2019-03-11

Benjamin Fulford: Papst Franziskus gefeuert, während die 13 Blutlinien, und die gnostischen Illuminaten über das Ende des westlichen Bürgerkriegs verhandeln - 11.03.2019


Papst Franziskus gefeuert, während die 13 Blutlinien, und die gnostischen Illuminaten über das Ende des westlichen Bürgerkriegs verhandeln

Papst Franziskus wurde im Rahmen eines Abkommens, das zwischen den gnostischen Illuminaten und den 13 regierenden Blutlinien ausgehandelt wird, von der Macht entbunden, sagen zwei Quellen, eine davon ein europäischer König, die andere ein Pentagon-Boss. Die beiden westlichen Machtzentren, eines basierend auf Meritokratie, das andere auf historischer Herrschaft, haben sich auf ein Schulden-Jubiläum und eine massive Kampagne zur "Rettung des Planeten" geeinigt, heißt es aus den Quellen.

Die gnostischen Illuminaten, die im militärisch-industriellen Komplex am stärksten sind, und die Blutlinien, die die Finanzen und die Medien kontrollieren, stimmten einem Kompromiss zu, weil sie eine geeinte westliche Front präsentieren müssen, um einen Deal mit einem wiederauflebenden Asien abzuschließen, sagten sie.

Franziskus, der vielleicht als Aushängeschild bleiben kann, wurde wegen des Fiaskos über den verurteilten pädophilen Kardinal Pell, der die Vatikanbank leitete, von der Macht entbunden, sagen die Quellen. Der Vatikan und die Vatikanbank mit ihren 6.000 Bestechungs-Konten von sogenannten "Weltführern" werden heute von "einer Troika von Kardinälen" geführt, sagt die Quelle des Pentagons.

In der Öffentlichkeit zeigte sich diese grundlegende Veränderung daran, dass in jüngster Zeit zehn Kardinäle aus dem Verkehr gezogen wurden. Jüngstes Beispiel ist der französische Kardinal Philippe Barbarin, der letzte Woche wegen Vertuschung von Pädophilie verurteilt wurde.


https://cruxnow.com/vatican/2019/03/08/catholic-church-cardinals-implicated-in-sex-abuse-cover-ups/

Hier ist, was der Vertreter der 13 Blutlinien über die Situation zu sagen hatte: "Kardinal Pell war ein Eingeständnis und die Anerkennung der satanischen Praktiken auf unsere Befehle." Er fügte hinzu, dass die anderen Kardinäle im Rahmen eines Prozesses der "Entwöhnung" von satanischen Praktiken entfernt wurden.

"Papst Franziskus wurde gefeuert, weil ... er im Nationalen Cyber ​​Security Center zu hoch angesehen war. Sein früheres Leben in Argentinien holt ihn jetzt ein. Niemand in der Außenwelt - darf ein Amt übernehmen, wenn sie nicht durch eine Erpressbarkeit kontrolliert werden können", sagte die Quelle.

Darüber hinaus ist heute (11. März 2019) der achte Jahrestag des Massenmordanschlags gegen Fukushima, Japan. Der Deal kam zum Teil zustande, weil den Blutlinien mit Vergeltungsmaßnahmen für diesen Angriff gedroht wurde, wenn sie nicht einen Abkommen erzielen, sagen asiatische Geheimdienstquellen.

Darüber hinaus sagen asiatische Geheimdienstquellen, dass der Westen seine Selbst-Bereinigung beenden muss, bevor eine endgültige Einigung über die Rettung des Planeten erzielt werden kann.

An dieser Stelle ist ein anhaltender Angriff auf den Zionismus, die Hauptquelle des westlichen Bösen, ein gutes Zeichen. "Die wahrheitsgetreuen Worte des Repräsentanten Ilhan Omar über den zionistischen Einfluss auf den US-Kongress (nicht auf der Grundlage von Stimmen - es gibt nur neun Millionen jüdische Wähler - sondern vielmehr auf Bestechung und Erpressung und Lügen) haben die Demokratische Partei in eine Krise gestürzt, die zu ihrem Untergang führen könnte. CIA- und Pentagon-Quellen sagen, dass Jared Kushner und John Bolton bald aus dem Weißen Haus entlassen werden, und Präsident Trump wird die Wahrheit vom 11. September auf eine solche Weise enthüllen, dass der zionistische Einfluss auf die Wirtschaft, Regierung und Gesellschaft der USA beendet wird", beschrieb der ehemalige CIA-Operationsleiter Robert David Steele die Situation.

https://phibetaiota.net/2019/03/robert-steele-with-javad-heirannia-is-zionism-in-the-usa-over-one-former-spy-counterintelligence-officer-says-yes/

Eine Quelle des Pentagons stimmte zu und sagte: "Der Zionismus ist tot. Ihre Lobby wurde kastriert, als das Haus eine Resolution mit 407 zu 23 verabschiedete, die Ilhan Omar nicht tadelte, sondern den Antisemitismus verwässerte, und Haussprecherin Nancy Pelosi entließ ihren jüdischen Stabschef Danny Weiss."

Jetzt hat Syrien Israel formell gewarnt, sich von den Golanhöhen zurückzuziehen oder einen Krieg zu riskieren.

https://www.jpost.com/Arab-Israeli-Conflict/Syria-vows-to-attack-Israel-unless-it-withdraws-from-the-Golan-Heights-582858

Syrien tat dies, weil es die Unterstützung der Türkei, Russlands und des Iran hat, um Israel zur Einhaltung des Völkerrechts zu zwingen, während das US-Militär deutlich gemacht hat, dass es nicht für Israel kämpfen wird, so das Pentagon und andere Quellen.

Die königliche Familie und die Quellen des Pentagons bestätigten beide, dass Israels Atomwaffenarsenal - ihre "Samson-Option" - neutralisiert wurde, weshalb dieser Schurkenstaat nun gezwungen werden kann, sein messianisches unsoziales Verhalten einzustellen. Wenn sie denken, dass Gott wollte, dass sie über 100 Millionen Menschen ermorden, damit sie einen alten Tempel wieder aufbauen können, dann verstehen sie Gott offensichtlich nicht.

Unterdessen haben in den USA gezielte Morde an Schlüsselpersonen in einem beschleunigten Tempo stattgefunden, um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen, sagen CIA-Quellen.

"Der Hammer ist im Begriff zu fallen, weil sich Generalstaatsanwalt Bill Barr mit John Huber vor der Deklassifizierung der FISA Dokumente und den Massenverhaftungen traf", bemerkte eine Quelle des Pentagons. Die Quelle bezog sich auf die Tatsache, dass Huber gezwungen wird, endlich gegen Hillary Clinton, Obama, etc. für Uranium One und weiteres vorzugehen.

Die pharmakologische Industrie ist auch "unter Beschuss", da Eli Lilly gezwungen wurde, generisches Insulin zum halben Preis einzuführen, während FDA-Direktor und Big Pharma Marionette Scott Gottlieb gefeuert wurde, weil er die Staaten dazu gedrängt hatte, Impfstoffausnahmen aufzuheben", stellen die Pentagon-Quellen fest. Dies war ein verzweifelter letzter Versuch der kharsarischen Mafia, giftige Impfstoffe zu verwenden, um einen großen Prozentsatz der Bevölkerung zu ermorden, um sich vor der Justiz zu retten, stellen CIA-Quellen fest.
Ein grosser, geheimer Krieg wird auch von der khasarischen Mafia geführt, um die Kontrolle über die Ressourcen Afrikas zu erlangen, in einem verzweifelten Versuch, den Bankrott ihrer in Washington, D.C., ansässigen United States Corporation zu verhindern, sagen Mossad und CIA-Quellen. Afrika ist fast doppelt so groß wie Russland und größer als Kanada und größer als China und die USA zusammen. Das Letzte, was die khasarische Mafia will, ist, dass die Afrikaner die Kontrolle über ihre eigenen Ressourcen wiedererlangen.

Der sichtbarste Schritt in diesem geheimen Krieg war der Abschuss einer äthiopischen Boeing 737 am Sonntag. Mossad Quellen sagen, dass das Flugzeug aus der Ferne gesteuert wurde und seine Passagiere, darunter 19 UN-Beamte, getötet wurden, als Teil eines Versuchs, eine UN-Konferenz zu stören, die darauf abzielte, Armut und Umweltzerstörung in Afrika zu beenden.

https://10times.com/united-nations-environment-assembly

https://sustainabledevelopment.un.org/post2015/transformingourworld

Die Fernentführung dieses Flugzeugs scheint jedoch ein wirklich dummer Zug der Khasaren gewesen zu sein und wird wahrscheinlich zum Konkurs der Boeing Corporation führen. Denn es ist das zweite Mal innerhalb von vier Monaten, dass ein Boeing-Flugzeug durch die khasarische Mafia per Fernsteuerung abgestürzt ist. China, Ethiopian Air (Afrikas größte Fluggesellschaft) und die Kaimaninseln haben alle Boeing 737 an den Boden gebracht, und andere Fluggesellschaften und Länder werden sicher folgen, bis die Entführer aus der Kontrolle von Boeing entlassen werden.

https://www.theguardian.com/world/2019/mar/11/ethiopia-airline-crash-china-grounds-boeing-737-max-8-jets-in-wake-of-disaster

Es ist sicherlich kein Zufall, dass nach dem Ausscheiden aller Militärs aus dem Trump-Regime ein Exekutivoffizier der Boeing, Patrick Shanahan, zum US-Verteidigungsminister ernannt wurde. Shanahan hat keine wirkliche Macht über das US-Militär, weil sie der bankrotten Unternehmensregierung in Washington, DC, nicht mehr gehorchen, sagen Pentagon-Quellen. Eine X-files-Quelle nahm dazu wie folgt Stellung: "Viele der Echsenfamilien haben Anteile an Boeing, und Boeing ist auch mit Lockheed Martian [sic] verbunden."

In jedem Fall wird der geheime Kampf um Afrika an anderen Fronten fortgesetzt, insbesondere hinsichtlich der Kontrolle der Bodenschätze. Hinweise auf diesen Krieg sind in verschiedenen aktuellen Schlagzeilen zu finden. Am bizarrsten war die Geschichte vom Diamanten-Milliardär Ehud Lanaido, der „während einer Operation zur Penisvergrößerung“ starb.

https://www.dailymail.co.uk/news/article-6777961/Billionaire-diamond-trader-65-dies-penis-enlargement-surgery.html

Tatsächlich "wurde er in eine spezielle Privatklinik an der Avenue des Champs-Elysees in Paris gebracht, spät in der Nacht, lange nachdem die Klinik geschlossen wurde", sagte eine Quelle des Mossad. "Er war ein direkter Konkurrent von Benny Steinmetz, der bis vor wenigen Monaten vor mehreren Regierungen, darunter Belgien und Afrika, auf der Flucht war, wegen Milliarden von Dollar, die er ihnen angeblich an Steuern für illegale Käufe und den Verkauf von geschmuggeltem Rohdiamant aus Angola und Sierra Leone seit vielen Jahren schuldet“, so die Quelle weiter.

„Diese beiden Diamantenhändler, die zu den größten der Welt des Diamantenhandels zählen, wurden von denen an der Spitze ins Visier genommen. Einer wurde entfernt und einer wurde als König des Geschäfts wieder auf sein Podest gestellt. Beachten Sie, wie nahe das Timing beim Auf und Ab der beiden Titanen ist “, stellte die Quelle fest.

Hier ist die zweite Schlagzeile, auf die er sich bezog: "Mining-Milliardär beendet den Streit um Guinea nach monatelangen geheimen Verhandlungen."



https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-02-25/steinmetz-stages-guinea-comeback-in-sarkozy-brokered-deal

Wenn Sie den Artikel lesen, können Sie sehen, dass Steinmetz von einem Who's who in der zionistischen khazarischen Mafia unterstützt wurde, darunter George Soros (d.h. seinem Zuschnitt), Tony Blair und Nicholas Sarkozy.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-03-10/china-asks-local-airlines-to-ground-boeing-737-max-caijing-says

Damit verbunden war auch die Nachricht, dass der indische Diamantmogul Nirov Modi ausgeliefert werden soll. Modi soll mit über 2 Milliarden Dollar von indischen Banken geflohen sein.

"Mir wurde gesagt, dass er abgeholt und zum" Aushängeschild "für das Rechtssystem wird, um der Welt zu zeigen, dass man dem langen Arm der Gerechtigkeit nicht entkommen kann", sagte die Quelle des Mossad. "Vergessen Sie nicht, er ist kein innerer "Junge" ist- und die falsche Blutlinie und daher bei diesem Spiel der Throne für die khazarischen Zionisten entbehrlich ist", fügten sie hinzu.



https://zeenews.india.com/india/uk-certifies-indias-extradition-request-day-after-nirav-modi-tracked-down-to-swanky-london-apartment-2186288.html

Weitere Entwicklungen im Zusammenhang mit der anhaltenden afrikanischen Ressourcen Diebstahl sind in einem Brief an den Herausgeber der Khoi-San-Völker zu sehen, die vor der Einsetzung eines gefälschten Königs warnten, um ihr Land und ihre Ressourcen zu stehlen.



