2020-06-04

Celia Fenn, Energien 4. Juni 2020


Morgen, am 5. Juni, findet die Vollmond- und Mondfinsternis im Schützen (Zwillinge/Zwillingssonne) statt.

Ein Feuermond ist immer flüchtig, unbeständig und instabil. Dieser Feuermond wird das Galaktische Zentrum durchqueren und einige wirklich mächtige Finsternis-Codes für die Transformation und Entwicklung des Planeten verstärken.

Es wird eine halbschattenartige Mondfinsternis sein, die über weite Teile des Planeten sichtbar sein wird, diesmal jedoch nicht über den USA.

Wir befinden uns bereits im „Ereignishorizont“ dieses Vollmondes, da wir uns mit den anhaltenden Krisen befassen, die das Jahr 2020 kennzeichnen.

Zu den physischen „Symptomen“ der einströmenden Energien gehören eine intensive Reinigung im Kopf-/Halsbereich und eine intensive Aktivierung der Zirbeldrüse, die Schwindel, Kopfschmerzen und Nebenhöhlenprobleme sowie Halsprobleme verursachen kann.

Die Aktivierung der Zirbeldrüse ist wichtig: Die galaktischen Codes werden für das „Große Erwachen hochgefahren“. Dies wird ein weiteres und tieferes Verständnis unserer engelhaften und galaktischen Natur sein und wie wir diese Aspekte nutzen können, um auf der Zeitachse der Neuen Erde etwas zu erschaffen. Wir brauchen die Licht-Downloads, um die Zirbeldrüse so umzustrukturieren, dass sie erhöhte Lichtfrequenzen trägt.

Von dieser Sonnenfinsternis bis zur nächsten Sonnenfinsternis / Sonnenwende und dann zur nächsten Mondfinsternis in einem Monat werden wir alle diesen Prozess der „Aufrüstung“ der Zirbeldrüse durchlaufen, um uns darauf vorzubereiten, einen erweiterten Bereich von engelhaften / galaktischen Frequenzen zu tragen und zu halten.

Das ist es, worum es beim Erwachen geht … zu dem zu erwachen, wer wir als menschliche Engel sind, und unsere Fähigkeiten zu erweitern, diese Wahrheit und Weisheit zu reflektieren.

Die neuen Frequenzen werden nach dem 5. Juli eintreffen und werden sich verstärken, bis wir uns am 26. Juli dem neuen (galaktischen) Jahr nähern und weitergehen zum 8/8 Löwentor.

Diese kristallinen neuen Frequenzen verdrängen die alten Energien und die alten Ge(h)SCHICHTEN.

Wir sind dabei, eine neue Geschichte des diamantenen Lichts und der goldenen Liebe zu gebären, entstehen und sich entwickeln zu lassen, während das Alte weggesprengt wird und das Neue sich zu erheben beginnt.

Wenn wir also diese Vollmond-/Mondfinsternis durchqueren, heiße das Neue willkommen und lasse dich nicht von den Verwüstungen des Sturms einholen, wenn das Alte mit aller Schärfe weggeweht wird.

Liebe Grüße an alle bei dieser Vollmond-/Mondfinsternis.


https://www.facebook.com/celiastarchild

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha
Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.