2016-11-14

Kryon: Die Macht der Erwartung


Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Ich möchte mit euch über etwas Neues sprechen. Ich sagte euch, dass es eine Erneuerung geben würde, so etwas wie eine Neufassung der menschlichen Natur. Sie kommt langsam, aber es gibt Anzeichen dafür, die ihr bemerken werdet.

Für gewöhnlich spreche ich jetzt zu alten Seelen. Wir sagten euch bereits, dass ihr wisst, dass ihr eine alte Seele seid. Ihr müsst nicht nachfragen, ihr wisst, wie die Dinge funktionieren. Ihr seid nicht überrascht, denn ihr bearbeitet das Puzzle seit Äonen. Alte Seelen sind reif an Erfahrungen beiderlei Geschlechts und das gibt ihnen die Fähigkeit, andern gegenüber empathisch zu sein. Alte Seelen haben alles erfahren, und das gibt ihnen die Weisheit, andere zu beraten. Sie können einfach in sich gehen und fühlen. 

Euer Bewusstsein verändert die Realität Mein Partner hat heute über Bewusstsein gesprochen. Als ein logisch Denkender, der er ist, möchte er euch - ausgehend von der Dreidimensionalität eurer Realität - ermöglichen, darüber hinauszusehen. Er zeigte euch die Experimente aus der Wissenschaft, sodass ihr wisst, dass es real ist: Bewusstsein hat tatsächlich Einfluss auf die Physik. Und zusätzlich zu dem, was er sagte, weiss jeder Quantenphysiker etwas dazu. 

Das multidimensionale Etwas, das ‚Licht‘ genannt wird, hat die Wahl, von einer Welle zu einem Teilchen zu wechseln, was oft geschieht, wenn es von einem Menschen beobachtet wird. 

Wie ist das zu erklären? 

Es bedeutet, dass eure Beobachtung das Experiment verändert. Lasst es uns anders ausdrücken: Euer Bewusstsein, mit dem ihr beobachtet, verändert den Vorgang. Bewusstsein verändert die Physik! Dies ist für die Zuhörer schwierig zu verstehen, weil sie die Teachings, die heute hier stattfanden, nicht miterlebt haben. Das ist also die erste Prämisse. Die Menschheit beginnt weiser zu werden Und jetzt kommen wir zur zweiten. Es ist eine neue Energie auf diesem Planeten. Das war meine Information, seit ich als Botschafter auf diesen Planeten kam. 

Wir haben es bereits gesagt: Die Prophezeiungen der Alten werden sich nicht erfüllen. Bei den neuen Prophezeiungen geht es um den neuen Menschen. 

Sehr langsam wird sich das menschliche Bewusstsein aus einem Zustand der Unreife hinausentwickeln, wie Kinder aus dem Kinderspielplatz. Es ist ein Spielplatz, den die Kinder noch besuchen, über den sie jedoch hinausgewachsen und für den sie mit 8 Jahren eigentlich zu gross geworden sind. Sie fühlen sich unwohl, weil andere Kinder sie mit Steinen bewerfen und hässliche Namen zurufen. Sie reagieren, gehen weinend nach Hause und sind traurig. Das beschreibt die Situation auf dem Planeten. 

Wir sagten euch, dass sich dies zu verändern beginnt. Wir sagten euch, dass es einen sehr beschleunigten Wandel geben wird und dass die alten Seelen den Weg anführen werden. Wenn ein Mensch 18 Jahre alt ist, geht er nicht mehr auf den Spielplatz, und die Kinder, die früher Angst vor ihm hatten, spielen jetzt mit ihm. Sie vergnügen sich zusammen, weil nun eine gewisse Reife in der Beziehung besteht. Das entwickelt sich zwischen 8 und 18 Jahren. Ihr seht es vor allem bei euren Kindern, aber auch bei euch ist es so geschehen. 

Esoterisch ausgedrückt hat die DNA dieses Planeten bis jetzt schlecht gearbeitet, nur zu 30% oder manchmal noch viel weniger, je nachdem, wo ihr euch befindet. Ihr seid, metaphorisch ausgedrückt, noch auf dem Kinderspielplatz. Wir haben das schon oft gesagt und möchten es in diesem Land wiederholen: Die Menschheit beginnt immer weiser zu werden! Kooperation tritt an Stelle von Trennung und ihr seid daran, unmögliche Dinge zusammenzubringen, so dass es keinen weiteren Krieg geben wird. 

Der Prozess ist schwierig, doch wenn Weisheit zuzunehmen beginnt, wird es neue Lösungen geben für Probleme, die unlösbar schienen. Und das ist nicht alles. Euer Körper beginnt sich zu verändern inklusive der Zellstruktur. Seit mehr als 20 Jahren haben wir über eure DNA gesprochen und zwar nicht bezüglich der Chemie, sondern der Akasha. Die Samen Gottes sind in der DNA und sie hat Quantenattribute. Das ist eine starke Aussage. 

„Was bedeutet das, Kryon, quantenhafte Attribute?“ 

Wieso fragt ihr nicht einen Quantenbiologen? Weil es nicht viele gibt, die die DNA hinsichtlich ihrer Quantenhaftigkeit untersuchen. Die atomare Struktur, die euch Quantenenergie gibt, ist in der Biologie dieselbe, weil dabei Leben involviert ist. Physik ist Physik. Und während eure DNA quantenhafter wird, verändern sich die Dinge in eurem Bewusstsein. Den Zellen Anweisungen geben 

Wir geben euch heute Abend etwas Neues und werden es sogar benennen. Und es geht über das hinaus, was wir euch seit über 20 Jahren gegeben haben. Vor Jahren begannen wir euch aufzufordern, laut zu euren Zellen zu sprechen. Das war nicht immer so, denn in einer älteren Energie brauchte man dies nicht laut zu tun. Doch seit 2012 verändert sich alles. Das Wohlwollen des Feldes ist aktiver. 

Wenn ihr Dinge laut aussprecht, wirkt es sich auf das aus, was um euch ist. Habt ihr je von der Idee gehört, dass das, was von einem Menschen laut ausgesprochen wird, auf quantenhafte Weise überall auf der Erde gehört werden kann? Alles hat Auswirkung auf alles, auf quantenhafte Weise. 

Wir begannen euch aufzufordern, laut zu eurer Zellstruktur zu sprechen. Wir sagten euch, dass ihr euch auf diese Weise heilen könnt. Wir sagten euch immer und immer wieder, dass der Körper zuhört. Auch die Forschung hat das aufgezeigt und in Experimenten eindeutig nachgewiesen, dass die Zellstruktur auf Anweisungen von euch wartet. Ihr habt die letztendliche Kontrolle, selbst über euer Altern. 

Das war Kryon's Botschaft seit mehr als 20 Jahren. Ich weiss, dass ihr das glaubt. Selbst jene, die gerade nicht in diesem Raum sind, verstehen es. Es ist die Essenz, weshalb Homöopathie funktioniert. Habt ihr das je zusammengebracht? Ihr gebt auf eure Zunge eine Tinktur, die so sehr verdünnt ist, dass es unmöglich eine chemische Reaktion geben kann. Homöopathie ist ein Signal für das, was ihr dem Körper sagt zu tun. Und ihr wisst, dass es funktioniert. Die Zellen reagieren auf eure Anweisungen, egal ob das nun physisch ist oder Homöopathie oder nicht physisch wie beim Bewusstsein. 

Also sagen wir euch: Achtet sorgsam darauf, was ihr sagt. Der Körper hört zu. Ihr sagt nun: „Kryon, das ist nicht neu“ und ihr habt Recht. Aber was nun kommt, ist neu. Ihr beginnt euch zu entwickeln, und einige alte Seelen fangen an, die Akasha 'anzustossen', die voller weiser Quellen ist, von denen ihr nicht einmal wusstet, dass ihr sie habt. 

Es geschieht auch bei anderen Menschen, bei Kindern… der Mensch beginnt sich zu verändern. 

Die Macht der Erwartung 

Da ist etwas, was ich euch sagen möchte, und ich werde es auf gewisse Weise auch benennen: Die Macht der Erwartung. Ich habe euch jahrelang Informationen darüber gegeben, dass eure Zellen zuhören. Und jetzt sage ich euch: Euer Innate und euer Bewusstsein hören auf euch. 

Und worauf hören sie? 

Das Innate hört auf euer 3D Bewusstsein! Das bedeutet: Was ihr erwartet, werdet ihr bekommen! Und das hat nichts mit der Zellstruktur zu tun. Es hat mit Bewusstsein zu tun. Ihr erwartet etwas und euer Bewusstsein nimmt das zu Kenntnis und liefert es euch. Es ist nicht chemisch, es ist esoterisch. 

Ihr Lieben, ich möchte, dass ihr euch des Folgenden bewusst seid, denn ihr habt Gewohnheiten. Wenn ihr erwartet, Angst zu haben, wird es so sein. Was erwartet ihr von andern Leuten? Wenn ihr irgendwo seid und Geschäfte machen wollt, was erwartet ihr? Wird das Geschäft schwierig sein? Wird es zu einem Misserfolg? Ihr geht in eine Bank und möchtet einen Kredit… was erwartet ihr? 

Lasst mich euch etwas sagen: Um was immer es geht: Was ihr erwartet, werdet ihr bekommen. Das beginnt so machtvoll zu werden, dass ihr es nicht einmal mehr merkt. Und es geht weit über das hinaus, was wir bisher gesagt haben. Was erwartest du, dass andere Menschen über dich denken? Was befürchtest du, dass sie über dich denken? Hast du Angst davor? 

Wie machtvoll ihr seid! Denkt darüber nach. 

Viele von euch sagen jetzt: „Augenblick, Kryon, du sagst, nur weil wir etwas erwarten, würde dies die Realität um uns und andere verändern?“ Oh ja, und wie. Versuchen wir alles zusammenzufügen. Ihr betretet einen Raum und erwartet Probleme. Natürlich gibt es dann Probleme. Ich möchte euch damit sagen: Ihr seid ein menschlicher Quantenübermittler. 

Eure Merkabah erstreckt sich über Meter um euch herum. Sie beinhaltet nicht nur Energie, sondern euch, eure Persönlichkeit, eure Akasha, eure Gedanken. Wenn ihr das sehen könntet, würdet ihr erschrecken. Wenn ihr Angst habt, schreit die Merkabah: Angst, Angst. Wenn ihr angstvoll in eine Situation eintretet, wissen das alle sofort. 

Ich möchte euch eine Frage stellen: Ihr geht ins Theater und nehmt euren Platz ein. Und ihr setzt euch neben jemanden, den ihr nicht kennt. Doch dann steht ihr auf und geht weg. Weshalb? Habt ihr je darüber nachgedacht. Was habt ihr gerade gespürt? Ihr habt die Merkabah gespürt von dem, den ihr nicht neben euch haben wolltet. Ist er krank? Vielleicht. Hat er Angst, ist er ausser Balance? Frustriert? Ihr spürt es und entfernt euch. 

Jeder, der derartiges erlebt hat, beweist das, wovon ich rede. Eure Erwartungen gehen euch voraus. Wenn ihr erwartet, dass alle um euch herum in einem gewissen Zustand sind, ist das eine Quantenbotschaft, die ankommt, bevor ihr da seid. Was erwartet ihr? Was erwartet ihr hinsichtlich der Krankheiten, die in euch sind? 

Ich spreche jetzt zu einer bestimmten Person hier im Raum. Ich weiss, dass sie hier ist. Wird es anders sein, wenn du diesen Raum verlässt? Denkst du, dass es nicht funktionieren wird, so wie bisher nichts funktioniert hat? „Der Freund, der mich hergebracht hat, sagt auch, dass es nicht funktionieren wird.“ Ich habe Neuigkeiten: Ja, es wird nicht funktionieren! Weil du es soeben kreiiert hast und deinem Körper und deinem Bewusstsein gesagt hast, dass die Krankheit bleiben wird. Hörst du mich? 

Erwartet gute Dinge Ich gebe euch eine geheime Botschaft: Es liegt in eurer Macht, andere Dinge zu erwarten! 

Menschen sind nicht daran gewöhnt, gute Dinge zu erwarten. Eure Eltern sagten euch: Passt auf und schaut hinter euch, seid vorsichtig, um auf Unerwartetes gefasst zu sein. Ihr seid so trainiert. Es ist Zeit, euch umzugewöhnen und anzufangen, wunderbare Dinge zu erwarten. 

Beginnt andere anzuschauen und Gott in ihnen zu sehen. Das wird alles verändern. 

Das ist die Macht der Erwartung. Ihr geht zu einer schwierigen Konferenz, um mit ein paar Leuten schwierige Dinge zu besprechen. Und ihr geht da völlig ruhig und friedvoll hin, weil ihr Lösungen erwartet. Ich sage euch, was geschehen wird: Unabhängig davon, wie die andern Teilnehmer denken - eure wohlwollende Einstellung für eine Lösung ist kraftvoller als ihre Angst und Erwartung von Schwierigkeiten! 

Ihr gewinnt in einem Augenblick, im Wohlwollen für eine Lösung. Ihr hattet diese Erwartung und habt das, was die andern gedacht haben, verändert. Ein balanciertes menschliches Wesen wird von allen als balanciert wahrgenommen. 

Ein unbalanciertes Wesen wird von allen als unbalanciert wahrgenommen. Die einzige Person, die dies nicht erkennt, ist sie selbst. Habt ihr euch nie gefragt, weshalb sich Leute so verhalten wie sie es tun? Erwartet ihr Drama oder Probleme? Sie kämen nicht zu euch, wenn ihr sowas erwarten würdet. Denn ihr übertragt eure Gefühle. Das ist neu! 

Alte Seelen kennen das, weil sie es gesehen haben. Und das beginnt nun bei vielen. Sie beginnen zu merken, dass etwas anders ist. Ich habe euch schon früher gesagt, dass es keine Zaungäste mehr geben kann, wenn die Physik des Bewusstseins sich zu verändern beginnt. Ihr werdet all diese Dinge in schwarzweiss sehen. Jene, die balanciert sind, werden es wissen und Schönes erwarten und Licht bringen, wo immer sie hinkommen. 

Die Macht der Erwartung! 

Das geht weit über das hinaus, was wir euch über die 'zuhörenden Zellen' gesagt haben. Euer Höheres Selbst beginnt sich zu entwickeln. Was immer ihr über euer Höheres Selbst denkt, ich möchte, dass ihr es mit einem neuen Namen ansprecht. Seid ihr bereit: Es ist euer Engelselbst. 

Denn ihr seid ein Teil von Gott. 

Denkt darüber nach… And so it is

Kryon durch Lee Carroll in Bergamo, Italien am 14.9. 2016 
Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com 
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme
Kommentar veröffentlichen