mehr Beatmungsgeräte für Schaufensterpuppen wie diese braucht.




Die andere weltbewegende Nachricht, die von der "Infodemie" überschattet wird, ist eine riesige militärische Neuausrichtung, die im Gange ist. Im Wesentlichen hat das US-Militär begonnen, sich aus Afghanistan und großen Teilen des Nahen Ostens zurückzuziehen. Um den israelischen Mossad zu zitieren, der mit Debka verbunden ist:

"Die USA haben am Samstag, dem 4. April, einen weiteren Stützpunkt im Irak verlassen und den großen Habbaniyah-Al-Taqaddum-Flugplatz 74 km westlich von Bagdad an die irakische Armee übergeben. Keine US-Truppen verbleiben nun in der Region Bagdad." 


Stattdessen sieht es so aus, als würden die USA sich die größten Ölreserven der Welt schnappen, die näher an der Heimat Venezuela liegen.

Die Titelgeschichte dazu lautet wie folgt:

"Heute starten die Vereinigten Staaten verstärkte Operationen zur Drogenbekämpfung in der westlichen Hemisphäre, um das amerikanische Volk vor der tödlichen Geißel der illegalen Drogen zu schützen", sagte Trump. "Wir setzen zusätzliche Zerstörer der Marine, Kampfschiffe, Flugzeuge und Hubschrauber, Kutter der Küstenwache und Überwachungsflugzeuge der Luftwaffe ein und verdoppeln damit die Fähigkeiten in der Region.


Es scheint, dass die USA die Ukraine gegen Venezuela eingetauscht haben, um diese Operation zu ermöglichen.

"Derzeit ist Russland in vollem Gange, um sich auf einen Krieg vorzubereiten und die Ukraine zu erobern, und Trump wird sich nicht daran beteiligen", sagt der russische Analyst Bohdan Lystsia.

"Trump nimmt Venezuela ein, und Putin mischt sich nicht ein. Putin nimmt die Ukraine für sich selbst, und Trump wird sich nicht einmischen", erklärt er. 



Auch wenn Sie den Ausdruck "biblisch" nicht für das verwenden wollen, was sich abspielt, so erleben wir doch zumindest die größten globalen Veränderungen seit dem Zweiten Weltkrieg. Mal sehen, ob sie diese Woche die drahtlose Kommunikation abgeschaltet haben.


Quelle: https://benjaminfulford.net/2020/04/06/global-system-collapse-and-mass-arrests-proceeding-reset-inevitable/

Kristallfamilie Karin Gerold Voß: El Morya Schirm und Schutz


Schirm und Schutz in einer herausfordernden Zeit, so lautet die Botschaft vom Lenker des blauen Strahl.

Wie gehe ich mit den Ängsten um, die um die Welt gehen?
Wie gehe ich mit dem persönlichen Veränderungen um, die mich betreffen in dieser Situation?

‘Lass dich ein auf dich selbst, lass dich ein auf deine Seelenkraft, auf dein Höheres Selbst, auf all die Ebenen, die hier sind, die in dir sind, die dich ausmachen’.

Celia Fenn Update - 6.04.2020


Ein schönes Bild von der Venus und den Plejaden.

Die globalen Meditationen des 4/4/4 geschahen, während dieser Transit in Bewegung war.

Die Plejaden und Alcyone strahlten Lichtcodes aus, die die Quantenkraft von Tausenden von Menschen anregten, die ihre Herzen und Seelen in dieser Meditation für Gaia und für das Ende des Leidens auf der Erde zusammenführten.

Jetzt ist es wichtiger als je zuvor, sich auf das zu konzentrieren, was Licht und rein und schön ist.

Denkt bitte daran: Energie fließt dorthin, wohin die Aufmerksamkeit gerichtet ist.

Lasst bitte eure Aufmerksamkeit auf die neue Erde und darauf gerichtet sein, so viel Frieden, Liebe und Mitgefühl zu schaffen und zu manifestieren, wie es euch in dieser schwierigen Zeit möglich ist.

Ich hoffe, ihr habt einen schönen Montag und wisst, dass ihr geliebt und unterstützt werdet!

[übersetzt von max]

Quelle: Celia Fenn

Daniel Scranton: „Gruppenmeditationen, Gebete und Zusammenkünfte“, 5. April 2020


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir haben die Menschheit lange beobachtet, und wir haben viele Sprünge in der Entwicklung eures Bewusstseins gesehen. Wir haben den Welleneffekt eures Wechsels in einen höheren Frequenzbereich erlebt. Wir haben bemerkt, dass ihr dazu neigt, in Zeiten großen Leidens und großer Verwirrung diese riesigen Sprünge nach vorne zu machen, und wir möchten euch einladen, auf die Art und Weise zusammenzukommen, wie ihr es in dieser Nacht (und in der Vergangenheit bereits) getan habt, ohne vorher eine Tragödie mitzukreieren, auf die ihr in der Folge reagieren müsst.

Grafiktext: Nun, ihr neigt dazu, euch zusammenzuschließen, oder euch in der Meditation zu synchronisieren, wenn ihr wisst, dass es sich um ein wichtiges Datum in eurem Kalender handelt oder dass irgendwo da draußen etwas passiert, das dann zum Katalysator für euer Zusammenkommen wird. Was ihr als Kollektiv wirklich anfangen wollt, ist euch zu verbinden, um das Bewusstsein zu erhöhen, und zwar aus keinem anderen Grund als dem, dass ihr Teil eines gigantischen Sprungs nach vorn in der Bewusstseinsentwicklung des menschlichen Kollektivs sein wollt.

Und so ermutigen wir euch, Gruppenmeditationen, Gebete und Zusammenkünfte zu organisieren, nicht weil diese notwendig sind, sondern weil ihr einfach spüren wollt, wie sehr ihr eine Veränderung im Bewusstsein der Menschheit beeinflussen könnt. Wir laden euch ein, dies in euren Kalendern zu vermerken. Wir möchten, dass ihr auch an einem Tag innehaltet, an dem es keinen Grund dafür gibt (zu entschleunigen und sich auf ein gemeinsames Ziel auszurichten). Wir möchten, dass ihr euch miteinander und mit der Natur verbindet, einfach nur weil es sich gut anfühlt, dies zu tun. Wir möchten, dass ihr weniger darüber nachsinnt, was ihr tun und was ihr erreichen solltet.

Wir laden euch ein, euch mehr in dem Wissen zu entspannen, dass sich dort auf der Erde irgendwann alles von selbst regeln wird, und wir möchten, dass ihr die Verantwortung loslasst, die ihr so manches Mal fühlt, wenn ihr meint, Veränderungen durch euer Handeln erwirken zu müssen. Wir laden euch ein, sich Zeit einzuplanen, um in der Energie eures Göttlich-Weiblichen zu sein, sich einfach zurückzulehnen, die Füße hochzulegen und die Möglichkeiten zu spüren, die sich jeden Tag um euch herum bieten … um euch individuell zu entwickeln, zu integrieren und um das Bewusstsein weiterzuentwickeln.

Das ist das, was ihr wirklich auf der Erde erreichen wollt, und um euer Bewusstsein zu entwickeln, müsst ihr keinerlei Maßnahmen / Handlungen ergreifen. An einer bewussten Erhöhung eures teilzunehmen, aus keinem anderen Grund als dem, dass es sich gut anfühlt, dies zu tun, ist ein Zeichen. Es ist ein Zeichen dafür, dass ihr zu eurem höheren Selbst werdet, dass ihr zu den Wesen werdet, die ihr in diesem Leben schon immer werden wolltet.

Denkt daran, dass ihr nicht auf Tragödien oder Traumata reagieren müsst, wie ihr es jetzt tut, um zusammenzukommen und die Schwingung des gesamten Kollektivs zu erhöhen. Nutzt das, was ihr aus eurer Reaktion auf diese Pandemie gewonnen habt, als Schwung. Merkt euch immer, wie gut es sich anfühlt, sich zu vereinen, und tut das, was ihr tut, ohne einen anderen Grund als den, dass es sich gut anfühlt, dies zu tun, und wenn ihr das tut, werdet ihr euch auf eine schnellere Zeitachse für den Aufstieg begeben.

Und noch besser als das, ist die Tatsache, dass du diese Reise so viel mehr genießen wirst.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“

Bildquelle: Karin Miller

Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

Group Meditations, Prayers, & Gatherings ∞The 9D Arcturian Council

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:


© https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2020/04/05/daniel-scranton-gruppenmeditationen-gebete-und-zusammenkuenfte-5-april-2020/

WELCHER KAMPF IST JETZT ZU FÜHREN? BOTSCHAFT VON GOTT

Diese Matrix wird nur durch deine Bewusstwerdung überwunden und nicht, indem du offen gegen sie ankämpfst. Der einzige Kampf, der heute geführt werden soll, ist der Kampf gegen deine innere Bequemlichkeit und gegen die Ängste, das Licht in dein Herz zu lassen.

DAS ZIEL ERREICHEN

Gehe deinen Weg in dein Innerstes beharrlich weiter und du wirst das Ziel erreichen.

Ich bin GOTT

Die Umbrüche auf der Oberen Erde sorgen für Verwerfungen. Situationen treten auf, die du nicht mehr zu bewältigen glaubst. Das ist ein Trugschluss, denn ich bin bei dir.

So lade ich dich jetzt dazu ein, dich vollkommen auf deine spirituelle Arbeit einzulassen, bis dass du selbst der Weg bist und deine Ängste besiegt hast. Die ganze Aufmerksamkeit gilt jetzt dir und der inneren Befreiung.

Ist das Egoismus?

Tappe nicht in diese Falle. Denn ein Ego, das seinen Platz kennt, weiß, wann es dich an deine wesentlichen Aufgaben erinnern soll. Ein falsches Ego ist nur auf deinen kurzfristigen, persönlichen Vorteil bedacht.

Das richtige Ego hingegen hält deine Aufträge, die dich auf die Erde geführt haben, im Blickfeld. Vergisst du darauf!? Das gesunde Ego erinnert dich daran.

DER EINZIGE KAMPF!

Der besondere Wert dieser Zeit besteht darin, dass dir jetzt jede Entwicklung und umfassende Erkenntnis möglich sind.

Die hoch schwingenden Lichtenergien aus dem Zentrum allen Seins ermöglichen es, dass du dich selbst wiederfinden und in einem Leben Erleuchtung erlangen kannst.

Das bedarf deine vollständige Hingabe an dein Innerstes. Deshalb lass dich bitte weder von äußeren noch inneren Manipulationen und Einflüsterern von deinem Weg abhalten.

Du veränderst alles, wenn du dich verändert hast.

Keine andere Aufgabe ist jetzt wichtiger, notwendiger und entscheidender, als Licht in deine individuellen Themen, die Angelegenheiten, die dich innerlich belasten und verwirren, zu bringen.

Diese Matrix wird nur durch deine Bewusstwerdung überwunden und nicht, indem du offen gegen sie ankämpfst. Der einzige Kampf, der heute geführt werden soll, ist der Kampf gegen deine innere Bequemlichkeit und gegen die Ängste, das Licht in dein Herz zu lassen.

Wende dich an Gott, der ich bin, wende dich an die Aufgestiegenen Meister, die Engel und Erzengel, die da sind bei dir. Wir sind die Geburtshelfer aller Menschen, die wiedergeboren werden wollen und deren Geist zum Geist zurückkehren will. 
GOTT

Fahrnow-Grüsse am 06.04.20 – Vom Umgang mit Stress


Liebste Freundinnen und Freunde! Den Umgang mit Stress kann man lernen. Alle Tiere und Pflanzen wissen das. Nur wir Menschen denken noch wenig darüber nach… Noch zu selten richten wir unseren Fokus auf ein entspanntes, gutes Leben. Uralte Überzeugungen treiben uns um. „Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot verdienen“ – wer sagt das eigentlich? Auch das Urteilen und Bewerten macht uns zu schaffen. Sind wir Gott (unseren Eltern, den Freunden, der Familie…) wohlgefällig, wenn wir nur an Leistung und Mühsal denken? Wer hat das denn erfunden? Wenn die Urquelle aus Liebe besteht, könnte man doch meinen, dass auch sie unser Bestes will… und da gehts schon wieder los. Was ist denn unser Bestes, und wer beurteilt das? An dieser Stelle wird es persönlich. Jeder einzelne Mensch definiert sein Bestes. Miteinander finden wir heraus, in wieweit wir es erfüllen können, ohne das Beste anderer zu verletzen. Viele Länder der Erde haben diese Gedanken schon in ihre Verfassung aufgenommen; eine Bewegung seit den ersten Strahlungen des Wassermann-Zeitalters im 17. Jahrhundert.

Und jetzt durchleben wir gerade Stress. Der existiert in zwei Varianten; als förderlicher Eustress und als schädlicher Distress. Eustress ist eine prickelnde Erregung, die unsere Kreativität weckt. Die dürfen wir ruhig genießen. Schädlicher Stress (Distress) wird von der WHO als Basis aller (!) Krankheiten angesehen. Wie bitte? Da erzeugen unsere Regierungen gerade jede Menge Stress in allen Lebensbereichen. Und behaupten, damit unsere Gesundheit zu schützen? Das scheint noch nicht so recht durchdacht… Also müssen wir uns wieder einmal SELBST-ständig machen. Unserem SELBST Raum schaffen. Die eigene Klugheit nutzen. Darin könnte das Goldkorn liegen, um das es jetzt wirklich geht. Alles lässt sich aus so vielen Blickwinkeln betrachten, flüstern unsere Sternengeschwister gerade fröhlich…

Aus Sicht der Regierungen durchleben wir eine Krise, die nur mit Hilfe ihrer drastischen Maßnahmen gemanaged werden kann. Aus Sicht von Juristen und Verfassungsschützern melden sich immer häufiger Bedenken, ob das nötig und erlaubt ist (siehe die Initiative der medizinischen Fachanwältin Beate Bahner: http://beatebahner.de/ ). Aus medizinischer Sicht wissen wir, dass die Stärkung des Organismus der wichtigste Gesundheitsfaktor ist. Davon bieten uns die Regierungen gerade wenig. Die klassischen Naturheilverfahren haben dagegen viele hoch wirksame Heilungshilfen entwickelt. Aber die müssen wir uns selbst organisieren. Offiziell wird nur die chemische Industrie gefördert, die gerade bisher nicht zugelassene Medikamente an Menschen testen darf (in Deutschland zum ersten Mal seit 1945!), und sich um Patente für einen Impfstoff bemüht. Wollen wir das eigentlich? Oder könnten wir es verändern?

Man kann das Geschehen auch aus einer erweiterten Sicht betrachten. Wie sagten unsere weisen Geschwister? Entdeckt das Vollkommene im Unvollkommenen! Wer bisher dachte, dass alle Maßnahmen der Regierung unserem höchsten Wohle dienen, darf vielleicht neu überlegen. Wer sich wenig um sich und seine Gesundheit kümmerte, kann nun die Initiative ergreifen. Wer vor lauter Arbeit sein Leben vergessen hatte, entdeckt dieses Geschenk ganz neu. Ungeprüftes Vertrauen verwandelt sich in Unterscheidungskraft. Überanpassung wird zu Eigeninitiative. Liegen darin nicht viel größere Chancen, als es unsere Regierungen denken? In uns SELBST lebt die größte Kreativität. Die LIEBE unseres Ursprungs vermag alles! Unsere Körperlichkeit ist ein Ausdruck GOTTES! Was sollten wir da überhaupt noch befürchten? Vielleicht erinnern wir uns gerade auf diesem etwas krummen Weg an die große Kraft, der wir entstammen? Vielleicht lernen wir von den Meistern, dass Liebe heilt?

Alle Blickwinkel haben ihre Berechtigung. Wir brauchen weder Streit noch Rechthaberei. Alles stimmt – und wir wählen, was wir gerne möchten. Wie können wir den Distress auflösen? Denkt an euren Atem, ihr Lieben! Schöpfungslicht ein – Stress und Stau aus. Heilungslicht ein – Angst und Wut aus. Fröhlichkeit ein – Anspannung aus. Es ist so einfach………..


weiter: http://liebeslicht.net/06-04-20/

Gaiaportal, 04.04.2020


Die Feinfühligen heißen die Operationen auf multi-(dimensionalen)Ebenen willkommen.

Die Feinfühligen umfassen die Operationen auf multi-(dimensionalen)Ebenen.

Sternensaaten beginnen nun die höheren Werke.

Blumen der planetarischen Fülle beginnen zu erblühen.

Die Fundamente der Neuen Gaia/Erde werden gebaut.

https://gaiaportal.wordpress.com/2020/04/04/sentients-embrace-the-multi-level-operations/?fbclid=IwAR3N2iLYyyPQXCx3qjSY61OCdMBvl1Wn9Q8BNQtVFJDTvB-2ytrlrTsjitA

© https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.