2017-03-29

Deutschland will den Friedensvertrag



Jo Conrad im Gespräch mit Holger Ditzel über einen möglichen Weg zum Weltfrieden.

Die Ergebnisse zum Widerspruch gegen die Privatisierung der Städte und Gemeinden aus dem Jahr 2016 wirbelten neuen Staub auf, nämlich die Ursache und Wirkung der Genscher-Note (http://rg-heilsamer-weg.de/genscher-note) vom 3. Oktober 1990, welche der Start zu einer völkerrechtlichen Übung war, die Deutschland auf den heutigen Gebietsstand schrumpfte, nämlich auf die Grenzen der Oder-Neiße-Linie, respektive auf die Grenzen des 2 plus 4 Vertrages. 


Mit der Anfechtung der Genscher-Note sowie mit der Initiative „Deutschland will den Friedensvertrag“ (www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag) wird ein Lösungsweg aufgezeigt, welcher sowohl die Gebietsschrumpfung annulliert als auch die Basis für einen Friedensvertrag schafft.

Bewusst TV: http://bewusst.tv/deutschland-will-den-friedensvertrag/
Kommentar veröffentlichen