2019-03-12

Grosse Wellen von Energie in diesem Monat - Ashtar durch James McConnell, 03.03.2019


Ich bin Ashtar,

Wieder bei euch, in diesen andauernden Zeiten, in diesen Momenten. Diese Momente,
die noch nicht getrennt sind zwischen denjenigen, die bereit sind und denjenigen, die es nicht sind. Das soll nicht heißen, dass viele auf dem ganzen Planeten in einen Sterbeprozess gehen werden: Wir würden das nie sagen.

Aber das heißt, dass aufgrund der Energien, die auf den Planeten kommen, diejenigen, die bereits eingetroffen sind, und diejenigen, die noch nicht auf diesen Planeten eingetaucht sind, die Wellen der Energie, von denen gesprochen wurde, noch kommen werden. Und kommen, werden sie. Ihr werdet in naher Zukunft eine große Welle von Energie erleben. Ja, in deinem Monat, in dem du jetzt bist. Sie kommt.

Wird es die Spreu vom Weizen trennen? Nicht so, wie du es verstehst. Aber es wird zu einer Trennung führen. Eine Trennung der Schwingungen. Für diejenigen, die auf den höheren Ebenen schwingen, und für diejenigen, die auf den niedrigeren Ebenen schwingen, wird es eine Trennung geben. Nicht, dass sie den Planeten verlassen würden. Es ist noch nicht an der Zeit dafür.

Aber es ist Zeit für die Rechenschaft in euch selbst, in jedem einzelnen auf dem Planeten, eine Rechenschaft. Eine tiefe Innenschau in euch selbst und das Finden jenes Nachhalls in euch selbst, der euch nicht nur mit diesem Planeten, mit der Erde, mit Gaia, sondern mit allen Planeten des Sonnensystems, mit der Sonne, mit allen zentralen Sonnen der Galaxien und mit der zentralen Sonne des Universums verbindet – die Verbindung zur Quelle, sich selbst, dieses Universums.

Das ist es, was mit diesen Energiewellen passiert, und diese eine große Welle, die kommt,
die sich auf sehr viele auswirken wird, ist nicht DER Wechsel oder DAS Event, von dem gesprochen wurde, noch nicht. Aber es ist eine große Verschiebung der Energie, die über die gesamte Galaxie nachklingen wird, wie Melchizedek mit euch darüber gesprochen hat. Ein Nachhall, der euch alle verbindet, euch alle, die Wegbereiter, und der euch alle wieder zu einem Ganzen verbindet. Und ihr seid eins, meine Freunde. Ihr seid eins mit einander, ihr seid eins mit uns, in unseren Schiffen, in unseren Flotten. Ihr seid eins mit den Agarthan und eins mit der ganzen Gesellschaft des Himmels und allen kosmischen Wesen, die euch noch unbekannt sind. Aber ihr werdet sie kennenlernen, denn sie kennen euch, jeden einzelnen von euch.

So ist es jetzt an der Zeit, tief in euch selbst einzudringen und jene Schwingung in euch zu finden, die euch mit dem ALLEN verbindet, denn das ALLES ist mit euch verbunden.

Ich bin Ashtar. Ich schätze diese Zeiten immer wieder, in denen ich mit euch sein kann und auf diese Weise an diesen Dingen teilhaben kann, um euch weiterhin auf dem Weg dieses Übergangs, dieses Übergangs, der jeden einzelnen von euch auf den großen Aufstieg auf diesem Planeten vorbereitet, zu unterstützen und zu helfen.

All mein Friede und meine Liebe sei mit euch allen, für jetzt und für immer und ewig.

***********

aus dem Englischen übersetzt von: Emmy.X

Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt und dient der Aufklärung und ist für diejenigen bestimmt, die es in ihrem Herzen spüren und selbst wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen