2019-10-15

Beitrag zu der aktuellen Welle von Mascha - 16.10.2019


Das was ich heute erlebt habe, ist bisher der absolute Gipfel der bisher wahrgenommenen Energien überhaupt, seid dem 10.10 Portal hat sich ja alles schon exponenziell gesteigert ( Schuman ist seid drei Tagen weg?). Am heutigen Tag musste ich mich öfter vergewissern das ich (oder ob ich) überhaupt noch existiere. Ich stand völlig neben mir und spürte eine durchdringende Wellenenergie durch meinen Körper fliessen. Ich fühlte mich plötzlich fremd in meinem sonst so bekannten Umfeld. Und wer oder was bin ich bei all dem?

Von Schmerzen über Kreislaufbeschwerden und Taubheit in den Körperteilen, sowie Übelkeit und schlechte Sicht, waren noch einige andere GefühlsWellen vorhanden. Ich war und bin bis heute Abend nicht in der Lage nur einfachste Dinge zu verstehen geschweigen denn umzusetzen oder auch zu wollen. Ich wundere mich gerade selbst über mich das ich diese Worte schreibe. Es fühlt sich schwerelos leicht an, und trotzdem werde ich voll angesogen ( runtergezogen).

Ich / wir waren vorhin ein wenig draussen, das war seeehr komisch, wir wurden von allen angestarrt, als würden sie unsere Energie/Schwinung für sich selbst benötigen und versuchen sie durch das starren anzusaugen.

Das tolle ist, es geht vorüber, und nach anstrengenden Tagen wird es wieder Lichtvoll.

Ich wünsche allen Menschen eine gute Nacht!
_________________________

DANKE LIEBE MASCHA...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen