2019-03-26

Beweise für UFOs: Was militärische Geheimakten verraten - Robert Fleischer


Viele Menschen glauben, dass wir längst im Kontakt mit Außerirdischen stehen und dass UFOs wirklich existieren. Internationale Untersuchungsbehörden beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit UFO-Sichtungsberichten, die in der breiten Öffentlichkeit jedoch oftmals als Spinnerei abgetan werden. Warum das so ist und was geheime Militärakten über das Ufo-Phänomen verraten, erklärt der Journalist Robert Fleischer in diesem Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Seit 12 Jahren berichtet der freie Journalist über wissenschaftliche Ufo-Forschung und militärischen Erkenntnissen weltweit, und zwar in seinen eigenen TV-Formaten "ExoMagazin.tv" und „Das 3. Jahrtausend“. Er sprach mit Insidern in den höchsten Regierungsebenen und beantwortet Fragen wie: Ist die Existenz von UFOS wirklich erwiesen? Was unterscheidet UFOs von herkömmlichen Flugkörpern? Warum werden UFO-Akten nicht überall freigegeben? Welche Rückschlüsse können wir daraus ziehen und was macht das mit unserem Welt- und Selbstverständnis, wenn wir es tatsächlich mit außerirdischen Intelligenzen zu tun haben?

Eines ist auf jeden Fall klar: Die gewonnenen Erkenntnisse aus Insider-Kreisen höchsten Ranges werden in naher Zukunft schon tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik haben. Webseite: http://exomagazin.tv

➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://goo.gl/AQjdmX

++ Welt-im-Wandel Kongress 2019 in Würzburg - Sei dabei!! http://goo.gl/1Zrvap ++

Video: Die 4 geheimnisvollen Zyklen: Die verschwiegene Geschichte der Menschheit - Armin Risi: http://goo.gl/twxeYh

➤ Nichts verpassen! http://goo.gl/SBW3BF
➤ Welt im Wandel.TV Shop: http://bit.ly/WiW-Shop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen