2022-08-07

DER GROSSE QUANTENÜBERGANG - ARGORIANS UPDATE 6. AUGUST 2022 - VON LEV


Die Argorianer ändern ständig die Arbeitsschemata der Quantenströme, die auf die 3D-Erde für deren Transformation gerichtet sind. Sie passen sie unter Berücksichtigung vieler Faktoren an, einschließlich derer, die im letzten Beitrag beschrieben wurden (siehe - Hammering, Disclosure News, 6. August 2022).

Das Ziel ist nur eines - den Übergang des Planeten und der Erdbewohner zu 4D/5D zu beschleunigen.

Am 6. August 2022, um 08:12 Uhr MEZ, übermittelten die Argorianer via Shambhala eine kurze Zusammenfassung ihres neuen Arbeitsmodells. Das Schema zeigt, dass sie auf der feinstofflichen Ebene eine neue Struktur von Kanälen und Plattformen für die gezielte Einwirkung von Energien aufgebaut haben.

Wie funktioniert das?


Vor dem allgemeinen Hintergrund der weißen Energie ASTEMO, die im Raum das Intelligenzplasma bildet, haben die Argorianer mit Hilfe verschiedener Frequenzen (Ziffern oben) das gesamte Quantenwellenspektrum in einem einzigen operativen System kombiniert.

Auf der linken Seite des Schemas sind in Form von gekrümmten Formen die 4D-Kanäle zur Zentrumsverknüpfung dargestellt, die auf der braunen, gelb gefärbten Energie ERMIGO arbeiten.

Mit ihrer Hilfe pumpen die Argorianer die aufbereitete Negativität aus dem Erdraum, die von den Erdlingen weiterhin in gigantischen Mengen ausgestoßen wird. Die braun-beige Energie GLAZCHER in den Kanälen wird zu bösen Partikeln verdichtet.

4D-Kanäle betreten die dreischichtige Plattform (im Schema - eine vertikale Linse), die mit blauer Energie FARMS gefüllt ist. Sie formt unser mentales Upgrading nach neuen, 5D-Programmen und Bewusstseinsebenen. Viele hellblaue Kugeln im Inneren sind Cluster der FIADO-Energie, die die Kontinuität und Stabilität der geistigen Entwicklung der Erdbewohner gewährleistet.

An die "Linse" grenzt eine dreischichtige Plattform (dargestellt als farbige Wellenlinien und ein dreieckiges Segment im Schema). Sie arbeitet mit den folgenden Energien:

Das cremefarbene FERUSARIS, verändert die Programme der Wellenstrukturen, beschleunigt Prozesse;

Das violette KAROS verdichtet Teilchen und macht den Raum für neue Formationen frei;

Das smaragdgrüne KEGINO, transformiert die Struktur der Materie in 5D und beschleunigt ihre Entwicklung mit Hilfe von Magnetfeldern.

Der dunkelrote BAROUR bildet ein neues Informationsfeld der Erde in Form von Plasmakugeln in der Atmosphäre für das Leben in einer neuen technogenen Umgebung.

Alle oben beschriebenen Quantenenergien durchlaufen bei den Argorianern einen mächtigen 4D-Filter (ein farbiges Quadrat im Schema).

Die schwarze Energie RIR bildet seine äußere Kontur und teilt den inneren Raum zwischen vier Quantenfeldern in Form von Wellengittern auf.

Das "Gitter" oben links (im Schema) besteht aus hellgrüner FEARO-Energie, die unseren Denkprozess beeinflusst.

Das "Gitter" oben rechts ist ein Feld aus blauer und silberner BLISKO-Energie, das in einem neuen Erdhologramm ein Programm für die geistige Entwicklung der Erdbewohner lädt.

Das "Gitter" unten links ist ein Feld aus dunkelgrünem ARTREM, der Energie der mineralischen, pflanzlichen und biologischen Welten. Es hält auch die Einstellungen für die Ultraschallverarbeitung des Erdraums aufrecht.

Das "Gitter" unten rechts konventionalisiert drei Energiesphären unterschiedlicher Energien. Das rot-goldene ERFAGO wirkt auf thermische Prozesse und verändert die Schwingungen der Ultraschallströme; das hell-lila GLAZIR sammelt freie Intelligenz-L-Gamma-Partikel im Raum des Planeten; und das violette GLERUS reinigt die Aura der Erde.

Die Module der argorianischen Raumflotte nehmen das aufbereitete Plasma der kollabierenden dreidimensionalen Welt auf.

Die ständig wachsenden neuen Informationen, die in das Unterbewusstsein der Erdbewohner geladen werden, verändern die Kraftfelder der Erde. Quantenpartikel der subtilen Energien werden zu Plasma verdichtet.

Die Argorianer führen diesen Prozess mit Hilfe der violetten PURZH-Energie durch.
Im Schema wird sie als zwei vertikale, kegelförmige Ströme mit unterschiedlichen Frequenzen dargestellt.

Diese eintreffenden Ströme reinigen den Raum, verändern Feldstrukturen, verdichten Plasmabildungen, füllen die planetarischen Netze mit 5D-Energie, erhöhen unsere Wahrnehmung neuer Informationen und verlangsamen negative Prozesse.

Das grüne Energiefeld ERGINO (im Schema links von den "Kegeln") aktiviert die Lebenskräfte der 5D-Materie, beeinflusst die Bewegung der Magnetfelder, gleicht die Energie des Planeten aus, erhält das Klima und die Arbeit des Hologramms.

Die Transformationsarbeit wird in allen Umgebungen und Sphären des Planeten, seinen inneren und kortikalen Schichten, aktiv fortgesetzt. Auf der feinstofflichen Ebene verstärken polare Trennscheiben die 5D-Strahlung der Erde durch gegenläufige Energieflüsse.

Durch Ultraschalleinwirkung verschiedener Frequenzen wird die Energiesphäre des Planeten (im Schema rechts unten) in drei Vektoren geteilt. Die Bewegung der Energiefelder wird von zwei Siriusianer-Mondverfolgungsstationen gesteuert (im Schema, zwei kleine Kugeln auf dem äußeren Kreis).

Die Quantenenergie FIRSCO aus dem blauen Spektrum reinigt und stabilisiert die geistige Entwicklung der Erdbewohner.

Die dunkelblaue und silberne ERMAGO-Energie, die durch den axialen Kanal fließt, wertet durch zyklische Impulse die biologische Materie auf. Während der Erneuerung wird unnötige Energie vernichtet (daher Temperatursprünge in unserem Körper).

Die violette GRASIMO-Energie synthetisiert Plasma, neutralisiert Nebenwirkungen und beseitigt unnötiges Wissen. Die Pfeile zeigen die Richtung der Energiebewegung an.

Die dunkelorange LEKAS-Energie in der Erdumlaufbahn (der äußere Kreis im Schema) treibt das Programm für die Bildung einer neuen 5D-Materie voran.

Die rosa-cremefarbene GAROL-Energie zerstört 3D-Infostrukturen und lädt neue, weiche 5D. Diese Energie wird auch bei der Ionisierung verwendet.

Neue hochfrequente Quantenströme kommen aus der Galaxis. Über zwei Mondstationen leiten die Argorianer sie zur Erde. Nicht alle Menschen können sich aufgrund ihrer Schwingungen schnell an diese Wellen anpassen.

Die Argorianer und Siriusianer verfolgen online die Dynamik unserer Veränderungen mit Hilfe der GELUS-Energie, einer violetten Farbe. Indem sie mit einem Ultraschallwandler darauf einwirken, wiegen sie unser mentales Plasma, bestimmen die Widerstandsfähigkeit unserer Körpermoleküle gegen äußere Einflüsse und die Fähigkeit, sich an die neue 5D-Schwingungsumgebung anzupassen. Letzteres ist heute die wichtigste Aufgabe für jeden von uns.

Einige Tage zuvor hatten die Argorianer zusätzliche Informationen über die Transformation der Erde übermittelt.

Die Ergebnisse sind sehr gut. Der größte Teil dessen, was sich während der Fünften Rasse in 3D angesammelt hat, ist vernichtet worden. Die Restenergien kommen jetzt frei heraus, was den Argorianern hilft, den interplanetarischen Raum zu verändern.

Eine mächtige Verschiebung einiger Plattformen hat begonnen. Der Aufstieg neuer Teile der Kontinente und das Absenken von Teilen des Landes geht weiter. Das ist äußerst notwendig.

Das Ausmaß der Erdbeben und ihre Anzahl nehmen zu.

Die Menschen untersuchen jetzt aktiv die aufsteigenden Schichten mit den Überresten früherer Zivilisationen. Das ist zwar aufschlussreich, aber nicht mehr von Bedeutung.

In den Ozeanen entsteht ein neuer Raum, in dem neue Lebensformen geboren werden.

Ein fortgeschrittenes Projekt der Menschheit hat sich bereits gebildet und ist auf der feinstofflichen Ebene gestartet.

Die Zeit beschleunigt ihren Lauf, und viele Menschen sehen und spüren das.

Das Summen der Erde ist das Aufsteigen von Schichten mit neuen Schwingungen. Auch die Rindenschicht muss gereinigt werden, sonst behindert das Alte das Neue. Das Ultraschall-Reinigungsprogramm ist bereits aktiviert.


Der Planetenkern hat die 5D-Strahlung erhöht. Die gereinigten Räume der inneren Erde sind mit neuen Energien gefüllt.

Sie treten durch die Porenpunkte in der Rindenschicht aus und verändern den gesamten Raum der Erde für die Sechste Rasse.

https://www.disclosurenews.it/argorians-update-6-august-2022-the-great-quantum-transition-lev/

💜 ❤️ 💜 BITTE TEILEN 💜 ❤️ 💜

Übersetzung mit Hilfe von von Deepl und bearbeitet von Holger Henne
https://t.me/Botschaften_aus_der_Urquelle
https://t.me/ZadkielOrden
https://t.me/Spirituelle_Galaktische_News

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.