2017-03-15

Montague Keen - 12. März 2017 - Mitteilung von Veronica Keen


DIESE WOCHE GIBT ES KEINE BOTSCHAFT

Mitteilung von Veronica:

Am letzten Sonntag fragte ich euch bezüglich der Angriffe auf mich um Rat.

Am Montagmorgen hustete ich Blut, sowie gelben und grünen Schleim. Ich fühlte mich sehr schlecht. Widerwillig rief ich einen Arzt. Ich habe eine Lungenentzündung und habe Medikamente für sie erhalten. Ich bin vollkommen erschöpft. Fortwährend schlafe ich ein. Bitte seht es mir nach, ich habe nicht die Kraft, die nötig wäre, um mich heute mit Monty zu verbinden.

Ich möchte all jenen unter euch danken, die sich die Mühe gemacht haben, mit mir bezüglich der Angriffe Kontakt aufzunehmen. Ich hatte nicht die Kraft zu antworten oder all die Vorschläge umzusetzen. Ich werde dies tun, sobald ich mich erholt habe. Ich begrüße eure Freundlichkeit, die guten Wünsche und Ratschläge wirklich sehr.

Wir leben in schweren Zeiten. Gemeinsam werden wir überleben.

Mit Liebe und den besten Wünschen,

Veronica

Website: The Montague Keen Foundation
Übersetzung: RJL project
Kommentar veröffentlichen