2016-11-14

Das Gesetz des Einen: Meditieren mit Hatonn III


Und jetzt, meine Freundinnen und Freunde, würde ich gerne unsere kleine Meditationsphase halten, falls es euch recht ist. Ich würde heute Abend gern vorschlagen, dass ihr jeden Muskel und Nerv in eurem Körper vollständig entspannt. Versucht nicht, an irgendetwas zu denken. Ich werde versuchen, euch Eindrücke zu schicken …

LIEBE
LIEBE
LIEBE
ENTSPANNT EUCH
ENTSPANNT EUCH
LIEBE
ICH BIN LIEBE
ICH BIN LIEBE
IN JEGLICHEM ABBILD MEINES VATERS
LIEBE
ICH BIN LIEBE
ENTSPANNT EUCH
LIEBE
ICH BIN LIEBE

Das habt ihr gut gemacht, meine Freundinnen und Freunde, und ich schlage vor, dass ihr in Zukunft meditiert, denn durch Meditation werdet ihr in der Lage sein, euer wahres Selbst zu entdecken. Und ich versuche, euch einzuprägen das zu tun, denn dort werdet ihr euren wahren Schöpfer finden.

Adonai, meine Freundinnen und Freunde, Adonai.



Aus dieser Quelle zur weiteren Verbreitung entnommen:
Kommentar veröffentlichen