2017-04-04

Je kräftiger ihr die ‚Absicht setzt, in jedem Moment zu lieben, umso intensiver werdet ihr die Liebe fühlen, die euch umhüllt


Um Eins zu sein, müsst ihr wach sein. Wenn ihr euch nicht bewusst seid, seid ihr schlafend und träumt. In eurem menschlichen Zustand erscheint der „große Traum“ des normalen Lebens auf der Erde sehr real, im Gegensatz zu den Träumen, die ihr nachts individuell im Bett erfahrt und aus denen ihr morgens erwacht. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist, dass ihr aus der Schlafenszeit erwacht, aber nicht aus dem Tag, weil ihr wirklich glaubt, dass letzterer absolut real ist, und so weigert ihr euch, daraus zu erwachen.

Wenn ihr die Aufmerksamkeit auf die Schmerzen, Leiden und Konflikte lenkt, die auf der Erde über Äonen fortgeschritten sind, könnt ihr nicht wissen, dass es für notwendige Veränderungen essentiell ist, auf die Art und Weise zu reagieren, wie die Menschen auf jeden reagieren und mit euch und anderen weltweit interagieren. Diese Veränderungen können nur individuell geschehen, weil jeder einzelne von euch sich nur selbst verändern kann. In all eurer aufgezeichneten Geschichte haben Menschen versucht ihre Ansichten, Meinungen und Überzeugungen anderen gewaltsam aufzuerlegen, und es hat noch nie funktioniert. Dieser Ansatz zur Konfliktlösung ist verrückt! Die Tatsache, dass alles unwirklich ist, verringert nicht die Intensität von Schmerzen und Leiden, die Menschen fühlen. Innerhalb der Illusion fühlt es sich absolut und unbestreitbar real an, und das ist der Grund, warum ihr eure zentralen Probleme loslassen müsst um euch selbst zu wecken.

Der himmlische Vater will nur, dass ihr in ewiger Freude lebt ~ und in Wahrheit habt ihr nur die Wirklichkeit vor euch selbst verborgen ~ und in diesem himmlischen Zustand gibt es kein Urteil, keine Schuld, Bitterkeit, Hass oder Gerechtigkeit.

Wegen eurer Wahl, euch als getrennte Individuen zu sehen, die voneinander getrennt sind und von Gott ~ seid ihr angstvoll im Kontakt mit anderen Menschen und zur Abwehr habt ihr dann versucht, euch durch die Verwendung von Urteil und Schuld und allem was dazu führt, zu schützen. Allerdings ist das Urteil nur eine Projektion eurer eigenen tiefsitzenden Ängste dessen, was ihr als eure eigene sündige Unwürdigkeit wahrnehmt und erlebt.

Da wir jedoch vollkommene göttliche Schöpfungen sind, wie es jeder von euch auf jeden Fall ist, gibt es keine Möglichkeit, dass ihr jemals sündhaft oder unwürdig sein könntet! Ja, ihr könnt ein Spiel spielen, wie es ist, und auch wenn es vielleicht im Moment zu intensivem Schmerz führen kann, bleibt es unwirklich ~ nur ein Spiel. Ein Spiel, in dem ihr euch in jedem Moment engagiert, damit ihr es erfahrt. Wählt deshalb, es nicht zu spielen!

Ihr trefft diese Wahl, wenn ihr euch entscheidet, in jedem Moment zu lieben, und wenn ihr die Absicht setzt, alle anderen liebevoll zu behandeln, ohne irgendwelche Ausnahmen und unabhängig von den Situationen, die entstehen können. Das bedeutet Urteil loszulassen ~ ja, natürlich werden wertende Gedanken entstehen, aber ihr habt immer die Wohl, ob ihr in sie eintretet oder nicht.

Wenn ihr euch daran gewöhnt habt, euch nicht mit ihnen zu beschäftigen und stattdessen ihnen erlaubt frei zu gehen, werdet ihr auf jeden Fall beginnen euch mehr im Frieden zu fühlen als jemals zuvor in eurem Leben. Liebe ist der große Heiler, und es wird die tiefen Wunden heilen, den Missbrauch (physisch oder psychisch), Bitterkeit, Hass, Eifersucht und Zorn, die in einem gewissen Sinn verbrannt haben, wer ihr seid. Und die meisten von euch identifizieren sich persönlich mit diesen negativen Gefühlen und Emotionen! Erinnert euch, ihr seid nicht eure Gefühle oder Emotionen, ihr seid göttliche Wesen der unermesslichen Liebe, weit über eure Fähigkeit euch vorzustellen, wie euer himmlischer Vater ist, der euch wie sich selbst geschaffen hat.

Wenn ihr täglich in diesen Ort ewigen inneren Friedens geht, wo die Flamme der Liebe Gottes immer präsent ist, beabsichtigt und entscheidet euch, diesen Frieden und die Liebe zu fühlen, die in jedem Moment fließen. Wenn ihr dies macht, werdet ihr anfangen zu erkennen, dass es keine Trennung von der Einheit gibt, und dass jeder unvermeidlich mit allen anderen ständig interagiert. Je stärker ihr die Absicht habt in jedem Moment zu lieben, umso mehr werdet ihr euch dessen bewusst und umso intensiver werdet ihr die Liebe fühlen, die euch umgibt.

Wenn ihr irgendwelche Urteile, Zorn und andere ähnlichen Gefühle und Meinungen haltet ~ und vor allem, wenn ihr euch mit ihnen engagiert, indem ihr es richtig und die anderen falsch machen ~ verstärkt es den Schleier, eure wahre Natur vor euch verbergend. Festhalten ist eine Wahl, Liebe zugunsten von Urteil abzulehnen, und es verletzt euch wirklich nur, während ihr nur durch loslassen von Urteil, egal bei was, in Frieden sein könnt.

Wie euch ständig gesagt wird: „Ihr könnt euch nur selbst verändern.“ Und die einzige Veränderung, die ihr vornehmen könnt, ist die Liebe anzunehmen, so wie sie euch in jedem Moment absolut und bedingungslos angeboten wird. Sie ist mit euch, immer nur darauf wartend, dass ihr alle lieblosen Überzeugungen, Meinungen und Einstellungen verwerft, die sie zurückhalten. Ihr seid Liebe, und doch weigert ihr euch, Liebe zu sein, die eure wahre und ewige Natur ist. Diese Ablehnung ist eine Wahl, die IHR, jeder einzelne von euch, ständig trefft, um die Liebe auszusperren.

Verändert eure Einstellungen, eure Überzeugungen und eure Verhaltensweisen, die alle Teil des Spiels der Trennung sind, die euch so viel Schmerz und Leiden verursacht hat, und seid ihr selbst, seid Liebe. Habt keine Furcht geliebt zu werden, es ist eure wahre Natur, und wenn ihr euch erlaubt, eure wahre Natur auszudrücken, werdet ihr die Ruhe, den Frieden und die Zufriedenheit erfahren und genießen, die sie euch bringt. Andere werden die warme Annahme fühlen, die ihr ihnen anbietet, sie werden deshalb eure Präsenz sehr schätzen, und sie werden euch die Liebe widerspiegeln, die ihr ihnen anbietet.

Erinnert euch: „Liebe ändert ALLES!“ Seid nur ihr selbst ~ das ist eine wichtige Verhaltens-Veränderung für die überwiegende Mehrheit von euch ~ statt euch hinter diesen öffentlichen Gesichtern, Masken oder Verkleidungen zu verstecken, die ihr zur Verwendung erfunden habt, als ihr in die Illusion eingetreten seid, helfend, die wesentlichen Veränderungen in die Welt zu bringen, auf die ihr so hofftet.

Ihr habt versucht, die Welt außerhalb von euch selbst zu verändern, aber es gibt kein Außen! Alles was ihr „da draußen“ seht, habt ihr aus euch selbst projiziert, das ist der Grund, warum ihr Veränderungen in der Welt lieben werdet, die ihr wahrnehmt. Wenn sich eure Wahrnehmung der „äußeren“ Welt von ängstlicher Sorge und Stress befreit, werdet ihr euch immer mehr im Frieden fühlen und fähig sein, das Licht in andern zu sehen, statt sie als Bedrohung für eure Existenz wahrzunehmen.

Ihr alle seid Kinder Gottes, und deshalb seid ihr vollkommen, und so bleibt ihr auf jede Weise unveränderlich und ewig vollkommen. Bitte erkennt diese göttliche Wahrheit an, die in euch wohnt und in Frieden ist, indem ihr euch vollkommen akzeptiert, so wie ihr seid, und wie Gott es macht, ohne negatives Urteil oder Selbst-Herabwürdigung irgendwelcher Art, und erlaubt euch, euch der Geschenke des ewigen Lebens zu erfreuen, die euch gegeben wurden und das ist in jedem Moment mit euch.

Mit sehr viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman ~ APRIL 2017
Übersetzung: SHANA
Kommentar veröffentlichen