2018-05-15

Zeit, sich für ein gemeinsames Ziel zu vereinen ... BITTE !!


geschrieben von Grace von The Earth Plan, 14. Mai 2018 / übersetzt von max

Ich habe eine Nachricht von Edward Morgan gepostet, die etwas Licht auf die "Cobra Sache" wirft, die viele große Wayshowers sowie Lichtarbeiter angetriggert zu haben scheint. Ich habe viel davon in den letzten Monaten mit einem tiefen Gefühl der Sorge um unsere Gemeinschaft und einer gewissen Verzweiflung beobachtet, während ich mich frage, wie wir in der Welt zusammenkommen und auf ein gemeinsames planetarisches Ziel hinarbeiten können, die Menschheit zu befreien, ohne uns dabei vorher zu zerstören.

Für mich war das Schrecklichste, was ich gelesen habe, eine große "Quelle", die erklärte, dass der Mord an Isis Astara für Cobra ein Trick war, den Blog vollständig zu übernehmen. Das ist für mich ein schreckliches Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt.

Ich habe auch Mitteilungen von Lichtarbeitern erhalten, die sich gegen das neueste Update von Cobra, "Entry Protocols", ausgesprochen haben. Einige von ihnen kennen Cobras Hintergrund oder Arbeit nicht, während andere es tun. Davor habe ich sehr viele Bedenken über den Namen "Cobra" selbst gehört, wobei sich ein sehr großer Lichtarbeiter in seinem Webinar darüber lustig machte.

Ich bin gerade von der Aufstiegskonferenz in Taipeh zurückgekehrt. Es war die erste Cobra-Konferenz, an der ich teilgenommen habe, und ich ging ohne jede Erwartung, außer der Hauptabsicht, in meiner eigenen Eigenschaft zu dienen, in irgendeiner Weise zur Befreiung und zum Aufstieg beizutragen.

Schon vor der Mittagspause am ersten Tag wurde mir klar, dass Cobra sein Leben dem Sieg des Lichts für den Planeten und die Menschheit gewidmet hat. Seine Entschlossenheit, Ausdauer und schiere Willenskraft gegenüber der Sache sprechen Bände über die Person, die er ist. Cobra ist nichts anderes, als seiner Mission und seinem Lebenszweck tief verbunden.

Ich glaube nicht, dass jemand die Aufstiegskonferenz so durchführen kann, wie Cobra es getan hat, wenn er oder sie nicht einem höheren Zweck dient, der auf das Herz ausgerichtet ist.

Wie ich bereits gesagt habe, bin ich kein blinder Anhänger von irgendjemandem, und ich bin nicht mit allem einverstanden, was Cobra über die Jahre gesagt hat, während ich seinen Blog-Updates gefolgt bin. Ich erkenne das als einen Unterschied in der Sichtweise an und verstehe, dass nicht jeder immer in der gleichen Sache übereinstimmen muss. Ich sage immer wieder, dass wir alle aus verschiedenen Sternensystemen kommen, die den gesamten Kosmos umspannen, und wir alle arbeiten aus einem unendlichen Spektrum von Perspektiven herraus.

Cobras Botschaften sind nicht für alle Lichtarbeiter. Entlang derselben Ader gibt es keine einzige Quelle, die alle Lichtarbeiter gleichzeitig anziehen kann. Jedoch können wir alle ein gemeinsames Ziel haben - die planetarische Befreiung und die beschleunigte Evolution der menschlichen Rasse.

Das ist doch sicher etwas, worüber sich alle einig sind?

Eine der vielen Botschaften, die Cobra während der Konferenz vermittelte, war, dass wir in Einheit zusammenkommen müssen, um die dunkle Kontrolle ein für alle Mal zu beseitigen. Wenn wir zusammen arbeiten und unsere gemeinsamen Anstrengungen auf dieses Ziel konzentrieren, kann es sehr schnell und einfach erreicht werden.

Ich bitte nun alle Lichtarbeiter, genau das zu tun.

Kommentar veröffentlichen