2020-03-24

Daniel Scranton: „Trigger … Was löst bei dir gerade (et)was aus?“, 24.03.2020


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir sind sehr daran interessiert, mit jeder/jedem von euch als Individuum herauszufinden, was euch gerade triggert/wodurch ihr euch im Moment angestoßen/ausglöst fühlt. Viele gehen in dem Wissen durch diese Erfahrung, dass es um die eigene Angst vor dem Tod geht. Andere haben Angst davor, keine finanziellen Mittel mehr zu haben. Und wieder andere machen sich mehr Sorgen darüber, wer zu diesem Zeitpunkt was und mit wem macht. Die Angst vor Verfolgung ist ein sehr reales Gefühl, und dieses Trauma, verfolgt zu werden, ist eines, das ihr aus Lebenszeiten mit euch führt, in denen ihr diese Erfahrung auf übertriebene Weise und in einer sehr offenen Art und Weise gemacht habt, als wärt ihr eingekerkert, weil sich jemand durch euch bedroht fühlt.

Du hattest mindestens ein Leben, in dem du wegen etwas, das du gesagt oder geglaubt hast, getötet wurdest. Und so ist jetzt die Zeit gekommen, zu erkennen, was das Leben auf der Erde zu diesem Zeitpunkt bei dir auslöst, weil es das ist, woran du jetzt arbeiten musst. Das ist es, was du JETZT anschauen und aufarbeiten kannst. Ihr alle braucht nicht nur einen wirksamen (Impf)Schutz. Ihr braucht auch nicht nur Regierungen, die Rettungsaktionen durchführen. Ihr müsst nicht nur herausfinden, wer oder was hinter dem Virus steckt.

Wir haben euch bereits auf die Gefahren hingewiesen, die aufkeimen können, wenn ihr von eurem jetzigen Standpunkt aus einen eher mentalen Weg einschlagt. Deshalb möchten wir hier und jetzt wiederholen, dass es darum geht, die Gefühle, die gerade bei dir aufkommen, auf den Punkt zu bringen. Für manche ist es nicht einmal Angst. Für manche ist es Wut. Für andere ist es Traurigkeit. Aber ihr alle habt etwas, das durch das, was ihr gerade alle flächendeckend auf dem Planeten Erde erlebt, in euch selbst ausgelöst wird, und das ist das Wichtigste. Das ist es, in das du tiefer eintauchen musst, anstatt den Kopf in den Sand zu stecken oder die Nachrichten – oder deine bevorzugten Webseiten zur Verschwörungstheorie anzuschauen.

Grafiktext: Ihr alle müsst die Prozesse zur Aufarbeitung und Klärung durchlaufen, die genau hier und jetzt vor euch liegen. Eure Chakren sind der Ort, auf den ihr gerade eure Aufmerksamkeit richten sollt. Hier findet ihr die festsitzende/steckengebliebene Energie, die zu diesem Zeitpunkt verarbeitet werden muss. Hier fühlst du, was du fühlst. Wir empfehlen dir daher, mehr „Chakra-Check-Ins“ zu machen, als an den verschiedenen Orten, an denen du heutzutage nachsehen kannst, nach den neuesten Updates (↑ von unten nach oben) oder Downloads (↓ von oben nach unten) zu suchen. Wenn jede/r von euch jetzt an dieser Massenaufarbeitung, – klärung & -reinigung teilnimmt, könnt ihr alle zusammen die nächste Stufe erreichen, über die wir ebenfalls gesprochen haben.

Wenn die Menschen davon sprechen, wach zu sein, sprechen sie nicht alle über dasselbe. Wir möchten, dass du jetzt ganz zu dem erwachst, was in dir vorgeht. Das ist es, was ihr mehr als jede andere Informationen wissen müsst, und das gilt unabhängig davon, ob es eine Pandemie gibt oder nicht. Das gilt in jedem Moment eines jeden Tages. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der diese Wahrheit einfach nur verstärkt & intensiviert wird, und wir sind diejenigen, die sie verstärken werden, um genug von euch dazu zu bringen, dieser Arbeit zu tun/diese Gefühle zu verarbeiten und dann die Empfänger und Sender für diese positive, liebevolle, heilende Energie zu sein, von der wir wissen, dass ihr das seid, dass DU das wirklich bist.

Wir sind der arkturianische Rat, und es ist und war uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.“

Bildquelle: Karin Miller
Originalbeitrag: https://www.facebook.com/danielscrantonschanneling

https://danielscranton.com/what-is-triggering-you-right-now-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council/

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:


© https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2020/03/24/daniel-scranton-trigger-was-loest-bei-dir-gerade-etwas-aus-24-03-2020/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen