2019-12-23

Bestätigung: Lichtblitz zur Wintersonnenwende am 21.12.2019 (Schumann-Resonanz)


Dies ist für die Leser, die sagten, dass die Erde am 21. Dezember 2019 von einem großen Lichtblitz getroffen werden würde. Der Zeitpunkt der Wintersonnenwende war richtig.

Um genau 20:39 Uhr traf ein sehr großer Gamma Ray Burst, der mit 2 x 10 vierter Potenz die Erde mit enormem Licht und Strahlung traf. Der Gamma Ray Burst war kurz, aber dennoch sehr heftig.


Der GRB hatte seinen Ursprung im südlichen Sternbild Vela. (Bild oben)

Hier ein Blick auf den Himmel von Philly am 21. Dezember 2019 am frühen Nachmittag.


Die Schumann-Resonanz erfuhr zur Zeit des GRB-Hits einen Aufwärtstrend:


https://melbrake.wordpress.com

Quelle: https://melbrake.wordpress.com/2019/12/22/confirmation-december-21-2019-winter-solstice-light-blast-schumann-resonance/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen