2018-05-14

Prepare For Change: Wichtige Cobra-Mitteilung / Transinformation: Klarstellung - 13. Mai 2018


Vor kurzem haben einige bekannte Websites und Einzelpersonen innerhalb der erwachten Gemeinschaft behauptet, dass Cobras Blog http://2012portal.blogspot.com/ irgendwie entführt wurde und dass er geklont und/oder durch Agenten der Dunkelheit ersetzt wurde. Diese Berichte behaupten fälschlicherweise, dass Cobras Blog von der Künstlichen Intelligenz (KI) oder einem Reptil, der Kabale oder einem Illuminati-Agenten geschrieben wird. Oder jemand oder so etwas. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein!

Wir sind in Taipeh, Taiwan mit Cobra

Ich, Edward Morgan, dein bescheidener Diener und einer der Mitwirkenden auf https://prepareforchange.net/, sitze in diesem Moment in einem Raum, mit Cobra selbst und mit einer kleinen Gruppe der engagiertesten und mächtigsten Lichtkrieger auf dem Gesicht unseres schönen Planeten. Wir singen mächtige Mantras, die einige von uns zum Weinen bringen. Die Liebe und Hingabe, die Cobra allen Anwesenden zeigt, die sich bemüht haben, nach Taipeh, Taiwan, zu seiner Konferenz zu kommen, lässt mich sehr demütig werden!

Ich bin ein lebendiger Zeuge von Cobras Wochenendkonferenz, 2018 in Taipeh, die am 12. Mai 2018 begann und noch immer andauert, während ich dies hier schreibe. Ich kann mit gutem Gewissen berichten, dass Cobra NICHT geklont wurde, dass er immer noch derselbe engagierte, sanfte, demütige und unermüdliche Mensch ist, der sich ganz dem totalen Sieg des Lichts verschrieben hat!  Dafür kann ich mit vielen anderen engagierten Lichtarbeitern, die Cobra seit langem persönlich kennen, die derzeit in seiner Konferenz anwesend sind, bürgen.

Bald werden wir unsere kosmischen Brüder und Schwestern treffen

Allen, die sich entschieden haben, an diesem Cobra-Angriffsdrama teilzunehmen, möchte ich folgendes sagen:  Jeder von uns hat schon lange gewusst, dass wir irgendwann auf unserer menschlichen Reise unseren kosmischen Brüdern und Schwestern begegnen würden. Wir alle wissen inzwischen, dass es Teil unserer individuellen Seelenreise ist, unsere Seelenfamilien zu treffen, die auch jenseits dieses irdischen Reiches wohnen. Das ist es, was Erstkontakt ist, und Cobra beginnt gerade damit, Informationen freizugeben, um die Oberflächenbevölkerung emotional und mental auf diese Erfahrung und zukünftige Erstkontaktbegegnungen vorzubereiten.


Der positive Erstkontakt war und ist bis zum Zeitpunkt des Events eine "freie, persönliche und intime" positive Erfahrung. 

Die Nachricht, die Cobra kürzlich in seinem Beitrag mit dem Titel "Entry Protocols" auf http://2012portal.blogspot.com/2018/05/entry-protocols.html verbreitet hat, wurde leider von vielen in den letzten Tagen falsch interpretiert und böswillig verdreht. Diese Botschaft dient als Einführung für all jene fortgeschrittenen Seelen, die bereit sind und die die bewusste Entscheidung getroffen haben, den Erst-Kontakt zu erfahren. Diese Einladung gilt nur für diejenigen, die keine "familiären Verpflichtungen" haben. Das bedeutet nicht, dass ihr Single sein müsst, oder dass Paare nicht gehen können, sondern einfach, dass ihr keine "familiären Verpflichtungen" haben solltet, die euch eine solche Gelegenheit erschweren würden.

In deutsch hierhttps://liebe-das-ganze.blogspot.de/2018/05/cobra-aufnahmeprotokolle.html ]

Wir haben uns auf der Cobra-Konferenz in Taipeh verliebt.

Es ist einfach, den Computer einzuschalten, einen Artikel zu lesen, ihn falsch zu interpretieren und dann aus persönlicher Sicht zu "berichten". Eine solche Berichterstattung erzeugt einen Welleneffekt und löst all jene Trolle und Agenten der Dunkelheit aus, die lange Zeit daran gearbeitet haben, Cobras makelloses Image zu beflecken. Allen, die grundlose Anschuldigungen gegen Cobras Arbeit verbreiten und deshalb bewusst oder unbewusst als Gefäße der Dunkelheit dienen, bitte ich respektvoll, bevor sie weiteren Unsinn schreiben, einige der Hunderte von Zeugen von Menschen aus der ganzen Welt zu erreichen, die an der jüngsten Taipeh, Taiwan Cobra Conference, teilgenommen haben, die sich in Liebe versammelt haben, um all diese unbegründeten und absurden Behauptungen zu widerlegen!

Ich danke Euch.

Sieg des Lichts!

[übersetzt von max]
Quelle: https://prepareforchange.net/2018/05/13/prepare-for-change-important-cobra-announcement/
_______________________________________________________


Transinformation: Klarstellung

Auf Wunsch von Leserinnen und Lesern unserer Seite und gerichtet in erster Linie an die Adresse von jenen, die entsprechende Informationen über Facebook und Twitter erhalten haben, möchte ich klarstellen:

Die Person, die sich im Internet als Kabamur_Taygeta bezeichnet, und die seit einiger Zeit, und offenbar wieder ganz neu, komplett falsche Dinge über Cobra verbreitet, hat absolut nichts mit mir zu tun, dem Taygeta von Transinformation. Es handelt sich bei den verleumderischen Aussagen von Kabamur um von langer Hand vorbereitete Angriffe auf Cobra, von denen ich mich mit aller Deutlichkeit distanziere. Kabamur behauptet unter anderem, Cobra sehr gut zu kennen und ihn mehrfach getroffen zu haben – eine nachweislich vollständig aus der Luft gegriffene, 100%ig falsche Behauptung (ich darf an dieser Stelle verraten, dass ich dieses Thema mit Cobra persönlich besprochen habe, dass ich Cobra seit 2012 (!) viele Male getroffen habe und ihn so gut kenne wie nur Wenige).

Kabamur gibt sich als wissender Insider und als spirituelle Person (und als Plejadier) aus. Wie bei allen modernen Desinformanten üblich, gibt es auch auf Kabamurs Twitter-Account interessante und richtige Aussagen, darunter auch speziell solche, die spirituell denkende Wahrheitssucher ansprechen sollen. Dies mit der offensichtlichen Absicht, bei erwachten Menschen als vertrauenswürdig zu erscheinen und damit seinen Falschaussagen und Diffamierungen Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Mein Wunsch ist es, dass unsere Leserinnen und Leser genügend Unterscheidungsvermögen entwickelt haben und gelernt haben, einen wachem Verstand und ein gereiftes Herz zu benutzen, um mit dem Potpourri an Informationen, das über das Internet verbreitet wird, klar genug zurecht zu kommen, die verbreiteten Behauptungen richtig einordnen können und sich nicht verwirren lassen.

Mehr ist dazu nicht zu sagen. T.

Kommentar veröffentlichen