2018-05-10

COBRA: Aufnahmeprotokolle


Gepostet von Cobra auf seinem Blog am 9. Mai 2018; Übersetzung Transinformation-Team

Hinter den Kulissen bereiten die Lichtkräfte die am meisten erwachten Individuen der Oberflächenbevölkerung auf den physischen Kontakt mit positiven unterirdischen und ausserirdischen Kräften vor.

Diese Vorbereitungen sind Teil eines grossen Projekts, an dem ich beteiligt bin.

In voller Übereinstimmung mit der neuen (Beta-)Zeitlinie können oder können nicht bestimmte der am stärksten erwachten Mitglieder der Oberflächenbevölkerung die Oberfläche des Planeten verlassen und in die unterirdische Widerstandsbewegung oder andere positive Agartha-Fraktionen aufgenommen werden.

Der jüngste prophetische Traum von Teresa Yanaros ist ein direktes Ergebnis dieser Erweckungssequenz und erfordert eine detaillierte Analyse:

https://thedivinefrequency.com/2018/05/02/i-was-invited-to-the-inner-earth/
https://thedivinefrequency.com/2018/05/05/synchronicity-cobras-update-and-my-inner-earth-activation/

Auf Deutsch: http://transinformation.net/meine-aktivierung-fuer-die-innere-erde-cobra-hat-sie-benannt/

Der Traum fand in einem hypnagogischen Zustand statt, jener dünnen Linie zwischen dem Wachzustand und dem Schlaf, die ein Portal zwischen physischen und höheren Dimensionen ist:

https://en.wikipedia.org/wiki/Hypnagogia

Auf Deutsch: https://de.wikipedia.org/wiki/Hypnagogie

Der Traum wurde als Signal für die Oberflächenbevölkerung ausgelöst, sich auf den Kontakt mit dem Agartha-Netzwerk vorzubereiten, und enthüllt tatsächlich einen grossen Teil der Eingangsprotokolle.

Wenn ihr dies lest, könnt ihr oder könnt ihr auch nicht vor dem Event in den Widerstand oder eine andere positive Agartha-Fraktion eintreten.

Ich kann eine genaue Beschreibung und Anleitung für die Zugangsprotokolle zum Widerstand geben. Ich kann keine genauen Eingangsprotokolle für andere positive Agartha-Fraktionen geben, obwohl sie in den meisten Aspekten fast identisch sind.

Wenn du vor dem Event für den Eintritt in den Widerstand ausgewählt wirst, sind die Zugangsprotokolle wie folgt:

1. Du wirst physisch von einem Vertreter des Widerstands kontaktiert werden, ganz in der Nähe deines Wohnortes. Er oder sie wird Zivilkleidung tragen und sehr positive Energie ausstrahlen. Er/sie wird sich dir vorstellen und dich fragen, ob du bereit bist, in den Widerstand einzutreten. Es wird dir erklärt werden, dass du nach dem Betreten des Widerstandes NICHT in der Lage sein wirst, physischen Kontakt mit der Oberflächenbevölkerung zu haben.

2. Du bekommst zwischen 5 und 15 Minuten Zeit, um deine persönlichen Gegenstände mitzunehmen. Du wirst gebeten, Gegenstände von persönlichem emotionalen Wert (Eheringe, Fotos von Angehörigen …) mitzubringen, da alle anderen Gegenstände (Kleidung, Essen, Gold, Bargeld, Ausweise …) leicht mit Replikatoren reproduziert werden können. Du bekommst eine kleine Tasche und alle deine Gegenstände müssen in diese Tasche passen. Die Anforderungen an Grösse und Gewicht werden den Anforderungen der Astronauten an deren persönliche Gegenstände auf einem Space Shuttle sehr ähnlich sein:

https://www.quora.com/Are-astronauts-allowed-to-bring-personal-belongings-aboard-the-ISS-E-g-family-photo-teddy-bear-lucky-necklace-etc-What-are-the-physical-limitations-on-bringing-personal-stuff-by-weight-and-dimensions

3. Der Vertreter des Widerstands wird dich zum Eingangspunkt in den Widerstand begleiten. Dies ist in der Regel eine Betriebstür im Keller oder Untergeschoss eines Geschäftsgebäudes in der Nähe deines Zuhauses. Dort wird er dich zu einer Treppe führen, die dich 30 Meter unter die Erde zur obersten Ebene des Widerstandes führt. Die Treppe wird ungefähr so aussehen:


4. Wenn du die Ebene des Widerstands erreichst, näherst du dich einer High-Tech-Tür, die in eine Einrichtung führt, die ein wenig wie eine Duschkabine aussieht:


An dieser Stelle wird dich der Agent das letzte Mal fragen, ob du bereit bist, dem Widerstand beizutreten. Wenn du ablehnst, wirst du wieder an die Oberfläche gebracht und vor dem Event nie wieder kontaktiert werden. Wenn du zustimmst, wird dich der Agent alleine lassen und du wirst selbst durch die High-Tech-Tür gehen. Du wirst gebeten, alle deine Kleider auszuziehen und die Tasche mit deinen persönlichen Sachen in einem speziellen Ablagefach zu lassen. Dann wirst du in die „Duschkabine“ gebeten, wo du von allen Nanotechnologien und den meisten Viren und Bakterien desinfiziert wirst.

5. Von der anderen Seite der „Duschkabine“ kommst du rein, erfrischt und desinfiziert zum Widerstand. An diesem Punkt wirst du dich viel besser fühlen, mit Ausbrüchen von innerer Freude, und wirst dich sehr lebendig und voller Energie fühlen. Ein neuer Satz Kleidung wird auf dich in der Ablage warten, deine ursprüngliche Kleidung wird aufgelöst werden, und deine persönlichen Gegenstände werden in der Tasche liegen, desinfiziert und frei von Naniten.

6. Du wirst den nächsten Raum betreten, in dem ein Arzt eine ärztliche Untersuchung durchführen wird. Diese Untersuchung wird etwa 30 Minuten dauern und wird vollkommen eingriffsfrei und schmerzlos sein. Wenn du vor deinem Eintritt in den Widerstand eine schwere Krankheit hattest, wird diese in den meisten Fällen innerhalb von 10 bis 20 Minuten mit Hilfe einer speziellen Quantenkorrekturkammer in einem schmerzfreien Verfahren behoben. Nach Abschluss der medizinischen Behandlungen erhältst du ein spezielles Getränk, das einen Entgiftungsprozess auslöst.

6. Du wirst deinen eigenen Raum zum Ausruhen und Schlafen bekommen und einen Entgiftungsprozess durchlaufen, der manchmal sehr intensiv und mässig unangenehm sein kann. Dieser Prozess dauert in der Regel 1-3 Tage und hilft dir, die meisten körperlichen, energetischen und emotionalen Verunreinigungen, die du während deines Lebens an der Oberfläche angesammelt hast, freizusetzen. Während des Prozesses können leichte bis mittelschwere Nebenwirkungen des Entgiftungsprozesses wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, leichte Übelkeit, Erbrechen, starke emotionale Entladung, Appetitlosigkeit und verlängerter Schlaf auftreten.

Nachdem der Entgiftungsprozess beendet ist, kannst du dich frei in einigen der äussersten Bereiche des Widerstandes bewegen:




https://www.youtube.com/watch?v=I2MGtHH6LKE

Du wirst langsam in die Widerstandsgesellschaft integriert und wirst deinen Platz in der Widerstandsseelenfamilie finden:

http://2012portal.blogspot.com/2018/04/soul-families.html

Auf Deutsch: http://transinformation.net/seelenfamilien/http://isigacagri2015.blogspot.com/2017/11/priestess-activation-meditation.html

Nachdem du in den Widerstand aufgenommen wurdest, wirst du nicht mehr in der Lage sein, an die Oberfläche zu gehen, die Oberflächenbevölkerung zu kontaktieren oder auch nur das Internet/Handy-Netzwerk zu benutzen, ausser in extrem seltenen Fällen, die in direktem Zusammenhang mit deiner Mission stehen. Erst nach dem Event kannst du direkten Kontakt mit der menschlichen Oberflächenbevölkerung aufnehmen.

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/aufnahmeprotokolle/
Kommentar veröffentlichen