2019-10-06

10:10 Das große Erwachen ~ Meg Benedicte ~ 6. Oktober 2019


Haben wir schon die maximale Intensität erreicht? Seit Saturn am 18. September im Steinbock direktläufig wurde, haben sich die Energien im Kollektiv dramatisch verschoben. Es fühlt sich an wie ein entsperrtes Druckventil und alles bewegt sich jetzt mit einer schnelleren Geschwindigkeit. Mehr Seelen erwachen aus dem Traum-Zustand der niederdimensionalen Realität.

Am Tag des Equinox Gateway am 23. September gab es einen starken Sonnenblitz. Wenn man empfindlich auf Energie reagiert, habt ihr vielleicht gespürt, wie die photonische Plasmaexplosion in die Erdoberfläche eingedrungen ist. Es war reine Glückseligkeit! Aber es fühlte sich bei mir auch so an, als würde ich mich im Treibsand bewegen, währen die Plasma-Kundalini in das physische Biofeld eindrang. Alle Knochen und Muskeln in meinem Körper schmerzten, die elektrischen Schaltkreise funkten und spannten. Der Sonnenblitz war in jeder Faser meines Seins zu spüren.

Wir beschäftigen uns immer noch in geringerem Maße damit. Wird es in Zukunft mehr Solarblitze geben? Es kann davon abhängen, wie gut sich Gaia und das kollektive Bewusstsein verändern. Andernfalls können wir erwarten, dass noch mehr kommen werden. Zu Beginn der letzten Monate des Jahres gibt es einige außergewöhnliche Tore zu passieren. Nächste Woche beginnt mit dem 10:10 Tor die Zeit der schnellen Aufstiegsaktivierungen - Dann 11:11, 12:12, Sonnenwende, Sonnen- und Mondfinsternisse und die Saturn-Pluto-Konjunktion am 12. Januar 2020.

Wenn ich nur daran denke, dreht sich alles in meinem Kopf! Die Welt tritt in die Spitzenamplitude ein, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Wenn es sich überwältigend anfühlt, nehmt euch etwas Zeit, um eure täglichen Muster und spirituellen Übungen anzupassen, um euren Übergang durch diese mächtigen Tore zu unterstützen. Alles ist in Bewegung, die Welt verändert sich rasant. Dies ist eine enorme Chance, sich in höhere Lebensniveaus zu katapultieren.

Als erstes kommt das 10:10 Aufstiegs Tor am 10. Oktober an. 10:10 ist ein heiliges Portal der Initiation, des geistigen Erwachens und der Erleuchtung. In der Numerologie steht 1 für Neuanfänge, einen neuen Zyklus. 0 repräsentiert das Alpha und Omega, den Zyklus von Tod und Wiedergeburt und unsere Verbundenheit mit dem Göttlichen! Wenn wir das 10:10-Tor betreten, beschleunigen wir den Erweckungsprozess für uns selbst und das Kollektiv.

Wenn ihr die Zahlen 10:10 um euch herum gesehen habt, ermutigt euch das Universum, Maßnahmen zu ergreifen, um die Freude und den Zweck deiner Seele zu manifestieren. Es ist die engelhafte Botschaft des Großen Erwachens! Es ist eine Erinnerung daran, sich auf die Bestimmung eurer Seele und die spirituelle Entwicklung zu konzentrieren. 10:10 ist das Starttor dieser Reihe von aufeinander folgenden Aufstiegssternentoren.

Reise mit uns mit zur Großen Zentralsonne und drehe deine Atome in den Nullpunkt! Begleite Manette und mich am Donnerstag, den 10. Oktober, mit anderen Wayshowers, Gridworkers und Star Beings auf der ganzen Welt für die globale 10:10 Aktivierung. Die Sendung wird zur Wiedergabe aufgezeichnet. Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich hier an: https://newearthcentral.com/?p=210461

Liebevoll, Meg Benedicte.
Quantum Access
www.newearthcentral.com
Grafiken von Elizabeth Diane

Copyright (c) 2019 Meg Benedicte * Alle Rechte vorbehalten * Sie dürfen dieses Material kopieren und verteilen, solange Sie es in keiner Weise verändern, der Inhalt vollständig bleibt und Sie diesen Urheberrechtsvermerk einfügen.

[übersetzt von max]

Quelle: Meg Benedicte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen