2022-08-07

WIEDERVERBINDUNG MIT DEM GÖTTLICHEN KIND - DAS REINE GÖTTLICHE KIND IN UNS UMARMEN* Die Engel, gechannelt durch Ann Albers



Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Spielt einmal einen Moment mit uns... Stellt euch vor, ihr lebt euer Leben als argloses, unbefangenes, unschuldiges Kind. Lasst für einen Moment eure weltlichen Sorgen beiseite und erinnert euch daran, wie es war, so zu leben - oder, falls eure Kindheit eine solche Freiheit nicht zuließ, stellt es euch vor...

Stellt euch vor, ihr wacht auf und freut euch auf das Abenteuer dieses oder des kommenden Tages. Vielleicht habt ihr vor dem Schlafengehen etwas gemacht, das euch Spaß gemacht hat, und ihr könnt es kaum erwarten, aufzuwachen, eure Aufgaben zu erledigen und wieder zu spielen. Vielleicht habt ihr das Versprechen bekommen, einen Ausflug zu machen, auf den ihr euch freut, und ihr seid euch nicht sicher, ob er morgen oder erst in zehn Tagen stattfindet, denn Zeit ist bisher kein Konzept, das ihr beherrscht. Vielleicht denkt ihr an all die schönen Dinge, die ihr in eurem Leben tun könnt. Vielleicht habt ihr einen Schulalltag und Schularbeiten, aber ihr erledigt sie einfach, während ihr euch auf den Rest und den Spaß freut, den ihr euch ausgemalt habt.

Vielleicht seht ihr nun jemanden an, der sehr wütend und anders ist als ihr, und ihr beobachtet ihn mit einem Gefühl der Verwunderung. "Warum mag er so wütend sein? Was fehlt ihm? Geht es ihm gut?" Vielleicht seht ihr jemanden weinen. "Warum nur mag er so traurig sein? Ich möchte ihn in den Arm nehmen. Es wird alles wieder gut." Ihr seid frisch vom Himmel. Ihr kennt die Wahrheit. Oder vielleicht ist jemand, den ihr liebt, gestorben. Ihr vermisst ihn, aber ihr wisst, dass er im Himmel ist, und ihr sprecht in euren Gedanken mit ihm.

Ihr Lieben, dieser unschuldsvolle innere Weise lebt noch immer in euch. Er ist euer authentisches Ich, er ist was ihr in eurem tiefsten Inneren seid. Er ist der reine, unverfälschte, unschuldsvolle, unbefangene, weise, wissende, vertrauensvolle Geist in euch. Ganz gleich, ob jemand oder wer diesen hellen, wunderschönen Kern eures Wesens anerkannt hat oder nicht, er existiert. Ganz gleich, ob jemand oder wer euch im Stich gelassen oder kontrolliert hat, er existiert. Ganz gleich, ob jemand oder wer euch wertschätzte, für euch eintrat oder euch belächelte, verspottete, beschämte oder missbrauchte, er existiert immer noch - unbefleckt, unschuldig, arglos, treuherzig, rein, weise und darauf wartend, dass ihr dieses wunderschöne Licht Gottes in euch an die Oberfläche bringt.

Wir hören euch: "Ich wurde verlassen." Viele von euch wurden von Menschen verlassen - einige physisch und viele emotional -, aber ihr müsst euren eigenen reinen und wunderschönen Geist [spirit] nicht aufgeben. "Ich wurde misshandelt." Ja, wir sehen das. Viele von euch wurden auf eine unvorstellbare Weise behandelt von denen, die ihre Fähigkeit verloren haben, von ihrem Geist [spirit] aus zu sinnen, zu denken und zu fühlen, viele Jahre bevor ihr geboren wurdet. Ihr müsst euch nicht länger selbst misshandeln, indem ihr die Reinheit, Anmut und Schönheit in euch verleugnet. "Aber ich wurde meiner Unschuld beraubt, bestohlen." Ihr Lieben, wir verstehen, dass andere, die sich schmutzig, unrein fühlten, viele von euch davon überzeugt haben, dass ihr nicht rein wärt, aber das ist eine Lüge!

Selbst wenn jemand den Tempel eures Körpers verunreinigt hat, ist der Geist in euch immer noch rein, heilig, unverfälscht, treuherzig und unschuldsvoll. Ihr mögt es vielleicht vergessen haben. Vielleicht wurdet ihr von denen überzeugt, die von ihren eigenen Lügen überzeugt waren. Ihr mögt dazu konditioniert und trainiert worden sein, den Glaubenssystemen anderer zu entsprechen, und dennoch: Dieses reine, weise, unbefangene, unschuldige, heilige Wesen existiert in euch und wartet geduldig darauf, dass ihr seine Gegenwart anerkennt.

Nehmt euch einen Moment Zeit. Atmet tief durch. Erlaubt euch einen Moment lang, euch in dem Wissen zu entspannen, dass es in euch ein reines, weises, unbefangenes, unschuldiges und heiliges Wesen gibt. Dieses Wesen ist nichts Geringeres als der Geist des Göttlichen - in Form eurer einzigartigen, kostbaren und sehr individuellen Seele. Dies ist eure Kernessenz, euer wahres Ich als Individuum. Dies ist der Teil von euch, der, wenngleich ihr ihn vergessen habt, euch nicht vergessen hat.

Dies ist der Teil von euch, der reines Licht ist und euch niemals misshandeln oder peinigen wird, sondern geduldig darauf wartet, an die Oberfläche zu kommen, weil er weiß, dass er in euch auftauchen, aufsteigen wird, sobald ihr aufhört, euch selbst zu missbrauchen. Dies ist der Teil von euch, der euch niemals verlassen kann und wird, wenn ihr ihn auch vorübergehend vergessen und somit "aufgeben" könnt. Das, ihr Lieben, ist das Ihr, das Ich in euch, mit dem ihr euch wieder-verbinden oder tiefer verbinden wollt, denn das ist das Ich, das uneingeschränkt und grenzenlos ist und keine Grenzen darin kennt, was im Leben alles möglich ist. Das ist das Ich in euch, das zu träumen wagt.

Nehmt euch die Zeit, euch mit diesem Teil von euch zu verbinden. Nehmt euch die Zeit, zu fragen: "Geist, Spirit in mir, Unschuldiger in mir, lieber Kern meines Wesens, Weiser in mir... (oder welchen Namen ihr auch immer wählt) komm an die Oberfläche. Stehe auf, erhebe dich in mir. Ich liebe dich. 

Ich bin für dich da. Ich werde dich nicht eine Minute länger im Stich lassen. Ich werde dich nicht kritisieren, wenn du in mir auftauchst, und ich werde dir Anregungen und Vorschläge darbieten, die dir Freude bereiten, auch wenn sie noch unerreichbar oder unpraktisch erscheinen. Ich werde deine Reinheit, deine Unschuld und deine Weisheit nicht verleugnen. Erhebe dich in mir und führe mich. Ich liebe dich. Ich weiß, dass du die Wahrheit in mir bist. Was möchtest du mich jetzt wissen lassen?" Dann wartet ab. Atmet. Wartet ab, dass das reine, unschuldige, weise, liebevolle Wesen in euch euch - eurem Ich in der Gegenwart - sagt, was es euch wissen lassen möchte. Dann seid offen dafür, die reine, unschuldige, weise, liebevolle Führung eures wahren Selbst zu empfangen.

Tut dies immer wieder, ihr Lieben, und euer Leben wird sich verändern. Das Göttliche Kind möchte, dass ihr das Leben genießt und dass ihr jeden Moment mit einem Sinn für Abenteuer annehmt und bejaht. Das Göttliche Kind ruht in der Sicherheit der Liebe Gottes. Das Göttliche Kind denkt nicht daran, Fakten, Fiktionen oder Formen zu beurteilen. Das Göttliche Kind liebt es zu lieben ... und, ihr Lieben, das ist euer wahres, tiefes, echtes, weises, unschuldiges, liebendes Ich.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Deutscher Text: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--wiederverbindung-mit-dem-goettlichen-kind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.