2017-04-15

Vortag von Suzanne Humphries, Reykjavik, Island 2015 (Teil 1+ 2)

Suzanne Humphries ist eine US-amerikanische, von der Pharmaindustrie unabhängige, Internistin.
Während ihrer jahrzehntelangen Praxis als Ärztin, machte sie die Erfahrung, dass durch die gängigen Methoden der modernen Medizin Krankheiten erzeugt werden, anstatt diese zu heilen. Während ihrer Skandinavienreise 2015 zeigte sie in einem Vortrag in Island anhand wissenschaftlicher Studien, dass es zu einer Erneuerung der Lehrmeinung über Impfungen kommen sollte.




Kommentar veröffentlichen