2020-03-28

Eine Nachricht von Mira vom Plejadischen Hohen Rat durch Valerie Donner - 26. März 2020


Ich begrüsse Euch.

Ich bin Mira vom Hohen Rat der Plejadier und Mitglied des Erden-Rates. Ich begrüße euch heute mit Liebe und höchstem Respekt für all die Mutigen, die gerade jetzt durch die Unruhen auf der Erde gehen.

Wir sind besorgt, dass viele von Euch in dieser Zeit überfordert sind. Viele wussten nicht, dass Sie den Weg des Aufstiegs auf so extreme Weise erleben würden. Wir haben jedoch grosses Vertrauen in Euch, das Bodenpersonal, und wir wissen, dass ihr der Aufgabe gewachsen seid. Ihr seid die Meister der Schöpfung und die engelsgleichsten mit mutigen Herzen.

Wir vom Erden-Rat messen eure Temperaturen, messen eure Emotionen und euren Blutdruck und bewerten ständig euer Wohlbefinden. Wir wissen, was ihr durchmacht, und wir haben Mitgefühl.

Wir greifen dort ein, wo ihr sehr gefordert seid und Bedürfnisse habt. Bitte versteht, dass ihr vor dieser "Überwachung", keine Angst haben braucht, und alles bekommen werdet, was ihr benötigt. Es ist Eure Aufgabe, die Segnungen der Liebe, der Ruhe, des Friedens und der Freude in eurem täglichen Leben zu verbreiten. Ihr lebt bereits in höheren Dimensionen als die meisten Menschen auf der Erde. Ihr schafft das, und ihr werdet diese Anforderungen als weitere Schritte auf Eurem Aufstiegspfad meistern.

Das Tor ist offen, und es trennt sich die Spreu vom Weizen. Die meisten von euch haben die Wünsche eurer Seelen nach Erfahrungen in der dritten Dimension bereits erfüllt. Infolgedessen findet eure Arbeit in den höheren Dimensionen statt. Wir schätzen alles, was ihr mit uns in eurem Traumzustand und in eurem Erwachten Zustand tut.

Durch das steigende Bewusstsein werden wir mehr von unserer Präsenz zeigen können. Bitte zögert nicht, mich und eure anderen galaktischen Freunde anzurufen, sich zu euch zeigen und euch zu helfen. Wir machen das gemeinsam. Während dieser Prozess weitergeht, werdet ihr vielleicht Höhen und Tiefen erleben. Seid aber bitte versichert, dass es im Vergleich zu den Höhen nur wenige Tiefen geben wird.

Wir freuen uns über die Heilung, die sich auf der Erde vollzieht, ohne dass auf ihr herumgetrampelt wird. Die Erde muss sich ausruhen, und die Menschheit muss sich ausruhen. Ihr könnt an dem teilnehmen, was jetzt mit der Beschränkung als Heilung für alle geschieht. Auch wenn es bei einem Großteil der Menschheit Angst und Stress gibt, werdet ihr das gut durchstehen.

Der Lebensstil der dritten Dimension hat seinen Tribut gefordert. Er hat nur denen an der Spitze gedient, obwohl es einen Nutzen für andere gab, aber er hat nicht dem größten Teil der Menschheit gedient.

Anpassungen sind notwendig. Von vielen werden diese nur widerwillig angenommen. Wir verstehen eure zahlreichen Enttäuschungen und die Notwendigkeit, neue Wege zu finden, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Vertraut bitte darauf, dass dies eintreten wird und die Unannehmlichkeiten, die ihr jetzt erlebt, nachlassen werden, damit ihr in Zukunft gedeihen könnt.

Ich bin Mira und sende Euch Liebe, hohe heilende Energien, Wahrheit und Unterstützung.

Wir sind eins.

[übersetzt von max]

Quelle: https://www.thegroundcrew.com/category/straight-from-the-heart-2/

Keine Kommentare:

Kommentar posten