2019-09-26

Vollständige Transformation - Der Beginn einer Wiedergeburt


Oberflächlich betrachtet scheint unser Planet ständig in Angst und Verwirrung mit Massenerschießungen, Kriegen, Auseinandersetzungen, Aufständen und Unruhen zu sein.

Wenn wir nur zuhören, wie die Massenmedien unsere Welt darstellen, scheint dies beängstigend zu sein, ein sehr bedrohlicher Ort zum Leben.

Sie sagen euch jedoch nur, was ihr hören sollt.

Vieles von dem, was in unserer Welt passiert, wird von den Massenmedien nicht dokumentiert und berichtet, und viele dieser Ereignisse sind zufällig positiv.

Während täglich schreckliche Gräueltaten in unserer Welt geschehen, geschieht gleichzeitig eine Bewusstseinsverschiebung, eine Verschiebung unseres Bewusstseins.

Denkt daran, wo das Böse existiert, gibt es auch das Gute. Das eine kann man wirklich nicht ohne das andere haben, Dunkelheit existiert nicht ohne das Licht, besonders in diesen niederen Bereichen.

Diese Verschiebung geschieht und ein Großteil der Menschheit erwacht zur ultimativen Wahrheit.

Frieden und Liebe werden immer herrschen, aber wir müssen sie am Leben erhalten.

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben begonnen sich gegen Korruption, Gier, Ungerechtigkeit und unmenschliches Verhalten des gegenwärtigen Systems auszusprechen.

Es ist leicht, sich entmutigen zu lassen, wenn wir versuchen, dieser schwingungsarmen Matrix zu entkommen, aber wenn wir es nicht tun, wer wird es tun?

Die Welt, in der wir leben, unsere gegenwärtige Realität, erlebt ein spirituelles Erwachen.

Wir sehen einen Anstieg der Verkäufe von Bio-Lebensmitteln, während nicht-Bio-GVO-Lebensmittel zunehmend gemieden werden.

Veganismus und Vegetarismus nehmen ebenfalls zu, weil wir jetzt verstehen, was den Körper wirklich antreibt und was ihn vergiftet. Ich muss daran arbeiten.

Wir sehen eine globale Bewegung für Gesundheit.

Die Menschen erkennen, wie wichtig echte Nahrung von der Erde für ihre allgemeine Gesundheit ist.

Was passiert, ist, dass die Menschen beginnen, ihre Kraft zurückzunehmen und zu kontrollieren, was in ihren Körper gelangt.

Achtsamkeit und Meditation sind in den letzten Jahren besonders in westlichen Ländern in die Höhe geschossen.

Die Menschen werden sich nicht nur ihrer körperlichen, sondern auch ihrer geistigen und seelischen Gesundheit bewusst.

Meditation, die früher nur eine pseudowissenschaftliche Zusammenarbeit war, wird heute weltweit in Unternehmen, Krankenhäusern und Schulen gelehrt und angewendet.

Wir sehen dieses spirituelle Bewusstsein auch in der sogenannten winzigen Hausbewegung und der Entmutigung zu exzessivem Konsum.

Der Minimalismus rückt in den Vordergrund und der grassierende Konsumismus nimmt ab.

Die Menschheit erwacht zu der Tatsache, dass das Ablegen von Papieren in einem Büro von mehr als 40 Stunden pro Woche nicht mehr für sie erledigt wird.

Sie erwachen zu einem besseren Verständnis dafür, warum sie hier sind.

Viele überlegen sich jeden Tag, wie sie diesem eintönigen Alltag zu einem reichhaltigeren, weniger ängstlichen überlebenskünstlerischen Zustand entkommen können.

Viele überlegen sich jeden Tag, wie sie diesem eintönigen Alltag zu einem reichhaltigeren, weniger ängstlichen überlebenskünstlerischen Zustand entkommen können.

Viele beschließen, den weniger befahrenen Weg zu gehen.

Einige Leute sagen, dass diese sorglose Haltung einen Mangel an Rechenschaftspflicht gegenüber der Wirtschaft zeigt, aber wirklich Verantwortung für etwas darstellt, das extrem ewig währt und für unseren wahren Wert und unsere Identität wichtig ist.

Mit diesen Maßnahmen tritt die Menschheit gegen die wenigen an, die von unserer harten Arbeit profitieren.

Was wir sehen, ist eine Veränderung in unserem Bewusstsein.

Die Menschheit erwacht zu einer persönlichen Verantwortung, die wir für diesen Planeten haben.

Wir werden uns des Schadens bewusst, den wir uns selbst und unserem Zuhause zufügen.


Wir werden nicht länger überleben, wenn wir nicht auf uns und den Planeten aufpassen.

Die Menschheit will mehr ein kollektives Leben als eine individualistische Lebensweise.

Schauen Sie sich den Aufstieg von Transformationsfesten, Massenmeditationsveranstaltungen usw. an.

Dies ist ein Zeichen für die angeborene Art der Menschheit, unseren kollektiven Verstand zu kennen.

Es steht in unserer DNA und wir sehen derzeit, wie es nicht ignoriert werden kann.

Wirklich, was passiert, ist, dass die Menschheit des Krieges überdrüssig wird, an Krankheit stirbt und in Angst lebt.

Grundsätzlich sind wir alle es leid, in einem überlebenskünstlerischen Geisteszustand zu existieren.

Wir stehen am Beginn einer Wiedergeburt, einer völligen Veränderung in unserem Leben und Denken, und wenn wir sehen, wie sich das auf der Weltbühne abspielt, wird es nicht einfach, aber der Kampf wird es definitiv wert sein.

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/complete-transformation-the-beginning-of-a-rebirth/

Teri Wade: https://www.facebook.com/teri.wade.1610

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen