2017-03-03

Veränderung in der Zellstruktur

written by Renate


Tagesimpuls 3.3.17


Die interzellulären Strukturen in uns verändern sich jetzt rapide und jeder auf diesem Planeten hat mehr oder minder physische „Mutations-Probleme“, physische „Unpässlichkeiten“. Manche werden es Krankheit nennen.

Unsere Zellstrukturen sind schon seit einiger Zeit sehr irritiert. Sie können mit den neuen Informationen der neuen Lichtcodierungen noch nicht viel anfangen und wehren sie zum Teil vehement ab.

Dies erzeugt in unserem gesamten Organismus sehr großes Ungleichgewicht und Problematiken, die zum Teil Krankheitsbilder erzeugen können, dennoch keine Krankheiten sind. Durch diese interzellulären Strukturen, durch die neuen göttlichen Energien aktiviert, werden entsprechende Codierungen in die Zellen gegeben, sodass die neuen Lichtcodierungen die Synapsen überwinden können.

Durch diese neuen Programmierungen, die mit unserer Erlaubnis stellvertretend für das Kollektiv geschehen, wird das Zellbewusstsein in der Lage sein, besser zu verstehen. Unser menschlicher Verstand wird die neuen Informationen verarbeiten können, da es auf der Zellresonanzebene keine Widerstände mehr gibt.

Bei Fragen oder Anregungen dürft ihr mir wie immer gerne schreiben
 
Renate

Und natürlich würde ich mich über einen Kommentar von dir hier im Blog sehr freuen. Ich möchte wissen, ob meine Impulse dir weiterhelfen, ob du sie gut findest oder ob du andere Vorschläge hast. Lass es mich wissen. Ich bin wirklich daran interessiert dir weiter zu helfen.

© Renate Hechenberger
Foto credit: © Sebastian Kaulitzky – Shutterstock/com

Kommentar veröffentlichen