[Siehe hier in deutsch: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2019/03/briefe-benjamin-fulford-geplanter.html ]

Die khasarische Mafia versucht auch in Südamerika einen ähnlichen Ressourcen Diebstahl. Dort war der letzte Schritt der Einsatz von Cyber- und Energiewaffen zur Sabotage des venezolanischen Energienetzes.

Der Rest der Welt hat zugestimmt, das US-Militär weiterhin zu finanzieren und es in eine wohlwollende planetarische Schutztruppe zu verwandeln. Sie können anfangen, ihr Geld zu verdienen, indem sie all diese Kriminellen zusammentreiben und sie entweder ins Gefängnis stecken oder töten.

Quelle: benjaminfulford.net
übersetzt von max und deepL



_____________________________________________

Pope Francis fired as 13 bloodlines, Gnostic Illuminati negotiate end of Western civil war

Pope Francis has been relieved of power as a part of a deal being negotiated between the Gnostic Illuminati and the 13 ruling bloodlines, say two sources, one a European royal, the other a Pentagon boss. The two Western power centers, one based on meritocracy, the other on historical rule, have agreed to a jubilee and a massive campaign to “save the planet,” the sources say.

The Gnostic Illuminati, strongest in the military-industrial complex, and the bloodlines, who control finance and the media, agreed to compromise because they have to present a united Western front in order to make a deal with a resurgent Asia, they said.

Francis, who may stay on as a figurehead, was relieved of power because of the fiasco over convicted pedophile Cardinal Pell who ran the Vatican Bank, the sources say. The Vatican and the Vatican Bank with its 6,000 bribery accounts of so-called “world leaders” are now run by “a troika of cardinals,” the Pentagon source says.

In public, this fundamental change can be seen in the fact that ten cardinals have been defrocked recently. The most recent was French Cardinal Philippe Barbarin, who was convicted last week of covering up pedophilia.

https://cruxnow.com/vatican/2019/03/08/catholic-church-cardinals-implicated-in-sex-abuse-cover-ups/

Here is what the representative of the 13 bloodlines had to say about the situation: “Cardinal Pell was an admission and acceptance of the Satanic Practices at our orders.” He added that the other cardinals were removed as part of a process of “weaning them off” of Satanic practices.

“Pope Francis was fired because... he was too high-profile in the National Cyber Security Center. His past life in Argentina came back to haunt him. Nobody—nobody in the outside world—is allowed to occupy office if they cannot be controlled by their compromise,” the source said.

Furthermore, today (March 11, 2019) is the eighth anniversary of the mass-murder attack against Fukushima, Japan, and the deal is being reached in part because the bloodlines were threatened with retaliation for this attack unless they reached a deal, Asian secret society sources say.

In addition, Asian secret society sources say the West needs to finish cleaning itself up before a final agreement on saving the planet can be reached.

On this front, a sustained attack against Zionism, the main source of Western evil, is a good sign. “The truthful words of Representative Ilhan Omar about Zionist influence over the U.S. Congress (not based on votes—there are only nine million Jewish voters—but rather on bribery and blackmail and lies) have thrown the Democratic Party into a crisis that could lead to its demise. CIA and Pentagon sources say Jared Kushner and John Bolton will be dismissed from the White House soon, and President Trump will disclose 9/11 truth in such a way as to terminate Zionist influence over the U.S. economy, government, and society,” was how former CIA operations officer Robert David Steele described the situation.


A Pentagon source agreed, saying “Zionism is dead. Their lobby was neutered as the House passed a resolution 407 to 23 that did not rebuke Ilhan Omar but watered down anti-Semitism, and House Speaker Nancy Pelosi fired her Jewish chief of staff Danny Weiss.” Now Syria has formally warned Israel to withdraw from the Golan Heights, or face war.


Syria did this because it has the backing of Turkey, Russia, and Iran to force Israel to respect international law, while the U.S. military has made it clear that it will not fight for Israel, according to Pentagon and other sources.

The royal family and Pentagon sources both confirmed that Israel’s nuclear arsenal—its “Samson option”—has been neutralized, which is why that rogue state can now be forced to cease its messianic anti-social behavior. If they think God wanted them to murder over 100 million people so they could rebuild an ancient temple, they clearly do not understand God. Meanwhile inside the U.S., targeted assassinations of key individuals have been taking place at an accelerated pace in order to restore democracy and the rule of law, CIA sources say. “The hammer is about to drop, as Attorney General Bill Barr met John Huber prior to FISA declassification and mass arrests,” a Pentagon source noted. The source was referring to the fact that Huber is being forced to finally take action against Hillary Clinton, Obama, etc. for Uranium One, etc.


The pharmacidical industry is also “under assault as Eli Lilly was forced to introduce generic insulin at half price while FDA director and Big Pharma shill Scott Gottlieb was fired for pushing states to cancel vaccine exemptions,” the Pentagon sources note. This move to make vaccines mandatory was a desperate last-ditch attempt by the Khararian mafia to use toxic vaccines to murder a large percentage of the population in an attempt to save themselves from justice, CIA sources note. 

A huge, secret war is also being waged by the Khazarian mafia to grab control of Africa’s resources in a desperate attempt to avoid the bankruptcy of their Washington, D.C.-based United States Corporation, say Mossad and CIA sources. Africa is nearly twice as big as Russia and larger than Canada, and bigger than China plus the U.S. combined. The last thing the Khazarian mafia wants is for Africans to take back control of their own resources. The most visible recent move in this secret war was the downing on Sunday of an Ethiopian Boeing 737 aircraft. Mossad sources say the aircraft was remotely hijacked and its passengers, including 19 UN officials, were killed as part of an attempt to disrupt a UN conference aimed at ending poverty and environmental destruction in Africa. 



However, the remote hijacking of this aircraft is looking to have been a really stupid move by
the Khazarians and is likely to lead to the bankruptcy of the Boeing Corporation. That is
because it is the second time in four months that a Boeing aircraft has been crashed via
remote control by the Khazarian mafia. China, Ethiopian Air (Africa’s largest airline), and the
Cayman Islands have grounded all Boeing 737s, and other airlines and countries are sure to
follow until the remote-control hijackers are removed from control of Boeing.


It is certainly no coincidence that after all military officers left the Trump regime, a Boeing executive, Patrick Shanahan, was made Acting U.S. Secretary of Defense. Shanahan has no real power over the U.S. military, because they no longer obey the bankrupt Washington, D.C.-based corporate government, Pentagon sources say. Here is what an X-files source had to say about the situation: “Many of the lizard families have shares in Boeing, and Boeing is tied up with Lockheed Martian [sic] as well.” 

In any case, the secret battle for Africa is continuing on other fronts, especially over control of mineral resources. Hints of this war can be seen in various recent news headlines. The most bizarre was the story about diamond billionaire Ehud Lanaido dying “during penis enlargement surgery.”


In fact, “he was taken to a special private clinic on the Avenue des Champs-Elysees in Paris late at night, long after the clinic was closed,” a Mossad source said. “He was a direct competitor of Benny Steinmetz, who up until a few months ago was on the run from several governments, including Belgium and Africa, for billions of dollars allegedly owed in back taxes from illegal purchases and sales of rough and polished diamonds smuggled out of Angola and Sierra Leone for many years,” the source continued. 

“These two diamond dealers, among the biggest in the world of diamond trading, were targeted by those at the very top. One was removed, and one was put back on his pedestal as King of the business. Notice how close the timing is on the rise and fall of the two titans,” the source noted. 

Here is the second headline he was referring to: “Mining Billionaire Ends Bitter Guinea Dispute After Months of Secret Negotiations.”


If you read the article, you can see that Steinmetz was helped by a who’s who in the Zionist Khazarian mafia, including George Soros (i.e., his cut-out), Tony Blair, and Nicholas Sarkozy.


Also related to this was the news that Indian diamond mogul Nirov Modi is to be extradited. Modi allegedly absconded with over 2 billion dollars from Indian banks. “I am told that he will be picked up and become the ‘poster child’ for the legal system to show the world that you cannot escape the long arm of justice,” the Mossad source said. “Don’t forget, he is not one of the inside ‘boys’—the wrong bloodline, and thus expendable in this Game of Thrones with the Khazarian Zionists,” he added.


Further developments related to the ongoing African resource grab can be seen in a letter to the editor sent by the Khoi-San peoples, who warned of the use of a fake king in an attempt to steal their land and resources. The Khazarian mafia are also attempting a similar resource grab in South America. 

There, the latest move was the use of cyber and energy weapons to sabotage Venezuela’s energy grid. The rest of the world has agreed to continue funding the U.S. military and transform them into a benevolent planetary protection force. 

They can start earning their money by rounding up all these criminals and either putting them in jail or killing them.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen